header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Bioethik (F - R)

* Fan, R., Three Levels of Problems in Cross-Cultural Explorations of Bioethics. A Methodological Approach, in: K. Hoshino (Hrsg.), Japanese and Western Bioethics. Studies in Moral Diversity, Dordrecht 1996.

* Farley, M., North American Bioethics: the Feminist Critique, in: M.A. Grodin (Hrsg.), Meta Medical Ethics. The Philosophical Foundations of Bioethics, Dordrecht 1995.

* Fischer, M. & Zänker, K.S. (Hrsg.), Medizin- und Bioethik, Bern 2006.

* Frey, Ch., Konfliktfelder des Lebens. Theologische Studien zur Bioethik, Göttingen 1998.

* Fuchs, M., Widerstreit und Kompromiß. Wege des Umgangs mit moralischem Dissens in bioethischen Beratungsgremien und Foren der Urteilsbildung, Bonn 2006.

* Furkel, F. & Jung, H. (Hrsg.), Bioethik und Menschenrechte, Köln 1993.

* Galston, A.W. & Schurr, E.G. (Hrsg.), New Dimensions in Bioethics. Science, Ethics, and the Foundation of Public Policy, Dodrecht 2001.

* Garrard, E. & Wilkinson, St., Does Bioethics Need Moral Theory?, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Gehring, P., Die Zukunfts-Politik der Bioethik, in: K. Gahl & A. Gethmann-Siefert (Hrsg.), Wissen und Verantwortung. Bd. II: Studien zur medizinischen Ethik, Freiburg 2004.

* Gesang, B., Konsequenter Utilitarismus. Ein neues Paradigma der analytischen Bioethik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/2001.

* Gordijn, B. & Have, H.A.M.J. ten (Hrsg.), Bioethics in a European Perspective, Dordrecht 2001.

* Gracia, D., Hacia un enfoque socrático de la enseñanza de la bioética, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2006, S. 401-428.

* Granbois, J.A., The Anglican Communion and Bioethics, in: B.A. Lustig (Hrsg.), Bioethics Yearbook. Bd. V: Theological Developments in Bioethics (1992-1994), Dordrecht 1997.

* Green, R.M., The Human Embryo Research Debates. Bioethics in the Vortex of Controversy, Oxford 2001.

* Grodin, M.A., Introduction: the Historical and Philosophical Roots of Bioethics, in: M.A. Grodin (Hrsg.), Meta Medical Ethics. The Philosophical Foundations of Bioethics, Dordrecht 1995.

* Gronke, H., Das Prinzip Verantwortung und seine Denkanstöße für die Zukunft. Das Beispiel Bioethik, in: D. Böhler & J.P. Brune (Hrsg.), Orientierung und Verantwortung. Begegnungen und Auseinandersetzungen mit Hans Jonas, Darmstadt 2004.

* Hardwig, J., Is there a Duty to Die? And Other Essays in Bioethics, London 2000.

* Hare, R.M., Essays in Bioethics, Oxford 1993, Oxford 1996.

* Hare, R.M., Methods of Bioethics. Some Defective Proposals, in: The Monash Bioethics Review, 13, 1994.

* Harris, J., Pro-Life Is Anti-Life. The Problematic Claims of Pro-Life Positions in Ethics, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Härtel, I., Der Umgang der amerikanischen Bioethik mit Gentherapie am Beispiel der Cystischen Fibrose. Ein Lehrbeispiel für Deutschland, Münster 2003.

* Haucke, K., Das Unverfügbare und die Unantastbarkeit der Würde. Habermas, die Bioethik und Plessners philosophische Anthropologie, in: Philosophische Rundschau, 49/2, 2002, S. 165-177.

* Have, H. ten, Vraagstukken uit de bio-ethiek, in: De Uil van Minerva (Gent), 4, 1987/88.

* Häyry, M., Do Bioscientists Need Professional Ethics?, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Häyry, M. & Takala, T., What Is Bioethics All About? A Start, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Heisterkamp, J., Der biotechnische Mensch. Genetische Utopien und ihre Rechtfertigung durch "Bioethik", Frankfurt/M. 1994.

* Herrisone-Kelly, P., The Principalist Approach to Bioethics and Its Stormy Journey Overseas, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Herrisone-Kelly, P. & Holm, S. & Takala, T. (Hrsg.), Cutting through the Surface. Philosophical Approaches to Bioethics, Amsterdam 2009 (Value Inquiry Book Series, 211).

* Hinson Penticuff, J., Nursing Perspectives in Bioethics, in: K. Hoshino (Hrsg.), Japanese and Western Bioethics. Studies in Moral Diversity, Dordrecht 1996.

* Hoffmann, Th.S., Zur Dialektizität des Kulturbegriffs im Blick auf eine kulturübergreifende Bioethik, in: Th. Eich & Th.S. Hoffmann (Hrsg.), Kulturübergreifende Bioethik. Zwischen globaler Herausforderung und regionaler Perspektive, Freiburg 2005.

* Hoffmaster, B. (Hrsg.), Bioethics in Social Context, Ontario 2001.

* Holland, St., Bioethics. A Philosophical Introduction, Oxford 2003.

* Holm, S., "Parity of Reasoning" Arguments in Bioethics. Some Methodological Considerations, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Horner, J.St. (Hrsg.), Consensus in Bioethics. The Search for Common Values in Our Approach to Bioethics, 1996.

* Hoshino, K., Bioethics in the Light of Japanese Sentiments, in: K. Hoshino (Hrsg.), Japanese and Western Bioethics. Studies in Moral Diversity, Dordrecht 1996.

* Hösle, V., Die Metaebene der bioethischen Diskussion, in: Scheidewege. Jahresschrift für skeptisches Denken, 31, 2001/02.

* Hottois, G., Le paradigme bioéthique, Bruxelles 1990.

* Huster, S., Bioethik im säkularen Staat. Ein Beitrag zum Verhältnis von Rechts- und Moralphilosophie im pluralistischen Gemeinwesen, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/2001.

* Hyun, I., Bioethics and the Future of Stem Cell Research, Cambridge 2013.

* Ilkilic, I., Modernisierungs- und Verwestlichungs-Diskussionen und bioethische Fragen am Beispiel innerislamischer Diskurse, in: Th. Eich & Th.S. Hoffmann (Hrsg.), Kulturübergreifende Bioethik. Zwischen globaler Herausforderung und regionaler Perspektive, Freiburg 2005.

* Illhardt, F.J. (Hrsg.), Die ausgeblendete Seite der Autonomie. Kritik eines bioethischen Prinzips, Münster 2008.

* Iltis, A.S. & Johnson, S. (Hrsg.), Legal Perspectives on Bioethics, London 2006.

* Ingensiep, H.W., Lebensbegriffe der Vergangenheit, der Gegenwart, der Zukunft. Vom Ende der Seelenordnung, gespaltenen Lebensdiskursen und einer antizipatorischen Bioethik, in: A. Eusterschulte & H.W. Ingensiep (Hrsg.), Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, Würzburg 2002.

* Irrgang, B., Einführung in die Bioethik, 2005.

* Ishizuka, S. & Kim, S. & Rosenau, H. & Schreiber, H.-L. (Hrsg.), Recht und Ethik im Zeitalter der Gentechnik. Deutsche und japanische Beiträge zu Biorecht und Bioethik, Göttingen 2003.

* Jahr, F., Aufsätze zur Bioethik. Werkausgabe, Münster 2012.

* Johnson, S. & Smith Iltis, A. (Hrsg.), Legal Perspectives on Bioethics, London 2005.

* Jonsen, A.R., The Birth of Bioethics, Oxford 1998.

* Kaczor, Ch., The Edge of Life. Human Dignity and Contemporary Bioethics, Berlin/Heidelberg 2005 (Catholic Studies in Bioethics, 85).

* Keenans, J., The Concept of Sanctity of Life and Its Use in Contemporary Bioethical Discussion, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Kettner, M., Giorgio Agambens "Homo Sacer" und die Selbstreflexion der Bioethik, in: Journal Phänomenologie, 18, 2003.

* Khushf, G., Bioethics and the Pentecostal Traditions. Christianity as an Alternative Healing System, in: B.A. Lustig (Hrsg.), Bioethics Yearbook. Bd. V: Theological Developments in Bioethics (1992-1994), Dordrecht 1997.

* Khushf, G. (Hrsg.), Handbook of Bioethics. Taking Stock of the Field from a Philosophical Perspective, Dordrecht 2004.

* Khushf, G., Why Bioethics Needs the Philosophy of Medicine. Some Implications of Reflection on Concepts of Health and Disease, in: D.C. Thomasma (Hrsg.), The Influence of Edmund D. Pellegrino's Philosophy of Medicine, Dordrecht 1997.

* Kilner, J.F. & Cameron, N.M. de S. & Schiedermayer, D.L. (Hrsg.), Bioethics and the Future of Medicine. A Christian Appraisal, Carlisle 1999.

* Klein, E. & Menke, Ch. (Hrsg.), Menschenrechte und Bioethik, Berlin 2004.

* Klinnert, L., Der Streit um die europäische Bioethik-Konvention. Zur kirchlichen und gesellschaftlichen Auseinandersetzung um eine menschenwürdige Biomedizin, Göttingen 2009, Göttingen 2011.

* Knoepffler, N., Bio- und Umweltethik, in: N. Knoepffler & P. Kunzmann & I. Pies & A. Siegetsleitner (Hrsg.), Einführung in die angewandte Ethik, Freiburg 2005.

* Knoepffler, N., Menschenwürde als Konsensprinzip für bioethische Konfliktfälle in einer pluralistischen Gesellschaft, Bochum 2002 (Medizinethische Materialien, 133).

* Knoeppfler, N., Menschenwürde in der Bioethik, Berlin/Heidelberg 2004.

* Knoepffler, N., Toleranz in bioethischen Konfliktfällen, in: N. Knoepffler & D. Schipanski & St.L. Sorgner (Hrsg.), Humanbiotechnologie als gesellschaftliche Herausforderung, Freiburg 2005.

* Köchy, K., Kontextualistische Bioethik. Zur Rolle von biowissenschaftlichen Fakten bei bioethischen Fragen, in: H. Grimm & M. Zichy (Hrsg.), Praxis in der Ethik. Zur Methodenreflexion in der anwendungsorientierten Moralphilosophie, Berlin/New York 2008, S. 153-184.

* Köchy, K., Philosophische Grundlagenreflexion in der Bioethik, Bochum 2002 (Medizinethische Materialien, 135).

* Kopelman, L.M. (Hrsg.), Building Bioethics. Conversations with Clouser and Friends on Medical Ethics, Dordrecht 1999.

* Korff, W. e.a. (Hrsg.), Lexikon der Bioethik, 3 Bde., Gütersloh 1998.

* Körtner, U.H.J., Unverfügbarkeit des Lebens? Grundfragen der Bioethik und der medizinischen Ethik, 2001.

* Kostka, U., Gerechtigkeit im Gesundheitswesen und in der Transplantationsmedizin. Mehrdimensionale Handlungsfelder als systematische und normative Herausforderung für die Bioethik und Theologische Ethik, Basel 2007.

* Kötter, R., Wieviel Ethik enthält die Bioethik?, in: M. Gutmann & D. Hartmann & M. Weingarten & W. Zitterbarth (Hrsg.), Kultur, Handlung, Wissenschaft. Für Peter Janich, Weilerswist 2002.

* Krones, T., Kontextsensitive Bioethik. Wissenschaftstheorie und Medizin als Praxis, Frankfurt/M. 2008.

* Kuczewski, M.G. (Hrsg.), Bioethics. Ancient Themes in Contemporary Issues, Cambridge (Mass.) 2000.

* Kuhlmann, A., An den Grenzen unserer Lebensform. Texte zur Bioethik und Anthropologie, Frankfurt/M. 2011.

* Kuhlmann, A., Robert Spaemann und die Bioethik, in: Merkur, 579,

* Kühn, R., Lebensethik und Demokratie. Zur Diskussion um die Bioethik, in: Concordia, 43, 2003.

* Kuhse, H. & Singer, P. (Hrsg.), A Companion to Bioethics, Oxford 2001.

* Lagay, F.L., Secular? Yes; Humanism? No. A Close Look at Engelhardt's Secular Humanist Bioethics, in: B.P. Minogue & G. Palmer-Fernández & J.E. Reagan (Hrsg.), Reading Engelhardt. Essays on the Thought of H. Tristam Engelhardt Jr., Dordrecht 1997.

* Lavitt, M., Better Together? Sociological and Philosophical Perspectives on Bioethics, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Leist, A., Herausforderungen der Bioethik, in: J.S. Ach & A. Gaidt (Hrsg.), Herausforderung der Bioethik, Stuttgart/Bad Cannstatt 1993 (Problemata, 130).

* Lenzen, W., Sex, Leben, Tod und Gewalt. Ein Einführung in die Angewandte Ethik / Bioethik, Münster 2011.

* Lenzen, W., Value of Life vs. Sanctity of Life. Outlines of a Bioethics that Does without the Concept of "Menschenwürde", in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Lenzen, W., Wem könnte Bioethik nützen oder schaden?, in: J.S. Ach & A. Gaidt (Hrsg.), Herausforderung der Bioethik, Stuttgart/Bad Cannstatt 1993 (Problemata, 130).

* Lesser, H., Anne MacLean's Criticism of Bioethics, in: M. Häyry & T. Takala (Hrsg.), Scratching the Surface of Bioethics, Amsterdam/New York 2003 (Value Inquiry Book Series, 144).

* Levy, Z., Bioethics. Some Introductory Remarks, in: S.S. Gehlhaar (Hrsg.), Neuere Beiträge zur Ethik von Medizin und moderner Biologie, Cuxhaven/Dartford 1998, S. 103-113.

* Lindemann, H. (Hrsg.), Naturalized Bioethics. Responsible Knowing and Practice, Cambridge 2008.

* Lindemann Nelson, H., Stories and Their Limits. Narrative Approaches to Bioethics, London 1998.

* Lohner, A., Personalität und Menschenwürde. Eine theologische Auseinandersetzung mit den Thesen der "neuen Bioethiker", Regensburg 2000.

* Lösch, A., Genomprojekt und Moderne. Soziologische Analysen des bioethischen Diskyrses, Frankfurt/M. 2002 (Kultur der Medizin, 3).

* Löw, R. (Hrsg.), Bioethik. Philosphisch-theologische Beiträge zu einem brisanten Thema, Köln 1990.

* Löw, R. & Schenk, R. (Hrsg.), Natur in der Krise. Philosophische Essays zur Naturtheorie und Bioethik, Hildesheim

* Lüke, U., Der Mensch: Schon zu Beginn am Ende? Wi(e)der die Schwindsucht bioethischer Standards, in: Theologie und Glaube, 92, 2002, S. 381-393.

* Lustig, B.A. (Hrsg.), Bioethics Yearbook. 3: Theological Developments in Bioethic 1990-1992, Dordrecht 1993.

* Lustig, B.A. (Hrsg.), Regional Developments in Bioethics: 1991‑1993, Dordrecht 1995.

* Lustig, B.A., Recent Trends in Theological Bioethics, in: B.A. Lustig (Hrsg.), Bioethics Yearbook. Bd. V: Theological Developments in Bioethics (1992-1994), Dordrecht 1997.

* Lustig, B.A. & Brody, B.A. & Engelhardt, H.T. & McCullough, L.B. (Hrsg.), Bioethics Yearbook. 2: Regional Developments in Bioethics: 1989-1991, Dordrecht 1992.

* MacLean, A., Elimination of Morality. Reflections on Utilitarianism and Bioethics, London 1993.

* Madigan, T.J., Bioethics and the Human Condition, in: Free Inquiry. The Secular Humanist Bulletin, 19/4, 1999.

* Madison, T.E., Tunnel Vision on Moral Discourse. An Insider's View of Bioethics in a Medical Center, in: E.E. Shelp (Hrsg.), Secular Bioethics in Theological Perspective, Dordrecht 1996.

* Mahowald, M.B., Bioethics and Women. Across the Lifespan, Oxford 2006.

* Mataré, H.F., Bioethics. The Ethics of Evolution and Genetic Interference, Westport 1999.

* Mayer, J.G., Bioethik und "bioethics", in: Perspektiven der Philosophie, 25, 1999.

* Mazzoni, C.M., A Legal Framework for Bioethics, Dordrecht 1998.

* McGrath, P., A Question of Choice. Bioethical Reflections as a Spiritual Response to the Technological Imperative, Aldershot 1997.

* McKenny, G.P., An Anthropological Bioethics: Hermeneutical or Critical? Commentary on Elliott, in: R.A. Carson & Ch.R. Burns (Hrsg.), Philosophy of Medicine and Bioethics. A Twenty-Year Retrospective and Critical Appraisal, Dordrecht 1997.

* McKenny, G.P., Physician-Assisted Death. A Pyrrhic Victory for Secular Bioethics, in: E.E. Shelp (Hrsg.), Secular Bioethics in Theological Perspective, Dordrecht 1996.

* McKenny, G.P., Technology, Authority, and the Loos of Tradition. The Roots of American Bioethics in Comparison with Japanese Bioethics, in: K. Hoshino (Hrsg.), Japanese and Western Bioethics. Studies in Moral Diversity, Dordrecht 1996.

* Meilaender, G.C., Bioethics. A Primer for Christians, Carlisle 1999.

* Meilaender, G.C., Body, Soul, and Bioethics, 1996.

* Mieth, D., Menschenwürde und Lebensrechte im technischen Reproduktionszeitalter. Wandlungen in der Wissensgesellschaft und ihre Auswirkungen auf Bioethik und Biopolitik, in: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften, Band 45 (2004).

* Mohr, G., Kant in der Bioethik, in: M. Kugelstadt (Hrsg.), Kant-Lektionen. Zur Philosophie Kants und zu Aspekten ihrer Wirkungsgeschichte, Würzburg 2006.

* Montello, M., Medical Stories: Narrative and Phenomenological Approaches, in: M.A. Grodin (Hrsg.), Meta Medical Ethics. The Philosophical Foundations of Bioethics, Dordrecht 1995.

* Moreno, J.D., Deciding Together. Bioethics and Moral Consensus, Oxford 1995.

* Moreno, J.D., Is there an Ethicist in the House? On the Cutting Edge of Bioethics, 2005.

* Morreim, E.H., At the Intersection of Medicine, Law, Economics, and Ethics. Bioethics and the Art of Intellectual Cross-Dressing, in: R.A. Carson & Ch.R. Burns (Hrsg.), Philosophy of Medicine and Bioethics. A Twenty-Year Retrospective and Critical Appraisal, Dordrecht 1997.

* Müller, D., La bioéthique au péril de Dieu. Pour une critique théologique de la maîtrise éthique sur le vivant, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 134, 2002.

* Müller, O., Der Mensch und seine Stellung zu seiner eigenen Natur. Zum Status anthropologischer Argumente in der bio-ethischen Debatte, in: J. Clausen & G. Maio & O. Müller (Hrsg.), Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik, Freiburg 2010, S. 15-57.

* Muzur, A. & Sass, H.-M. (Hrsg.), Fritz Jahr and the Foundations of Global Bioethics. The Future of Integrative Bioethics, Münster 2012.

* Nelson, J.L., Everything Includes Itself in Power. Power and Coherence in Engelhardt's Bioethics, in: B.P. Minogue & G. Palmer-Fernández & J.E. Reagan (Hrsg.), Reading Engelhardt. Essays on the Thought of H. Tristam Engelhardt Jr., Dordrecht 1997.

* Nelson, P., Bioethics and the Lutheran Communion, in: B.A. Lustig (Hrsg.), Bioethics Yearbook. Bd. V: Theological Developments in Bioethics (1992-1994), Dordrecht 1997.

* Neri, D., Sulla bioetica, in: Paradigmi. Rivista di Critica Filosofica, 1/2010.

* O'Neill, O., Autonoly and Trust in Bioethics. The Gifford Lectures 2001, University of Edinburgh, Cambridge 2002.

* Pellogrino, E.D., Bioethics as an Interdisciplinary Enterprise. Where Does Ethics Fit in the Mosaic of Disciplines?, in: R.A. Carson & Ch.R. Burns (Hrsg.), Philosophy of Medicine and Bioethics. A Twenty-Year Retrospective and Critical Appraisal, Dordrecht 1997.

* Peppard, C.Z., Expanding Horizons in Bioethics, Berlin/Heidelberg 2005.

* Pfleiderer, G. & Rehmann-Sutter, Ch. (Hrsg.), Zeithorizonte des Ethischen. Zur Bedeutung der Temporalität in der Fundamental- und Bioethik, Stuttgart 2006.

* Pinter, I., Einflüsse der christlichen Bioethik auf die deutsche Humangenetik-Debatte, Münster 2003.

* Poliwoda, S., Versorgung von Sein. Die philosophischen Grundlagen der Bioethik bei Hans Jonas, Hildesheim 2005.

* Porz, R. & Rehmann-Sutter, Ch. e.a. (Hrsg.), Gekauftes Gewissen? Zur Rolle der Bioethik in Institutionen, Paderborn 2007.

* Prüfer, Th., Bioethik, Hamburg 2003.

* Purdy, L.M., Reproducing Persons. Issues in Feminst Bioethics, 1996.

* Qiu, R.-Z. (Hrsg.), Bioethics: Asian Perspectives. A Quest for Moral Diversity, Dordrecht 2004.

* Rehbock, Th., Menschenwürde und Bioethik, in: Information Philosophie, 1/2008.

* Rehmann-Sutter, Ch., Biomedizinische Ethik als Diskurs über Politisches, in: Studia Philosophica. Jahrbuch der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft, 50, 1991.

* Rehmann-Sutter, Ch., Contextual Bioethics, in: Perspektiven der Philosophie, 25, 1999.

* Rehmann-Sutter, Ch. (Hrsg.), Zeithorizonte des Ethischen. Zur Bedeutung der Temporalität in der Fundamental- und Bioethik, Stuttgart 2006.

* Reich, W.T. (Hrsg.), Encyclopedia of Bioethics, New York 1995.

* Roetz, H. (Hrsg.), Cross-Cultural Issues in Bioethics. The Example of Human Cloning, Amsterdam 2006.

* Ruß, H.G., Empirisches Wissen und Moralkonstruktion. Eine Untersuchung zur Möglichkeit und Reichweite von Brückenprinzipien in der Natur- und Bioethik, Frankfurt/M. etc.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt