header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Fichte, Johann Gottlieb (Lop - Mol)

* López-Domínguez, V., Die Deduktion des Gefühls in der “Grundlage der gesammten Wissenschaftslehre”, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die "Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre" von 1794/95 und der transzendentale Standpunkt. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997.

* López-Domínguez, V., Die Entwicklung der intellektuellen Anschauung bei Fichte bis zur Darstellung der Wissenschaftslehre (1801-1802), in: H. Girndt (Hrsg.), Zur Wissenschaftslehre. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, Bd. XX).

* López-Domínguez, V., Die Idee des Leibes im Jenaer System, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* López-Domínguez, V., Die “Staatslehre” von 1813 oder der Kampf der Aufklärung gegen den politischen Irrationalismus der Romantiker zur Verteidigung einer christlich-revolutionären Sozialutopie, in: G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 2, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXIX).

* Lotz, Ch., Sehnsüchtiges Sein. Anmerkungen zu Fichte und Husserl, in: H. Girndt (Hrsg.), Fichte in Geschichte und Gegenwart. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3.-8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, Bd. XXII).

* Löwe, J.H., Die Philosophie Fichtes nach dem Gesamtergebnis ihrer Entwicklung und in ihrem Verhältnis zu Kant und Spinoza, Stuttgart 1862, Stuttgart 1962.

* Lübbe, H., Die Transzendentalphilosophie und das Problem der Geschichte. Untersuchungen zur Genesis der Geschichtsphilosophie: Kant, Fichte und Schelling, Habil.-Schr. Erlangen 1957.

* Lucas, H-Ch., Fichte versus Hegel oder Hegel und das Erdmantel‑Argument, in: Hegel-Studien, 27, 1992, S. 131-152.

* Luf, G., Zum Problem der Anerkennung in der Rechtsphilosophie von Kant und Fichte, in: Winer Jahrbuch für Philosophie, 24, 1992.

* Luigi, P., L'idealismo etico di Fichte e il socialismo contemporeano, Modena 1911.

* Lukjanow. A.V., Der Sinn der transzendentalen Naturlehre Fichtes, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Materiale Disziplinen der Wissenschaftslehre: Zur Theorie der Gefühle. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XI).

* Lukjanow, A.V., Die Beziehung zwischen Geist und System bei Fichte und Reinhold, in: H. Traub (Hrsg.), Fichte und seine Zeit. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte Studien, Bd. XXI).

* Lülmann, C., Fichtes Anschauung vom Christentum, in: Zeitschrift für Philosophie, 113, 1898.

* Luporini, C., Filosofi vecchi e nuovi. Scheler, Hegel, Kant, Fichte, 1981.

* Lütterfelds, W., Das "objektive Selbst" (Nagel). Eine Destruktion oder Rekonstruktion transzendentaler Subjektivität?, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Fichte im 20. Jahrhundert. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XIII).

* Lütterfelds, W., Die absolute Einheit und ihr Name. Überwindet Fichtes Wissenschaftslehre von 1804 den Kategorien-Dualismus der Kantischen Transzendentalphilosophie?, in: Th.S. Hoffmann & F. Ungler (Hrsg.), Aufhebung der Transzendentalphilosophie? Systematische Beiträge zu Würdigung, Fortentwicklung und Kritik des transzendentalen Ansatzes zwischen Kant und Hegel, Würzburg 1994.

* Lütterfelds, W., Die monologische Struktur des kategorischen Imperativs und Fichtes Korrektur der Diskursethik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 40, 1986, S. 90-103.

* Lütterfelds, W., Die “Wissenschaftslehre nova methodo”. Eine frühe Identitätsvariante des Idealismus?, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Lütterfelds, W., Fichte und Wittgenstein. Der thetische Satz, Stuttgart 1989.

* Lütterfelds, W., Fichtes Konzept absoluter Einheit (1804) - ein performativer Selbstwiderspruch?, in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, Bd. VI).

* Lütterfelds, W., Fichtes transzendentale Erfahrungserklärung und die Kritik der Letztbegründung bei H. Albert, in: Philosophisches Jahrbuch, 84, 1977.

* Lütterfelds, W., Hat die idealistische Erfahrung eine naturalistische Basis? Fichtes frühe Transzendentalphilosophie und die evolutionäre Erkenntnistheorie, in: Fichte-Studien, 4 (Transzendentalphilosophie und Evolutionstheorie), Amsterdam/Atlanta 1992.

* Lütterfelds, W., Zum undialektischen Begriff des Selbstbewußtseins bei Kant und Fichte, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 8, 1975, S. 7-38.

* Maesschalck, M., Corporéité et éthique chez Fichte, in: Tijdschrift voor Filosofie, 55/4, 1993, S. 658-677.

* Maesschalck, M., Fichte et la question nationale, in: Archives de Philosophie, 59/3, 1996, S. 355-380.

* Maesschalck, M., La religion comme miroir de la philosophie? Confrontation de Fichte et Schelling en 1804, in: Archives de Philosophie, 72/3, 2009, S. 442-462.

* Maesschalck, M., La religion dans les “Grundzüge” de Fichte, in: Revue Philosophique de Louvain, 89/3, 1991, S. 581-605.

* Maesschalck, M., Religion et identité culturelle chez Fichte, Hildesheim 2000.

* Mandelartz,  , Der Zirkel der Geschichte und das Zergehen in das Absolute. Kleists Marionettentheater und Fichtes Vorlesungen vom Winter 1804, in: L. Knatz & N. Kobayashi & T. Tsunekawa (Hrsg.), Leben und Geschichte. Studien zur Deutschen Geistesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Würzburg 2007.

* Mandt, A.J., The Nature of Philosophy. Kant, Fichte, and Rorty in the Modern Conversation, in: The Philosophical Forum, 19, 1987/88, S. 197-223.

* Manz, H.G. v.d, Deduktion und Aufgabe des individuellen Ich in Fichtes Darstellungen der Wissenschaftslehre von 1810/11, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie I. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 23).

* Manz, H.G. v., Die Funktion praktischer Momente für Grundelemente der theoretischen Vernunft in Fichtes Manuskripten “Eigne Meditationen über Elementar-Philosophie” und “Practische Philosophie” (1793/94), in: W.H. Schrader (Hrsg.), Anfänge und Ursprünge. Zur Vorgeschichte:der Jenaer Wissenschaftslehre. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen J.G. Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997.

* Manz, H.G. v., Fairneß und Vernunftrecht. Rawls’ Versuch der prozeduralen Begründung einer gerechten Gesellschaftsordnung im Gegensatz zu ihrer Vernunftbestimmung bei Fichte, Hildesheim 1992.

* Manz, H.G. v., Selbstgewißheit und Fremdgewißheit. Fichtes Konzeption des Anderen als Konstituens der Selbstverfassung unter Berücksichtigung der Perspektive Lévinas', in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, 6).

* Manz, H.G. v. & Zöller, G. (Hrsg.), Fichtes letzte Darstellungen der Wissenschaftslehre. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß “Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk” in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 1, Amsterdam 2006 (Fichte-Studien, 28).

* Manz, H.G. & Zöller, G. (Hrsg.), Grundbegriffe in Fichtes Spätwerk, Amsterdam 2009 (Fichte-Studien, Bd. XXXII).

* Manz, H.G. v. & Zöller, G. (Hrsg.), Grund und Methodenfragen in Fichtes Spätwerk, Amsterdam 2007 (Fichte-Studien, Bd. XXXI).

* Manz, H.G. v. & Zöller, G. (Hrsg.), Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß “Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk” in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 2, Amsterdam 2006 (Fichte-Studien, 29).

* Manzana, J., Erscheinung des Absoluten und praktische Philosophie im Spätwerk Fichtes, in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Manzana, J., L’absolu et son “apparition” absolue d’après la “Doctrine du savoir” de 1812 de J.G. Fichte, in: Archives de Philosophie, 28/3, 1965.

* Marcuzzi, M., La ligne morale, in: G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 2, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXIX).

* Marín Morales, J.A., Kant, Fichte, Schelling, Hegel. Sus afinidades y rechazos, in: Arbor, 106, 1980, S. 369-378.

* Marquard, O., Theodizeemotive in Fichtes früher Wissenschaftslehre, Erlangen/Jena 1994 (Jenaer Philosophische Vorträge und Studien, hrsg. v. W. Hogrebe, H. 9).

* Marsch, W.-D., Philosophie im Schatten Gottes. Bloch, Camus, Fichte, Hegel, Herbert Marcuse, Schleiermacher, Gütersloh 1973.

* Martin, W.M., Nothing More or Less than Logic. General Logic, Transcendental Philosophy, and Kant’s Repudiation of Fichte’s „Wissenschaftslehre“, in: Topoi, 22/1, 2003, S. 29-39.

* Marzalek, R., Das Poetische in der späten Wissenschaftslehre aus dem Blickpunkt von Schellings Philosophie der Mythologie, in: H. Traub (Hrsg.), Fichte und seine Zeit. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte Studien, Bd. XXI).

* Marzalek, R., Fichtes Religionstheorie im Licht der Schellingschen Gedanken zur Mythologie, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes Spätwerk im Vergleich. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21 Oktober 2003, T. 3, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXX).

* Marzalek, R., Religion und Ethik beim späten Fichte, in: Ch. Asmuth & W. Metz (Hrsg.), Die Sittenlehre J.G. Fichtes, Amsterdam/New York 2006.

* Martin, W.M., Idealism and Objectivity. Understanding Fichte's Jena Project, Cambridge 1998.

* Martin, W.M., Zu den Zielen von Fichtes Jenaer Wissenschaftslehre, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/1996.

* Martius, G., Johann Gottlieb Fichte. Vortrag, Kiel 1909.

* Mather, R., On the Concepts of Recognition, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie I. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, Bd. XXIII).

* Maydorn, D., Zeitfragen der Gegenwart in Fichtes "Reden an die deutsche Nation", Leipzig 1917.

* Mayer, A., Freiheit als Prinzip des Bewußtseins. Vergleichende Untersuchung zur einheitsstiftenden Funktion des Freiheitsbegriffs in den Schriften Johann Gottlieb Fichtes, Bern/Frankfurt (M.) 1990.

* Meckenstock, G., Beobachtungen zur Methodik in Fichtes “Grundlage der gesammten Wissenschaftslehre”, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die "Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre" von 1794/95 und der transzendentale Standpunkt. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997.

* Meckenstock, G., Fichtes Fragment "Neue Bearbeitung der Wissenschaftslehre", in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Medicus, F., Fichte, in: E. v. Aster (Hrsg.), Große Denker, Bd. II, Leipzig 1911, Leipzig 21923, S. 169-198.

* Medicus, F., Fichtes Leben, Leipzig 1914, Leipzig 21922.

* Medicus, F., Johann Gottlieb Fichte. 13 Vorlesungen, gehalten an der Universität Halle, Berlin 1905, Hildesheim (reprint)

* Meier, G., Schiller und Fichte. Die Unterscheidungen des Menschen von sich selbst als Thema der philosophischen Aufgabe im Denken der Freiheit des Selbstbewußtseins, Bern 1993.

* Meier, M., Traits fondamentaux de la critique kantienne de la raison à la lumière de la logique transcendentale de Fichte, in: Archives de Philosophie, 52/2, 1989, S. 231-245.

* Meincke, R., Johann Gottlieb Fichte, Hamburg 1908.

* Melzer, E., Die Unsterblichkeitslehre Johann Gottlieb Fichtes vom Standpunkte des Theismus kritisch dargestellt, Neiße 1881.

* Menzel, A., Die Grundlagen der Fichteschen Wissenschaftslehre in ihrem Verhältnis zum Kantischen Kritizismus, Diss. Kiel 1909.

* Merle, J.-Ch., Eigentumsrecht (§§ 18-19), in: J.-Ch. Merle (Hrsg.), Johann Gottlieb Fichte. Grundlagen des Naturechts, Berlin 2001, S. 159-172.

* Merle, J.-Ch., Fichte, ein Machiavellist dem Kantischen Erlaubnisgesetz zufolge, in: U. Baumann (Hrsg.), Fichte in Berlin. Spekulative Ansätze einer Philosophie der Praxis, Laatzen 2006, S. 163-175.

* Merle, J.-Ch., Fichtes Begründung des Strafrechts, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie II. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003.

* Merle, J.-Ch., Johann Gottlieb Fichte: Der geschloßne Handelsstaat, in: M. Brocker (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Ein Handbuch, Frankfurt/M. 2007, S. 387-402.

* Merle, J.-Ch., La réception du "Projet de paix perpetuelle" par Fichte. La critique d'un Kant prisonnier du droit des gens, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. II2, Milwaukee 1995, S. 893-900.

* Merle, J.-Ch., La volonté dans la seconde version de l'Essai d'une critique de toute révélation (1793) et l'émergence de la dimension pratique de la religion chez Fichte, in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 225-232.

* Merle, J.-Ch., Notrecht und Eigentumstheorie im Naturrecht bei Kant und Fichte, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Materiale Disziplinen der Wissenschaftslehre: Zur Theorie der Gefühle. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XI).

* Messer, A., Fichte. Seine Persönlichkeit und seine Philosophie, Leipzig 1920.

* Messer, A., Fichte und Machiavelli, in: Kant-Studien, 24/1-2, 1919.

* Messer, A., Fichtes religiöse Weltanschauung, Stuttgart 1923.

* Metz, W., Der Begriff des Willens bei Fichte und Schopenhauer, in: L. Hühn (Hrsg.), Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a. M.), Freiburg im Breisgau 5. bis 8. Mai 2005, Würzburg 2006, S. 387-399 (Studien zur Phänomenologie und Praktischen Philosophie, 1).

* Metz, W., Der oberste Deduktionsgrund der Sittlichkeit. Fichtes Sittenlehre von 1798 in ihrem Verhältnis zur Wissenschaftslehre, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Materiale Disziplinen der Wissenschaftslehre: Zur Theorie der Gefühle. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XI).

* Metz, W., Die Bestimmung des Menschen nach Fichtes Wissenschaftslehre 1794-1798 im Ausgang von Kants Vernunftkritik, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Metz, W., Die produktive Reflexion als Prinzip des wirklichen Bewußtseins, in: H. Girndt (Hrsg.), Zur Wissenschaftslehre. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 20).

* Metz, W., Die Weltgeschichte beim späten Fichte, in: Fichte-Studien, 1, Amsterdam 1989.

* Metz, W., Fichtes Freiheitsbegriff (“Sittenlehre” von 1798 und 1812, “Anweisung zum seligen Leben”), in: E. & K Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Willensfreiheit. Klassische Theorien von der Antike bis zur Moderne, Würzburg 2007.

* Metz, W., Fichtes genetische Deduktion von Raum und Zeit in Differenz zu Kant, in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, 6).

* Metz, W., Freiheit und Reflexion in Fichtes “Sittenlehre” von 1798, in: Ch. Asmuth & W. Metz (Hrsg.), Die Sittenlehre J.G. Fichtes, Amsterdam/New York 2006.

* Metz, W., Kategoriendeduktion und produktive Einbildungskraft in der theoretischen Philosophie Kants und Fichtes, Stuttgart/Bad Cannstatt 1991.

* Metzger, W., Untersuchungen zur Sitten- und Rechtslehre Kants und Fichtes, Phil. Hab.-Schr. Leipzig 1912, Heidelberg 1912.

* Meyer, F., Eine Fichte-Sammlung beschrieben, Leipzig 1921.

* Meyer, J.B., Fichte, Lasalle und der Sozialismus, Berlin 1878.

* Meyer, J.B., Über Fichtes Reden an die deutsche Nation, 1862.

* Michaelis, A., Fichtes Frühschriften zwischen Transzendentalphilosophie und "Wissenschaftslehre", in: G. Funke & Th.M. Seebohm (Hrsg.), Proceedings of the Sixth International Kant Congress, Bd. II2, Washington 1989, S. 505-524.

* Minnigerode, B., Das Ding an sich in der Kant'schen, Fichte'schen und Hegel'schen Philosophie, Essen 2005.

* Minnigerode, B., Die transzendentalen Kategoriensysteme von Kant und von Fichte, Essen 2003.

* Minobe, H., Das Absolute in der Wissenschaftslehre 1804, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die Spätphilosophie J.G. Fichtes. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (15.-27. September 1997) in Schulpforta, Amsterdam/Atlanta 2000.

* Minobe, H., Die Freiheit der Erscheinung in der Wissenschaftslehre von 1811, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes letzte Darstellungen der Wissenschaftslehre. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 1003, T. 1. Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXVIII).

* Minobe, H., Die Stellung des Seins bei Fichte, Schelling und Nishida, in: H. Traub (Hrsg.), Fichte und seine Zeit. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte Studien, Bd. XXI).

* Mittmann, J.-P., Das Prinzip der Selbstgewißheit. Fichte und die Entwicklung der nachkantischen Grundsatzphilosophie, 1993.

* Moellendorff, W. v., Von Einst zu Einst. Der Alte Fritz, J.G. Fichte, Freiherr vom Stein, Friedrich List, Fürst Bismarck, Paul Lagarde über Deutsche Gemeinwirtschaft, Jena 1917.

* Mohr, G., Freedom and the Self. From Introspection to Intersubjectivity: Wolff, Kant, and Fichte, in: K. Ameriks & D. Sturma (Hrsg.), The Modern Subject, Lanham 1995, S. 31-45.

* Moiso, F., Fichte e Jacobi nelle “Ideen” di Schelling, in: Annuario Filosofico, 1, 1985.

* Moiso, F., Il nulla e l’assoluto. La “Wissenschaftslehre” del 1805 e “Philosophie und Religion”, in: Annuario Filosofico, 4, 1988. 

* Moiso, F., "Wille" e "Willkür" in Fichte, in: Revue Internationale de Philosophie, 49, 1995.

* Moiso, H., Natura e cultura nel primo Fichte, Milano 1979.

* Molnar, G. v., Novalis' "Fichte-Studies". The Foundations of His Aesthetics, Den Haag 1970.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt