header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Deutsche Philosophie (N - S)

* Nadler, J., Deutscher Geist, deutscher Osten. Zehn Reden, München/Berlin/Zürich 1937.

* Naumann, H., Wandlung und Erfüllung. Reden und Aufsätze zur germanistisch-deutschen Geistesgeschichte, Stuttgart 1933.

* Naumann, M., Das "Système de la Nature" in der deutschen Aufklärung, in: Lendemains, 4, 1976, S. 63-87; 5, 1976, S. 79-95.

* Neumeister, B., Kampf um die kultische Vernunft. Die westdeutsche Rezeption des strukturalistischen und postmodernen Denkens, Konstanz 2000.

* Nida-Rümelin, J., Analytische Ethik in der Bundesrepublik, in: S.S. Gehlhaar (Hrsg.), Ethik 1990. Prima Philosophia, Sonderheft 1, Cuxhaven 1990.

* Noack, H. (Hrsg.), Deutsche Geisteswelt. Bd. I: Von Luther zu Hegel, Hanau 1986.

* Nohl, H., Die Deutsche Bewegung. Vorlesungen und Aufsätze zur Geistesgeschichte von 1770 bis 1830, Göttingen 1970.

* O'Hear, A. (Hrsg.), German Philosophy since Kant, Cambridge 1999.

* Oiserman, T. (Hrsg.), Geschichte der Dialektik. Die klassische deutsche Philosophie, Berlin (DDR) 1980.

* Ollig, H.-L. (Hrsg.), Philosophie als Zeitdiagnose. Ansätze der deutschen Gegenwartsphilosophie, Darmstadt 1991.

* Orth, E.W. & Seebohm, T.M., Germany, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Ott, A., Hegel et la philosophie Allemande, ou exposé et examen critique des principaux systèmes de la philosophie Allemande depuis Kant, et spécialement de celui de Hegel, Paris 1844, (reprint) 1984.

* Oxenford, J., Iconoclasm in German Philosophy, in: The Westminster Review, N.S. 3, 1853, S. 388-407.

* Paetzold, H., Ästhetik des deutschen Idealismus, 1983.

* Pasternack, P. (Hrsg.), Eine nachholende Debatte. Der innerdeutsche Philosophenstreit 1996/97, Leipzig 1998.

* Patzig, G., "Furchtbare Abstraktionen". Zur irrationalistischen Interpretation der griechischen Philosophie im Deutschland der 20er Jahre, in: G. Patzig, Gesammelte Schriften. Bd. III: Aufsätze zur antiken Philosophie, Göttingen 1996, S. 273-294.

* Pavicevic, V., Odnos Vrednosti i Stvarnosti u Nemackoj Idealistickoj Aksiologiji, Beograd 1958.

* Pen, K.J., Van Kant naar Hegel, Groningen/Den Haag 1930.

* Pensa, M., Das deutsche Denken. Untersuchungen über die Grundformen der deutschen Philosophie, Erlenbach-Zürich 1948.

* Perger, E. v., Geschichte des Philosophieunterrichts und der philosophischen Lehramtsprüfungen im neunzehnten und beginnenden zwanzigsten Jahrhundert in Bayern und Preußen, Diss., Minden 1959.

* Petter, D.M. de, Het derde Duitse Congres voor Philosophie te Bremen, in: Tijdschrift voor Philosophie, 12, 1950, S. 796-799.

* Petter, D.M. de, Het VIIIste Duitse congres voor filosofie, in: Tijdschrift voor Filosofie, 28, 1966, S. 744-747.

* Picavet, F., L'origine de la philosophie scolastique en France et en Allemagne, in: Bibliothèque de l'École des Hautes Études, Paris 1888, S. 253-279.

* Pinkard, T., German Philosophy 1760-1860. The Legacy of Idealism, Cambridge/New York 2002.

* Pinkau, K. & Stahlberg, Ch. (Hrsg.), Deutsche Naturphilosophie und Technikverständnis. Historische Wirkungen im internationalen Vergleich, Stuttgart 1998.

* Pizer, J., Toward a Theory of Radical Origin. Essays on Modern Gernam Thought, 1995.

* Plamenatz, J., German Marxism and Russian Communism, London 1954, 1970.

* Pleines, J.-E., Ästhetik und Vernunftkritik. Natur- und Kunstinterpretation im Zeitalter der deutschen Klassik und Romantik, Hildesheim 1989.

* Plessner, H., Das Schicksal des deutschen Geistes im Ausgang seiner bürgerlichen Epoche, Zürich/Leipzig 1935.

* Plümacher, M., Identität in Krisen. Selbstverständigungen und Selbstverständnisse der Philosophie in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945, Bern 1995.

* Plümacher, M., Philosophie nach 1945 in der Bundesrepublik Deutschland, Leinbek

* Plümacher, M., Wandel und Kontinuität im Selbstverständnis der Philosophie in der Bundesrepublik Deutschland, in: R. Raatzsch (Hrsg.), Philosophieren über Philosophie, Leipzig 1999, S. 144-162 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. X).

* Pochmann, H.A., German Culture in America, Madison (Wis.) 1961.

* Pohlmann, F., Das Eigene und das Fremde. Geht der deutsche Moral-Universalismus zu Ende?, in: Merkur, 679, 2005.

* Poliakov, L. & Wulf, J., Das Dritte Reich und seine Denker. Dokumente, Berlin 1959.

* Potepa, M. & Schrader, W.H. (Hrsg.), Reflexion und Tat. Begegnung zwischen der deutschen und polnischen Philosophie im 19. und 20. Jahrhundert, Bern 2002 (Pragmata. Studien zur Philosophie, 2).

* Preger, W., Geschichte der deutschen Mystik, Leipzig 1874, Aalen (reprint) 1962.

* Prokop, S. & Zänker, D. (Hrsg.), Intellektuelle in den Wirren der Nachkriegszeit. Teil 2: Die soziale Schicht der Intelligenz der SBZ/DDR von 1956 bis 1965, Berlin 2011.

* Pulkkinen, J., The Threat of Logical Mathematism. A Study on the Critique of Mathematical Logic in Germany at the Turn of the 20th Century, Bern 1994.

* Puntel, L.B., Zur Situation der deutschen Philosophie der Gegenwart, in: Information Philosophie, 1/1994.

* Purdie, E., Studies in German Literature of the Eighteenth Century, 1965.

* Pütz, P. (Hrsg.), Erforschung der deutschen Aufklärung, Königstein 1980.

* Raabe, P. & Schmidt-Biggemann, W. (Hrsg.), Aufklärung in Deutschland, Bonn 1979.

* Rachold, J., Die aufklärerische Vernunft im Spannungsfeld zwischen rationalistisch-metaphysischer und politisch-sozialer Deutung. Eine Studie zur Philosophie der deutschen Aufklärung (Wolff, Abbt, Feder, Meiners, Weishaupt), Bern 1999.

* Rahner, M., "Tout est neuf ici, tout est à recomencer..."!? Die Rezeption des französischen Existentialismus im kulturellen Feld Westdeutschlands (1945-1949), Würzburg

* Raulet, G., Les Lumières allemandes, Paris 1995.

* Redeker, H., Het existentialisme in het kader der Duitsche philosophie, in: Het Woord, 1948/49.

* Regadera, M.D., Ensayos sobre el movimiento intelectual en Alemania, por José del Perojo (1850-1908), in: Concordia, 29, 1996.

* Reiff, P., Die Ästhetik der deutschen Frühromantik, in: The University of Illinois Studies in Language and Literature, 31, Urbana 1946.

* Reijen, W. v., Oriëntatie: Politieke- en cultuurfilosofie in de Bondsrepubliek Duitsland, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 24/1, 1983/84.

* Reill, P.H., The Construction of the Social Sciences in Late Eighteenth and Early Nineteenth Century Germany, in: J. Heilbron & L. Magnusson & B. Wittrock (Hrsg.), The Rise of the Social Sciences and the Formation of Modernity. Conceptual Change in Context, 1750-1850, Dordrecht 1997.

* Reill, P.H., The German Enlightenment and the Rise of Historicism, Berkeley/Los Angeles/London 1975.

* Reinhart, M., Infinite Boundaries. Order, Disorder, and Reorder in Early Modern German Culture, Kirksville 1998.

* Richter, F., Philosophieren in der DDR. Modell Kühlungsborn, in: G. Banse & S. Wollgast (Hrsg.), Philosophie und Wissenschaft in Vergangenheit und Gegenwart. Festschrift zum 70. Geburtstag von Herbert Hörz, Berlin 2003 (Abhandlungen der Leibniz-Sozietät, 13).

* Rickert, H., Die Heidelberger Tradition in der deutschen Philosophie, Tübingen 1931 (Philosophie und Geschichte, 33).

* Riethmüller, J., Die Anfänge des demokratischen Denkens in Deutschland. Demokratische Staatsphilosophie, Grundlegung einer demokratischen Verfassungstradition und Ausstrahlung auf die Unterschichten im ausgehenden 18. Jahrhundert, Neuried

* Ringer, F.K., Die Gelehrten. Der Niedergang der deutschen Mandarine 1890-1933, 1983.

* Rintelen, F.-J. v., Contemporary German Philosophy and Its Background, Bonn 1970.

* Rintelen, F.-J. v., Philosophischer Idealismus in Deutschland, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 53, 1972, S. 260-284 [Philosophical Idealism in Germany: The Way from Kant to Hegel and the Present, in: Philosophy and Phenomenological Research, 38, 1977, S. 1-32].

* Ritter, G., Studien zur Spätscholastik. Bd. I: Marsilius von Inghen und die okkamistische Schule in Deutschland, Heidelberg 1921.

* Ritter, H., Versuch zur Verständigung über die neuste deutsche Philosophie seit Kant, Braunschweig 21853.

* Ritz, H., Der Kampf um die Deutung der Neuzeit. Geschichtsphilosophie in Deutschland vom Ersten Weltkrieg bis zum Mauerfall, München 2013.

* Rivelaygue, J., Leçons de métaphysique allemande, 2 Bde. (De Leibniz à Hegel / Kant, Heidegger, Habermas), Paris 190/92.

* Robbers, H., Verpolitiekte Duitsche philosophie, in: Studiën, 131, 1939.

* Roberts, J., German Philosophy. An Introduction, Cambridge 1988.

* Roberts, J., The Logic of Reflection. German Philosophy in the Twentieth Century, New Haven 1992.

* Rockmore, T., Fichte, Marx, and the German Philosophical Tradition, Illinois 1980.

* Rockmore, T., La philosophie classique allemande et Marx selon Lukács, in: Archives de Philosophie, 41/4, 1978.

* Roehr, S. (Hrsg.), A Primer on the German Enlightenment. With a Translation of Reinhold's Fundamental Concepts and Principles of Ethics, Columbia 1995.

* Roelfsema, H.R., Goethe en het Duitsche idealisme, in: Denken en Leven, 1942.

* Rohkrämer, Th., Eine andere Moderne? Zivilisationskritik, Natur und Technik in Deutschland 1880-1933, Paderborn 1999.

* Rohr Scaff, S. v. & Scaff, L.A., Political Dialogue in the New Germany. The Burdens of Culture and an Asymmetrical Past, in: St.L. Esquith (Hrsg.), Political Dialogue: Theories and Practices, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Rosenkranz, E., Het Duitsche materialisme en de theologie, 's-Hertogenbosch 1868.

* Rossmann, K. (Hrsg.), Deutsche Geschichtsphilosophie von Lessing bis Jaspers, Birsfelden 1959.

* Rosteutscher, J.H.W., Die Wiederkunft des Dionysos. Der naturmystische Irrationalismus in Deutschland, Bern 1947.

* Rotenstreich, N., Jews and German Philosophy. The Polemics of Emancipation, New York 1984.

* Rothacker, E., Das Problem einer Geschichte der deutschen Philosophie. Ein Vortrag, Halle o.J.

* Rupprich, H., Humanismus und Renaissance in den deutschen Städten und an den Universitäten, 1935.

* Rutledge, J., The Dialogue of the Dead in Eighteenth-Century Germany, Bern/Frankfurt(M.) 1974.

* Sandkaulen, B., "Was geht auf dem langen Weg vom Geist zum System nicht alles verloren". Problematische Transformationen in der klassischen deutschen Philosophie, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 50/3, 2002, S. 363-375.

* Saine, Th.P., The Problem of Being Modern, or the German Pursuit of Enlightenment. From Christian Wolff to the French Revolution, 1997.

* Saine, Th.P., Was ist Aufklärung? Kulturgeschichtliche Überlegungen zu neuer Beschäftigung mit der deutschen Aufklärung, in: Zeitschrift für Deutsche Philologie, 93, 1974.

* Sannwald, A., Der Begriff der "Dialektik" und die Anthropologie. Eine Untersuchung über das Ich-Verständnis in der Philosophie des deutschen Idealismus und seiner Antipoden, 1931.

* Santayana, G., Egotism in German Philosophy, New York 1915, 21939.

* Sass, H.-M., Philosophie in der DDR, in: H.M. Baumgartner & H.-M. Sass (Hrsg.), Philosophie in Deutschland 1945-1975. Standpunkte, Entwicklungen, Literatur, 1978, 31980.

* Sauer, E.F., Deutsche Philosophen: Von Eckhart bis Heidegger. Einführung, Kritik und Vorschläge, Göttingen 1968.

* Schatzberg, W., Scientific Themes in the Popular Literature and the Poetry of the German Enlightenment, 1720-1760, Bern 1973.

* Scheidt, C.E., Die Rezeption der Psychoanalyse in der deutschsprachigen Philosophie vor 1940, Frankfurt/M. 1986.

* Schelauske, H.D., Naturrechtsdiskussion in Deutschland. Ein Überblick über zwei Jahrzehnte, 1945-1965, Köln 1968.

* Scheler, M., Die deutsche Philosophie der Gegenwart, in: Ph. Witkop (Hrsg.), Deutsches Leben der Gegenwart, Berlin 1923.

* Scherb, J.L., Nichtet das Nichts wirklich nicht? Oder: eine deutsche Vorkriegsdebatte europäisch belichtet, in: Philosophisches Jahrbuch, 115/1, 2008.

* Schirmacher, W., Asketische Vernunft. Schopenhauer im Deutschen Idealismus, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 197-208.

* Schirmacher, W. (Hrsg.), German Socialst Philosophy, London 1997.

* Schmidt, D.J., On Germans and Other Greeks. Tragedy and Ethical Life,

* Schmidt, J., Geschichte des geistigen Lebens in Deutschland 1681-1781, Leipzig 1863/63.

* Schmidt-Biggemann, W., Geschichte als absoluter Begriff. Der Lauf der neueren deutschen Philosophie, Frankfurt/M. 1991.

* Schmidt-Biggemann, W., Theodizee und Tatsachen. Das philosophische Profil der deutschen Aufklärung, Frankfurt/M. 1988.

* Schmitt-Lermann, H., Der Versicherungsgedanke im deutschen Geistesleben des Barock und der Aufklärung, München 1954.

* Schnädelbach, H., Philosophie in Deutschland 1831-1933, Frankfurt/M. 1983, Frankfurt/M. 1994 [Philosophy in Germany 1831-1833, Cambridge 1984].

* Schneider, R., Die Heimkehr des deutschen Geistes. Über das Bild Christi in der deutschen Philosophie des 19. Jahrhunderts, Baden-Baden 1946.

* Schneider, U.J., Die Philosophie in der DDR zwischen Bolschewismus und deutscher Tradition, Leipzig 1996.

* Schneider, U.J., Situation der Philosophie, Kultur der Philosophen. Über die neudeutsche Universitätsphilosophie, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/1996.

* Schneiders, W., Akademische Weltweisheit. Die deutsche Philosophie im Zeitalter der Aufklärung, in: S. Jüttner & J. Schlobach (Hrsg.), Europäische Aufklärung(en). Einheit und nationale Vielfalt, Hamburg 1992, S. 25-48.

* Schneiders, W., Deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert, München 1998.

* Schneiders, W., Die wahre Aufklärung. Zum Selbstverständnis der deutschen Aufklärung, Freiburg/München 1974.

* Schneiders, W., Hoffnung auf Vernunft. Aufklärungsphilosophie in Deutschland, 1990.

* Schöffler, H., Deutscher Geist im 18. Jahrhundert. Essays zur Geistes- und Religionsgeschichte, Göttingen 1956, Göttingen 21967.

* Schöffler, H., Deutscher Osten im deutschen Geist. Von Martin Opitz zu Christian Wolff, Frankfurt/M. 1940 [Deutsches Geistesleben zwischen Reformation und Aufklärung. Von Martin Opitz zu Christian Wolff, Frankfurt/M. 21956].

* Schöffler, H., Deutsches Geistesleben zwischen Reformation und Aufklärung. Von Martin Opitz zu Christian Wolff, Frankfurt/M. 21956, Frankfurt/M. 31974.

* Scholz, G. & Tatlock, L. (Hrsg.), Literatur und Kosmos. Innen- und Außenwelten in der deutschen Literatur des 15. bis 17. Jahrhunderts, Amsterdam 1986.

* Scholz, H., Der philosophische Aufstieg des deutschen Geistes, in: G. Gellert (Hrsg.), Das deutsche Buch fürs deutsche Volk. Großtaten deutschen Geistes auf allen Gebieten, Berlin/Kattowitz/­Breslau 1918, S. 31-41.

* Scholz, H., Die klassische deutsche Philosophie und die neue Logik, in: Actes du Congrès International de Philosophie Scientifique Paris 1935, Bd. VIII: Histoire de la logique et de la philosophie scientifique, Paris 1936, S. 1-8.

* Scholz, W. v., Deutsche Mystiker, Leipzig 1916.

* Schoeps, H.-J., Deutsche Geistesgeschichte der Neuzeit. Ein Abriß in fünf Bänden, 1978.

* Schorcht, C., Philosophie an den bayerischen Universitäten, 1933-1945, Erlangen 1990.

* Schraven, M., Vom Siechtum der deutschen Philosophie, in: Widerspruch, 32, 1998.

* Schreyer, L. (Hrsg.), Deutsche Mystik, o.J.

* Schreyer, L., Die Mystik der Deutschen. Vom Reich der Liebe, Hamburg 1936.

* Schröder, J.F., Das Wiederaufblühen der klassischen Studien in Deutschland im 15. und zur Anfang des 16. Jahrhunderts, Halle 1864.

* Schröder, W., Spinoza in der deutschen Frühaufklärung, Würzburg 1987.

* Schröder, W., Spinozas Einfluß auf die praktische Philosophie der französischen und deutschen Aufklärung, in: Studia Spinozana, 9, 1993.

* Schultze, F., Der Zeitgeist in Deutschland, seine Wandlungen im 19. und seine Gestaltung im 20. Jahrhundert, Leipzig 1894.

* Schürgers, N.J., Politische Philosophie in der Weimarer Republik. Staatsverständnis zwischen Führerdemokratie und bürokratischem Sozialismus, Stuttgart 1989.

* Schütt, R.F., Von der jüdischen Religion zur deutschen Philosophie und zurück. Versuch über das Unbewußte des Denkens, Essen 1992.

* Schützinger, C.E., The German Controversy on St. Augustine's Illumination Theory, New York 1960.

* Schwarz, H. (Hrsg.), Deutsche systematische Philosophie nach ihren Gestaltern, 2 Bde., Berlin 1931.

* See, K. v., Die Ideen von 1789 und die Ideen von 1914. Völkisches Denken in Deutschland zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg, Frankfurt/M. 1975.

* Seebass, F., Christentum und deutscher Geist. Zehn Aufsätze zur neueren Literaturgeschichte, München 1947.

* Seidlmayer, M., Currents of Medieval Thought. With Special Reference to Germany, 1960.

* Sieg, U., Geist und Gewalt. Deutsche Philosophen zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus, München 2013.

* Siegmund, G., Philosophie in Duitsland, in: Katholiek Cultureel Tijdschrift, 4,

* Siep, L., Praktische Philosophie im deutschen Idealismus, Frankfurt/M. 1992.

* Simpson, D. (Hrsg.), German Aesthetic and Literary Criticism: Kant, Fichte, Schelling, Schopenhauer, Hegel, Cambridge 1984.

* Slotemaker de Bruine, N.A.C., Eschatologie en historie in verband met enkele godsdientsphilosophieën in Duitschland sedert Kant, Diss., Wageningen 1925.

* Sluga, H., Heidegger's Crises. Philosophy and Politics in Nazi Germany, Cambridge (Mass.) 1993.

* Smith, B., Philosophie, Politik und Wissenschaftliche Weltauffassung. Zur Frage der Philosophie in Österreich und Deutschland, in: Grazer Philosophische Studien, 58/59, 2000.

* Smith, B., Zur Nichtübersetzbarkeit der deutschen Philosophie, in: D. Papenfuss & O. Pöggeler (Hrsg.), Zur philosophischen Aktualität Heideggers. Bd. III: Im Spiegel der Welt: Sprache, Übersetzung, Auseinandersetzung, Frankfurt (M.) 1991.

* Smith, B., Worin unterscheiden sich deutsche und angelsächsische Philosophie?, in: Information Philosophie, 2/1994.

* Smith, J.H., Dialectics of the Will. Freedom, Power, and Understanding in Modern French and German Thought, 2000.

* Snelders, H.A.M., Wetenschap en intuïtie. Het Duitse romantisch-speculatief natuuronderzoek rond 1800, Baarn 1994.

* Snethlage, J.L., De zin van het wereldgebeuren in het licht van het Duitsche idealisme, Schagen 1941.

* Sommer, R., Grundzüge einer Geschichte der deutschen Psychologie und Aesthetik von Wolff-Baumgarten bis Kant-Schiller, Würzburg 1892, Hildesheim/New York (reprint) 1975, Amsterdam 1966.

* Spenlé, J.E., Der deutsche Geist von Luther bis Nietzsche, Meisenheim 1949.

* Spitz, L.W., Luther and German Humanism, 1995.

* Spohn, W., Zur Perspektive der akademischen Philosophie in Deutschland, in: Information Philosophie, 5/2004.

* Sprengel, J.G., Der Staatsgedanke in der deutschen Dichtung vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Berlin 1933.

* Sprenger, G. (Hrsg.), Deutsche Rechts- und Sozialphilosophie um 1900. Zugleich ein Beitrag zur Gründungsgeschichte der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR), Stuttgart (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft, 43).

* Stamer, G. (Hrsg.), Die Realität des Inneren. Der Einfluß der deutschen Mystik auf die deutsche Philosophie, Amsterdam/New York 2001.

* Steigerwald, R., Bürgerliche Philosophie und Revisionismus im imperialistischen Deutschland, Berlin (DDR) 1980.

* Stenzel, J., Dilthey und die deutsche Philosophie der Gegenwart, Berlin 1934 (Philosophische Vorträge, 33).

* Stern, F., The Politics of Despair. A Study in the Rise of Germanic Ideology, Berkeley/Los Angeles 1961.

* Stockum, Th.C. v., De Duitsche Verlichting, in: H. v. Oyen (Hrsg.), Philosophie. Beknopt Handboek tot de Geschiedenis van het Wijsgeerig Denken, Bd. II, Utrecht 1949.

* Straubinger, H., Die Religion und ihre Grundwahrheiten in der deutschen Philosophie seit Leibniz, Freiburg 1919.

* Strich, F., Deutsche Klassik und Romantik oder Vollendung und Unendlichkeit. Ein Vergleich, München 21924.

* Stuhlmann-Laeisz, R., Die Theorie der Urteilsformen in der deutschen Schullogik des 19. Jahrhunderts, in: W. Lenzen (Hrsg.), Das weite Spektrum der Analytischen Philosophie. Festschrift für Franz von Kutschera, Berlin/New York 1997.

* Sturlese, L., Albert der Große und die deutsche philosophische Kultur des Mittelalters, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 28, 1981, S. 133-147.

* Sturlese, L., Die deutsche Philosophie im Mittelalter. Von Bonifatius zu Albert dem Großen, 748-1280, München 1993.

* Sturlese, M., Homo divinus. Philosophische Projekte in Deutschland zwischen Meister Eckhart und Heinrich Seuse, Stuttgart 2007.

* Sturma, D. (Hrsg.), German Philosophy, Albany 1996.

* Sutton, C., The German Tradition in Philosophy, London 1974.

* Sydow, E. v., Die Kultur des deutschen Klassizismus. Leben, Kunst, Weltanschauung, Berlin 1926.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt