header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Freiheit (Kl - Mar)

* Klein, H.H., Öffentliche und private Freiheit, in: Der Staat, 10, 1971, S. 145-172.

* Klein, L., Die Freiheitslehre des Origenes in ihren ethisch-theologischen Voraussetzungen und Folgerungen im Zusammenhang mit der altgriechischen Ethik, Diss. Straßburg 1894.

* Klein, R. (Hrsg.), Prinzipat und Freiheit, Darmstadt 1969.

* Klemm, U., Libertäre Pädagogik. Die pädagogische Rezeption des modernen Anarchismus und das Problem der Freiheit, Hamburg

* Klemm, U., Prinzip Freiheit. Für eine Theorie libertärer Vergesellschaftung, Berlin 1995.

* Klippel, D., Politische Freiheit und Freiheitsrechte im deutschen Naturrecht des 18. Jahrhunderts, Paderborn 1976.

* Klippel, D., The True Concept of Liberty. Political Theory in Germany in the Second Half of the Eighteenth Century, in: E. Hellmuth (Hrsg.), The Transformation of Political Culture. England and Germany in the Late Eighteenth Century, Oxford 1990, S. 447-466.

* Kloosterman, N.D., Scandalon Infirmorum et Communio Sanctorum. The Relation between Christian Liberty and Neighbor Love in the Church, Neerlandia (Can.) 1991.

* Klünger, G., Freiheit im Kontext der Wissenschaftskritik, Bern 2012.

* Kluxen, W., Über Metaphysik und Freiheitsverständnis bei Johannes Duns Scotus, in: Philosophisches Jahrbuch, 105/1, 1998.

* Knies, W., Schranken der Kunstfreiheit als verfassungsrechtliches Problem, München 1967.

* Knight, F., Freedom and Reform, New York 1947.

* Knight, R., Determinism, "Freedom", and Psychoanalysis, in: Psychiatry, 1946.

* Knischek, St. (Hrsg.), Freiheit ist das höchste Gut. 2500 Zitate von Philosophinnen aus neun Jahrhunderten, Wettingen 2002.

* Knoll, A.M., Katholische Kirche und scholastisches Naturrecht. Zur Frage der Freiheit, Wien 1962, Neuwied/Berlin 21968.

* Kobusch, Th., Die Entdeckung der Person. Metaphysik der Freiheit und modernes Menschenbild, Freiburg 1993, Darmstadt 21997.

* Kobusch, Th., Die Kultur des Humanen. Zur Geschichte der Idee menschlicher Freiheit, in: Information Philosophie, 5/2010.

* Kobusch, Th., Freiheit und Tod, in: Theologische Quartalschrift, 164, 1984, S. 185-203.

* Koch, A., Die pluralistische Vision. Vom kreativen Geist der Freiheit, Bonn 1996.

* Koch, E., Eros und Gewalt. Untersuchungen zum Freiheitsbegriff bei Herbert Marcuse, Würzburg 1985.

* Koch, J., Megaphilosophie. Das Freiheitsversprechen der Ökonomie, 2002.

* Koch, L. & Löwenstein, S. (Hrsg.), Freiheit, Wille, Willensfreiheit. Jürgen-Eckhardt Pleines zum 75. Geburtstag, Berlin 2011.

* Köchy, K., Selbstreferentialität. Die methodologischen Vorgaben der kognitiven Neurowissenschaften und das Freiheitsproblem, in: J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), Naturgeschichte der Freiheit. Interdisziplinäre Anthropologie, Berlin/New York 2007, S. 179-208.

* Kolb, K., Menschliche Freiheit und göttliches Vorherwissen nach Augustin, Freiburg 1908.

* Koller, P., On the Meaning and Extent of Social Freedom, in: P. Koller & A. Schramm & O. Weinberger (Hrsg.), Philosophie des Rechts, der Politik und der Gesellschaft. Akten des 12. Internationalen Wittgenstein-Symposiums / Philosophy of Law, Politics, and Society. Proceedings of the 12th International Wittgenstein Symposium. 7-14. August 1987, Kirchberg am Wechsel, Wien 1988, S. 86-94 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XV).

* Koningsveld, P.S. v. & Shahid, W.A.R., Religious Freedom and the Position of Islam in Western Europe, Kampen 1995.

* Körber, T., Grundfreiheiten und Privatrecht, Tübingen 2004.

* Kortmulder, R.J., Natuur en vrijheid, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1912.

* Kössler, H., Freiheit und Ohnmacht. Die autonome Moral und Schillers Idealismus der Freiheit, Göttingen 1962.

* Kowalewski, A., Bericht über neuere Arbeiten zum Freiheitsproblem, in: Zeitschrift für Philosophie und Pädagogik, 1906.

* Krämer, H., Die Grundlegung des Freiheitsbegriffs in der Antike, in: J. Simon (Hrsg.), Freiheit. Theoretische und praktische Aspekte des Problems, Freiburg 1977.

* Kramer, M.H., The Quality of Freedom, Oxford 2003.

* Kranenburg, R. & Scholten, L.W.G. v.d. & Tak, W.G., De vrijheidsgedachte bij Spinoza, Johan de Wit, Thorbecke en Groen van Prinsterer. Voordrachten gehouden in de Vereniging voor Wijsbegeerte te ’s-Gravenhage in het herdenkningsjaar 1948, Assen 1948.

* Kraus, J., Eleutheriologie oder über Freiheit und Notwendigkeit, in: Allgemeine Literatur Zeitung, 100/2, 1788, S. 177-184.

* Krekel, H., De menschelijke vrijheid, in: Het Nieuwe Leven, 24,

* Krekel, H., De vrijheid in den staat, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 32, 1938.

* Kreyenbühl, J., Die ethische Freiheit bei Kant, in: Philosophische Monatshefte, 1882, S. 129-161.

* Krieger, L., The German Idea of Freedom. History of a Political Tradition, 1957.

* Krings, H., Freiheit. Ein Versuch, Gott zu denken, in: Philosophisches Jahrbuch, 77, 1970, S. 225-237.

* Krings, H., Freiheit und Macht, in: Philosophisches Jahrbuch, 97/1, 1990.

* Krings, H., Reale Freiheit, praktische Freiheit, transzendentale Freiheit, in: J. Simon (Hrsg.), Freiheit. Theoretische und praktische Aspekte des Problems, Freiburg 1977 [in: H. Krings, System der Freiheit, Freiburg/München 1980, S. 58-68].

* Krishnamurti, J., The First and Last Freedom, London 1954.

* Kristjansson, K., Social Freedom. The Responsibility View, Cambridge 1996.

* Kroner, R., Freiheit und Gnade. Philosophisch-theologischer Traktat, Tübingen 1969.

* Krug, P., Vrijheid en persoonlijkheid, in: Mens en Kosmos, 1951.

* Krüger, G., Freiheit und Weltverwaltung, Freiburg 1958.

* Krüger, L., Kausalität und Freiheit. Ein Beispiel für den Zusammenhang von Metaphysik und Lebenspraxis, in: Neue Hefte für Philosophie, 32/33 (Themenheft "Kausalität"), Göttingen 1992, S. 1-14.

* Kruithof, J., Aliënatie en vrijheid, in: De Moralist, 6, 1961, S. 165-171; 7, 1962, S. 44-50.

* Kruks, S., Situation and Human Existence. Freedom, Subjectivity and Society, 1990.

* Kruseman, W.M., Het probleem der vrijheid bij Hans Driesch, in: De Nieuwe Gids, 1938.

* Kübler, F., Äußerungsfreiheit und rassistische Propaganda. Grundrechtskonflikte im Zugwind der Globalisierung, Stuttgart 1999 (Sitzungsberichte der Wissenschaftlichen Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 37.6).

* Kuhn, H., Freiheit. Gegebenheit und Errungenschaften, in: K. Forster (Hrsg.), Freiheit und Determination, Würzburg 1966, S. 57-88.

* Kühnel, M. (Hrsg.), Joachim Lange (1670-1744), der "Hällische Feind" oder: Ein anderes Gesicht der Aufklärung. Ausgewählte Texte und Dokumente zum Streit über Freiheit-Determinismus, Halle 1996.

* Kulenkampff, J., Kausalität, Freiheit, Handlung, in: J. Kulenkampff (Hrsg.), David Hume: Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand, Berlin 1997 (Klassiker Auslegen, Bd. 8).

* Künzli, A., Freiheit und Bindung. Von Hobbes bis Marcuse, in: A. Künzli, Aufklärung und Dialektiki, Freiburg 1971.

* Kupczak, J., Destined for Liberty, Washington 2000.

* Kuyper, H.H., De Christelijke vrijheid, Kampen 1898.

* Kwant, R.C., Arbeid en vrijheid, Utrecht 1961.

* Kwon, G.-Ch., Menschsein als gerufene Freiheit. Der Sinn der Freiheit des Menschen bei Bernhard Welte und eine mögliche Deutung seines Denkens aus der Sicht Laotses, Diss., St. Ottilien 1995.

* Labooy, G.H., Vrijheid en disposities. Een wijsgerig-theologische begripsanalyse met het oog op de biologische psychiatrie, Diss., Zoetermeer 2000.

* Lackner, O., Wie unterscheidet sich das Sittengesetz vom Naturgesetz? Ein Versuch zur Lösung des Freiheitsproblems mit besonderer Berücksichtigung von Spinoza, Kant und Schleiermacher, Diss. Königsberg 1897.

* Ladd, J., Euthanasia, Liberty, and Religion, in: Ethics, 93, 1982, S. 129-138.

* Ladenson, R., A Philosophy of Free Expression and Its Constitutional Applications, Totowqa 1983.

* Lahbib, O., La liberté dans la perception chez Husserl et Fichte, in: Husserl-Studies, 3/2005.

* Laird, J., On Human Freedom. Forwood Lectures Liverpool 1945, London 1947.

* Lakebrink, B., Die europäische Idee der Freiheit. 1: Hegels Logik und die Tradition des Selbstbestimmung, Leiden 1968.

* Lambrechts, R.J., De Platonis sententia de animi libertate, Leiden 1858.

* Lamotte, V.S. & Magno, J.A., The Christian, the Atheist, and Freedom, New York 1973.

* Lampert, H. (Hrsg.), Freiheit als zentraler Grundwert demokratischer Gesellschaften, St. Ottilien 1992.

* Landsmeer, J.M.F., Noodzaak en vrijheid, Haarlem 1960.

* Langeveld, M.J., Opvoeding en vrijheid van de mens, in: Paedagogische Studiën, 1950.

* Laporte, J., La conscience de la liberté, Paris 1947.

* Lasier, J.-F. (Hrsg.), Freedom in Economics. New Perspectives in Normative Analysis, London 1997.

* Laski, H.J., Liberty in the Modern State, 1930, Harmondsworth 1937.

* Lasswell, H.D., National Security and Individual Freedom, New York 1950.

* Lauth, B., Freiheit und Berechenbarkeit, in: Philosophisches Jahrbuch, 104/1, 1997.

* Lawen, I., Konzeptionen der Freiheit. Zum Stellenwert der Freiheitsidee bei John Stuart Mill und Michael A. Bakunin, Saarbrücken 1996.

* Lawler, P.A., American Views of Liberty, Bern 1997.

* Lecky, W.H., Democracy and Liberty, 2 Bde., London 1896, Indianapolis (reprint) 1981.

* Lecler, J., Geschichte der Religionsfreiheit im Zeitalter der Reformation, 2 Bde., Stuttgart1965.

* Lederer, R., Freiheit und Sozialismus, Münster 2000.

* Lee, D.E., Freedom and Intervention. Six Tough Cases, London 2005.

* Lee, S.H., Does Moral Freedom Imply Anarchism?, Diss. Georgetown University 1979.

* Leeuwen, A.J.H. v., De anatomie van de vrijheid, in: Theosophia, 1950.

* Lehning, A., Over vrijheid en gelijkheid. Johan Huizinga-lezing 1976, Baarn 1977.

* Lehrer, K., Preference, Conditionals, and Freedom, in: P.v. Inwagen (Hrsg.), Time and Cause, Dordrecht 1980, S. 76-96 [in: J.M. Fischer (Hrsg.), Free Will. Critical Concepts in Philosophy, 4 Bde., Bd. II: Causal Determinism, London 2005].

* Leigh, I., Towards a Christian Approach to Religious Liberty, in: P.R. Beaumont (Hrsg.), Christian Perspectives on Human Rights and Legal Philosophy, Carlisle 1998.

* Leiser, B.M., Liberty, Justice, and Morals, 21979.

* Leist, A., Mit Marx von Gerechtigkeit zu Freiheit und zurück, in: Philosophische Rundschau, 32, 1985, S. 198-230.

* Lengert, R. (Hrsg.), Philosophie der Freiheit, Oldenburg 1983 (Schriftenreihe der Universität Oldenburg).

* Lengsfeld, V., Warum wir mehr Freiheit statt mehr Gerechtigkeit brauchen, in: U. Ackermann (Hrsg.), Freiheit in der Krise? Der Wert der wirtschaftlichen, politischen und individuellen Freiheit, Frankfurt/M. 2009.

* Lenk, H., Eigenleistung und Willensfreiheit. Komponenten eines freiheitlichen Menschenbildes, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Grundprobleme bürgerlicher Freiheit heute, Würzburg 2007.

* Lenzig, K., Das Wagnis der Freiheit. Der Freiheitsbegriff im philosophischen Werk von Hans Jonas aus theologischer Perspektive, Stuttgart 2006.

* Leoni, B., Freedom and the Law, New York 1961.

* Lértora Mendoza, C.A., Esclavitud, dominio y libertad humana según Domingo Soto, in: Revista Española de Filosofía Medieval, 11, 2004.

* Lester, J.C., Escape from Leviathan.Liberty, Welfare, and Anarchy Reconciled, Basingstoke 2000.

* Lester, J.C. & Spoerri, P., Rediscovering Freedom, 1992.

* Levitzky, S.A., Die Tragödie der Freiheit, St. Augustin 1989.

* Levy, Z., Toleranz und Freiheit laut Spinoza und Mendelssohn, und einige aktuelle Folgerungen, in: Prima Philosophia, 11/2, 1998, S. 177-190.

* Lewis, D., Are We Free to Break the Laws?, in: Theoria, 47, 1981, S. 112-121 [in: J.M. Fischer (Hrsg.), Free Will. Critical Concepts in Philosophy, 4 Bde., Bd. II: Causal Determinism, London 2005].

* Lewis, H.D., Freedom and History, London 1962, New York 1963.

* Lewis, H.D., Moral Freedom in Recent Ethics, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 1946/47 [in: J. Hospers & W. Sellars (Hrsg.), Readings in Ethical Theory, New York 1952].

* Liddel, P., Civic Obligation and Individual Liberty in Ancient Athens, Oxford 2007.

* Liebau, E. & Zirfas, J. (Hrsg.), Dramen der Moderne. Kontingenz und Tragik im Zeitalter der Freiheit, Bielefeld 2010.

* Lieber, F., On Civil Liberty and Self-Government, Philadelphia 1880.

* Liebrucks, B., Mythos und Freiheit bei Hölderlin, in: J. Simon (Hrsg.), Freiheit. Theoretische und praktische Aspekte des Problems, Freiburg 1977.

* Liebsch, B., Freiheit und Verantwortung angesichts der Herausforderung radikaler Gewalt, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/2003.

* Liebsch, B., Gastlichkeit und Freiheit. Polemische Konturen europäischer Kultur, Weilerswist 2005.

* Liessmann, K.P. (Hrsg.), Die Freiheit des Denkens, Wien 2007.

* Lind, P., Marcuse and Freedom, 1985.

* Lindgens, G. (Hrsg.), Freiheit, Demokratie und pluralistische Gesellscjaft in der Sicht der katholischen Kirche, Stuttgart 1985.

* Link, Ch., Herrschaftsordnung und bürgerliche Freiheit. Grenzen der Staatsgewalt in der älteren deutschen Staatslehre, Wien/Köln/Graz 1979.

* Lintelo de Geer, B.J., Disquisitio de libertate civili apud veteres, Utrecht 1837.

* Lippert-Rasmussen, K., Real-Self Accounts of Freedom, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 3/2, 2002.

* Lippmann, W., Liberty and the News, New York 1920.

* Little, D. e.a., Human Rights and the Conflict of Cultures. Western and Islamic Perspectives on Religious Liberty, Columbia 1988.

* Little, I., Freedom, Determination, and Reason, in: Proceedings of the New Mexico-West Texas Philosophical Society, 1974, S. 21‑27.

* Locher, Th.J.G., De vijand en de vrijheid, Leiden 1964.

* Lochman, J.M., Wegweisung der Freiheit, Gütersloh 1979.

* Lock, G., Filosofie van de vrijheid - vrijheid van de filosofie, in: Parodos. Periodiek van de Vereniging tot Instandhouding van de Internationale School voor Wijsbegeerte, 28, 1991.

* Lodzinski, D., Leibnizian Freedom and Superessentialism, in: Studia Leibnitiana, 2/1994.

* Loerinsohn, E., Liberty and the Redistribution of Property, in: Philosophy and Public Affairs, 6/3, 1977, S. 226-239.

* Logue, W., Charles Renouvier. Philosopher of Liberty, Baton Rouge/London 1993.

* Lombardi, F., Il concetto della liberta, Arti 1955.

* Long, R.T., Aristotle's Conception of Freedom, in: The Review of Metaphysics, 49/4, 1995/96, S. 775-802.

* Lonitz, E., Augustins Lehre von Gnade und Freiheit, Straßburg 1869.

* Loock, R., Schwebende Einbildungskraft. Konzeptionen theoretischer Freiheit in der Philosophie Kants, Fichtes und Schellings, Würzburg 2007.

* Loon, H.W. v., De vrijmakeing der menschheid. Geschiedenis van 's menschen strijd om het recht van vrijheid en gedachte, Amsterdam 1926.

* Loon, H.W. v., Pioniers der vrijheid. Ontmoetingen met enkele historische personages von Confucius en Plato tot Voltaire en Thomas Jefferson, 's-Gravenhage 1947, 21951.

* Lotz, J.B., Person und Freiheit. Eine philosophische Untersuchung mit theologischen Ausblicken, Freiburg 1979.

* Lübbe, H., Freiheit und Terror, in: J. Simon (Hrsg.), Freiheit. Theoretische und praktische Aspekte des Problems, Freiburg/München 1977.

* Ludwig, B. (Hrsg.), Sind wir Bürger zweier Welten? Freiheit und moralische Verantwortung im transzendentalen Idealismus, Hamburg 2012 (Kant-Forschungen, 20).

* Luf, G., Die religiöse Freiheit und der Rechtscharakter der Menschenrechte, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 72-92.

* Luijpen, W., Phaenomenologie van de vrijheid, in: Tijdschrift voor Philosophie, 20, 1958, S. 601-645.

* Lukes, S., Equality and Liberty: Must They Conflict?, in: D. Held (Hrsg.), Political Theory Today, Oxford 1991, S. 50-70 [in: S. Lukes, Moral Conflict and Politics, Oxford 1993].

* Lulofs, B.H., De libertate, Diss., Groningen 1808.

* Lütterfelds, W. (Hrsg.), Das Sprachspiel der Freiheit, Bern 2008 (Wittgenstein-Studien, 16).

* Lutz, H. (Hrsg.), Zur Geschichte der Toleranz und Religionsfreiheit, Darmstadt 1977.

* Luzatti, L., La libertà de conscienza e di scienza, Milano 1909.

* Lynd, H.M., England in the Eighteen-Eighties. Toward a Social Basis for Freedom, New York 1945.

* Lyons, D., Democracy, Rights, Freedoms. What Are They? What Good Are They?, Bern 2000.

* MacCallum, G.C., Negative and Positive Freedom, in: The Philosophical Review, 76/3, 1967, S. 312-334 [in: P. Laslett & W.G. Runciman & Q. Skinner (Hrsg.), Philosophy, Politics, and Society. Fourth Series, Oxford 1972].

* MacFarlane, A., The Riddle of the Modern World. Of Liberty, Wealth, and Equality, Basingstoke 2000.

* MacFarlane, L.J., On Two Concepts of Liberty, in: Political Studies, 14, 1966, S. 77-81.

* MacGill, V.J., Conflicting Theories of Freedom, in: Philosophy and Phenomenological Research, 1960.

* Machan, T.R., Capitalism and Individualism. Reframing the Argument for the Free Society, New York 1990.

* Machan, T.R., The Liberty Option, 2003.

* MacLure, J. & Taylor, Ch., Laizität und Gewissensfreiheit, Frankfurt/M. 2011.

* MacMurray, J., Conditions of Freedom, 1950.

* MacMurray, J., Freedom in the Modern World, 1932, 21945.

* Maher, G. (Hrsg.), Freedom of Speech. Basis and Limits. United Kingdom Association for Legal and Social Philosophy, 12th Annual Conference at the University of Glasgow, 29th-31th March 1985, Stuttgart 1986 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 28).

* Maitland, F.W., A Historical Sketch of Liberty and Equality as Ideals of English Political Philosophy from the Time of Hobbes to the Time of Coleridge, in: F.W. Maitland, Collected Papers, Bd. I, Cambridge 1911.

* Malik, M., Religious Freedom, Free Speech, and Equality. Conflict or Cohesion? in: Res Publica, 17/1, 2011, S. 21-40.

* Malinowski, B., Freedom and Civilization, London 1947, Bloomington 1960.

* Manent, P., Modern Liberty and Its Discontents, 1998.

* Mann, Th., Das Problem der Freiheit, Stockholm 1939.

* Mannheim, K., Freedom, Power, and Democratic Planning, London 1951.

* Mansion, A., Aristoteles en het vrijheidsprobleem, in: Tijdschrift voor Philosophie, 1, 1939, S. 483-510.

* Mansion, A. e.a., Het vrijheidsprobleem, in: Handelingen Vlaamse Philologencongressen, 1947.

* Marcuse, H., An Essay on Liberation, London 1969 [Vertoog over de bevrijding, Utrecht 1970].

* Marcuse, H., Freedom and Freud's Theory of Instincts, in: H. Marcuse, Five Lectures, Boston 1970, S. 1-27.

* Marcuse, H., Le liberté et les impératifs de l'histoire, in: La liberté et l'ordre social, Neuchâtel 1969, S. 129-143 [Freedom and the Historical Imperative, in: H. Marcuse, Studies in Critical Philosophy, Boston 1973, S. 211-223].

* Marcuse, H., The Realm of Freedom and the Realm of Necessity. A Reconsideration, in: Praxis, 5/1-2, 1969, S. 20-25.

* Marcuse, H., Trieblehre und Freiheit, in: H. Marcuse, Psychoanalyse und Politik, Frankfurt/M. 1968.

* Maris, C.W., Brieven over vrijheid, Nijmegen 2000.

* Maritain, J., Gesellschaftsordnung und Freiheit, Luzern 1936.

* Maritain, J., Integral Humanism, Freedom in the Modern World, and a Letter on Independence, 1996 (Collected Works, Bd. XI).

* Maritain, J., La dialectique immanente du premier acte de liberté, in: J. Maritain, Raison et raisons, Paris 1947, S. 131-165.

* Marneffe, P. de, Liberalism, Liberty, and Neutrality, in: Philosophy and Public Affairs, 19/3, 1990.

* Martin, A. v., Ordnung und Freiheit. Materialien und Reflexionen zu Grundfragen des Soziallebens, Frankfurt/M. 1956.

* Marx, W., Die Logik des Freiheitsbegriffes, in: Hegel-Studien, 11, 1976, S. 125-148.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt