header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Dietrich von Freiberg - Dilemma

> DIETRICH VON FREIBERG (THEODORICUS TEUTONICUS DE VRIBERG)

* Biard, J. & Calma, D. & Imbach, R. (Hrsg.), Recherches sur Dietrich de Freiberg, Turnhout 2009.

* Flasch, K., Bemerkungen zu Dietrich von Freiberg, "De origine rerum praedicamentalium", in: K. Flasch (Hrsg.), Von Meister Dietrich zu Meister Eckhart, Hamburg 1984.

* Flasch, K., Converti ut imago - Rückkehr als Bild. Eine Studie zur Theorie des Intellekts bei Dietrich von Freiberg und Meister Eckhart, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1998.

* Flasch, K., Dietrich von Freiberg. Philosophie, Theologie, Naturforschung um 1300, Frankfurt/M. 2007.

* Flasch, K., Kennt die mittelalterliche Philosophie die konstitutive Funktion des menschlichen Denkens? Eine Untersuchung zu Dietrich von Freiberg, in: Kant-Studien, 63, 1972, S. 182-206.

* Flasch, K., Von Dietrich zu Albert, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 32, 1985, S. 7-26.

* Flasch, K., Von Meister Dietrich zu Meister Eckhart, Hamburg 1984.

* Halfwassen, J., Gibt es eine Philosophie der Subjektivität im Mittelalter? Zur Theorie des Intellekts bei Meister Eckhart und Dietrich von Freiberg, in: Theologie und Philosophie, 72/3, 1997, S. 337-359.

* Imbach, R., Gravis iactura verae doctrinae. Prolegomena zu einer Interpretation der Schrift "De ente et essentia" Dietrichs von Freiberg, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 26, 1979, S. 369-425.

* Imbach, R., Metaphysik, Theologie und Politik. Zur Diskussion zwischen Nikolaus von Straßburg und Dietrich von Freiberg über die Abtrennbarkeit der Akzidentien, in: Theologie und Philosophie, 61, 1986, S. 359-395.

* Kandler, K.-H. & Mojsisch, B. & Stammkötter, F.-B. (Hrsg.), Dietrich von Freiberg. Neue Perspektiven seiner Philosophie, Theologie und Naturwissenschaft. Freiburger Symposium, 10.-13. März 1997, Amsterdam 1999.

* Krebs, E., Meister Dietrich (Theodoricus Teutonicus de Vriberg). Sein Leben, seine Werke, seine Wissenschaft, Münster 1906.

* Largier, N., Zeit, Zeitlichkeit, Ewigkeit. Ein Aufriß des Zeitproblems bei Dietrich von Freiberg und Meister Eckhart, Bern 1989.

* Mojsisch, B., Die Theorie des Intellekts bei Dietrich von Freiberg, Hamburg 1977.

* Mojsisch, B., La psychologie philosophique d’Albert le Grand et la théorie de l’intellect de Dietrich de Freiberg, in: Archives de Philosophie, 43/4, 1980.

* Roesner, M., Continu, individu, esprit. La conception du temps chez le jeune Heidegger face à la théorie du temps de Dietrich de Freiberg, in: Archives de Philosophie, 67/2, 2004.

* Sturlese, L., Alla origini della mistica speculativa tedesca. Antichi testi su Theodoricus di Freiberg, in: Medioevo, 3, 1977, S. 21-87.

* Sturlese, L., Dokumente und Forschungen zu Leben und Werk Dietrichs von Freiberg, Hamburg 1984.

* Sturlese, L., Il "De mimatione caeli" di Theodorico di Freiberg, in: Xenia Medii Aevi Historiam Illustrantia Oblata Thomas Kaeppeli O.P., Roma 1978, S. 175-247.

* Wallace, W.A., The Scientific Methodology of Theodoricus of Freiberg, Fribourg 1959.

 

> DIETRICH VON NIEHEIM

* Heimpel, H., Dietrich von Niem (c. 1340-1418), 1932.

* Krüger, S., Die Darmstädter Handschrift des Dietrich von Nieheim, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 8, 1951.

 

> DIETZGEN, JOSEF

* Apel, M., Einführung in die Gedankenwelt Josef Dietzgens, Berlin 1931.

* Dietzgen, E., Materialismus oder Idealismus? Ein Lösungsversuch gemäß Josef Dietzgens Erkekkntnislehre, Stuttgart 1921.

* Finger, O., Joseph Dietzgen. Beitrag zu den philosophischen Leistungen des deutschen Arbeiterphilosophen, Berlin (DDR) 1977.

* Hepner, A., Josef Dietzgens philosophische Lehren, Stuttgart 1916, Stuttgart/Berlin 21922.

* Kapteyn-Muysken, G., Affirmatie, Amsterdam 1908.

* Ketner, C.H., Josef Dietzgen, in: De Socialistische Gids, 1938.

* Ketner, C.H., Josef Dietzgen, in: Het Nieuwe Leven, 4,

* Ketner, C.H., Joseph Dietzgen, een socialistisch wijsgeer, Diss. Amsterdam 1919, Groningen 1919.

* Loopuit, J., Josel Dietzgen, in: De Vrije Gedachte, 1,

* Roland Holst-van der Schalk, H., De philosophie van Dietzgen en hare betekenis voor het proletariaat, in: De Nieuwe Tijd, 1909/10 [Rotterdam 1910; Josef Dietzgens Philosophie. Gemeinverständlich erläutert in ihrer Bedeutung für das Proletariat, München 1910, 1922].

* Schaaf, J., De dialectisch-materialistische filosofie van Joseph Dietzgen, Diss., Kampen 1993.

* Wolda, W., Een Dietzgen-brevier, in: De Nieuwe Tijd, 1916.

* Wolda, W., Ludwig Feuerbach en Jozef Dietzgen, in: De Nieuwe Tijd, 1910.

 

> DIEUCHIDAS VON MEGARA

* Davison, D.A., Dieuchidas of Megara, in: The Classical Quarterly, 1959, S. 216‑222.

 

> DIEZ, HEINRICH FRIEDRICH

* Voigts, M., Heinrich Friedrich Diez (1751-1817). Kanzleydirektor, Freygeist und Freund der Juden, in: R. Faber & B. Wehinger (Hrsg.), Aufklärung in Geschichte und Gegenwart, Würzburg 2010.

 

> DI FABIO, UDI

* Lau, J., Experimenteller Konservatismus. Udi Di Fabios “Kulturen der Freiheit”, in: Merkur, 681, 2006.

 

> DIFFERENZ

* Allolio-Näcke, L., Differenzen anders denken. Bausteine zu einer Kulturtheorie der Transdifferenz, Frankfurt/M. 2004.

* Benhabib, S. e.a. (Hrsg.), Der Streit um Differenz, Frankfurt/M. 1993.

* Bowman, A.A., Difference as Ultimate and Dimensional, in: Mind, 19, 1910, S. 493-522.

* Chanter, T., The Picture of Abjection. Film, Fetish, and the Nature of Difference, 2007.

* Eschinger, Ph. & Leyton, Ch.A. (Hrsg.), Identität und Unterschied. Zur Theorie von Kultur, Differenz und Transdifferenz, Bielefeld 2010.

* Gasche, R., Inventions of Difference. On Jacques Derrida, 1994.

* Gloy, K., Differenz, in: Philosophisches Jahrbuch, 107/1, 2000.

* Goodchild, Ph. (Hrsg.), Difference in Philosophy of Religion, Aldershot 2002.

* Grooten, A., Tegen differentie. Over het misbruik ervan in hedendaags filosofisch feminisme, in: E. Heijerman & P. Wouters (Hrsg.), Crisis van de rede. Perspectieven op cultuur, Assen/Maas­tricht 1992, S. 197-208.

* Hekman, S. (Hrsg.), Feminism, Identity, and Difference, London 1999.

* Hinsch, W., Gerechtfertigte Ungleichheiten. Eine Verteidigung des Differenzprinzips, Berlin/New York 2002.

* Kimmerle, H., Die Nietzsche-Interpretation der französischen Differenzphilosophie, in: K. Macha (Hrsg.), Zur Genealogie einer Moral, München 1985, S. 47-80 (Nietzscheana, 1).

* Kimmerle, H., Hegel und die Philosophien der Differenz, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Kimmerle, H., Philosophien der Differenz. Eine Einführung, Würzburg 2001.

* Kimmerle, H., Verschil en tegenstelling. Over de relatie tussen de dialektiek en het denken van de differentie, in: Tijdschrift voor Filosofie, 43, 1981, S. 510-537.

* Kiss, E., Zum Funktionswandel der Differenzlogik, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 36, 2004, S. 165-178.

* Kühn, R., Differenz und Dissemination bei J. Derrida im Zusammenhang mit der Tradition der Sprach- und Cogitodifferenz, in: Prima Philosophia, 11/1, 1998, S. 53-78.

* Leinkauf, T., Liebe als unendlicher Selbstbezug und als Prinzip der Differenz. Zur Wirkungsgeschichte der spekulativen Licht-Metapher und zur Bedeutung des Begriffes Licht in der Philosophie des Deutschen Idealismus, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 38, 1995.

* Liedtke, R., Die Hermetik. Traditionelle Philosophie der Differenz, Paderborn 1996.

* Malabou, C., L’Éternel Retour et le fantôme de la différence, in: C. Pornschlegel & M. Stingelin (Hrsg.), Nietzsche und Frankreich, Berlin/New York 2009, S. 391-404.

* Masullo, A., Il tempo, o la passione della differenza, in: A. Regenbogen (Hrsg.), Antike Weisheit und moderne Vernunft. Heribert Boeder zugeeignet, Osnabrück 1996, S. 249-266.

* May, T., Reconsidering Difference. Nancy, Derrida, Lévinas, Deleuze, 1997.

* McKenna, A.J., Pascal, Order, and Difference, in: Religion and Literature, 25/2, 1993, S. 55-75.

* Meyer, K., Was bedeutet Anerkennung der Differenz? Untersuchungen und weiterführende Bemerkungen im Anschluß and Judith Butler, in: M. Hofmann-Riedinger & U. Thurnherr (Hrsg.), Anerkennung: Eine philosophische Propädeutik. Festschrift für Annemarie Pieper, Freiburg/München 2001.

* Murphy, C.F., Beyond Feminism. Toward a Dialogue on Difference, 1995.

* Noonan, J., Critical Humanism and the Politics of Difference, Oxford 2004.

* Peters, D., "Multikulturalismus" und "Differenz". Zu einigen Kategorien der Zeitdiagnose, in: H. Münkler (Hrsg.), Furcht und Faszination. Facetten der Fremdheit, Berlin 1997.

* Pflauen, M., Deleuze's Differenzdenken und die Idiomenkommunikation, Bern 1998.

* Phillips, A., Democracy and Difference, Cambridge 1993.

* Ryklin, M., Räume des Jubels. Totalitarismus und Differenz, Frankfurt/M.

* Ternes, B., Exzentrische Paradoxie. Sätze zum Jenseits von Differenz und Indifferenz, Habil.-Schr. Berlin, Marburg 2003.

* Vattimo, G., Dialektik, Differenz, schwaches Denken, in: H.-M. Schönherr-Mann (Hrsg.), Ethik des Denkens, München 2000.

* Vattimo, G., Le avvonture della differenza, Milano 1980 [The Adventure of Difference. Philosophy after Nietzsche and Heidegger, Cambridge 1993].

* Visker, R., The Inhuman Condition. Looking for Difference after Lévinas and Heidegger, Dordrecht 2004.

* Weedon, Ch., Feminism, Theory, and the Politics of Difference, Oxford 1999.

* Wolfreys, J. (Hrsg.), Thinking Difference. Conversations with Critics, 2004.

* Young, I.M., Justice and the Politics of Difference, Princeton 1990.

* Zimmermann, R.E., Ästhetik der Differenz. Strukturbildung im Weltprozeß, in: U. Niedersen & F. Schweitzer (Hrsg.), Ästhetik und Selbstorganisation, Berlin 1993 (= Selbstorganisation. Jahrbuch für Komplexität in den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Bd. IV).

  

> DIFFERENZIERUNG

* Wagner, G., Differenzierung als absoluter Begriff? Zur Revision einer soziologischen Kategorie, in: Zeitschrift für Soziologie, 25/2, 1996, S. 89-105.

 

> DIGGES, THOMAS

* Johnson, F.R., The Influence of Thomas Digges on the Progress of Modern Astronomy in Sixteenth-Century Eingland, in: Osiris, 1, 1936, S. 390-410.

* Johnson, F.R. & Larkey, S.V., Thomas Digges, the Copernican System, and the Idea of Infinity of the Universe in 1576, in: The Huntington Library Bulletin, 5, 1931, S. 69-117.

 

> DIGITAL

* Achatz, J., Digitales Eigentum. Ein interdisziplinärer Versuch angewandter Ethik, in: J. Achatz & Ch. Baumbach-Knopf & N. Knoepffler (Hrsg.), Facetten der Ethik, Würzburg 2014.

* Han, B.-Ch., Ansichten des Digitalen, Berlin 2013.

* Pschera, A., Vom Schweben. Romantik im Digitalen, Berlin 2013.

 

> DIJK, I. VAN

* Aalders, M.J., Ethisch tussen 1870 en 1920. Openbaring, Schrift en ervaring bij J.J.P. Valeton, P.D. Chantepie de la Saussaye en Is. van Dijk, Diss., Kampen 1990.

 

> DIJKSTERHUIS, EDUARD JAN

* Berkel, K. v., Dijksterhuis. Een biografie, Amsterdam 1996.

* Groningen, B.A. v., E.J. Dijksterhuis in memoriam, in: De Gids, 1965, S. 3-5.

 

> DIKAIARCHOS

* Ax, W., Dikaiarchs "Bios Hellodos" und Varros "De vita populi Romani", in: Rheinisches Museum, 143, 2000.

* Schütrumpf, E., Dikaiarchs “Bios Hellodos” und die Philosophie des vierten Jahrhunderts, in: E. Schütrumpf, Praxis und Lexis. Ausgewählte Schriften zur Philosophie von Handeln und Reden in der klassischen Antike, Stuttgart 2009 (Palingenesia, 95).

* Wehrli, F., Die Schule des Aristoteles: Texte und Kommentar. H. 1: Dikaiarchos, Basel 1944.

* Wehrli, F., Dikaiarchos von Messene, in: H. Flashar (Hrsg.), Die Philosophie der Antike. Bd. III: Ältere Akademie, Aristoteles, Peripatos, Basel/Stuttgart 1983.

 

> DIKTATUR

* Brzezinski, Z. & Friedrich, C.J. (Hrsg.), Totalitarian Dictatorship and Autocracy, Cambridge (Mass.) 1956, 1965 [Totalitäre Diktatur, Stuttgart 1957].

* Cobban, A., Dictatorship. Its History and Theory, London 1939, London 1949.

* Cortés, D.J., Über die Diktatur. Drei Reden aus den Jahren 1849/50, Wien 1996.

* Duverger, M., De la dictature, Paris 1961 [Über die Diktatur, Wien 1961].

* Fraenkel, E., The Dual State. A Contribution to the Theory of Dictatorship, New York 1941 [Der Doppelstaat, Frankfurt/M. 1974].

* Friedrich, C.J., Totalitarian Dictatorship and Autocracy, Cambridge 1956 [Totalitäre Diktatur, Stuttgart 1957].

* Hallgarten, G.W., Dämon oder Retter. Eine Geschichte der Diktatur, Frankfurt/M. 1957 [Why Dictators. The Causes and Forms of Tyrannical Rule, New York 1954].

* Janssen, L.F., Abdicatio. Nieuwe onderzoekingen over de dicta­tuur, Diss. Utrecht, Leiden 1960.

* Kirkpatrick, J., Dictatorship and Double Standards, New York 1982.

* Lenz, G., Demokratie und Diktatur in der Englischen Revolution, 1640-1660, München/Berlin 1933.

* Maier, H. (Hrsg.), Totalitarismus und Politische Religionen. Konzepte des Diktaturvergleichs, 3 Bde., Paderborn 1996/97/2003.

* Meijers, S., De tirannie verdrijven. Kanttekeningen bij herleving van dictatuur, 2003.

* Moore, B., Social Origins of Dictatorship and Democracy. Lord and Peasant in the Making of the Modern World, Harmondsworth 1969, Harmondsworth 51977.

* Neumann, F., Notizen zur Theorie der Diktatur, in: F. Neumann, Demokratischer und autoritärer Staat, Frankfurt(M.)/Wien 1967.

* Poulantzas, N., Crisis of Dictatorship, London 1976.

* Poulantzas, N., Fascism and Dictatorship, London 1974.

* Rosenberg, A., Aristoteles über Diktatur und Demokratie, in: P. Steinmetz (Hrsg.), Schriften zu den Politika des Aristoteles, Hildesheim/New York 1973, S. 43-65.

* Rossiter, C., Constitutional Dictatorship. Crisis Government in the Modern Democracies, New York 21963.

* Sartori, G., Appunti per una teoria generale della dittatura, in: K. v. Beyme (Hrsg.), Theory and Politics, Den Haag 1971.

* Schmitt, C., Die Diktatur. Von den Anfängen des modernen Souveränitätsgedankens bis zum proletarischen Klassenkampf, München/Leipzig 1921, 21928, 31969, 41978.

* Schmitz, H.-G., Die dunkle Seite der Politik. Philosophische Theorien des Despotismus, der Diktatur und des Totalitarismus, Berlin 2005.

* Sterling, F., Der unvollkommene Staat. Studien über Demokratie und Diktatur, Frankfurt/M. 1965.

 

> DILEMMA

* Haan, J. de, The Possibility of Moral Dilemmas, Diss. Amsterdam 2000.

* Koole, R. (Hrsg.), Denkers over dilemma’s, Amsterdam 1988.

* Nuchelmans, G., Dilemmatic Arguments. Toward a History of Their Logic and Rhetoric, Amsterdam 1991.

* Weber, T.B., Tragic Dilemmas and the Priority of the Moral, in: The Journal of Ethics, 4/3, 2000, S. 191-209.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt