header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Freiheit (Pau - Sche)

* Pauen, M., Freiheit. Wie viel Spielraum bleibt in einer gesetzlich bestimmten Welt?, in: Ethik und Unterricht, 2/2005.

* Pauen, M., Illusion Freiheit? Mögliche oder unmögliche Konsequenzen der Hirnforschung, Frankfurt/M. 2004.

* Pauer-Studer, H., Autonom leben. Reflexionen über Freiheit und Gleichheit, Frankfurt/M. 2000.

* Pears, D.F. (Hrsg.), Freedom and the Will, London 1963.

* Pegueroles, J., La libertad y la gracia en san Agustin, in: Estudios Eclesiásticos, 46, 1971, S. 207-231.

* Peignot, G., Essai historique sur la liberté d’écrire, 1832.

* Peperzak, A.T., Freiheit bei Hegel, in: E. & K Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Willensfreiheit. Klassische Theorien von der Antike bis zur Moderne, Würzburg 2007.

* Pesch, O.H., Freiheitsbegriff und Freiheitslehre bei Thomas von Aquin und Luther, in: Catholica. Vierteljahresschrift für ökumenische Theologie, 17, 1963, S. 197-244.

* Pesch, O.H., Frei-Sein aus Gnade, Freiburg 1983.

* Pesic-Golubovic, Z., Self-Fulfillment, Equality, and Freedom, in: Praxis, 9/2-3, 1973, S. 153-160.

* Pestana, M.St., Radical Freedom, Radical Evil, and the Possibility of Eternal Damnation, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 9/4, 1992, S. 500-507.

* Peters, T., Playing God? Genetic Determinism and Human Freedom, London 1997.

* Petev, V., Von sozialistischer Diktatur und westlicher Freiheit. Eine politische Autobiographie, Berlin 2007.

* Pettit, Ph., A Theory of Freedom. From the Psychology to the Politics of Agency, London 2001.

* Pettit, Ph., Republicanism. A Theory of Freedom and Government, Oxford 1997.

* Peukert, H., Sprache und Freiheit, in: F. Kamphaus & R. Zerfaß (Hrsg.), Ethische Predigt und Alltagsverhalten, München/Mainz 1977, S. 44-75.

* Peursen, C.A. v., De zin der vrijheid, in: Horizon, 1962, S. 17-21.

* Peursen, C.A. v., Het begrip "vrijheid" bij Leibniz, in: Vrijheid. Horizon der geschiedenis, Nijkerk 1966, S. 36-47.

* Pfeffer, L., Religious Freedom, Skokie (Ill.) 1979.

* Pfister, J., Texte zur Freiheit, Stuttgart 2013.

* Philonenko, A., De la liberté, in: Magazine Littéraire (Paris), 328, 1995, S. 36-38.

* Picavet, F., Les discussions sur la liberté au temps de Gottschalk, de Raban Maur, d'Hincmar et de Jean Scot, Paris 1896.

* Pieper, A., Die Wahl der Freiheit als die Freiheit der Wahl, in: H.-M. Baumgartner (Hrsg.), Prinzip Freiheit, Freiburg/München 1979, S. 75-96.

* Pieper, A., Freiheit als philosophisches Problem, in: R. Battegay & U. Rauchfleisch (Hrsg.), Menschliche Autonomie, Göttingen 1990, S. 52-64.

* Pincione, G. & Spector, H. (Hrsg.), Rights, Equality, and Liberty, Dordrecht 2000.

* Pinette, G.L., Freedom in Huguenot Doctrine, in: Archiv für Reformationsgeschichte, 50, 1959, S. 200-234.

* Pink, Th., The Psychology of Freedom, Cambridge 1996.

* Pinkard, T., Freedom and Social Categories in Hegel's Ethics, in: Philosophy and Phenomenological Research, 47, 1986/87.

* Pippin, R.B., How to Overcome Oneself. Nietzsche on Freedom, in: V. Gerhardt & R. Reschke (Hrsg.), Nietzsche und Europa - Nietzsche in Europa, Berlin 2007 (Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, Bd. XIV).

* Pippin, T., Hegel's Practical Philosophy. The Realization of Freedom, in: K. Ameriks (Hrsg.), The Cambridge Companion to German Idealism, Cambridge 2000, S. 180-199.

* Plamenatz, J.P., Consent, Freedom, and Political Obligation, London 1938, London 21968.

* Planty-Bonjour, G. (Hrsg.), Droit et liberté selon Marx, Paris 1986.

* Pogge, Th., Gleiche Freiheit für alle?, in: O. Höffe (Hrsg.), John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit, Berlin 1998 (Klassiker Auslegen, Bd. XV).

* Pohlenz, M., Griechische Freiheit. Wesen und Werden eines Lebensideals, Heidelberg 1955.

* Polanyi, M., The Contempt of Freedom. The Russian Experiment and After, London 1940, New York 1975.

* Polanyi, M., The Logic of Liberty. Reflections and Rejoinders, London/Chicago 1951, 1998.

* Polin, R., John Locke’s Conception of Freedom, in: J.W. Yolton (Hrsg.), John Locke: Problems and Perspectives. A Collection of New Essays, Cambridge 1969, S. 1-18.

* Pollock, L., Freedom and Universalizability, in: Mind, 82, 1973, S. 234-248.

* Pompe, W.P.J., Godsdienstvrijheid, in: Annalen van het Thijmgenootschap, 1953.

* Pontifex, D.M., Providence and Freedom, London 1960.

* Popma, K.J., De mens en zijn vrijheid, in: Horizon, 1948.

* Popma, K.J., Einige Bemerkungen zum Grundmotiv von Natur und Freiheit im Werk Camus', Jaspers' und Freuds, in: Philosophy and Christianity. Philosophical Essays Dedicated to Professor Dr. Herman Dooyeweerd, Kampen/Amsterdam 1965, S. 220-230.

* Popma, K.J., Vrijheidsfatalisme, in: Bezinning, 1960, S. 166-171.

* Porebske, C., Liberté, Égalité, Fraternité. Degrees thereof, in: P. Koller & K. Puhl (Hrsg.), Aktuelle Fragen politischer Philosophie. Gerechtigkeit in Gesellschaft und Weltordnung. Akten des 19. Internationalen Wittgenstein-Symposiums / Current Issues in Political Philosophy. Justice in Society and World Order. Proceedings of the 19th International Wittgenstein Symposium. 11-18. August 1996, Kirchberg am Wechsel, Wien 1997, S. 111-118 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXV).

* Pos, H.J., Kant's vrijheidsbegrip, in: in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 32/1, 1938.

* Pothast, U., Die Unzulänglichkeit der Freiheitsbeweise. Zu einigen Lehrstücken aus der neueren Geschichte von Philosophie und Recht, Frankfurt/M. 1980, Frankfurt/M. 1987.

* Pothast, U., Freiheit und Verantwortung. Eine Debatte, die nicht sterben wille - und auch nicht sterben kann, Frankfurt/M. 2011.

* Potz, R., Die Religionsfreiheit in Staten mit westlich-christlicher Tradition, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 119-134.

* Praetorius, I. (Hrsg.), Sich in Bewegung setzen. Zur Weltsicht der Freiheit in Bezogenheit, 2005.

* Prinz, W., Freiheit oder Wissenschaft?, in: M. v. Cranach & K. Foppa (Hrsg.), Freiheit des Entscheidens und Handelns, Heidelberg 1996, S. 86-103.

* Putallaz, F.X., Insolente liberté. Controverses et condemnations au XIIIe siècle, Fribourg/Paris 1995.

* Puthenkalam, J., The Comprehension of Freedom, London 1995.

* Putte, A. v.d., Positieve vrijheid in een liberale samenleving, in: De Uil van Minerva (Gent), 14, 1997/98.

* Pyle, A. (Hrsg.), Liberty. Contemporary Responses to John Stuart Mill, Bristol 1994.

* Quervain, A. de, Gesetz und Freiheit, Stuttgart 1930.

* Raab, F.V., History, Freedom, and Responsibility, in: Philosophy of Science, 1959.

* Raaflaub, K.A., Democracy, Oligarchy, and the Concept of the "Free Citizen" in Late Fifth-Century Athens, in: Political Theory, 11/4, 1983, S. 517-544.

* Raaflaub, K.A., Die Entdeckung der Freiheit, München 1985.

* Raaflaub, K.A., Freiheit in Athen und Rom. Ein Beispiel divergierender Begriffsentwicklung in der Antike, in: Historische Zeitschrift, 238, 1984, S. 529-567.

* Raaflaub, K.A., The Discovery of Freedom in Ancient Greece, Chicago 2003.

* Rada, J., Die Freiheit der kleinen Nationen im Zeitalter moderner Weltpolitik, in: Theologie und Glaube, 60, 1970, S. 446-464.

* Radnitzky, G., The Birth of Modern Science and of the "European Miracle". Freedom as a Condition of Economic Success and Scientific Progress, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheirie, 21, 1990, S. 275-292.

* Raffnsøe-Møller, M., Grössen und Grenzen moderner Freiheitsbegriffe. Einführende Bemerkungen zu Axel Honneths “Sphären reziproker Anerkennung”, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 2/1, 2001.

* Rahner, K., Theologie der Freiheit, in: K. Rahner, Schriften zur Theologie, Bd. VI, 1965, S. 215-237.

* Raphael, D.D., Justice and Liberty, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 51, 1950/51, S. 167-196.

* Raphael, D.D., Tensions between the Goals of Equality and Freedom, in: G. Dorsey (Hrsg.), Equality and Freedom, Bd. II, New York/Leiden 1977, S. 543-558.

* Rapp, F., Destruktive Freiheit. Ein Plädoyer gegen die Maßlosigkeit der modernen Welt, Münster 2003.

* Rasmussen, A.M., Hegel and Kierkegaard on Freedom, in: H. Schulz & J. Stewart & K. Verstrynge (Hrsg.), Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 2011, S. 71-80.

* Ratzinger, J., Freiheit und Bindung in der Kirche, in: E. Corecco e.a. (Hrsg.), Die Grundrechte des Christen in Kirche und Gesellschaft, Freiburg/Milano 1981, S. 37-52.

* Ravagli, L., Meditations-Philosophie. Untersuchungen zum Verhältnis von Philosophie und Anthroposophie, zugleich ein Beitrag zum Verständnis des Schulungsweges der "Philosophie der Freiheit", Schaffhausen 1993.

* Ravesteijn, W. v., Vrijheid of discipline?, in: De Nieuwe Tijd, 1921.

* Rawls, J., Constitutional Liberty and the Concept of Justice, in: C.J. Friedrich & J.W. Chapman (Hrsg.), Nomos, Bd. VI: Justice, New York 1963.

* Rawls, J., Der Vorrang der Grundfreiheiten, in: J. Rawls, Die Idee des politischen Liberalismus, Frankfurt/M. 1992, S. 159-254.

* Raz, J., The Morality of Freedom, Oxford 1986, Oxford 1990.

* Reale, M., Pluralismo e liberdade, São Paulo 1963.

* Reddy, W.M., Money and Liberty in Modern Europe. A Critique of Historical Understanding, Cambridge 1987.

* Rees, J.C., A Re-Reading of Mill on Liberty, in: G.W. Smith (Hrsg.), John Stuart Mill: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. II: Freedom.

* Reese-Schäfer, W., Sicherheit, Freiheit und Terrorismus, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* Reibstein, E., Volkssouveränität und Freiheitsrechte. Texte und Studien zur politischen Theorie des 14. - 18. Jahrhunderts, 2 Bde., Freiburg 1972.

* Reid, J.Ph., The Concept of Liberty in the Age of the American Revolution, Chicago 1988.

* Reinhardt, H. (Hrsg.), Philosophisches zu Wahrheit, Freiheit, Liebe, Fribourg 2006.

* Reinhardt, M., The Art of Being Free. Talking Liberties with Tocqueville, Marx, and Arendt, 1997.

* Reinicke, H., Über die Exterritorialisierung der deutschen Freiheit, in: G. Heinemann & W.-D. Schmied-Kowarzik (Hrsg.), Sabotage des Schicksals, 1982.

* Renard, G., Is de mensch vrij?, Amsterdam o.J.

* Rendtorff, T., Der Freiheitsbegriff als Ortsbestimmung neuzeitlicher Theologie am Beispiel der kirchlichen Dogmatik Karl Barths, in: H. Deuser e.a. (Hrsg.), Gottes Zukunft - Zukunft der Welt. Festschrift für Jürgen Moltmann, München 1986, S. 559-577.

* Rensi, G., Autorità e libertà, 1926.

* Rheinwald, R., Logik, Kausalität, Freiheit. Ausgewählte Aufsätze, Paderborn 2011.

* Rhodes, J.M., Pleasure and Reason. Marcuse's Idea of Freedom, in: Interpretation, 2/2, 1971/72, S. 79-104.

* Ricken, F., Zur Freiheitsdiskussion in der sprachanalytischen Philosophie, in: Theologie und Philosophie, 52, 1977, S. 525-542.

* Ridder, H., Meinungsfreiheit, in: F.L. Neumann & H.C. Nipperdey & U. Scheuner (Hrsg.), Die Grundrechte, Bd. II, Berlin 1954, S. 243-290.

* Riesman, D., Civil Liberties in a Period of Transition, in: C.J. Friedrich & E.S. Mason (Hrsg.), Public Policy, Bd. III, Cambridge (Mass.) 1942, S. 74-75.

* Riezler, K., Gestalt und Gesetz. Entwurf einer Metaphysik der Freiheit, München 1924.

* Rijpkema, P.P., State Perfectionism and Personal Freedom, Diss., o.O. 1995.

* Riley, J., Mill on Liberty, London 1998.

* Ritsert, J., Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit und Vernunft. Über die vier Grundbegriffe der politischen Philosophie, Berlin/Heidelberg 2012.

* Robbins, L., Of Academic Freedom, London 1966.

* Robertson, J.A., Children of Choice. Freedom and the New Reproductive Technologies, Princeton 1994.

* Roen, H.A.C., Structuurphenomenologische systematisering van het menszijn door centraalstelling van de vrijheidsbeleving, Diss., 's-Gravenhage 1952.

* Rogers, K., Anselm on Freedom, Oxford 2008.

* Rohrmoser, G., Hegels Lehre vom Staat und das Problem der Freiheit in der modernen Gesellschaft, in: Der Staat, 3, 1964, S. 391-403.

* Rolf, S., In sich verstrickte Freiheit, in: Kerygma und Dogma, 54/4, 2008, S. 316-334.

* Romano, B., La liberazione politica, Roma 1984.

* Romani, R., Freedom and Philosophy, in: M. Kronegger & A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. The Human Quest for an Ideal. 25th Anniversary Publication, Bd. II, Dordrecht 1996.

* Rombach, H., Strukturontologie. Eine Phänomenologie der Freiheit, Freiburg/München 1971.

* Römelt, J., Handbuch der Moraltheologie, 3 Bde., 1996/97/99. Bd. II: Freiheit, die mehr ist als Willkür. Christliche Ethik in zwischenmenschlicher Beziehung, Lebensgestaltung, Krankheit und Tod.

* Römelt, J., Menschenwürde und Freiheit. Rechtsethik und Theologie des Rechts jenseits von Naturrecht und Positivismus, Freiburg 2006.

* Römelt, J., Von der Autonomie zur Authentizität der Freiheit. Die "Studien zur theologischen Ethik" als Kaleidoskop gegenwär­tiger Fundamentalmoral, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/1994.

* Rondet, H., La liberté et la grâce dans la théologie augustinienne, in: Saint Augustin Parmi Nous, La Puy-Paris 1954, S. 199-222.

* Rondet, H., Prédestination, grâce et liberté, in: Nouvelle Revue Théologique, 69, 1947, S. 449-474.

* Röpke, W., Fronten der Freiheit: Wirtschaft, Internationale Ordnung, Politik. Eine Auslese aus dem Gesamtwerk, Stuttgart 1965.

* Rorty, R., Philosophische Voraussetzungen der akademischen Freiheit?, in: Merkur, 550,

* Rosen, F., Bentham and Mill on Liberty and Justice, in: G. Feaver (Hrsg.), Lives, Liberties, and the Public Good, New York 1987.

* Rosenberger, M., Determinismus und Freiheit. Das Subjekt als Teilnehmer, Darmstadt 2006.

* Roshwald, M., Liberty. Its Meaning and Scope, 2000.

* Rossiter, C, Patterns of Liberty, in: M.R. Konvitz & C. Rossiter (Hrsg.), Aspects of Liberty, Ithaca 1958.

* Rossiter, C., Seedtime of the Republic. Origins of the American Tradition of Liberty, New York 1953.

* Rota, M., The Eternity Solution to the Problem of Human Freedom and Divine Foreknowledge, in: The European Journal for Philosophy of Religion, 2/1, 2010.

* Roth, G., Evolution des Gehirns - Evolution der Freiheit, in: J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), Naturgeschichte der Freiheit. Interdisziplinäre Anthropologie, Berlin/New York 2007.

* Roth, K., Freiheit und Institutionen in der politischen Philosophie Hegels, Rheinfelden/Freiburg/Berlin 1989.

* Roth, M.S., Psycho-Analysis as History. Negation and Freedom in Freud, Ithaca 1987.

* Rothbart, M.N., The Ethics of Liberty, Atlantic Highlands 1982 [Die Ethik der Freiheit, St. Augustin 1999, 2013].

* Rothbart, M.N., Eine neue Freiheit. Das libertäre Manifest, Berlin 1999.

* Rowe, W.L., The Problem of Divine Sovereignty and Human Freedom, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 16/1, 1999, S. 98-101.

* Ru, G. de, Over vrijheid, Wageningen 1967.

* Ruesch, A., Die Unfreiheit des Willens. Eine Begründung des Determinismus mit Wahrung der Vergeltungstheorie und vorausgehender Entwicklungsgeschichte des Freiheitsbegriffs, Darmstadt 1925.

* Ruesch, A., Freiheit, Unsterblichkeit und Gott, Leipzig 1913.

* Ruffini, F., La libertà religiosa, Firenze 1901.

* Rugel, M., Handlung und Freiheit. Analysen zur Akteursverursachung, München 2006.

* Ruggenini, M., Le parole della libertà. Ermeneutica della finitezza, in: Annuario Filosofico, 21, 2005.

* Russell, B., Freedom and Government, in: R.N. Anshen (Hrsg.), Freedom. Its Meaning, New York 1940.

* Russell, B., Roads to Freedom, New York 1919, London 1985.

* Russell, B., Zwang und Freiheit, in: B. Russell, Macht und Persön­lichkeit, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 21967.

* Rüstow, A., Ortsbestimmung der Gegenwart. Eine universalgeschichtliche Kulturkritik, 3 Bde. (Ursprung der Herrschaft / Weg der Freiheit / Herrschaft oder Freiheit?), Birsfelden o.J.

* Rutten, W., Het probleem van de vrijheid bij J.-P. Sartre, in: De Vlaamse Gids, 1961, S. 107-114.

* Ryan, A., Freedom, in: Philosophy, 40, 1965.

* Sablonière, M. de, Vrijheid en absurditeit. Assen 1951.

* Safranski, R., Das Böse oder das Drama der Freiheit, Frankfurt/M. 1999 [Het kwaad of het drama van de vrijheid, 1998].

* Sakharov, A.D., Progress, Coexistence, and Intellectual Freedom, New York 1968.

* Salaquarda, J., Charakter und Freiheit, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Zeit der Ernte. Studien zum Stand der Schopenhauer‑Forschung. Festschrift für Arthur Hübscher zum 85. Geburtstag, Stuttgart 1982, S. 88-98.

* Salecl, R., The Spoils of Freedom. Psychoanalysis, Feminism, and Ideology after the Fall of Socialism, London 1994.

* Sampson, G., Liberty and Language, Oxford 1979.

* Sand, Ch., Die große Freiheit. Über einige Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Freiheitsverständnissen der europäischen, indischen und chinesischen Philosophie, Cuxhaven/Dartford 1994.

* Sandel, M.J., Religious Liberty. Freedom of Conscience or Freedom of Choice, in: The Utah Law Review, 1989, S. 1-19.

* Sanders, C., "Vrijheid", Leiden 1926.

* Sandvoss, E.R., Philosophie der Freiheit, Bern 2005.

* Sankowski, E., Freedom, Determinism, and Character, in: Mind, 89, 1980, S. 106-113.

* Sankowski, E., Freedom, Work, and the Scope of Democracy, in: Ethics, 91, 1981, S. 228-242.

* Sann, A., Dissonanzen. Das Problem von Zeit und Freiheit in der französischen Lebensphilosophie um die Jahrhundertwende, Marburg (Mikroreprint) 1994.

* Santen, J. v., Arbeid, plicht en vrijheid, Nijmegen 1985.

* Sarasohn, L.T., Gassendi's Ethics. Freedom in a Mechanistic Universe, 1996.

* Sartorius, M., Principle of Liberty. New Directions in Politics,

* Sassen, F.L.R., Het begrip der vrijheid bij Spinoza, in: L.W. Nauta e.a., Vrijheid. Horizon der geschiedenis, Nijkerk 1966, S. 22-35.

* Satinover, J., The Quantum Brain. The Search for Freedom and the Next Generation of Man, New York 2001.

* Savornin Lohmann, A.F. de, De hoogste vrijheid, Amsterdam 1887.

* Savornin Lohmann, A.F. de, Gezag en vrijheid, Utrecht 1874, 21875, 's-Gravenhage 1921.

* Scanlan, J.P., J.S. Mill and the Definition of Freedom, in: Ethics, 68, 1957/58, S. 194-206.

* Scanlon, Th., A Theory of Freedom of Expression, in: Philosophy and Public Affairs, 1, 1971/72, S. 204-226.

* Schacht, R., Hegel on Freedom, in: A. MacIntyre (Hrsg.), Hegel. A Collection of Critical Essays, Garden City 1972, S. 289-328.

* Schachtschneider, K.A., Grenzen der Religionsfreiheit am Beispiel des Islam, Berlin 2010.

* Schaepman, H.J.A.M., Paus Leo XIII over de menschelijke vrijheid, in: De Katholiek, 1888.

* Schäfer, Ch., La libertad agustiana, in: Revista Española de Filosofía Medieval, 11, 2004.

* Schälike, J., Spielräume und Spuren des Willens. Eine Theorie der Freiheit und der moralischen Verantwortung, 2011.

* Schank, J.C., Ethics, Freedom, and the Human Brain, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 207-210 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Schanz, J., Das Freiheitsproblem bei Kant und bei Schopenhauer. Eine kritische Untersuchung, Diss. Leipzig 1887.

* Schapp, J., Freiheit, Moral und Recht. Grundzüge einer Philosophie des Rechts, 2005.

* Scheliha, R. v., Freiheit und Freundschaft in Hellas. Sechs Basler Vorträge, Göttingen 2008.

* Schelling, F.W.J., Philosophische Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit und die damit zusammenhängenden Gegen­stände, Hamburg 1997 [Philosophical Inquiries into the Nature of Human Freedom, La Salle 1992].

* Schelsky, H., Einsamkeit und Freiheit, Düsseldorf 21971.

* Schempp, P., Die christliche Freiheit bei Luther, in: P. Schempp, Gesammelte Aufsätze, 1960.

* Scherhorn, G., Freiheit im Mitsein, in: A. Eusterschulte & H.W. Ingensiep (Hrsg.), Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, Würzburg 2002.

* Schermerhord, N.J.C., Vrijheid, levensvoorwaarde voor religie, in: De Vrije Mensch, 1905.

* Scheurich, H., Bindung und Selbstverantwortung. Von den zwei Seiten menschlicher Freiheit, Stuttgart 1946 (Der Deutschenspiegel, 17).





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt