header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hermeneutik (Me - S)

* Mersch, D., Posthermeneutik, Berlin 2010 (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonder-Bd. XXVI).

* Mieth, D., Moral und Erfahrung II. Beiträge zur theologisch-ethischen Hermeneutik, Freiburg

* Misgeld, D., Critical Hermeneutics versus Neoparsonianism?, in: New German Critique, 35, 1985, S. 55-82.

* Moirat, E., La notion augustinienne de l'herméneutique, Diss., Clermont-Ferrand 1906.

* Mones, A., Jenseits von Wissenschaft oder: Die Diakrise des hermeneutischen Zirkels, Bonn 1995.

* Mooij, A.W.M. & Widdershoven, G.A.M., Hermeneutiek en politiek, Delft 1997.

* Mooij, A.W.M. & Widdershoven, G.A.M. (Hrsg.), Hermeneutiek en psychologie. Interpretatie in theorievorming, onderzoek en psychotherapie, Meppel 1992.

* Müller, J., Martin Bucers Hermeneutik, 1965.

* Müller, K., Herbst der Hermeneutik?, in: E. Garhammer & H.-G. Schöttler (Hrsg.), Predigt als offenes Kunstwerk. Homiletik und Rezeptionsästhetik, München 1998, S. 137-148.

* Müller, U., Hermeneutik als Modernitätskritik, in: Philosophisches Jahrbuch, 94, 1987, S. 209-221.

* Müller, U., Philosophie und Struktur. Über die Notwendigkeit strukturtheoretischer Reflexionen in den hermeneutischen Wissen­schaften, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 2/1994.

* Münch, D., Das Denken und die Fakten. Überlegungen zu einer kognitiven Philosophiegeschichtsschreibung und Hermeneutik, in: V. Caysa & K.-D. Eichler (Hrsg.), Philosophiegeschichte und Hermeneutik, Leipzig 1996, S. 70-84 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. V).

* Münnix, G., Fremdheit als Grenze des Verstehens. Zur Problematik von Multiperspektivität und Hermeneutik, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie, 4/2002.

* Nassen, U. (Hrsg.), Klassiker der Hermeneutik, Paderborn/München/Wien 1982.

* Nethöfel, W., Theologische Hermeneutik. Vom Mythos zu den Medien, 1992.

* Neumann, W., Hermeneutik und materialistische Dialektik bei der Untersuchung sprachlicher Tätigkeit, in: Linguistische Studien, Reihe A, Arbeitsberichte H. 74, Berlin 1980.

* Nicholson, G., Hermeneutical Phenomenology, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Nicolás, J.A., Noología y/o hermenéutica, in: Concordia, 2000.

* Oberauer, K., Intensionalität und Reflexion. Bausteine zu einer hermeneutischen Kognitionswissenschaft, Münster 1997.

* Ormiston, G.L. & Schrift, A.D. (Hrsg.), The Hermeneutic Tradi­tion. From Ast to Ricœur, Albany 1989.

* Ormiston, G.L. & Schrift, A.D. (Hrsg.), Transforming the Hermeneutic Context. From Nietzsche to Nancy, Albany 1989.

* Osier,  , L'herméneutique, in: Studia Spinozana, 3 (Spinoza and Hobbes), 1987.

* Ormiston, G. & Schrift, A. (Hrsg.), The Hermeneutic Tradition, 1989.

* Ortíz-Osés, A., La relación hermeneutica, in: Concordia, 32, 1997.

* Outhwaite, W., New Philosophies of Social Science. Realism, Hermeneutics, and Critical Theory, Basingstoke 21991.

* Palmer, R.E., Hermeneutics. Interpretation Theory in Schleier­macher, Dilthey, Heidegger, and Gadamer, Evanston (Ill.) 1969.

* Pannenberg, W., Hermeneutik und Universalgeschichte, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 60, 1963, S. 90-121.

* Pareyson, L., Sozialität der Philosophie, in: F. Bianco (Hrsg.), Beiträge zur Hermeneutik aus Italien, Freiburg/München 1993.

* Parmentier, M. & Rittelmeyer, Ch., Einführung in die pädadgogische Hermeneutik, Darmstadt 2001.

* Patsch, H., Friedrich Schlegels “Philosophie der Philologie” und Schleiermachers frühe Entwürfe zur Hermeneutik. Zur Frühgeschichte der romantischen Hermeneutik, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 63, 1966, S. 432-472.

* Petersbach, G., Methode und Hermeneutik, Diss. 1973, Egelsbach (Mikroreprint)

* Petrus, K., Die intentio auctoris in Hermeneutiken des 17. und des frühen 18. Jahrhunderts, in: Philosophisches Jahrbuch, 103/2, 1996.

* Petrus, G., Genese und Analyse. Logik, Rhetorik und Hermeneutik im 17. und 18. Jahrhundert, Berlin/New York 1997.

* Piepmeier, R., Baruch de Spinoza: Vernunftanspruch und Hermeneu­tik, in: U. Nassen (Hrsg.), Klassiker der Hermeneutik, Paderborn etc. 1982.

* Pfafferott, G., Ethik und Hermeneutik. Mensch und Moral im Gefüge der Lebensform, 1981.

* Plieger, P., Sprache im Gespräch. Studien zum hermeneutischen Sprachverständnis, Wien 2000.

* Pokorny, P. (Hrsg.), Philosophical Hermeneutics and Biblical Exegesis, Tübingen 2002.

* Pöggeler, O., Die ethisch-politische Dimension der hermeneuti­schen Philosophie, in: I. Fetscher & G.-G. Grau & K.-H. Ilting & O. Pöggeler, Probleme der Ethik zur Diskussion gestellt, Freiburg/­München 1972.

* Pöggeler, O. (Hrsg.), Hermeneutische Philosophie, 1972.

* Pöggeler, O., Schritte zu einer hermeneutischen Philosophie, Freiburg 1993.

* Portocarrero, M.L. & Umbelino, L.A. & Wiescinski, A. (Hrsg.), Hermeneutic Rationality. La rationalité herméneutique, München 2012.

* Przylebski, A., Sense, Meaning, and Understanding. Towards a Systematic Hermeneutical Philosophy, Münster 2014 (Development in Hermeneutics, 9).

* Purcell, L.S., After Hermeneutics?, in: Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy / Revue Canadienne de Philosophie Continentale, 14/2, 2010.

* Raguse, H., Der Raum des Textes. Elemente einer transdisziplinä­ren theologischen Hermeneutik, Stuttgart 1994.

* Redding, P., Hegel's Hermeneutics, Ithaca 1996.

* Regehly, Th., Hermeneutische Reflexionen über den Gegenstand des Verstehens, Hildesheim 1992.

* Reisinger, P., Über die Zirkelnatur des Verstehens in der tradi­tionellen­ Hermeneutik, in: Philosophisches Jahrbuch, 81/1, 1974.

* Ricœur, P., Der Text als Modell: hermeneutisches Verstehen, in: H.-U. Lessing (Hrsg.), Philosophische Hermeneutik, Freiburg/München 1999.

* Ricœur, P., Hermeneutics and the Human Sciences. Essays on Language, Action, and Interpretation, Cambridge 1983.

* Ricœur, P., Le conflit des interpretations. Essais d'herméneu­tique, Paris 1969 [The Conflict of Interpretations. Essays in Hermeneutics, Evanston 1974; Hermeneutik und Strukturalismus, 1973].

* Ricœur, P., L’ermeneutica e la saggezza pratica, in: Annuario Filosofico, 13, 1997.

* Ricœur, P., Phenomenologie et hermeneutique, in: Phänomenologische Forschungen. Bd. I: Phänomenologie heute, 1975.

* Ricœur, P., The Task of Hermeneutics, in: Philosophy Today, 17, 1973.

* Ricœur, P., Wegen van de filosofie. Structuralisme, psychoana­lyse, hermeneutiek, Bilthoven 1970.

* Riedel, M., Hören auf die Sprache. Die akroamatische Dimension der Hermeneutik, Frankfurt/M. 1990, Frankfurt/M. 1994.

* Riedel, M., Kunst als "Auslegerin der Natur". Naturästhetik und Hermeneutik in der klassischjen deutschen Dichtung und Philosophie, Köln

* Riedel, M., Verstehen oder Erklären? Zur Theorie und Geschichte der hermeneutischen Wissenschaft, Stuttgart 1978.

* Robinson, J.M., The New Hermeneutic at Work, in: Interpretation, 18, 1964, S. 346-359.

* Robinson, J.M. & Cobb, J.B., The New Hermeneutic, in: J.M. Robinson & J.B. Cobb (Hrsg.), New Frontiers in Theology, Bd. II, New York/Evanston/London 1964 [Die neue Hermeneutik, in: J.M. Robinson & J.B. Cobb (Hrsg.), Neuland in der Theologie, Bd. II, Zürich/Stuttgart 1965].

* Rodi, F., Die Artikulation des Eindrucks. Über die Bedeutung der reflektierenden Urteilskraft für das Projekt einer hermeneutischen Logik, in: F. Rodi (Hrsg.), Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften. Beiträge zur Entstehung des Neuen, Weilerswist 2003.

* Rodi, F., Gegen die methodische Verstümmelung der Wirklichkeit. Kritische Anmerkungen zum Programm einer “naturalistischen” Hermeneutik, in: Philosophia Naturalis, 32, 1995, S. 193-209.

* Rodi, F., Morphologie und Hermeneutik, 1969.

* Rodi, F., Traditionelle und philosophische Hermeneutik. Bemer­kungen zu einer problematischen Unterscheidung, in: F. Rodi, Erkenntnis des Erkannten. Studien zur Hermeneutik des 19. und 20. Jahrhunderts, Frankfurt/M. 1990.

* Rodi, F., Wandlungen der hermeneutischen Situation im Blick auf Heideggers Frühwerk, in: I.M. Fehér (Hrsg.), Wege und Irrwege des neueren Umganges mit Heideggers Werk. Ein deutsch-ungarisches Symposium, Berlin 1991.

* Rogers, K.S., Toward a Postpositivistic World. Hermeneutics for Understanding International Relations, Environment, and Other Important Issues of the Twenty-First Century, Bern

* Rogler, G., Die hermeneutische Logik von Hans Lipps und die Begründbarkeit wissenschaftlicher Erkenntnis, Diss. Augsburg, Würzburg 1998.

* Rosen, St., Hermeneutics as Politics, Oxford 1987, 1990, 2003.

* Rössler, B., Die Theorie des Verstehens in Sprachanalyse und Hermeneutik. Untersuchungen am Beispiel M. Dummetts und F.D.E. Schleiermachers, Berlin 1990.

* Rottleuthner, H., Hermeneutik und Jurisprudenz, in: H.-J. Koch (Hrsg.), Juristische Methodenlehre und analytische Philosophie, 1976.

* Ruggenini, M., Interpretation des Wahren und des Falschen, in: F. Bianco (Hrsg.), Beiträge zur Hermeneutik aus Italien, Frei­burg/München 1993.

* Ruggenini, M., La differenza ermeneutica. Necessità dell’interpretazione e destino della filosofia, in: Annuario Filosofico, 7, 1991.

* Ruth, P., Hermeneutica Universalis. Die Entfaltung der historisch-kritischen Vernunft im frühen 18. Jahrhundert, Bern 2002.

* Rutt, Th., Pädagogik und Hermeneutik, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 10/11, 1966/67, S. 393-415.

* Rylaarsdam, J.C., Preface to Hermeneutics, in: The Journal of Religion, 30/2, 1950.

* Sandkühler, H.J., Praxis und Geschichtsbewußtsein. Studie zur materialistischen Dialektik, Erkenntnistheorie und Hermeneutik, Frankfurt/M. 1973.

* Sandkühler, H.J., Zur Begründung einer materialistischen Hermeneutik, in: Das Argument, H. 11/12, 1972.

* Schieche, Th., Zu einer Grenzerfahrung des abendländischen Denkens: Musikalische Hermeneutik. Anthropologische Grundfragen nach den Bedingungen ihrer Ermöglichung, Hamburg 1998.

* Schleiermacher, F.D.E., Hermeneutik, Heidelberg 21974.

* Schmid, H., Kunst des Hörens. Orte und Grenzen hermeneutischer Erfahrung, Köln

* Schmitt, R., Das Konzept der Präsenzfigur. Ein Beitrag zur Integration von Konversationsanalyse und objektiver Hermeneutik, in: Protosoziologie, 3/1992.

* Schneider, W.L., Hermeneutik sozialer Systeme. Konvergenzen zwischen Systemtheorie und philosophischer Hermeneutik, in: Zeitschrift für Soziologie, 21/6, 1992, S. 420-439.

* Scholtz, G., Zum Historismusstreit in der Hermeneutik, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Scholz, O.R., Hermeneutik. Eine historische Einführung, Frankfurt/M.

* Scholz, O.R., Verstehen und Rationalität. Untersuchungen zu den Grundlagen von Hermeneutik und Sprachphilosophie, Frankfurt/M. 22001.

* Schönherr-Mann, H.-M., Das Mosaik des Verstehens. Sizzen zu einer negativen Hermeneutik, 2001.

* Schönherr-Mann, H.-M. (Hrsg.), Hermeneutik als Ethik, München 2003.

* Schönherr-Mann, H.-M., Politische Philosophie und praktische Hermeneutik. Die Transformation des politischen Handelns in eine Gesprächskultur, in: P. Kampits & A. Weinberg (Hrsg.), Applied Ethics / Angewandte Ethik. Proceedings of the 21st International Wittgenstein-Symposium / Akten des 21. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1998, Wien 1999 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVII).

* Schnur, H., Schleiermachers Hermeneutik und ihre Vorgeschichte im 18. Jahrhundert. Studien zur Bibelauslegung, zu Hamann, Herder und Friedrich Schlegel, 1994.

* Schnur, H., Über eine vermeintliche Aktualität der Aufklärungs­hermeneutik, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 2/1996.

* Scholtz, G., Kritizismus, Hermeneutik und die Wissenschaften der Kultur, in: Philosophia Naturalis, 33, 1996.

* Scholtz, G., Was ist und seit wann gibt es "hermeneutische Philosophie"?, in: Dilthey-Jahrbuch, 8, 1992/93.

* Scholz, O.R., Neuerscheinungen zur Hermeneutik und ihrer Geschich­te, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 3/1994.

* Scholz, O.R., Verstehen und Rationalität. Untersuchungen zu den Grundlagen von Hermeneutik und Sprachphilosophie, Frankfurt/M. 1998.

* Scholz, O.R., Zur systematischen Bedeutung der Aufklärungsherme­neutik, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 2/1996.

* Schreiter, J., Die Hermeneutik als Bestandteil der gegenwärtigen bürgerlichen Philosophie, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/1984.

* Schulp-Hirsch, G., Hermeneutische Pädagogik: Pädadogische Theorie im Primat erzieherischer Praxis. Studien zum Zusammenhang von Erkenntnis- und Handlungstheorie, Bern 1994.

* Schulz, R., Erwartungen im Modus methodischer Wißbarkeit. Zum Verhältnis von naturwissenschaftlicher und hermeneutischer Erfahrung, in: R. Esterbauer & E. Pernkopf & M. Schönhart (Hrsg.), Spiel mit der Wirklichkeit. Zum Erfahrungsbegriff in den Naturwissenschaften, Würzburg 2004.

* Schulz, R., Helmholtz und Gadamer: Provokation und Solidarität. Über den Ursprung der philosophischen Hermeneutik im Geist der Naturwissenschaften, in: Philosophia Naturalis, 33, 1996.

* Schürmann, V., Zur Struktur hermeneutischen Sprechens. Eine Bestimmung im Anschluß an Josef König, Freiburg/München 1999.

* Schurz, R., Negative Hermeneutik. Zur sozialen Anthropologie des Nicht-Verstehens, Opladen 1995.

* Schwaetzer, H. & Stahl-Schwaetzer, H, (Hrsg.), Explicatio Mundi. Aspekte theologischer Hermeneutik, Regensburg 2000.

* Schweizer, H.-M., "Wie es auch sei das Leben, es ist gut". Hermeneutische Philosophie angesichts der Übel der Welt und ihrer Leiden, in: F. Kümmel (Hrsg.), O.F. Bollnow. Hermeneutische Philosophie und Pädagogik, Freiburg/München 1997.

* Sdzuj, R., Die allgemeine Hermeneutik in der Frühen Neuzeit, in: Antike und Abendland, 56, 2010, S. 593-628.

* Sedmak, C., Erkennen und Verstehen. Grundkurs Erkenntnistheorie und Hermeneutik, Innsbruck 2003.

* Seebohm, Th.M., Hermeneutics, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Seebohm, Th.M., Hermeneutics. Method and Methodology, Dordrecht (Contributions to Phenomenology, 50).

* Seebohm, Th.M., Zur Kritik der hermeneutischen Vernunft, 1972.

* Seidl, H., Hermeneutik und Metaphysik, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 37, 1992, S. 7-19.

* Seiffert, H., Einführung in die Hermeneutik. Die Lehre von der Interpretation in den Fachwissenschaften, Tübingen 1992.

* Serequeberban, T., The Hermeneutics of African Philosophy. Horizon and Discourse, London 1994.

* Seubert, H., Akroamatik und spekulative Hermeneutik. Zum Gedenken an Manfred Riedel (1936-2009), in: Perspektiven der Philosophie, 35, 2009.

* Seung, T.K., Structuralism and Hermeneutics, New York 1982.

* Sharma, A. & Sherma, R. (Hrsg.), Hermeneutics and Hindu Thought. Toward a Fusion of Horizons, Berlin/Heidelberg 2008.

* Shklar, J., Squaring the Hermeneutic Circle, in: Social Research, 71/3, 2004.

* Shusterman, R., Beneath Interpretation: Against Hermeneutic Holism, in: The Monist, 73/2, 1990.

* Shusterman, R., Vor der Interpretation. Sprache und Erfahrung in Hermeneutik, Dekonstruktion und Pragmatismus, Wien 1996.

* Silverman, H.J., Gadamer and Hermeneutics, London 1991.

* Silverman, H.J., Textualities. Between Hermeneutics and Decon­struction, London 1993.

* Simon, R., Das Gedächtnis der Interpretation. Gedächtnistheorie als Fundament für Hermeneutik: Ästhetik und Interpretation bei Johann Gottfried Herder, Hamburg 1998.

* Sini, C., Die Ethik der Auslegung, in: F. Bianco (Hrsg.), Beiträge zur Hermeneutik aus Italien, Freiburg/München 1993.

* Smith, N.H., Strong Hermeneutics. Contigency and Mind, London 1997.

* Soeffner, H.-G., Auslegung des Alltags - Der Alltag der Auslegung. Zur wissenschaftssoziologischen Konzeption einer sozialwissenschaftlichen Hermeneutik, 22004.

* Sohns, R., Verstehen als Zwiesprache. Hermeneutische Entwürfe, Münster 2002.

* Spahn, A., Hermeneutik zwischen Rationalismus und Traditionalismus. Gadamers Wahrheitsbegriff vor dem Hintergrund zentraler Paradigmen der Hermeneutikgeschichte, Würzburg 2008.

* Spanos, W. v. (Hrsg.), Martin Heidegger and the Question of Literature. Towards a Postmodern Literary Hermeneutics, 1979.

* Spet, G.G., Die Hermeneutik und ihre Probleme, Moskau 1918, Freiburg 1993.

* Springer, B., Die antiken Grundlagen der neuzeitlichen Hermeneutik, Frankfurt/M. 2000.

* Staudigl, M. (Hrsg.), Alfred Schütz und die Hermeneutik, Konstanz 2009.

* Steenblock, V., Hermeneutik und Bildung, in: Philosophie. Ethik, 4/2001.

* Stegmüller, W., Der sogenannte Zirkel des Verstehens, Darmstadt 1975.

* Stekeler-Weithofer, P., Texte und ihre Interpretation. Einige begriffliche Bemerkungen zur Hermeneutik, in: V. Caysa & K.-D. Eichler (Hrsg.), Philosophiegeschichte und Hermeneutik, Leipzig 1996, S. 179-195 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. V).

* Stelger, L., Die Hermeneutik als dogmatisches Problem. Eine Auseinandersetzung mit dem transzendentalen Ansatz des theologi­schen Verstehens, Gütersloh 1961.

* Stenger, G., Vom Umgang mit hermeneutischen Knoten. Eine Antwort an Jürgen Mittelstraß, in: Information Philosophie, 4/1996.

* Stevens, B., Les deux sources de l’herméneutique, in: Revue Philosophique de Louvain, 87/3, 1989, S. 504-515.

* Straub, J., Relationale Hermeneutik im Kontext interkulturellen Verstehens. Probleme universalistischer Begriffsbildung in den Sozial- und Kulturwissenschaften, erörtert am Beispiel "Religion", in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/1999.

* Strobbe, H.G., Hermeneutik: Ein ökumenisches Problem. Eine Kritk der katholischen Gadamer-Rezeption, 1981.

* Strube, C., Zur Vorgeschichte der hermeneutischen Phänomenolo­gie, Würzburg 1993.

* Sundermeier, Th., Den Fremden verstehen. Eine praktische Hermeneutik, Göttingen 1996.

* Szondi, P., Einführung in die literarische Hermeneutik, Frank­furt/M. 1975, Frankfurt/M. 1988.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt