header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Euthanasie (Sterbehilfe) (A - Mo)

> EUTHANASIE (STERBEHILFE)

* Adams, M. & Griffiths, J. & Hartogh, G. den (Hrsg.), Euthanasie. Nieuwe knelpunten in een voortgezette discussie, 2003.

* Admiraal, P.V., Euthanasia in the Netherlands, in: Free Inquiry, 17/1, 1996/97.

* Admiraal, P.V., Euthanasie. Das niederländische Modell, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Admiraal, P.V., Listening and Helping to Die: The Dutch Way, in: H. Kuhse & P. Singer (Hrsg.), Bioethics. An Anthology, Oxford 1999.

* Admiraal, P.V., Verantwoorde euthanasie. Handleiding voor artsen, Amsterdam 1980 (Nederlandse Vereniging voor Vrijwillige Euthanasie).

* Auer, A. & Menzel, H. & Eser, A., Zwischen Heilauftrag und Sterbehilfe. Zum Behandlungsabbruch aus ethischer, medizinischer und rechtlicher Sicht, Berlin/Bonn/München 1977.

* Aul, J., Philosophische Bemerkungen zum freiwilligen Tod, in: Humanes Leben, Humanes Sterben, 1, 1981, S. 9-10.

* Baertschi, B., La vie humaine est-elle sacrée? Euthanasie et assistance au suicide, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 125, 1993, S. 359-382.

* Bakker, R. & Sybrandy, K., Zorg jij dat ik niet meer wakker wordt?, 1983.

* Barrière, J. & Lalou, E., Le dossier confidentiel de l'euthanasie, Paris 1962.

* Bauer, M. & Endreß, A. (Hrsg.), Selbstbestimmung am Ende des Lebens, Aschaffenburg (Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Bayern, 1).

* Beauchamp, T.L., Intending Death. The Ethics of Assisted Suicide and Euthanasia, 1995.

* Beauchamp, T.L., Justifying Physician-Assisted Deaths, in: H. LaFollette (Hrsg.), Ethics in Practice. An Anthology, Oxford 1996.

* Beaufort, I.D. de, Euthanasie: rechten en redenen, in: Filosofie & Praktijk, 1/2, 1980, S. 53-62.

* Beemer, Th.J.C., Euthanasie: moraaltheologische overwegingen, in: P. Munterdam (Hrsg.), Euthanasie, Leiden 1977, S. 30-47.

* Beleites, E., Über die Diskussion in der deutschen Ärzteschaft zum Thema "Aktive Sterbehilfe", in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Beleites, E. & Jorke, D. & Oorschot, B. v., Sterbebegleitung statt Sterbehilfe, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Bender, L.W., Euthanasie in zedeleer en strafrecht, 's-Hertogenbosch 1953.

* Bennett, J., Whatever the Consequences, in: B. Setinbock (Hrsg.), Killing and Letting Die, Englewood Cliffs 1980.

* Benzenhöfer, U., Der gute Tod? Euthanasie und Sterbehilfe in Geschichte und Gegenwart, München 1999, Göttingen 2009.

* Berg, M., Lebensbeendende Behandlungsgrenze bei Wachkomapatienten. „Passiver Suizid“ im Spannungsfeld von pflegerischem Berufsethos und Selbstbestimmungsrecht des Patienten am Beispiel des „Kiefersfeldener-Falles“, Bochum 2006 (Medizinethische Materialien, 172).

* Bernat, E., Antizepierte Erklärungen und das Recht auf einen selbstbestimmten Tod, Bochum 1996 (Medizinethische Materialien, H. 104).

* Bieber, E., Der Euthanasiebefehl Hitlers in der Bewertung rechtspositivistischer Theorien, Münster 1996.

* Böckle, J., Recht auf menschliches Sterben, in: Evangelische Kommentare, 8, 1965.

* Boersema, U. & Daverschot, M. & Kiefte-Boersema, J. (Hrsg.), Het recht van de zwakste. Dilemma's rond levensbeëindiging van ernstig gehandicapte pasgeborenen, Amsterdam

* Bogner, A., Bioethik und Rassismus. Neugeborene und Koma-Patienten in der deutschen Euthanasie-Debatte, Hamburg 2000.

* Bonelli, J. (Hrsg.), Leben, Sterben, Euthanasie?, Wien

* Bormann, F.-J., Töten oder Sterbenlassen? Zur bleibenden Bedeutung der Aktiv-Passiv-Unterscheidung in der Euthanasiediskussion, in: Theologie und Philosophie, 1/2001.

* Brom, F.W.A., Primum non nocere. Het nalaten van levensverlengende handelingen bij pasgeborenen, in: Filosofie & Praktijk, 12/3, 1991.

* Browning, A.B., Euthanasia and the Right to Death, London 1969.

* Browning, A.B. & Moor, P., Die Freiheit zum Tode, Reinbek 1973.

* Brudermüller, G. e.a. (Hrsg.), Suizid und Sterbehilfe, Würzburg 2001.

* Campbell, R. & Collinson, D., Ending Lives, Oxford 1988.

* Carrick, P., Medical Ethics in Antiquity. Philosophical Perspectives on Abortion and Euthanasia, Dordrecht 1985.

* Cavalier, R. & Covey, P. & Anderson, D., A Right to Die? The Dax Cowart Case, London 1996 (CD-Rom).

* Capron, A.M., The Right to Die. Progress and Peril, in: The Euthanasia Review, 2/1-2, 1987, S. 41-59.

* Chan, D.K., Active Voluntary Euthanasia and the Problem of Intending Death, in: F. Adams (Hrsg.), Ethical Issues for the Twenty-First Century, 2005 (The Journal of Philosophical Resarch, Special Conference Supplement).

* Daub, U. & Wunder, M. (Hrsg.), Des Lebens Wert. Zur Diskussion über Euthanasie und Menschenwürde, Freiburg 1994.

* Davies, J., Choice in Dying. The Facts about Voluntary Euthanasia, London 1997.

* Davis, N., The Priority of Avoiding Harm, in: B. Setinbock (Hrsg.), Killing and Letting Die, Englewood Cliffs 1980.

* De Brie, L., Euthanasie et autonomie, in: Revue Philosophique de Louvain, 102/4, 2004, S. 26-42.

* Dierick, G., Vragen om de dood. Beschouwingen over euthanasie door de Werkgroep Euthanasie van het Katholiek Studiecentrum, Baarn 1983.

* Douma, J. Euthanasia, Groningen 1973, Groningen 1979.

* Dworkin, R., Life's Dominion. An Argument about Abortion, Euthanasia, and Individual Freedom, New York 1993 [Die Grenzen des Lebens. Abtreibung, Euthanasie und persönliche Freiheit, Reinbek 1994].

* Dyck, A.J., An Alternative to the Ethic of Euthanasia, in: R.H. Williams (Hrsg.), To Live and To Die: When, Why, and How, Berlin/Heidelberg/New York 1973, S. 98-112.

* Eareckson, J., When Is It Right to Die? Euthanasia on Trial, London 1993.

* Ehrhardt, H., Euthanasie und Vernichtung "lebensunwerten" Lebens, Stuttgart 1965.

* Eibach, U., Recht auf Leben - Recht auf Sterben. Anthropologische Grundlegung einer medizinischen Ethik, Wuppertal 1974.

* Eid, V., Freie Verfügung über das eigene Leben?, V. Eid (Hrsg.), Euthanasie - oder soll man auf Verlangen töten?, Mainz 1975.

* Eser, A., Neues Recht des Sterbens? Einige grundsätzliche Betrachtungen, in: A. Eser (Hrsg.), Suizid und Euthanasie als human- und sozialwissenschaftliches Problem, Stuttgart 1976, S. 392-407 (Medizin und Recht, 1).

* Exter, A. den (Hrsg.), De euthanasiewet. Grondrechten onder druk?, Budel 2006.

* Feinberg, J., Voluntary Euthanasia and the Inalienable Right to Life, in: Philosophy and Public Affairs, 7/2, 1978, S. 93-123.

* Feuser, G., Wider die Unvernunft der Euthanasie. Grundlagen einer Ethik in der Heil- und Sonderpädadogik, Luzern

* Fink, O., Zum Sprachgebrauch der moralphilosophischen Diskussion der Früheuthanasie. Eine informationsdidaktische Studie, Tübingen 2003.

* Fischer, J., Euthanasie heute?, München 1968.

* Fletcher, J., Ethics and Euthanasia, in: R.H. Williams (Hrsg.), To Live and To Die: When, Why, and How, Berlin/Heidelberg/New York 1973, S. 113-122.

* Flew, A., The Principle of Euthanasia, in: The Plain View, 4, 1957, S. 189-190.

* Foot, Ph., Euthanasia, in: Philosophy and Public Affairs, 6, 1978, S. 85-112 [in: Ph. Foot., Virtues and Vices and Other Essays in Moral Philosophy, Oxford 1978, S. 33-61].

* Fraling, B., Euthanasie? Möglichkeiten und Grenzen christlicher Sterbehilfe, in: Theologie und Glaube, 66, 1976, S. 399-419.

* Franzen, W., Die Frage nach dem Status des Ethischen - gestellt vor dem Hintergrund der Sterbehilfeproblematik, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Frensch, M. (Hrsg.), Euthanasie. Sind alle Menschen Personen? Vorträge auf der Kinsauer Sommerakademie 1990, Schaffhausen 1992.

* Fricke, W., Patientenwille und Sterbehilfe. Ein Plädoyer für das Selbstbestimmungsrecht des Menschen am Ende des Lebens, Freiburg 2006.

* Fuchs, Th., Was heißt "töten"? Die Sinnstruktur ärztlichen Handelns bei passiver und aktiver Euthanasie, in: Ethik in der Medizin, 2/1997.

* Fuchs, Th. & Spaemann, R., Töten oder sterben lassen? Worum es in der Euthanasiedebatte geht, Freiburg 1997.

* Gehring, R., Von der Sterbehilfe zum assistierten Suizid. Eine Kritik sterbepolitischer Umbauversuche, in: Information Philosophie, 3/2007.

* Geißendörfer, S.E. & Simon, A., Expertengespräche "Regelungsbedarf der passiven Sterbehilfe", in: Ethik in der Medizin, 4/2002.

* Gesang, B., Aktive und passive Sterbehilfe. Zur Rehabilitierung einer stark kritisierten deskriptiven Unterscheidung, in: Ethics, 3/2001.

* Gleixner, H., Euthanasie. Moralhistorische und moraltheologische Anmerkungen zum Thema Sterbehilfe, in: Theologie und Glaube, 82, 1992, S. 73-94.

* Goldman, H., Killing, Letting Die, and Euthanasia, in: Analysis, 40, 1980.

* Gordijn, B., Euthanasie: Strafbar und doch zugestanden? Die niederländische Duldungspolitik in Sachen Euthanasie, in: Ethik in der Medizin, 1/1998.

* Gormally, L. (Hrsg.), Euthanasia, Clinical Practice, and the Law, 1993.

* Graaf, J. de & Klijn, W.C.M. & Meer, C. v.d., Euthanasie. Recht, ethiek en medische praktijk, o.O. 1985.

* Grimm, C. & Hillebrand, I., Sterbehilfe. Rechtliche und ethische Aspekte, Freiburg/München 2009.

* Guckes, B., Töten und Sterbenlassen. Überlegungen zur unterschiedlichen Rechtfertigung aus medizinethischer Sicht, in: K.P. Rippe & A. Stephan (Hrsg.), Ethik ohne Dogmen. Aufsätze für Günther Patzig, Paderborn 2008, S. 157-171.

* Guthmann, T., Der eigene Tod. Die Selbstbestimmung des Patienten und das Schutz des Lebens in ethischer und rechtlicher Dimension, in: Ethik in der Medizin, 3/2002.

* Haeskin, P., Selbstmord und aktive Sterbehilfe, in: Ch. Hörgl & F. Rauh (Hrsg.), Die Grenzen des menschlichen Ethos, Düsseldorf 1975, S. 87-112.

* Hagel, J., Anfang und Ende menschlichen Lebens. Der Beitrag von R. Dworkin zur Diskussion um Abtreibung und Euthanasie, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1996.

* Hare, R.M., Euthanasia. A Christian View, in: Philosophic Exchange (Proceedings of the Center for Philosophic Exchange), 2, 1975 [in: R.M. Hare, Essays on Religion and Education, Oxford 1992].

* Harwitz, P. e.a. (Hrsg.), Jüdische Ethik und Sterbehilfe. Eine Sammlung rabbinischer, medizinethischer, philosophischer und juristischer Beiträge, Basel 2006.

* Hedeby, B., Ja zur Sterbehilfe, 1978.

* Heek, F. v., Actieve euthanasie als sociologisch probleem. Een macrosociologische verkenning van feiten en samenhangen, Meppel 1975.

* Hillebrand, I., Sterbehilfe, Freiburg 2009.

* Hoerster, N., Ethische Überlegungen zur Sterbehilfe, in: E. Garzón Valdéz & R. Zimmerling (Hrsg.), Facetten der Wahrheit. Festschrift für Meinolf Wewel, Freiburg/München 1995.

* Hoerster, N., Rechtsethische Überlegungen zur Freigabe der Sterbehilfe, in: Neue Juristische Wochenschrift, 29/1986, S. 1786-1792.

* Hoerster, N., Rechtsethische Überlegungen zur Sterbehilfe, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Hoerster, N., Sterbehilfe im säkularen Staat, Frankfurt/M. 1998.

* Hoerster, N., Zur Legitimität der Sterbehilfe, in: Information Philosophie, 2/2009.

* Hohendorf, G., Der Tod als Erlösung vom Leiden. Geschichte und Ethik der Sterbehilfe seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland, Göttingen 2013.

* Holderegger, A. (Hrsg.), Das medizinisch assistierte Sterben. Zur Sterbehilfe aus medizinischer, ethischer, juristischer und theologischer Sicht, Fribourg 22000.

* Holderegger, A., Zur Euthanasiediskussion in den USA. Eine kritische Einführung, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1997.

* Holl, F.J. de, Euthanasia, in: Tijdschrift voor Ethiek, 1922.

* Hooff, A. v., Antieke artsen en euthanasie, in: Hermeneus, 71/2, 1999.

* Hooker, B., Rule Utilitarianism and Euthanasia, in: H. LaFollette (Hrsg.), Ethics in Practice. An Anthology, Oxford 1996.

* Horan, D.J. & Mall, D. (Hrsg.), Death, Dying, and Euthanasia, 1980.

* Huber, S., Kritik der moralischen Vernunft. Peter Singers Thesen zur Euthanasie als Beispiel präferenz-utilitaristischen Philosophierens, Bern 1999.

* Humphrey, D. & Wickett, A., The Right to Die. Understanding Euthanasia, New York 1986.

* Hurwitz, P. & Picard, J. & Steinberg, A. (Hrsg.), Jüdische Ethik und Sterbehilfe. Eine Sammlung rabbinischer, medizinethischer, philosophischer und juristischer Beiträge, Basel 2006.

* Illhardt, F.J. (Hrsg.), Sterbehilfe - Handeln oder Unterlassen? Referate einer medizinethischen Fortbildungsveranstaltung vom Zentrum für Ethik und Recht in der Medizin und dem Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg am 19. und 20.Januar 1996, Stuttgart 1998.

* Jans, J. & Lange, F. de (Hrsg.), De dood in het geding. Euthanasiewetgeving en de kerken, Kampen 2000.

* Jordan, I., Planning Death. Debates on Euthanasia, End of Life Care, and Living Wills in Germany since the 1970s, in: K. Braun (Hrsg.), Between Self-Determination and Social Technology. Medicine, Biopolitics, and the New Techniques of Procedural Management, Bielefeld 2011.

* Kamisar, Y., Some Non-Religious Views against Proposed “Mercy-Killing Legislation”, in: The Minnesota Law Review, 42, 1958.

* Keown, J., Euthanasia, Ethics, and Public Policy. An Argument against Legalization, Cambridge 2002.

* Kipnis, K., Forced Abandonment and Euthanasia. A Question from Katrina, in: Social Research, 74/1, 2007 (Difficult Choices).

* Kodalle, K.-M., Ein Tabu bröckelt. Über Suizid, "Tötung auf Verlangen", aktive Sterbehilfe, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Das Recht auf ein Sterben in Würde. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2003 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 4).

* Kodalle, K.-M., Über Suizid, “Tötung auf Verlangen”, aktive Sterbehilfe, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Grundprobleme bürgerlicher Freiheit heute, Würzburg 2007.

* Kohl, M., Euthanasia and the Right to Life, in: St.F. Spicker & H.T. Engelhardt (Hrsg.), Philosophical Medical Ethics: Its Nature and Significance, Dordrecht/Boston 1977.

* Kuhse, H., Euthanasia, in: P. Singer (Hrsg.), A Companion to Ethics, Oxford/Cambridge(Mass.) 1991, S. 294-302.

* Kuhse, H., Sanctity of Life, Voluntary Euthanasia, and the Dutch Experience. Some Implications for Public Policy, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Kuhse, H., Why Killing Is not always Worse - and Sometimes Better - than Letting Die, in: H. Kuhse & P. Singer (Hrsg.), Bioethics. An Anthology, Oxford 1999.

* Kuhse, H. & Singer, P., More on Euthanasia. A Response to Pauer-Studer, in: The Monist, 76/2, 1993 (Themaheft: Philosophical Aspects of Death and Dying).

* Kuitert, H.M., Een gewenste dood. Euthanasie en zelfbeschikking als moreel en godsdienstig probleem, Baarn 1981.

* Kuitert, H.M. & Vlek, C.A.J., Levensbeëindiging van pasgeborenen, in: Filosofie & Praktijk, 6/3, 1985.

* Ladd, J., Euthanasia, Liberty, and Religion, in: Ethics, 93, 1982, S. 129-138.

* Laederach-Hofmann, K., Kultur- und Naturwissenschaft in der Medizin am Beispiel der Einstellungen zu Sterbehilfe und Genetik, in: R. Moser & P. Rusterholz (Hrsg.), Die Zukunft der Natur- und Kulturwissenschaften, Bern 2001.

* Lam, H., Helpen bij sterven. "Euthanasie" in verschillende samenlevingen, 1997.

* Leenen, H.J.J., Dying with Dignity. Developments in the Field of Euthanasia in the Netherlands, in: Medicine and Law, 8, 1989, S. 517-526.

* Leenen, H.J.J., Euthanasie in het gezondheidsrecht, in: P. Muntendam (Hrsg.), Euthanasie, Leiden 1977, S. 72-146.

* Leist, A. (Hrsg.), Um Leben und Tod. Moralische Probleme bei Abtreibung, künstlicher Befruchtung, Euthanasie und Selbstmord, Frankfurt/M. 1990, S. 132-156.

* Linacre Centre Working Party, Euthanasia and Clinical Practice. Trends, Principles, and Alternatives, London 1982.

* Lodewijckx, H., La nouvelle loi belge sur l'euthanasie à la politique, in: Association Internationale des Professeurs de Philosophie (Hrsg.), Europa Forum Philosophie. Congrès International de l'AIPPh: Die geistige Einheit des Menschen. Documentation, 2003.

* Lohmann, Th., Euthanasie in der Diskussion. In Beiträgen aus Medizin und Theologie seit 1945, Düsseldorf 1975.

* Maas, P.J. v.d., Euthanasia and Other Medical Decisions concerning the End of Life. An Investigation Performed upon Request of the Commission on Inquiry into the Medical Practice concerning Euthanasia, Amsterdam 1992.

* Mabe, A.R., Euthanasia, Rights, and the Duty to Live, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 300-304 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Maio, G., Zur fernsehmedialen Konstruktion von Bioethik. Eine Analyse der Gestaltungsmerkmale von Fernsehdokumentation über die Sterbehilfe, in: Ethik in der Medizin, 3/2000.

* Mair, G.B., How to Die with Dignity, Exit 1980.

* Matheis, A., Ethik und Euthanasie. Diskursethische Kritik von Peter Singers Konzept Praktischer Ethik, in: K.-O. Apel & M.Kettner (Hrsg.), Zur Anwendung der Diskursethik in Politik, Recht und Wissenschaft, Frankfurt/M. 1992, S. 317-348.

* McMillan, R.C. & Engelhardt, H.T. & Spicker, F.T. (Hrsg.), Euthanasia and the Newborn. Conflicts Regarding Saving Lives, Dordrecht 1987.

* Meerman, D., Goed doen door dood te maken. Een analyse van de morele argumentatie in vijf maatschappelijke debatten over euthanasie tussen 1870 en 1940 in Engeland en Duitsland, Diss., Kampen 1991.

* Meggle, G., Euthanasie und der Wert eines Lebens, in: Grazer Philosophische Studien, 41, 1991.

* Merkel, R., Früheuthanasie. Rechtsethische und strafrechtliche Grundlagen ärztlicher Entscheidungen über Leben und Tod in der Neonatalmedizin, Baden-Baden 2001.

* Merkel, R., Teilnahme am Suizid, Tötung auf Verlangen, Euthanasie. Fragen an die Strafrechtsdogmatik, in: R. Hegselmann & R. Merkel (Hrsg.), Zur Debatte über Euthanasie. Beiträge und Stellungnahmen, Frankfurt/M. 1992, S. 71-127.

* Michels, J. & Sporken, P., De laatste levensfase. Stervensbegeleiding/euthanasie, Bilthoven 41975.

* Moeschl, P., Das Sterben der Anderen - ein liberales Paradoxon? Humanismus, Demokratie und Sterbehilfe, Wien

* Mohr, M. & Bobbert, M., Verzicht auf lebenserhaltende Maßnahmen. Ein Fallbericht aus der Intensivmedizin, in: Ethik in der Medizin, 2/1999.

* Möllering, J., Schutz des Lebens - Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie, Stuttgart 1973.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt