header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Francisco de Vitoria (L - V) - Frankfurt, Harry G. (A - C)

* Lopez Hernandez, C., Ley y Evangelio. Notas para un diálogo entre Santo Tomás, Francisco de Vitoria y Martin Lutero, in: Dialogo Ecumenico, 15, 1980, S. 3-33.

* Lourdes Redondo, M., Francisco de Vitoria. La sociedad international: Un ideal realizable, in: Revista Española de Filosofía Medieval, 13, 2006.

* Marín López, A., Francisco de Vitoria y la Escuela Española de derecho internacional, in: Revista Española de Derecho Internacional, 36/1, 1984, S. 9-20.

* Matz, U., Vitoria, in: H. Maier & H. Rausch & H. Denzer (Hrsg.), Klassiker des politischen Denkens. Bd. I: Von Plato bis Hobbes, München 61986, S. 216-228.

* Méndez Alonzo, M., “Dominium”. Poder civil y su problemática en el nuevo mundo según Francisco de Vitoria, in: Revista Española de Filosofía Medieval, 18, 2011.

* Naszályi, A., Doctrina Francisci de Vitoria de statu, Roma 1937.

* Soder, J., Die Idee der Völkergemeinschaft. Francisco de Vitoria und die philosophischen Grundlagen des Völkerrechts, Frankfurt(M.)/Berlin 1955.

* Stegmüller, F., Francisco de Vitoria y la doctrina de la gracia en la Escuela Salmantina, Barcelona 1934.

* Thumfart, J., Die Begründung der globalpolitischen Philosophie. Francisci de Vitarias “Relectio de Indiis recenter inventis”, Berlin 2009.

* Tischleder, P., Die Bedeutung des Franziskus von Vitoria für die Wissenschaft des Völkerrechts, in: Aus Ethik und Leben. Festschrift für J. Mausbach, Münster 1931.

* Tischleder, P., Die naturrechtliche Grundlage der Staats-, Kirchen- und Kolonialpolitik nach der Lehre des Franz von Vitoria, in: Volkstum und Kulturpolitik, Köln 1932.

* Truyol y Serra, A., Los principios del derecho público en Francisco de Vitoria, Madrid 1946.

* Villoslada, R.G., Le Universidad de Paris durante los estudios de Francisco de Vitoria O.P. (1507-1522), Roma 1938 (Analecta Gregoriana, 14).

  

> FRANCISCUS DE CARONELLIS (FRANCISCO CAROVELLI)

* Griffante, C., Il trattato "De curru carrariensi" di Franciscus de Caronellis, Venedig 1983.

 

> FRANCISCUS DE HOLLANDIA

* Emmen, A., P. Franciscus de Hollandia O.F.M. (1650-1708) in saeculo Albertus Bergh. Nova documenta biobibliographica, in: Archivium Franciscanum Historicum, 37, 1944, S. 202-306.

 

> FRANCISCUS DE MAIRONIS (FRANZ VON MEYRONNES)

* Di Vona, P., Univocazione dell’ente in Louis Lavelle en nella controversia secentesca su François de Meyronnes, in: Annuario Filosofico, 7, 1991.

* Fiorentino, F., Francesco di Meyronnes. Libertà e contingenza nel pensiero tardo-medievale, Roma 2006.

* Hoffmann, T., Creatura intellecta. Die Ideen und Possibilien bei Duns Scotus mit Ausblick auf Franz von Mayronis, Poncius und Mastrius, Münster 2002.

* Juárez, A.U., San Agustin en el sigle XIV. El Milloquium veritatis sancti Augustini, Agustin Triunfo de Ancona y Francisco de Meyronnes, in: Revista Española de Teologia, 41, 1981, S. 267-286.

* Möhle, H., Der "Tractatus de Transcendentibus" des Franciscus Mayronis, Leuven 2004.

* Rossmann, H., Die Hierarchie der Welt. Gestalt und System des Franz von Meyronnes OFM mit besonderer Berücksichtigung seiner Schöpfungslehre, Werl 1972.

* Rossmann, H., Die Quodlibeta und verschiedene sonstige Schriften des Franz von Meyronnes, in: Franziskanische Studien, 54, 1972, S. 1-76.

* Rossmann, H., Die Sentenzenkommentare des Franz von Meyronnes OFM, in: Franziskanische Studien, 53, 1971, S. 129-227.

* Roth, B., Franz von Meyronnes. Sein Leben, seine Werke, seine Lehre vom Formalunterschied in Gott, Werl 1936.

 

> FRANCISCUS DE MARCHIA

* Folger-Fonfara, S., Das “Super”-Transzendentale und die Spaltung der Metaphysik. Der Entwurf des Franziskus von Marchia, Leiden 2008.

* Schneider, N., Die Kosmologie des Franciscus de Marchia. Texte, Quellen und Untersuchungen zur Naturphilosophie des 14. Jahrhunderts, Leiden/New York/Köln 1991 (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, 28).

 

> FRANCISCUS DE PRATO

* Rode Ch., Franciscus de Prato. Facetten seiner Philosophie im Blick auf Hervaeus Natalis und Wilhelm von Ockham, Stuttgart 2004.

 

> FRANCISCUS DE QUEVEDO

* Ettinghausen, H., Francisco de Quevedo and the Neostoic Move­ment, Oxford 1972.

* Wehr, Ch., Geistliche Meditation und poetische Imagination. Studien zu Ignacio de Loyola und Francisco de Quevedo, München 2006.

 

> FRANCISCUS EIXIMENIS (FRANCISCUS GERUNDENSIS)

* Lindgren, U., Avicenna und die Grundprinzipien des Gemeinwesens in Franciscus Eiximenis' "Regiment de la cosa publica", in: A. Zimmermann (Hrsg.), Soziale Ordnungen im Selbstverständnis des Mittelalters, Berlin/New York 1980, S. 445-459.

* Probst, E., Franciscus Eiximenis. Ses ideés politiques etsociales, in: Revue Hispanique, 29, 1917, S. 1-82.

* Viera, D.S., Bibliografia anotada de la vida i obra de Franciscus Eiximenis, Barcelona 1980.

 

> FRANCISCUS FERRARIENSIS (FRANCISCO DE FERRARA)

* Clagett, M., Francisco of Ferrara's "Quaestio de proportionibus motuum", in: Annali dell'Istituto e Museo di Storia della Scienza di Firenze, 3, 1978, S. 3-63.

 

> FRANCIS LAMBERT VON AVIGNON

* Winters, R.L., Francis Lambert of Avignon (1487-1530), Philadelphia 2007.

 

> FRANCK, DIDIER

* Breton, St., L’univers nietschéen de Didier Franck, in: Archives de Philosophie, 62/3, 1999, S. 443-472.

 

> FRANCK, HERMANN

* Feuchte, A., Hermann Franck (1802-1855). Persönlichkeit zwischen Philosophie, Politik und Kunst im Vormärz, Bern 1998.

 

> FRANCK, JAMES

* Lemmrich, J., Max Born, James Franck: Physiker in ihrer Zeit. Der Luxus des Gewissens, Berlin 1982.

 

> FRANCK, SEBASTIAN

* Barbers, M., Toleranz bei Sebastian Franck, Bonn 1964.

* Becker, B., Nederlandsche vertalingen van Sebastian Franck's geschriften, in: Nederlandsch Archief voor Kerkgeschiedenis, 1928.

* Becker, B., Nicolaï's inlassching over de Franckisten, in: Nederlandsch Archief voor Kerkgeschiedenis, 18, 1925, S. 286-296.

* Borngräber, O., Das Erwachen der philosophischen Spekulation der Reformationszeit. In ihrem stufenweisen Fortschreiten beleuchtet an Schwenkfeld, Thamer, Sebastian Franck, Diss. Erlangen 1908.

* Dejung, Ch., Sebastian Franck. Interkulturell gelesen, Nordhausen 2005.

* Dejung, Ch., Wahrheit und Häresie. Eine Untersuchung zur Geschichtsphilosophie bei Sebastian Franck, Zürich

* Geest, T.J., Sebastian Franck en de Nederlandse cultuurgeschiedenis der 16e eeuw, in: Tijdschrift voor Geschiedenis, 1946.

* Glawe, W., Sebastian Francks unkirchliches Christentum, 1912.

* Hayden-Roy, R., The Inner Word and the Outer World. A Biography of Sebastian Franck, Bern 1994.

* Hegler, A., Geist und Schrift bei Sebastian Franck, Freiburg 1892.

* Hegler, A., Sebastian Francks lateinische Paraphrase der deutschen Theologia und seine holländischen erhaltenen Traktate, Tübingen 1901.

* Jones, R.M., Geistige Reformatoren des sechzehnten und siebzehnten Jahrhunderts, 1925.

* Krahn, C. & Zijpp, N. v.d., Sebastian Franck, in: The Mennonite Encyclopedia, Scottdale 1956, Bd. II, S. 363-367.

* Lindeboom, J., Een franc-tireur der Reformatie. Sebastiaan Franck, Arnhem 1953.

* Müller, J.-D., Sebastian Franck, Wiesbaden 1993.

* Oncken, H., Sebastian Franck als Historiker, in: H. Oncken, Historisch-politische Aufsätze und Reden, Bd. I, München/Berlin 1914, S. 273-319.

* Peuckert, W.-E., Sebastian Franck. Ein deutscher Sucher, München 1943.

* Quast, B., Sebastian Francks “Kriegsbüchlein des Frides”. Studien zum radikalreformatorischen Spiritualismus, Tübingen 1993.

* Räber, K., Studien zur Geschichtsbibel Sebastian Francks, Basel 1952.

* Reimann, A., Sebastian Franck als Geschichtsphilosoph. Ein moderner Denker im 16. Jahrhundert, Berlin 1921 (Comenius-Schriften zur Geistesgeschichte, H. 1).

* Rieber, D., Sebastian Franck (1499-1542), in: Bibliothèque d'Humanisme et Renaissance, 21, 1959, S. 190-204.

* Römer, A., Der Gottesbegriff Francks. Eine Studie über Gottes Absolutheit und Persönlichkeit, Halle 1912.

* Rovers, M.A.N., Een vergeten ketter uit de 16e eeuw, Haarlem 1884.

* Stockum, Th.C. v., Sebastian Franck, in: Nieuw Theologisch Tijdschrift, 1940.

* Tausch, E., Sebastian Franck, Diss. Berlin 1893.

* Teufel, E., Die "Deutsche Theologie" und Sebastian Franck im Lichte der neueren Forschung, in: Theologische Rundschau, 11, 1939, S. 304-319; 12, 1940, S. 99-129.

* Teufel, E., Landräumig. Sebastian Franck: Ein Wanderer an Donau, Rhein und Neckar, Neustadt an der Aich 1954.

* Teufel, E., Luther und Luthertum im Urteile Sebastian Francks, in: Festgabe für D. Dr. Karl Müller zum 70. Geburtstag dargebracht von Fachgenossen und Freunden, Tübingen 1922, S. 132-144.

* Verheus, S.L., Kroniek en kerugma. Een theologische studie over de "Geschichtsbibel" van Sebastiaan Franck en de Maagdenburger Centuriën, Diss., Arnhem 1958.

* Verheus, S.L., Zeugnis und Gericht. Kirchengeschichtliche Betrachtungen bei Sebastian Franck und Matthias Flacius, Nieuwkoop 1971.

* Wollgast, S., Der deutsche Protestantismus im 16. Jahrhundert. Sebastian Franck und seine Wirkungen auf die Entwicklung der pantheistischen Philosophie in Deutschland, Berlin 1972.

* Ziegler, H., Sebastian Francks Bedeutung für die Entwicklung des Protestantismus, in: Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie, 50, 1908, S. 118-131.

* Ziegler, H., Sebastian Franck. Sein theologischer Standpunkt, in: Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie, 1908, S. 383-421.

 

> FRANCKE, AUGUST HERMANN

* Beyreuther, E., August Hermann Francke, 1957.

* Beyreuther, E., August Hermann Francke und die Anfänge der ökumenischen Bewegung, Leipzig 1958.

* Kramer, G., August Hermann Francke, 2 Bde., 1880/82.

* Mahling, F. & Mirbt, C. & Nebe, A. (Hrsg.), Zum Gedächtnis August Hermann Franckes. Zu seinem zweihundertjährigen Todestage am 8. Juni 1927, Halle 1927.

* Peschke, E., Bekehrung und Reform. Ansatz und Wurzeln der Theologie August Hermann Franckes, Bielefeld 1977.

* Peschke, E., Studien zur Theologie August Hermann Franckes, 2 Bde., 1964/66.

* Oschlies, W., Die Arbeits- und Berufspädagogik August Hermann Franckes (1663-1727). Schule und Leben im Menschenbild des Hauptvertreters des Halleschen Pietismus, Witten 1969.

* Peschke, E., Bekehrung und Reform. Ansatz und Wurzeln der Theologie August Hermann Franckes, Bielefeld 1977.

* Schurr, T., “Hoch ehrwürdiger, kindlich zu ehrender Herr Professor”. Johann Jacob Rambachs Briefwechsel mit August Hermann Francke, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 25, 2011, S. 147-160.

* Taube, M. & Walravens, H., August Hermann Francke und die Westhimalaya-Mission der Herrnhuter-Brüdergemeinde. Eine Bibliographie mit Standortnachweisen der tibetischen Drucke, Stuttgart 1982.

 

> FRANK, ERICH

* Deventer, Ch.M. v., Erich Frank over Plato, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1929.

* Pos, H.J., Erich Frank in memoriam, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 41,

 

> FRANK, HERMANN REINHOLD VON

* Bruining, N.A., De theologie van F.H.R. von Frank (de "Erlanger Theologie"), Diss., 1916.

* Gahr, Ch., Franks Stellung zur Erkenntnistheorie und Metaphysik, Diss. Erlangen, Erlangen 1919.

 

> FRANK, JEROME

* Volkomer, W.E., The Passionate Liberal. The Political and Legal Ideas of Jerome Frank, Den Haag 1970.

 

> FRANK, MANFRED

* Koch, A.F., Unmittelbare Bekanntschaft mit sich? Kurze Gegenrede zu Manfred Frank, in: Philosophische Rundschau, 1994, S. 29-35.

 

> FRANK, SIMON L. (FRANK, SEMJON LJUDVIGOVITSCH)

* Dubbink, J., Simon Frank (1877-1950). Cusanus redivivus, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 1960, S. 22-31.

* Ehlen, P., Die WIR-Philosophie Simon L. Franks, in: Philosophisches Jahrbuch, 104/2, 1997.

* Ehlen, P., Russische Religionsphilosophie im 20. Jahrhundert: Simon L Frank. Das Gottmenschliche im Menschen, Freiburg 2009.

* Ehlen, P., Simon L. Franks Religionsphilosophie "Das Unergründliche", in: Theologie und Philosophie, 1/1996.

* Gläser, R., Die Frage nach Gott in der Philosophie S.L. Franks, Würzburg 1975.

* Kline, G.L., The Hegelian Roots of S.L. Frank’s Ethics and Social Philosophy, in: The Owl of Minerva, 25/2, 1994, S. 195-208.

* Rörig, A., Personalismus versus All-Einheit. Philosophie des Dialogs und der Begegnung bei Semen Frank, Münster 2009, Münster 2011.

* Szombath, A., Die antinomische Philosophie des Absoluten. Ein Mitdenken mit S.L. Frank, München 2004.

 

> FRANKENA, WILLIAM K.

* Kole, J.J., Moral Autonomy and Christian Faith. A Discussion with William K. Frankena, Diss., Delft 2002.

* Ovstad, H., Frankena on Ought and Can, in: Mind, 68, 1959, S. 73-79.

 

> FRANKFURT, HARRY G.

* Annerl, C., Eine Moderne ohne Ambivalenz? Harry G. Frankfurts “Gründe der Liebe”, in: Philosophie der Psychologie, 4/2006.

* Baumann, P., Über Zwang, in: M. Betzler & B. Guckes (Hrsg.), Autonomes Handeln. Beiträge zur Philosophie von Harry G. Frankfurt, Berlin 2000 (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonder-Bd. II).

* Betzler, M. & Guckes, B., Autonomes Handeln. Harry G. Frankfurts praktische Philosophie, Berlin 2001 (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonder-Bd. II).

* Betzler, M. & Guckes, B., Harry G. Frankfurt, in: Information Philosophie, 4/2003.

* Bischof, M.H., Kann ein Konzept der Willensfreiheit auf das Prinzip der alternativen Möglichkeiten verzichten? Harry G. Frankfurts Kritik am Prinzip der alternativen Möglichkeiten (PA), in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 4/2004.

* Bittner, R., "Ich kann nicht anders", in: M. Betzler & B. Guckes (Hrsg.), Autonomes Handeln. Beiträge zur Philosophie von Harry G. Frankfurt, Berlin 2000 (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonder-Bd. II).

* Buss, S. & Overton, L., Contours of Agency. Essays on Themes from Harry Frankfurt, Cambridge (Mass.) 2002.

* Cuypers, St.E., Autonomie en identificatie. De analytische antropologie van Harry Frankfurt, in: Tijdschrift voor Filosofie, 53, 1991, S. 700-709.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt