header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Fichte, Johann Gottlieb (Moo - Ph)

* Moog, W., Fichte über den Krieg, Darmstadt 1917.

* Moors, M., “Wishful Thinking”. Concerning Fichte’s Interpretation of the Postulates of Reason in His “Versuch einer Kritik aller Offenabrung” (1792), in: P. Cruysberghs & W. Desmond & E.-O. Onnasch (Hrsg.), Philosophy and Religion in German Idealism, 2004 (Studies in German Idealism, 3).

* Morais, M., Le projet d’un accomplissement de la philosophie transcendantale chez Fichte, in: C. Piche (Hrsg.), Années 1781-1801. Kant: Critique de la Raison Pure. Vingt ans de réception, Paris 2002, S. 205-212.

* Mues, A., Fichtes Kritik an Kants Verständnis der Physik. Zur Einheit der Physik, in: A. Mues (Hrsg.), Transzendentalphilosophie als System. Die Auseinandersetzung zwischen 1794 und 1806, Hamburg 1989, S. 68-80.

* Müller, H.-J., Subjektivität als symbolisches und schematisches Bild des Absoluten. Theorie der Subjektivität und Religionsphilosophie in der Wissenschaftslehre Fichtes, 1980.

* Müller, P., Untersuchungen zum Problem der Freimaurerei bei Lessing, Herder und Fichte, Diss., Bern 1965.

* Müller-Vollmer, K., Fichte und die romantische Sprachtheorie, in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Murskiy, V.V., Fichtes Spätwerk in Bezug auf das Problem der Einheit und der Veränderung seiner Lehre, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes Spätwerk im Vergleich. Beiträge zum Fünften Intrnationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21 Oktober 2003, T. 3, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXX).

* Müsebeck, E., Das Verhalten der preußischen Regierung im Fichteschen Atheismusstreit, in: Historische Zeitschrift, 115, 1915.

* Nagasawa, K., Das Ich im Deutschen Idealismus und das Selbst im Zen-Buddhismus. Fichte und Dogen, Freiburg/München 1987.

* Nagasawa, K., Die Absolutheit des absoluten Wissens in der WL von 1801, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die Spätphilosophie J.G. Fichtes. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (15.-27. September 1997) in Schulpforta, Amsterdam/Atlanta 2000.

* Nagasawa, K., Eine neue Möglichkeit der Philosophie nach der “Grundlage der gesammten Wissenschaftslehre”, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die "Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre" von 1794/95 und der transzendentale Standpunkt. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997.

* Nagasawa, K., Gott und Wissen in der WL von 1810, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes letzte Darstellungen der Wissenschaftslehre. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 1003, T. 1. Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXVIII).

* Nagasawa, K., Intellektuelle Anschauung und Dialektik, in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, Bd. VI).

* Nassenstein, F., Der vorkantische Dogmatismus aus der Sicht Fichtes, in: M.A. Born (Hrsg.), Existenz und Wissenschaft. Festschrift für Claudius Strube, Würzburg 2008.

* Naujoks, A., Die Idee der Bildung bei Fichte, Diss., Gießen 1909.

* Navarro, B., Der vollständige transzendentale Idealismus. Die Stellungnahme Fichtes zu Kant als Bestimmungsgrund seiner Philosophie, Diss. München 1966, München 1973.

* Navarro-Pérez, J., Das Bewußtsein als Zeichen. Anmerkungen über Fichte und einige Strömungen der Gegenwartsphilosophie, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Navarro-Pérez, J., Fichte, Humboldt und Ranke über die Idee und die historischen Ideen. Mit einem Anhang über Hegel und Droysen, in: Philosophisches Jahrbuch, 104/2, 1997.

* Naylor, J.G., Establishing Transcendental Philosophy in the Anglo-American World, in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Naylor, J.G., La controverse de Fichte et de Hegel sur l'"Indifférence", in: Archives de Philosophie, 41/1, 1978.

* Neuhouser, F., Fichte's Theory of Subjectivity, Cambridge etc. 1990.

* Neumann, R., Goethe und Fichte, Diss., Jena 1904.

* Neuser, W., Zur gegenwärtigen Rezeption der Naturphilosophie des klassischen Deutschen Idealismus (Kant, Fichte, Schelling, Hegel) in Deutschland, in: A. Lazzari (Hrsg.), Metamorphosen der Vernunft. Festschrift für Karen Gloy, Würzburg 2003.

* Neustädter, C., Die Philosophie des Ich von Fichte, eine Philosophie der Schizophrenie, in: C. Neustädter, Nichtsein als Sein. Zehn Essays zur neueren Reflexionstheorie, Cuxhaven 1994.

* Nikoltschoff, W., Das Problem des Bösen bei Fichte, Diss., Jena 1898.

* Noack, L., Johann Gottlieb Fichte nach seinem Leben, Lehre und Wirkung, Leipzig 1862.

* Nohl, H., Miszellen zu Fichtes Entwicklungsgeschichte und Biographie, in: Kant-Studien, 16, 1911.

* Noll, B., Die Idealität der Objekte im transzendentalen Idealismus Kants und Fichtes, Diss. Freiburg 1936 (Philosophische Abhandlungen, 5).

* Noll, B., Kants und Fichtes Frage nach dem Ding, Frankfurt/M. 1936.

* Nordalm, J., Fichte und der "Geist von 1914". Kulturgeschichtliche Aspekte eines Beispiels politischer Ideen in Deutschland, in: K. Hammacher & R. Schottky & W.H. Schrader (Hrsg.), Transzendentale Logik, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte Studien, Bd. XV).

* Novembre, A., Schopenhauers Verständnis der Fichte’schen “absoluten Besonnenheit”, in: 93. Schopenhauer-Jahrbuch, Würzburg 2012, S. 53-63 (= Schopenhauer: Was die Welt bewegt. Internationaler Kongreß zum 150. Todestag Arthur Schopenhauers, 21.-24.September 2010, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/M.).

* Nowak-Juchacz, E., Das Anerkennungsprinzip bei Kant, Fichte und Hegel, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie I. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 23).

* Nowak- Juchacz, E., Philosophie als vox pacis. J.G. Fichtes Pragmatik als Gegenstück des regulativen Friedensideals Immanuel Kants, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes Spätwerk im Vergleich. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21 Oktober 2003, T. 3, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXX).

* Nuzzo, A., Fichte’s 1812 Transcendental Logic. Between Kant and Hegel, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes Spätwerk im Vergleich. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21 Oktober 2003, T. 3, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXX).

* Obraz, M., Der Begriff Gottes und das gefühlsmäßige Erfassen des Göttlichen bei Fichte und Schleiermacher, Münster 2001 (Münsteraner Philosophische Schriften, 10).

* Oesch, M. (Hrsg.), Aus der Frühzeit des Deutschen Idealismus. Texte zur Wissenschaftslehre Fichtes 1794-1804, Würzburg 1986.

* Oesch, M., Das Handlungsproblem. Ein systemgeschichtlicher Beitrag zur ersten Wissenschaftslehre Fichtes, Amsterdam/Hildesheim 1981.

* Oesch, M., Fichtes Wissenschaftslehre in der zeitgenössischen Kritik, in: Perspektiven der Philosophie, 9, 1983.

* Oesterreich, H., Freiheitsidee und Rechtsbegriff in der Philosophie von Johann Gottlieb Fichte. Ein Beitrag zur Rechtsphilosophie des transzendentalen Idealismus, Jena 1935.

* Oesterreich, P.L., Das gelehrte Absolute. Metaphysik und Rhetorik bei Kant, Fichte und Schelling, Darmstadt 1997.

* Oesterreich, P.L., Die Bedeutung von Fichtes angewandter Philosophie für die praktische Philosophie der Gegenwart, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Fichte im 20. Jahrhundert. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XIII).

* Oesterreich, P.L., Die Einheit der Lehre ist der Gelehrte selbst. Zur personalen Idee der Philosophie bei Johann Gottlieb Fichte, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Oesterreich, P.L., Die Rede vom Ansoluten in der Spätphilosophie Fichtes, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die Spätphilosophie J.G. Fichtes. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (15.-27. September 1997) in Schulpforta, Amsterdam/Atlanta 2000.

* Oesterreich, P.L., Fünf Entdeckungen auf dem Wege zu einer neuen Darstellung der Philosophie Fichtes, in: H. Girndt (Hrsg.), Zur Wissenschaftslehre. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 20).

* Oesterreich, P.L., Politische Philosophie oder Demagogie? Zur rhetorischen Metakritik von Fichtes "Reden an die deutsche Nation", in: Fichte-Studien, 2 (Kosmopolitismus und Nationalidee), Amsterdam/Atlanta 1990.

* Oesterreich, P.L., Spielarten der Selbsterfindung. Die Kunst des romantischen Philosophierens bei Fichte, Friedrich Schlegel und Schelling, Berlin/New York 2011.

* Oesterreich, P.L. & Traub, H., Der ganze Fichte. Die populäre, wissenschaftliche und naturphilosophische Erschließung der Welt, Stuttgart 2004, Stuttgart 2006.

* Oisermann, T.I., Zur Frage der Differenz der Freiheitsphilosophie Schellings und der Freiheitslehren Kants und Fichtes, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Schellings Weg zur Freiheitsschrift. Legende und Wirklichkeit, Stuttgart 1996, S. 305-312.

* Okada, K., Der erste Grundsatz und die Bildlehre, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Die "Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre" von 1794/95 und der transzendentale Standpunkt. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997.

* Okada, K., Fichte und Schelling, in: H. Traub (Hrsg.), Fichte und seine Zeit. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte Studien, Bd. XXI).

* Olivetti, M., Zum Religions- und Offenbarungsverständnis beim jungen Fichte und bei Kant, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie I. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 23).

* Omine, A., Das Problem der Reflexion bei Kierkegaard und Fichte, in: K. Hammacher & R. Schottky & W.H. Schrader (Hrsg.), Subjekti­vität, Amsterdam/Atlanta 1995 (Fichte-Studien, 7).

* Omine, A., Das Verhältnis des Selbst zu Gott und Fichtes Wissenschaftslehre, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Fichte und die Romantik. Hölderlin, Schelling und die späte Wissenschaftslehre. "200 Jahre Wissenschaftslehre. Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XII).

* Omine, A., Intellektuelle Anschauung und Mystik, in: Fichte-Studien, Bd. III (Sozialphilosophie), Amsterdam/Atlanta 1991.

* Oncina Coves, F, Das Tempo in Fichtes Jenaer Rechtsphilosophie. Der Zeitrhythmus des Rechtsgesetzes, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Oncina Coves, F., Geheimnis und Öffentlichkeit bei Fichte, in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, Bd. VI).

* Oncina Coves, F., Maimon y Fichte. Una interpretación postkantiana de la filosofia practica del criticismo, in: J. Muguerza & R. Rodriguez Aramayo (Hrsg.), Kant despues de Kant. En el bicentenario de la "Crítica de la razón practica", Madrid 1989, S. 369-402.

* Oncina Coves, F., Para le "Paz Perpetua" de Kant y el "Fundamento del Derecho Natural" de Fichte. Encuentros y des encuentros, in: Daimon, 9, 1994, S. 323-340.

* Oncina Coves, F., Wahlverwandtschften zwischen Fichtes, Maimons und Erhards Rechtslehren, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Materiale Disziplinen der Wissenschaftslehre: Zur Theorie der Gefühle. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XI).

* Onnasch, E.-O., Hegel zwischen Fichte und der Tübinger Fichte-Kritik, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Onnasch, E.-O., Ich und Vernunft. Ist Johann Gottlob Fichte die Begründung seiner "Grundlage der gesammten Wissenschaftslehre" von 1794/95 gelungen?, in: H. Girndt (Hrsg.), Zur Wissenschaftslehre. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 20).

* Ostwald, H., Das Leben als abgründig und begründend. Zum Lebensbegriff und Philosophieverständnis bei Fichte und Nietzsche, in: H. Girndt (Hrsg.), Fichte in Geschichte und Gegenwart. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3.-8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 22).

* Paimann, R., Beim Wissen ist jeder der erste. Zur Stellung der Individualität in der späteren Wissenschaftslehre Fichtes, in: Perspektiven der Philosophie, 37, 2011.

* Paimann, R., Die Logik und das Absolute. Fichtes Wissenschaftslehre zwischen Wort, Begriff und Unbegreiflichkeit, Würzburg 2006.

* Pannenberg, W., Fichte und die Metaphysik des Unendlichen. Dieter Henrich zum 65. Geburtstag, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 46/3, 1992, S. 348‑362.

* Papadopoulos. Th., Die Theorie des Eigentums bei Johann Gottlieb Fichte, Neuwied b. München 1993.

* Pascale, C. d., Fichtes politische und Rechtsphilosophie in der Deutung Richard Schottkys, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Pascale, C. de, Fichte und die Verfassung des Vernunftreichs, in: G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 2, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXIX).

* Pascale, C. de, Religion und Politik während des Atheismus-Streites, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Materiale Disziplinen der Wissenschaftslehre: Zur Theorie der Gefühle. "200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XI).

* Patriarca, S., Gesetz und Selbstbestimmung des Absoluten. Ein Vergleich zwischen der späten Philosophie Fichtes und der mittleren Philosophie Schellings, in: H.G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Fichtes Spätwerk im Vergleich. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21 Oktober 2003, T. 3, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXX).

* Pätzold, D., Fichte und Hegel über Spinoza und das Absolute, in: H. Schneider (Hrsg.), Jahrbuch für Hegel-Forschung, 10/11, St. Augustin 2009.

* Pätzold, H., Fichtes Religionsbegriff und Lübbes Theorie der Zivilreligion. Eine Entgegensetzung in kritischer Absicht, in: K. Hammacher & R. Schottky & W.H. Schrader (Hrsg.), Religionsphiloso­phie, Amsterdam/Atlanta 1995 (Fichte-Studien, 8).

* Paulsen, F., Johann Gottlieb Fichte im Kampf um die Freiheit des philosophischen Denkens, in: Deutsche Rundschau, 1899 [in: F. Paulsen, Philosophia Militans, Berlin 1901].

* Pecina, B., Die affektive Vermittlung. Deutungs- und affekttheoretische Dimensionen der späten Religionsphilosophie Fichtes, in: G. v. Manz & G. Zöller (Hrsg.), Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk. Beiträge zum Fünften Internationalen Fichte-Kongreß "Johann Gottlieb Fichte. Das Spätwerk (1810-1814) und das Lebenswerk" in München vom 14. bis 21. Oktober 2003, T. 2, Amsterdam/New York 2006 (Fichte-Studien, Bd. XXIX).

* Pecina, B., Sittlicher Atheismus. Die Bedeutung der “Sittenlehre” von 1978 für Fichtes frühe Religionsphilosophie, in: Ch. Asmuth & W. Metz (Hrsg.), Die Sittenlehre J.G. Fichtes, Amsterdam/New York 2006.

* Pedro, T., Die Freiheit und das Böse. Eine Gegenüberstellung von Fichtes früher “Sittenlehre” und Schellings “Freiheitsschrift”, in: Ch. Asmuth & W. Metz (Hrsg.), Die Sittenlehre J.G. Fichtes, Amsterdam/New York 2006.

* Pentzopoulou-Valalas, Th., Du formel au transcendental. Remarques sur l'itinéraire de Husserl et de Fichte, in: K. Hammacher & R. Schottky & W.H. Schrader (Hrsg.), Transzendentale Logik, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte Studien, Bd. XV).

* Pentzopoulou-Valalas, Th., Fichte et Husserl. A la recherchede l'intentionnalité, in: Fichte-Studien, 1, Amsterdam 1989.

* Pentzopoulou-Valalas, Th., Fichte et Husserl. Une lecture parallèle, in: W.H. Schrader (Hrsg.), Fichte im 20. Jahrhundert. Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (26. September - 1. Oktober 1994) in Jena, Amsterdam/Atlanta 1997 (Fichte-Studien, Bd. XIII).

* Pentzopoulou-Valalas, Th., Fichte, lecteur et critique de Rousseau. "L'appel aux princes pour la revendication de la liberté de penser": un texte de 1793, in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 237-242.

* Penzo, G., Fichte e Schopenhauer e il problema del nulla come dimensione del sacro, in: G. Penzo (Hrsg.), Schopenhauer e il sacro. Atti del seminario tenuto a Trento il 26-28 aprile 1984, Bologna (EDB) 1987.

* Perconti, P., J.G. Fichte’s Essay on the Origin of Language, in: H. Girndt & K. Hammacher (Hrsg.), Fichte und die Literatur. Beiträge des vierten Kongresses der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft, 3.-8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2002 (Fichte Studien, Bd. XIX).

* Perrinjaquet, A., Individuum und Gemeinschaft in der Wissenschaftslehre zwischen 1796 und 1800, in: Fichte-Studien, 3 (Sozialphilosophie), Amsterdam/Atlanta 1991.

* Perrinjaquet, A., Intuition intellectuelle et conscience morale dans la phase de la WL “nova methodo”, in: H. Girndt & J. Navarro-Perez (Hrsg.), Zur Einheit der Lehre Fichtes. Die Zeit der "Wissenschaftslehre nova methodo". Tagung der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft (16.-19. April 1996) in Madrid, Amsterdam/Atlanta 1999 (Fichte-Studien, Bd. XVI).

* Perrinjaquet, A., Le statut de la femme dans l'"Esquisse du droit familial" de J.G. Fichte. Essai d'une critique interne, H. Linneweber-Lammerskitten & G. Mohr (Hrsg.), Interpretation und Argument. Festschrift für Gerherad Seel, Würzburg 2002.

* Perrinjaquet, A., "Wirkliche" und "philosophische" Anschauung: Formen der intellektuellen Anschauung in Fichtes "System der Sittenlehre", in: Fichte-Studien, 5 (Theoretische Vernunft), Amsterdam/Atlanta 1993.

* Petry, M.J., Hegel's Criticism of the Ethics of Kant and Fichte, in: L.S. Stepelevich & D. Lamb (Hrsg.), Hegel's Philosophy of Action, New Jersey 1983, S. 125-136.

* Petzold, H., Begegnung mit Fichte. Aus dem Leben eines großen deutschen Philosophen, Waltersdorf 1993.

* Pfleger, R., Johann Gottlieb Fichte. Ein nationaler Prophet in schwerer Zeit, Zweibrücken 1907.

* Pfleiderer, Johann Gottlieb Fichte. Lebensbild eines deutschen Denkers und Patrioten, Stuttgart 1877.

* Philonenko, A., Die intellektuelle Anschauung bei Fichte, in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Philonenko, A., Qu'est-ce que la philosophie? Kant et Fichte, Paris 1991.

* Philonenko, A., Vie et spéculation dans l’“Anweisung zum seligen Leben”, in: Archives de Philosophie, 55/2, 1992, S. 243-261.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt