header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Flechtheim, Ossip K. - Flusser, Vilém

> FLECHTHEIM, OSSIP K.

* Kessler, M., Leo Kofler, Alfred Kantorowicz, Ossip Flechtheim, in: A. Gallus & A. Schildt (Hrsg.), Rückblickend in die Zukunft. Politische Öffentlichkeit und intellektuelle Positionen in Deutschland um 1950 und um 1930, Göttingen 2011.

 

> FLECK, LUDWIK

* Andersen, H. & Brorson, S., Stabilizing and Changing Phenomenal Worlds. Ludwick Fleck and Thomas Kuhn on Scientific Literature, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 1/2001.

* Braunstein, J.-F., Thomas Kuhn lecteur de Ludwik Fleck, in: Archives de Philosophie, 66/3, 2003, S. 403-422.

* Cholai, B. & Joerden, J.C. (hrsg.), Von der wissenschaftlichen Tatsache zur Wissensproduktion. Ludwig Fleck und seine Bedeutung für die Wissenschaft und Praxis, Bern 2007.

* Endert, E., Über Zusammenhänge von Fühlen und Denken in Wahrnehmungs- und Wissensprozessen. Ein Vergleich der "Affektlogik" von Luc Ciompi und dem wissenssoziologischen Ansatz Ludwik Flecks, Köln 1997.

* Engler, F.O. & Renn, J., Wissenschaftliche Philosophie, moderne Physik und historische Epistemologie, Berlin 2009.

* Graf, E.O. & Griesecke, B. (Hrsg.), Ludwik Flecks vergleichende Erkenntnistheorie. Die Debatte in Przeglad Filozoficzny 1936-1937, Berlin 2007 (Fleck-Studien, 19).

* Graf, E.O. & Matter, K., Zur Rezeption des Werkes von Ludwik Fleck, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/2000.

* Kogge, W., Das tätige Auge des Denkens. Aspektsehen bei Wittgenstein und Fleck, in: B. Griesecke (Hrsg.), Werkstätten des Möglichen 1930-1936, Würzburg 2008.

* Schäfer, L., On the Scientific Status of Medical Research: Case Study and Interpretation according to Ludwik Fleck, in: C. Delkeskamp-Hayes & M.A. Gardell Cutter (Hrsg.), Science, Techno­logy, and the Art of Medicine. European-American Dialogues, Dordrecht 1993.

* Trenn, Th., Ludwik Fleck's "On the Question of the Foundation of Medical Knowledge", in: The Journal of Medicine and Philosophy, 6/3, 1981, S. 237-256.

 

> FLEISCH

* Henry, M., Inkaranation. Eine Philosophie des Fleisches, Freiburg/München 2002.

* Ryn, E.G., The End of Philosophy and and the Philosophy of Flesh, in: K.K. Cho & J.S. Hahn (Hrsg.), Phänomenologie in Korea, Freiburg/München 1999.

 

> FLEISS

* Engelschall, K., Lob des Fleißes, in: Prima Philosophia, 15/1, 2002, S. 31-44.

 

> FLEMING, PAUL

* Neymeyr, B., Das autonome Subjekt in der Auseinandersetzung mit Fatum und Fortuna. Zum stoischen Ethos in Paul Flemings Sonett An sich, in: B. Neymeyr & J. Schmidt & B. Zimmermann (Hrsg.), Stoizismus in der europäischen Philosophie, Literatur, Kunst und Politik. Eine Kulturgeschichte von der Antike bis zur Moderne, Berlin/New York 2008, S. 787-806.

* Schmidt, J., Petrarkismus und Stoizismus. Die Kreuzung konträrer Diskurse in Paul Flemings Liebeslyrik, in: B. Neymeyr & J. Schmidt & B. Zimmermann (Hrsg.), Stoizismus in der europäischen Philosophie, Literatur, Kunst und Politik. Eine Kulturgeschichte von der Antike bis zur Moderne, Berlin/New York 2008, S. 771-786.

 

> FLESCH, MARGARETHA ROSA

* Kracht, H.-J., Leidenschaft für die Menschen. Margaretha Rosa Flesch: Leben und Wirken, Trier 2005.

 

> FLETCHER,

* Impeta, C.N., De Leer der Heiliging en Volmaking bij Wesley en Fletcher, Diss., 1913.

 

> FLEURY, CLAUDE

* Wanner, R.E., Claude Fleury (1640-1723) as an Educational Historiographer and Thinker, Den Haag 1975.

 

> FLEW, ANTHONY G.N.

* Churchill, L.R., Flew, Wisdom, and Polanyi: The Falsification Challenge Revisited, in: The International Journal of Philosophy of Religion, 3, 1972, S. 185-194.

* Goodwin, G.L., Anthony Flew’s “The Presumption of Atheism”, in: The Journal of Religion, 57/4, 1977.

* Stenger, V., Flew’s Flawed Science, in: Free Inquiry, 25/2, 2005, S. 17-18.

 

> FLEX, WALTER

* Gamm, H.-J., Friedrich Nietzsche und Walter Flex. Bildung im nationalistischen Gefälle, in: C. Niemeyer & H. Drerup & J. Oelkers & L. v. Pogrell (Hrsg.), Nietzsche in der Pädagogik? Beiträge zur Rezeption und Interpretation, Weinheim 1998, S. 120-131.

* Prugel, A., Ein Wanderer ins Nichts. Walter Flex, in: K. Schwedhelm (Hrsg.), Propheten des Nationalismus, München 1969, S. 124-138.

 

> FLIESS, WILHELM

* Schlieper, H., Der Rhythmus des Lebendigen. Zur Entdeckung von Wilhelm Fliess, Jena 1909.

 

> FLITNER, WILHELM

* Przybilka, Ch., Die Rezeption Goethes bei Wilhelm Flitner. Zur Motivgeschichte der hermeneutisch-pragmatischen Pädagogik, Bern 1995.

* Röhrs, H., Das anthropologische Konzept Wilhelm Flitners, in: Philosophisches Jahrbuch, 2/1992.

 

> FLORENSKIJ, GEORGES

* Blane, A. & Raeff, M. & Williams, G.H., Georges Florenskij. Russian Intellectual and Orthodox Churchman, 1993.

 

> FLORENSKIJ, PAVEL A.

* Franz, N. & Hagemeister, M. & Haney, F. (Hrsg.), Pavel Florenskij: Tradition und Moderne. Beiträge zum Internationalen Symposium an der Universität Potsdam, Bern 2001.

* Haney, F., Zwischen exakter Wissenschaft und Orthodoxie. Zur Rationalitätsauffassung Priester Pavel Florenskijs, Bern 2002.

* Mieran, F. &. S. (Hrsg.), Pavel Florenskij. Leben und Denken, 1996.

* Schelhas, J., Schöpfung und Neuschöpfung im theologischen Werk Pavel A. Florenskijs (1882-1937), Münster 2002.

 

> FLOREY, ERNST

* Breidbach, O. & Weingarten, M., Bibliography of the Scientific Works: Ernst Florey (1927-1997), in: Theory in Bioscience, 1/1999.

 

> FLORIDI, LUCIANO

* Demir, H. (Hrsg.), Luciano Floridi’s Philosophy of Technology. Critical Reflections, Berlin/Heidelberg 2012.

 

> FLORILEGIEN

* Gagnér, A., Florilegium bellicum. Untersuchungen und Texte zur Geschichte der mittelalterlichen Florilegienliteratur, Lund 1936.

 

> FLORINUS

* Kastner, K., Irenäus von Lyon und der römische Presbyter Florinus, in: Der Katholik, 1910, S. 88-105.

* Kastner, K., Zur Kontroverse über den angeblichen Ketzer Florinus, in: Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft, 13, 1912, S. 133-156.

* Koch, H., Tertullian und der römische Presbyter Florinus, in: Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft, 13, 1912, S. 59-83.

 

> FLORUS VON LYON

* Charlier, C., Une œuvre inconnue de Florus de Lyon. La collections “De fide” de Montpellier, in: Traditio, 8, 1952, S. 81-110.

* Zechiel-Eckes, K., Florus von Lyon als Kirchenpolitiker und Publizist. Studien zur Persönlichkeit eines karolingischen “Intellektuellen” am Beispiel der Auseinandersetzung mit Amalarius (835-838) und des Prädestinationsstreits (851-855), 1999 (Quellen und Forschungen zum Recht im Mittelalter, 8).

 

> FLUCH

* Versnel, H.S., Fluch und Gebet: Magische Manipulation versus religiöses Flehen? Religionsgeschichtliche und hermeneutische Betrachtungen über antike Fluchtafeln, Berlin/New York 2009.

 

> FLÜCHTLINGE

* Beijer, G. (Hrsg.), De vluchtende mens: symbool van de samenleving. Een bundel beschouwingen over het vraagtsul der vluchtelingen, Wageningen 1960.

 

> FLUDD, ROBERT

* Craven, J.B., Doctor Robert Fludd. The English Rosicrucian, Kirkwell 1902.

* Godwin, J., Robert Fludd. Hermetic Philosopher and Surveyor of Two Worlds, London 1979, Grand Rapids 1997.

* Hutin, S., Robert Fludd (1574-1637). Alchemiste et philosophe Rosicrucien, Paris 1971.

* Hutin, S., Robert Fludd. Le Rosicrucien, Paris 1953.

* Schmidt-Biggemann, W., Das Geheimnis des göttlichen Namens. Robert Fludds kabbalistisches Weltschema, in: G. Bien & E. Holzboog & T. Koch (Hrsg.), Wissenschaftsgeschichte zum Anfassen. Von Fromann bis Holzboog, Stuttgart/Bad Cannstatt 2002.

* Schmidt-Biggemann, W., Marin Mersenne als Kritiker Robert Fludds, in: W. Schmidt-Biggemann & G. Tamer (Hrsg.), Kritische Religionsphilosophie. Eine Gedenkschrift für Friedrich Niewöhner, Berlin/New York 2010, S. 145-166.

* Weichenhan, M., Geometrisches Modell der Welt vs. die Welt als Bild. Johannes Kepler und Robert Fludd, in: Ch. Markschies & J. Zachhuber (Hrsg.), Die Welt als Bild. Interdisziplinäre Beiträge zur Visualität von Weltbildern, Berlin/New York 2008, S. 151-170.

 

> FLUSSER, D.

* Jansen, J.G.B., Barmhartige Samaritaan in rovershanden? Met interpretatiemodellen van K. Barth, D. Boenhoeffer, D. Flusser. M.L. King, H. Oosterhuis, 1974.

 

> FLUSSER, VILÉM

* Alpsancar, S., Das Ding namens Computer. Eine kritische Neulektüre von Vilém Flusser und Mark Weiser, Bielefeld 2012.

* Baitello, N., Schrift verschlingt Bild verschlingt Schrift. Eine anthropologische Roadmap für die Lektüre von Vilém Flusser: Anthropologiebewegung, konkrete Poesie und Tropikalismus als Hintergrund für das Entstehen einer Medientheorie, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Bernardo, G. & Finger, A. & Guldin, R., Vilém Flusser, München 2009.

* Bolle, W., Vilém Flusser und João Guimarães Rosas Sprachkunst. Kunstsprache als sprachphilosophische Herausforderung, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Fahle, O. & Hanke, A. & Ziemann, A. (Hrsg.), Technobilder und Kommunikologie. Die Medientheorie Vilém Flussers, Graal-Münitz 2009.

* Finger, A., Jenseits der Medientheorie. Vilém Flusser und die Kulturwissenschaften. Versuch einer grenzüberschreitenden Verortung, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Furtado Kestler, J., Exil und jüdische Kultur in Brasilien. Flussers intellektuelles Netzwerk, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Gianetti, C., Vilém Flusser und Brasilien, Köln 2003.

* Guldin, R., Ex-Zentrische Standpunkte. Barock als interkulturelles Phänomen bei Vilém Flusser und Haroldo de Campos, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Guldin, R., Ineinandergreifende graue Zonen. Vilém Flussers Betsimmung der Grenze als Ort der Begegnung, in: Ch. Hewel & Ch. Kleinschmidt (Hrsg.), Topographien der Grenze. Verortungen einer kulturellen, politischen und ästhetischen Kategorie, Würzburg 2010.

* Guldin, R., Philosophieren zwischen den Sprachen. Vilém Flussers Werk, München 2005.

* Hanke, M., Engagement und Dégagement. Vilém Flussers Verhältnis zu Brasilien im Kontext seiner Suche nach einer neuen Kultur, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Jäger, G. (Hrsg.), Fotografie denken. Über Vilém Flussers Philosophie der Medienmoderne, Bielefeld 2001.

* Kampff Lages, S., Nach Babel, nach Goethe. Trans-Creation bei Haroldo de Campos und Übersetzung bei Flusser, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Klengel, S., Brasilien denken. Flussers flottierende Brasilienbilder im transatlantischen Kontext, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Kroß, M., Flusser und Wittgenstein. Eine lebenslange Beziehung, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Lesniak, S., Die Entwicklung des Essays. Literarische Transformationen der mathematischen Funktionalität bei Rudolf Kassner, Walter Benjamin, Robert Musil und Vilém Flusser, Würzburg 2013.

* Mendes, R., Die Biennale von São Paulo 1973. Flusser als Kurator - eine unvollendete Erfahrung, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Michael, J., Brasilianische Erfahrungen? Flussers Vision eines nachalphabetischen Zeitalters, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Neswald, E., Medien-Theologie. Das Werk Vilém Flussers, Köln 1998.

* Röller, N. & Wagnermaier, S. (Hrsg.), Absolute Vilém Flusser. Mit biographischen Essays, Freiburg 2003.

* Seligmann-Silva, M., Brückenbauen aus der Heimat heraus. Vilém Flusser und die Zeichen des Exils, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Siever, H., Flussers Übersetzungstheorie im Lichte der Translationswissenschaft. Rekontextualisierung als Übersetzungskonzept, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.

* Vogt, Ch., Philosophische Dimension des Wohnens bei Heidegger und Flusser, Marburg (Mikroedition) 1997.

* Yeh, S., Anything Goes? Postmoderne Medientheorien im Vergleich. Die großen (Medien-) Erzählungen von McLuhan, Baudrillard, Virilio, Kittler und Flusser, Bielefeld 2013.

* Zill, R., Nomadentum als konkrete Utopie. Unterwegs zu einer Philosophie der Migration, in: S. Klengel & H. Siever (Hrsg.), Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien: Kontexte, Migration, Übersetzungen, Würzburg 2007.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt