header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Franziskaner (H - W) - Französische Philosophie (A - Bo)

* Heimann, H.-D. & Hilsebein, A. & Schmies, B. & Stiegemann, Ch. (Hrsg.), Gelobte Armut. Armutskonzepte der franziskanischen Ordensfamilie zwischen Ideal und Wirklichkeit vom Mittelalter bis in die Gegenwart, Paderborn 2011.

* Herde, P., Papst Coelestin V. und die franziskanische Spiritualität, in: H. Mordek (Hrsg.), Aus Kirche und Reich. Studien zu Theologie, Politik und Recht im Mittelalter. Festschrift für Friedrich Kempf zu seinem 75. Geburtstag, Sigmaringen 1983, S. 405-418.

* Hlavácek, P., Der (Anti)intellektualismus der böhmischen franziskanischen Observanz im ausgehenden Mittelalter, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 65/2, 2002, S. 242-266.

* Hoffmann, W., Franziskanische Theologie im Spiegel franziskanischer Musiktheorie, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 67/2, 2004, S. 126-135.

* Honemann, V. (Hrsg.), Geschichte der Sächsischen Franziskanerprovinz. Bd. I: Vom Mittelalter bis zur Reformation, Paderborn 2012.

* Johnson, T.J. (Hrsg.), Franciscans at Prayer, Leiden/Boston 2007.

* Jones, W.R., Franciscan Education and Monastic Libraries. Some Documents, in: Traditio, 30, 1974, S. 435-444.

* Keicher, O., Zur Lehre der ältesten Franziskanertheologen vom "intellectus agens", in: Festschrift für G. v. Hertling, Freiburg 1913, S. 175-177.

* Krailsheimer, A., Rabelais and the Franciscans, Oxford 1963.

* Kurten, E., Franz Lambert von Avignon und Nikolaus Herborn in ihrer Stellung zum Ordensgedanken und zum Franziskanertum im besonderen, Münster 1950.

* Lambert, M.D., Franciscan Poverty, London 1961.

* Lambertini, R., Apologia e crescita dell’identità francescana (1255-1379), Roma 1990 (Nuovi Studi Storici, 4).

* Landini, L.C., The Causes of the Clericalization of the Order of Friars Minor, 1209-1260, in the Light of Early Franciscan Sources, Chicago 1968 (Pontificia Universitas Gregoriana. Dissertatio ad Lauream in Facultate Historiae Ecclesiasticae).

* Langeli, A.B., Il manifesto franciscano di Perugia del 1322. Alle origini de fraticelli “de opinione”, in: Picenum Seraphicum, 11, 1974, S. 204-261.

* Lázaro Pulido, M., El horizonte ético-existencial de la interculturalidad en un mundo multicultural. Reflexiones desde el pensamiento filosófico franciscano, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2/2011, S. 419-453.

* Lázaro Pulido, M., La cosmología bonaventuriana. Visión franciscana del hombre y del mundo, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 1-2/1997, S. 68-95.

* Lechner, J., Beiträge zum mittelalterlichen Franziskanerschrifttum vornehmlich der Oxforder Schule des 13. bis 14. Jahrhunderts, in: Franziskanische Studien, 19, 1939.

* Loefke, Ch. & Müller, Th.T. & Schmies, B. (Hrsg.), Franziskaner in Thüringen. Für Gott und die Welt, Paderborn 2008.

* Longpré, E., Gauthier de Brugis et l'augustinisme franciscain au XIIe siècle, in: Miscellanea F. Ehrle, Bd. I, Roma 1924, S. 190-218.

* Manselli, R., Da Gioacchino da Fiore a Cristofero Colombo. Studi sul francescanesimo spirituale, sull’ecclesiologia e sull’eschatologismo bassomedievali,, Roma 1997 (Nuovi Studi Storici, 36).

* Martigné, P. de, La scolastique et les traditions franciscaines, Paris 1888.

* Martinelli, P., Theologie, Wissenschaft und Spiritualität. Der heutige Beitrag des franziskanischen Charismas, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 71/2, 2008, S. 256-273.

* Maximilianus, P., Vondel's Lucifer en de Franciscaanse school, in: Tijdschrift voor Taal en Letteren, 1950.

* Mertens, B.H., Solitudo Seraphica. Studien zur Geschichte der Exerzitien im Franziskanerorden der Frühneuzeit (ca. 1600-1750), Münster 2008.

* Miethke, J., Das Votum “De paupertate Christi et apostolorum” des Durandus von Sancto Porciano. Eine dominikanische Position im Streit um die franziskanische Armut (1322/1323), in: St. Jenks & J. Sarnowsky & M.-L. Laudage (Hrsg.), Vera Sex Historiae. Festschrift für Dietrich Kurze zu seinem 65. Geburtstag, Köln/Wien/Weimar 1993, S. 149-196.

* Moorman, J., A History of the Franciscan Order. From Its Origins to the Year 1517, Oxford 1968.

* Müller, A., Bettelmönche in islamischer Fremde. Institutionelle Rahmenbedingungen franziskanischer und dominikanischer Mission in muslimischen Räumen des 13. Jahrhunderts, Münster 2002.

* Müller, Th.T. e.a, Franziskaner in Thüringen. Für Gott und die Welt, Paderborn 2008.

* Nimmo, D., Reform and Division in the Medieval Franciscan Order. From Saint Francis to the Foundation of the Capuchins, Roma 1987.

* Nova, A., Konservative Theorie und innovative Praxis bei den Franziskaner-Observanten als Auftraggeber, in: K. Reichert (Hrsg.), Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit, 1, Frankfurt/M. 1997.

* Nybo Rasmussen, J., Die Franziskaner in den nordischen Ländern im Mittelalter, Münster 2002.

* Pandzic, B.St., Bosna Argentina. Studien zur Geschichte des Franziskanerordens in Bosnien und der Herzegowina, 1995.

* Park, Ch.S., Luther und die Franziskaner, Hamburg 1996.

* Pásztor, E., Intentio beati Francisci. Il percorso difficile dell’Ordine Francescano (secoli XIII-XV), Roma 2008.

* Pásztor, E., San Francesco e il cardinale Ugolino nella “questione francescano”, in: Collectanea Francescana, 46, 1976, S. 209-239.

* Pelster, F., Franziskanerlehrer um die Wende des 13. und zu Anfang des 14.Jahrhunderts in zwei ehemaligen Turiner Hss., in: Gregorianum, 18, 1937, S. 291-317.

* Pethegem, L. v., De wil in de thomistische en de franciscaansche school, in: Collectanea Gandavenses, 1946.

* Pulido, M.L., Travail mental et physique dans la pensée franciscaine, in: G. Mensching (Hrsg.), Geistige und körperliche Arbeit im Mittelalter. 5. Hannoveraner Symposium zur Philosophie des Mittelalters, Würzburg 2013.

* Putallaz, F.X., Figure francescane alla fine del XIII secolo, Milano 1996.

* Rasmussen, J.N., Die Franziskaner in den nordischen Ländern im Mittelalter, Kevelaer 2002.

* Raymond, P., Docteurs franciscains et doctrines franciscaines, in: Études Franciscaines, 1914.

* Reho, C., Jubilate Deo! Antologia teologica francescano-pugliese, Brindisi 2001.

* Richardt, F., Die Predigt in der Frühzeit der franziskanischen Bewegung und ihre Bedeutung für die Entwicklung des Franziskanerordens in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 64/2, 2001, S. 179-213.

* Richstätter, K., Die Herz-Jesu-Verehrung bei den deutschen Franziskanern des 13. Jahrhunderts, in: Theologie und Glaube, 11, 1919, S. 112-121.

* Rivera, E., Estética franciscana y metafisica escotista, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2-3/1994, S. 239-259.

* Roest, B., A History of the Franciscan Education, c. 1210-1517, Leiden 2000 (Education and Society in the Middle Ages and Renaissance, 11).

* Roest, B., Reading the Book of History. Intellectual Contexts and Educational Functions of Franciscan Historiography, 1226 - ca. 1350, Diss., Groningen 1996.

* Romero, M., La carta a todos los fieles. El fundamento de la espiritualidad franciscano-penitencial, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2/2006, S. 227-300; 3/2006, S. 443-551.

* Rütten, W., Studien zur mittelalterlichen Bußlehre mit besonderer Berücksichtigung der älteren Franziskanerschule, Münster 1902.

* Schalück, H., Von der Intuition zur Institution? Die Franziskanische Familie gedenkt ihrer Gründung, in: Wissenschaft und Weisheit, 72/1, 2009, S. 3-17.

* Schimmel, Th.M., Auf dem Weg zur Vereinigung. Die Arbeit des Kooperationsrates der vier deutschen Franziskanerprovinzen in den Jahren 2004 bis 2010, Münster 2013 (Franziskanische Forschungen, 53).

* Schlageter, J., Die sächsischen Franziskaner und ihre theologische Auseinandersetzung mit der frühen deutschen Reformation, Münster 2011 (Franziskanische Forschungen, 52).

* Schlageter, J., Elisabeth von Thüringen und die frühe franziskanische Bewegung, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 71/1, 2008, S. 81-114.

* Schrörs, H., Aus der wissenschaftlichen Arbeit des Franziskanerordens, in: Theologie und Glaube, 14, 1922, S. 129-132.

* Sharp, D., Franciscan Philosophy at Oxford in the Thirteenth Century, Oxford 1930.

* Sickert, R., Wenn Klosterbrüder zu Jahrmarktsbrüdern werden. Studien zur Wahrnehmung der Franziskaner und Dominikaner im 13. Jahrhundert, Berlin 2006.

* Stracke, O., Monastische Reform und Kleinstadt. Die spätmittelalterliche Bewegung der Franziskaner-Observanten in Nordwestdeutschland, Münster 2012.

* Tabarroni, A., „Paupertas Christi et Apostolorum“. L’ideale francescano in discussione (1322-1324), Roma 1990 (Nuovi Studi Storici, 5).

* Tenckhoff, F., Franziskanische Studien, in: Theologie und Glaube, 9, 1917, S. 253-256.

* Thomas, H.M., Franziskanische Geschichtsvision und europäische Bildentfaltung, 1989.

* Troyer, E. de, Bibliographia Franciscana neerlandica ante saeculum XVI, 1974.

* Villalmonte, A. de, La teología franciscana del sobrenatural. Informe histórico y reflexión sistemática, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2-3/2000, S. 689-729.

* Wegerich, E., Bio-bibliographische Notizen über Franziskanerlehrer des 15. Jahrhundert, in: Franziskanische Studien, 29, 1942, S.174-178.

* Wolff, R.L., The Latin Empire of Constantinople and the Franciscans, in: Traditio, 2, 1944, S. 213-238.

 

> FRANZÖSISCHE PHILOSOPHIE

* Abel, G. (Hrsg.), Französische Nachkriegsphilosophie. Autoren und Positionen, Berlin 2001.

* Abercrombie, N., Saint Augustine and Classical French Thought, New York 1938, 21972.

* Adam, A., Grandeur and Illusion. French Literature and Society, 1600-1715, Harmondsworth 1974.

* Adam, A., Histoire de la littérature française au 17e siècle, 5 Bde., Paris 1956.

* Adam, Ch., La philosophie en France pendant la première moitié du XIXe siècle, Paris 1894.

* Adkins, L. & Leonard, D. (Hrsg.), Sex in Question. French Feminism, 1995.

* Agard, O., Die Resonanz der deutschen zeitgenössischen Philosophie in den französischen philosophischen Fachzeitschriften zwischen 1933 und 1945, in: G. Gretic & M. Heinz (Hrsg.), Philosophie und Zeitgeist im Nationalsozialismus, Würzburg 2006.

* Ages, A., French Enlightenment and the Rabbinic Tradition, Frankfurt/M. 1970.

* Akoun, A. & Brochier, J.J. & Gutman, C., Les dieux dans la cuisine. Vinqt ans de philosophie en France, Paris 1978.

* Alexander, I.W., French Literature and the Philosophy of Consciousness. Phenomenological Essays, 1984.

* Altwess, J., Die Republik des Geistes. Frankreichs Intellektuelle zwischen Revolution und Reaktion, München 1986.

* Angermüller, J., Nach dem Strukturalismus. Theoriediskurs und intellektuelles Feld in Frankreich, Bielefeld 2007.

* Antonescu, G., Royer-Collard als Philosoph. Ein Beitrag zur Geschichte der eklektizistisch-spiritualistischen Richtung der französischen Philosophie des 19. Jahrhunderts, Diss., Borna 1904.

* Asal, S. & Rohbeck, J. (Hrsg.), Aufklärung und Aufklärungskritik in Frankreich. Selbstdeutungen des 18. Jahrhunderts im Speigel der Zeitgenossen, Berlin 2003.

* Aßmann, A., Die Andersheit. Über kritische Theorie in Frankreich und Deutschland, Köln 2005.

* Assoun, P.L. (Hrsg.), Hedendaagse franse filosofen, Assen 1987.

* Azouri, F. & Bourel, D., De Königsberg à Paris. La réception de Kant en France (1789-1804), Paris 1991.

* Baak, J.C., Enkele Fransche moralisten, in: Stemmen des Tijds, 18,

* Bahner, W., Die Friedensideen der französischen Aufklärung, in: W. Bahner, Formen, Ideen, Prozesse in den Literaturen der romanischen Völker, Bd. II, Berlin 1977, S. 85-186.

* Baillot, A., Influence de la philosophie de Schopenhauer en France (1860-1900), Diss. Poitiers 1927.

* Baillot, A., Influence de Schopenhauer sur la pensée française contemporaine, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 36, 1955, S. 25-31.

* Baillot, A., Schopenhauer et la pensée française contemporaine, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 23, 1936.

* Baillot, A., Schopenhauer et la philosophie française du 18e siècle, Diss. Poitiers 1927.

* Baillot, A. & Coulombeau, Ch. (Hrsg.), Die Formen der Philosophie in Deutschland und Frankreich, 1750-1830 / Les formes de la philosophie en Allemagne et en France, 1750-1830, Hannover

* Baladi, N., Les constantes de la pensée française, Paris 1948.

* Bambach, R., Die französischen Frühsozialisten, in: I. Fetscher & H. Münkler (Hrsg.), Pipers Handbuch der politischen Ideen, Bd. IV, München 1985.

* Barante, A.G.P. de, De la littérature française pendant de dix-huitième siècle, Paris 1809.

* Barante, A.G.P. de, Tableau de la littérature française au 18e siècle, Paris 81856.

* Barba, V., La scappatoia della libertà. Sul pensiero etico-politico dei materialisti francesi del settecento e di Kant, Napoli 2002.

* Barber, W., Leibniz in France: From Arnauld to Voltaire. A Study in French Reactions to Leibnizianism, 1670-1760, Oxford 1955.

* Barras, M., The Stage Controversy in France from Corneille to Rousseau, 1933.

* Barrière, P., La vie intellectuelle en France du 16e siècle à l'époque contemporaine, Paris 1974.

* Baruzzi, A. (Hrsg.), Aufklärung und Materialismus im Frankreich des 18. Jahrhunderts. La Mettrie, Helvétius, Diderot, Sade, München 1968.

* Batiffol, L. e.a., Les grands salons littéraires, Paris 1928.

* Baugh, B., French Hegel. From Surrealism to Postmodernism, New York 2003.

* Baugh, B., Subjectivity and the “Begriff” in Modern French Philosophy, in: The Owl of Minerva, 23/1, 1991, S. 63-75.

* Beaune, J.-C., Philosophy of Technology in France in the Twentieth Century: Overview and Current Bibliography, in: P.T. Durbin & C. Mitcham (Hrsg.), Research in Philosophy and Technolo­gy, Bd. II, Greenwich (Conn.) 1979, S. 273-292.

* Bedorf, Th., Französische Sozialphilosophie. Ein Bericht, in: Information Philosophie, 5/2009.

* Bedorf, Th. & Röttgers, K. (Hrsg.), Die französische Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch, Darmstadt 2009.

* Behrens, R., Theoretische und literarische Modellierung der Imagination in der französischen Frühaufklärung, in: R. Behrens (Hrsg.), Ordnungen des Imaginären. Theorien des Imaginären in funktionsgeschichtlicher Sicht, Hamburg 2002 (Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, Sonderheft).

* Beilecke, F., Französische Intellektuelle und die Dritte Republik. Das Beispiel einer Intellektuellenassoziation (1892-1939), Frankfurt/M. 2003.

* Belin, J.P., Le mouvement philosophique en France de 1748-1789, Paris 1913.

* Benda, O., Kritische Darstellung des Kantschen Einflusses auf Frankreich von seinen Anfängen bis zur ersten Übersetzung der Kritik der reinen Vernunft ins Französische, Diss. Wien 1931.

* Bénouis, M.K., Le dialogue philosophique dans la littérature française du seizième siècle, Den Haag 1976.

* Benrubi, J., Contemporary Thought of France, 1926 [Philosophische Strömungen in Frankreich, Leipzig 1928].

* Benrubi, J., Les sources et les courants de la philosophie contemporaine en France, 2 Bde., Paris 1933.

* Bergmann, H. e.a., Dialektik und Systemdenken. Historische Aspekte: Nikolaus von Kues, Französische Aufklärung, Schelling, Berlin 1977.

* Bergmann, H. e.a., Französische Aufklärung. Bürgerliche Emanzipiation, Literatur und Bewußtseinsbildung, Leipzig 1974.

* Bergson, H., De Fransche philosophie der laatste twee eeuwen, in: Erasmus, 1934.

* Bergson, H., De Fransche wijsbegeerte, Rotterdam 1934.

* Bergson, H., Het algemeen karakter der Fransche wijsbegeerte, in: Erasmus, 1934.

* Berthod, A. e.a., La tradition philosophique et la pensée française, Paris 1922.

* Betts, C.J., Early Deism in France. From the So-Called "Déistes" of Lyon (1564) to Voltaire's "Lettres philosophiques" (1734), Den Haag 1984.

* Bianquis, G., Nietzsche en France. L’influence de Nietzsche sur la pensée française, Paris 1929.

* Bidet, J., Über den selbständigen wissenschaftlichen Wert der französischen Ausgabe des "Kapital", in: Dialektik, 3/1992.

* Bila, C., La croyance à la magie au 18e siècle en France dans les contes, romans et traités, Paris 1925.

* Boas, G., French Philosophy of the Romantic Period, Baltimore 1926.

* Boas, G., The Happy Beast in French Thought of the Seventeenth Century, 1933.

* Boelitz, O., Kausalität und Notwendigkeit in Emile Boutroux' Lehre von der Kontingenz. Ein Beitrag zur Geschichte der neuesten französischen Philosophie, Diss. Erlangen, Leipzig 1907.

* Boey, K., Garaudy versus Althusser. De tendenzenstrijd binnen het marxisme in Frankrijk, in: Tijdschrift voor Filosofie, 42, 1980.

* Bohatec, I., Das Cymbalum mundi Bonaventure des Périers. Ein Beitrag zur Geschichte des französichen Humanismus, in: Archiv für Reformationsgeschichte, 1940/41.

* Bois, P.-A., Die Aufklärungsforschung in Frankreich, in: R. Theis (Hrsg.), Die deutsche Aufklärung im Spiegel der neueren französischen Aufklärungsforschung, Hamburg 1998 (Aufklärung, H. 10/1).

* Bollnow, O.F., Deutsche Existenzphilosophie und französischer Existentialismus, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/2-3, 1948.

* Bollnow, O.F., Französischer Existentialismus, Stuttgart 1965.

* Bolz, N.W., Tod des Subjekts. Die neuere französische Philosophie im Zeichen Nietzsches, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 36/3, 1982.

* Bongie, L.L., Hume and Scepticism in Late Eighteenth-Century France, in: J. v.d. Zande & R.H. Popkin (Hrsg.), The Sceptical Tradition around 1800. Scepticism in Philosophy, Science, and Society, Dordrecht 1998.

* Bonno, G., La Constitution brittanique devant l'opinion française de la Paix d'Utrecht aux lettres philosophiques, 1931.

* Bora, P., La ripresa di Kant in Francia tra „moderno“ e „postmoderne“, in: Teoria (Pisa), 2, 1982, S. 131-142.

* Borg, M.B. ter, Nihilisme an de Franse sociologische traditie, Deventer 1982.

* Borgerhoff, E.B.O., The Freedom of French Classicism, 1950.

* Borms, E., Humanisme-kritiek in het hedendaagse Franse denken, Nijmegen 1986.

* Botz-Bornstein, Th., Shûzô Kuki et la “philosophie de la contingence” française. Une communication unique entre l’Orient et l’Occident, in: Revue Philosophique de Louvain, 97/1, 1999, S. 113-126.

* Bourel, D., Philosophes et politiques français à Berlin au XVIIIe siècle, in: W. Schneiders (Hrsg.), Aufklärung als Mission. Akzeptanzprobleme und Kommunikationsdefizite, Marburg 1993, S. 195-204.

* Bourg, D., Die Technikphilosophie französischer Prägung und die Autonomiethese, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2001.

* Bourg, J., From Revolution to Ethics. Mai 1968 and Contemporary French Thought, 2007.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt