header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Busch, Wilhelm (M - W) - Butler, Judith

 

* Mihr, U., Wilhelm Busch: Der Protestant der trotzdem lacht. Philosophischer Protestantismus als Grundlage des literarischen Werks, 1983.

* Ocknatel, R., Wilhelm Busch. Der lachende Philosoph des Pessimismus, Rotterdam 1940.

* Parisot, R., “…und begibt sich weiter fort”. D’un célibataire à l’autre: les tribulations de Tobias Knopp (1875-1877) sous la plume et le regard du dessinateur-écrivain allemand Wilhelm Busch, in: A. Runte (Hrsg.), Literarische “Junggesellen-Maschinen” und die Ästhetik der Neutralisierung / Machine littéraire, machine célibataire et “genre neutre”, Würzburg 2009.

* Ueding, G., Wilhelm Busch. Das 19. Jahrhundert en miniature, 1977.

* Weissweiler, E., Wilhelm Busch: Der lachende Pessimist. Eine Biographie, Köln 2007.

* Winther, F., Wilhelm Busch als Dichter, Künstler, Psychologe und Philosoph, 1910.

 

> BÜSCHING, ANTON FRIEDRICH

* Hoffmann, P., Anton Friedrich Büsching (1724-1793). Ein Leben im Zeitalter der Aufklärung, Berlin 2000.

 

> BUSKEN HUET, CONRAD

* Geyl, P., Busken Huet als geschiedschrijver, in: De Gids, 1952.

* Vooys, C.G.N. de, Conrad Busken Huet, 's-Gravenhage 1949.

 

> BUSOLT, GEORG

* Chambers, M.H., Georg Busolt. His Career in His Letters, Leiden 1990 (Mnemosyne, Suppl.-Bd. 113).

 

> BUSS, FRANZ JOSEPH VON

* Stegmann, F.J. (Hrsg.), Franz Joseph von Buß, 1803-1878. Paderborn 1994 (Quellentexte zur Geschichte des Katholizismus, Bd. XIII).

 

> BUSSE

* Anciaux, P., Het sakrament der boetvaardigheid. Over geschiedenis, wezen en vorm van de kerkelijke boete, met een bijvoegsel over oorsprong en betekenis der aflaten, Tielt 1957.

* Bartmann, B., Die abendländische Kirchenbuße im frühen Mittelalter, in: Theologie und Glaube, 23, 1931, S. 235-240.

* Bartmann, B., Die Sakramentalität der Buße, in: Theologie und Glaube, 22, 1930, S. 178-192.

* Bartmann, B., Zur Entwicklungsgeschichte der Buße, in: Theologie und Glaube, 22, 1930, S. 79-86.

* Bartmann, B., Zur urchristlichen Bußlehre, in: Theologie und Glaube, 6, 1914, S. 575-580.

* Baumgartner, K., Anfrage an das Bußsakrament, München 1977.

* Baumgartner, K. (Hrsg.), Erfahrungen mit dem Bußsakrament, 2 Bde., München 1979.

* Bertsch, L., Buße und Bußsakrament in der heutigen Kirche, Mainz 31970.

* Bommer, J., Befreiung von Schuld. Gedanken zu einer vielfältigen Buß- und Beichtpraxis, Zürich 1976.

* Buchberger, M., Die Wirkungen des Bußsakramentes nach der Lehre des hl. Thomas, Freiburg 1902.

* Demmer, K., Das vergessene Sakrament. Umkehr und Buße in der Kirche, Paderborn 2005.

* Exeler, A. e.a., Zum Thema Buße und Bußfeier, Stuttgart 1971.

* Feifel, E. (Hrsg.), Buße, Bußsakrament, Bußpraxis, München 1975.

* Finkenzeller, J., Die Lehre von den Sakramenten der Taufe und Buße nach Johannes Baptist Gonet (1616-1681), 1956.

* Frank  , Die Bußdisziplin von den Apostelzeiten bis zum 7. Jahrhundert, Mainz 1867.

* Göttler, J., Der hl. Thomas von Aquin und die vortridentinischen Thomisten über die Wirkungen des Bußsakramentes, Freiburg 1904.

* Hausamann, H., Buße als Umkehr und Erneuerung von Mensch und Gesellschaft. Eine theologiegeschichtliche Studie zu einer Theologie der Buße, Zürich 1975.

* Hoh, J., Die Buße bei Tertullian, in: Theologie und Glaube, 23, 1931, S. 625-638.

* Knoch, W., Die christliche Buße. Gedanken über ein gemeinsames Erbe, in: Theologie und Glaube, 74, 1984, S. 245-262.

* Knöpfler,  , Die Büßer- und Katechumenatsklassen in der alten Kirche, München 1904.

* Köhne, J., Zur Frage der Buße im christlichen Altertum, in: Theologie und Glaube, 35, 1943, S. 26-36.

* Mügge, M., Das Bußverständnis in der Theologie des Irenaeus, in: Theologie und Glaube, 67, 1977, S. 393-405.

* Müller, P. (Hrsg.), Chancen der Umkehr. Ein Arbeitsbuch für die Erwachsenenbildung zu Buße und Beichte, Stuttgart 1978.

* Münkler, M., Buße und Bußhilfe. Modelle von Askese in Wolfram von Eschebachs „Parzival“, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 1/2010, S. 131-159.

* Nikolasch, F., Die Feier der Buße. Theologie und Liturgie, Würzburg 1974 (Pastorale Handreichungen, 8).

* Pesch, Ch., Die Lehre des hl. Augustinus über die Nachlassung der Sünden durch das Bußsakrament, in: Der Katholik, 21, 1900.

* Pesch, O.H., Buße konkret - heute, Zürich 1974.

* Pijper, F., Geschiedenis der boete en biecht in de christelijke kerk, 2 Bde. (Gedurende de zes eerste eeuwen / Van de zevende eeuw tot het Vierde Lateraanse Concilie in het jaar 1215), 's-Gravenhage 1891/96.

* Radzik, L., Making Amends. Atonement in Morality, Law, and Politics, Oxford 2009.

* Rauschen, G., Eucharistie und Bußsakrament in den ersten sechs Jahrhunderten der Kirche, 1908.

* Rütten, W., Studien zur mittelalterlichen Bußlehre mit besonderer Berücksichtigung der älteren Franziskanerschule, Münster 1902.

* Schanz,  , Die Lehre des hl. Augustinus über das hl. Sakrament der Buße, in: Theologische Quartalschrift, 77, 1895.

* Schieffer, R., Von Mailand nach Canossa. Ein Beitrag zur Geschichte der christlichen Herrscherbuße von Theodosius dem Großen bis zu Heinrich IV., in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 28, 1972, S. 333-370.

* Schmitz, H.J., Die Bußbücher und das kanonische Bußverfahren, Düsseldorf 1898.

* Schmitz, H.J., Die Bußbücher und die Bußdisziplin der Kirche, Mainz 1883.

* Schmoll, P., Die Bußlehre der Frühscholastik, München 1909.

* Schniewind, J., Die Freude der Buße. Zur Grundfrage der Buße, Göttingen 1956.

* Schu, M., Die Aussöhnung des Sünders mit Gott durch das Sakrament der Buße, Paderborn 1872.

* Smeaton, G., Christ's Doctrine of the Atonement, Edinburgh 1991.

* Smeaton, G., The Apostle's Doctrine of the Atonement, Edinburgh 1991.

* Wasserschleben,  , Die Bußordnungen der abendländischen Kirche, Halle 1851.

  

> BUSSE, LUDWIG

* Podlasly, H., Ludwig Busses Kantkritik. Darstellung und Würdigung, Diss. Königsberg 1942.

 

> BUSSI, GIOVANNI ANDREA

* Ricklin, T., Giovanni Andrea Bussi und die "media tempestas" oder was die Geschichte von einem Esel lehrt, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2/2004.

 

> BUSSY, IZAÄK JAN LE COSQUINO DE

* Frerichs, J.G., Van een ethisch-idealistische theologie naar een empirische ethiek. I.J. de Bussy, van 1892-1916 hoogleraar in de theologie aan de Doopsgezinde Kweekschool en de Gemeentelijke Universiteit te Amsterdam, als denker en mens geschetst, Amsterdam 1962.

* Yntema, Y., De nalatenschap van De Bussy, in: Theologie en Practijk, 1940.

 

> BUTLER, JOSEPH

* Arrington, R., Butler, in: R. Arrington, A Historical Introduction to Ethics, Oxford/Cambridge 1997.

* Ayer, J.C., Versuch einer Darstellung der Ethik Joseph Butlers, Diss., Leipzig 1893.

* Baker, A.E., Bishop Butler, 1923.

* Bartlett, Th., Memoirs of the Life, Character and Writings of Joseph Butler, London 1839.

* Bernard, J.H., The Predecessors of Bishop Butler, in: Hermathena, IX, 1896.

* Brinton, A., The Homiletical Context of Butler's Moral Philosophy, in: The British Journal for the History of Philosophy, 1/2, 1993.

* Broad, C.D., Butler as a Theologician, in: The Hibbert Journal, XXI, 1923.

* Brownsey, P., Butler's Argument for the Natural Authority of Conscience, in: The British Journal for the History of Philosophy,

* Carlsson, P.A., Butler's Ethics, London/Den Haag/Paris 1964.

* Carrau, L., La philosophie de Butler, in: Revue Philosophique, 21, 1886, S. 144-158, 265-280.

* Coak, W., The Ethics of Bishop Butler and Immanuel Kant, 1888.

* Collins, W.L., Butler, 1881, Edinburgh/London 1889, Edinburgh 1901.

* Cook, W., The Ethics of Bishop Butler and Immanuel Kant, Diss. University of Michigan (USA) 1887, Ann Arbor 1888.

* Cunliffe, Ch. (Hrsg.), Joseph Butler's Moral and Religious Thought, Oxford 1992.

* Dick, K., Das Analogieprinzip bei John Henry Newman und seine Quelle in Joseph Butlers “Analogy”, in: Newman Studies, 5, 1962.

* Duncan-Jones, A., Butler's Moral Philosophy, Harmondsworth 1952.

* Eagar, A.R., Butler's Analogy and Modern Thought, 1893.

* Eckardt, D. v., Ethik der Selbstliebe. Joseph Butlers Theorie der menschlichen Natur, Heidelberg 1980.

* Edgeworth, T.Y., Mr. Matthew Arnold on Bishop Butler’s Doctrine of Self-Love, in: Mind, 1/4, 1876, S. 570-571.

* Eggleston, W.M., Stanhope Memorials of Bishop Butler, London 1878.

* Ensink, B., Ethik und Theologie bei Joseph Butler (1692-1752), Diss., Kampen 1995.

* Gladstone, W.E., Studies Subsidiary to the Works of Bishop Butler, New York 1896.

* Goligher, W.A., Butler's Indebtedness to Aristotle, in: Hermathena, XII, 1903.

* Graaf, A. de, Jos. Butler en de ontwikkeling van het huwelijksideaal, 's-Gravenhage 1928.

* Grave, E.A., The Foundation of Butler's Ethics, in: The Australasian Journal of Philosophy, 30, 1952.

* Henson, R.G., Butler on Selfishness and Self-Love, in: Philosophy and Phenomenological Research, 49/1, 1988/89.

* Holland, H.S., Optimism of Butler's Analogy, Oxford 1908.

* Jackson, R., Bishop Butler's Refutation of Psychological Hedonism, in: Philosophy, 18, 1943.

* Jeffner, A., Butler and Hume on Religion. A Comparative Analysis, Stockholm 1966.

* Laurie, S.S., Notes, Expository and Critical, on Certain British Theories of Morals, 1868, Bristol (reprint)

* Lefèvre, A., Conscience and Obligation in Butler's Ethical System, in: The Philosophical Review, 9, 1900.

* Lefèvre, A., Self-Love and Benevolence in Butler's Ethical System, in: The Philosophical Review, 9, 1900.

* Lefèvre, A., The Significance of Butler's View of Human Nature, in: The Philosophical Review, 8, 1899.

* McPherson, Th.H., The Development of Bishop Butler's Ethics, in: Philosophy, 23, 1948; 24, 1949.

* Monk, W.H.S., Butler's Ethical System, in: Mind, 3/11, 1878, S. 358-369.

* Mossner, E.C., Bishop Butler and the Age of Reason. A Study in the History of Thought, New York 1936, Bristol (reprint) 1990.

* Norris, J.P., Lectures on Butler's Analogy, 1894.

* Norton, W.J., Bishop Butler: Moralist and Divine, New Brunswick 1940.

* Penelhum, T., Butler, London 1985.

* Penelhum, T., Butler and Hume, in: Hume-Studies, 14/2, 1988, S. 251-276.

* Raphael, D.D., Bishop Butler's View of Conscience, in: Philosophy, 24, 1949.

* Rashdall, H., Mr. W.L. Courtney on Bishop Butler, in: Mind, 11, 1886, S. 555-562.

* Roberts, T.A., The Concept of Benevolence, London 1973.

* Selby, F.G., Butler's Methods of Ethics, Bombay 1881.

* Spooner, W.A., Bishop Butler, Boston 1901.

* Stewart, R.M., Butler’s Argument against Psychological Hedonism, in: the Canadian Journal of Philosophy, 22/2, 1992.

* Sturgeon, N.L., Nature and Conscience in Butler's Ethics, in: The Philosophical Review, 85, 1976.

* Taylor, A.E., Some Features of Butler’s Ethics, in: Mind, 35, 1926, S. 273-300.

* Townsend, H.G., The Synthetic Principle in Butler's Ethics, in: The International Journal of Ethics, 37, 1926.

* Weeda, W.H., Joseph Butler als Zedekundige beschouwd en gewaardeerd, Diss. Utrecht 1899.

* Wiggins, D., Locke, Butler, and the Stream of Consciousness, in: H. Noonan (Hrsg.), Personal Identity, Dartmouth 1993.

* Whyte, A., Bishop Butler: An Appreciation, New York 1904.

 

> BUTLER, JOSEPHINE

* Johnson, G.W. & L.A., Die Lebensgeschichte der Josephine Butler. Eine Frau kämpft für Gerechtigkeit, München 31979.

 

> BUTLER, JUDITH

* Becker, S., Gender Studies. Judith Butler, in: U. Schmid (Hrsg.), Literaturtheorien des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 2010.

* Bublitz, H., Judith Butler zur Einführung, Hamburg 2002.

* Carlson, Å., Butler’s Unduly Worry about Foucault. The Paradoxically Constituted and Constructed Body, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 10/1, 2009.

* Diaz, E.B., Judith Butlers Rezeption im spanischen feministischen Denken, in: Die Philosophin, 2002.

* Distelhorst, L., Judith Butler, München 2009.

* Eberlein, U., Individualisierung der Geschichtlichkeit? Anmerkungen zu Judith Butler, in: P. Caysa & E. Jelden & M.I. Peña Aguado (Hrsg.), Geschlechterdifferenzen in der Philosophie, Leipzig 1999, S. 53-66 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. IX).

* Fehige, J.H., Die Geschlechtererosion des semantischen Realismus. Eine logisch-semantische Untersuchung zum Begriff des biologischen Geschlechts, Paderborn 2006.

* Frahm, O., "‘Der Thäter’ ist zum Thun bloss hinzugedichtet". Judith Butlers Nietzsche-Lektüre, in: J. Wegner & W. Wirth (Hrsg.), Literarische Transrationalität. Für Gunter Martens, Würzburg 2001

* Giuliani, R., Der übergangene Leib: Simone de Beauvoir, Luce Irigaray und Judith Butler, in: Phänomenologische Forschungen, N.F. 2/1, 1997.

* Halsema, A., Reflexionen über Identität in einer multikulturellen Gesellschaft. Ein Dialog zwischen Ricœur, Irigaray und Butler, in: L. Fisher & S. Stoller & V. Vasterling (Hrsg.), Feministische Phänomenologie und Hermeneutik, Würzburg 2005.

* Hauskeller, Ch., Das paradoxe Subjekt. Widerstand und Unterwerfung bei Judith Butler und Michel Foucault, 2000.

* Heinämaa, S., Was ist eine Frau? Butler und Beauvoir über die Grundlagen der Geschlechterdifferenz, in: Die Philosophin, 20, 1999, S. 62-83.

* Hoogenhijze, L. v. & Stehen, Bd. v.d. (Hrsg.), Linke Philosophie heute. Eine Einführung für Aktivisten zu Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Zizek, Stuttgart 2011.

* Kämpf, H., Die Unerreichbarkeit der Demokratie. Kontingenz, Identität und politische Handlungsfähigkeit nach Judith Butler, in: O. Flügel & R. Heil & A. Hetzel (Hrsg.), Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute, Darmstadt 2004, Darmstadt 2008, S. 43-62.

* Kämpf, H., Politische Philosophie als Sprachkritik. Zum Machtdiskurs bei Judith Butler, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2002.

* Kotsko, A., The Failed Divine Performative. Reading Judith Butler’s Critique of Theology with Anselm’s “On the Fall of the Devil”, in: The Journal of Religion, 88/2, 2008.

* Lorraine, T., Morphing the Body. Irigaray and Butler on Sexual Difference, in: C. Willett (Hrsg.), Theorizing Multiculturalism. A Guide to the Current Debate, Oxford 1998.

* Ludewig, K., Die Wiederkehr der Lust. Körperpolitik nach Foucault und Butler, Diss. Freiburg, Frankfurt/M. 2002.

* Meißner, H., Butler, Stuttgart 2012 (Grundwissen Philosophie).

* Meißner, H., Jenseits des autonomen Subjekts. Zur gesellschaftlichen Konstitution von Handlungsfähigkeit im Anschluß an Butler, Foucault und Marx, Bielefeld 2010.

* Meyer, F., Feminismus zwischen Neo- und Posthumanismus. Betrachtungen zu Martha Nussbaum und Judith Butler, in: R. Faber (Hrsg.), Streit um den Humanismus, Würzburg 2003.

* Meyer, K., Was bedeutet Anerkennung der Differenz? Untersuchungen und weiterführende Bemerkungen im Anschluß an Judith Butler, in: M. Hofmann-Riedinger & U. Thurnherr (Hrsg.), Anerkennung: Eine philosophische Propädeutik. Festschrift für Annemarie Pieper, Freiburg/München 2001.

* Öhlschläger, C., Verschleiertes Geschlecht. Zum subversiven Potential des Fetisch bei Judith Butler und Marjorie Garber, in: Die Philosophin, 1996.

* Prager, J., Frames of Critique. Kulturwissenschaftliche Handlungsfähigkeit “nach” Judith Butler, Baden-Baden 2013 (Zeitgenössische Diskurse des Politischen, 4).

* Purtschert, P., Judith Butler. Macht der Kontingenz - Begriff der Kritik, in: R. Munz. (Hrsg.), Philosophinnen des 20. Jahrhunderts, Darmstadt 2004.

* Salaveria, H., Gefährdete Anerkennung. Der Raum des Intersubjektiven bei Lévinas und Butler, in: Th. Bedorf & G. Unthurner (Hrsg.), Zugänge, Ausgänge, Übergänge. Konstitutionsformen des sozialen Raumes, Würzburg 2008 (Journal Phänomenologie, Sonder-Bd.).

* Salih, S. (Hrsg.), The Judith Butler Reader, Oxford 2002.

* Sattler, E., Zur Ethik des nicht-souveränen Subjekts. Judith Butlers Einsätze für Anerkennung, Verantwortung und Menschlich-Werden, in: A. Dörpinghaus & K. Helmer (Hrsg.), Ethos, Bildung, Argumentation, Würzburg 2007.

* Stoller, S., Existenz, Differenz, Konstruktion. Phänomenologie der Geschlechtlichkeit bei Beauvoir, Irigaray und Butler, München 2009.

* Straube, G., Handlungsfähigkeit, Materialität und Politik. Die politischen Theorien von Judith Butler und Donna Haraway, in: C. Rosenthal & Th. Steffen & A. Väth (Hrsg.), Gender Studies. Wissenschaftstheorie und Gesellschaftskritik, Würzburg 2004.

* Villa, P.-I., Judith Butler, Frankfurt/M. 2003.

* Wagner, H., Theoretische Verkörperungen. Judith Butlers feministische Subversion der Theorie, Bern 1998.

* Weiß, M.G., Gender, Sex und Chromosomen. Anmerkungen zu Judith Butler, in: R. Esterbauer & E. Pernkopf & M. Schönhart (Hrsg.), Spiel mit der Wirklichkeit. Zum Erfahrungsbegriff in den Naturwissenschaften, Würzburg 2004.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt