header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Ba - Bi)

* Bataille, G., Hegel, la mort et le sacrifice, in: Deucalion, 5, 1955, S. 21-43 [Hegel, Death, and Sacrifice, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. II: Late Nineteenth and Twentieth Century Readings: From British Hegelianism to the Frankfurt School, London 1993].

* Bataille, G. & Queneau, R., La critique des fondements de la dialectique hégélienne, in: J. Wahl (Hrsg.), Études Hégéliennes, Neuchâtel 1955.

* Bauer, B., Die Posaune des jüngsten Gerichts wider Hegel, den Atheisten und Antichristen, Leipzig 1841.

* Bauer, B., Hegels Lehre von der Religion und Kunst vom dem Standpunkte des Glaubens aus beurteilt, Leipzig 1842.

* Bauer, Ch.J., "Das Geheimnis aller Bewegungen ist ihr Zweck". Geschichtsphilosophie bei Hegel und Droysen, Hamburg 2001 (Hegel-Studien, Beiheft 44).

* Bauer, Ch.J., Eine „Degradierung der Anthropologie“? Zur Begründung der Herabstzung der Anthropologie zu einem Moment des subjektiven Geistes bei Hegel, in: Hegel-Studien, 43, 2009.

* Bauer, W., Hegels Theorie des geistigen Eigentums, in: Hegel-Studien 41, 2007.

* Baugh, B., French Hegel. From Surrealism to Postmodernism, New York 2003.

* Baum, M., Die Entstehung der Hegelschen Dialektik, Bonn 1986, Bonn 21989.

* Baum, M., Gemeinwohl und allgemeiner Wille in Hegels Rechtsphilosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 60, 1978, S. 175-198.

* Baum, M., Kants Prinzip der Zweckmäßigkeit und Hegels Realisierung des Begriffs, in: H.-F. Fulda & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegel und die "Kritik der Urteilskraft", Stuttgart 1990, S. 158-173.

* Baum, M., Metaphysischer Monismus bei Hölderlin und Hegel, in: Hegel-Studien, 28, 1993.

* Baum, M., Wahrheit bei Kant und Hegel, in: D. Henrich (Hrsg.), Kant oder Hegel? Über Formen der Begründung in der Philosophie, Stuttgart 1983, S. 230-249.

* Baum, M., Zur Methode der Logik und Metaphysik beim Jenaer Hegel, in: D. Henrich & K. Düsing (Hrsg.), Hegel in Jena. Die Entwicklung des Systems und die Zusammenarbeit mit Schelling. Hegel-Tage Zwettl 1977, Bonn 1980, S. 119-138 (Hegel-Studien, Beiheft 20).

* Baum, M., Zur Vorgeschichte des Hegelschen Unendlichkeits­begriffs, in: Hegel-Studien, 11, 1976, S. 89-124.

* Baum, M. & Meist, K.R., Durch Philosophie leben lernen. Hegels Konzeption der Philosophie nach den neu aufgefundenen Jenaer Manuskripten, in: Hegel-Studien, 12, 1977, S. 43-82.

* Baum, M. & Meist, K.R., Hegels „Promethische Confession“. Quellen für die vier Jenaer Aphorismen Hegels, in: Hegel-Studien, 8, 1973.

* Baum, M. & Meist, K.R., Le premier système de philosophie de Hegel. Manuscrits retrouvés, in: Archives de Philosophie, 40/3, 1977.

* Baum, M. & Meist, K.R., Recht, Politik, Geschichte, in: O. Pöggeler (Hrsg.), Hegel. Einführung in seine Philosophie, Frei­burg/München 1977.

* Baumeister, Th., Hegels frühe Kritik an Kants Ethik, Diss. Heidelberg 1973, Heidelberg 1976.

* Bäumler, A., Einführung, in: A. Bäumler, Hegels Schriften zur Gesellschaftsphilosophie, Jena 1927.

* Baumli, F., Hegel's Primary Approach to the Dialectical Methodology. A Reappraisal, in: The Philosophical Forum, 7, 1975/76.

* Baur, M., Hegel and the Overcoming of the Understanding, in: The Owl of Minerva, 22/2, 1991, S. 141-158.

* Baur, M., Hegel and the Tradition, Toronto 1997.

* Bautz, T., Hegels Lehre von der Weltgeschichte. Zur logischen und systematischen Grundlegung der Hegelschen Geschichtsphiloso­phie, München 1988.

* Bayer, W.R., Das Sinnbild des Kreises im Denken Hegels und Lenins, Meisenheim 1971 (Zeitschrift für philosophische Forschung, Beiheft, 26).

* Bayerl, L., Individuationsprobleme in Aspekten der theoretischen Philosophie Kants, Fichtes, Schellings und Hegels, sowie in Aspekten von Hegels "theologischen Jugendschriften" und Schellings "Philosophie der Offenbarung", Diss. München 1966, München 1967.

* Beach, E.A., The Later Schelling’s Conception of Dialectical Method in Contradistinction to Hegel’s, in: The Owl of Minerva, 22/1, 1990, S. 35-54.

* Beaufort, J., Die drei Schlüsse. Untersuchungen zur Stellung der "Phänomenologie" in Hegels System der Wissenschaft, Würzburg 1983.

* Beaumont, B., Hegel and the Seven Planets, in: Mind, 63, 1954, S. 246-248.

* Beaussire, E., La philosophie politique de Hegel, in: Comptes rendus de l'Académie des Sciences Morales et Politiques, 25, Paris 1871.

* Becchi, P., Gibt es ein Recht der Natur im Hegelschen Natur­recht?, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 259-270.

* Beck, H., Der Akt-Charakter des Seins. Eine spekulative Weiter­führung der Seinslehre Thomas von Aquins aus einer Anregung durch das dialektische Prinzip Hegels, München 1965.

* Beck, H., Der ontologische Zusammenhang von Einheit und Vielheit bei Thomas von Aquin, Georg Friedrich Hegel und Gustav Siewerth, in: Jahrbuch für Religionsphilosophie, 7, 2008.

* Becker, Th., Die Hegemonie der Moderne. Zur Neubestimmung politischer Romantik im Naturrecht Kants und Hegels, Hildesheim 1996.

* Becker, W., Georg Wilhelm Friedrich Hegel, in: N. Hoerster (Hrsg.), Klassiker des philosophischen Denkens, Bd. II, München 41988.

* Becker, W., Hegels Begriff der Dialektik und das Prinzip des Idealismus. Zur systematischen Kritik der logischen und der phänomenologischen Dialektik, Stuttgart 1969.

* Becker, W., Hegels Dialektik von "Herr" und "Knecht", in: H.-G. Gadamer (Hrsg.), Stuttgarter Hegel-Tage 1970: Kolloquien des Internationalen Hegel-Jubiläumskongresses Hegel 1770-1970. Gesellschaft, Wissenschaft, Philosophie, Bonn 1974, S. 429-439.

* Becker, W., Hegels "Phänomenologie des Geistes". Eine Inter­pretation, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1971.

* Becker, W., Idealistische und marxistische Dialektik. Das Verhältnis von Herrschaft und Knechtschaft bei Hegel und Marx, Stuttgart 1970, 21972.

* Beerling, R.F., De list der rede in de geschiedenisfilosofie van Hegel, Arnhem 1959.

* Beerling, R.F., Hegel en de macht, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 46,

* Beerling, R.F., Hegel en Marx, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 1961, S. 105-114.

* Beerling, R.F., Hegel und Nietzsche, in: Hegel-Studien, 1, 1961, S. 229-246.

* Behler, E., Die Geschichte des Bewußtseins. Zur Vorgeschichte eines Hegelschen Themas, in: Hegel-Studien, 7, 1972, S. 169-216.

* Behler, E., Friedrich Schlegel und Hegel, in: Hegel-Studien, 2, 1963.

* Behler, E., Friedrich Schlegels Enzyklopädie der literarischen Wissenschaften im Unterschied zu Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften, in: Hegel-Studien, 17, 1982.

* Beierwaltes, W., Differenz, Negation, Identität. Die reflexive Bewegung der Hegelschen Dialektik, in: W. Beierwaltes, Identität und Differenz, Frankfurt/M. 1980.

* Beiser, F.C., Hegel, Abingdon 2005.

* Beiser, F.C., Hegel and Naturphilosophie, in: Studies in History and Philosophy of Science, 34, 2003, S. 135-147.

* Beiser, F.C. (Hrsg.), The Cambridge Companion to Hegel, Cambrid­ge 1993.

* Bekker, K., Marx' philosophische Entwicklung. Sein Verhältnis zu Hegel, Zürich/New York 1940.

* Belaval, Y., La doctrine de l'essence chez Hegel et chez Leibniz, in: Archives de Philosophie, 33/3, 1970.

* Bellamy, R., Hegel and Liberalism, in: History of European Ideas, 8/6, 1987, S. 693-70 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993].

* Belzer, G., Hegel en Dostoievsky, Leiden 1953.

* Bencivenga, E., Hegel's Dialectical Logic, Oxford 2000.

* Bender, C., Der Begriff der Liebe in der Philosophie. Ein Vergleich zwischen Hegel und Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 192-198.

* Beneditty, N. de, De achtergrond der Hegelsche philosophie als lichtwerper op den zin dier wijsbegeerte, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 32, 1938.

* Beneditty, N. de, Een Fransche Hegeliaan (Deschamps) vóór Hegel?, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 1947.

* Beneditty, N. de, Hegel en Fries, in: Haagsch Maandblad, 1938.

* Beneditty, N. de, Uit de omgeving van Hegel, in: Denken en Leven, 1937.

* Benjamin, A., The Plural Event. Descartes, Hegel, Heidegger, London/New York 1993.

* Bennett, J., Unthinking Faith and Enlightenment. Nature and the State in a Post-Hegelian Era, New York 1987.

* Bennholdt-Thomsen, A., Hegels Aufsatz: Wer denkt abstract? Eine Stilanalyse, in: Hegel-Studien, 5, 1969.

* Bensch, H.-G., Perspektiven des Bewußtseins. Hegels Anfang der "Phänomenologie des Geistes", Würzburg 2005.

* Bense, M., Hegel und Kierkegaard. Eine prinzipielle Unter­suchung, Köln/Krefeld 1948.

* Benson, P., The Priority of Abstract Right and Constructivism in Hegel's Legal Philosophy, in: D. Cornell & M. Rosenfeld & D.G. Carlson (Hrsg.), Hegel and Legal Theory, New York/London 1991, S. 174-204.

* Berg, H. de, Das Ende der Geschichte und der bürgerliche Rechtsstaat. Hegel, Kojève, Fukuyama, Bern 2007.

* Bergande, W., Die Logik des Unbewußten in der Kunst. Subjekttheorie und Ästhetik nach Hegel und Lacan, Wien 2007.

* Bergenthal, F., Die Konkretisierung. Um den eigentlichen Ernst des Hegelschen Denkens: Ein Entwurf, in: Theologie und Glaube, 50, 1960, S. 280-289.

* Berger, M., Arbeit, Selbstbewußtsein und Selbstbestimmung bei Hegel. Zum Wechselverhältnis von Theorie und Praxis, Berlin 2012.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., De beteekenis van Hegel voor onzen tijd, in: Godsdienstwetenschappelijke Studiën, 6,

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., De jonge Hegel en de "Junghegelianer", in: Godsdienstwetenschappelijke Studiën, 7,

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Hegel, 's-Gravenhage 1931, 's-Gravenhage 21960.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Hegel en de Stoa, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1908.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Hegel en het Christendom, in: Godsdienstwetenschappelijke Studiën, 21,

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Hegel en het traditionele Chris­tendom, in: Denken en Leven, 6/5-6, 1931.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Hegel's wijsbegeerte van den godsdienst, in: De Smidse, 1930.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Karl Barth over Hegel, in: Godsdienstwetenschappelijke Studiën, 4,

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Uren met Hegel, Baarn 1917.

* Bergh van Eysinga, G.A. v.d., Was Hegel de philosoph van het Derde Rijk?, in: Godsdienstwetenschappelijke Studiën, 4,

* Bergh van Eysinga, H.W.Ph.E. v.d., Eenige noodzakelijke aanvullingen van Hegel's "Encyclopaedie", in: Handelingen van het Genootschap voor Zuivere Rede, 1913/14.

* Bergh van Eysinga, H.W.Ph.E. v.d., Hegel en Schopenhauer, in: Ontwikkeling, 1904.

* Bergh van Eysinga, H.W.Ph.E. v.d., Hegel en verder, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1910.

* Bergh van Eysinga-Elias, J. v., De logica van Hegel en zijn bewijs van de valwet der lichamen, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1915.

* Bergh van Eysinga-Elias, J. v., Het eerste Hegel-congres, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1930.

* Bergmann, U., Hegel und ein Problem der Dinge an sich, in: M. Hattstein & Ch. Kupke & Ch. Kurth & Th. Oser & R. Pocai (Hrsg.), Erfahrungen der Negativität. Festschrift für Michael Theunissen zum 60. Geburtstag, Hildesheim 1992.

* Bergsma, A.J., De Staatsidee in Hegelschen Geest ontwikkeld, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 9/2-3, 1931 [Haarlem 1931].

* Bergsma, A.J., Der Übergang vom rationalen Denken zum dialekti­schen Denken im Sinne Hegels, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlun­gen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/Haarlem 1934.

* Bergsma, A.J., Hegel en het moderne strafrecht, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 11/3, 1933.

* Bergsma, A.J., Hegel's realisme, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 1929.

* Bernasconi, R., Persons and Masks: The "Phenomenology of Spirit" and Its Laws, in: D. Cornell & M. Rosenfeld & D.G. Carlson (Hrsg.), Hegel and Legal Theory, New York/London 1991, S. 78-96.

* Bernstein, R., Why Hegel Now?, in: The Review of Metaphysics, 31, 1981, S. 29-60.

* Berolzheimer, F., Hegel und Kant in der modernen Rechtsphilosophie, in: Deutsche Juristen-Zeitung, Berlin 1907.

* Berry, C.J., Hume, Hegel, and Human Nature, Den Haag 1982.

* Berthold-Bond, D., Hegel's Grand Synthesis. A Study of Being, Thought and History, Albany 1989.

* Berthold-Bond, D., Hegel's Theory of Madness, Albany 1995.

* Berti, E., La contraddizione in Aristotele, Kant, Hegel e Marx, in: E. Berti (Hrsg.), La contraddizione, Roma 1977, S. 9-31 [La contradiction chez Aristote, Kant, Hegel et Marx, in: Permanence de la Philosophie. Mélanges offerts à Joseph Moreau, Neuchâtel 1977, S. 63-81].

* Bertinetto, A., Negative Darstellung. Das Erhabene bei Kant und Hegel, in: K. Ameriks & J. Stolzenberg (Hrsg.), Internationales Jahrbuch des Deutschen Idealismus, Bd. IV, Berlin/New York 2006, S. 124-151.

* Berto, F., Modus Tollens. Kant, Hegel e la critica della nozione logica di sostanza, in: Giornale di Metafisica, 25/2, 2003, S. 287-304.

* Bertomeu, M.J., Crítica de Hegel al imperativo kantiano, in: Revista Latino-Americana de Filosofía, 12, 1986, S. 81-86.

* Betz, H.J., Hegel, in: De Tijdspiegel, 1906.

* Beuner, D., Theorie und Praxis. Systemtheoretische Betrachtungen zu Hegel und Marx, Wien/München 1966.

* Beuthan, R., Freiheit in theoretischer Bedeutung. Zum Konzept einer “freien Wissenschaft”, beim Jenaer Hegel, in: B. Bowman& K. Vieweg (Hrsg.), Die freie Seite der Philosophie. Skeptizismus in Hegelscher Perspektive, Würzburg 2006 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 10).

* Beuthan, R. (Hrsg.), Geschichtlichkeit der Vernunft beim Jenaer Hegel, Heidelberg 2006.

* Beuthan, R., Grundzüge und Perspektiven von Hegels phänomenologischen Bildungsbegriff, in: E. Eichenhofer & K. Vieweg (Hrsg.), Bildung zur Freiheit. Zeitdiagnose und Theorie im Anschluß an Hegel, Würzburg 2010.

* Beyer, W.R., Aktuelle juridische Hegeliana, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 47, 1961, S. 227-243.

* Beyer, W.R., Der Begriff der Praxis bei Hegel, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6, 1958, S. 749-777.

* Beyer, W.R., Gegenwartsbezüge Hegelscher Themen. Mit unbekannten Hegel-Texten zur Farbenlehre,

* Beyer, W.R., Hegel-Bilder. Kritik der Hegel-Deutungen, Berlin (DDR) 1964, Berlin (DDR) 21967.

* Beyer, W.R., Norm-Probleme in Hegels Rechtsphilosophie, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 50, 1964, S. 561-580.

* Beyer, W.R., Warum Hegel heute?, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 1970.

* Beyer, W.R., Wilhelm Raimund Beyer. Eine Bibliographie. Mit einem Anhang: Wilhelm Raimund Beyer, Auf der Suche nach Hegels Weltbegriff, Wien/München/Zürich 31982.

* Beyer, W.R., Zwischen Phanomenologie und Logik. Hegel als Redakteur der Bamberger Zeitung, Frankfurt/M. 1955.

* Bezzola, T., Die Rhetorik bei Kant, Fichte und Hegel.Ein Beitrag zur Philosophiegeschichte der Rhetorik, Tübingen 1993.

* Bialas, W., Von der Theologie der Befreiung zur Philosophie der Freiheit, Fribourg (Ökumenische Beihefte, Bd. XXIII).

* Biard, J., Dialectique et négation de la négation d'après Hegel, in: La Pensée, 237, 1984.

* Biard, J. e.a., Introduction à la lecture de la Science de la Logique de Hegel, 3 Bde., Paris 1981.

* Biasutti, F., I fondamenti sistematici della filosofia della storia in Hegel, in: Annuario Filosofico, 9, 1993.

* Bibler, W.S., Hegel, Marx und das Problem der Wandlungen des logischen Aufbaus der wissenschaftlichen Tätigkeit, in: Karl Marx und die moderne Philosophie, Moskau 1971, S. 129-167.

* Bickmann, C., Der Gigantenstreit zwischen Schelling und Hegel. Widersacher im eigenen Lager, in: M. Pfeifer & S. Rapic (Hrsg.), Das Selbst und sein Anderes. Festschrift für Erich Kaehler, Freiburg 2010.

* Biedermann, G., Georg Wilhelm Friedrich Hegel und sein System der Philosophie. Von der "Phänomenologie des Geistes" über die "Wissenschaft der Logik" bis zu den "Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie", Neustadt am Rübenberge

* Biedermann, G., Kants "Kritik der reinen Vernunft" und die Hegelsche Logik in ihrer Bedeutung für die Begriffswissenschaft, Prag 1869.

* Biemel, W., Das Wesen der Dialektik bei Hegel und Sartre, in: Tijdschrift voor Philosophie, 20, 1958, S. 269-300.

* Bienenstock, M., Hegel et le droit des peuples. Qu’est-ce qu’être idéaliste en politique?, in: Archives de Philosophie, 65/3, 2002.

* Bienenstock, M., Hegel's Conception of Teleology, in: K. Gavroglu & J. Stachel & M.W. Wartofsky (Hrsg.), Science, Mind, and Art. Essays on Science and the Humanistic Understanding in Art, Epistemology, Religion and Ethics. In Honor of Robert S. Cohen, Dordrecht 1995.

* Bienenstock, M., Hegel und Solger, in: H. Schneider (Hrsg.), Jahrbuch für Hegelforschung, 10-11, St. Augustin 2009.

* Bienenstock, M. “Macht” und “Geist” in Hegel’s Jena Writings, in: Hegel-Studien, 18, 1983.

* Bienenstock, M., Politique du jeune Hegel. Iéna 1801-1806, Paris 1992.

* Bienenstock, M., Rosenzweig’s Hegel, in: The Owl of Minerva, 23/2, 1992, S. 177-182.

* Bienenstock, M., Zu Hegels erstem Begriff des Geistes (1803/04). Herdersche Einflüsse oder aristotelisches Erbe?, in: Hegel-Studien, 24, 1989.

* Bienenstock, M. & Crampe-Casnabet,  . (Hrsg.), Dans quelle mesure la philosophie est pratique. Fichte, Hegel, 2000.

* Bij de Vaate, H., De theodicee in de filosofie van Hegel, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 30/3, 1989/90.

* Binder, J., Der obligatorische Vertrag im System der Hegelschen Rechtsphilosophie, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/­Haarlem 1934.

* Binder, J. & Busse, M. & Larenz, K., Einführung in Hegels Rechts­philosophie, Berlin 1931.

* Binkelmann, Ch., Theorie der praktischen Freiheit. Fichte - Hegel, Berlin/New York 2008.

* Birault, H., L'onto-Théo-logique hégélienne et la dialectique, in: Tijdschrift voor Philosophie, 20, 1958, S. 646-723.

* Birchall, B.C., Hegel's Critique of Religion, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993.

* Birchall, B.C., Hegel's Notion of "Aufhebung", in: Inquiry, 24, 1981, S. 75-103.

* Birchall, B.C., On Hegel's Critique of Formal Logic, in: Clio, 9, 1980.

* Bird, G., Hegel's Account of Kant's Epistemology in the Lectures on the History of Philosophy, in: St. Priest (Hrsg.), Hegel's Critique of Kant, Oxford 1987, S. 65-76.

* Birkert, A., Hegels Schwester. Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Frau, 2008.

* Bisticas-Cocoves, M., The Path of Reason in Hegel's Phenomenology, in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI).

* Bitsch, B., Sollensbegriff und Moralitätskritik bei G.W.F. Hegel. Interpretationen zur "Wissenschaft der Logik", "Phänomenologie" und "Rechtsphilosophie", Bonn 1977.

* Bitterl, M., Transzendenz und die Sphäre des Politischen bei Heidegger und Hegel, in: M. Staudigl & Ch. Sternad (Hrsg.), Figuren der Transzendenz. Transformationen eines phänomenologischen Grundbegriffs, Würzburg 2014.

* Bitzer, E., Die Akzentverschiebungen im Staatsdenken Hegels, Diss. Bonn 1952.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt