header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Habakuk - Habermas, Jürgen (A - Da)

> HABAKUK

* Andersen, F.I., Habakuk. A New Translation with Introduction and Commentary, 2001.

* Jöcken, P., Das Buch Habakuk. Darstellung der Geschichte seiner kritischen Erforschung mit einer eigenen Beurteilung, 1977.

* Sanders, J.A., Habakuk in Qumran, Paul, and the Old Testament, in: The Journal of Religion, 39/4, 1959.

* Smit, G., De profetie van Habakuk, Diss., 1900.

 

> HABEAS CORPUS

* Brensike Primus, E., A Structural Vision of Habeas Corpus, in: The California Law Review, 97/1, 2009.

 

> HABEN

* Weinrich, H., Über das Haben. 33 Ansichten, München 2012.

 

> HÄBERLIN, PAUL

* Buscher, H., Albert Einstein im Verständnis der Philosophie Paul Häberlins, Basel 1991.

* Buscher, H., Paul Häberlin und seine ganzheitliche Philosophie, Basel

* Hager, F.-P., Zwei Grundprobleme des Menschseins bei Paul Häberlin im Vergleich zu Platon, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 29/4, 1975.

* Kamm, P., Paul Häberlin: Leben und Werk (1878-1960), 2 Bde. (Die Lehr- und Wanderjahre (1878-1922) / Die Meisterzeit (1922-1960)), Zürich 1977/81.

* Kamm, P., Philosophie und Pädagogik Paul Häberlins in ihren Wandlungen, Zürich 1938.

* Priss, R., Darstellung und Würdigung der philosophischen, psychologischen und pädagogischen Hauptprobleme Paul Häberlins, Diss. Hannover, Braunschweig 1932.

* Stegmüller, W., Aprioristischer Seinsmonismus: Paul Häberlin, in: W. Stegmüller, Hauptströmungen der Gegenwartsphilosophie, Bd. I, Stuttgart 21960.

* Stegmüller, W., Die Ontologie und Anthropologie von Paul Häberlin, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/2-3, 1948.

* Zantop, H., Die philosophische Bedeutung der Frage im Werke Paul Häberlins, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 7/1, 1953.

 

> HABERMAS, JÜRGEN

* Abendroth, W., Die Linke antwortet Jürgen Habermas, Frankfurt/M. 1968.

* Aboulafia, M. & Bookman, M. & Kemp, C. (Hrsg.), Habermas and Pragmatism, London 2001.

* Adam, A., Abgründe der Begründung. Jürgen Habermas über Demokratie und Moral, in: Süddeutsche Zeitung, 11.12.1992.

* Adams, N., Habermas and Theology, Cambridge 2006.

* Agger, B., Marcuse and Habermas on New Science, in: Polity, 9/2, 1976, S. 158-181.

* Ahrens, H. (Hrsg.), Habermas und die Theologie, Düsseldorf 1989.

* Aladjem, T.K., Of Truth and Disagreement. Habermas, Foucault, and Democratic Discourse, in: History of European Ideas, 20/4-6, 1995, S. 909-914.

* Albert, H., Dialektische Denkwege. Jürgen Habermas und der Kritische Rationalismus, in: H. Albert & K. Salamun (Hrsg.), Mensch und Gesellschaft aus der Sicht des Kritischen Rationalismus, Amsterdam/Atlanta 1993.

* Albert, H., Ein hermeneutischer Rückfall. Jürgen Habermas und der kritische Rationalismus, in: Logos, N.F. 1, 1993/94.

* Alessandro, P., Jürgen Habermas, München 2007.

* Alexander, J., Habermas' neue Kritische Theorie. Anspruch und Probleme, in: A. Honneth & H. Joas (Hrsg.), Kommunikatives Handeln. Beiträge zu Jürgen Habermas' "Theorie des kommunikativen Handelns", Frankfurt/M. 1986, S. 73-109.

* Alford, E., Habermas, Post-Freudian Psychoanalysis, and the End of the Individual, in: Theory, Culture, and Society, 4, 1987, S. 3-29.

* Alford, E., Is Jürgen Habermas' Reconstructive Science Really Science?, in: Theory and Society, 14, 1985, S. 321-340.

* Alford, E., Jürgen Habermas and the Dialectic of Enlightenment. What Is Theoretically Fruitful Knowledge?, in: Social Research, 52, 1985, S. 119-149.

* Alford, E., Science and the Revenge of Nature. Marcuse and Habermas, Gainesville 1985.

* Allen, A.R., Systematically Distorted Subjectivity? Habermas and the Critique of Power, in: Philosophy and Social Criticism, 33, 2007, S. 641-650.

* Alway, J., Critical Theory and Political Possibilities. Conceptions of Emancipatory Politics in the Works of Horkheimer, Adorno, Marcuse and Habermas, 1995.

* Apel, K.-O., Normative Begründung der "Kritischen Theorie" durch Rekurs auf lebensweltliche Sittlichkeit? Ein transzendentalpragma­tisch orientierter Versuch, mit Habermas gegen Habermas zu denken, in: A. Honneth e.a. (Hrsg.), Zwischenbetrachtungen im Prozeß der Aufklärung. Jürgen Habermas zum 60. Geburtstag, Frankfurt/M. 1989, S. 15-65.

* Arens, E. (Hrsg.), Habermas und die Theologie. Beiträge zur theologischen Rezeption, Diskussion und Kritik der Theorie des kommunikativen Handelns, Düsseldorf 21989.

* Arens, E. (Hrsg.), Kommunikatives Handeln und christlicher Glaube. Ein theologischer Diskurs mit Jürgen Habermas, Paderborn 1997.

* Ashley, D., Habermas and the Completion of "The Project of Modernity", in: B.S. Turner (Hrsg.), Theories of Modernity and Postmodernity, London 1990, S. 88-107.

* Bader, V.-M., Schmerzlose Entkoppelung von System und Lebenswelt? Engpässe der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas, in: H. Kunneman & H. v. Luijk & G. de Vries (Hrsg.), Systeem en leefwereld. Habermas' kritische maatschappijtheorie. (Kennis & Methode, 7/4, 1983) [in: Prokla, 16, 1986, S. 139-149].

* Bahr, H.-D., Kritik der "politischen Technologie". Eine Auseinandersetzung mit Herbert Marcuse und Jürgen Habermas, Frankfurt/M./Wien 1970.

* Baker, K.M., Defining the Public Sphere in Eighteenth-Century France. Variations on a Theme by Habermas, in: C. Calhoun (Hrsg.), Habermas and the Public Sphere, Cambridge (Mass.) 1992, S. 181-211.

* Balkenhol, N., "Kommunikative Rationalität" und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Jürgen Habermas, Hamburg 1991.

* Baltes-Schmitt, M., Jürgen Habermas, 2003.

* Bar-Hillel, Y., On Habermas' Hermeneutic Philosophy of Language, in: Synthese, 26, 1973, S. 1-12.

* Bartels, M., Sprache und soziales Handeln. Eine Auseinandersetzung mit Habermas' Sprachbegriff, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 36/2, 1982.

* Bauer, K., Der Denkweg von Jürgen Habermas zur Theorie des kommunikativen Handelns. Grundlagen einer neuen Fundamentaltheologie?, Regensburg 1987.

* Baxter, H., System and Life-World in Habermas' Theory of Communicative Action, in: Theory and Society, 16, 1987, S. 39-86.

* Baynes, K., The Normative Grounds of Social Criticism. Kant, Rawls, and Habermas, Albany 1991, Albany 1993.

* Beck, E., Identität der Person. Sozialphilosophische Studien zu Kierkegaard, Adorno und Habermas, Würzburg 1991.

* Becker, H., Die Parlamentarismuskritik bei Carl Schmitt und Jürgen Habermas, Berlin 1994.

* Becker, M., Rechtsstaatliche Legitimität zwischen der Kritik der Verständigungsverhältnisse und der Kritik der Urteilskraft. Elemente einer politischen Theorie bei Jürgen Habermas und Ronald Dworkin, Diss., Mainz 1990.

* Beckermann, A., Die realistischen Voraussetzungen der Konsenstheorie von Jürgen Habermas, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 3, 1972, S. 68-80.

* Beer, R., Zwischen Aufklärung und Optimismus. Vernunfttheorie und Gesellschaftstheorie bei Jürgen Habermas, Wiesbaden 1999.

* Belgrad, J., Identität als Spiel. Eine Kritik des Identitätskonzepts von Jürgen Habermas, Opladen 1992.

* Benhabib, S., Modelle des öffentlichen Raums. Hannah Arendt, die liberale Tradition und Jürgen Habermas, in: Soziale Welt, 42/2, 1991, S. 15-34.

* Benhabib, S., Modellen van publieke ruimte: Hannah Arendt en Jürgen Habermas, in: Th.A.F. Kuipers (Hrsg.), Filosofen in actie, Delft 1992.

* Benhabib, S., Models of Public Space. Hannah Aredt, the Liberal Tradition, and Jürgen Habermas, in: C. Calhoun (Hrsg.), Habermas and the Public Sphere, Cambridge (Mass.) 1992, S. 73-98.

* Benhabib, S., The Methodological Illusions of Modern Political Theory. The Case of Rawls and Habermas, in: Neue Hefte für Philosophie, 21, 1982.

* Berger, J., Die Versprachlichung des Sakralen und die Entsprachlichung der Ökonomie, in: A. Honneth & H. Joas (Hrsg.), Kommunikatives Handeln. Beiträge zu Jürgen Habermas' "Theorie des kommunikativen Handelns", Frankfurt/M. 1986, S. 255-277.

* Berndt, H., Revolution und Scheinrevolution. Von Horkheimers Angst vor dem autoritären Staat zu Habermas' Sorge um die Legitimation des Spätkapitalismus, in: G. Bolte (Hrsg.), Unkritische Theorie. Gegen Habermas, Lüneburg 1989, S. 80-100.

* Bernstein, J.M., Recovering Ethical Life. Jürgen Habermas and the Future of Critical Theory, London 1994.

* Bernstein, J.M., The Causality of Fate. Modernity and Modernism in Habermas, in: Praxis International, 8/4, 1988, S. 407-425.

* Bernstein, R.J. (Hrsg.), Habermas and Modernity, Cambridge/Oxford 1985.

* Bernstein, R.J., Introduction, in: R.J. Bernstein (Hrsg.), Habermas and Modernity, Cambridge 1985, S. 1-32.

* Bersselaar, V. v.d., De "logica" van Habermas' weg naar de theorie van het communicatieve handelen, in: Kennis & Methode, 5/3, 1981, S. 226-249.

* Berten, A., Habermas, l’éthique et la politique, in: Revue Philosophique de Louvain, 87/1, 1989, S. 74-96.

* Beyme, K. v., Lebenswelt und System bei Jürgen Habermas, in: K. v. Beyme, Theorie der Politik im 20. Jahrhundert. Von der Moderne zur Postmoderne, Frankfurt/M. 1991, S. 260-276.

* Biebricher, Th., Habermas, Foucault, and Nietzsche. A Double Misunderstanding, in: Foucault-Studies, 3, 2005, S. 1-26.

* Biebricher, Th., Selbstkritik der Moderne. Foucault und Habermas im Vergleich, Frankfurt/M. 2004.

* Birnbacher, D., Habermas' ehrgeiziges Beweisziel. Erreicht oder verfehlt?, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/2002.

* Birnmeyer, A. & Bühner, B., Ideologie und Diskurs. Zur Theorie von Jürgen Habermas und ihrer Rezeption in der Pädadgogik, Frankfurt/M. 1982.

* Blank, St., Verständigung und Versprechen. Sozialität bei Habermas und Derrida, Bielefeld 2006.

* Blanke, Th., Versprachlichung. Aspekte zum zeitdiagnostischen Gehalt von Jürgen Habermas' Diskurs der Moderne, in: St. Müller-Dohm (Hrsg.), Jenseits der Utopie, Frankfurt/M. 1991, S. 175-195.

* Bohman, J., Formal Pragmatics and Social Criticism. The Philosophy of Language and the Critique of Ideology in Habermas’s Theory of Communicative Action, in: Philosophy and Social Criticism, 4, 1986, S. 331-353.

* Bohman, J., Two Versions of the Linguistic Turn. Habermas and Poststructuralism, in: in: S. Benhabib & M. Passerin d’Entrèves (Hrsg.), Habermas and the Unfinished Project of Modernity. Critical Essays on “The Philosophical Discourse of Modernity”, Cambridge 1996, S. 197-220.

* Bohnen, A., Handlung, Lebenswelt und System in der soziologischen Theoriebildung. Zur Kritik der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas, in: Zeitschrift für Soziologie, 13/3, 1984, S. 191-203.

* Bolte, G., Einleitung, in: G. Bolte (Hrsg.), Unkritische Theorie. Gegen Habermas, Lüneburg 1989, S. 7-20.

* Bookchin, M., Finding the Subject. Notes on Whitebook and "Habermas LTD", in: Telos, 52, 1982, S. 78-98.

* Borradori, G., Philosophy in a Time of Terror. Dialogues with Jürgen Habermas and Jacques Derrida, Chicago 2003 [Philosophie in Zeiten des Terrors. Zwei Gespräche: Jacques Derrida, Jürgen Habermas, Berlin/Wien 2004].

* Braaten, J., Habermas's Critical Theory of Society, Albany 1991.

* Brand, A., Toetsing en kritiek. Over objectiviteit en kennisbelang bij Weber en Habermas, Diss., Meppel 1976.

* Brandt, R., Habermas und Kant, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 50/1, 2002, S. 53-68.

* Brink, B. v.d., Lyotard en Habermas, of waarom de filosofie zo voorzichtig moet zijn met de praktijk, in: Filosofie & Praktijk, 10/2, 1989.

* Brodkorb, M. (Hrsg.), Singuläres Auschwitz? Ernst Nolte, Jürgen Habermas und 25 Jahre “Historikerstreit”, 2011.

* Brose, K., Kritische Theorie und Frieden. Adorno und Habermas, in: K. Brose, Friedensphilosophie und Friedenserziehung. Von Kant bis Adorno, Essen 1996.

* Bruckmeier, K., Kritik der Organisationsgesellschaft. Wege der systemtheoretischen Auflösung der Gesellschaft von Max Weber, Parsons, Luhmann und Habermas, Münster 1988.

* Bruegger, F., Strukturen pädagogischer Handlungstheorie. Dilthey, Geisteswissenschaftliche Pädagogik, Mead, Habermas, Erlanger Schule, Freiburg 1980.

* Brumlik, M., Jürgen Habermas und die kulturkritische Linke, in: R. Danielzyk & F.R. Volz (Hrsg.), Vernunft der Moderne? Zu Habermas' Theorie des kommunikativen Handelns, Münster 1986, S. 15-23.

* Brune, J.P., Moral und Recht. Zur Diskurstheorie des Rechts und der Demokratie von Jürgen Habermas, Freiburg 2010.

* Brunkhorst, H., Die kommunikative Wende der Soziologie. Jürgen Habermas im Kontext der Nachkriegssoziologie, in: R. Faber & E.-M. Ziege (Hrsg.), Das Feld der Frankfurter Kultur- und Sozialwissenshaften nach 1945, Würzburg 2008.

* Brunkhorst, H., Die rächende Gewalt der kommunikativen Vernunft. Die Wende der Philosophie zur Gesellschaftstheorie im Werk von Jürgen Habermas, in: R. Faber & E.-M. Ziege (Hrsg.), Das Feld der Frankfurter Kultur- und Sozialwissenschaften vor 1945, Würzburg 2007.

* Brunkhorst, H., Habermas und die Kritische Theorie, in: R. Danielzyk & F.R. Volz (Hrsg.), Vernunft der Moderne? Zu Habermas' Theorie des kommunikativen Handelns, Münster 1986, S. 24-30.

* Brunkhorst, H. & Kreide, R. & Lafont, C. (Hrsg.), Habermas-Handbuch. Leben, Werk, Wirkung, Stuttgart 2009.

* Bube, T., Von Kritischer Theorie zu Kritischer Hermeneutik? Jürgen Habermas’Transformationen der Verstehenslehre, in: R. Faber & E.-M. Ziege (Hrsg.), Das Feld der Frankfurter Kultur- und Sozialwissenshaften nach 1945, Würzburg 2008.

* Bubner, R., Habermas' Concept of Critical Theory, in: D. Held & J.B. Thompson (Hrsg.), Habermas. Critical Debates, London 1982, S. 42-56.

* Buckler, St. & Lassmann, P., Political Thinkers of the Twentieth Century, London 1996.

* Buhren, F., Zur Kritik der kommunikativen Vernunft. Gesellschaft, Vernunft und Sprache in Jürgen Habermas’ Theorie der Moderne, Berlin 2009.

* Bühl, A., Die Habermas-Foucault-Debatte neu gelesen, in: Prokla, 130, 2003, S. 256-287.

* Burger, R., Lob der Niedertracht. Probleme mit der Universalethik von Habermas und Apel, in: Leviathan, 16/4, 1988, S. 443-456.

* Calhoun, G. (Hrsg.), Habermas and the Public Sphere, Cambridge (Mass.) 1993.

* Campbell, M.M., Critical Theory and Liberation Theology. A Comparison of the Initial Work of Jürgen Habermas and Gustavo Gutiérrez, Bern 1999.

* Canovan, M., A Case of Distorted Communication. A Note on Habermas and Arendt, in: Political Theory, 11/1, 1983, S. 105-116.

* Celikates, R., & Pollmann, A., Baustellen der Vernunft. 25 Jahre “Theorie des kommunikativen Handelns”, in: WestEnd, 3/2, 2006, S. 97-113.

* Chambers, S., Reasonable Democracy. Jürgen Habermas and the Politics of Discourse, Ithaca 1996.

* Chang, C., Selbstreflexiv-selbstbestimmende Subjektivität und durchsichtig-vernünftige Gesellschaft. Theorie und Praxis bei Hegel, Marx und Habermas, Bern 1994.

* Christoph, K., Am Anfang war das Wort. Zur Gesellschaftstheorie von Jürgen Habermas, in: Leviathan, 13, 1985, S. 334-356.

* Clement, G., Is the Moral Point of View Monological or Dialogical? The Kantian Background of Habermas' Discourse Ethics, in: Philosophy Today, 33, 1989, S. 159-173.

* Cobben, P.G., De autonomie van het subject in de verwetenschappelijkte samenleving. Een kritiese konfrontatie met het denken van Hegel, Marx, Althusser en Habermas, Diss., Amsterdam 1988.

* Cobben, P.G., Habermas' theorie van het kommunikatieve handelen, in: Tijdschrift voor Filosofie, 46, 1984, S. 216-268.

* Cobben, P.G., Postdialectische zedelijkheid. Ontwerp voor een Hegeliaans antwoord op Heidegger, Habermas, Derrida en Lévinas, Kampen 1996.

* Cohen, J., Critical Social Theory and Feminist Critiques. The Debate with Jürgen Habermas, in: J. Meehan (Hrsg.), Feminists Read Habermas. Gendering the Subject of Discourse, New York 1995, S. 57-90.

* Cohen, J., Warum noch politische Theorie? Anmerkungen zu Jürgen Habermas, in: W. Bonß & A. Honneth (Hrsg.), Sozialforschung als Kritik. Zum sozialwissenschaftlichen Potential der Kritischen Theorie, Frankfurt/M. 1982, S. 327-364.

* Cooke, M., Language and Reason. A Study of Habermas' Pragmatics, Cambridge (Mass.) 1994, Cambridge (Mass.) 1997.

* Coole, D., Habermas and the Question of Alterity, in: S. Benhabib & M. Passerin d’Entrèves (Hrsg.), Habermas and the Unfinished Project of Modernity. Critical Essays on “The Philosophical Discourse of Modernity”, Cambridge 1996, S. 221-244.

* Cortés Rodas, F.L., Praktische Philosophie und Theorie der Gesellschaft. Zur Kritik und Rekonstruktion einer emanzipatorischen Gesellschafts- und Moraltheorie bei Habermas, Diss., Konstanz 1993.

* Créau, A., Kommunikative Vernunft als "entmystifiziertes Schicksal". Denkmotive des frühen Hegel in der Theorie von Jürgen Habermas, Frankfurt/M. 1991.

* Critchley, S., Habermas und Derrida werden verheiratet, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/1994.

* Critchley, S., Remarks on Derrida and Habermas, in: Constellations, 7, 2000, S. 455-465.

* Cusset, Y., Sommes-nous encore intéressés à l’émancipation? Pour une lecture critique des principes normatifs de l’etat de driot démocratique chez Habermas, in: Archives de Philosophie, 66/4, 2003, S. 585-602.

* Dahrendorf, R., Zeitgenosse Habermas. Jürgen Habermas zum sechzigsten Geburtstag, in: Merkur, 43/6, 1989, S. 478-487.

* Dallmayr, F.R., Critical Theory Critized: Habermas' Knowledge and Human Interests and Its Aftermath, in: Philosophy of the Social Scienes, 2/1, 1972, S. 211-229.

* Dallmayr, F.R., Life-World and Communicative Action: Habermas, in: F. Dallmayr, Critical Encounters. Between Philosophy and Politics, 1987, S. 73-100.

* Dallmayr, F.R., The Discourse of Modernity. Hegel, Nietzsche, Heidegger (and Habermas), in: Praxis International, 4, 1988, S. 377-404 [in: in: S. Benhabib & M. Passerin d’Entrèves (Hrsg.), Habermas and the Unfinished Project of Modernity. Critical Essays on “The Philosophical Discourse of Modernity”, Cambridge 1996, S. 59-96].

* Dallmeyr, W. (Hrsg.), Materialien zu Habermas' "Erkenntnis und Interesse", Frankfurt/M. 1974.

* Danielzyk, R. & Volz, F.R., Vernunft der Moderne? Zu Habermas' Theorie des kommunikativen Handelns, Münster 1986 (Parabel, Bd. III).





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt