header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Erxleben, Dorothea Christiana - Esoterik

> ERXLEBEN, DOROTHEA CHRISTIANA

* Brinkschulte, E. & Labouvie, E. (Hrsg.), Dorothea Christiana Erxleben. Weibliche Gelehrsamkeit und medizinische Profession seit dem 18. Jahrhundert, 2006.

 

> ERZVÄTER

* Hagedorn, A.C. & Pfeiffer, H. (Hrsg.), Die Erzväter in der biblischen Tradition. Festschrift für Matthias Köckert, Berlin/New York 2009 (Zeitschrift für alttestamentliche Wissenschaft, 400).

 

> ESCHATOLOGIE

* Aertsen, J.A. & Pickavé, M., Ende und Vollendung. Eschatologische Perspektiven im Mittelalter. Mit einem Beitrag zur Geschichte des Thomas-Instituts der Universität Köln anläßlich des 50. Jahrestages der Institutsgründung, Berlin 2002 (Miscellanea Mediaevalia, 29).

* Alison, J., Raising Abel. The Recovery of the Eschatological Imagination, New York 1996.

* Althaus, P., Die letzten Dinge. Lehrbuch der Eschatologie, Gütersloh 1957.

* Altizer, Th.J.J., The Religious Foundations of Biblical Eschatology, in: The Journal of Religion, 39/4, 1959.

* Arnold, U., Die Eschatologie. Systematik bei Platon und Aristoteles, Wien/München 1965.

* Atzberger, L., Die christliche Eschatologie in den Stadien ihrer Offenbarung im Alten und Neuen Testament, Freiburg 1890.

* Atzberger, L., Die Geschichte der christlichen Eschatologie innerhalb der vornicänischen Zeit, Freiburg 1896.

* Ausmus, H.J., Nietzsche and Eschatology, in: The Journal of Religion, 58/4, 1978.

* Bakker, R., Eschatologische motieven in enkele geschiedwijsgerige beschouwingen, in: Nederlands Theologisch Tijdschrift, 10,

* Ball, B.W., A Great Expectation. Eschatological Thought in English Protestantism to 1660, Leiden 1975.

* Basso, M., Eschatology and Symbolism in the Vatican Necropolis, Vatican City 1980.

* Beardslee, W.A., Natural Theology and Realized Eschatology, in: The Journal of Religion, 39/3, 1959.

* Biser, E., Entwicklung - wohin? Zum Verhältnis von Evolution und Eschatologie, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 26/27, 1981/82, S. 165-176.

* Blank, J., Krisis. Untersuchungen zur johanneischen Christologie und Eschatologie, Freiburg 1964.

* Bosch, D., Die Heidenmission in der Zukunftsschau Jesu. Eine Untersuchung zur Eschatologie der synoptischen Evangelien, 1959.

* Bovée, C., De eschatologie op het concilie te Ferrara-Florence, in: Studia Catholica, 24, 1949.

* Bultmann, R., History and Eschatology. The Presence of Eternity, Edinburgh 1957 [Eeuwigheid hier en nu. Geschiedenis en eschatologie, Utrecht 1962].

* Calian, C.S., The Significance of Eschatology in the Thoughts of Nicolas Berdyaev, Leiden 1965.

* Charles, R.H., Eschatology, London 1913.

* Christen, E. & Pfammater, J. (Hrsg.), Hoffnung über den Tod hinaus. Antworten auf die Fragen der Eschatologie, Zürich 1990.

* Cornehl, P., Die Zukunft der Versöhnung. Eschatologie und Emanzipation in der Aufklärung, bei Hegel und in der Hegelschen Schule, Göttingen 1971.

* Dewick, E.C., Primitive Christian Eschatology, Cambridge 1912.

* Erickson, M.J., A Basic Guide to Eschatology. Making Sense of the Millenium, Grand Rapids 1998.

* Fastenrath, E., In vitam aeternam. Grundzüge christlicher Eschatologie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, St. Ottilien 1982.

* Fischer, U., Eschatologie und Jenseitserwartung im hellenistischen Diasporajudentum, Berlin 1978.

* Först, J., Zur Hölle mit der Hoffnung? Die Entdeckung kirchlicher Praxis und Sozialreform als Ressource einer hoffnungsgeleiteten Eschatologie, Münster 2002.

* Füssinger, A., Eschatologie und Verkündigung, in: Theologie und Glaube, 57, 1967, S. 187-197.

* Gatch, M., Eschatology in the Anonymous Old English Homilies, in: Traditio, 21, 1965, S. 117-166.

* Gerhards, A. (Hrsg.), Die größere Hoffnung des Christen. Eschatologische Vorstellungen im Wandel, Freiburg 1990.

* Gow, A., Wie übergeht oder ignoriert man eschatologisches Gedankengut? Und warum? Und wenn man er einmal übergangen oder verkannt hat, was wären dann konkret die Folgen?, in: W. Brandes & F. Schmieder (Hrsg.), Endzeiten. Eschatologie in den monotheistischen Weltreligionen, Berlin/New York 2008, S. 1-12.

* Greshake, G. & Lohfink, G., Naherwartung, Auferstehung, Unsterblichkeit. Untersuchungen zur christlichen Eschatologie, Freiburg 51986.

* Harlingsveld, L. v., Die Eschatologie des Johannesevangeliums. Eine Auseinandersetzung mit Rudolf Bultmann, Diss., Assen 1962.

* Hattrup, D., Eschatologie, Paderborn 1992.

* Hecht, F., Eschatologie und Ritus bei den "Reformpropheten". Ein Beitrag zur Theologie des Alten Testaments, 1971.

* Hell, L., In forma humanitatis. Mittelalterliche Interpretationen der Gestalt des zum Gericht kommenden Christus als Anregung für eine heutige Eschatologie, in: Wissenschaft und Weisheit, 69/2, 2006, S. 179-186.

* Herkert, Th. & Remenyí, M. (Hrsg.), Zu den letzten Dingen. Neue Perspektiven der Eschatologie, Darmstadt 2009.

* Hertog, G.C. den, De passie van de hoop. Over de samenhang van eschatologie en ethiek, 2007.

* Hoek, J., Hoop op God. Eschatologische verwachting, 2004.

* Hrachovec, H., “Zukunft” und Vollendung. Gedanken zur Grundlegung der Eschatologie, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 4, 1971, S. 217-266.

* Jäger, A., Reich ohne Gott. Zur Eschatologie Ernst Blochs, Zürich 1969.

* Jonge, M. de, Jewish Eschatology, Early Christian Christology, and the Testaments of the Twelve Patriarch. Collected Essays, Leiden 1991.

* Kane, G.S., Soul-Making Theologu and Eschatology, in: Sophia, 14, 1975, S. 11-17.

* Katschthaler,  , Eschatologie, Ratisbonae 1888.

* Kaufmann, C.M., Die Jenseitshoffnungen der Griechen und Römer nach den Sepulkralinschriften. Einleiting zur monumentalen Eschatologie, Freiburg 1899.

* Kehl, M., Eschatologie, Würzburg 1986.

* Kinder, E., Grundprobleme christlicher Eschatologie, Berlin 1955.

* Kreck, W., Die Zukunft des Gekommenen. Grundprobleme der Eschatologie, München 1961.

* Kummel, W.G., Futuristic and Realized Eschatology in the Earliest Stages of Christianity, in: The Journal of Religion, 43/4, 1963.

* Lang, B., Vom "deus ludens" zum "deus viator". Paradigmen biblischer Eschatologie, in: R. Faber & E. Goodman-Thau & Th. Macho (hrsg.), Abendländische Eschatologie. Ad Jacob Taubes, Würzburg 2001.

* Laub, F., Eschatologische Verkündigung und Lebensgestaltung nach Paulus, Regensburg 1973.

* Leeuwen, T.M. v., The Surplus of Meaning. Ontology and Eschatology in the Philosophy of Paul Ricœur, Diss., Amsterdam 1981.

* Libânio, J.B. & Lucchetti Bingemer, M.C., Christliche Eschatologie, Düsseldorf 1987.

* Meier, M., Eschatologie und Kommunikation im 6. Jahrhundert n. Chr. - oder: Wie Osten und Westen beständig aneinander verbei redeten, in: W. Brandes & F. Schmieder (Hrsg.), Endzeiten. Eschatologie in den monotheistischen Weltreligionen, Berlin/New York 2008, S. 13-40.

* Moltmann, J., Das Kommen Gottes: Christliche Eschatologie. Studienausgabe, Darmstadt 22005.

* Moltmann, J., Theologie der Hoffnung. Untersuchungen zur Begründung und zu den Konsequenzen einer christlichen Eschatologie, München 71968 [Theology of Hope. On the Ground and the Implications of a Christian Eschatology, New York 1967].

* Moritz, A., Endzeit als casus confessionis, in: W. Brandes & F. Schmieder (Hrsg.), Endzeiten. Eschatologie in den monotheistischen Weltreligionen, Berlin/New York 2008, S. 351-362.

* Niederhuber, J.E., Die Eschatologie des hl. Ambrosius, Paderborn 1907.

* Nielsen, K., Eschatological Verification, in: The Canadian Journal of Theology, 9, 1963, S. 271-281.

* Nocke, E.-J., Eschatologie, Düsseldorf 41991.

* Oswald,  , Eschatologie, Paderborn 51893.

* Piper, O.A., The “Book of Mysteries” (Qumran I 27). A Study in Eschatology, in: The Journal of Religion, 38/2, 1958.

* Plöger, O., Theologie und Eschatologie, Neukirchen-Vluyn 1959, Neukirchen-Vluyn 21962 (Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament, 2).

* Preuß, H.D. (Hrsg.), Eschatologie im Alten Testament, Darmstadt 1978.

* Podskalsky, G., Thomas Malvendas “De Antichristo” (Lyin 1647). Zu einem Eckpfeiler der byzantinischen Reichseschatologie, in: W. Brandes & F. Schmieder (Hrsg.), Endzeiten. Eschatologie in den monotheistischen Weltreligionen, Berlin/New York 2008, S. 363-368.

* Rahner, K., Menschsein und Menschwerdung Gottes. Studien zur Grundlegung der Dogmatik, zur Christologie, Theologischen Anthropologie und Eschatologie, Freiburg 2005.

* Ratzinger, J., Eschatologie. Tod und ewiges Leben, Regensburg 1977.

* Reitzenstein, R., Religionsgeschichte und Eschatologie, in: Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft, 1912, S. 1-28.

* Ruelius, P.-F., Mysterium spes. Gabriel Marcels Philosophie der Hoffnung und ihre Relevanz für die Eschatologie, Würzburg 1995.

* Sadeddin Evrin, M., Eschatology in Islam, 1960.

* Sauter, G., Einführung in die Eschatologie, Darmstadt 1995.

* Schärtl, Th., Eschatologie, Paderborn 2010, Paderborn 2012 (Grundwissen Theologie).

* Schipper, J., Eternal Life. De eschatologie in de theologie van Paul Tillich, Diss., Nijmegen 1971.

* Schippers, R., Ad Interim. Opstellen over eschatologie, apocalyptiek en ethiek, 1975.

* Schmidt, Th., Das Ende der Zeit. Mythos und Metaphysik als Fundament einer Hermeneutik biblischer Eschatologie, 1996 (Bonner Biblische Beiträge, 109).

* Schreiter, R.J., Eschatology as a Grammar of Transformation. A Study in Speech Act Theory and Structural Semantics and Their Application to Some Problems in Eschatology, Diss., Nijmegen 1974.

* Schubert, P., Die Eschatologie des Posidonius, Leipzig 1927.

* Schwarz, U., Jenseits von Utopie und Resignation. Einführung in die christliche Eschatologie, Wuppertal 1990.

* Sevenster, G., Ethiek en eschatologie in de synoptische evangeliën. Een studie over het typische in Jezus' zedeleer, Diss., Leiden 1929.

* Sierksma, F., Een nieuwe hemel en een nieuwe aarde. Messianistische en eschatologische bewegingen en voorstellingen bij primitieve volken, Groningen 21978.

* Slotemaker de Bruine, J.R., De eschatologische voorstelligen in I en II Corintiërs, Diss., 1894.

* Stiglmayr, J., Die Eschatologie des Pseudo-Dionysius, in: Zeitschrift für katholische Theologie, 23, 1899, S. 1-21.

* Taubes, J., Abendländische Eschatologie, Bern 1947, Berlin 2007.

* Taubes, J., Studien zu Geschichte und System der abendländischen Eschatologie, Diss., Bern 1947.

* Tavernier, J. de. Sociale ethiek en eschatologie, in: Bijdragen, 49/4, 1988.

* Teglbjaerg Kristensen, J.S., Body and Hope. A Constructive Interpretation of Recent Eschatology by Means of the Phenomenology of the Body, Tübingen 2013.

* Turmel,  , L'eschatologie au IVe siècle, Mâcon 1900.

* Ulrich, H.G., Eschatologhie und Ethik, München 1988.

* Vorgrimler, H., Hoffung auf Vollendung. Aufriß der Eschatologie, Freiburg 21984.

* Valentin, J., Eschatologie, Paderborn 2012 (Systematische Theologie, 11).

* Vos, G., The Pauline Eschatology, Grand Rapids 1979.

* Wainwright, G., Eucharist and Eschatology, London 1971.

* Walter, Ch., Eschatologie als Theorie der Freiheit, Berlin/New York 1991.

* Wiederkehr, D., Perspektiven der Eschatologie, Zürich 1974.

* Wilder, A.N., Eschatology and Ethics in the Teaching of Jesus, New York 21954.

* Wittwer, H., Transzendentale Eschatologie und kritische Geschichtsbetrachtung bei Kant, in: Politisches Denken. Jahrbuch 1995/96.

* Wohlmuth, J., Mysterium der Verwandlung. Eine Eschatologie aus katholischer Perspektive im Gespräch mit jüdischen Denkern der Gegenwart, Paderborn 2005.

  

> ESCHENMAYER, ADAM KARL AUGUST

 * Jacob, A., From the World-Soul to the Will. The Natural Philosophy of Schelling, Eschenmayer, and Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 73, 1992, S. 19-36.

* Jacob, A., German Idealists: Schelling, Eschenmayer, Hegel, Baader, Görres, Troxler, in: A. Jacob, De Naturae Natura. A Study of Idealistic Conceptions of Nature and the Unconscious, Stuttgart 1992.

* Vigano, F., In margine al carteggio tra Schelling ed Eschenmayer intorno alle „Ricerche sull’essenza della libertà umana“, in: Annuario Filosofico, 13, 1997.

  

> ESCOBAR, ANTOINE

 * Gazier, A., Blaise Pascal et Antoine Escobar. Étude historique et critique, Paris 1912.

 

 > ESCOLA DE SÃO PAULO

 * Hennrich, D., Die Escola de São Paulo und der akademische Kontext im Brasilien der 50er Jahre, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

 

 > ES GIBT

 * Kühn, R., Zur Phänomenalität des „Es gibt“ als reines Sich-geben, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 31, 1999, S. 211-227.

 

 > ESKAPISMUS

 * Lemmon, E.J. & Nowell-Smith, P.H., Escapism. The Logical Basis of Ethics, in: Mind, 69, 1960, S. 289-300.

* Rickman, H.P., Escapism. The Logical Basis of Ethics, in: Mind, 72, 1963, S. 273-274.

* Tuan, Y.-F., Escapism, Baltimore 2000.

 

 > ESOTERIK

 * Arburg, H.-G. v. e.a. (Hrsg.), Popularität. Zum Problem von Esoterik und Exoterik in Literatur und Philosophie. Ulrich Stadler zum 60. Geburtstag, Würzburg 1999.

* Barth, C., Esoterik: Die Suche nach dem Selbst. Sozialpsychologische Studien zu einer Form moderner Religiosität, Bielefeld 2011.

* Bergunder, M., Was ist Esoterik? Religionswissenschaftliche Überlegungen zum Gegenstand der Esoterikforschung, in: M. Neugebauer-Wölk (Hrsg.), Aufklärung und Esoterik. Rezeption, Integration, Konfrontation, Tübingen 2009, S. 477-508.

* Fabry, J., Le théosophe de Francfort. Johann Friedrich von Meyer (1772-1849) et l'ésoterisme en Allemagne au XIXe siècle, 2 Bde., Frankfurt/M. 1989.

* Faivre, A., Accès de le esotérisme occidental, Paris 1986, 21996.

* Faivre, A., L'ésotérisme au 18e siècle en France et en Allemagne, Paris 1973.

* Festa, F.S., Teosofia ed esoterismo nelle riviste italiene della prima metà del '900, in: E. Barone & M. Riedl & A. Tischel (Hrsg.), Pioniere, Poeten, Professoren. Eranos und der Monte Verità in der Zivilisationsgeschichte des 20. Jahrhunderts, Würzburg 2003.

* Hakl, H.Th., Der verborgene Gott von Eranos. Unbekannte Begegnungen von Wissenschaft und Esoterik. Eine alternative Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts, Sinzheim 2001.

* Hanegraaff, W.J., Dictionary of Gnosis and Western Esotericism, 2 Bde., Leiden 2005.

* Kiesewetter, C., Die Geheimwissenschaften. Eine Kulturgeschichte der Esoterik, 2005.

* Kilcher, A. & Theison, Ph. (Hrsg.), Die Enzyklopädik der Esoterik. Allwissenheitsmythen und universalwissenschaftliche Modelle in der Esoterik der Neuzeit, München 2010.

* Kremer, D., Die romantische Theorie der Unverständlichkeit als ästhetisches Residuum der Esoterik, in: M. Neugebauer-Wölk (Hrsg.), Aufklärung und Esoterik. Rezeption, Integration, Konfrontation, Tübingen 2009, S. 457-476.

* Leuenberger, H.-D., Das ist Esoterik. Eine Einführung in esoterisches Denken und in die esoterische Sprache, Freiburg 1987.

* Meumann, M., Diskursive Formationen zwischen Esoterik, Pietismus und Aufklärung. Halle um 1700, in: M. Neugebauer-Wölk (Hrsg.), Aufklärung und Esoterik. Rezeption, Integration, Konfrontation, Tübingen 2009, S. 77-114.

* Neugebauer-Wölk, M. (Hrsg.), Aufklärung und Esoterik, Hamburg 2000.

* Piegeler, H., Moderne Esoterik, in: H. Piegeler & I. Prohl & St. Rademacher (Hrsg.), Gelebte Religionen. Untersuchungen zur sozialen Gestaltungskraft religiöser Vorstellungen und Praktiken in Geschichte und Gegenwart. Festschrift für Hartmut Zinser zum 60. Geburtstag, Würzburg 2004.

* Purucker, G. de, Fundamentals of the Esoteric Philosophy, Pasadena 1947.

* Rijnberk, G. v., Episodes de la vie ésoterique, Lyon 1948.

* Runggaldier, E., Philosophie der Esoterik, Stuttgart 1996.

* Szlezák, Th.A., Sechs Philosophen über philosophische Esoterik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 57/1, 2003, S. 74-93.

* Stamm, H., Achtung Esoterik. Zwischen Spiritualität und Verführung, 2000.

* Strelka, J., Esoterik bei Goethe, Tübingen 1980.

* Stuckrad, K. v., Was ist Esoterik? Kleine Geschichte des geheimen Wissens, München 2004.

* Zinser, H., Esoterik. Eine Einführung, Paderborn 2009.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt