header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Ethologie - Eucharistie (A - V)

> ETHOLOGIE

* Allan, C. & Bekoff, M., Species of Mind. The Philosophy and Biology of Cognitive Ethology, Cambridge (Mass.) 1997.

* Bateson, P.P.G. & Hinde, R.A. (Hrsg.), Growing Points in Ethology. Based on a Conference Sponsored by St. John’s College and King’s College, Cambridge, Cambridge 1976.

* Capaldi, N., Mill's Forgotten Science of Ethology, in: G.W. Smith (Hrsg.), John Stuart Mill: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. IV: Method, Life, Feminism, Culture.

* Düßmann, O., Kritik der kognitiven Ethologie, Würzburg 2001.

* Kousbroek, R., Ethologie en cultuurfilosofie. Johan Huizinga-lezing 1972, Amsterdam 1973.

* Lorenz, K., Vergleichende Verhaltensforschung. Grundlagen der Ethologie, Wien 1978.

* Purton, A.C., Ethological Categories of Behaviour and Some Consequences of Their Conflation, in: Animal Behaviour, 26/3, 1978.

 

> ETHOS

* Abert, H., Die Lehre vom Ethos in der griechischen Musik. Ein Beitrag zur Musikästhetik des klassischen Altertums, Leipzig 1899, 1968.

* Braun, W., Über die Differenz von Habitus, Gewohnheit, Ethos und Existenz, in: Prima Philosophia, 12/2, 1999, S. 35-46.

* Griffioen, S., Is a Pluralist Ethos Possible?, in: Philosophia Reformata, 1994.

* Hossfeld, P., Der einzelne sittliche Wert und das Ethos, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 9, 1965, S. 157-162.

* Kluxen, W., Grundprobleme einer affirmativen Ethik. Universalistische Reflexion und Erfahrung des Ethos, Freiburg 2006.

* Kluxen, W., Normative und entwerfende Vernunft. Das Ethos und die Tugend, in: L. Honnefelder (Hrsg.), Sittliche Lebensform und praktische Vernunft, Paderborn 1992, S. 105-123.

* Kühn, R., Ethos als Genealogie und “Ökonomie” des Bedürfens, in: R. Kühn & M. Meesschalk (Hrsg.), Ökonomie als ethische Herausforderung. Lebensphänomenologische Grundlagen, Freiburg 2009.

* Kühn, R., Ethos und Kultur als Lebensimmanenz, in: psycho-logik. Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur, 4, Freiburg 2009.

* Lachmann, R., Ethos ohne Ethik, in: Ch. Bermes & W. Henckmann & H. Leonardy (Hrsg.), Person und Wert. Schelers "Formalismus": Perspektiven und Wirkungen, Freiburg/München 2000.

* Schmalenbach, H., Das Ethos und die Idee der Erkennens. Akademische Antrittsrede, Tübingen 1933 (Philosophie und Geschichte, 44).

* Schönherr-Mann, H.-M., Globale Normen und individuelles Handeln. Die Idee des Weltethos aus emanzipatorischer Perspektive, Würzburg 2010.

* Süß, W., Ethos, 1910.

* Ulrich, F., Ethos als ontologische Struktur der Mitmenschlichkeit, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 15/16, 1971/72, S. 179-229.

* Wohlfahrt, G., Die Kunst des Lebens und andere Künste. Skurrile Skizzen zu einem eurodaistischen Ethos ohne Moral, Berlin 2005.

 

> ETYMOLOGIE

* Amsler, M., Etymology and Grammatical Discourse in Late Antiquity and the Early Middle Ages, Amsterdam 1989.

* Depner, M., Vom Hören und Staunen, Würzburg 1998.

* Kainz, F., Philosophische Etymologie und historische Semantik, in: Sitzungsberichte der österreichischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 262/4, Wien 1967.

* Meier, H., Prinzipien der etymologischen Forschung. Romanistische Einblicke, Heidelberg 1986.

* Rask, R.K., Von der Etymologie überhaupt. Eine Einleitung in die Sprachvergleichung, 1992.

* Stutterheim, C.F.P., Vrije en dienstbare etymologie, Amsterdam 1960.

* Trier, J., Wege der Etymologie, Berlin 1981.

 

> ETZIONI, AMITAI

* Reese-Schäfer, W., Amitai Etzioni zur Einführung, Hamburg 2001.

 

> EUBULIDES VON MILET

* Moline, J.N., Aristotle, Eubulides, and the Sorites, in: Mind, 78, 1969, S. 393-407.

 

> EUCHARISTIE

* Abraham, W.H., The Position of the Eucharist in Sunday Worship, o.J.

* Adam, K., Die Eucharistielehre des hl. Augustin, Paderborn 1908.

* Adam, M., L'eucharistie chez les penseurs français du six-septième siècle, Hildesheim 2000.

* Armogathe, J.-R., Theologia Cartesiana. L’explication physique de l’Eucharistie chez Descartes et Desgabets, Den Haag 1977 (Archives Internationales d’Histoire des Idées, 84).

* Atchley, E.G.C.F., On the Epiclesis of the Eucharist Liturgy and in the Consecration of the Font, Oxford 1935.

* Batiffol, P., Nouvelles études documentaires sur la s. eucharistie, in: Revue du Clergé Français, 60, 1909, S. 515-540.

* Baudet, G., Water bij de wijn. Hervormd en rooms-kathiliek over avondmaal en eucharistie, 2001.

* Baumgartner, E., Eucharistie und Agape im Urchristentum, Solothurn 1909.

* Berg, L., Eucharistie und Wirtschaft, in: Theologie und Glaube, 47, 1957, S. 266-277.

* Berning, W., Die Einsetzung der hl. Eucharistie in ihrer ursprünglichen Form, Münster 1901.

* Blank, O., Die Lehre des hl. Augustin vom Sakrament der Eucharistie, Paderborn 1907.

* Blein, M., Le sacrifice de l'eucharistie d'après S. Augustin, Diss., Lyon 1906.

* Bongardtm F.A., Die Eucharistie. Der Mittelpunkt des Glaubens, des Gottesdienstes und Lebens der Kirche, Paderborn 21882.

* Brilioth, Y., Eucharistic Faith and Practice. Evangelical and Catholic, 1930.

* Brinktrine, J., Die ersten Spuren der katholischen Lehre von der sakramentalen Form der Eucharistie, in: Theologie und Glaube, 44, 1954, S. 338-351.

* Brinktrine, J., Die eucharistische Wandlung. Abduktion oder Reproduktion?, in: Theologie und Glaube, 33, 1941, S. 97-99.

* Brinktrine, J., Die sakramentale Form der Eucharistie nach der Lehre der abend- und morgenländischen Väter, in: Theologie und Glaube, 43, 1953, S. 411-425.

* Brinktrine, J., Zur Lehre der mittelalterlichen Theologen über die Konsekrationsform der Eucharistie. Von dem Verfasser der Summa Sententiarum (Hugo von St. Viktor?) bis zu Thomas van Aquin, in: Theologie und Glaube, 45, 1955, S. 260-275.

* Brinktrine, J., Zur Lehre der mittelalterlichen Theologen über die Konsekrationsform der Eucharistie. Von Paschasius Radbertus bis zu Hugo von Saint-Cher († 1264). Zum Teil nach unveröffentlichen Quellen, in: Theologie und Glaube, 45, 1955, S. 188-207.

* Browe, P., Die Eucharistie im Mittelalter. Liturgiehistorische Forschungen in kulturwissenschaftlicher Absicht, Münster 2002.

* Bründl, J., Braucht Gott Opfer? Zur theologischen Frage nach dem Wesen der Eucharistie, in: Theologie und Glaube, 94, 2004, S. 509-525.

* Cappellazzi, A., L'Eucaristia come sacramento e come sacrificio, Torino 1898.

* Caspers, C.M.A., De eucharistische vrromheid en het feest van Sacramentsdag in de Nederlanden tijdens de Late Middeleeuwen, Diss., Leuven 1992.

* Cavanaugh, W.T., Eucharistic Sacrifice and the Social Imagination in Early Modern Europe, in: The Journal of Medieval and Early Modern Studies, 31/3, 2001, S. 585-606.

* Chazelle, C., Figure, Character, and the Glorified Body in the Carolingian Eucharistic Controversey, in: Traditio, 47, 1992, S. 1-36.

* Chollet, J.A., La doctrine de l'eucharistie chez les scolastiques, Paris 1905.

* Corblet, J., Histoire dogmatique, liturgique et archéologique du sacrement de l'Eucharistie, Paris 1885.

* Courth, F., Zur Theologie der eucharistischen Anbetung, in: Theologie und Glaube, 71, 1981, S.  62-74.

* Döllinger, J., Die Lehre von der Eucharistie in den ersten Jahrhunderten, Mainz 1826.

* Durst, B., Inwiefern ist die Eucharistiefeier ein wahres Opfer Christi und der Gläubigen?, in: Theologie und Glaube, 53, 1963, S. 176-207, 268-287..

* Einig, P., De ss. Eucharistiae mysterio, Treveris 1888.

* Ernst, J., Die Lehre des hl. Paschasius Radbertus von der Eucharistie mit besonderer Rücksicht der Stellung des hl. Rhabanus Maurus und des Ratramnus zu derselben, Freiburg 1896.

* Farkasfalvy, D., The Eucharistic Presence. A Study in Biblical Theology, in: Communio. International Catholic Review, 32/4, 2005.

* Franz, J.Th., Der eucharistische Konsekrationsmoment, Würzburg 1875.

* Fränzelin, J.B., De ss. Eucharistiae sacramento et sacrificio, Roma 41887.

* Fries, A., Der Doppeltraktat über die Eucharistie unter dem Namen des Albertus Magnus, Münster 1984 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters. Neue Folge, Bd. XXV).

* Gasparri, P., Tractatus canonicus de ss. Eucharistia, Paris 1897.

* Gerhards, A., Die griechische Gregoriosanaphora. Ein Beitrag zur Geschichte des Eucharistischen Hochgebets, Münster 1984.

* Gerken, A., Theologie der Eucharistie, München 1973.

* Goguel, M., L'eucharistie. Des origines à Justin martyr, Paris 1910.

* Grant, R.M., The Structure of Eucharistic Prayers, in: A.Y. Collins & M.M. Mitchell (Hrsg.), Essays on Ancient Religion and Philosophy. Presented to Hans Dieter Betz on His 70th Birthday, Tübingen 2001.

* Haunerland, W., Die Eucharistie und ihre Wirkungen im Spiegel der Euchologie des Missale Romanum, Münster 1989.

* Hödl, L., Die “Confessio Berengarii” von 1059. Eine Arbeit zum frühscholastischen Eucharistietraktat, in: Scholastik, 37, 1962, S. 370-394.

* Hönig, E., Die Eucharistie als Opfer nach den neueren ökumenischen Erklärungen, Paderborn 1989.

* Hönig, E., Die Eucharistie und ihre Wirkungen im Spiegel der Euchologie des Missale Romanum, Münster 1989.

* Hopfenmüller, L., S. Irenaeus de Eucharistia, Bamberg 1867.

* Jong, J.P. de, Die Eucharistie als Symbolwirklichkeit, Regensburg 1969.

* Jourdain, C., La sainte Eucharistie, 2 Bde., Paris 1897.

* Kahlefeld, H., Das Abschiedsmahl Jesu und die Eucharistie der Kirche, Frankfurt/M. 1980.

* Katschthaler, J.B., De ss. Eucharistia, Ratisbonae 21886.

* Klug, H., Die Sichtbarkeit des eucharistischen Opfers, in: Theologie und Glaube, 30, 1938, S. 363-388.

* Knauber, A., “Aus apostolischer Überlieferung…”(Liturgiekonstitution, Art. 106). Zur Frühgeschichte der sonntäglichen Eucharistieverpflichtung, in: Theologie und Glaube, 63, 1973, S. 308-321.

* Knust, R., Die Eucharistie im ökumenischen Dialog im Anschluß an die liturgischen Aussagen der Confessio Augustana, in: Theologie und Glaube, 59, 1969, S. 115-131.

* Kötter, F.J., Die Eucharistielehre in den katholischen Katechismen des 16. Jahrhunderts bis zum Erscheinen des Catechismus Romanus (1566), Münster 1969.

* Kunzler, M., Die Eucharistietheologie des Hadamrer Pfarrers und Humanisten Gerhard Lorick. Ein Untersuchung der Frage nach einer erasmischen Meß- und Eucharistietheologie im Deutschland des 16. Jahrhunderts, Münster 1981.

* Kurtscheid, B., Die Eucharistie als Sakrament nach dem neuen Recht, in: Theologie und Glaube, 11, 1919, S. 386-394.

* Lahousse, H.P., Tractatus dogmatico-moralis de ss. Eucharistiae mysterio, Brugge 1899.

* Lamy, Th.J., De Syrorum fide et disciplina in re eucharistica, Louvain 1859.

* Lies, L., Origenes' Eucharistielehre im Streit der Konfessionen. Die Auslegungsgeschichte seit der Reformation, Innsbruck 1985.

* Lies, L., Wort und Eucharistie bei Origenes. Zur Spiritualisierungstendenz des Eucharistieverständnisses, Innsbruck 1978.

* Lingens, E., Die eucharistische Konsekrationsform, in: Innsbrucker Zeitschrift für katholische Theologie, 1896.

* Lisiecki, St., Quid S. Ambrosius de ss. eucharistia docuerit, quaeritur, Diss., 1910.

* Lohrum, C.J., Die sakramentalen Wirkungen der hl. Eucharistie, Mainz 1886.

* Lubac, H. de, Corpus Mysticum. L’eucharistie et l’église au moyen-âge. Étude historique, Paris 21949.

* Macy, G., The Theology of the Eucharistie in the Early Scholastic Period, Oxford 1984.

* Mahé, J., L'eucharistie d'après St. Cyrille d'Alexandrie, in: Revue d'Histoire Ecclesiastique, 8, 1907, S. 677-696.

* Meyer, H.B., Eucharistie: Geschichte, Theologie, Pastoral. Mit einem Beitrag von Irmgard Pahl, Regensburg 1989.

* Moll, H., Die Lehre von der Eucharistie als Opfer. Eine dogmengeschichtliche Untersuchung zum Neuem Testament bis Irenäus von Lyon, Köln 1975.

* Naegele, A., Die Eucharistielehre des hl. Johannes Chrysostomus, des "Doctor Eucharistiae", Freiburg 1900.

* Naegele, A., Ratramnus und die hl. Eucharistie. Zugleich eine dogmatisch-historische Würdigung des ersten Abandmahlsstreites, Wien 1903.

* Neuenzeit, P., Das Herrenmahl. Studien zur paulinischen Eucharistieauffassung, München 1960.

* Niewiadomski, J., Konturen einer Theologie der Eucharistie, in: J. Niewiadomski & M. Scharer, Faszinierendes Geheimnis. Neue Zugänge zur Eucharistie in Familie, Schule und Gemeinde, Innsbruck 1999, S. 75-105.

* Nordhues, P., Eucharistie und persönliches Opfer, in: Theologie und Glaube, 54, 1964, S. 126-132.

* O'Neill, C., New Approaches to the Eucharist, Staten Island 1966.

* Paschke, G., Eucharistisch leben. Zur Bedeutung der Eucharistie bei Edith Stein, in: Theologie und Glaube, 84, 1994, S. 58-64.

* Powers, J.M., Eucharistie in neuer Sicht, Freiburg/Basel/Wien 1968.

* Rahner, K., Wort und Eucharistie, in: M. Schmaus (Hrsg.), Aktuelle Fragen zur Eucharistie, München 1960, S. 7-52 [in: K. Rahner, Schriften zur Theologie, Bd. IV, Einsiedeln 1960, S. 313-355].

* Rauschen, G., Eucharistie und Bußsakrament in den ersten sechs Jahrhunderten der Kirche, Freiburg 1908, 21910.

* Réville, J., Les origines de l'eucharistie, Paris 1908.

* Riedel-Spangenberger, I., Die Sakrament der Initiation in der kirchlichen Rechtsordnung. Eine Untersuchung zur ekklesialen und rechtlichen Bedeutung von Taufe, Firmung und Eucharistie in den Dokumenten des Zweiten Vatikanischen Konzils und in der nachfolgenden Rechtsentwicklung, Paderborn 2009.

* Rosset, M., De Eucharistiae mysterio, Camberii 1876.

* Rouwhorst. G.A.M., De viering van de eucharistie in de vroege kerk. Vortrag, 1992.

* Salier, J., Historia scholastica de speciebus eucharisticis, Lugduni 1687.

* Sartory, T., Die Eucharistie im Verständnis der Konfessionen, 1961.

* Schäfer, G.K., Eucharistie im ökumenischen Kontext. Zur Diskussion um das Herrenmahl in Glauben und Kirchenverfassung von Lausanne 1927 bis Lima 1982, Göttingen 1988.

* Schanz, P., Die Lehre des Augustinus über die Eucharistie, in: Tübinger Quartalschrift, 1896.

* Scheib, A. (Hrsg.), “Dies ist mein Leib”. Philosophische Texte zur Eucharistie-Debatte im 17. Jahrhundert, Darmstadt 2008.

* Scheiwiler, A., Die Elemente der Eucharistie in den ersten drei Jahrhunderten, Mainz 1903.

* Schindler, D.L., Toward a Culture of Life. The Eucharist, the “Restoration” of Creation, and the “Worldly” Task of the Laity in Liberal Societies, in: Communio. International Catholic Review, 29/4, 2002.

* Schmidt-Lauber, H.Ch., Die Eucharistie als Entfaltung der "Verba Testamenti". Eine formgeschichtlich-systematische Einführung in die Probleme des lutherischen Gottesdienstes und seiner Liturgie, Kassel 1957.

* Schmitt, V., Die Verheißung der Eucharistie (Joh. 6) bei den Antiochenern. Cyrillus von Jerusalem und Johannes Chrysostomus, Würzburg 1903.

* Schmitt, V., Die Verheißung der Eucharistie (Joh. 6) bei den Vätern, Würzburg 1900.

* Schönborn, Ch., Wovon wir leben können. Das Geheimnis der Eucharistie, Freiburg 2005.

* Schulz, H.J., Ökumenische Glaubenseinheit aus eucharistischer Überlieferung, Paderborn 1976.

* Steinmann, A., Eucharistie, Agape und Mysterienmahl, in: Theologie und Glaube, 5, 1913, S. 715-723.

* Stickelbroeck, M., Die kirchliche Dimension der Eucharistie nach M.J. Scheeben (1835-1888), in: Theologie und Glaube, 92, 2002, S. 438-447.

* Stolz, M., Kommunion und Kommunikation. Eucharistische Verhandlungen in der Literatur des Mittelalters, in: P. Strohschneider (Hrsg.), Literarische und religiöse Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit. DFG-Symposion 2006, Berlin/New York 2009, S. 453-505.

* Stone, D., A History of the Doctrine of the Holy Eucharist, London 1909.

* Struckmann, A., Die Eucharistielehre des hl. Cyrillus von Alexandrien, Paderborn 1901.

* Struckmann, A., Die Gegenwart Christi in der heiligen Eucharistie nach den schriftlichen Quellen der vornicänischen Zeit, Wien 1905.

* Tarchier,  , Le sacrament de l'eucharistie d'après S. Augustin, Lyon 1904.

* Thurian, M. (Hrsg.), Ecumenical Perspectives on Baptism, Eucharist, and Ministry, Geneva 1983.

* Thurian, M., Eucharistie, Mainz/Stuttgart 1963.

* Thurian, M. & Wainwright, G. (Hrsg.), Baptism and Eucharist. Ecumenical Convergence in Celebration, Grand Rapids 1983.

* Trummer, P., “Das ist mein Leib”. Neue Perspektiven zu Eucharistie und Abendmahl, 2005.

* Trummer, P., “…daß alle eins sind!”. Neue Zugänge zu Eucharistie und Abendmahl, 2003.

* Tüchle, H., Vom Gestaltwandel eucharistischer Frömmigkeit im 13. Jahrhundert, in: Theologie und Glaube, 50, 1960, S. 433-445.

* Ubaghs, G.C., De dynamisme dans ses rapports avec la sainte Eucharistie, Louvain 1861.

* Unnik, W.C. v., Nestorian Questions in the Administration of the Eucharist by Iqho'yabh IV. A Contribution to the History of the Eucharist in the Eastern Church, Diss., 1937.

* Vijgen, J., The Status of Eucharistic Accidents “sine subiecto”. A Historical Trajectory up to Thomas Aquinas and Selected Reactions, 2013.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt