header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Aristoteles (Ger - Grab)

* Gérard, G., De l’ontologie à la théologie. Lecture du livre Z de la „Métaphysique“ d’Aristote, in: Revue Philosophique de Louvain, 90/4, 1992, S. 445-485.

* Gercke, A., Ursprung der aristotelischen Kategorien, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 4, 1891, S. 424-441.

* Gerdjikov, A., Aristoteles' Kritik an Platons politischen Schriften, in: Helikon, 31/32, 1991/92, S. 461-469.

* Gericke, J.D., Aristotelian Theology: Scepticism in Reason, in: Skepsis, 7, 1996.

* Gerl, H.-B., Philosophie und Philologie. Leonardo Brunis Übertragung der Nikomachischen Ethik in ihren philosophischen Prämissen, München 1981.

* Gershenson, D.E. & Greenberg, D.A., Aristotle Confronts the Eleatics: Two Arguments on "the One", in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 7, 1962, S. 137-151.

* Gershenson, D.E. & Greenberg, D.A., Melissus of Samos in a New Light: Aristotle's "Physics" 186a10-16, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 6, 1961, S. 1-9.

* Gerson, L.P., Aristotle and Other Platonists, 2005.

* Gerson, L.P., Aristotle's Polis. A Community of Virtuous, in: Proceedings of the Boston Area Colloquium in Ancient Philosophy, Bd. III, Lanham 1988, S. 203-225.

* Gerson, L.P., Causality, Univocity, and First Philosophy in Metaphysics 1, in: Ancient Philosophy, 11, 1991, S. 331-349.

* Gerson, L.P., The Unity of Intellect in Aristotele’s “De anima”, in: Phronesis. A. Journal for Ancient Philosophy, 49/4, 2004, S. 348-373.

* Gerson, L.P., Why Ethics Is Political Science for Aristotle, in: Proceedings of the American Catholic Philosophical Association, 68, 1994, S. 93-107.

* Gewirth, A., Aristotle's Doctrine of Being, in: The Philosophical Review, 62, 1953, S. 577-589.

* Geyer, B., Die ältesten lateinischen Übersetzungen der Analytik, Topik und Elenchtik, in: Philosophisches Jahrbuch, 30, 1917, S. 25-43.

* Geyser, G.J.A.M., Die Erkenntnistheorie des Aristoteles, Münster 1917, Aalen 1980.

* Giannantoni, G., Die Philosophenschule der Megariker und Aristoteles, in: K. Döring & Th. Ebert (Hrsg.), Dialektiker und Stoiker. Zur Logik der Stoa und ihrer Vorläufer, Stuttgart 1993.

* Giannantoni, G., Etica aristotelica ed etica socratica, in: A. Albertini (Hrsg.), Studi sull'etica di Aristotele, Napoli 1990, S. 303-326 (Collana Elenchos, 19).

* Giannantoni, G., Les critiques adressées par Aristote à Platon dans l'Éthique à Nicomaque, in: M. Dixsant (Hrsg.), Contre Platon, Bd. I, Paris 1993, S. 67-84.

* Giardina, C., Fisica del movimento e teoria dell’infinito. Analisi critica di Aristotele, Phys. III, St. Augustin 2013.

* Giesenberg, F., Wahl und Entscheidung im Existentialismus sowie bei Platon, Aristoteles, Pascal, Descartes und Bergson, Bern 1996.

* Gifford, M., Aristotle on Platonic Recollection and the Paradox of Knowing Universals. Prior Analytics B 21 67a8-30, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 44/1, 1999, S. 1-29.

* Gigante, M., La scuola di Aristotele, in: H.-Ch. Günther & A. Rengakos (Hrsg.), Beiträge zur antiken Philosophie. Festschrift für Wolfgang Kullmann, Stuttgart 1997.

* Gigon, O., Aristoteles-Studien, in: Museum Helveticum, 9, 1952, S. 113-136 [in: G.A. Seeck (Hrsg.), Die Naturphilosophie des Aristoteles, Darmstadt 1975, S. 351-383].

* Gigon, O., Aristoteles und die Konstruktion der Philosophie, in: Philosophia, 13/14, 1983/84, S. 249-299.

* Gigon, O., Cicero und Aristoteles, in: Hermes, 87, 1959, S. 143‑162.

* Gigon, O., Das Prooimion der "Eudemischen Ethik", in: P. Moraux & D. Harlfinger (Hrsg.), Untersuchungen zur Eudemischen Ethik. Akten des 5. Symposium Aristotelicum August 1969, Berlin/New York 1971, S. 93-134.

* Gigon, O., Die arcai der Vorsokratiker bei Theophrast und Aristoteles, in: I. Düring (Hrsg.), Naturphilosophie bei Aristoteles und Theophrast. Verhandlungen des 4. Symposium Aristotelicum veranstaltet in Göteborg, August 1966, Heidelberg 1969.

* Gigon, O., Die Bestimmung des Menschen in der praktischen Philosophie des Aristoteles, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 1/3, 1976, S. 1-25.

* Gigon, O., Die eudaimonia im ersten Buch der Nikomachischen Ethik des Aristoteles, in: J. Wiesener (Hrsg.), Aristoteles. Werk und Wirkung. Festschrift für P. Moraux, Berlin 1985, S. 339-365.

* Gigon, O., Die Geschichtlichkeit der Philosophie bei Aristoteles, in: Rivista di Storia della Filosofia, 1954.

* Gigon, O., Die Slaverei bei Aristoteles, in: Entretiens sur l'Antiquité Classique, Bd. XI: :a "Politique" d'Aristote, Vandœuvres/Geneève 1964.

* Gigon, O., Die Sokratesdoxographie bei Aristoteles, in: Museum Helveticum, 16, 1959, S. 174-212.

* Gigon, O., Die Struktur des ersten Buches der aristotelischen "Physik" (184a10-187b7), in: Museum Helveticum, 23, 1966, S. 129‑154.

* Gigon, O., Die Theologie der Aristotelischen Ethik und Politik, in: E.Ch. Welskopf (Hrsg.), Hellenische Poleis. Krise, Wandlung, Wirkung, Bd. III, Berlin 1974.

* Gigon, O., Einleitung in die aristotelische Politik, in: P. Steinmetz (Hrsg.), Schriften zu den Politika des Aristoteles, Hildesheim/New York 1973, S. 181-225.

* Gigon, O., La teoria e i suoi problemi in Platone e Aristoteles, Napoli 1987.

* Gigon, O., FronhsiV und sofia in der "Nikomachischen Ethik" des Aristoteles, in: J. Mansfeld & L.M. de Rijk (Hrsg.), Kephalaion. Studies in Greek Philosophy and Its Continuation. Offered to Professor C.J. de Vogel, Assen 1974, S. 91-104 [in: Ch. Mueller-Goldingen (Hrsg.), Schriften zur aristotelischen Ethik, Hildesheim/Zürich/New York 1988, S. 357-370].

* Gigon, O., Prolegomena to an Edition of the "Eudemus", in: I. Düring & G.E.L. Owen (Hrsg.), Aristotle and Plato in the Mid‑Fourth Century. Proceedings of the First Symposium Aristotelicum, Göteborg 1960, S. 19-33.

* Gigon, O., Theorie und Praxis bei Platon und Aristoteles, in: Museum Helveticum, 30, 1973.

* Gigon, O., Versuch einer Interpretation von Metaphysik Alpha Elatton, in: P. Moraux & J. Wiesener (Hrsg.), Zweifelhaftes im Corpus Aristotelicum. Studien zu einigen Dubia, Berlin 1983, S. 193-220.

* Gill, D.R., Civic Equality and Social Justice in Aristotle's Politics, Diss., Tucson 1994.

* Gill, M.L., APA Symposium. Aristotle on Substance and Predication, in: L.P. Gerson (Hrsg.), Aristotle: Critical Assessments. Bd. I: Logic and Metaphysics, London

* Gill, M.L., Aristotle on Self-Motion, in: M.L. Gill & J.G. Lennox (Hrsg.), Self-Motion. From Aristotle to Newton, Princeton 1994.

* Gill, M.L., Aristotle on Substance. The Paradox of Unity, Princeton 1989.

* Gill, M.L., Aristotle's Theory of Causal Action in "Physics" III, 3, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 25, 1980, S. 129-147.

* Gill, M.L., Material Necessity and "Meteorology" IV, 12, in: W.. Kullmann & S. Föllinger (Hrsg.), Aristotelische Biologie. Intentionen, Methoden, Ergebnisse. Akten des Symposions über Aristoteles' Biologie vom 24.-28. Juli 1995 in der Werner Reimers-Stiftung in Bad Homburg, Stuttgart 1997.

* Gillespie, C.M., The Aristotelian Categories, in: The Classical Quarterly, 19, 1925, S. 75-84 [in: J. Barnes & M. Schofield & R.R.K. Sorabji (Hrsg.), Articles on Aristotle, 4 Bde. (Science / Ethics and Politics / Metaphysics / Psychology and Aesthetics), London 1975-79, hier: Bd. III, S. 1-12; dt. in: F.P. Hager (Hrsg.), Logik und Erkenntnistheorie des Aristoteles, Darmstadt 1972, S. 1‑21].

* Gillet, J.E., The Catharsis-Clause in German Criticism before Lessing, in: M. Luserke (Hrsg.), Die Aristotelische Katharsis. Dokumente ihrer Deutung im 19. und 20. Jahrhundert, Hildesheim/Zürich/New York 1991, S. 191-208.

* Gillet, M., Du fondement intellectuel de la morale d'après Aristote, Paris 21928.

* Gillet, M., La définition de l'habitude d'après Aristote, in: Revue des Sciences Philosophique et Théologiques, 1970.

* Gillet, M., Le tempérament moral d'après Aristote, in: Revue Néo-scolastique, 16, 1909, S. 185-214.

* Gillet, M., Les éléments psychologiques du caractère moral d'après Aristote, in: Revue des Sciences Philosophique et Théologique, 1, 1907, S. 217-238.

* Gintowt, E., Handlungen met agnoiaV in Aristoteles' "Ethica Nicomachea" (1135b11 ff.), in: Eos, 40, 1939, S. 70-79.

* Giocarinis, K., An Unpublished Late Thirteenth-Century Commentary on the Nicomachean Ethics of Aristotle, in: Traditio, 15, 1959, S. 299-326.

* Girardet, K.M., "Naturrecht" bei Aristoteles und bei Cicero ("De Legibus"), in: W.W. Fortenbaugh & P. Steinmetz (Hrsg.), Cicero's Knowledge of the Peripatos, New Brunswick (N.J.) 1989.

* Girnus, W., Zur “Ästhetik” von Georg Lukács. Zweitausend Jahre Verfälschung der aristotelischen “Poetik”, Frankfurt/M. 1972.

* Giusti, R., Rileggendo Aristotele dopo Heidegger. Le teoria aristotelica della potenza e dell’atto e le radici della metafisica, in: Annuario Filosofico, 12, 1996.

* Glas, G., Hierarchy and Dualism in Aristotelian Psychology, in: Philosophia Reformata, 1992.

* Glaser, J.C., Die "Metaphysik" des Aristoteles nach Komposition, Inhalt und Methode, Berlin 1841.

* Gleede, B., Johannes Philoponos und die christliche Apologetik. Die Widerlegungen des Proklos und Aristoteles und die Debatte des Schöpfungsproblems in der Schule von Gaza und bei Ps.-Justin, in: Jahrbuch für Antike und Christentum, 54, 2011.

* Gleede, B., Platon und Aristoteles in der Kosmologie des Proklos. Ein Kommentar zu den 18 Argumenten für die Ewigkeit der Welt bei Johannes Philoponos, Tübingen 2009.

* Gloy, K., Aristoteles ein Kritiker Platons?, in: Philosophia, 15/16, Athen 1985/86, S. 266-285.

* Gloy, K., Aristoteles' Konzeption der Seele in "De Anima", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 38/3, 1984, S. 381-411.

* Gloy, K., Aristoteles' Theorie des Einen auf der Basis des Buches der 1. Metaphysik, in: K. Gloy & E. Rudolph (Hrsg.), Einheit als Grundfrage der Philosophie, Darmstadt 1985, S. 73-101.

* Gloy, K., Die Substanz ist als Subjekt zu bestimmen. Eine Interpretation des XII. Buches von Aristoteles' "Metaphysik", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 38/3, 1984, S. 515-543.

* Godda, A., Copernicus and the Aristotelian Tradition. Education, Reading, and Philosophy in Copernicus’ Path to Heliocentrism, Leiden 2010.

* Goebel, B., Die Wiederkehr des Dualismus in der Philosophie des Geistes. Aristoteles und Thomas als Alternative?, in: Philosophisches Jahrbuch, 116/2, 2009.

* Goedeckemeyer, A., Aristoteles' praktische Philosophie, Leipzig 1922.

* Goetz, H.-W., „Empirisch“ - „metaphysisch“? Zum Verständnis der Zweistaatenlehre Ottos van Freising im Hinblick auf Augustin, in: Augustiniana, 30, 1980, S. 29-42.

* Goetz, L.F., Der aristotelische Gottesbegriff, mit Bezug auf die christliche Gottesidee, Leipzig 1871.

* Gohlke, P., Aristoteles und sein Werk, 21952.

* Gohlke, P., Die Entstehung der aristotelischen Ethik, Politik, Rhetorik, in: Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften zu Wien, 223/2, 1944.

* Gohlke, P., Die Entstehung der aristotelischen Logik, Berlin 1936.

* Gohlke, P., Die Entstehung der aristotelischen Prinzipienlehre, Tübingen 1954.

* Gohlke, P., Die Entstehungsgeschichte der naturwissenschaftlichen Schriften des Aristoteles, in: Hermes, 59, 1924, S. 274‑306.

* Gohlke, P., Die Lehre von der Abstraktion bei Plato und Aristoteles, Diss. Berlin 1914, Hildesheim/New York 1972.

* Gohlke, P., Die philosophische Entwicklung des Aristoteles, in: Kant-Studien, 43, 1943.

* Goichon, A.M., Vocabulaires comparés d'Aristote et d'Ibn Sinã, Paris 1939.

* Goldbeck, E., Die geozentrische Lehre des Aristoteles und ihre Auflösung, Berlin 1911 (Wissenschaftliche Beilage zum Jahresbericht des Luisenstädter Gymnasiums zu Berlin).

* Goldberg, R.A., Democracy and Justice in Aristotle's Politics, Diss., Toronto 1990.

* Goldbrunner, H., Durandus de Alvernia, Nicolaus von Oresme und Leonardo Bruni. Zu den Übersetzungen der pseudo-aristotelischen Ökonomik, in: Archiv für Kulturgeschichte, 50, 1968, S. 200-239.

* Golden, L., The Clarification Theory of "Katharsis", in: M. Luserke (Hrsg.), Die Aristotelische Katharsis. Dokumente ihrer Deutung im 19. und 20. Jahrhundert, Hildesheim/Zürich/New York 1991, S. 386-401.

* Golding, O., Explaining an Eclipse. Aristotle's "Posterior Analytics" II, 1-10, Ann Arbor 1996.

* Goldschmidt, V., La théorie aristotélicienne du lieu, in: Mélanges offerts à Diès, Paris 1956, S. 79-119.

* Golitsis, P., Les commentaires de Simplicius et de Jean Philopon à la “Physique” d’Aristote, Berlin/New York 2008.

* Gomez-Lobo, A., Are Hypotheses in the "Posterior Analytics" Assumptions of Existence?, in: The Review of Metaphysics, 30/3, 1977.

* Gomez-Lobo, A., Aristotle's First Philosophy and the Principles of Particular Disciplines. Interpretation of "Metaphysics" E, 1, 1025b10-18, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 32/2, 1978.

* Gomez-Lobo, A., Aristotle's Right Reason, in: D.J. Furley & A. Nehamas (Hrsg.), Aristotle, Virtue, and the Mean, Edmonton 1995, S. 15-34.

* Gomez-Lobo, A., Definitions in Aristotle's "Posterior Analytics", in: D.J. O'Meara (Hrsg.), Studies in Philosophy and the History of Philosophy, Bd. IX: Studies in Aristotle, Washington 1981, S. 25-46.

* Gomez-Lobo, A., The Ergon Inference, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 34, 1989, S. 170-184 [in: J.P. Anton & A Preuss (Hrsg.), Essays in Ancient Greek Philosophy. Bd. IV: Aristotle's Ethics, New York 1991, S. 43-57; in: L.P. Gerson (Hrsg.), Aristotle: Critical Assessments, Bd. III: Psychology, Ethics, London].

* Gomez-Lobo, A., The So-Called Question of Existence in Aristotle, "An. Post." 2.1-2, in: The Review of Metaphysics, 34, 1980/81, S. 71-89.

* Gomez-Muller, A., Chemins d'Aristote. Aristote et son époque, connaître, liberté et esclavage, 1991.

* Gomez-Nogales, S., Horizonte de la metafisica aristotelica, Madrid 1955.

* Gómez Robledo, A., Gerechtigkeit bei Aristoteles, in: L. Olivé & F. Salmerón (Hrsg.), Philosophie und Rechtstheorie in Mexiko, Berlin 1989.

* Gonzales, F.J., Aristotle on Plaesure and Perfection, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 36, 1991, S. 141-159.

* Gonzáez, O.J., Frege and the Aristotelian-Thomistic Tradition on Signification, in: The New Scholasticism, 61/2, 1987.

* Gooch, P.W., Aristotle and the Happy End, in: Classical Philology, 78, 1983, S. 112-116.

* Gooch, P.W., Socratic Irony and Aristotle's "Eiron". Some Puzzles, in: Phoenix, 41, 1987, S. 95-104.

* Goodey, C.F., On Aristotle's Animal Capable of Reason, in: Ancient Philosophy, 16/2, 1996, S. 389-403.

* Goodin, P.L., On Aristotle's Intention in the "De anima". An Analysis of the Definition of Soul, New York 1996.

* Goodkin, R.E., The Tragic Middle: Racine, Aristotle, Euripides, 1992.

* Goodman, L.E. & Talisse, R.B. (Hrsg.), Aristotle’s Politics Today, New York 2008.

* Gordon, J.-St., Aristoteles über Gerechtigkeit. Das V. Buch der Nikomachischen Ethik, Freiburg 2006.

* Görland, A., Aristoteles und die Mathematik, Marburg 1899.

* Gorman, V.B., Aristotle's Hippodamos, in: Historia, 44/4, 1995, S. 385-395.

* Gorman, W., Albertus Magnus on Aristotle's Second Definition of the Soul, in: Mediaeval Studies, 2, 1940, S. 223-230.

* Gosling, J., Mad, Drunk, or Asleep? Aristotle's Akratic, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 38, 1993, S. 98-104.

* Gotthelf, A., Aristotle's Conception of Final Causality, in: The Review of Metaphysics, 30, 1976, S. 226-254 [in: A. Gotthelf & J.G. Lennox (Hrsg.), Philosophical Issues in Aristotle's Biology, Cambridge 1987, S. 204-242].

* Gotthelf, A., Division and Explanation in Aristotle's "Parts of Animals", in: H,-Ch. Günther & A. Rengakos (Hrsg.), Beiträge zur antiken Philosophie. Festschrift für Wolfgang Kullmann, Stuttgart 1997.

* Gotthelf, A., The Elephant's Nose. Further Reflections on the Axiomatic Structure of Biological Explanation in Aristotle, in: W. Kullmann & S. Föllinger (Hrsg.), Aristotelische Biologie. Intentionen, Methoden, Ergebnisse. Akten des Symposions über Aristoteles' Biologie vom 24.-28. Juli 1995 in der Werner Reimers-Stiftung in Bad Homburg, Stuttgart 1997.

* Gottlieb, P.L., Aristotle and Protagoras. The Good Human Being as the Measure of Goods, in: Apeiron, 24, 1991, S. 25-45.

* Gottlieb, P.L., Aristotle and the Measure of All Things, Diss., Ithaca/New York 1988.

* Gottlieb, P.L., Aristotle on Dividing the Soul and Uniting the Virtues, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 39, 1994.

* Gottlieb, P.L., Aristotle's Measure Doctrine and Pleasure, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 75/1, 1993, S. 31-46.

* Gottlieb, P.L., Aristotle’s Nicomachean Ethics. A Critical Guide, in: The British Journal of the History of Philosophy, 20/6, 2012, S. 1205-1207.

* Gottlieb, P.L., Aristotle versus Protagoras on Relatives and the Objects of Perception, in: Oxford Studies in Ancient Philosophy, Bd. XI, Oxford 1993, S. 101-120.

* Gottlieb, P.L., The Virtues of Aristotle, London 1986.

* Gottschalk, H.B., The Authorship of "Metereologica", Book IV, in: The Classical Quarterly, 11, 1961, S. 67-79 [Die Verfasserschaft von "Meteorologica" Buch IV, in: G.A. Seeck (Hrsg.), Die Naturphilosophie des Aristoteles, Darmstadt 1975, S.114-138].

* Gottschalk, H.B., The "De Coloribus" and Its Author, in: Hermes, 92, 1964, S. 59-85.

* Gottschalk, H.B., The Earliest Aristotelian Commentators, in: R.R.K. Sorabji (Hrsg.), Aristotle Transformed. The Ancient Commentators and Their Influence, Ithaca (N.Y.) 1990, S. 51-81.

* Gottschall, D., Pseudo-Aristoteles in der Büchersammlung des Naturwissenschaftlers Amplonius Rating de Bercka, in: A. Speer (Hrsg.), Die Bibliotheca Amploniana. Ihre Bedeutung im Spannungsfeld von Aristotelismus, Nominalismus und Humanismus, Berlin/New York 1995.

* Gould, C.S., A Puzzle about the Possibility on Aristotelian enkrateia, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 39, 1994.

* Gould, J.A., Aristotle and Intuitionism, in: The New Scholasticism, 35, 1961.

* Gould, Th., Aristotle and the Irrational, in: Arion, 2, 1963, S. 55-74.

* Grabmann, M., Aristoteles im Werturteil des Mittelalters, in: M. Grabmann, Mittelalterliches Geistesleben. Abhandlungen zur Geschichte der Scholastik und Mystik, Bd. II, München 1936.

* Grabmann, M., Aristoteles im zwölften Jahrhundert, in: Mediaeval Studies, 12, 1950, S. 123-162.

* Grabmann, M., Bearbeitungen und Auslegungen der aristotelischen Logik aus der Zeit von Peter Abaelard bis Petrus Hispanus. Mitteilungen aus Handschriften deutscher Bibliotheken, Berlin 1937 (Abhandlungen der Preußischen Akademie der Wissenschaften, 5).

* Grabmann, M., Der Aristoteleskommentar des Heinrich von Brüssel und der Einfluß Alberts des Großen auf die mittelalterliche Aristoteleserklärung, in: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 10, München 1944.

* Grabmann, M., Der Aristotelismus des hl. Thomas von Aquin, in: Theologie und Glaube, 36, 1944, S. 19-26.

* Grabmann, M., Die mittelalterlichen Kommentatoren zur Politik des Aristoteles, München 1941.

* Grabmann, M., Die Sophismataliteratur des 12. und 13. Jahrhunderts mit Textausgabe eines Sophisma des Boetius van Dacien. Ein Beitrag zur Geschichte der einwirkenden aristotelischen Logik auf die Ausgestaltung der mittelalterlichen philosophischen Disputation, Münster 1940 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters, 36/1).

* Grabmann, M., Guilelmo do Moerbeke. Il traduttore delle opere di Aristotele, Roma 1946 (Miscellanea Historiae Pontficiae, 11).

* Grabmann, M. I divicti ecclesiasticae di Aristotele sotto Innocenzo III e Grgorio IX, Roma 1941 (Miscellanea Historiae Ponteficiae, 5).

* Grabmann, M., Kommentare zur aristotelischen Logik aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Abaelardforschung, 1938.

* Grabmann, M., Les commentaires de Saint Thomas d'Aquin sur les ouvrages d'Aristote, in: Annales de l'Institut Supérieur des Philosophie, Louvain 1914, S. 229-254.

* Grabmann, M., Methoden und Hilfsmittel des Aristoteles-Studiums im Mittelalter, 1935.

* Grabmann, M., Mittelalterliche Deutung und Umbildung der aristotelischen Lehre vom nouV poihtikoV nach einer Zusammenstellung im Cod. B III 22 der Universitätsbibliothek Basel, München 1936 (Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 4/1936).

* Grabmann, M., Studien über den Einfluß der aristotelischen Philosophie auf die mittelalterlichen Theorien über das Verhältnis von Kirche und Staat. Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 2, München 1934, S. 41-60.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt