header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hauriou, Maurice - Hazlitt, William

> HAURIOU, MAURICE

* Dengerink, J.D., Hauriou and Dooyeweerd, in: Philosophy and Christianity. Philosophical Essays Dedicated to Professor Dr. Herman Dooyeweerd, Kampen/Amsterdam 1965, S. 344-366.

* Dooyeweerd, H., De "théorie de l'institution" en de staatsleer van Maurice Haurion, in: A.R. Staatkunde, 1940/41.

* Grey, Ch.B., The Methodology of Maurice Hauriou. Legal, Sociological, Philosophical, Amsterdam 2010 (Value Inquiry Book Series, 218).

* Viehweg, Th., Husserl, Hauriou und die deutsche Rechtswissenschaft, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 31, 1937, S. 84-89.

 

> HAUSDORFF, FELIX

* Stegmaier, W., Ein Mathematiker in der Landschaft Zarathustras. Felix Hausdorff als Philosoph, in: Nietzsche-Studien, 31, 2002, S. 195-240.

 

> HAUSER, ARNOLD

* Congdon, L., Arnold Hauser and the Retreat from Marxism, in: T. Demeter (Hrsg.), Essays on Wittgenstein and Austrian Philosophy. In Honour of J.C. Nyíri, Amsterdam/New York 2004.

* Wessely, A., The Reader's Progress. Remarks on Arnold Hauser's Philosophy of Art History, in: K. Gavroglu & J. Stachel & M.W. Wartofsky (Hrsg.), Science, Mind, and Art. Essays on Science and the Humanistic Understanding in Art, Epistemology, Religion and Ethics. In Honor of Robert S. Cohen, Dordrecht 1995.

 

> HAUSHOFER, ALBRECHT

* Laack-Michel, U., Albrecht Haushofer und der Nationalsozialismus, Stuttgart 1974.

 

> HAUSHOFER, KARL

* Ebeling, F., Geopolitik. Karl Haushofer und seine Raumwissenschaft, Berlin 1994.

* Wolter, H., "Volk ohne Raum": Lebensraumvorstellungen im geopolitischen, literarischen und politischen Diskurs der Weimarer Republik. Eine Untersuchung auf der Basis von Fallstudien zu Leben und Werk Karl Haushofers, Hans Grimms und Adolf Hitlers, Münster 2003.

 

> HÄUSSLING, ANGELUS A.

* Stockhoff, N., Wenn liturgisches Denken Wirklichkeit trifft. Das liturgietheologische Wern von Angelus A. Häußling (OSB) und dessen Transformationen auf die Empirie der Zweiten Schweizer Sonderfallstudie, Münster 2014.

 

> HAUT

* Benthien, C., Im Leibe wohnen. Literarische Imagologie und historische Anthropologie der Haut, Berlin 1998.

 

> HAVEL, VÁCLAV

* Baer, J., Politik als praktizierte Sittlichkeit. Zum Demokratiebegriff von Thomas G. Masaryk und Václav Havel, Sinzheim 1998.

* Capps, W.H., Discerning Husserl's Philosophy and Havel's Proposals, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Ontopoietic Expansion in Human Self-Interpretation-in-Existence: The I and the Other in Their Creative Spacing of the Societal Circuits of Life. Phenomenology of Life and the Human Creative Condition, Bd. III, Dordrecht 1997.

* Deneen, P.J., The Politics of Hope and Optimism. Rorty, Havel, and the Democratic Faith of John Dewey, in: Social Research, 66/2, 1999.

* Lamfers, W.J., Drie dissidente denkers. Bonhoeffer, Havel en Plesu over vrijheid en verantwoordelijkheid, 2002.

* Simon, A., Wahrheit und Ereignis. Jean-François Lyotard und Václav Havel im Kontext einer möglichen Pluralität von Wahrheit, in: Mesotes (Wien), 4/1993.

* Wanitschek, K.M., "...auf die innere Stimme hören". Die Frage nach Gott und dem Sinn des Lebens im Werk von Václav Havel, Leipzig 1994.

* Zechner, K., Václav Havels existenzphilosophische Betrachtungen in seinen "Briefen an Olga", in: Kontroversen in der Philosophie, 8/1995.

 

> HAVEMANN, ROBERT

* Florath, B. & Theuer, W., Robert Havemann Bibliographie. Mit unveröffentlichten Texten aus dem Nachlaß, Berlin 2006.

 

> HAWKING, STEPHEN

* Appignanesi, R. (Hrsg.), Postmodernism and Big Science. Einstein, Dawkins, Kuhn, Hawking, Darwin, Duxford 2002.

* Bokulich, P., Does Black Hole Complementarity Answer Hawking’s Information Loss Paradox?, in: Philosophy of Science, 72/5, 2005.

* Boslough, J., Stephen Hawking’s Universe, New York 1985.

* Gribbin, J. & White, M., Stephen Hawking. A Life in Science, London 1991.

* Mainzer, K., Hawking, Freiburg

* Mania, H., Stephen Hawking, Reinbeck 2004.

* Pelz, J., Und übrig bleibt das Nichts. Ein kritisch-ironischer Streifzug durch Philosophie und Physik, von Parmenides über Kant und Heidegger zu Hawking, Würzburg 1996.

* Soler Gil, F.J., Die präsentistische Auffassung der Zeit im Kontext der Relativitätstheorien und der Quantenkosmologie von James Hartle und Stephen Hawking. Ein Vergleich, 2 Teile (Präsentismus und Relativität / Präsentismus und Quantenkosmologie), in: Philosophia Naturalis, 44/1, 2007.

 

> HAWTHORNE, NATHANIEL

* Engler, B., Fiktion und Wirklichkeit. Zur narrativen Vermittlung erkenntnisskeptischer Positionen bei Hawthorne und Melville, Berlin 1991.

 

> HAYEK, FRIEDRICH AUGUST VON

* Allen, R.T., The Political Thought of F.A. Hayek and Michael Polanyi. Beyond Liberalism, London 1998.

* Barry, N.P., Hayek’s Social and Economic Philosophy, London 1979.

* Betthyány, Ph., Zwang als Grundübel in der Gesellschaft. Der Begriff des Zwangs bei Friedrich August von Hayek, Tübingen 2007.

* Birner, J. & Zijp, R.V. (Hrsg.), Hayek: Co-ordination and Evolution. His Legacy in Philosophy, Politics, Economics and the History of Ideas, London 1993.

* Bouillon, H., Politische Philosophie im Rahmen einer offenen Gesellschaft: Anmerkungen zu Popper und Hayek, in: K. Salamun (Hrsg.), Moral und Politik aus der Sicht des kritischen Rationa­lismus, Amsterdam/Atlanta 1990.

* Buckler, St. & Lassmann, P., St., Political Thinkers of the Twentieth Century, London 1996.

* Butler, E., Hayek. His Contribution to the Political and Economic Thought of Our Time, London 1983.

* Caldwell, B., Hayek's Challenge. An Intellectual Biography of F.A.Hayek, Chicago 2003.

* Cliteur, P.B., Friedrich Hayek. Between Liberalism, Conservatism, and the New Right, in: ECPR News, 10/2, 1999, S. 12-13.

* Cliteur, P.B., Friedrich Hayek en de conservatieve legitimatie van recht en staat, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 79/3, 1987, S. 161-172.

* Cliteur, P.B., Orde zonder plan. Friedrich von Hayek: een echte liberaal, in: Intermediair, 22, 1986, S. 165-169.

* Cliteur, P.B., Spontaneous Order, Natural Law, and Legal Positivism in the Work of F.A. Hayek, in: B. Bouchaert A. Godart-van de Kroon (Hrsg.), Edward Elgar, Northampton 2000, S. 14-32.

* Cliteur, P.B., Why Hayek Is a Conservative, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 76, 1990, S. 467-478.

* Crawley, B.L., The Self, the Individual, and the Community. Liberalism in the Political Thought of F.A. Hayek and Sidney and Beatrice Webb, Oxford 1987.

* Dierksmeier, C., Zur Verteidigung des "Playboy". Mill/Hayek versus Kierkegaard/Kodalle, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. I, Würzburg 2004.

* Dietze, G., Hayek and the Rule of Law, in: F. Macklup e.a., Essays on Hayek, London/Henley 1977.

* Dorschel, A., Darwinismus als Kritikverbot. Zu Friedrich August von Hayeks Theorie der Moralrevolution, in: Aufklärung und Kritik, 1/1996.

* Dupuy, J.-P., Mimesis and Social Autopoiesis. A Girardian Reading of Hayek, in: Paragrana. Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie, 4/2, 1995, S. 192-214.

* Ebenstein, A., Friedrich Hayek. A Biography, Chicago 2003.

* Fellhauer, E., Liberalismus und Verteilungsgerechtigkeit. Eine Untersuchung der liberalen Gerechtigkeitstheorie F.A. von Hayeks auf der Grundlage einer rechtebasierten Ethik, Bern 1994.

* Forman, F., Friedrich August von Hayek and the Mirage of Social Justice, in: F. Forman, The Metaphysics of Liberty, Dordrecht 1989.

* Frei, Ch. (Hrsg.), Contending with Hayek. On Liberalism, Spontaneous Order, and the Post-Communist Societies in Transition, Bern 1994.

* Galeotti, A., Individualism, Social Rules, Tradition. The Case of Friedrich A. Hayek, in: Political Theory, 15/2, 1987.

* Gamble, A., Hayek. The Iron Cage of Liberty, Oxford 1996.

* Gaulke, J., Freiheit und Ordnung bei John Stuart Mill und Friedrich August von Hayek. Versuch, Scheitern und Antithese eines ethischen Liberalismus, Bern 1994.

* Gray, J., Freiheit im Denken Hayeks, Tübingen 1995.

* Gray, J., Hayek on Liberty, Oxford/New York 1984, Oxford 21986, London 1998 [Freiheit im Denken Hayeks, Tübingen 1995].

* Gray, J., Hayek on Liberty, Rights, and Justice, in: Ethics. An International Journal of Social, Political, and Legal Philosophy, 92, 1981, S. 73-84.

* Hagiwara, Y., Zum Verständnis von Liberalismus bei Popper und Hayek, in: K. Salamun (Hrsg.), Moral und Politik aus der Sicht des kritischen Rationalismus, Amsterdam/Atlanta 1990.

* Hamowy, R., The Political Sociology of Freedom. Adam Ferguson and F.A. Hayek, Cheltenham 2005.

* Henkel, M., Normen und politisches Handeln. Zur moralischen Beurteilung der Politik bei Kant und Hayek, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 82, 1996, S. 208-221.

* Hennecke, H.J., Friedrich August von Hayek zur Einführung, Hamburg 2008.

* Herms, E., Theoretische Voraussetzungen einer Ethik des wirt­schaftlichen Handelns. F.A. von Hayeks Anthropologie und Evolu­tionstheorie als Spielraum wirtschaftsethischer Aussagen, in: H. Hesse (Hrsg.), Wirtschaftswissenschaft und Ethik, Berlin 1988, Berlin 21989, S. 131-193.

* Holl, Ch., Wahrnehmung, menschliches Handeln und Institutionen. Von Hayeks Institutionenökonomik und deren Weiterentwicklung, Tübingen 2004.

* Karabelas, I., Freiheit statt Sozialismus. Rezeption und Bedeutung Friedrich August von Hayeks in der Bundesrepublik, Frankfurt/M. 2010.

* Keck, W., Zwischen evolutionärer und gesellschaftsvertraglicher Fundierung des Staates. Eine vergleichende Analyse der Staatsauffassungen von Rawls, Buchanan, Hayek und Nozick, Berlin 1998.

* Kley, R. (Hrsg.), Hayek's Social and Political Thought, Oxford 1994.

* Kowalik, A.-Ch., Das Verhältnis von Staat und Wirtschaft bei Friedrich August von Hayek. Am Beispiel von Privatisierung und Deregulierung, Aachen 2004.

* Kresge, St. & Wenar, L. (Hrsg.), Hayek on Hayek, London 1994.

* Kukathas, C., Hayek and Modern Liberalism, 1989.

* Leschke, M. & Pies, I. (Hrsg.), F.A. von Hayeks konstitutioneller Liberalismus, Tübingen 2003.

* Machlup, F. (Hrsg.), Essays on Hayek, London/Henley 1977.

* Machlup, F., Würdigung der Werke von Friedrich August von Hayek, Tübingen 1977.

* Madison, G.B., Hayek and the Interpretive Turn, in: The Critical Review, 3, 1989.

* Nemo, P., La société de droit selon F.A. Hayek, Paris 1988.

* Petsoulas, Ch., Hayek's Liberalism and Its Origins. His Idea of Spontaneous Order and the Scottish Enlightenment, London 2001 (Routledge Studies in Social and Political Thought, 25).

* Radnitzky, G., An Economic Theory of the Rise of Civilization and Its Policy Implications: Hayek's Account Generalized, in: Ordo. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 38, 1987, S. 47-90.

* Rowland, B., Ordered Liberty and the Constitutional Framework. The Political Thought of Friedrich A. Hayek, Westport (Conn.) 1987.

* Shearmur, J., Hayek and After. Hayekian Liberalism as a Research Programm, London 1996.

* Sprich, Ch., Hayeks Kritik an der Rationalitätsannahme und seine alternative Konzeption. Die “Sensory Order” im Lichte anderer Erkenntnistheorie, Marburg 2008.

* Streissler, E. & M., Friedrich August von Hayek. Denker der Freiheit, St. Augustin

* Touchie, J.C.W., Hayek and Human Rights. Foundations for e Minimal Approach to Law, Cheltenham 2005.

* Tuchtfeldt, E., F.A. von Hayek économiste et philosophe politi­que, in: Archives de Philosophie, 45/4, 1982.

* Vanberg, V., Liberaler Evolutionismus oder vertragstheoretischer Konstitutionalismus. Zum Problem institutioneller Reformen bei F.A. Hayek und J.M. Buchanan, Tübingen 1981.

* Vanbrg, V., Spontaneous Market Order and Scial Rules. A Critical Examination of F.A. von Hayek’s Theory of Cultural Evolution, in: Economics and Philosophy, 2, 1986, S. 75-100.

* Venter, J.J., Conceiving Conflict Competition - Gripped by a World Picture: C. Darwin, D.H. Lawrence, and F.A. von Hayek, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. In the Glory of Its Radiating Manifestations. 25th Anniversary Publication, Bk. I, Dordrecht 1996.

* Woll, A., Freiheit durch Ordnung. Die gesellschaftspolitische Leitidee im Denken von Walter Eucken und Friedrich A. von Hayek, in: Ordo. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 40, 1989, S. 87-97.

* Zeitler, Ch., Spontane Ordnung, Freiheit und Recht. Zur politi­schen Philosophie Friedrich August von Hayeks, Bern 1995.

* Zintl, R., Friedrich A. von Hayek. Die Verfassung der Freiheit, in: M. Brocker (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Ein Handbuch, Frankfurt/M. 2007, S. 635-650.

* Zintl, R., Individualistische Theorien und die Ordnung der Gesellschaft. Untersuchungen zur politischen Theorie von James A. Buchanan und Friedrich A. von Hayek, Berlin 1983.

 

> HAYM, RUDOLF

* Ansel, M., Prutz, Hettner und Haym. Hegelianische Literaturgeschichtsschreibung zwischen spekulativer Kunstdeutung und philosophischer Quellenkritik, Tübingen 2003.

* Heßler, W., Die philosophische Persönlichkeit Rudolf Hayms, Diss. Halle-Wittenberg 1935.

* Renthe-Fink, L. v., Geschichtlichkeit. Ihr terminologischer und begrifflicher Ursprung bei Hegel, Haym, Dilthey und Yorck, Göttingen 21968.

* Rosenkranz, K., Apologie Hegels gegen Dr. R. Haym, Berlin 1858.

 

> HAYMO VON HALBERSTADT

* Smetana, C.L., Aelfric and the Homiliary of Haymo of Halberstadt, in: Traditio, 17, 1961, S. 457-468.

 

> HAYNE, THOMAS

* Percival, W.K., A Note on Thomas Hayne and His Relation to Leibniz and Vico, in: New Vico Studies, 6, 1988, S. 97-101.

 

> HAYY IBN YAQZAN

* Tufayl, A.B.M.I., Hayy Ibn Yaqzan. Een filosofische allegorie uit noors Spanje, Amsterdam 2005.

 

> HAZLITT, WILLIAM

* Baker, H., William Hazlitt, Cambridge (Mass.) 1962.

* Bullitt, J.M., Hazlitt and the Romantic Conception of the Imagination, in: The Philosophical Quarterly, 24/4, 1945, S. 343-361.

* Noxon, J., Hazlitt as Moral Philosopher, in: Ethics, 72, 1963, S. 279-283.

* Rabeler, A., Skepsis und Vernunft. Grundlagen der Kunsttheorie von William Hazlitt, Bern 1992.

* Schneider, E., The Aesthetics of William Hazlitt, Philadelphia 1933.

* Schneider, E., William Hazlitt, in: C.W. & L.H. Houtchens (Hrsg.), The English Romantic Poets and Essayists. A Review of Research and Criticism, New York 1957.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt