header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Fine - Gal)

* Fine, R., Beyond Leviathan. Hegel’s Contribution to the Critique of Human Rights, in: A. Buchwalter (Hrsg.), Hegel and Global Justice, Berlin/Heidelberg 2012.

* Fine, R., Kant’s Theory of Cosmopolitanism and Hegel’s Critique, in: Philosophy and Social Criticism, 29, 2003, S. 609-630.

* Fine, R., Political Investigations. Hegel, Marx, and Arendt, London 2001.

* Finelli, R., Mythos und Kritik der Formen. Die Jugend Hegels (1770-1803), Bern 2000.

* Fink, E., Hegel. Phänomenologische Interpretation der "Phänome­no­logie des Geistes", Frankfurt/M. 1977, Frankfurt/M. 22007.

* Fink-Eitel, H., Dialektik und Sozialethik. Kommentierende Untersu­chungen zu Hegels "Logik", Diss. Heidelberg 1978, Meisenheim 1978.

* Fink-Eitel, H., Hegels phänomenologische Erkenntnistheorie als Begründung dialektischer Logik, in: Philosophisches Jahrbuch, 85, 1978.

* Fisch, M.H., Hegel and Peirce, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & F.G. Weiss (Hrsg.), Hegel and the History of Philosophy. Proceedings of the 1972 Hegel Society of America Conference, Den Haag 1974.

* Fischbach, F., Das Theoretische und das Praktische bei Hegel. Das Problem ihrer Einheit, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 34, 2002, S. 169-184.

* Fischer, H., Hegels Methode in ihrer ideengeschichtlichen Notwendigkeit, München 1928.

* Fischer, J., Die Hegelsche Logik und der Goethesche Faust. Eine vergleichende Studie, in: Archiv für Geschichte derPhilosophie, 1909, S. 319-341.

* Fischer, K., Hegels Leben, Werke und Lehre, 2 Bde., Heidelberg 1901, Heidelberg 21911, Darmstadt (reprint) 1963, Nendeln (reprint) 1973.

* Fischer, K.Ph., Speculative Charakteristik und Kritik des Hegel'schen Systems und Begründung der Umgestaltung der Philoso­phie zur objectiven Vernunftwissenschaft, mit besonderer Rücksicht auf die Geschichte der Philosophie, Erlangen 1845.

* Fitzer, J., Hegel and the Incarnation. A Response to Hans Küng, in: The Journal of Religion, 52/3, 1972.

* Flach, W., Hegels dialektische Methode, in: Hegel-Studien, Beiheft 1, 1964, S. 45-54.

* Flam, L., De bewustwording. Beschouwingen bij de "Fenomenologie van de geest" van Hegel, Brussel 1966.

* Flam, L., De dialectiek van God en wereld bij Hegel, in: Dialoog, 1967, S. 354-432.

* Flam, L., De levendige Hegel, in: Nieuw Vlaams Tijdschrift, 1961/62, S. 1445-1448.

* Flam, L., De radicale kritiek van Marx op Hegel, in: Tijdschrift VU Brussel, 1966/67, S. 187-235.

* Flam, L., Hegelstudies, 2 Bde., Antwerpen 1960/63.

* Flashar, H., Hegel, Oedipus und die Tragödie des Sophokles, in: Ch. Jamme (Hrsg.), Kunst und Geschichte im Zeitalter Hegels, Hamburg 1996.

* Flay, J.C., Essence and Time in Hegel, in: The Owl of Minerva, 20/2, 1989, S. 183-192 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993].

* Flay, J.C., Hegel's "Inverted World", in: The Review of Metaphysics, 24, 1970, S. 662-678 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993; in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI)].

* Flay, J.C., Hegel’s Metaphysics, in: The Owl of Minerva, 24/2, 1993, S. 145-152.

* Flay, J.C., Hegel's Quest for Certainty, Albany 1985.

* Flay, J.C., The Dialectic of Irony and the Irony of Dialectic, in: The Owl of Minerva, 25/2, 1994, S. 209-214.

* Flay, J.C., The History of Philosophy and the Phenomenology of Spirit, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & F.G. Weiss (Hrsg.), Hegel and the History of Philosophy. Proceedings of the 1972 Hegel Society of America Conference, Den Haag 1974, S. 47-61.

* Flay, J.C., Time in Hegel's "Phenomenology of Spirit", in: The International Philosophical Quarterly, 31, 1991, S. 259-273.

* Flechtheim, O.K., Die Hegelsche Strafrechtsphilosophie, Brünn 1936, Berlin 21975.

* Fleischhacker, L.E., Gibt es etwas außer der Äußerlichkeit? Die Bedeutung der Veräußerlichung der Idee, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 35-42.

* Fleischhacker, L.E., Hegel's theorie van de oorlog in het licht van de kernbewapening, in: G.M. Huusen & H.E.S. Woldring (Hrsg.), Werken met wijsbegeerte: een cultuurprobleem, Delft 1986, S. 269-276 (Filoso­fische Reeks van de Centrale Interfaculteit van de Universiteit van Amsterdam, Bd. XIX).

* Fleischhacker, L.E., Quantität, Mathematik und Naturphilosophie, in: M.J. Petry (Hrsg.), Hegel und die Naturwissenschaften, Stuttgart/Bad Cannstatt 1987.

* Fleischmann, E.J., Die Wirklichkeit in Hegels Logik. Ideengeschichtliche Beziehungen zu Spinoza, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 18/1, 1964.

* Fleischmann, E.J., Hegels Umgestaltung der Kantischen Logik, in: Hegel-Studien, 3, 1965, S. 95-156 [in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973].

* Fleischmann, E.J., La philosophie politique de Hegel sous forme d'un commentaire de fondements de la philosophie du droit, Paris 1964.

* Fleischmann, E.J., La science universelle ou la logique de Hegel, Paris 1968.

* Fleischmann, E.J., Objektive und subjektive Logik, in: Hegel-Studien, Beiheft 1, 1964.

* Fleischmann, E. Science et dialectique chez Hegel et Marx, 1980.

* Fleischmann, E.J., Une philosophie politique. Avant-propos d'un "Commentaire de la Philosophie du Droit de Hegel", in: Hegel-Studien, 2, 1963.

* Flentge, J., De gevolgen van Hegel's dialectiek, in: Licht en Waarheid, 1922.

* Flentge, J., Hegeliaansche theosophie, in: Licht en Waarheid, 1914.

* Flickinger, H.-G., Das abstrakte Recht. Hegels Kritik des bürgerlichen Rehtsbegriffs, in: Archiv für Recht- und Sozialphilosophie, 62, 1976, S. 527-548.

* Flora, F., Un giudizio di Hegel sulla lege del bilancio, Catania 1910.

* Flórez Miguel, C., Dos filosofías del espíritu. Unamuno y Hegel, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2-3/2000, S. 511-534.

* Flügge, J., Die sittlichen Grundlagen des Denkens. Hegels existentielle Erkenntnisgesinnung, Hamburg 1953.

* Folkers, H., Einheit in geschichtlichen Rechtsbegriffen? Zum Begriff des Rechts bei Kant, Hegel und Benjamin, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 71, 1985, S. 246-261.

* Folkers, H., Hegels erste philosophische Positionsbestimmung. Die Stellung der Differenzschrift in der Ausbildung der Identitätsphilosophie, Diss. Heidelberg 1986.

* Folkers, H., Philosophie der Geschichte bei Hegel und Taubes und geschichtliche Philosophie seit dem späten Schelling, in: R. Faber & E. Goodman-Thau & Th. Macho (Hrsg.), Abendländische Eschatologie. Ad Jacob Taubes, Würzburg 2001.

* Folkers, H., Spinozarezeption bei Jacobi und ihre Nachfolge beim frühen Schelling und beim jungen Hegel, in: Philosophisches Jahrbuch, 105/2, 1998.

* Folter, R.J. de, Van Ghert und der Hegelianismus in der Politik der Niederlande, in: Hegel-Studien, 14, 1979, S. 243-278.

* Forster, M.N., Hegel and Scepticism, Cambrigde (Mass.)/London 1989, Cambridge (Mass.) 2013.

* Forster, M.N., Hegel and Some (near) Contemporaries. Narrow or Braod Expressivism?, in: K. Vieweg & W. Welsch (Hrsg.), Das Interesse des Denkens. Hegel aus heutiger Sicht, München 2003.

* Forster, M.N., Hegelian vs. Kantian Interpretations of Pyrrhonism. Revolution or Reaction?, in: B. Bowman& K. Vieweg (Hrsg.), Die freie Seite der Philosophie. Skeptizismus in Hegelscher Perspektive, Würzburg 2006 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 10).

* Forster, M.N., Hegel's Idea of a Phenomenology of Spirit, Chicago/London 1993, Chicago 1998.

* Förster, W., Hegels "Phänomenologie" und "Logik" - Voraussetzun­gen der materialistischen Geschichtsauffassung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 30/4, 1982.

* Forti, S., Hegel and Marx, in: S. Forti, Vita della Mente e Tempo della Polis, Milano 1997, S. 179-204 [in: G. Williams (Hrsg.), Hannah Arendt. Criticial Assessments, 4 Bde., Bd. IV: Arendt and Philosophy, London 2005].

* Fortlage, C., Die Lücken des Hegelschen Systems der Philosophie. Nebst Andeutung der Mittel, wodurch eine Ausfüllung derselben möglich ist, Egelsbach (Mikroreprint) 1996.

* Foster, M.B., Hegel und die Politik, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 1933.

* Foster, M.B., The Opposition between Hegel and the Philosophy of Empiricism, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/Haarlem 1934.

* Foster, M.B., The Political Theories of Plato and Hegel, Oxford 1935, New York 1969.

* Fotinis, A.P., The Logical and Ontological Status of Kant’s Concept of the Noumenon and the Hegelian Interpretation, in: Philosophia (Athen), 1978/79, S. 384-397.

* Fraenkel, J.M., De methode van Hegel, in: Utrechts Dagblad, 13.6.1920.

* Franchi, A., “L’effettualità” e “il nulla”: aporie e nuove possibilità? Leo Lugarini e gli orizzonti della “Scienza della logica” Hegeliana, in: Annuario Filosofico, 15, 1999.

* Franco, P., Hegel's Philosophy of Freedom, 1999, New Haven/London 2002.

* Frank, E., Das Problem des Lebens bei Hegel und Aristoteles, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 5, 1927, S. 609-643.

* Frank, M., Der unendliche Mangel an Sein. Schellings Hegelkritik und die Anfänge der Marxschen Dialektik, Frankfurt/M. 1975.

* Franke, U., Hegel über die Darstellung Gottes, in: U. Franke & A. Gethmann-Siefert (Hrsg.), Kulturplitik und Kunstgeschichte. Perspektiven der Hegelschen Ästhetik, Hamburg 2005 (Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, Sonderheft).

* Frantz, C. & Hillert, A. (Hrsg.), Hegel's Philosophie in wörtlichen Auszügen. Für Gebildete aus dessen Werken zusammen­gestellt und mit einer Einleitung herausgegeben, Berlin 1843.

* Franz, A., Glauben und Denken. Franz Anton Staudenmaiers Hegelkritik als Anfrage an das Selbstverständnis heutiger Theologie, Regensburg 1983.

* Franz, M., Tübinger Platonismus. Die gemeinsamen philosophischen Ausgangspunkte von Hölderlin, Schelling und Hegel, Tübingen 2012.

* Fraser, I., Hegel, Marx, and the Concept of Need, Edinburgh 1999.

* Freeman, D.A., Hegel and the Paradox of Ideology. The Deconstruction of Liberalism, in: History of European Ideas, 19, 1994, S. 675-682.

* Freier, F. v., Kritik der Hegelschen Formalismusthese, in: Kant-Studien, 83/3, 1992.

* Frey, Ch., Reflexion und Zeit. Ein Beitrag zum Selbstverständnis der Theologie in der Auseinandersetzung mit vor allem Hegel, Gütersloh 1973.

* Fricke, Ch. & König, P. & Petersen, Th. (Hrsg.), Das Recht der Vernunft. Kant und Hegel über Denken, Erkennen und Handeln. Hans-Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag, Stuttgart

* Friedman, R.Z., Hypocrisis and the Highest Good. Hegel on Kant's Transition from Morality to Religion, in: The Journal of the History of Philosophy, 24, 1986, S. 503-522.

* Friedrich, C.J., The Power of Negation. Hegel's Dialectic and Totalitarian Ideology, in: D.C. Travis (Hrsg.), A Hegel Symposium, Austin 1962, S. 13-35.

* Friedrich, H., Hegels "Wissenschaft der Logik". Ein marxistischer Kommentar, 3 Bde., Berlin 2001-06 (Schriften der Rosa Luxemburg-Stiftung).

* Friedrich, H.-J., Der Ungrund der Freiheit im Denken von Böhme, Schelling und Hegel, Stuttgart 2009.

* Fries, C., Hegel und der Neo-Vitalismus, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/Haarlem 1934.

* Frigo, G.F., Aristoteles' Einfluß auf Hegels Naturphilosophie, in: V. Hösle & W. Neuser (Hrsg.), Logik, Mathematik und Natur im objektiven Idealismus, Würzburg 2004.

* Frijling, J. De leer Christi. Opstellen in de geest van Hegel, Bolland en Hessing, 's-Gravenhage 1961.

* Fritzman, J.M., Queer Eye for the Geist Guy. Hegel’s Gay Science, in: International Studies in Philosophy, 40/1, 2014.

* Fry, Ch.M., Sartre and Hegel. The Variations of an Enigma in "L'Etre et le Néant", Bonn 1988.

* Frydberg, B.D., Hegel's Crypto-Kantian View of the French Revolution, in: Annalen der Internationalen Gesellschaft für Dialektische Philosophie, Societas Hegeliana (Napoli/Milano), 7, 1990, S. 34-37.

* Fujita, M., Philosophie und Religion beim jungen Hegel. Unter besonderer Berücksichtigung seiner Auseinandersetzung mit Schelling, Bonn 1985 (Hegel-Studien, Beiheft 26).

* Fuk-Lau, Ch., Spekulative Philosophie als sich vollbringender Skeptizismus, in: B. Bowman& K. Vieweg (Hrsg.), Die freie Seite der Philosophie. Skeptizismus in Hegelscher Perspektive, Würzburg 2006 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 10).

* Fulda, H.F., Bemerkungen zu einer materialistischen Umkehrung Hegels, in: H.F. Fulda & H.H. Holz & D. Pätzold, Perspektiven auf Hegel, Dialectica Minora 1, Köln 1991.

* Fulda, H.F., Das Problem einer Einleitung in Hegels Wissenschaft der Logik, Frankfurt/M. 1965, Frankfurt/M. 21975.

* Fulda, H.F., Das Recht der Philosophie in Hegels Philosophie des Rechts, Frankfurt/M. 1968.

* Fulda, H.F., Dialektik in Konfrontation mit Hegel, in: H.F. Fulda & H.H. Holz & D. Pätzold, Perspektiven auf Hegel, Dialectica Minora 1, Köln 1991.

* Fulda, H.F., Die Hegelforschung am Ende unseres Jahrunderts. Rückblick und Fazit, in: information philosophie, 2/1998.

* Fulda, H.F., Die Ontologie und ihr Schicksal in der Philosophie Hegels. Kantkritik in Fortsetzung kantischer Gedanken, in: Revue Internationale de Philosophie, 4/1999.

* Fulda, H.F., Georg Wilhelm Hegel, München 2003.

* Fulda, H.F., G.W.F. Hegel, in: O. Höffe (Hrsg.), Klassiker der Philosophie. Bd. II: Von Immanuel Kant bis Jean-Paul Sartre, München 31995, S. 62-92.

* Fulda, H.F., Hegels Begriff des absoluten Geistes, in: Hegel-Studien 36, 2002.

* Fulda, H.F., Hegels Dialektik als Begriffsbewegung und Darstel­lungsweise, in: R.-P. Horstmann (Hrsg.), Seminar: Dialektik in der Philosophie Hegels, Frankfurt/M. 21989.

* Fulda, H.F., Hegels Dialektik und die transzendentale Dialektik Kants, in: Giornale di Metafisica, 9, 1987, S. 265-293.

* Fulda, H.F., Hegels Logik der Idee und ihre epistemologische Bedeutung, in: Ch. Halbig & M. Quante & L. Siep (Hrsg.), Hegels Erbe, Frankfurt/M. 2004.

* Fulda, H.F., Hegels These, daß die Aufeinanderfolge von philosophischen Systemen dieselbe sei wie die von Stufen logischer Gedankenentwicklung, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Fulda, H.F., Hegels “Wissenschaft der Phänomenologie des Geistes”. Ein Fragment zu ihrem Programm und seiner Ausführung, in: M. Gerten (Hrsg.), Hegel und die “Phänomenologie des Geistes”. Neue Interpretationsansätze. Beiträge zur Bamberger Hegel-Tagung 2007, Würzburg 2010.

* Fulda, H.F., Hegel über Nutzen und Nachteil der Philosophie für den Staat, in: Natur und Geschichte. Festschrift für Karl Löwith zum 70. Geburtstag, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1967, S. 111-122.

* Fulda, H.F., Menschenrechte. Plädoyer für einen kantischen Ansatz zu ihrer begrifflichen Bestimmung, Begründung und Gliederung im Hinblick auf Hegel, in: St. Lang & L.-Th. Ulrichs (Hrsg.), Subjektivität und Autonomie. Praktische Selbstverhältnisse in der klassischen deutschen Philosophie, Berlin/New York 2013, S. 95-126.

* Fulda, H.F., Methode und System bei Hegel. Das Logische, die Natur, der Geist als universale Bestimmungen einer monistischen Philosophie, in: H.F. Fulda & Ch. Krijnen (Hrsg.), Systemphilosophie als Selbsterkenntnis. Hegel und der Neukantianismus, Würzburg 2006.

* Fulda, H.F., Ontologie nach Kant und Hegel, in: D. Henrich & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Metaphysik nach Kant?, Stuttgart 1988.

* Fulda, H.F., Philosophisches Denken in einer spekulativen Metaphysik, in: D. Pätzold & A. Vanderjagt (Hrsg.), Hegels Transformation der Metaphysik, Köln 1991, S. 62-82 (Dialectica Minora, 2).

* Fulda, H.F., Spekulative Logik als “eigentliche Metaphysik”. Zu Hegels Verwandlung des neuzeitlichen Metaphysikverständnisses, in: D. Pätzold & A. Vanderjagt (Hrsg.), Hegels Transformation der Metaphysik, Köln 1991, S. 9-27 (Dialectica Minora, 2) [Speculatieve logica als "de eigenlijke metafysica", in: Th.A.F. Kuipers (Hrsg.), Filosofen in actie, Delft 1992].

* Fulda, H.F. Über den Ursprung der Hegelschen Dialektik, in: Aquinas. Rivista Internzionale di Filosofia, 2-3, 1981.

* Fulda, H.F., Unzulängliche Bemerkungen zur Dialektik, in: R.-P. Horstmann (Hrsg.), Seminar: Dialektik in der Philosophie Hegels, Frankfurt/M. 21989.

* Fulda, H.F., Zum Theorietypus der Hegelschen Rechtsphilosophie, in: D. Henrich & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegels Philosophie des Rechts. Die Theorie der Rechtsformen und ihre Logik, Stuttgart 1982, S. 393-427.

* Fulda, H.F., Zur Logik der "Phänomomenologie" von 1807, in: Hegel-Studien, Beiheft 2, Bonn 1966, S. 75-102 [in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973; in: H.F. Fulda & D. Henrich (Hrsg.), Materialien zu Hegels "Phänomenologie des Geistes", Frankfurt/M. 41979, S. 391-425].

* Fulda, H.F. & Horstmann, R.-P. & Theunissen, M., Kritische Darstel­lung der Metaphysik. Eine Diskussion über Hegels Logik, Frankf­urt­/M. 1980.

* Fulda, H.F. & Petersen, Th., Hegels "System der Bedürfnisse", in: Dialektik, 3/1999.

* Funke, G., La théorie des antinomies dans la critique de Kant par Hegel, in: Les Études Philosophiques, 4, 1981.

* Furck, C.-L., Der Bildungsbegriff des jungen Hegel, Weinheim 1953 (Göttinger Studien zur Pädagogik, H. 33).

* Füzesi, N., Hegels drei Schlüsse, Freiburg 2004.

* Gabler, G.A., Kritik des Bewußtseins. Eine Vorschule zu Hegel's Wissenschaft der Logik, Leiden 21901.

* Gabriel, M., Hegel und Plotin, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Gadamer, H.-G., Anmerkungen zum Thema "Hegel und Heidegger", in: H. Braun & M. Riedel (Hrsg.), Natur und Geschichte. Karl Löwith zum 70. Geburtstag, 1968, S. 123-131.

* Gadamer, H.-G., Die verkehrte Welt, in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973 [in: H.F. Fulda & D. Henrich (Hrsg.), Materialien zu Hegels "Phänomenologie des Geistes", Frankfurt/M. 41979, S. 106-130; Hegel's "Inverted World", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993].

* Gadamer, H.-G., Hegel und der geschichtliche Geist, in: Zeit­schrift für die gesamte Staatswissenschaft, 100, 1939,S. 25-37.

* Gadamer, H.-G., Hegels Dialektik. Sechs hermeneutische Studien, 21980 (Hegel und die antike Dialektik [in: Hegel-Studien, 1, 1961] / Hegel - die verkehrte Welt / Hegels Dialektik des Selbstbewußtseins / Die Idee der Hegelschen Logik / Hegel und die Heidelberger Romantik / Hegel und Heidegger) [Hegel's Dialectic. Five Hermeneutical Studies, 1976].

* Gadamer, H.-G., Hegels Dialektik des Selbstbewußtseins, in: H.F. Fulda & D. Henrich (Hrsg.), Materialien zu Hegels "Phänomenologie des Geistes", Frankfurt/M. 41979, S. 217-242.

* Gadamer, H.-G., Hegel und die Sprache der Metaphysik, in: Sprache und Ethik im technologischen Zeitalter, Bamberg 1991.

* Gadamer, H.-G., Signification de la “Logique” de Hegel, in: Archives de Philosophie, 33/4, 1970.

* Gadamer, H.-G., The Idea of Hegel's "Logic", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993.

* Gaiser, K., Die Ursprünge des idealistischen Naturbegriffs bei Platon, in: M.J. Petry (Hrsg.), Hegel und die Naturwissenschaften, Stuttgart/Bad Cannstatt 1987.

* Galansa, P.N., Zur Einschätzung der Hegelschen Lehre von Staat und Recht, in: Sowjetwissenschaft. Gesellschaftswissenschaftliche Beiträge, Berlin 1957, S. 562-576.

* Galland-Szymkowiak, M., Symbol und Zeitlichkeit bei Schelling, Solger und Hegel, in: Philosophisches Jahrbuch, 114/2, 2007.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt