header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Ren - Rot)

* Rensi, G. Hegel. Il christianismo e il Vedanda, Lugano 1907.

* Renthe-Fink, L. v., Geschichtlichkeit. Ihr terminologischer und begrifflicher Ursprung bei Hegel, Haym, Dilthey und Yorck, Göttingen 21968.

* Rentsch, Th., Hegels Gott, in: Th. Rentsch, Transzendenz und Negativität. Religionsphilosophische und ästhetische Studien, Berlin/New York 2010, S. 58-71.

* Requate, A., Die Logik der Moralität in Hegels "Philosophie des Rechts", Cuxhaven/Dartford 1995.

* Requate, A., Pragmatischer versus absoluter Idealismus. Die Geschichtsphilosophie G.W.F. Hegels und R.G. Collingwoods, Cuxhaven/Dartford 1994.

* Resink, A.J., De astrologie, Hegel, Kant en de Astrologische Vereeniging, in: Theosophia, 20,

* Resink, A.J., Theosophie en Hegel, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1909.

* Reusswig, F., Natur und Geist. Grundlinien einer ökologischen Sittlichkeit nach Hegel, Frankfurt/M. 1993.

* Reuter, H., S. Kierkegaards religionsphilosophische Gedanken im Verhältnis zu Hegels religionsphilosophischem System, Leipzig 1914.

* Reyburn, H.A., The Ethical Theory of Hegel. A Study of the "Philosophy of Right", Oxford 1921.

* Rhemann, J., Freiheit und gesellschaftliche Institutionalisierung. Hegels Beitrag zur Fundierung gesellschaftlicher Institutionen, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 9, 1976, S. 139-172.

* Rhemann, J., Ursprüngliche Synthesis und Voraussetzungsdialek­tik. Problem der Methodenbegründung bei Kant und Hegel, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 11, 1978, S. 32-49.

* Rhi, S., Aporie des Schönen. Eine Studie über Lessing, Schiller, Kant und Hegel, in der mit Adorno über die Abstraktwerdung der klassischen Literatur in Deutschland reflektiert wird, Bielefeld 2002.

* Rhie, D., Der in die Natur versenkte Geist. Hegels Beurteilung der chinesischen Welt im Zusammenhang mit seiner Reflexion auf die Einheit von Geist und Natur, Bern 1996.

* Richli, U., Äußerliche und immanente Selbstbezüglichkeit letzter Prinzipien. Bemerkungen zur wechselseitigen Bestimmung letzter Hinsichten in Hegels "Wissenschaft der Logik", in: M. Asiáin & A. Eckl & R. Helmrich & H.-J. Pieper & Ch. Rother & K. Schüttauf & E. Völmicke (Hrsg.), "Der Grund, die Not und die Freude des Bewußtseins". Beiträge zum Internationalen Symposion in Venedig zu Ehren von Wolfgang Marx, Würzburg 2002.

* Richli, U., Das Problem der Selbstkonstitution in Hegels "Wissenschaft der Logik", in: Philosophisches Jahrbuch, 81, 1974.

* Richli, U., Die Bewegung des Erkennens in Hegels Jenenser Logik und Metaphysik, in: Philosophisches Jahrbuch, 85, 1978.

* Richli, U., Form und Inhalt in G.W.F. Hegels "Wissenschaft der Logik", Wien/München 1982.

* Richli, U., Hegels "Wissenschaft der Logik" im Lichte der späten Transzendentalphilosophie Fichtes, in: Th.S. Hoffmann & F. Ungler (Hrsg.), Aufhebung der Transzendentalphilosophie? Systematische Beiträge zu Würdigung, Fortentwicklung und Kritik des transzenden­talen Ansatzes zwischen Kant und Hegel, Würzburg 1994.

* Richli, U., "Ich aber fordere Sie auf, absolute Genesis ins Auge zu fassen!". Realität und absolute Negativität in Fichtes "Wissen­schaftslehre" von 1804 und in Hegels "Wissenschaft der Logik", in: Fichte-Studien, 6,

* Richli, U., Kritische Bemerkungen zur transzendentalpragmatischen Interpretation der Hegelschen Logik, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 31, 1999, S. 61-69.

* Richli, U., Kritische Bemerkungen zu Thomas Kesselrings Rekonstruktion der Hegelschen Dialektik im Lichte der genetischen Erkenntnistheorie und der formalen Logik, in: Philosophisches Jahrbuch, 95, 1988.

* Richli, U., Wesen und Existenz in Hegels "Wissenschaft der Logik", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 28/2, 1974.

* Richter, L.G., Das Einteilungsproblem in Hegels Wissenschaft der Logik, in: Perspektiven der Philosophie, 17, 1991.

* Richter, L.G., Hegels begreifende Naturbetrachtung als Versöh­nung der Spekulation mit der Erfahrung, Amsterdam/Würzburg 1985.

* Riedel, M. (Hrsg.), Between Tradition and Revolution. The Hegelian Transformation of Political Philosophy, Cambridge 1984.

* Riedel, M., Bürgerliche Gesellschaft und Staat. Grundprobleme und Struktur von Hegels Rechtsphilosophie, Neuwied/Berlin 1970.

* Riedel, M., Der Begriff der "Bürgerlichen Gesellschaft" und das Problem seines geschichtlichen Ursprungs, in: M. Riedel, Studien zu Hegels Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1969, S. 135-166.

* Riedel, M., Die Rezeption der Nationalökonomie, in: G. Göhler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Frühe politische Systeme, Frankfurt/M. 1974, S. 815-837.

* Riedel, M., Fortschritt und Dialektik in Hegels Geschichtsphilo­sophie, in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973.

* Riedel, M., Hegels Begriff der bürgerlichen Gesellschaft und das Problem seines geschichtlichen Ursprungs, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 48, 1962 [in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 247-275].

* Riedel, M., Hegels "bürgerliche Gesellschaft" und das Problem ihres geschichtlichen Ursprungs, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 48, 1962, S. 539-566.

* Riedel, M., Hegels Kritik des Naturrechts, in: Hegel-Studien, 4, 1967, S. 177-204 [in: M. Riedel, Studien zu Hegels Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1969, S. 42-74].

* Riedel, M., Hegel und Gans, in: Natur und Geschichte. Festschrift für Karl Löwith zum 70. Geburtstag, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1967, S. 257-173.

* Riedel, M., Hegel und Marx, in: G.K. Kaltenbrunner (Hrsg.), Hegel und die Folgen, Freiburg 1970, S. 273-294.

* Riedel, M., Natur und Freiheit in Hegels Rechtsphilosophie, in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 109-130.

* Riedel, M., Objektiver Geist und praktische Philosophie, in: M. Riedel, Studien zu Hegels Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1969, S. 11-41.

* Riedel, M., Studien zu Hegels Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1969 [Zwischen Tradition und Revolution, Stuttgart 1982].

* Riedel, M., Theorie und Praxis im Denken Hegels. Interpretatio­nen zu den Grundstellungen der neuzeitlichen Subjektivität, Stutt­gart 1965, Frankfurt/M. 1976.

* Riedel, M., Tradition und Revolution in Hegels "Philosophie des Rechts", in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 16/2, 1962, S. 203-230.

* Riedl, J.O., The Hegelians of Saint Louis, Missouri, and Their Influence in the United States, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & H.P. Kainz & L.C. Rice (Hrsg.), The Legacy of Hegel. Proceedings of the Marquette Hegel Symposium 1970, Den Haag 1973.

* Riessen, R. v., Antigone's bruidsvertrek. De plaats van de Antigone in Hegels denken over de vrouw, Kampen 1986 (Kamper Cah. 58).

* Riley, P., Will and Political Legitimacy. A Critical Exposition of Social Contract Theory in Hobbes, Locke, Rousseau, Kant, and Hegel, Cambridge (Mass.) 1982.

* Rinaldi, G., An Apology for Hegel’s Idealism against Its Realist Metaphysician Critics, in: The Owl of Minerva, 19/1, 1987, S. 53-62.

* Rinaldi, G., History and Interpretation of the Logic of Hegel, 1992.

* Rinaldi, G., Über das Verhältnis der dialektischen Methode zu den Naturwissenschaften in Hegels absolutem Idealismus, in: W. Neuser (Hrsg.), Naturwissenschaft und Methode in Hegels Naturphilosophie, Würzburg 2008.

* Ringleben, J., Hegels Theorie der Sünde. Die subjektivitätslogi­sche Konstruktion eines theologischen Begriffs, Theologische Bibliothek­Topel­mann, 31. Berlin/New York 1977.

* Ripalda, J.M., Anmerkungen zu Heideggers Kommentar der Einleitung zur Phänomenologie des Geistes, in: J. Karásek & J. Kunes & I. Lauda (Hrsg.), Hegels Einleitung in die Phänomenologie des Geistes, Würzburg 2006.

* Ripalda, J.M., Aufklärung beim frühen Hegel, in: Ch. Jamme & H. Schneider (Hrsg.), Der Weg zum System. Materialien zum jungen Hegel, Frankfurt/M. 1990, S. 112-129.

* Ripalda, J.M., Die Sprache spricht nicht aus. Bemerkungen zu Hegels Sprachphilosophie, in: Hegel-Studien, 34, 1999.

* Ripalda, J.M., Introducción a filosofía politíca de Hegel in Jena (1801-1803), in: J. Muguerza & R. Rodriguez Aramayo (Hrsg.), Kant despues de Kant. En el bicentenario de la "Crítica de la razón practica", Madrid 1989, S. 403-414.

* Ripalda, J.M., Poesie und Politik beim frühen Hegel, in: Hegel-Studien, 8, 1973, S. 91-118.

* Ripalda, J.M., The Divided Nation. The Roots of a Bourgeois Thinker: G.W.F. Hegel, Assen/Amsterdam 1977.

* Ritchie, D.G., Darwin and Hegel, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. II: Late Nineteenth and Twentieth Century Readings: From British Hegelianism to the Frankfurt School, London 1993.

* Ritchie, D.G., Darwinism and Hegel, with Other Philosophical Studies, 1893, Bristol (reprint) 2003.

* Ritsert, J., Die Dialektik der Anerkennung in Hegels "Herr und Knecht", in: J. Ritsert, Wissenschaftsanalyse als Ideologiekritik, Frankfurt/M. 1975.

* Ritter, J., Hegel und die französische Revolution, Köln/Opladen 1947, Köln/Opladen 1957, Frankfurt/M. 21965 [in: J. Ritter, Metaphysik und Politik. Studien zu Aristoteles und Hegel, Frankfurt/M. 1969, S. 183-255; Hegel and the French Revolution, Cambridge (Mass.) 1982].

* Ritter, J., Hegel und die Reformation, in: J. Ritter, Metaphysik und Politik. Studien zu Aristoteles und Hegel, Frankfurt/M. 1969, S. 310-317.

* Ritter, J., Metafisica e politica. Studi su Aristotele e Hegel, Casale Monferrato Marietti 1983.

* Ritter, J., Moralität und Sittlichkeit. Zu Hegels Auseinander­setzung mit der kantischen Ethik, in: F. Kaulbach & J. Ritter (Hrsg.), Kritik und Metaphysik. Studien. Heinz Heimsoeth zum achtzigsten Geburtstag, Berlin 1966 [in: I. Fetscher (Hrsg.), Hegel in der Sicht der neueren Forschung, Darmstadt 1973; in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 217-246; in: J. Ritter, Metaphysik und Politik, Frankfurt/M. 1977, S. 281-309].

* Ritter, J., Person und Eigentum. Zu Hegels "Grundlinien der Philosophie des Rechts", §§ 34-81, in: Marxismusstudien, 4. Folge, 1962, S. 196-218 [in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 152-175; in: J. Ritter, Metaphysik und Politik, Frankfurt/M. 1969, Frankfurt/M. 1977, S. 256-280].

* Ritter, J., Subjektivität und industrielle Gesellschaft. Zu Hegels Theorie der Subjektivität, in: Anstöße. Berichte aus der Arbeit der Evangelischen Akademie Hofgeismar, Oktober 1961, S. 135-146 [in: J. Ritter, Subjektivität. Sechs Aufsätze, Frankfurt/M. 1969, S. 11-35].

* Ritter, J., Zu Hegels "Grundlinien der Philosophie des Rechts", §§ 34 bis 81, in: J. Ritter, Metaphysik und Politik. Studien zu Aristoteles und Hegel, Frankfurt/M. 1969, S. 256-280.

* Ritzel, W., Zur Herkunft eines Hegelschen Ausdrucks, in: Hegel-Studien, 2, 1963.

* Rivelaygue, J., La dialectique de Kant à Hegel, in: Les tudes Philosophiques, 3, 1978.

* Rizzi, L., Die Kritik Hegels an der Vertragstheorie im "Natur­rechtsaufsatz", in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 253258.

* Rizzi, L., Eticità e stato in Hegel, Milano 1993.

* Rizzi, L., Punir er reconnaitre. Distinction et implication de l’obligation juridique de du devoir éthique chez Hegel, in: Archives de Philosophie, 66/1, 2003.

* Roberts, V.W., Hegelian Dialectic in the Light of Its Antece­dents in Plato, Aristotle, Kant, and Fichte, Diss. Fordham University (USA) 1973 (D.A.I. 34/08-A, p. 5254; O.N. 74027-58).

* Robinson, J., Duty and Hypocrisy in Hegel's "Phenomenology of Mind", Toronto 1977.

* Roche, M.W., Hegel's Theory of Comedy in the Context of Hegelian and Modern Reflections on Comedy, in: Revue Internationale de Philosophie, 3/2002.

* Roche Ruiz, J., Filósofos: Aristóteles, Descartes, Hume, Kant, Hegel, Marx, Nietzsche, 1980.

* Rocker, St., Hegel's Rational Religion. The Validity of Hegel's Argument for the Identity in Content of Absolute Religion and Absolute Philosophy, Madison 1995.

* Rockmore, T., Aspects of French Hegelianism, in: The Owl of Minerva, 24/2, 1993, S. 191-206.

* Rockmore, T., Before and After Hegel. A Historical Introduction to Hegel's Thought, Berkeley 1993, 2004.

* Rockmore, T., Cognition. An Introduction to Hegel's "Phenomeno­logy of Spirit", Berkeley 1997.

* Rockmore, T., Foundationalism and Hegelian Logic, in: The Owl of Minerva, 21/1, 1989, S. 41-50.

* Rockmore, T., Hegel, Analytic Philosophy, and Realism, in: Hegel-Studien, 37, 2003.

* Rockmore, T., Hegel, Idealism, and Analytic Philosophy, 2004.

* Rockmore, T., Hegel's Circular Epistemology, Bloomington 1986.

* Rockmore, T., Human Nature and Hegel’s Critique of Kantian Ethics, in: Philosophy of Science, 8, 1981, S. 267-282.

* Rockmore, T., La systématicé et le cercle hégélien, in: Archives de Philosophie, 48, 1985.

* Roden, A.R. v., Hegelian Beginning and Resolve. A View of the Relation between the "Phenomenology" and the "Logic", in: Idealistic Studies, 13, 1983.

* Roelfsema, H.R., De persoon van Hegel, in: Denken en Leven, 1936.

* Roelfsema, H.R., Een sprong naar Hegel, in: Denken en Leven, 1929.

* Rogers, A.K., The Absolute of Hegelianism, in: Mind, 35, 1900.

* Rogers, A.K., The Hegelian Conception of Thought, in: The Philosophical Review, 9, 1900.

* Rogier, L.J., Piet van Ghert en Hegel, in: Studiën, 66, 1934, S. 116-140.

* Rohrmoser, G., Die "Phänomenologie des Geistes" und Hegels Begriff der Versöhnung, in: G. Rohrmoser, Subjektivität und Verdinglichung. Theologie und Gesellschaft im Denken des jungen Hegel, Gütersloh 1961, S. 101-114.

* Rohrmoser, G., Die Religionskritik von Karl Marx im Blickpunkt der Hegelschen Religionsphilosophie, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie, 2, 1960, S. 44-64.

* Rohrmoser, G., Die theologische Bedeutung von Hegels Auseinan­dersetzung mit der Philosophie Kants in dem Prinzip der Subjekti­vität, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie, 4, 1962, S. 89-111.

* Rohrmoser, G., Die theologischen Voraussetzungen der Hegelschen Lehre vom Staat, in: Hegel-Studien, Beiheft 1, Bonn 1964, S. 239-245.

* Rohrmoser, G., Hegels Lehre vom Staat und das Problem der Freiheit in der modernen Gesellschaft, in: Der Staat, 3, 1964, S. 391-403.

* Rohrmoser, G., Subjektivität und Verdinglichung. Theologie und Gesellschaft im Denken des jungen Hegel, Gütersloh 1961.

* Rohrmoser, G., Zur Vorgeschichte der Jugendschriften Hegels, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 14, 1960, S. 182-208.

* Rohs, P., Das Problem der vermittelten Unmittelbarkeit in Hegels "Wissenschaft der Logik", in: Philosophisches Jahrbuch, 81, 1974.

* Rohs, P., Form und Grund. Interpretation eines Kapitels der Hegelschen Wissenschaft der Logik, Bonn 1969, Bonn 21972.

* Rojas, H.M., Der Begriff des Logischen und die Notwendigkeit universell-substantieller Vernunft. Das Problem des Begriffs und der Begründung theoretisch-praktischer Rationalität des objektiv-idealistischen Logikbegriffs Hegels, Diss. Aachen, Mainz 2002.

* Rollwage, J., Das Modalproblem und die historische Handlung. Ein Vergleich zwischen Aristoteles und Hegel, München/Salzburg 1969.

* Rometsch, J., Hegels Theorie des erkennenden Subjekts. Systematische Untersuchungen zur enzyklopädischen Philosophie des subjektiven Geistes, Würzburg 2008.

* Römpp, G., Ein Selbstbewußtsein für ein Selbstbewußtsein. Bemerkungen zum Kapitel "Die Wahrheit der Gewißheit seiner selbst" in Hegels "Phänomenologie des Geistes", in: Hegel-Studien, 23, 1988, S. 71-94.

* Römpp, G., Ethik des Selbstbewußtseins. Der Andere in der idealistischen Grundlegung der Philosophie: Kant, Fichte, Schelling, Hegel, Berlin 1999.

* Roques, P., Hegel. Sa vie et ses œuvres, Paris 1912.

* Rose, G., Hegel contra Sociology, New Jersey 1981, London/New York 1995.

* Rosen, M., From "Vorstellung" to Thought: Is a "Non-Metaphysi­cal" View of Hegel Possible?, in: D. Henrich & R.-P. Horstmann (Hrsg.), Metaphysik nach Kant?, Stuttgart 1988 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993].

* Rosen, M., Hegel's Dialectic and Its Criticism, Cambridge 1982.

* Rosen, M., Liberté, “Geist” et histoire, in: Archives de Philosophie, 65/3, 2002.

* Rosen, M., Problems of the Hegelian Dialectic. Dialectic Reconstructed as a Logic of Human Reality, Dordrecht 1993.

* Rosen, St., G.W.F. Hegel. An Introduction to the Science of Wisdom, New Haven/London 1974.

* Rosen, St., Hegel and Historicism, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993.

* Rosen, St., Hegel, Descartes und Spinoza, in: J.B. Wilbur (Hrsg.), Spinoza's Metaphysics, Assen 1976.

* Rosen, St., Self-Consciousness and Self-Knowledge in Plato and Hegel, in: Hegel-Studien, 9, 1974, S. 109-129.

* Rosenfeld, M., Hegel and the Dialectics of Contract, in: D. Cornell & M. Rosenfeld & D.G. Carlson (Hrsg.), Hegel and Legal Theory, New York/London 1991, S. 228-257.

* Rosenfield, D.L., Entendement et raison chez Hegel, in: Archives de Philosophie, 48/3, 1985, S. 385-399.

* Rosenfield, D.L., La chose en soi et le "reste" posé par le philosopher. Kant et Hegel, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 91, 1986, S. 236-245.

* Rosenkranz, K., Apologie Hegels gegen Dr. Rudolf Haym, Berlin 1858.

* Rosenkranz, K., Einleitung und Erläuterungen zu Hegel's Enzyklopädie, Berlin 1870.

* Rosenkranz, K., Georg Wilhelm Friedrich Hegel's Leben. Supple­ment zu Hegel's Werken, Berlin 1844, Darmstadt (reprint) 1963, Darmstadt 1977, Darmstadt 1998, Bristol (reprint) 2003.

* Rosenkranz, K., Hegel als deutscher Nationalphilosoph, Leipzig 1870.

* Rosenkranz, K., Hegel. Sendschreiben an den Hofrath und Profes­sor der Philosophie, Herrn Dr. Carl Friedrich Bachmann in Jena, Königsberg 1834.

* Rosenkranz, K., Hegel's "Phenomenology of Mind", in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. I: Nineteenth Century Readings, London 1993.

* Rosenkranz, K., The Science of Logic, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. I: Nineteenth Century Readings, London 1993.

* Rosenzweig, F., Hegels Begriff der politischen Verfassung, in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 341-360.

* Rosenzweig, F., Hegel und der Staat, 2 Bde., München/Berlin 1920, Aalen (reprint) 1962, (2. reprint) 1982, Frankfurt/M. 2010.

* Rosenzweig, F., Kritische Erläuterungen des Hegel'schen Systems, Königsberg 1940, Hildesheim (reprint) 1963.

* Roser, A., Ordnung und Chaos in Hegels Logik, Hildesheim 2004 (CD-ROM).

* Rossi, M., Drei Momente der Hegelschen Dialektik. Ihre Entstehung, ihre Formulierung, ihre Auflösung, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1961, München 1961.

* Rossi, M., L'incondizionato e la dialettica (Kant: Dialettica transcendentale, Hegel: Scienza della logica), in: Proceedings of the 12th International Congress of Philosophy, Brussel, August 20-26, 1953, Bd. XIII: History of Modern and Contemporary Philosophy, Amsterdam/Louvain 1953, S. 131-137.

* Rossi, M., Marx e la dialettica hegeliana. Bd. I: Hegel et la stato, Roma 1960.

* Rózsa, E., Bildung, Identität, Integrität. Hegels soziokulturelles Modell der Individualität, in: R. Rehn & Ch. Schües (Hrsg.), Bildungsphilosophie. Grundlagen, Methoden, Perspektiven, Freiburg 2008.

* Rósza, E., Hegels Konzeption praktischer Individualität, Paderborn 2007.

* Rósza, N., Die Liebe und "das Gefühl der Versöhnung", in: Hegel‑Jahrbuch, Bochum 1990, S. 133-140.

* Rósza, N., Hegels Auffassung der Versöhnung und die Metaphysik der "Vorrede" der Rechtsphilosophie: Risse am System?, in: Hegel-Studien, 32, 1997 [in: W. Hogrebe (Hrsg.), Filosofia Hungarica. Profile zeitgenössischer Forschung in Ungarn, Würzburg 2001].

* Rósza, N., Versöhnung und System. Versöhnung in Hegels praktischer Philosophie, München 2004.

* Rotenstreich, N., From Substance to Subject. Studies in Hegel, Den Haag 1974.

* Rotenstreich, N., Hegel’s Image of Judaism, in: Jewish Social Studies, 15, 1953, S. 33-52.

* Rotenstreich, N., Hegel und die Aufklärung, in: Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung, 14, 1990, S. 173-183.

* Rotenstreich, N., Ideas and Ideal, in: J.J. O'Malley & K.W. Algozin & H.P. Kainz & L.C. Rice (Hrsg.), The Legacy of Hegel. Proceedings of the Marquette Hegel Symposium 1970, Den Haag 1973.

* Rotenstreich, N., Mysticism and Speculation, in: Hegel-Studien, 25, 1990.

* Rotenstreich, N., Needs and Interdependence. On Hegel’s Conception of Economics and Its Aftermath, in: Hegel-Studien, 19, 1984.

* Rotenstreich, N., On Cyclical Patters and Their Interpretation. The Interpretations of Judaism in the Works of Vico and Hegel, in: Hegel-Studien, 11, 1976, S. 181-204.

* Rotenstreich, N., On Spirit. An Interpretation of Hegel, in: Hegel-Studien, 15, 1980, S. 199-240.

* Rotenstreich, N., Reason and Its Manifestations. A Study on Kant and Hegel, Stuttgart 1994.

* Rotermundt, R., Konfrontationen: Hegel, Heidegger, Lévinas, Würzburg 2006.

* Roth, K., Die Institutionalisierung der Freiheit in den Jenaer Schriften Hegels, Rheinfelden 1991.

* Roth, K., Freiheit und Institutionen in der politischen Philoso­phie Hegels, Rheinfelden/Freiburg/Berlin 1989.

* Roth, M.S., Knowing and History. Appropriations of Hegel in 20th-Century France, Ithaca 1988.

* Rotta, P., La rinascita dell'Hegel e la filosofia perenne, in: Rivista di Filosofia, 3, 1911.

* Röttges, H., Der Begriff der Methode in der Philosophie Hegels, Meisenheim 1976.

* Röttges, H., Ethik des Selbstbewußtseins. Der Andere in der idealistischen Grundlegung der Philosophie: Kant, Fichte, Schelling, Hegel, Berlin 1999.

* Rottleuthner, H.R., Die Substantialisierung des Formalrechts. Zur Rolle des Neuhegelianismus in der deutschen Jurisprudenz, in: O. Negt (Hrsg.), Aktualität und Folgen der Philosophie Hegels, Frankfurt/M. 1970.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt