header


  

Websites

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Religionsphilosophie

Religionsphilosophischer Salon

http://religionsphilosophischer-salon.de/

Uns leitet die Überzeugung: Philosophieren ist die Basis von Philosophie, wie sie etwa in den Universitäten gelehrt wird. Und Philosophieren ist der lebendige Vollzug des kritischen Selber-Denkens. Und vor allem: Philosophie kann auch eine Lebensform sein. Darauf hat der Philosoph Pierre Hadot nachdrücklich hingewiesen! Jedes Thema verdient eine philosophische Besinnung. Auch Fragen der Religionen, der Transzendenz, als Fragen nach den “Tiefen des Menschseins”, gehören zur Philosophie.

Dabei wird auch in der Philosophie als einem Daseins-Vollzug das alles gründende Geheimnis berührt. Ein Wort, das über das Gegebene und Faktische hinausweist. Mangels besserer Begriffe sind wir auf das “Geheimnis” angewiesen, um eine zentrale Dimension im Dasein auszudrücken. Geheimnis ist etwas Undefinierbares, nicht in Dogmen Festzulegendes; es kann im Denken nur “berührt” werden. Jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang dazu. Keine Autorität darf bestimmend – herrschend eingreifen, wohl aber kann eine philosophisch – kritische Gesprächsgemeinschaft entstehen, die sich wechselseitig befragt. So wird Neues erschlossen.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt