header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Cezanne, Paul - Chaos

> CÉZANNE, PAUL

* Buchholz, K., Die Kunsttheorie Paul Cézannes und ihr Entstehungshintergrund, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 44, 2000.

* Jamme, Ch., Der Verlust der Dinge. Cézanne - Rilke - Heidegger, in: Ch. Jamme & K. Harries (Hrsg.), Martin Heidegger. Kunst - Politik - Technik, München 1992.

* Lehmann, D., Das Sichtbare der Wirklichkeit. Die Realisierung der Kunst aus ästhetischer Erfahrung. John Dewey - Paul Cézanne - Mark Rothko, Essen 1991.

 

> CHADWICK, EDWIN

* Finer, S.E., The Life and Times of Sir Edwin Chadwick, 1952.

 

> CHAEREMON

* Horst, P.W. v.d., Chaeremon. Egyptian Priest and Stoic Philosopher. The Fragments Collected and Translated with Explanatory Note, Leiden 1987.

 

> CHAIREPHON

* Parke, H.W., Chaerephon's Inquiry about Socrates, in: Classical Philology, 1961.

 

> CHALCIDIUS

* Switalski, B.W., Des Chalcidius Kommentar zu Platons Timaeus, Münster 1902 ((Beiträge zur Geschichte der Philosophie des Mittelalters. Texte und Untersuchungen, hrsg. v. C. Baeumker, Münster 1891 ff; hier: 3/6).

* Waszink, J.H., Studien zum Timaioskommentar des Chalcidius, Leiden 1964.

 

> CHALDÄER

* Geudtner, O., Die Seelenlehre der chaldäischen Orakel, Meisenheim 1971.

* Koster, W.J., Le mythe de Platon, de Zarathoustra et des Chaldéens, Leiden 1951.

* Lewy, H., Chaldaean Oracles and Theurgy, Paris 21978.

 

> CHALKEDON

* Grillmeier, A., Die theologische und sprachliche Vorbereitung der christologischen Formel von Chalkedon, in: Das Konzil von Clakedon. Geschichte und Gegenwart, Bd. I, Würzburg 1951, S. 5-202.

* Hoff, G.M., Chalkedon im Paradigma negativer Theologie. Zur aporetischen Wahrnehmung der chalkedonensischen Christologie, in: Theologie und Philosophie, 3/1995.

* Kuhn, R., Physis. Ein geschichtlicher Beitrag zu ihrem Verständnis in der alten Theologie (Chalkedon), Diss. Freiburg 1970.

* Valluvassery, C., Christus im Kontext und Kontext in Christus. Chalcedon und indische Christologie bei Raimon Pannikar und Samuel Rayan, Münster 2002.

 

> CHALMER,

* Hofmann, F., Kripkes und Chalmers Argumente gegen den Materialismus, in: Philosophia Naturalis, 1/2003; 41, 2004.

 

> CHALMERS, THOMAS

* Bruijn, J. de, Thomas Chalmers en zijn kerkelijk streven, Diss., Nijkerk 1954.

 

> CHALYBÄUS

* Kobusch, Th., Die Kategorien der Freiheit. Stationen einer historischen Entwicklung: Pufendorf, Kant, Chalybäus, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 15, 1990, S. 13-37.

 

> CHAMAILEON

* Wehrli, F. (Hrsg.), Phainias vor Eresos, Chamaileon, Praxiphanes. Texte und Kommentar, Basel 1953.

 

> CHAMBERLAIN, HOUSTON STEWART

* Allan, R., “All Is here Music”. Houston Stewart Chamberlain und “Der Ring des Nibelungen”, in: Wagnerspektrum, Würzburg 1/2006.

* Bermbach, U., Bayreuther Theologie. Arisches Christentum und deutscher Protestantismus bei Houston Stewart Chamberlain und Hans von Wolzogen, in: Wagnerspectrum, 5/2, 2009.

* Bermbach, U., “Buchgaden”. Die Bibliothek von Houston Stewart Chamberlain, in: Wagnerspectrum, 8/2, 2012.

* Boeken, H.J., Chamberlain over Kant, in: De Twintigste Eeuw, 1907.

* Brömsel, S., Die Sehnsuchtsdeutschen. Walther Rathenau und Houston Stewart Chamberlain, in: Wagnerspektrum 2. Schwerpunkt: Der Ring des Nibelungen, Würzburg 2007.

* Brömsel, S., Hermann Levi und Houston Stewart Chamberlain. Der Parsifal-Dirigent und der englische Bayreuther, in: Wagnerspectrum, 3/2, Würzburg 2007 (Schwerpunkt: Wagner und der Buddhismus).

* Brömsel, S., "Wir leben unter sehr dummen Menschen". Der Kontakt zwischen Houston Stewart Chamberlain und Maximilian Harden, in: Wagnerspektrum. Heft 2: Schwerpunkt Regietheater, Würzburg 2005.

* Bülck, W., Christentum und Deutschtum bei Arndt, Bismarck, H.St. Chamberlain und heutigen Dichtern, Gütersloh 1937.

* Chamberlain, A., Meine Erinnerungen an Houston Stewart Chamberlain, München 1923.

* Châtellier, H., Houston Stewart Chamberlain ou le vernis raciste du discours religieux dans “Les fondements du XIXe siècle”, in: Revue d’Allemagne et des pays de langue allemande, 32/2, 2000, S. 189-204.

* Châtellier, H., Rasse und Religion bei Houston Stewart Chamberlain, in: St. v. Schnurbein & J.H. Ulbricht (Hrsg.), Völkische Religion und Krisen der Moderne. Entwürfe "arteigener" Glaubenssysteme seit der Jahrhundertwende, Würzburg 2001.

* Curtiner, E.B., Chamberlain gegen Schopenhauer. Eine Untersuchung der von H.St. Chamberlain in seinem "Immanuel Kant" an Schopenhauer geübten Kritik, Düsseldorf 1910.

* Field, G., Evangelist of Race. The German Vision of Houston Stewart Chamberlain, New York 1981.

* Fritz, S., Houston Stewart Chamberlain und der Eintritt Wahnfrieds in die Tagespolitik. Kriegsschriften, Alldeutscher Verband und Vaterlandspartei, in: S. Fritz & H. Heer (Hrsg.), "Weltanschauung en marche". Die Bayreuther Festspiele und die "Juden": 1876-1945, Würzburg 2014.

* Havenstein, M., Chamberlains und Simmels “Goethe”, in: Preußische Jahrbücher, 155, 1914.

* Hintzenstern, H. v., H.St. Chamberlains Darstellung des Urchristentums, Weimar 1941.

* Joachimsen, P., Houston Stewart Chamberlain, in: Zeitwende, 3, 1927, S. 347-361, 430-439.

* Kaltenbrunner, G.-K., Wahnfried und die "Grundlagen". Houston Stewart Chamberlain, in: K. Schwedhelm (Hrsg.), Propheten des Nationalismus, München 1969, S. 105-123.

* Kinzig, W., Der Kaiser und der “Evangelist des Rassismus”. Houston Stewart Chamberlains Brief an Anne Guthrie über seine erste Begegnung mit Wilhelm II. Mit einer Einleitung, in: Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte, 11, 2004, S. 79-125.

* Large, D.C., Ein Spiegelbild der Meisters? Die Rassenlehre von Houston Stewart Chamberlain, in: D. Borchmeyer & A. Maayani & S. Vill (Hrsg.), Richard Wagner und die Juden, Stuttgart/Weimar 2000, S. 144-158.

* Lindner, E., Houston Stewart Chamberlain: The Abwehrverein and the “Praeceptor Germaniae”, 1914-1918, in: Yearbook of the Leo Baeck Institute, 37, 1992, S. 213-236.

* Lobenstein-Reichmann, A., Kulturchauvinismus, germanisches Christentum, Austilgungsrassismus. Houston Stewart Camberlain als Leitfigur des deutschnationalen Bürgertums und Stichwortgeber Adolf Hitlers, in: S. Fritz & H. Heer (Hrsg.), "Weltanschauung en marche". Die Bayreuther Festspiele und die "Juden": 1876-1945, Würzburg 2014.

* Meyer, H., Houston Stewart Chamberlain als völkischer Denker, München 1939.

* Réal, J., Houston Stewart Chamberlain et Goethe, in: Études Germaniques, 5, 1950, S. 154-166.

* Réal, J., Le lettre à amiral Hollmann (1903) ou Guillaume II à l'école de Houston Stewart Chamberlain, in: Études Germaniques, 6, 1951, S. 303-312.

* Réal, J., The Religious Conception of Race: Houston Stewart Chamerlain and Germanic Christianity, in: The Third Reich, London 1955, S. 243-286.

* Schott, G., Das Lebenswerk H.St. Chamberlains in Umrissen, München 1921.

* Schröder, L. v. (Hrsg.), Houston Stewart Chamberlain. Ein Abriß seines Lebens auf Grund eigener Mitteilungen, München 1918.

* Seillière, E., Houston Stewart Chamberlain. Le plus récent philosophe du pangermanisme mystique, Paris 1917.

* Stolberg-Wernigerode, O. Graf zu, Houston Stewart Chamberlain, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. III, Berlin 1957, S. 187-190.

* Vollrath, W., Houston Stewart Chamberlain und seine Theologie, Erlangen 1937.

* Vollrath, W., Th. Carlyle und H.St. Chamberlain. Zwei Freunde Deutschlands, München 1935.

* Ziegenfuss, W., Houston Stewart Chamberlain, in: W. Ziegenfuss (Hrsg.), Philosophen-Lexikon, Bd. I, Berlin 1949, S. 181-186.

 

> CHAMFORT, NICOLAS

* Wijnaendts Francken, C.J., Fransche moralisten. Pascal, La Rochefoucauld, La Bruyère, Vauvenargues, Chamfort, Joubert, Balzac, Comtesse Diane, Haarlem 1904.

* Zeeb, T., Die Dynamik der Freundschaft. Eine philosophische Untersuchung der Konzeptionen Montaignes, La Rochefoucaulds, Chamforts und Foucaults, Göttingen 2011.

 

> CHAMPIER, SYPHORIEN

* Copenhaver, B.P., Syphorien Champier and the Reception of the Occultist Tradition in Renaissance France, 1978.

 

> CHANNING, WILLIAM ELLERY

* Brown, A., Always Young for Liberty, Syracuse 1956.

* Edgell, D., William Ellery Channing. An Intellectual Portrait, Boston 1955.

* Patterson, R.L., The Philosophy of William Ellery Channing, New York 1952.

 

> CHANTEPIE DE LA SAUSSAYE, DANIËL

* Brouwer, A.M., Daniël Chantepie de la Saussaye. Eene historisch‑dogmatische studie, Diss. Groningen, Utrecht 1905.

* Hartsen, F.A., De richting van D. Chantepie de la Saussaye, Rotterdam 1866.

* Pierson, A., Intuïtie en empirie, Rotterdam 1858.

 

> CHANTEPIE DE LA SAUSSAYE, PIETER DANIËL

* Aalders, M.J., Ethisch tussen 1870 en 1920. Openbaring, Schrift en ervaring bij J.J.P. Valeton, P.D. Chantepie de la Saussaye en Is. van Dijk, Diss., 1990.

* Groenewegen, H.Y., Eenige opmerkingen over de moraal van prof. de la Saussaye, in: Theologisch Tijdschrift, 1913.

* James, G.A., Interpreting Religion. The Phenomenological Approaches of P.D. Chantepie de la Saussaye, W.B. Kristensen, and G. van der Leeuw, Washington 1995.

* Kuiper, K., P.D. Chantepie de la Saussaye, in: Verhandelingen en Mededeelingen der Koninklijke (Nederlandsche) Akademie van Wetenschappen, Jahrbuch 1920/21.

* Roessing, K.H., In memoriam P.D. Chantepie de la Saussaye, in: Onze Eeuw, 1920.

 

> CHAOS

* Bernhart, J., Chaos und Dämonie. Von den göttlichen Schatten der Schöpfung, München 1950.

* Blais, M.J., ...And Chaos Shall Set You Free..., in: M. Marion & R.S. Cohen (Hrsg.), Québec Studies in the Philosophy of Science. 1: Logic, Mathematics, Physics and History of Science, Dordrecht 1996.

* Bonting, S.L., Mens, chaos, verzoening. Natuurwetenschappelijk en theologisch bezien, 1998.

* Briggs, J. & Peat, F.D., Die Entdeckung des Chaos. Eine Reise durch die Chaostheorie, München 1990, München 41995.

* Broer, H.W. & Cnaats, J. v.d. & Verhulst, F., Het einde van de voorspelbaarheid? Chaostheorie: ideeën en toepassingen, Bloemendaal 1995 [Chaostheorie. Het einde van de onvoorspelbaarheid?, Utrecht 22003].

* Broer, H.W. & Verhulst, F. (Hrsg.), Dynamische systemen en chaos. Een revolutie vanuit de wiskunde, Utrecht 1990, Utrecht 1992.

* Cohen, J. & Stewart, L., The Collapse of Chaos. Doscovering Simplicity in a Complex World, New York 1994 [Chaos geordend. De ontdekking van eenvoud in complexiteit, Amsterdam 22007].

* Cvitanovic, P. (Hrsg.), Universality in Chaos. Second Edition. A Reprint Selection Compiled and Introduced, Bristol 21993.

* Diacu, F. & Holmes, Ph., Celestial Encounters. The Origins of Chaos and Stability, Princeton 1996.

* Düsberg, K.J., Deterministisches Chaos, in: Information Philosophie, 2/1998.

* Düsberg, K.J., Deterministisches Chaos. Einige wissenschaftstheoretisch interessante Aspekte, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 1/1995.

* Favre, A., Chaos and Determinism. Turbulences as a Paradigm for Complex Systems Converging toward Final States, 1995.

* Firchow, M., Die unsichtbare Hand in der Schöpfung. Überlegungen zur (Un-)Sichtbarkeit von Gott und Chaos, in: Ph. Stoellger (Hrsg.), Un/Sichtbar.Wie Bilder un/sichtbar machen, Würzburg 2014.

* George, V. & Moser, R. (Hrsg.), Begegnungen mit dem Chaos. Referate einer Vorlesungsreihe des Collegium Generale der Universität Bern, Bern 1995 (Berner Universitätsschriften, Bd. XXXIX).

* Gleick, J., Chaos. Making a New Science, New York 1988.

* Grave, F., Das Chaos als objektive Weltreligion. Ein metaphysischer Versuch, 1924.

* Gribbin, J., Deep Simplicity. Chaos, Complexity, and the Emergence of Life, London 2005.

* Gunkel, H., Schöpfung und Chaos in Urzeit und Endzeit. Eine religionsgeschichtliche Untersuchung über Gen. 1 und Ap. Joh. 12, 1895.

* Haken, H., Laws and Chaos, in: F. Weinert (Hrsg.), Laws of Nature. Essays on the Philosophical, Scientific, and Historical Dimensions, Berlin/New York 1995.

* Hawkins, H., Strange Attractors. Literature, Culture and Chaos Theory, 1995.

* Kawamura, E., Das Problem von Chaos und Kosmos im Zen-Buddhismus, in: T. Schabert & E. Hornung (Hrsg.), Strukturen des Chaos, München 1993, S. 89-127.

* Kellert, S.H., In the Wake of Chaos. Unpredicticable Order in Dynamical Systems, Chicago 1994.

* Kiel, L.D. (Hrsg.), Chaos Theory in the Social Sciences. Foundations and Applications,

* Krapp, H. & Wägenbaur, Th. (Hrsg.), Komplexität und Selbstorganisation. "Chaos" in den Natur- und Kulturwissenschaften, München 1997.

* Leiber, Th., Kosmos, Kausalität und Chaos. Naturphilosophische, erkenntnistheoretische und wissenschaftstheoretische Perspektiven, Würzburg

* Leyvraz, F., Déterminisme et chaos, in: Studia Philosophica (Basel), 51, 1992.

* McRobert, L., On Fractal Thought. Derrida, Hegel, and Chaos Science, in: History of European Ideas, 20, 1995, S. 815-821.

* Merry, U., Coping with Incertainty. Insights from the New Sciences of Chaos, 1995.

* Mittelstaedt, W., Der Chaos-Schock und die Zukunft der Menschheit, Frankfurt/M. 1997.

* Mußmann, F., Komplexe Natur, komplexe Wissenschaft. Selbstorganisation, Chaos, Komplexität und der Durchbruch des Systemdenkens in den Naturwissenschaften, Leverkusen 1995.

* Nüchtern, M. (Hrsg.), "Gott würfelt (nicht)!". Chaos, Zufall, Wissenschaft und Glaube, Karlsruhe 1993.

* Ott, E., Chaos in Dynamical Systems, New York 21994.

* Peterson, I., Was Newton nicht wußte. Chaos im Sonnensystem, Frankfurt/M. 1997.

* Prigogine, I., Die Gesetze des Chaos, Frankfurt(M.)/New York 1995, Frankfurt/M. 1998.

* Ruelle, D., Chance and Chaos, London 1991 [De wetten van toeval en chaos. Kleine oorzaken en grote gevolgen in de moderne natuurwetenschappen, Bloemendaal 1993].

* Scheidegger, A.E., Heilige Kühe. Chaos-Theorie der Human-Evolution, Bern 1997.

* Schmidt, J.C., Die physikalische Grenze. Eine modelltheoretische Studie zur Chaostheorie und nichtlinearen Dynamik, St. Augustin 2000.

* Schopman, J., Chaos Theory. The End of Physicalism?, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 1/1995.

* Smith, L., Chaos, Stuttgart 2010.

* Smith, P., Explainig Chaos, Cambridge 1999.

* Solmsen, F., Chaos and "Apeiron", in: Studi Italiani di Filologia Classica, 24, 1950, S. 235-248.

* Stewart, I., Does God Play Dice? The Mathematics of Chaos, London 1990, London 1994 [Speelt God een spelletje? De structuur van de chaos, Utrecht 1989].

* Tennekes, H. (Hrsg.), De vlinder van Lorenz. De verrassende dynamica van chaos, Bloemendaal 1990.

* Treml, A.K., Chaos aus ethischer Sicht, in: Ethik und Unterricht, 4/1994.

* Walter, H., Die Freiheit des Deterministen. Chaos und Neurophilosophie, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 3/1996.

* Weingarten, P. & Schurz, G., Law and Prediction in the Light of Chaos Research, 1996.

* Wenzel, V., Zur Entstehung des Neuen in der Wissenschaft. Das Chaos-Konzept in der Mechanik, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 10/1992.

* Wesson, R., Chaos, Zufall und Auslese in der Natur, Frankfurt/M. 1995.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt