header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Gr - Ham)

* Gradovskij, A.D., Politiceskaja filosofija Gegelja, in: Zurnal Ministerstva Narodnogo Prosvescenija, 150, 1870, S. 1-67.

* Graeser, A., Hegels Kritik der sinnlichen Gewißheit und Platons Kritik der Wahrnehmung im "Theaitet", in: Revue de Philosophie Ancienne, 3, 1985, S. 39-57.

* Graeser, A., Studien zu Spinoza, Herder, Hölderlin und Hegel, St. Augustin 1999.

* Graeser, A., Zu Hegels Erörterungen eines Einwandes gegen die Theorie von der Selbstprüfung des Bewußtseins, in: Hegel-Studien, 21, 1986, S. 182-186.

* Graeser, A., Zu Hegels Portrait der sinnlichen Gewißheit, in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI).

* Graf, F.W. & Wagner, F. (Hrsg.), Die Flucht in den Begriff. Materialien zu Hegels Religionsphilosophie, Stuttgart 1982.

* Gram, M.S., Moral and Literary Ideals in Hegel's Critique of the Moral World View, in: Clio, 7, 1978, S. 375-402 [in: J.B. Stewart (Hrsg.), The Phenomenology of Spirit Reader. Critical and Interpretive Essays, Albany 1998, S. 307-333].

* Grathoff, D., Hegel und Kleist, in: Ch. Jamme (Hrsg.), Die "Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik". Hegels Berliner Gegenakademie, Stuttgart 1994 (Spekulation und Erfahrung, Abt. 2, Bd. XXVII).

* Grau, A., Ein Kreis von Kreisen. Hegels Wissenschaft der Logik als Theorie der Bedeutung, Paderborn 2001.

* Gray, J.G., Hegel's Hellenic Ideal, New York 1941.

* Greene, M., Hegel and the Soul. A Speculative Anthropology, Den Haag 1972.

* Greene, M., Hegel's Notion of Inversion, in: The International Journal of the Philosophy of Religion, 1, 1970, S. 161-175.

* Greene, M., Hegel's Triadic Doctrine of Cognitive Mind, in: Idealistic Studies, 2, 1972 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993].

* Greene, M., Hegel's "Unhappy Consciousness" and Nietzsche's "Slave Morality", in: D.E. Christensen (Hrsg.), Hegel and the Problem of Religion. The Wofford Symposium, Den Haag 1970, S. 125-155.

* Grégoire, F., Aux sources de la pensée de Marx, Hegel, Feuerbach, Louvain/Paris 1947.

* Grégoire, F., Études hégéliennes, Louvain/Paris 1958.

* Grégoire, F., L'Etat et la vie spirituelle de l'homme selon Hegel, in: Tijdschrift voor Philosophie, 9, 1947, S. 637-660.

* Grégoire, P., Hegel et saint Bonaventure, in: Études Franciscaines, 1904.

* Greisch, J., Bloch et Hegel. Pensée dialectique et transcendance, in: Dossiers du Centre Thomas More, 1977.

* Gretic, G., Das Problem des absoluten Wissens in Hegels "Phänomenologie des Geistes", Diss. Köln 1975.

* Grieder, A., Zur formalen Ordnung der Kategorien und Momente in Hegels Logik, in: History and Philosophy of Logic, 6, 1985.

* Grier, Ph.T., The End of History, and the Return of History, in: The Owl of Minerva, 21/2, 1990, S. 131-144.

* Grießer W., Geist zu seiner Zeit. Mit Hegel die Zeit denken, Würzburg 2005.

* Grießer, W., Raum, Zeit, Sprache, Dialog. Das dialogische Element in Hegels Raum- und Zeitkonzeption, in: H. Schneider (Hrsg.), Jahrbuch für Hegelforschung, 10-11, St. Augustin 2009.

* Grießer, W., Zwischen Heilsgewißheit und Weltschmerz. Hegels offenbare Religion im Spannungsfeld von Moralität und absolutem Wissen, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 36, 2004, S. 69-88.

* Griffioen, L., Negatieve filosofie en kritische theorie. Marcuse over Hegel en Marx, in: Philosophia Reformata, 34, 1969, S. 101-120.

* Griffioen, S., De roos en het kruis. De waardering van de eindigheid in het latere denken van Hegel, Assen/Amsterdam 1976.

* Griffioen, S., Hegel on Reason, Faith, and Knowledge, in: P. Cruysberghs & W. Desmond & E.-O. Onnasch (Hrsg.), Philosophy and Religion in German Idealism, 2004 (Studies in German Idealism, 3).

* Griffioen, S., Hegels philosophische Historiographie, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Griffioen, S., The Finite Does not Hinder. Hegel’s Philosophy of Christian Religion Placed against the Backdrop of Kant’s Theory of the Sublime, in: W. Desmond e.a. (Hrsg.), Philosophy and Religion in German Idealism, Dordrecht 2004, S. 111-124.

* Griffioen, S. & Vaate, H. bij de, Die Natur in Hegels Philosophie des abstrakten Rechts, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 243-248.

* Griffiss, J.E., The Kantian Background of Hegel's Logic, in: The New Scholasticism, 43, 1969, S. 509-529.

* Grimmlinger, F., Zum Begriff der Spekulation bei Hegel, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 10, 1977, S. 177-207.

* Grimmlinger, F., Zum Begriff des absoluten Wissens in Hegels "Phänomenologie", in: H.-D. Klein & E. Oeser (Hrsg.), Geschichte und System. Festschrift für Erich Heintel zum 60. Geburtstag, München/Wien 1972, S. 279-300.

* Grimmlinger, F., Zur Methode der Naturphilosophie bei Hegel, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 3, 1970, S. 38-68.

* Griswold, Ch., Reflections on "Dialectic" in Plato and Hegel, in: International Philosophical Quarterly, 22, 1982.

* Groethuysen, B., La conception de l'état chez Hegel et la philosophie politique en Allemagne, in: Revue Politique, 1924, S. 180-207.

* Gröll, J., Das moralische bürgerliche Subjekt. Kant, Hegel, Marx, Freud, Rousseau, Adorno, 1991.

* Großmann, A., Kunst, Geschichte und Technik. Konstellationen von Heideggers Denken im Lichte seines Gesprächs mit Hegel und Friedrich Georg Jünger, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/1998.

* Großmann, A., Kunst und Technik. Heideggers Begegnung mit Hegel und Friedrich Georg Jünger, in: A. Großmann, Heidegger-Lektüren, Würzburg 2005.

* Großmann, A., Orte Hegels und Hegels Ort. Bemerkungen zur "Topographie" des Idealismus, in: Hegel-Studien, 28, 1993.

* Großmann, A., Recht verkehrt. Hegels Rechtsphilosophie im Neuhegelianismus, in: A. Przylebski & M. Wischke (Hrsg.), Recht ohne Gerechtigkeit? Hegel und die Grundlagen des Rechtsstaates, Würzburg 2010.

* Großmann, A., Spur zum Heiligen. Kunst und Geschichte im Widerstreit zwischen Hegel und Heidegger, Bonn 1996 (Hegel-Studien, Beiheft 36).

* Großmann, A., Weltgeschichtliche Betrachtungen in systematischer Absicht. Zur Gestalt von Hegels Berliner Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte, in: Hegel-Studien, 31, 1995.

* Grotz, St., Negationen des Absoluten. Meister Eckhart, Cusanus, Hegel, Hamburg 2009.

* Grujic, P., Hegel und die Sowjetphilosophie der Gegenwart, Bern/München 1969.

* Gründer, K., Bibliographie zur politischen Theorie Hegels, in: J. Ritter, Hegel und die französische Revolution, Köln/Opladen 1957, S. 81-112.

* Grüning, Th., Das Prinzip List. Erklärung und Verklärung der geschichtlichen Metamorphose Europas in der Philosophie Hegels, in: Forum für Philosophie Bad Homburg (Hrsg.), Die Europaidee im deutschen Idealismus und in der deutschen Romantik, Bad Homburg 1993.

* Grüning, Th., Nachdenken über Kant, Hegel, Marx und das Jahr 1989, in: Hegel-Jahrbuch, 1991, S. 35-39.

* Grunsky, H.A., Die heutige Erkenntnis jüdischen Wesens und ihr Erahnen durch den jungen Hegel, in: Forschungen zur Judenfrage, 4, 1940.

* Guariglia, O.N., La renovación kantiana del derecho natural y la crítica de Hegel. Una crítica a la crítica, in: Diálogos, 20/45, 1985, S. 7-49.

* Guereñu, E. de, Das Gottesbild des jungen Hegel. Eine Studie zu "Der Geist des Christentums und sein Schicksal", Freiburg/München 1969.

* Gueroult, M., Le jugement de Hegel sur l'antithétique de la raison pure, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 38, 1931, S. 413-419 [Hegels Urteil über die Antithetik der Reinen Vernunft, in: R.-P. Horstmann (Hrsg.), Seminar: Dialektik in der Philosophie Hegels, Frankfurt/M. 21989].

* Gueroult, M., Les "déplacements" (Verstellungen) de la conscience morale kantienne selon Hegel, in: Hommage à J. Hyppolite, Paris 1971, S. 47-80.

* Guerrière, D., With What Does Hegelian Science Begin?, in: The Review of Metaphysics, 30/3, 1977.

* Guibal, F., Das Zeichen und der Sinn. Zur Deutung der Sprache bei Hegel, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 32, 2000, S. 57-80.

* Guibal, F., Dieu selon Hegel. Essai sur la problématique de la "Phénoménologie de l'Esprit", Paris 1975.

* Guibal, F., Le signe hégélien. Economie sacrificielle et relève dialectique, in: Archives de Philosophie, 60/2, 1997, S. 265-297.

* Guietti, P., A Reading of Hegel’s Master/Slave Relationship. Robinson Crusoe and Friday, in: The Owl of Minerva, 25/1, 1993, S. 47-60.

* Guindey, G., Le drame de la pensée dialectique. Hegel, Marx, Sartre, Paris 1974.

* Guldemond, L.W., Het Bollandgenootschap en de Hegelse filosofie na 1900, in: H. Krop & S. Thissen (Hrsg.), De wijsbegeerte van het fin de siècle, Rotterdam 1996, S. 145-158.

* Gulyga, A., Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Frankfurt/M. 1974.

* Günther, G., Das Problem einer Formalisierung der transzendental-dialektischen Logik. Unter besonderer Berücksichtigung der Logik Hegels, in: Hegel-Studien, Beiheft 1, Bonn 1964, S. 65-124 (Heidelberger Hegel-Tage 1962).

* Günther, G., Grundzüge einer neuen Theorie des Denkens in Hegels Logik, Leipzig 1933, Hamburg 21978.

* Günther, H., Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831), in: F. Niewöhner (Hrsg.), Klassiker der Religionsphilosophie. Von Platon bis Kierkegaard, München 1995.

* Gusti, M., Hegels Kritik der modernen Welt. Über die Auseinandersetzung mit den geschichtlichen und systematischen Grundlagen der praktischen Philosophie, Würzburg 1987.

* Güßbacher, H., Hegels Psychologie der Intelligenz, Würzburg 1988.

* Gutschmidt, H., Geltungssinn und Geltungsgrenze der Einleitung in Hegels Phänomenologie des Geistes, in: J. Karásek & J. Kunes & I. Lauda (Hrsg.), Hegels Einleitung in die Phänomenologie des Geistes, Würzburg 2006.

* Gutschmidt, H., Vernunfteinsicht und Glaube. Hegels These zum Bewußtsein von „etwas Höherem“ zwischen 1794 und 1801, Göttingen 2007.

* Gutterer, D., Der Begriff des Zwecks. Mit besonderer Berücksichtigung Kants und Hegels, Diss., Frankfurt/M. 1968.

* Guyer, P., Hegel, Leibniz und der Widerspruch im Endlichen, in: R.-P. Horstmann (Hrsg.), Seminar: Dialektik in der Philosophie Hegels, Frankfurt/M. 21989.

* Guyer, P., Hegel on Kant's Aesthetics. Necessity and Contingency in Beauty and Art, in: H/-F. Fulda & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegel und die "Kritik der Urteilskraft", Stuttgart 1990, S. 81-99.

* Guyer, P., Thought and Being. Hegel's Critique of Kant's Theoretical Philosophy, in: F.C. Beiser (Hrsg.), The Cambridge Companion to Hegel, Cambridge 1993, S. 171-210.

* Guzzoni, U., Hegels Denken als Vollendung der Metaphysik. Eine Vorlesung, Freiburg 2005.

* Guzzoni, U., Werden zu sich. Eine Untersuchung zu Hegels "Wissenschaft der Logik", Freiburg/München 1963, Freiburg 1978.

* Gysens-Gosselin, M. Hegel en Spinoza, Leiden 1971 (Mededelingen vanwege het Spinozahuis, 17).

* Gysens-Gosselin, M., Om en rond enige teksten over de natuur bij Hegel en Nietzsche, in: Dialoog, 7, 1966, S. 45-61.

* Haag, K.H., Philosophischer Idealismus. Untersuchungen zur Hegelschen Dialektik mit Beispielen aus der Wissenschaft der Logik, Frankfurt/M. 1967.

* Haas, A., Hegel and the Problem of Multiplicity, 2000.

* Haas, B., Die freie Kunst. Beiträge zu Hegels Wissenschaft der Logik, der Kunst und des Religiösen, Berlin 2003.

* Haas, B., Über deiktisch-funktionale Werkanalyse: Hegel, Duchamp, van Gogh, in: C. Bußmann & F.A. Uehlein (Hrsg.), Wendepunkte. Interdisziplinäre Arbeiten zur Kulturgeschichte, Würzburg 2004.

* Haase, M., Grundnorm, Gemeinwille, Geist. Der Grund des Rechts nach Kelsen, Kant und Hegel, Tübingen 2003.

* Habermas, J., Arbeit und Interaktion. Bemerkungen zu Hegels Jenenser "Philosophie des Geistes", in: J. Habermas, Technik und Wissenschaft als "Ideologie", Frankfurt/M. 1968, S. 9-47.

* Habermas, J., Extract from "Knowledge and Human Interests", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. II: Late Nineteenth and Twentieth Century Readings: From British Hegelia­nism to the Frankfurt School, London 1993.

* Habermas, J., Arbeit und Interaktion. Bemerkungen zu Hegels Jenenser "Philosophie des Geistes", in: G. Göhler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Frühe politische Systeme, Frankfurt/M. 1974, S. 786-814 [Labour and Interaction: Remarks on Hegel's Jena "Philosophy of Mind", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. II: Late Nineteenth and Twentieth Century Readings: From British Hegelianism to the Frankfurt School, London 1993].

* Habermas, J., Hegels Kritik der Französischen Revolution, in: J. Habermas, Theorie und Praxis.Sozialphilosophische Studien, Neuwied 1963, S. 89-107, Frankfurt/M. 1971, S. 128-147.

* Habermas, J., Moralität und Sittlichkeit. Treffen Hegels Einwände gegen Kant auch auf die Diskursethik zu?, in: W. Kuhlmann (Hrsg.), Moralität und Sittlichkeit. Das Problem Hegels und die Sittlichkeit, Frankfurt/M. 1986, S. 16-37 [Morality and Ethical Life. Does Hegel's Critique of Kant Apply to Discourse Ethics?, in: R. Beiner & W.J. Booth (Hrsg.), Kant and Political Philosophy. The Contemporary Legacy, New Haven/London 1993, 1996, S. 320-336].

* Habermas, J., Zu Hegels politischen Schriften, in: J. Habermas, Theorie und Praxis, Frankfurt/M. 1971, S. 148-171.

* Hackenesch, Ch., Allein mit Hegel? Neuere Kommentare und Interpretationen zur Philosophie Hegels, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Hackenesch, Ch., Die Logik der Andersheit. Eine Untersuchung zu Hegels Begriff der Reflexion, Frankfurt/M. 1987.

* Hada, Y., Dialektische Auflösung des Logos und Rhythmus des Begriffs. Eine Auseinandersetzung mit Hegels Wissenschaft der Logik, Diss. Berlin 2012, Würzburg 2014.

* Haddock, B., Hegel's Critique of the Theory of Social Contract, in: D. Boucher & P. Kelly (Hrsg.), The Social Contract from Hobbes to Rawls, London/New York 1994, S. 147-163.

* Hadlich, H., Hegels Lehren über das Verhältnis von Religion und Philosophie, Halle 1906, Hildesheim (reprint) 1980 (Abhandlungen zur Philosophie und ihrer Geschichte, 24).

* Haentjes, A.H., Hegel en het hoogste goed, in: Denken en Leven, 6/5-6, 1931.

* Haering, Th.L., Der werdende Hegel, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des zweiten Hegelkongresses vom 18. bis 21. Okt. 1931 in Berlin, Tübingen/Haarlem 1932.

* Haering, Th.L., Die Entstehungsgeschichte der Phänomenologie des Geistes, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/Haarlem 1934.

* Haering, Th.L., Gemeinschaft und Persönlichkeit in der Philosophie Hegels, Berlin 1929 (Sonderdruck aus: Philosophie der Gemeinschaft).

* Haering, Th.L., Hegel. Sein Wollen und sein Werk. Chronologische Entwicklungsgeschichte der Gedanken und der Sprache Hegels, 2 Bde., Leipzig/Berlin 1929/1938, Aalen (reprint) 1963, (reprint) 1979.

* Haering, Th.L., Hegels Lehre von Staat und Recht. Ihre Entwicklung und ihre Bedeutung f↔r die Gegenwart, Stuttgart 1940.

* Hage, H.J.M., Het zijnsbegrip bij Thomas Aquinas en Hegel, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 33, 1939.

* Hager, A., Das Hervorgehen des Hegelschen Systems aus der Auseinandersetzung mit der Philosophie Kants, Fichtes und Schel­lings, dargestellt an der Problematik der Subjektivität, Diss. Freiburg 1956.

* Hager, A., Subjektivität und Sein. Das Hegelsche System als ein geschichtliches Stadium der Durchsicht auf Sein, Freiburg 1974.

* Hagner, J., Die Wahrnehmung; oder das Ding, und die Täuschung, in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998, S. 53-88 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI).

* Hahn, K., Die Relevanz der Eigentumstheorie Fichtes im Zeitalter der Globalisierung unter Berücksichtigung Proudhons und Hegels, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie II. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003.

* Halbfass, W., Hegel, Schelling, Schopenhauer und Indien, in: Zeitschrift für Kulturaustausch (Stuttgart), 37, 1987.

* Halbig, Ch., Das “Erkennen als solches”. Überlegungen zur Grundstruktur von Hegels Epistemologie, in: Ch. Halbig & M. Quante & L. Siep (Hrsg.), Hegels Erbe, Frankfurt/M. 2004.

* Halbig, Ch., “Das Recht des subjektiven Willens” (§ 132). Überlegungen zu Hegels Theorie praktischer Rationalität, in: Hegel-Studien, 44, 2009.

* Halbig, Ch., Objektives Denken. Erkenntnistheorie und Philosophie in Hegels System, Diss. Münster 1999.

* Haldane, E.S., Jakob Böhme and His Relation to Hegel, in: The Philosophical Review, 1897.

* Haldane, R.B., Hegel and His Recent Critics, in: Mind, 13, 1888, S. 585-589.

* Haldane, R.B. & Seth, A. (Hrsg.), Essays in Philosophical Criticism, 1883 [in: Hegel. Early British Studies, 7 Bde., London 1990].

* Halbig, Ch., Objektives Denken. Erkenntnistheorie und "Philosophy of Mind" in Hegels System, Stuttgart 2002.

* Haldar, H., Hegelianism and Human Personality, Calcutta 1910.

* Haldar, H., Neo-Hegelianism, London 1927.

* Halfwassen, J., Die Bedeutung des spätantiken Platonismus für Hegels Denkentwicklung in Frankfurt und Jena, in: Hegel-Studien, 33, 1998.

* Halfwassen, J., Hegel und der spätantike Neuplatonismus. Untersuchungen zur Metaphysik des Einen und des Noûs in Hegels spekulativer und geschichtlicher Deutung, Bonn 1999.

* Hall, E.W., "Sense-Certainty" and Universality: Hegel's Entrance into the "Phenomenology", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993.

* Haller, M., System und Gesellschaft. Krise und Kritik der politischen Philosophie Hegels, Stuttgart 1981.

* Halme, R., Über die Geburt der historischen Dialektik. Die Herausbildung der Geschichtsauffassung des jungen Hegel im Ergebnis seiner Kant-Kritik, in: Annalen der internationalen Gesellschaft für dialektische Philosophie, 4, 1988, S. 87-106.

* Hamacher, W., Pleroma - Zu Genesis und Struktur einer dialektischen Hermeneutik bei Hegel, in: G.W.F. Hegel, "Der Geist des Christentums". Schriften 1796-1800, hrsg. v. W. Hamacher, Frank­furt(M.)/Berlin/Wien 1978, S. 7-333.

* Hamlin, C., Goethe und die Schule Hegels. H.G. Hothos Rezension von "Wilhelm Meisters Wanderjahre" in den "Jahrbüchern für wissenschaftliche Kritik", in: Ch. Jamme (Hrsg.), Die "Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik". Hegels Berliner Gegenakademie, Stuttgart 1994 (Spekulation und Erfahrung, Abt. 2, Bd. XXVII).

* Hamlin, C., "Schönheit als Erscheinung". Schiller and Hölderlin between Kant and Hegel, in: H.-F. Fulda & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegel und die "Kritik der Urteilskraft", Stuttgart 1990, S. 210-213.

* Hamacher, W., Pleroma. Reading in Hegel, London/New York

* Hamacher, W., “Pleroma”. Zu Genesis und Struktur einer dialektischen Hermeneutik bei Hegel, in: G.W.F. Hegel, Der Geist des Christentums. Schriften 1796-1800, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1978, S. 7-333.

* Hammacher, E., Kulturphilosophie. Untersuchung im Zeichen einer Erneuerung des Hegelianismus,

* Hammacher, K., Hegels Logik, Berlin 1999.

* Hammel, E., Hegel und die Dingproduktion. Ein Einblick in Lacans Hegel-Rezeption, in: Hegel-Studien 23, 1988.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt