header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Historismus / Historizismus (L - W) - Hobbes, Thomas (A - Bran)

* Laube, M., Theologische Selbstklärung im Angesicht des Historismus, in: Kerygma und Dogma, 54/2, 2008, S. 114-137.

* Laube, R., Karl Mannheim und die Krise des Historismus. Historismus als wissenssoziologischer Perspektivismus, Göttingen 2003.

* Lessing, H.-U., Das Wahrheitsproblem im Historismus: Droysen und Dilthey, in: M. Enders & J. Szaif (Hrsg.), Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit, Berlin/New York 2006, S. 275-286.

* Little, H.G., Ernst Troeltsch and the Scope of Historicism, in: The Journal of Religion 46/3, 1966.

* Lombardi, F., Historismus und Philosophie, in: G. Schischkoff (Hrsg.), Philosophische Vorträge und Diskussionen. Bericht über den Philosophen-Kongreß, Mainz 1948, Wurzach (Württ.) o.J. (Zeitschrift für philosophische Forschung, Sonder-H. 1).

* Löwith, K., Die Dynamik der Geschichte und der Historismus, in: Eranos Jahrbuch, 1953.

* Lübbe, H., Die Aufdringlichkeit der Vergangenheit. Architektonischer Historismus und Denkmalschutz, in: Der Blaue Reiter, 5,

* Lübbe, H., Praktischer Historismus. Zur Philosophie des Denkmalschutzes, in: G. Kühne-Bertram & H.-U. Lessing & V. Steenblock (Hrsg.), Kultur verstehen. Zur Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften, Würzburg 2002.

* Lübbe, H., Die Modernität der Vergangenheitszuwendung, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Mannheim, K., Historismus, in: Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, 52, 1924.

* Markworth, T., Unterwegs zum Historismus. Der Wandel des geschichtsphilosophischen Denkens Herders von 1771 bis 1773, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Mazzio, C. & Trevor, D. (Hrsg.), Historicism, Psychoanalysis, and Early Modern Culture, London 2000.

* Meinecke, F., Die Entstehung des Historismus, 2 Bde., München/Berlin 1936, München 21946, München 1959.

* Meinecke, F., Historism. The Rise of a New Historical Outlook, London 1972.

* Meinecke, F., Shaftesbury und die Wurzeln des Historismus, 1934.

* Menger, C., Die Irrthümer des Historismus in der deutschen Nationalökonomie, Wien 1884.

* Meyers, D.N., Resisting History. Historicism and Its Discontents in German-Jewish Thought, Princeton/Oxford 2003.

* Minogue, B.P., Engelhardt, Historicism, and the Minimalist Paradox, in: B.P. Minogue & G. Palmer-Fernández & J.E. Reagan (Hrsg.), Reading Engelhardt. Essays on the Thought of H. Tristam Engelhardt Jr., Dordrecht 1997.

* Morris, W., Toward a New Historicism, Princeton 1972.

* Muhlack, U., Geschichtswissenschaft im Humanismus und in der Aufklärung. Die Vorgeschichte des Historismus, München 1991.

* Mundt, B., Theorien zum Kunstgewerbe des Historismus in Deutschland, in: H. Koopmann & J.A. Schmoll (Hrsg.), Beiträge zur Theorie der Künste im 19. Jahrhundert, Bd. I., Frankfurt/M. 1971 (Studien zur Philosophie und Literatur des 19. Jahrhunderts, Bd. XII1).

* Myers, D.N., The Fall and the Rise of Jewish Historicism. The Evolution of the “Akademie für die Wissenschaft des Judentums” (1919-1934), in: The Hebrew Union College Annual, 63, 1993, S. 107-144.

* Nordalm, J. (Hrsg.), Historismus im 19.Jahrhundert. Geschichtsschreibung von Niebuhr bis Meinecke, Stuttgart 2006.

* Oexle, O.G., Geschichtswissenschaft im Zeichen des Historismus. Studien zu Problemgeschichten der Moderne, Göttingen 1996.

* Oexle, O.G. & Rüsen, J. (Hrsg.), Historismus in den Kulturwissenschaften, Wien/Köln 1996.

* O'Hear, A., Historicism and Architectural Knowledge, in: Philosophy, 1993.

* Page, C., Philosophical Historicism and the Betrayal of First Philosophy, 1995.

* Popper, K.R., The Poverty of Historicism, London 1951, London 1957 [Das Elend des Historizismus, Tübingen 51979; De armoede van het historicisme, Amsterdam 1967].

* Rand, C.G., Two Meanings of Historicism in the Writings of Dilthey, Troeltsch, and Meinecke, in: The Journal of the History of Ideas, 25, 1964, S. 503-518.

* Raulet, G., Historismus, Sonderweg und Dritte Wege, Bern 2001.

* Reill, P., The German Enlightenment and the Rise of Historicism, Berkeley/Los Angeles/London 1975.

* Riesterer, B.P., Karl Löwith’s View of History. A Critical Appraisal of Historicism, Den Haag 1969.

* Rintelen, F.-J. v., Der Versuch einer Überwindung des Historismus bei Ernst Troeltsch, in: Deutsche Vierteljaahrsschrift, 8, 1930, S. 324-372.

* Ritzel, G., Schmoller versus Menger. Eine Analyse des Methodenstreits im Hinblick auf den Historismus in der Nationalökonomie, Frankfurt/M. 1950.

* Roberts, D.D., Benedetto Croce and the Uses of Historicism, Berkeley etc. 1987.

* Rohbeck, J., Geschichtsphilosophie, Historismus, Posthistoire. Versuch einer Synthese, in: H. Nagl-Docekal & J. Rohbeck (Hrsg.), Geschichtsphilosophie und Kulturkritik. Historische und systematische Studien, Darmstadt 2003, S. 306-328.

* Rosen, St., Hegel and Historicism, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993.

* Rossi, P., Vom Historismus zur historischen Sozialwissenschaft, Frankfurt/M. 1987.

* Rothacker, E., Das Wort "Historismus", in: Zeitschrift für deutsche Wortforschung, 16, 1960, S. 3-6.

* Rothacker, E., Die dogmatische Denkform in den Geisteswissenschaften und das Problem des Historismus, in: Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Abhandlungen 6, Mainz 1954, S. 243-298.

* Rothacker, E., Historismus, in: Schmollers Jahrbuch, 62, 1938, S. 388-399.

* Rotenstreich, N., Metaphysics and Historicism, in: M. Krauß (Hrsg.), Critical Essays on the Philosophy of R.G. Collingwood, Oxford 1972, S. 179-200.

* Rüsen, J., Konfigurationen des Historismus. Studien zur deutschen Wissenschaftskultur, Frankfurt/M. 1993.

* Scaff, L.A., Geschichte und Historismus in der deutschen Tradition des politischen und ökonomischen Denkens, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Schmidt, G., Deutscher Historismus und der Übergang zur parlamentarischen Demokratie. Untersuchungen zu den politischen Gedanken von Meinecke, Troeltsch, Max Weber, Lübeck/Hamburg 1964 (= Historische Studien, 389).

* Schnädelbach, H., Geschichtsphilosophie nach Hegel. Die Probleme des Historismus, Freiburg/Mün­chen 1974.

* Schnädelbach, H., "Sinn" in der Geschichte? Über Grenzen des Historismus, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/2000.

* Scholtz, G., Historismus am Ende des 20. Jahrhunderts. Eine internationale Diskussion, Berlin 1997.

* Scholtz, G., Zum Historismusstreit in der Hermeneutik, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhunderts. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Schulin, E., Zeitgemäße Historie um 1870. Zu Nietzsche, Burckhardt und zum “Historismus”, in: Historische Zeitschrift, 281, 2005, S. 33-58.

* Seeba, H.C., New Historicism und Kulturanthropologie. Ansätze eines deutsch-amerikanischen Dialogs, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Sietsma, K., Iets uit en over het historisme, in: Philosophia Reformata, 1936.

* Smit, M.C., Historisme en anti-historisme, in: Bijdragen Vollenhoven, Franeker 1951.

* Spranger, E., Das Historismusproblem an der Universität Berlin seit 1900, in: E. Spranger, Gesammelte Schriften, Bd. V, Tübingen 1969, S. 430-446.

* Steenblock, V., Die Legitimität des Historismus. Über Lust und Last der Geschichte, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Steenblock, V., Transformation des Historismus, München 1991.

* Steenblock, V., Zur Wiederkehr des Historismus in der Gegenwartsphilosophie, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 46, 1992.

* Teleko, W., Die deutsche Romantik in ihrer Bedeutung für die Frühgeschichte des Historismus, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 44, 2000.

* Tessitore, F., Croce und der italienische "Neue Historismus", in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Tessitore, F., Kritischer Historismus. Gesammelte Aufsätze, Köln 2004.

* Tessitore, F., Zwischen Historismus und Geschichtlichkeit, in: Dilthey-Jahrbuch, 8, 1992/93.

* Thomas, B., New Historicism, Kulturpoetik und das Ende der amerikanischen Geschichte, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Troeltsch, E., Der Historismus und seine Probleme, Tübingen 1922.

* Troeltsch, E., Der Historismus und seine Überwindung. Fünf Vorträge, Berlin 1924.

* Troeltsch, E., Die Krisis des Historismus, in: Neue Rundschau, 33, 1922, S. 572-590.

* Vollrath, E., Historistische und naturrechtliche Apperzeptionen des Politischen. Das deutsche und das anglo-amerikanische Paradigma, in: K.G. Ballestrem (Hrsg.), Naturrecht und Politik, Berlin 1993, S. 87-102.

* Weber, H.-D., Goethe und der Historismus, in: Saeculum. Jahrbuch für Universalgeschichte, 48/1, 1997.

* White, H.V., On History and Historicisms, in: C. Antoni (Hrsg.), From History to Sociology, Detroit 1959 [Vom Historismus zur Soziologie, Stuttgart].

* Wilberg, P.-H., Richard Wagners mythische Welt. Versuche wider den Historismus, Freiburg 1995.

* Wittkau, A., Historismus. Zur Geschichte des Begriffs und des Problems, Göttingen 1992, Göttingen 1994.

* Wolterstorff, N., On Avoiding Historicism, in: Philosophia Reformata, 1980.

  

> HITCHENS, CHRISTOPHER

* Markham, I.S., Against Atheism. Why Dawkins, Hitchens, and Harris Are Fundamentally Wrong, Oxford 2010.

 

> HITDA

* Beuckers, K.G. (Hrsg.), Äbtissin Hitda und der Hitda-Codex. Forschungen zu einem Hauptwerk der ottonischen Kölner Buchmalerei (Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, Hs. 1640), Darmstadt 2013.

 

> HOADLEY, BENJAMIN

* Sykes, N., Benjamin Hoadley, in: F.J.C. Hearnshaw (Hrsg.), Social and Political Ideas of Some English Thinkers of the Augustan Age, 1928.

 

> HOBBES, THOMAS

* Aaron, R.L., A Possible Early Draft of Hobbes’ “De Corpore”, in: Mind, 54, 1945, S. 342-356.

* Abbott, A.H., Psychologische und erkenntnistheoretische Probleme bei Hobbes, Diss. Würzburg 1904.

* Abbott, P., The Three Families of Thomas Hobbes, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Ackerman, T.F., Two Concepts of Moral Goodness in Hobbes's Ethics, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II, Ethics.

* Adam, A., Despotie der Vernunft? Hobbes, Rousseau, Kant, Hegel, Freiburg/München 22002.

* Adams, M. & Lemmens, W. (Hrsg.), Hobbes. In de schaduw van Leviathan, Kapellen 2007.

* Alfonso Vargas, J., El problema del nominalismo. El lenguaje en Hobbes, in: Revista Limite, 11, 2004, S. 100-119.

* Altini, C., La fábrica de la soberanía. Maquiavelo, Hobbes, Spinoza y otros modernos, Buenos Aires 2005.

* Angoulvent, A.-L., Hobbes ou la crise de l’état baroque, Paris 1992.

* Anter, A., Lehrmeister Thomas Hobbes, in: R. Voigt (Hrsg.), Der Hobbes-Kristall. Carl Schmitts Hobbes-Interpretation in der Diskussion, Stuttgart 2009 (Staatsdiskurse, 7).

* Armin, A., Despotie der Vernunft? Hobbes, Rousseau, Kant, Hegel, Freiburg/München 1999, Freiburg 22002.

* Arrington, R., Hobbes, in: R. Arrington, A Historical Introduction to Ethics, Oxford/Cambridge 1997.

* Asbach, O. & Hüning, D., Naturzustand und Rechtsbegründung. Der Abbé de Saint-Pierre zwischen Hobbes und Rousseau, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/1998.

* Ashcroft, R., Ideology and Class in Hobbes' Political Theory, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. I, Background: Texts and Context.

* Ayres, C.E., Thomas Hobbes and the Apologetic Philosophy, in: The Journal of Philosophy, 16, 1919.

* Balz, A.G.A., Idea and Essence in the Philosophy of Hobbes and Spinoza, New York 1918.

* Barnouw, J., Bible, science et souverainité chez Bacon et Hobbes, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 133, 2001.

* Baros, G., Schmitt, Hobbes, Spinoza. Die Frage nach dem Wunder, in: M. Senn e.a. (Hrsg.), Ethik, Recht und Politik bei Spinoza. Vorträge des 6. Internationalen Kongresses der Spinoza-Gesellschaft vom 5. bis 7. Oktober 2000 an der Universität Zürich, Zürich 2001, S. 225-237.

* Barry, B., Warrender and His Critics, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II, Ethics.

* Barthel, G., La Bible dans le "Leviathan", in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. IV, Religion.

* Baruzzi, A., Thomas Hobbes: Strukturelle Einheit von Körper und Methode, in: J. Speck (Hrsg.), Grundprobleme der großen Philosophen. Philosophie der Neuzeit I, Göttingen 1979.

* Battelli, G., Le dottrine politiche dell'Hobbes e dello Spinoza, Firenze 1904.

* Baumanns, P., Hobbes und die praktische Philosophie der Neuzeit, in: E. Heintel (Hrsg.), Philosophische Elemente der Tradition des politischen Denkens, Wien/München 1979.

* Baumgold, D., Hobbes' Political Theory, Cambridge 1988.

* Baumgold, D., Slavery Discourse before the Restoration. The Barbary Coast, Justinian’s Digest, and Hobbes’s Political Theory, in: History of European Ideas, 36, 2010, S. 412-418.

* Baumgold, D., Subjects and Soldiers: Hobbes on Military Service, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Beackon, S. & Reeve, A., The Benefits of Reasonable Conduct: The "Leviathan" Theory of Obligation, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II, Ethics.

* Beckkötter, O., Hobbes und Spinoza, Diss. München 1920.

* Bellussi, G., Considerazioni sul giusnaturalismo di Thomas Hobbes, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Bellussi, G., La prospettiva religiosa nella filosofia civile di Thomas Hobbes, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. IV, Religion.

* Bend, J.G. v.d. (Hrsg.), Thomas Hobbes: His View of Man. Proceedings of the Hobbes Symposium at the International School of Philosophy in the Netherlands (Leusden, September 1979), Amsterdam 1982.

* Benedikt, W., “Geschwätzige Philosophie”. Thomas Hobbes’Kritik an Aristoteles, Würzburg 1991 (Epistemata, 96).

* Berlin, I., Hobbes, Locke, and Professor Macpherson, in: The Political Quarterly, 35, 1964, S. 444-468 [in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. I, Background: Texts and Context].

* Bermbach, U. & Kodalle, K.-M. (Hrsg.), Furcht und Freiheit. Leviathan-Diskussion 300 Jahre nach Thomas Hobbes, Opladen 1982.

* Bernhardt, J., Hobbes, in: F. Châtelet (Hrsg.), Geschichte der Philosophie, Bd. III, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1974.

* Berns, L., Thomas Hobbes, in: L. Strauss & J. Cropsey (Hrsg.), History of Political Philosophy, Chicago/London 31987.

* Bertman, M.A., Equality in Hobbes, with Reference to Aristotle, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Bertman, M.A., Hobbes' Homo Lupus Covenanted, in: International Studies in Philosophy, 9, 1977.

* Bertman, M.A., Hobbes: Language and the Is-Ought Problem, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II, Ethics.

* Bertman, M.A., Hobbes on "Good", in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II, Ethics.

* Bertman, M.A., Hobbes, Philosophy, and Method, in: Scientia. Rivista Scienza, 108, 1973, S. 769-780.

* Bertman, M.A. & Dijn, H. de & Walther, M. (Hrsg.), Spinoza and Hobbes, Alling 1986 (Spinozana, 3).

* Bianca, G., La categoria del diritto nel pensiero di Hobbes, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Biletzki, A., Talking Wolves. Thomas Hobbes on the Language of Politics and the Politics of Language, Dordrecht 1997.

* Biletzky, A., Thomas Hobbes. The Rationalization of Religion, in: B. Brogaard & B. Smith (Hrsg.), Rationality and Irrationality / Rationalität und Irrationalität. Proceedings of the 23rd International Wittgenstein-Symposium / Aken des 23. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 2000, Wien 2001 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IXXX).

* Bittner, R., Thomas Hobbes' Staatskonstruktion: Vernunft und Gewalt, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 37/3, 1983.

* Bobbio, N., Hobbes e il giusnaturalismo, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III, Politics and Law.

* Bobbio, N., Thomas Hobbes, Torino 1989 [Thomas Hobbes and the Natural Law Tradition, Chicago 1993].

* Böckenförde, E.-W., Sicherheit und Selbsterhaltung vor Gerechtigkeit. Der Paradigmenwechsel und Übergang von einer naturrechtlichen zur positiv-rechtlichen Grundlegung des Rechtssystems bei Thomas Hobbes, Basel 2004 (Jacob-Burckhardt-Gespräche auf Castelen, 18).

* Boonin-Vail, D., Thomas Hobbes and the Science of Moral Virtue, Cambridge 1994.

* Boss, G., La mort du Leviathan. Hobbes, Rawls et notre situation politique, Zürich 1984.

* Bowle, J., Hobbes and His Critics. A Study in Seventeenth Century Constitutionalism, London 1951, New York 1952.

* Brandt, F., Den mekaniske naturopfattelse hos Thomas Hobbes, København 1921 [Thomas Hobbes' Mechanical Conception of Nature, London 1928].

* Brandt, G., Grundlinien der Philosophie von Thomas Hobbes, insbesondere seine Lehre vom Erkennen, Diss. Kiel 1895.

* Brandt, R., Der Leviathan und das liberale Commonwealth. Staatsrecht und Strafrecht bei Hobbes und Locke, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 56/2, 2008, S. 205-220.

* Brandt, R., Person und Sache. Hobbes' "ius omnium in omnia et omnes" und Kants Theorie des Besitzes der Willkür einer anderen Person im Vertrag, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/1999.

* Brandt, R., Rechtsverzicht und Herrschaft in Hobbes’ Staatsverträgen, in: Philosophisches Jahrbuch, 87, 1980, S. 41-56.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt