header


  

Philosophen/innen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Pf

PFISTER, MICHAEL

 Geboren 1967 in St. Gallen, studierte in Zürich Philosophie, Germanistik, Vergleichende Literaturwissenschaft und Mathematisch-biologische Psychologie. Promotion 1998. Uebersetzte zusammen mit Stefan Zweifel das Hauptwerk des Marquis de Sade, Gesprächsleiter „Sternstunde Philosophie“, Schweizer Fernsehen 2003-2010, seit 2003 Lehrer für Deutsch und Philosophie an der Kantonsschule Oerlikon (Zürich). Lebt in Mexiko-Stadt.

PFRIEM, REINHARD

 Geb. 1949 in Wuppertal, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und Betrieblich Umweltpolitik an der Universität Oldenburg. Hat 1985 die Gründung des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung in Berlin initiiert und war dort fünf Jahre geschäftsführender Gesellschafter.
www.laub-net.de

Arbeitsgebiete: Unternehmensethik
Positionen: Vertritt eine kulturalistische Konzeption von Unternehmensethik.: Unternehmen als gesellschaftliche Akteure, die sich moralische Handlungsspielräume in dem Maße erschliessen können, in dem sie die prinzipielle Offenheit gesellschaftlicher Entwicklugen in Rechnung stellen.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt