header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Herder, Johann Gottfried (T - Z) - Hermeneutik (A - Ba)

* Taylor, Ch., The Importance of Herder, in: A. & E. Margalit (Hrsg.), Isaiah Berlin. A Celebration, Chicago 1991.

* Thiel, M., Methode. Bd. IIIA: J.G. Herder. Ein großer Freimaurer und Denker ostdeutscher Besonnenheit, Heidelberg

* Tietz, M., Herders Spanien in der Sicht der neueren Hispanistik, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Träger, C., Die Herder-Legende des deutschen Historismus, Frankfurt/M. 1979.

* Träger, C., Geschichte und Literaturgeschichte. Johann Gottfried Herder und die Krise des historischen Denkens, Habil.-Schr. Greifswald 1964.

* Träger, C., Herders Ausgangspositionen einer geschichtlichen Literaturbetrachtung, in: C. Träger, Studien zur Literaturtheorie und vergleichenden Literaturgeschichte, Leipzig 1970, S. 27-56.

* Uebele, W., Herder und Tetens, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 18, 1905, S. 216-249.

* Unger, R., Herder, Novalis und Kleist. Studien über die Entwick­lung des Todesproblems im Denken und Dichten von Sturm und Drang zur Romantik, Frankfurt/M. 1922.

* Unterreitmeier, H., Sprache als Zugang zur Geschichte. Unter­suchungen zu Herders geschichtsphilosophischer Methode, Bonn 1971.

* Verra, V., Mito, revelazione e filosofia in Johann Gottfried Herder e nel suo tempo, Milano 1966.

* Vesterling, H., Herder Humanitätsprinzip, Diss. Halle 1890.

* Voigt, A., Umrisse einer Staatslehre bei Johann Gottfried Herder, Stuttgart/Berlin 1939 (Königsberger Rechtswissenschaft­liche Forschungen, Bd. III).

* Vollrath, W., Die Auseinandersetzung Herder mit Spinoza, Diss. Gießen 1911.

* Vorländer, K., Die Philosophie unserer Klassiker. Lessing, Herder, Schiller, Goethe, Berlin/Stuttgart 1923.

* Wagner, F., Herders Homerbild. Seine Wurzeln und Wirkungen, Diss. Köln 1960.

* Wagner, F., Herder und die Homerübersetzung, in: Forschungen und Fortschritte, 38, 1964, S. 297-303, 341-345.

* Wefelmeyer, F., Glück und Aporie des Kulturtheoretikers. Zu Johann Gottfried Herder und seiner Konzeption der Kultur, in: H. Brackert & F. Wefelmeyer (Hrsg.), Naturplan und Verfallskritik. Zu Begriff und Geschichte der Kultur, Frankfurt/M. 1984, S. 94-121.

* Weissberg, L., Juden oder Hebräer? Religiöse und politische Bekehrung bei Herder, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Wells, G.A., Herder and After. A Study in the Development of Sociology, 's-Gravenhage 1959.

* Welter, N., Herders Bildungsphilosophie, St. Augustin 2003.

* Werlen, H.-J., "Philadelphia kann überall liegen". Herder, Benjamin Franklin und das Ethos des homo oeconomicus, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Werner, A., Herder als Theologe, Berlin 1871.

* Werner, J.M., Herders Völkerpsychologie unter besonderer Berücksichtigung ihres religionsphilosophischen Blickpunktes, Diss. Gießen 1933, Düsseldorf 1934.

* Wertheim, U., Das Volkslied in Theorie und Praxis bei Herder und Goethe, in: U. Wertheim, Goethe-Studien, Berlin 1968.

* Wiese, B. v., Herder. Grundzüge seines Weltbildes, Leipzig 1939.

* Willi, Th., Die Metamorphose der Bibelwissenschaft in Herders Umgang mit dem Alten Testament, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Willi, Th., Herders Beitrag zum Verstehen des Alten Testaments, Tübingen 1971.

* Wisbert, R., Geschichte und Schule bei Johann Gottfried Herder, in: M. Keßler & V. Leppin (Hrsg.), Johann Gottfried Herder. Aspekte seines Lebenswerks, Berlin/New York 2005, S. 353-368.

* Witte, J.H., Die Philosophie unserer Dichterheroen. Bd. I: Lessing und Herder, Bonn 1880.

* Wolf, H., Der junge Herder und die Entwicklungsidee Rousseaus, in: Publications of the Modern Language Association of America, 57, 1942, S. 753-815.

* Wolf, H., Herder, Leibniz en Spinoza, in: H. Wolf, Persoonlijkheid en geestesleven, Haarlem 1927.

* Wolfes, M., “Das höchste Gut, was Gott allen Geschöpfen geben konnte, war und bleibt eignes Daseyn”. Herders Ideal freier Religiosität, in: M. Keßler & V. Leppin (Hrsg.), Johann Gottfried Herder. Aspekte seines Lebenswerks, Berlin/New York 2005, S. 293-308.

* Zammito, J.H., Kant, Herder, and the Birth of Modern Anthropology, Chicago 2001.

* Zaremba, M., Johann Gottfried Herder: Prediger der Humanität. Eine Biographie, Köln 2002.

* Zaremba, M., Johann Gottfried Herders humanitäres Nations- und Volksverständnis, Berlin 1985.

* Zeuch, U., "Ton und Farbe, Auge und Ohr, wer kann sie commensu­rieren?". Zur Stellung des Ohrs innerhalb der Sinneshierarchie bei Johann Gottfried Herder und zu ihrer Bedeutung für die Wertschät­zung der Musik, in: Zeitschrift fûr Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 2/1996.

* Zippert, Th., Bildung und Offenbarung. Das Offenbarungsverständ­nis des jungen Herder als Grundmotiv seines theologisch-philoso­phisch-literarischen Lebens, Marburg 1994.

* Zuckert, R., Awe or Envy. Herder contra Kant on the Sublime, in: The Journal of Aesthetics, 61/3, 2003, S. 217-232.

* Zusi, P.A., Toward a Genealogy of Modernism. Herder, Nietzsche, History, in: The Modern Language Quarterly, 67/4, 2006, S. 505-525.

  

> HERIGER,

 * Babcock, G., Heriger and the Study of Philosophy at Lobbes in the Tenth Century, in: Traditio, 40, 1984, S. 307-317.

 

 > HERING, CARL EWALD CONSTANTIN

 * Heidelberger, M., Räumliches Sehen bei Helmholtz und Hering, in: Philosophia Naturalis, 1/1993.

* Poggi, S., Goethe, Müller, Hering und das Problem der Empfin­dung, in: M. Hagner & B. Wahrig-Schmidt (Hrsg.), Johannes Müller und seine Philosophie, Berlin 1992.

* Turner, R.St., In the Eye's Mind. Vision and the Helmholtz‑Hering Controversy, Princeton 1994.

 

> HERMAEUS VON REICHENAU

* Germann, N., De temporum ratione. Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermaeus von Reichenau, Tübingen 2006.

 

> HERMAN DE VALENCIENNES

* Spiele, I., Li Romanz de Dieu et de sa mere d'Herman de Valen­ciennes, chanoire et prêtre (XIIe siècle), Diss., Leiden 1975.

 

> HERMANN DER JUDE

* Schmitt, J.-C., Die Bekehrung Hermanns des Juden. Autobiographie, Geschichte und Fiktion, Stuttgart 2006.

 

> HERMANN, RUDOLF

* Assel, H., Vom Nebo ins verheißene Land. Erfahrung und Begriff der Rechtfertigung: Karl Holl und Rudolf Hermann, in: Ch. Danz & R. Leonhardt (Hrsg.), Erinnerte Reformation. Studien zur Luther-Rezeption von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert, Berlin/New York, S. 235-258.

 

> HERMANNUS ALEMANNUS (HERMANN DER DEUTSCHE)

* D'Alverny, M.Th., Remarques sur la tradition de la "Summa Alexandrinorum", in: Archives d'Histoire Doctrinale et Littéraire du Moyen-Âge, 49, 1982, S. 265-272.

* Dunlop, D.M., The Arabic Tradition of the "Summa Alexandrinorum", in: Archives d'Histoire Doctrinale et Littéraire du Moyen-Âge, 49, 1982, S. 253-263.

 

> HERMANNUS DE SCHILDESCHE

* Zumkeller, A., Schrifttum und Lehre des Hermann von Schildesche, O.E.S.A. († 1357), Würzburg 1959 (Cassiciacum, 14).

 

> HERMANS, WILLEM FREDERIK

* Vermeiren, K., Willem Frederik Hermans en Ludwig Wittgenstein. Een taalspelanalyse van het prozawerk van Willem Frederik Hermans, uitgaande van de levensvorm van het sadistische en chaotische universum, 1986.

 

> HERMARCHOS

* Krohn, K., Der Epikureer Hermarchos, Berlin 1921.

* Waerdt, P.A. v.d., Hermarchos and the Epicurean Genealogy of Morals, in: Transactions of the American Philological Association, 118, 1988.

 

> HERMAS

* Adam, K., Die Lehre von dem Heiligen Geist bei Hermas und Tertullian, in: Theologische Quartalschrift, 88, 1906, S. 36-61.

* Bakel, H.A. v., De compositie van den Pastor Hermae, Amsterdam 1900.

* Bardy, G., Le Pasteur d'Hermas et les livres Hermétiques, in: Revue Biblique, 1911, S. 391-407.

* Batiffol, R., L'église naissante. Hermas et le problème moral au second siècle, in: Revue Biblique, 1901, S. 337-351.

* Baumgärtner, P., Die Einheit des Hermas-Buchs, Freiburg 1889.

* Behm, H.M.Th., Über den Verfasser der Schrift, welche den Titel "Hirt" führt, Rostock 1876.

* Brox, N., Der Hirt des Hermas, Göttingen 1991.

* Brüll, A., Der Hirt des Hermas nach Ursprung und Inhalt untersucht, Freiburg 1882.

* Deemter, R. v., Der Hirt des Hermas. Apokalypse oder Allegorie, Diss., 1929.

* Dorsch, E., Zur Hierarchie des Hirten, in: Zeitschrift für katholische Theologie, 28, 1904.

* Funk, F.X., Die Einheit des Hirten des Hermas, in: Theologische Quartalschrift, 1899, S. 321-359.

* Gaâb, E., Der Hirt des Hermas, Basel 1866.

* Grosse-Brauckmann,  , De compositione Pastoris Hermae, Diss. Göttingen 1910.

* Haas, C., De geest bewaren. Achtergrond en functie van de pneumatologie in de paraenese van de Pastor van Hermas, Diss., 's-Gravenhage 1985.

* Heurtier, B., Le dogme de la trinité dans l'épître de St. Clément de Rome et le Pasteur d'Hermas, Diss., Lyon 1900.

* Heyne, W., Quo tempore Hermae pastor scriptus sit, Diss. Königsberg 1872.

* Hilorst, A., Sémitismes et latinismes dans le Pasteur d'Hermas, Nijmegen 1976.

* Holtzmann, H.J., Hermas und Johannes, in: Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie, 1875, S. 40-51.

* Hückstädt, E., Der Lehrbegriff des Hirten, 1889.

* Link, A., Christi Person und Werk im Hirten des Hermas, Diss. Marburg 1886.

* Link, A., Die Einheit des Pastor Hermae, Marburg 1888.

* Müller, H., Zum Pastor Hermae, in: Theologische Quartalschrift, 1908, S. S. 89-94.

* Nijendijk, L.W., Die Christologie des Hirten des Hermas. Exegetisch, religions- und dogmengeschichtlich untersucht, Diss., 1986.

* Nirschl, J., Der Hirt des Hermas. Eine historisch-kritische Untersuchung, Passau 1879.

* Rambouillet,  , L'orthodoxie du Pasteur Hermas, Paris 1880.

* Reiling, J., Hermas and Christian Prophecy. A Study of the Eleventh Mandate, Diss., 1973.

* Réville, J., La valeur du témoignage historique du Pasteur d'Hermas, Paris 1900.

* Schweitzer, V., Der Pastor Hermae und die "opera supererogatoria", in: Theologische Quartalschrift, 86, 1904, S. 539-556.

* Spitta, F., Zu Geschichte und Literatur des Urchristentums. Bd. II: Der Brief des Jakobus. Studien zum Hirten des Hermas, Göttingen 1896.

* Taylor, C., Hermas and Cebes, in: The Journal of Philology, 1901, S. 24-38, 94-98.

* Völter, D., Die Visionen des Hermas, die Sibylle und Clemens von Rom. Ein Beitrag zur Geschichte der altchristlichen Literatur, Berlin 1900.

* Winter, F.J., Sittliche Grundanschauungen im "Hirten" des Hermas, in: Zeitschrift für kirchliche Wissenschaft und kirchliches Leben, 1884, S. 33-46.

* Zahn, Th., Der Hirt des Hermas untersucht, Gotha 1868.

 

> HERMEIAS VON ALEXANDRIEN

* Bernard, H., Hermeias von Alexandrien. Übersetzung seines Kommentars zu Platons "Phaidros" mit Einleitung, Tübingen 1997.

 

> HERMENEUTIK

* Abraham, W., Linguistische Analysen für Unanalysierbares? Analytische Zweifel eines Linguisten am hermeneutischen Zirkel, in: O. Panagl & R. Wodak (Hrsg.), Text und Kontext. Theoriemodelle und methodische Verfahren im transdisziplinären Vergleich, Würzburg 2004.

* Adolphi, R., Von Angesicht zu Angesicht. Die hermeneutische Utopie des Unmittelbaren, in: A. Przylebski (Hrsg.), Ethik im Lichte der Hermeneutik, Würzburg 2010.

* Adriaanse, H.J. & Enskat, R. (Hrsg.), Fremdheit und Vertrautheit. Hermeneutik im europäischen Kontext, Leuven 2000.

* Adrián, J., Die Funktion einer formal-anzeigenden Hermeneutik. Zu einer hermeneutisch-phänomenologischen Artikulation des faktischen Lebens ausgehend von Heideggers Frühwerk, in: Philosophisches Jahrbuch, 113/1, 2006.

* Aguirre Oraa, J.M., Raison critique ou raison herméneutique, in: Revue Philosophique de Louvain, 91/3, 1993, S. 409-440.

* Albert, H., Hermeneutiek en ervaringswetenschap, in: H. Albert, Theorie en kritiek, Meppel 1976.

* Albert, H., Hermeneutik und Realwissenschaft. Die Sinnproblematik und die Frage der theoretischen Erkenntnis, in: H. Albert (Hrsg.), Sozialtheorie und soziale Praxis, Meisenheim 1971, S. 42-77.

* Albert, H., Kritik der reinen Hermeneutik. Der Antirealismus und das Problem des Verstehens, Tübingen 1994.

* Alexander, W., Hermeneutica Generalis. Zur Konzeption und Entwicklung der allgemeinen Verstehenslehre im 17. und 18. Jahrhundert, Stuttgart 1993.

* Allen, D., Structure and Creativity in Religion. Hermeneutics in Mircea Eliade's Phenomenology and New Direction, Den Haag 1978.

* Angehrn, E., Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik, Weilerswist 2003.

* Angehrn, E., Wege des Verstehens. Hermeneutik und Geschichtsdenken, Würzburg 2007.

* Anz, H., Hermeneutik der Individualität. Wilhelm Diltheys hermeneutische Position und ihre Aporien, in: H. Birus (Hrsg.), Her­meneutische Positionen, Göttingen 1982.

* Apel, K.-O., Ideas or Sense-Events? An Attempt to Determine the "Logos" of Hermeneutics, in: T.J. Stapleton (Hrsg.), The Question of Hermeneutics. Essays in Honor of Joseph J. Kockelmans, Dord­recht 1994.

* Apel, K.-O., Kann es eine normative Begründung einer hermeneutischen Rekonstruktion der Geschichte geben?, in: K.S. Johannessen & T. Nordenstam (Hrsg.), Wittgenstein and the Philosophy of Culture. Proceedings of the 18th International Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel, 13.-20.8.1997, Wien 1886 (Schriften der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXIV).

* Apel, K.-O., Szientistik, Hermeneutik, Ideologiekritik, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 1, 1968 [in: H.-U. Lessing (Hrsg.), Philosophische Hermeneutik, Freiburg/München 1999].

* Apel, K.-O., Wittgenstein und das Problem des hermeneutischen Verstehens, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 63, 1960, S. 49-87.

* Arahata, Y., Welt, Sprache, Vernunft. Ein sprachphilosophischer Beitrag zur Verbindung von Phänomenologie, Hermeneutik und Phänomenologie des Geistes, Würzburg 2006.

* Arnason, J.P., Heidegger, Patocka und die Hermeneutik der Moderne, in: D. Papenfuss & O. Pöggeler (Hrsg.), Zur philosophi­schen Aktualität Heideggers. Bd. III: Im Spiegel der Welt: Sprache, Übersetzung, Auseinandersetzung, Frankfurt (M.) 1991.

* Arndt, A., Das Verhältnis von Hermeneutik und Dialektik im Denken Schleiermachers, in: A. Arndt & U. Barth & W. Gräf (Hrsg.), Christentum, Staat, Kultur. Beiträge des Schleiermacher-Kongresses 26.-29.3.2006, Berlin/New York 2008, S. 637-652.

* Arndt, A., Dialektik und Hermeneutik. Zur kritischen Vermittlung der Disziplinen bei Schleiermacher, in: Synthesis Philosophica, 23, 1997, S. 39-63.

* Aroujo de Oliveira, M., Hermeneutica e dialectica. Duas universalidades complementares?, in: Filosofia Unisinos, 3/4, 2002, S. 41-64.

* Aubenque, P., Das Verhältnis von Hermeneutik und Ontologie am Beispiel des "Peri Hermeneias" von Aristoteles, in: Perspektiven der Philosophie, 18, 1992.

* Barison, F. & Monaco Carucci, S. del, Hermeneutics and Heideggerian Ontology in Psychiatry, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. In the Glory of Its Radiating Manifestations. 25th Anniversary Publication, Bk. I, Dordrecht 1996.

* Bacsó, B., "Das Erkennen des Erkannten". Zur Deutung einer hermeneutischen Topos, in: B. Bacsó, Die Unvermeidbarkeit des Irrtums. Essays zur Hermeneutik, Cuxhaven/Dartford 1997.

* Bacsó, B., Gibt es einen anderen Anfang? Eine Hermeneutische Erörterung des Anfangs, in: B. Bacsó, Die Unvermeidbarkeit des Irrtums. Essays zur Hermeneutik, Cuxhaven/Dartford 1997.

* Bacsó, B., Psychoanalyse und Hermeneutik, in: B. Bacsó, Die Unvermeidbarkeit des Irrtums. Essays zur Hermeneutik, Cuxhaven/Dartford 1997.

* Baumgardt-Thomé, Y., Das Problem der Geisteswissenschaften in der analytischen Philosophie und Wissenschaftstheorie. Unter besonderer Berücksichtigung der Rekonstruktion der Hermeneutik, Meisenheim 1978.

* Bayer, O., Autorität und Kritik. Zur Hermeneutik und Wissenschaftstheorie, Tübingen 1991.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt