header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Dh - Dy)

* D'Hondt, J., Der junge Hegel und Benjamin Constant, in: Ch. Jamme & H. Schneider (Hrsg.), Der Weg zum System. Materialien zum jungen Hegel, Frankfurt/M. 1990, S. 193-214.

* D'Hondt, J., Die Einschätzung des revolutionären Krieges durch Hegel, in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphiloso­phie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 415-430.

* D'Hondt, J., Hegel et les Français, Hildesheim 1998.

* D'Hondt, J., Hegel in seiner Zeit, Berlin 1973 [Hegel in His Time, Peterborough 1988].

* D'Hondt, J., Hegel. Philosophie de l'histoire vivante, Paris 1966.

* D'Hondt, J., Hegel secret. Recherches sur les sources cachées de la pensée de Hegel, Paris 1968 [Verborgene Quellen des Hegelschen Denkens, Berlin (DDR) 1972, Berlin (DDR) 21983].

* D'Hondt, J., Hegel und das "Journal des Savants", in: Ch. Jamme (Hrsg.), Die "Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik". Hegels Berliner Gegenakademie, Stuttgart 1994 (Spekulation und Erfahrung, Abt. 2, Bd. XXVII).

* D’Hondt, J., Hegel. Un texte malmené, in: Archives de Philosophie, 33/4, 1970.

* Dickey, L., Hegel. Religion, Economics, and the Politics of Spirit, 1770-1807, Cambridge 1987, Cambridge 1989.

* Dierken, J., Glauben und Lehre im modernen Protestantismus. Studien zum Verhältnis von religiösem Vollzug und theologischer Bestimmtheit bei Barth und Bultmann sowie Hegel und Schleiermacher, Tübingen 1996 (Beiträge zur Historischen Theologie, 92).

* Dierken, J., Gott als Geist. Theo-logik und Religionsvollzug in Hegels Religionsphilosophie, in: D. Korsch & H. Ruddies (Hrsg.), Wahrheit und Versöhnung, Theologische und philosophische Beiträge zur Gotteslehre. Festschrift für Hans-Georg Geyer, Gütersloh 1989, S. 47-72.

* Dierken, J., Gott und Religion. Zum Verhältnis von Theologie und religiösem Bewußtsein in der Religionsphilosophie Hegels, Diss. Heidelberg 1987.

* Dierken, J., Hegels Interpretation der Gottesbeweise, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 32, 1990, S. 275-318.

* Dierken, J., Hegels “protestantischer Prinzip”. Religionsphilosophie Implikationen einer geschichtsphilosophischen Denkfigur, in: D. Köhler & E. Weisser-Lohmann (Hrsg.), Hegels Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte, Bonn 1998, S. 123-146 (Hegel-Studien, Beiheft 38).

* Dierken, J., Kontingenz bei Spinoza, Hegel und Troeltsch. Ein Umformungsfaktor im Verhältnis von Gott, Welt und Mensch, in: U. Dalferth (Hrsg.), Vernunft, Kontingenz und Gott. Konstellationen eines offenen Problems, Tübingen 2000.

* Dierken, J., Religion zwischen Reflexion und Spekulation. Erwägungen zur Religionstheorie des frühen Hegel, in: U. Barth & W. Gräb (Hrsg.), Gott im Selbstbewußtsein der Moderne. Zum neuzeitlichen Begriff der Religion. Festschrift für Hans-WalterSchütte, Gütersloh 1993, S. 62-78.

* Dierken, J., Staat bei Schleiermacher und Hegel. Staatsphilosophische Antipoden?, in: A. Arndt & U. Barth & W. Gräf (Hrsg.), Christentum, Staat, Kultur. Beiträge des Schleiermacher-Kongresses 26.-29.3.2006, Berlin/New York 2008, S. 395-410.

* Dierken, J., Theologie im Anschluß and Hegel. Überlegungen zu einer religionsphilosophischen Zweideutigkeit, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 88, 1991, S. 247-271.

* Dietz, P.A., Over het hegelend wanbegrip omtrent het occulte, in: Tijdschrift voor Parapsychologie, 6,

* Dietzsch, St., Eine Sternstunde der Philosophie: Schelling und Hegel in Jena, in: St. Dietzsch, Dimensionen der Transzendentalphiloso­phie. Studien zur Entwicklung der klassischen bürgerlichen deutschen Philosophie 1780-1810, Berlin 1990, S. 139-155.

* Digby, E., Hegel's Monism and Christianity, in: The Monist, 1896.

* Di Giovanni, G., Faith without Religion. Religion without Faith. Kant and Hegel on Religion, in: The Journal of the History of Philosophy, 41/3, 2003, S. 365-383.

* DiGiovanni, G., Reflection and Contradiction. A Commentary on Some Passages of Hegel's Science of Logic, in: Hegel-Studien, 8, 1973.

* Dilthey, W., Die Jugendgeschichte Hegels, Berlin 1906 [in: W. Dilthey, Gesammelte Schriften, Bd. IV, Berlin/Leipzig 1921].

* Dinkel, B., Der junge Hegel und die Aufhebung des subjektiven Idealismus, Bonn 1974.

* Dinkel, B., Die Einheit von Indifferenz und Verhältnis im System der Sittlichkeit. Hegels Frühjenaer Verknüpfung von antikem und neuzeitlichem Natur- und Staatsrecht, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 21/22, 1976/77, S. 95-134.

* Dishoek, H.A.E. v., Het dubbelleven van de geest in denken en verstaan. Antrittsvorlesung, Amsterdam 1951.

* Di Tommaso, G.V., Il concetto di operare umano nel pensiero Jenense di Hegel, Baris 1980.

* Dittmann, F., Der Begriff des Volksgeistes bei Hegel. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des Begriffs der Entwicklung im 19. Jahrhundert, Leipzig 1909.

* Djuric, M. & Simon, J. (Hrsg.), Nietzsche und Hegel, Würzburg 1992.

* Dmitrieva, N.A., Rubinsteins Hegelrezeption, in: W. Hogrebe (Hrsg.), Phänomen und Analyse. Grundbegriffe der Philosophie des 20. Jahrhunderts in Erinnerung an Hegels "Phänomenologie des Geistes" (1807), Würzburg 2008.

* Domenico, N. de, Die "Verkehrte Welt". Ein erneuter Versuch, eine reflexive Paradoxie der "Phänomenologie des Geistes" Hegels zu interpretieren, in: D. Losurdo & H.J. Sandkühler (Hrsg.), Philosophie als Verteidigung des Ganzen der Vernunft, Köln 1988.

* Doniela, W.V., Identity and Difference. A Social Source of Hegel's Logic, in: Hegel-Jahrbuch 1980, 1981.

* Doniela, W.V., What Is Dialectical about Hegel's Concept of Spirit?, in: Prudentia, 1985.

* Donougho, M., Hegel’s Pragmatics of Tragedy, in: Idealistic Studies, 36/3, 2009, S. 153-168.

* Donougho, M., Remarks on “Humanus heißt der Heilige”, in: Hegel-Studien, 17, 1982.

* Donougho, M., The Woman in White. On the Reception of Hegel’s Antigone, in: The Owl of Minerva, 21/1, 1989, S. 65-89.

* Dontschev, G., Die Entwicklungsperioden der Philosophie Hegels, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 11, 1978, S. 125-141.

* Dontschev, G., "Wer denkt abstrakt?" und die "Phänomenologie des Geistes", in: Hegel-Studien, 12, 1977, S. 190-200.

* Dooren, W. v., Der Begriff der Bildung in der "Phänomenologie des Geistes", in: W.R. Beyer (Hrsg.), Referate des IX. Internationalen Hegel-Kongresses Antwerpen 1972, T. 2, Köln 1974, S. 162-169 (Hegel-Jahrbuch 1973).

* Dooren, W. v., Der Begriff der Materie in Hegels Phänomenologie des Geistes, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1976, Köln 1978, S. 84-89.

* Dooren, W. v., Die Aufgabe der Hegelforschung in Bezug auf die "Phänomenologie des Geistes", in: Hegel-Studien, 4, 1967, S. 235-244.

* Dooren, W. v., Die Bedeutung der Religion in der "Phänomenologie des Geistes", in: H.-G. Gadamer (Hrsg.), Hegel-Tage Urbino 1965. Vorträge, Bonn 1969, S. 93-101.

* Dooren, W. v., Eine frühe Hegel-Diskussion in Holland, in: Hegel-Studien, 11, 1976, S. 211-218.

* Dooren, W. v., Hegel und Fries, in: Kant-Studien, 61/2, 1970.

* Dooren, W. v., Hegel na 200 jaar, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 63, 1971, S.203-216.

* Dooren, W. v., Hegels opvatting van wetenschap, in: Kennis & Methode, 3/2, 1979, S. 267-278.

* Dooren, W. v., Het totaliteitsbegrip bij Hegel en zijn voorgan­gers, Diss., Assen 1965.

* Döring, E., Hegels Begriff der Bildung als Entfremdung, in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 4/1985/

* Döring, E., Zur idealistischen Überwindung der Erkenntnistheorie bei Hegel, in: E. Döring, Zufall der Forschung. Aspekte zur Kunst der Erkenntnis, Berlin 1992.

* D'Oro, G., Beauties of Nature and Beauties of Art. On Kant's and Hegel's Aesthetics, in: Bulletin of the Hegel Society of Great Britain, 33, 1996, S. 70-86.

* Dorschel, A., Die idealistische Kritik des Willens. Versuch über eine Theorie der praktischen Subjektivität bei Kant und Hegel, Hamburg 1992.

* Dottori, R., Die Reflexion des Wirklichen. Zwischen Hegels absoluter Dialektik und der Philosophie der Endlichkeit von Martin Heidegger und Hans-Georg Gadamer, Tübingen 2003.

* Doull, J., Hegel and Contemporary Liberalism, Anarchism, Socialism: A Defense of the Rechtsphilosophie against Marx and His Contemporary Followers, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & H.P. Kainz & L.C. Rice (Hrsg.), The Legacy of Hegel. Proceedings of the Marquette Hegel Symposium 1970, Den Haag 1973.

* Dove, K.R., Die Epoché der "Phänomenologie des Geistes", in: Hegel-Studien, 11, 1974, S. 605-621.

* Dove, K.R. Hegel and the Secularization Hypothesis, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & H.P. Kainz & L.C. Rice (Hrsg.), The Legacy of Hegel. Proceedings of the Marquette Hegel Symposium 1970, Den Haag 1973.

* Dove, K.R., Hegel and Creativity, in: The Owl of Minerva, 9/4, 1978, S. 5-10.

* Dove, K.R., Hegel's Phenomenological Method, in: The Review of Metaphysics, 23, 1970, S. 615-641.

* Dove, K.R., Logik und Recht bei Hegel, in: Neue Hefte für Philosophie, 17, 1979.

* Doz, A., Hegel critique de Kant dans le champ de la philosophie de la nature, in: Revue Internationale de Philosophie, 4/1999.

* Doz, A., Hegels Logik als erneuerte Ontologie, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 29, 1997, S. 93-102.

* Dreyer, C., Semiotische Grundlagen der Architekturästhetik. Untersuchungen zu Hegels Ästhetik und Architekturtheorie sowie Beiträge zur aktuellen architekturästhetischen Diskussion, Stuttgart 1979.

* Drilo, K., Leben aus der Perspektive des Absoluten. Perspektivwechsel und Aneignung in der Philosophie Hegels, Würzburg 2004.

* Drüe, H., Psychologie aus dem Begriff. Hegels Persönlichkeits­theorie, Berlin/New York 1976.

* Drüe, H. & Gethmann-Siefert, A.-M. & Hackenesch, Ch. & Jaeschke, W. & Neuser, W. & Schnädelbach, H., Hegels "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften" (1830). Ein Kommentar zum Systemgrundriß, Darmstadt 2000 (Hegels Philosophie. Kommentare zu den Hauptwerken, Bd. III).

* Dubarle, D., La nature chez Hegel et chez Aristote, in: Archives de Philosophie, 38/1, 1975.

* Dubsky, O., Bemerkungen zum Problem der Zeit bei Hegel und Heidegger, in: Hegel-Jahrbuch, 1961, S. 73-84.

* Dubsky, I., Hegels Arbeitsbegriff und die idealistische Dialek­tik, Praha 1961.

* Dubsky, I., Hegels Arbeitsbegriff und die idealistische Dialek­tik, in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973.

* Dudeck, C.V., Hegel's "Phenomenology of Mind". Analysis and Commentary, Washington 1981.

* Dudley, W., Hegel, Nietzsche, and Philosophy. Thinking Freedom, Cambridge 2002.

* Düffel, G. v., Die Methode Hegels als Darstellungsform der christlichen Idee Gottes, Würzburg 2000.

* Duguit, L., Jean-Jacques Rousseau, Kant et Hegel, Paris 1918.

* Dujovne, L., La filosofia del derecho de Hegel e Kelsen, Buenos Aires 1963.

* Dulckeit, G., Die Idee Gottes im Geiste der Philosophie Hegels, München 1947.

* Dulckeit, G., Hegel und der preußische Staat. Zur Herkunft und Kritik des liberalen Hegelbilds, in: Zeitschrift für deutsche Kulturphilosophie, 2, 1936, S. 63-77.

* Dulckeit, G., Rechtsbegriff und Rechtsgestalt. Untersuchungen zu Hegels Philosophie des Rechts und ihrer Gegenwartsbedeutung, Berlin 1936.

* Dulckeit, G., System und Geschichte in Hegels Philosophie, in: Zeitschrift für deutsche Kulturphilosophie, 4, 1937, S. 25-61.

* Dulckeit, K., Atomism, the Theory of Acquaintance, and the Hegelian Dialectic, in: Perspektiven der Philosophie, 16, 1990.

* Dulckeit, K., Can Hegel Refer to Particulars?, in: The Owl of Minerva, 17/2, 1986, S. 181-194.

* Dunlop, F.W., Hauptmomente in Hegels Begriff der Persönlichkeit, Diss., Jena 1903.

* Dunning, S.N., The Tongues of Men. Hegel and Hamann on Religious Language and History, Diss., 1979.

* Dunshirn, A., Die Einheit der Ilias als tragisches Selbstbewußtsein. Das homerische Epos bei G.W.F. Hegel in der "Phänomenologie des Geistes" und in den "Vorlesungen über Ästhetik", Würzburg 2005.

* Dupré, L., Hegel Reflects on Remembering, in: The Owl of Minerva, 25/2, 1994, S. 141-146.

* Dupré, L., Hegel's Concept of Alienation and Marx's Reinterpre­tation of It, in: Hegel-Studien, 7, 1972.

* Dupré, L., Het vertrekpunt der marxistische wijsbegeerte: de kritiek op Hegel's staatsrecht, Amsterdam 1954.

* Dupré, L., Naar de oorsprong van Hegels staatsbegrip, in: Tijdschrift voor Philosophie, 14, 1952, S. 627-673.

* Dupré, L., Religion as Representation, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & H.P. Kainz & L.C. Rice (Hrsg.), The Legacy of Hegel. Proceedings of the Marquette Hegel Symposium 1970, Den Haag 1973.

* Dupré, L., The Despair of Religion, in: The Owl of Minerva, 16/1, 1984, S. 21-30.

* Duque, F., Die Rolle der Vernunft in der symbolischen Kunstform bei Hegel, in: Hegel-Studien, 34, 1999.

* Duque, F., Natur und Arbeit in der Hegelschen Logik, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 305-308.

* Duque, F., "Schöneres kann nicht sein und werden". Das Griechen­landbild bei Hegel und Hölderlin, in: Ch. Jamme (Hrsg.), Kunst und Geschichte im Zeitalter Hegels, Hamburg 1996.

* Duquette, D.A. (Hrsg.), Hegel's History of Philosophy. New Interpretations, New York 2002.

* Duquette, D.A., Methodology and Development in Marx and Hegel, in: The Owl of Minerva, 19/2, 1088, S. 131-148.

* Duquette, D.A., The Political Significance of Hegel's Concept of Recognition in the "Phenomenology", in: The Bulletin of the Hegel Society of Great Britain, 29, 1994, S. 38-54.

* During, L., Hegel's Critique of Transcendence, in: Man and World, 21, 1988.

* Dürr, A., Zum Problem der Hegelschen Dialektik und ihrer Formen, Berlin 1938.

* Durst, D.C., Zur politischen Ökonomie der Sittlichkeit bei Hegel und der ästhetischen Kultur bei Schiller, Wien 1994.

* Düsing, E., Fragmente über Liebe und Sein bei Fichte, Hölderlin und Hegel, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist, Eros und Agape. Untersuchungen zu Liebesdarstellungen in Philosophie, Religion und Kunst, Würzburg 2008.

* Düsing, E., Geistbegriff und Wahrheitsbeweis. Kants Kritik und Hegels Erneuerung, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Heiliger Geist. Philosophische und theologische Modelle von Paulus und Johannes bis Barth und Balthasar, Würzburg 2009.

* Düsing, E., Intersubjektivität und Selbstbewußtsein. Behaviori­stische, phänomenologische und idealistische Begründungstheorien bei Mead, Schütz, Fichte und Hegel, Köln 1986, Köln 1990.

* Düsing, K., Ästhetische Einbildungskraft und intuitiver Verstand. Kants Lehre und Hegels spekulativ-idealistische Umdeutung, in: Hegel-Studien, 21, 1986, S. 87-128.

* Düsing, K., Ästhetischer Platonismus bei Hölderlin und Hegel, in: Ch. Jamme & O. Pöggeler (Hrsg.), Homburg vor der Höhe in der deutschen Geistesgeschichte. Studien zum Freundeskreis um Hegel und Hölderlin, Stuttgart 1981, S. 101-117.

* Düsing, K., Aufhebung der Tradition im dialektischen Denken. Untersuchungen zu Hegels Logik, Ethik und Ästhetik, München 2011.

* Düsing, K., Constitution and Structure of Self-Identity: Kant's Theory of Apperception and Hegel's Criticism, in: Midwest Studies in Philosophy, 8, 1983 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993].

* Düsing, K., Das Problem der Subjektivität in Hegels Logik. Systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zum Prinzip des Idealismus und zur Dialektik, Bonn 1976, 21986 (Hegel-Studien, Beiheft 15).

* Düsing, K., Das Seiende und das göttliche Denken. Hegels Auseinandersetzung mit der antiken Ersten Philosophie, Paderborn 2010.

* Düsing, K., Der Begriff der Vernunft in Hegels "Phänomenologie", in: H.F. Fulda & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Vernunftbegriffe in der Moderne, Stuttgart 1994, S. 245-260 [in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI)].

* Düsing, K., Der ontologische Gottesbeweis. Kants Kritik und Hegels Erwiderung, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Heiliger Geist. Philosophische und theologische Modelle von Paulus und Johannes bis Barth und Balthasar, Würzburg 2009.

* Düsing, K., Die Bedeutung des antiken Skeptizismus für Hegels Kritik der sinnlichen Gewißheit, in: Hegel-Studien, 8, 1973, S. 119-130.

* Düsing, K., Die Rezeption der kantischen Postulatenlehre in den frühen philosophischen Entwürfen Schellings und Hegels, in: Hegel-Studien, Suppl.-Bd. IX, 1973, S. 95-128.

* Düsing, K., Die "Tod Gottes"-Problematik bei Nietzsche und Hegel, in: Perspektiven der Philosophie, 29, 2003.

* Düsing, K., Formen der Dialektik bei Plato und Hegel, in: M. Riedel (Hrsg.), Hegel und die antike Dialektik, Frankfurt/M. 1990, S. 169-191.

* Düsing, K., Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Spekulativer Idealismus und Dialektik, in: M. Fleischer & J. Hennigfeld (Hrsg.), Philosophen des 19. Jahrhunderts. Eine Einführung, Darmstadt 1998, S. 70-87.

* Düsing, K., Geschichte des Selbstbewußtseins bei Schelling und Hegel, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Psyche. Klassische Modelle von Platon bis Freud, Würzburg 2008.

* Düsing, K., Hegels Begriff der Subjektivität in der Logik und in der Philosophie des subjektiven Geistes, in: Hegel-Studien, Beiheft 18, 1978.

* Düsing, K., Hegels Metaphysikkritik. Dargestellt am Beispiel seiner Auseinandersetzung mit Kants Antinomienlehre, in: H. Costerling & F. de Jong (Hrsg.), Denken unterwegs. Philosophie im Kräftefeld sozialen und politischen Engagments. Festschrift für Heinz Kimmerle zu seinem 60. Geburtstag, Amsterdam 1991, S. 109-125.

* Düsing, K., Hegels "Phänomenologie" und die idealistische Geschichte des Selbstbewußtseins, in: Hegel-Studien, 28, 1993, S. 103-126.

* Düsing, K., Hegels Vorlesungen an der Universität Jena. Manuskripte, Nachschriften, Zeugnisse, in: Hegel-Studien, 26, 1991.

* Düsing, K., Hegel und die Geschichte der Philosophie. Ontologie und Dialektik in Antike und Neuzeit, Darmstadt 1983.

* Düsing, K., Hegel und die klassische griechische Philosophie (Platon / Aristoteles), in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Düsing, K., Idealistische Substanzmetaphysik. Probleme der Systementwicklung bei Schelling und Hegel in Jena,in: Hegel-Studien, Beiheft 20, 1978, S. 25-44.

* Düsing, K., Idealität und Geschichtlichkeit der Kunst in Hegels Ästhetik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 36, 1982.

* Düsing, K., Identität und Widerspruch. Untersuchungen zur Entwicklungsgeschichte der Dialektik Hegels, in: Giornale di Metafisica, 6, 1984.

* Düsing, K., Jugendschriften, in: O. Pöggeler (Hrsg.), Hegel. Einführung in seine Philosophie, Freiburg/München 1977, S. 28-42.

* Düsing, K., Naturteleologie und Metaphysik bei Kant und Hegel, in: H.-F. Fulda & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegel und die "Kritik der Urteilskraft", Stuttgart 1990, S. 139-157.

* Düsing, K., Ontologie bei Aristoteles und Hegel, in: Hegel-Studien, 32, 1997.

* Düsing, K., Ontologie und Dialektik bei Plato und Hegel, in: Hegel-Studien, 15, 1980, S. 95-150.

* Düsing, K., Politische Ethik bei Plato und Hegel, in: Hegel-Studien, 19, 1984.

* Düsing, K. (Hrsg.), Schellings und Hegels erste absolute Metaphysik (1801-1802). Zusammenfassende Vorlesungsnachschriften von I.P.V. Troxler, Köln 1988.

* Düsing, K., Soggetto e autoscienza in Kant e in Hegel, in: Teoria (Pisa), 8, 1988, S. 49-65.

* Düsing, K., Spekulation und Reflexion. Zur Zusammenarbeit Schellings und Hegels in Jena, in: Hegel-Studien, 5, 1969, S. 95-128.

* Düsing, K., Spekulative Logik und positive Philosophie. Thesen zur Auseinandersetzung des späten Schelling mit Hegel, in: D. Henrich (Hrsg.), Ist systematische Philosophie möglich?, Bonn 1977 (Hegel-Studien, Beiheft 17).

* Düsing, K., Über das Verhältnis Hegels zu Fichte, in: Philosophische Rundschau, 20, 1973, S. 50-63.

* Dybel, P., Antigone und das göttliche Gesetz, in: W. Hogrebe (Hrsg.), Phänomen und Analyse. Grundbegriffe der Philosophie des 20. Jahrhunderts in Erinnerung an Hegels "Phänomenologie des Geistes" (1807), Würzburg 2008.

* Dyde, S.W., Hegel's Conception of Freedom, in: The Philosophical Review, 3, 1894.

* Dyde, S.W., Hegel's Theory of Punishment, in: The Philosophical Review, 7/1, 1898.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt