header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Ny - Per)

* Nyizsnyánszki, F., Über die Wissenschaftlichkeit der Rechtsphilosophie, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 271-276.

* Nys, M. de, Mediation and Negativity in Hegel's Phenomenology of Christian Conscience, in: The Journal of Religion, 66, 1986, S. 46-67.

* Nys, M.J. de, Self-Consciousness and the Concept in Hegel's Appropriation of Kant, in: A.B. Collins (Hrsg.), Hegel on the Modern World, New York 1995, S. 143-158.

* Nys, M.J. de, Sense Certainty and Universality. Hegel's Entrance into the "Phenomenology", in: The International Philosophical Quarterly, 18, 1978, S. 445-465.

* Oberauer, A., Mängel des amthematischen Beweises - das Absolute als Gegenstand der Erkenntnis, in: J. Karásek & J. Kunes & I. Lauda (Hrsg.), Hegels Einleitung in die Phänomenologie des Geistes, Würzburg 2006.

* O'Donohue, J., Person als Vermittlung. Die Dialektik von Individualität und Allgemeinheit in Hegels "Phänomenologie des Geistes", Mainz 1993.

* Odujew, S.F., Der Geist als Demiurg der Natur. Eine kritische Analyse von Hegels Naturphilosophie, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1976, Köln 1978, S. 78-83.

* Oeing-Hanhoff, L., Das Christentum als "Religion der Freiheit". Hegels Rechtsphilosophie und die gegenwärtige Theologie, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oeing-Hanhoff, L., Der Beitrag des Christentums zu einer menschlicheren Welt. Zur Aktualität der Geschichtsphilosophie Hegels, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 30, 1985, S. 29-54 [in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlun­gen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988].

* Oeing-Hanhoff, L., Die geschichtliche Notwendigkeit des Hegelschen Gottesbegriffs, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oeing-Hanhoff, L., Die Kirche - Institution christlicher Freiheit? Hegels Ekklesiologie und die gegenwärtige Krise des Petrusamts, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oeing-Hanhoff, L., Hegels Deutung der Reformation, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oeing-Hanhoff, L., Hegels Trinitätslehre. Zur Aufgabe ihrer Kritik und Rezeption, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oeing-Hanhoff, L., Konkrete Freiheit. Grundzüge der Philosophie Hegels in ihrer gegenwärtigen Bedeutung, in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988.

* Oelmüller, W., Die unbefriedigte Aufklärung. Beiträge zu einer Theorie der Moderne von Lessing, Kant und Hegel, Frankfurt/M. 1969, Frankfurt/M. 21979.

* Oelmüller, W., Geschichte und System in Hegels "Religionsphilosophie", in: Philosophisches Jahrbuch, 76, 1968, S. 67-87.

* Oelmüller, W., Hegels Satz vom Ende der Kunst und das Problem der Philosophie der Kunst nach Hegel, in: Philosophisches Jahrbuch, 73, 1965, S. 75-94.

* Oeser, E., Begriff und Systematik der Abstraktion. Die Aristotelesinterpretation bei Thomas von Aquin, Hegel und Schelling als Grundlegung der philosophischen Erkenntnislehre, Wien/München 1969.

* Oeser, E., Der Gegensatz von Kepler und Newton in Hegels "Absoluter Mechanik", in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 3, 1970, S. 69-93.

* Oesterle, G., Niederländisches Genre und Kriminalgeschichte. Eine Konstellation: Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Karl Schnaase, Annette von Droste-Hülshoff, in: R. Barbig & M. & R. Parr (Hrsg.), Zeitdiskurse. Reflexionen zum 19. und 20. Jahrhundert als Festschrift für Wulf Wülfing, Heidelberg 2004.Lauster

* O'Farrell, F., Aristotle's, Kant's, and Hegel's Logic, in: Gregorianum, 54, 1973, S. 477-516.

* Ogiermann, H.A., Hegels Gottesbeweise, Roma 1948 (Analecta Gregoriana, 49).

* O'Hagan, T., On Hegel's Critique of Kant's Moral and Political Philosophy, in: St. Priest (Hrsg.), Hegel's Critique of Kant, Oxford 1987, S. 135-159.

* Ohashi, R., Die “Phänomenologie des Geistes” als Sinneslehre. Hegel und Phänomenoetik der Compassion, Freiburg 2010.

* Ohashi, R., Zeitlichkeitsanalyse der Hegelschen Logik. Zur Idee einer Phänomenologie des Ortes, Freiburg/München 1984.

* Oiserman, T.I., Die Hegelsche Philosophie als Lehre über die Macht der Vernunft, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1976, Köln 1978, S. 113-121.

* Oiserman, T.I., Die Philosophie Hegels, Berlin (DDR) 1959.

* Oiserman, T.I., Lenin und die Hegelsche Konzeption der Einheit von Dialektik, Logik und Erkenntnistheorie, in: Referate des 10. Internationalen Hegel-Kongresses in Moskau, Köln 1975, S. 81-88.

* Oittinen, V., Antike Tragödie und dialektische Moderne in Hegels Ästhetik, in: Hegel-Jahrbuch, T.1, 1999/2000.

* Okochi, T., Ontologie und Reflexion. Hegels Wissenslogik im historischen Kontext der neuzeitigen Philosophie, Würzburg 2008.

* Okochi, T. & Yamaguchi, S., Die japanischsprachige Hegel-Rezeption von 1878 bis 2001. Eine Bibliographie, Bern 2013.

* Olaneta, G., Das theoretische Bewußtsein in Hegels "Phänomenologie des Geistes". Eine Analyse der Abschnitte S, 1-3, Marburg (Mikroedition) 2001.

* Oldrini, G., Augusto Vera et le sens de la vulgarisation hégélienne en Europe, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 99/1, 1994, S. 35-52.

* O'Leary, P.Th., Hegel's Attitude Towards Kant's Ethics, M.A. University of Toronto 1963.

* Olson, A.M., Hegel and Jaspers on the Comparative Philosophy of Religion, in: L.H. Ehrlich & R. Wisser (Hrsg.), Karl Jaspers: Philosopher among Philosophers / Philosoph unter Philosophen, Amsterdam/Atlanta 1993.

* Olson, A.M., Hegel and the Spirit. Philosophy as Pneumatology, Princeton 1992.

* O'Neill, J., Hegel's Dialectic of Desire and Recognition. Tetxts and Commentary, New York 1996.

* Onnasch, E.-O., Hegel zwischen Fichte und der Tübinger Fichte-Kritik, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Onnasch, E.-O., System und Methode in der Philosophie Hegels, in: V. Hösle & W. Neuser (Hrsg.), Logik, Mathematik und Natur im objektiven Idealismus, Würzburg 2004.

* Oosterbaan, J.A., Hegels "Phänomenologie des Geistes" en de theologische kenleer, Diss., Haarlem 1953.

* Opzoomer, C.W., De leer van God bij Schelling, Hegel en Krause, Leiden 1846.

* O'Regan, C., The Heterodox Hegel, New York 1994.

* Orth, E.W., Hegelsche Motive in Windelbands und Cassirers Kulturphilosophie, in: Ch. Krijnen & D. Pätzold (Hrsg.), Der Neukantianismus und das Erbe des deutschen Idealismus. Die philosophische Methode, Würzburg 2002.

* O'Sullivan, J.M., Vergleich der Methoden Kants und Hegels auf Grund ihrer Behandlung der Kategorie der Quantität, Diss. Heidel­berg 1908, Berlin 1908.

* Ott, A., Hegel et la philosophie Allemande, ou exposé et examen critique des principaux systèmes de la philosophie Allemande depuis Kant, et spécialement de celui de Hegel, Paris 1844, (reprint) 1984.

* Ott, E., Die Religionsphilosophie Hegels in ihrer Genesis dargestellt und in ihrer Bedeutung für die Gegenwart gewürdigt, Diss. Leipzig, Berlin 1904.

* Ottmann, H.H., Das Scheitern einer Einleitung in Hegels Philosophie. Eine Analyse der "Phänomenologie des Geistes", München/Salzburg 1973.

* Ottmann, H.H., Die “Rose im Kreuze der Gegenwart”, in: Hegel-Jahrbuch, Teil 1, 1999.

* Ottmann, H.H., Die Weltgeschichte, in: L. Siep (Hrsg.), G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts, Berlin 1997 (Klassiker Auslegen, Bd. IX).

* Ottmann, H.H., Hegelsche Logik und Rechtsphilosophie. Unzulängliche Bemerkungen zu einem ungelösten Problem, in: D. Henrich & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegels Philosophie des Rechts. Die Theorie der Rechtsformen und ihre Logik, Stuttgart 1982, S. 382-392.

* Ottmann, H.H., Hegels Theorie der Sittlichkeit, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Sittlichkeit. Ethik-Modelle von Platon bis Lévinas, Würzburg 2009.

* Ottmann, H.H., Herr und Knecht bei Hegel. Bemerkungen zu einer mißverstandenen Dialektik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 35, 1981, S. 365-384.

* Ottmann, H.H., Individuum und Gemeinschaft bei Hegel. Bd. I: Hegel im Spiegel der Interpretation, Berlin/New York 1977.

* Over, St., Begriff und Struktur der Kunst in Hegels Ästhetik, Heusenstamm 2013.

* Paetzold, H., Ästhetik des deutschen Idealismus. Zur Idee ästhetischer Rationalität bei Baumgarten, Kant, Schelling, Hegel und Schopenhauer, Wiesbaden 1983.

* Pagano, M., Hegel e la religione egiziana, in: Annuario Filosofico, 5, 1989.

* Pagano, M., Hegel interprete dell’esperienza religiosa, in: Annuario Filosofico, 21, 2005.

* Pagano, M., La storia delle religioni nell’interpretazione di Hegel, in: Annuario Filosofico, 10, 1994.

* Pagano, M., Staudenmaier interprete e critico di Hegel, in: Annuario Filosofico, 1, 1985.

* Pagès, C., Hegel et Lévinas. Autre altérité, autre danger, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 143, 2011.

* Pallavidini, R., Hegel critico dell'autoritarismo. Il confronto critico con la Rivoluzione francese alle origini dei modelli teorici hegeliani, Firenze 1992.

* Palma, N., Moment et processus. Essai de compréhension de la dimension psychosocio-historico-existentielle de "La Logique" de "L'Encyclopédie" de Hegel, Paris 1970.

* Palmer, L.M., On Hegel's Platonism, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & F.G. Weiss (Hrsg.), Hegel and the History of Philosophy. Proceedings of the 1972 Hegel Society of America Conference, Den Haag 1974.

* Palmier, J.-M., Hegel. Essai sur la formation du système hégélien, 1968.

* Panasiuk, R., Der Zusammenhang von geistigen und materiellen Elementen in Hegels Anthropologie, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1976, Köln 1978, S. 263-267.

* Pannenberg, W., La signification de Hegel pour le christianisme, in: Archives de Philosophie, 33/4, 1970.

* Panou, St., Leibniz, Kant, Hegel. Sechs hermeneutische Studien, 1982.

* Panou, St., Logische Identität. Bemerkungen zur Hegelschen Logik, in: Tijdschrift voor Filosofie, 38, 1976, S, 98-103.

* Papadimitriou, E., Der Satz vom Widerspruch bei Aristoteles und Hegel, in: Hegel-Jahrbuch 1980, 1981.

* Papini, G., Le crépuscule des philosophes. Kant, Hegel, Comte, Spencer, Nietzsche, Paris 1922.

* Paredes Martín, M. del C., Comunidad y constitución en el joven Hegel, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 2-3/2000, S. 535-563.

* Paredes Martín, M. del C., El concepto del saber en la primera metafisica de Hegel, in: Naturaleza y Gracia. Revista Cuatrimestral de Ciencias Eclesiásticas, 3/1986, S. 519-555.

* Parkinson, G.H.R., Hegel, Pantheism, and Spinoza, in: G. Lloyd (Hrsg.), Spinoza: Critical Assessments, Bd. IV: The Reception and Influence of Spinoza's Philosophy, London 2001.

* Parmeggiani, M.R., Schopenhauer contra Hegel. Una oposición esencial, in: Analogía. Revista de Filosofía, 16, México 2002, S. 53-71.

* Parry, D.M., Hegel's Phenomenology of the "We", New York 1988.

* Pascher, M., Hermann Cohens Ethik als Gegenentwurf zur Rechtsphilosophie Hegels, Innsbruck 1992 (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Sonder-H. 83).

* Pascher, M., Kantianisches und Hegelianisches in der Geschichtsphilosophie nach Hegel, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 44/45, 1999/2000, S. 125-142.

* Paterson, A.L.T., Self-Reference and the Natural Numbers as the Logic of Dasein, in: Hegel-Studien, 32, 1997.

* Patschull, J., Verwertung fremder Arbeit. Zum Verhältnis von gesamtgesellschaftlicher Bergündung, Normativität und Ideologiekritik in der politökonomischen Theoriebildung: Adam Smith, Ricardo, Hegel, Marx, Göttingen 1984 (Göttinger Beiträge zur Gesellschaftstheorie, 8).

* Patten, A., Hegel's Idea of Freedom, Oxford 1999, Oxford 2002.

* Patten, A., The Reciprocity Thesis in Kant and Hegel, in: The Bulletin of the Hegel Society of Great Britain, 33, 1996, S. 54-69.

* Pattin, A., Hegels definitie van de geest, in: Tijdschrift voor Filosofie, 43, 1981, S. 235-268, 487-509.

* Patzig, G., Hegels Dialektik und Lukasiewiczs dreiwertige Logik, in: R. v. Thadden e.a. (Hrsg.), Das Vergangene und die Geschichte. Festshrift für R. Wittram, Göttingen 1973.

* Pätzold, D., Der systematische Ort von "Natur" in Hegels Philosophie, in: H.F. Fulda & H.H. Holz & D. Pätzold, Perspektiven auf Hegel, Dialectica Minora 1, Köln 1991.

* Pätzold, D., Fichte und Hegel über Spinoza und das Absolute, in: H. Schneider (Hrsg.), Jahrbuch für Hegelforschung, 10-11, St. Augustin 2009.

* Pätzold, D., Hegels Bild von Descartes, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Pätzold, D., "L'esprit systématique ou l'esprit de système". Kant und Hegel in Cassirers kulturphilosophischer Methode, in: Ch. Krijnen & D. Pätzold (Hrsg.), Der Neukantianismus und das Erbe des deutschen Idealismus. Die philosophische Methode, Würzburg 2002.

* Pätzold, D. & Vanderjagt, A. (Hrsg.), Hegels Transformation der Metaphysik, Köln 1991.

* Pauly, W. (Hrsg.), Der Staat - eine Hieroglyphe der Vernunft. Staat und Gesellschaft bei Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Baden-Baden 2009.

* Pavic, Z., Hegels Idee einer logischen Hermeneutik. Die Selbstauslegung des Absolutem in der sichtbaren Unsichtbarkeit der Sprache, St. Augustin 2003.

* Pazanin, A., Sittlichkeit als "zweite Natur" des Menschen, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 235-242.

* Pechmann, A. v., Die Kategorie des Maßes in Hegels "Wissenschaft der Logik", Köln 1980.

* Pechmann, A. v., Zum Problem der „schlechten Unendlichkeit“ bei Kant und Hegel, in: W.R. Bayer (Hrsg.), Die Logik des Wissens und das Problem der Erziehung. Nürnberger Hegel-Tage 1981, Hamburg 1981, S. 118-125.

* Peddle, F., Thought and Being. Hegel’s Criticism of Kant’s System of Cosmological Ideas, Washington 1980.

* Peiser, W., Hegels Stellung zu Erziehung und Bildung, in: B. Wigersma (Hrsg.), Verhandlungen des dritten Hegelkongresses vom 19. bis 23.4.1933 in Rom, Tübingen/Haarlem 1934.

* Pelczynski, Z.A., Hegel and International History, in: Ph. Windsor (Hrsg.), Reason and History: Or Only a History of Reason, Leicester/London 1990.

* Pelczynski, Z.A., Hegel e la costituzione inglese, in: Occidente, 8, 1952, S. 291-304.

* Pelczynski, Z.A. (Hrsg.), Hegel's Political Philosophy: Problems and Perspectives. A Collection of New Essays, Cambridge 1971.

* Pelczynski, Z.A., Political Community and Individual Freedom in Hegel's Philosophy of State, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993.

* Pen, K.J., Over het onderscheid tusschen de wetenschap van Hegel en de wijsheid van Bolland, Diss. 1922, Leiden 1915.

* Pendlebury, G., Action and Ethics in Aristotle and Hegel. Escaping the Malign Influence of Kant, Aldershot 2005.

* Penolidis, Th., Der Heros. G.W.F. Hegels Begriff der absoluten Bestimmtheit oder die logische Gegenwart des Seins, Würzburg 1997.

* Penolidis, Th., Hegels Begriff des Denkens in den Jenaer Systementwürfen von 1805/6, in: Prima Philosophia, 12/4, 1999, S. 49-68.

* Penolidis, Th., Zur Selbstvermittlung des Erkennens in bezug auf die Einheit des Selbstbewußtseins bei Kant und auf die innere Differenz des Begriffs bei Hegel, in: Th.S. Hoffmann & F. Ungler (Hrsg.), Aufhebung der Transzendentalphilosophie? Systematische Beiträge zu Würdigung, Fortentwicklung und Kritik des transzendentalen Ansatzes zwischen Kant und Hegel, Würzburg 1994.

* Peperzak, A.Th.B., De jonge Hegel en de oorsprong van het denken, in: Tijdschrift voor Filosofie, 23, 1961, S. 591-652.

* Peperzak, A.Th.B., Existenz und Denken im Werden der Hegelschen Philosophie, in: Scholastik, 1963, S. 226-238.

* Peperzak, A.Th.B., Filosofie en politiek. Een kommentaar op het Voorwoord van Hegels Rechtsfilosofie, Baarn 1981 [Philosophy and Politics. A Commentary on the Preface to Hegel's Philosophy of Right, Dordrecht 1987].

* Peperzak, A.Th.B., Freiheit bei Hegel, in: E. & K Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Willensfreiheit. Klassische Theorien von der Antike bis zur Moderne, Würzburg 2007.

* Peperzak, A.Th.B., From Dialectics to Discussion, in: The Review of Metaphysics, 39, 1985/86.

* Peperzak, A.Th.B., Hegel et la culture moderne, in: Revue Philosophique de Louvain, 84/1, 1986, S. 5-24.

* Peperzak, A.Th.B., Hegels definitie van de geest. Analyse en interpretatie van "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften", A 295-302: BC 381-384, in: Tijdschrift voor Filosofie, 43, 1981.

* Peperzak, A.Th.B., Hegels ethiek, in: De Uil van Minerva (Gent), 1, 1984/85.

* Peperzak, A.Th.B., Hegels kritiek van de metafysiek, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 73, 1981.

* Peperzak, A.Th.B., Hegels Pflichten- und Tugendlehre. Eine Analyse und Interpretation der "Grundlinien der Philosophie des Rechts", §§ 142-156, in: Hegel-Studien, 17, 1982, S. 97-117 [in: L. Siep (Hrsg.), G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts, Berlin 1997 (Klassiker Auslegen, Bd. IX)].

* Peperzak, A.Th.B., Hegels praktische Philosophie, Stuttgart 1981.

* Peperzak, A.Th.B., "Ken U zelf!" of "Wat is filosofie van de geest?". Een uitleg van § 377 van G.W. Hegels "Enzyklopädie der philosophi­schen Wissenschaften" (1830), in: Tijdschrift voor Filosofie, 42, 1980.

* Peperzak, A.Th.B., Le jeune Hegel et la vision morale du monde, Diss. Paris, 's-Gravenhage 1960, 21969.

* Peperzak, A.Th.B., Neue italienische Studien über den jungen Hegel, in: Hegel-Studien, 2, 1963, S. 360-367.

* Peperzak, A.Th.B., Philosophy and Politics. A Commentary in the Preface to Hegel's Philosophy of Right, Dordrecht 1986.

* Peperzak, A.Th.B., Platonic Transformations. With and after Hegel, Heidegger, and Lévinas, Lanham 1997.

* Peperzak, A.Th.B., Selbsterkenntnis des Absoluten. Grundlinien der Hegelschen Philosophie des Geistes, Stuttgart/Bad Cannstatt 1987.

* Peperzak, A.Th.B., Zur Hegelschen Ethik, in: D. Henrich & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Hegels Philosophie des Rechts. Die Theorie der Rechtsformen und ihre Logik, Stuttgart 1982.

* Pepperle, H. & I. (Hrsg.), Die Hegelsche Linke. Dokumente zu Philosophie und Politik im deutschen Vormärz, Leipzig 1985.

* Pepperle, I., Junghegelianische Geschichtsphilosophie und Kunsttheorie, Berlin 1978.

* Perander, J.J.F., Kritisk undersökning af statsbegreppet i den hegelska filosofia, Helsingfors 1870.

* Perès, A., Le siècle des Lumières vu par Kant et Hegel, in: L'Enseignement Philosophique, 38, 1987, S. 27-38.

* Pérez Quintana, A., Lo posible por libertad en la "Crítica de la Razón Práctica". Bloch ante Hegel y Kant, in: J. Muguerza & R. Rodriguez Aramayo (Hrsg.), Kant despues de Kant. En el bicentenario de la "Crítica de la razón practica", Madrid 1989, S. 530-553.

* Perkins, R.L. (Hrsg.), History and System. Hegel's Philosophy of History. Proceedings of the 1982 Sessions of the Hegel Society of America, Albany 1984.

* Perkins, R.L., Perspectivity and Objectivity. A Critical Clue to Hegel’s Epistemology, in: The Owl of Minerva, 20/2, 1989, S. 151-163.

* Peron, B., Die Römer als erste Moderne und die Entzweiung der Moderne. Geschichte und Philosophie am Beispiel Schillers, Schlegels und Hegels, in: G. Figal (Hrsg.), Internationales Jahrbuch für Hermeneutik, Tübingen 2009.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt