header


  

Kongresse

16.12.2016 Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

XXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, 2017 in Berlin

Norm und Natur

XXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie

 Vom 24. bis 27. September 2017 findet der XXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie mit dem Titel "Norm und Natur" an der Humboldt-Universität zu Berlin statt.

 Der Kongress wird vom Team rund um den Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Prof. Dr. Dr. h.c. Dominik Perler, organisiert.

In den Foren werden gesellschafts- und berufspolitische Themen aufgegriffen und eingehend diskutiert. Es gibt keine Vorträge. In die Diskussion mit geladenen Gästen wird auch das Publikum einbezogen.

Die Plenarvorträge, die von prominenten RednerInnen gehalten werden, widmen sich dem Thema "Norm und Natur" in unterschiedlichen Teildisziplinen der Philosophie.

Die Kolloquien behandeln das Thema "Norm und Natur" aus unterschiedlicher Perspektive. Sie bestehen aus Vorträgen, die von geladenen RednerInnen gehalten werden, und Diskussionen.

Die 39 Sektionen widmen sich den verschiedenen Teildisziplinen der Philosophie und sind thematisch offen.

http://dgphil.de/veranstaltungen/deutscher-kongress-fuer-philosophie/

 

 







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt