header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Heidegger, Martin (S - W) - Herrschaft

* Schain, K.A., Descriptive Ontology and Transcendental Philosophy: Heidegger and Kant, Diss. Vanderbilt University (USA) 1978 (D.A.I. 39, p. 3637-A; O.N. 78234-66).

* Schalow, F.H., Imagination and Existence. Heidegger's Retrieval of the Kantian Ethic, Lanham 1986.

* Schalow, F.H., Re-Opening the Issue of the World. Heidegger and Kant, in: Man & World, 20, 1987, S. 189-203.

* Schalow, F.H., Temporality and Practical Reason. A Re-Examination of Heidegger’s Phenomenological Critique of Kant, Diss. Tulane University 1984, Ann Arbor 1987.

* Schalow, F.H., The Kantian Schema of Heidegger's Late Marburg Period, in: J. v. Buren & Th. Kisiel (Hrsg.), Reading Heidegger from the Start, Albany 1994, S. 309-323.

* Schalow, F.H., The Renewal of the Heidegger-Kant Dialogue. Action, Thought, and Responsibility, Albany 1992.

* Schalow, F.H., The Unique Role of Logic in the Development of Heidegger's Dialogue with Kant, in: The Journal of the History of Philosophy, 32, 1994, S. 103-125.

* Schalow, F.H., Thinking at Cross Purposes with Kant, Reason, Finitude, and Truth in the Cassirer-Heidegger Debate, in: Kant-Studien, 87/2, 1996, S. 198-217.

* Schrag, C.O., Heidegger and Cassirer on Kant, in: Kant-Studien, 58/1, 1967.

* Sherover, Ch.M., Heidegger, Kant, and Time, Bloomington/London 1971, Washington 1987.

* Sherover, Ch.M., Heidegger’s Use of Kant in „Being and Time“, in: Th.M. Seebohm (Hrsg.), Kant and Phenomenology, 1984, S. 185-201.

* Simon, J., Zum Verhältnis von Denken und Zeit bei Kant und Heidegger, in: L’héritage de Kant. Mélanges philosophiques offerts au P. Marcel Régnier, 1982, S. 255-267.

* Steffen, Ch., Heidegger als Transzendentalphilosoph. Seine Fundamentalontologie im Vergleich zu Kants Kritik der reinen Vernunft, Heidelberg 2005.

* Stolzenberg, J., Personalitas Moralis. Über Heideggers Kritik an Kants Theorie des moralischen Bewußtseins, in: H. Feger & T.-W. Kwan (Hrsg.), Idealismus und Idealismuskritik. Subjekt, Person und Zeit, Würzburg 2009.

* Weatherston, M., Heidegger’s Interpretation of Kant, Houndmills 2002.

* Wiele, J. v.d., Kant et Heidegger. Le sens d'une opposition, in: Revue Philosophique de Louvain, 76/29, 1978.

* Wohlfahrt, G., Kant und das Problem der Sprache bei Heidegger. Zur Kritik an Heideggers früher Kant-Kritik und an Heideggers später Humboldt-Kritik, in: Perspektiven der Philosophie, 9, 1983, S. 69-92.

 

> KANT, I.: HEIDEMANN, INGEBORG

* Malter, R., Spontaneität und Gegenständlichkeit als Prinzipien des ästhetischen Urteils. Zu I. Heidemanns Interpretation von Kants "Kritik der Urteilskraft", in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 22, 1977, S. 84-93.

 

> KANT, I.: HEILIGKEIT

* Giuculescu, A., Das Heilige innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft, in: Revue Roumaine de Philosophie, 38, 1994, S. 29-34.

* Hermann, H., Brauchen wir das Erhabene? Das Erhabene in seinem Verhältnis zum Heiligen bei Kant, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 671-683.

 

> KANT, I.: HEIMSOETH, HEINZ

* Heidemann, I., Person und Welt. Zur Kantinterpretation von Heinz Heimsoeth, in: Kant-Studien, 48, 1956/57.

* Knittermeyer, H., Zu Heinz Heimsoeths Kantdeutung, in: Kant-Studien, 49, 1957/58.

* Wagner, H., Diskussion zur Kantinterpretation der Gegenwart. Rudolf Zocher und Heinz Heimsoeth, in: Kant-Studien, 53, 1961/62, S. 235-254.

 

> KANT, I.: HEINE, HEINRICH

* Malter, R., Heine und Kant, in: Heine-Jahrbuch, 18, 1979, S. 36-64.

 

> KANT, I.: HEISENBERG, WERNER

* Blasius, R., Kant and Heisenberg's Uncertainty-Principle, in: Contemporary German Philosophy, 11, 1986.

 

> KANT, I.: HELMHOLTZ, HERMANN LUDWIG FERDINAND VON

* Fullinwider, S.-P., Hermann von Helmholtz. The Problem of Kantian Influence, in: Studies in the History and Philosophy of Science, 21, 1990, S. 41-55.

* Gehlhaar, S.S., Die frühpositivistische (Helmholtz) und phänomenologische (Husserl) Revision der Kantischen Erkenntnislehre, Cuxhaven 1992.

* Goldschmidt, L., Kant und Helmholtz. Eine populärwissenschaftliche Studie, Hamburg/Leipzig 1898.

* Hyder, D., Kant and Helmholtz on the Physical Meaning of Geometry, Berlin/New York 2005.

* Krause, A., Kant und Helmholtz über den Ursprung und die Bedeutung der Raumanschauung und der geometrischen Axiome, Lahr 1878, Ann Arbor 1980.

* Riehl, A., Helmholtz in seinem Verhältnis zu Kant, in: Kant-Studien, 9, 1904, S. 261-285.

* Schwertschlager, J., Kant und Helmholtz erkenntnistheoretisch verglichen, Freiburg 1883.

 

> KANT, I.: HELVÉTIUS, CLAUDE-ADRIEN

* Schröder, W., Helvétius und Kant. Zur materialistischen und idealistischen Ethik der bürgerlichen Emanzipationsphilosophie, in: M. Buhr & T.I. Oiserman (Hrsg.), Revolution der Denkart oder Denkart der Revolution. Beiträge zur Philosophie Immanuel Kants, Berlin 1976.

 

> KANT, I.: HEMSTERHUIS, FRANS

* Hermann, M.Ch., Kant und Hemsterhuis in Rücksicht ihrer Definitionen der Schönheit, Erfurt 1791.

 

> KANT, I.: HENRICH, DIETER

* Brouillet, R., Dieter Henrich et “The Proof-Structure of Kant’s Transcendental Deduction”. Réflexions critiques, in: Dialogue (Kingston), 14, 1975, S. 639-648.

* Fricke, M.F., Henrich on Kant’s Transcendental Deduction of the Categories, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. II, S. 221-232.

* Wartzaba, L.R., Dieter Henrich's Hypothesis Concerning the Proofstructure of the Second-Edition Transcendental Deduction of Immanuel Kant's "Critique of Pure Reason", M.A. University of Ottawa, 1973.

 

> KANT, I.: HERBART, JOHANN FRIEDRICH

* Banks, E.C., Kant, Herbart und Riemann, in: Kant-Studien, 96/2, 2006.

* Cubeddu, I., Herbart e Kant. Letture, Urbino 1994.

* Geißen, H.J., Die Überwindung des ethischen Formalismus Kants durch die ästhetische Begründung der Ethik bei Herbart, Diss. Köln 1939, Bleicherode 1939.

* Henkel, C., Herbarts Polemik gegen die Begründung der Ethik Kants, Diss. Zürich 1907.

* Hufnagel, E., Kant oder Herbart? Anmerkungen zu einer frühen Polemik gegen den Formalismus, in: Vernunft und Anschauung. Festschrift für Gerd Wolandt zum 65. Geburtstag, Bonn 1993, S. 39-60.

* Just, K.S., Die Fortbildung der Kantischen Ethik durch Herbart, Eisenach 1875-77.

* Kociok, A., Grundzüge der Erkenntnistheorie Herbarts. Ein Beitrag zur Beurteilung seiner Stellung zu Kant, Diss. Jena 1904.

* Krause, F.W.D., Die Kant-Herbartsche Ethik, Gotha 1890.

* Müller, M., Herbarts Stellung zur Kategorienlehre Kants, Diss. Leipzig 1915.

* Schulze, F.W.L., Herbart's Stellung zu Kant, Diss. Göttingen, Luckau 1866.

* Ueberweg, F., Über das Aristotelische, Kantische und Herbartsche Moralprinzip, in: Zeitschrift für Philosophie, 24, 1854.

* Zacharias, E.O., Über einige metaphysische Differenzen zwischen Herbart und Kant, Diss. Rostock, Leipzig 1869.

 

> KANT, I.: HERBERT, FRANZ PAUL VON

* Leyrer, M., Franz Paul von Herbert und sein Kreis. Zeitgenössische Wirkungen der Lehre Kants in Österreich, in: Chronik des Wiener Goethe-Vereins, 66, 1962, S. 89-107.

 

> KANT, I.: HERBERT, MARIA VON

* Bennent-Vahle, H., "O mein Herz springt in Tausend stük". Zum Briefwechsel zwischen Kant und Maria von Herbert, in: Die Philosophin, 1996.

 

> KANT, I.: HERDER, JOHANN GOTTFRIED

* Adler, H., Ästhetische und anästhetische Wissenschaft. Kants Herder-Kritik als Dokument moderner Paradigmenkonkurrenz, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 68, 1994, S. 66-76.

* Arens, K., Kant, Herder, and Psychology, in: Herder Today. Contributions from the International Herder Conference 1987, Berlin/New York 1990, S. 190-206.

* Bach, T., Herder gegen Kant. Ein Streit um die Geschichte, in: Der blaue Reiter, 18, 2004.

* Baer, H., Beobachtungen über das Verhältnis von Herders "Kalligone" zu Kants "Kritik der Urteilskraft", Diss. Heidelberg 1907.

* Burckhardt, G.E., Herder und Kant. Philosophieren und Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 1909, S. 192-196.

* Dietzsch, St., Ist Geschichte als Naturgeschichte möglich? Kant und Schlözer als Kritiker Herders, in: W. Dietze (Hrsg.), Herder-Kolloquium 1978, Wiemar 1980.

* Flocke, P., Die Differenzen zwischen Kant und Herder, Nordhausen 2008.

* Gaier, U., Poesie oder Geschichtsphilosophie? Herders erkenntnistheoretische Antwort auf Kant, in: M. Bollacher (Hrsg.), Johann Gottfried Herder: Geschichte und Kultur, Würzburg 1994.

* Grabowski, I., Herders Metakritik und Kants Kritik der reinen Vernunft, Diss. Berlin 1934.

* Jacoby, G., Herders Kalligone und ihr Verhältnis zu Kants Kritik der Urteilskraft, Diss. Berlin 1906.

* Jacoby, G., Herders und Kants Ästhetik, Leipzig 1907.

* Kiesewetter, J.G.C., Prüfung der Herderschen Metakritik zur "Kritik der reinen Vernunft", in welcher zugleich mehrere schwierige Stellen in der "Kritik der reinen Vernunft" erläutert werden, 2 Bde., Berlin 1799/1800.

* Kühnemann, E., Herder und Kant an ihrem 100jährigen Todestage, in: Kant-Studien, 9, 1904.

* Lamprecht, K., Herder und Kant als Theoretiker der Geschichtswissenschaft, in: Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik, 1897, S. 162-203.

* Litt, Th., Kant und Herder als Deuter der geistigen Welt, Leipzig 1930, 21949.

* Meyer-Benfey, H., Herder und Kant. Der deutsche Idealismus und seine Bedeutung für die Gegenwart, Halle 1904.

* Michalsky, O., Kants "Kritik der reinen Vernunft" und Herders Metakritik, Diss., Breslau 1883.

* Muthesius, E., Herders Gegensatz zu Kant nach der "Metakritik" und seine historischen Gründe, Diss. Marburg 1922.

* Neumann, H., Herder und der Kampf gegen die Kantischen Irrlehren an der Universität Jena, Berlin 1911.

* Pénisson, P., Kant et Herder. "Le recul d'effroi de la raison", in: Kant: philosophie de l'histoire. Revue Germanique Internationale, 6, 1996, S. 63-74.

* Pfleiderer, O., Herder und Kant in ihrer Bedeutung für die Gegenwart, in: Preußisches Jahrbuch, 1904.

* Plantiko, S.O.B., Rousseaus, Herders und Kants Theorie vom Zukunftsideal der Menschheitsgeschichte, Diss. Greifswald 1895.

* Riedel, M., Historizismus und Kritizismus. Kants Streit mit G. Forster und J.G. Herder, in: Kant-Studien 72, 1981, S. 41-57.

* Roth, J., Herders Metakritik und ihre Beziehung zu Kant, 1873.

* Rudolph, E., Kultur als höhere Nation. Herder als Kritiker der Geschichtsphilosophie Kants, in: R. Otto (Hrsg.), Nationen und Kulturen. Zum 250. Geburtstag Johann Gottfried Herders, Würzburg 1996, S. 13-25.

* Sakabe, M., Freedom as a Regulative Principle. On Some Aspects of the Kant-Herder Controversy on the Philosophy of History, in: Y. Yovel (Hrsg.), Kant's Practical Philosophy Reconsidered. Papers Presented at the Seventh Jerusalem Philosophical Encounter, Dordrecht 1989, S. 183-195.

* Sange, W., Kant und Herder. Über das Angenehme, Gute und Schöne, Diss. Halle 1906.

* Simon, J., Herder und Kant. Sprache und "historischer Sinn", in: G. Sauder (Hrsg.), Johann Gottfried Herder, 1744-1803, Hamburg 1987, S. 3-13 (Studien zum achtzehnten Jahrhundert, 9).

* Springmeyer, H., Herders Lehre vom Naturschönen. Im Hinblick auf seinen Kampf gegen die Ästhetik Kants, Diss. Köln 1929, Jena 1929.

* Suphan, B., Herder als Schüler Kants, in: Zeitschrift für deutsche Philologie, 4, 1872, S. 225-237.

* Tumarkin, A., Herder und Kant, in: Berner Studien zur Philosophie und ihrer Geschichte, 1896.

 

> KANT, I.: HERMENEUTIK

* Ferretti, G., Le tensioni dell'ermeneutica cristologica di Kant, in: N. Pirillo (Hrsg.), Kant e la filosofia della religione. Istituto di Scienze Religiose in Trento, Trento 1996, S. 113-131.

* Gadamer, H.-G., Kant und die philosophische Hermeneutik, in: Kant-Studien, 66/4, 1975.

* Loh, W., Erwägungsorientierte Hermeneutik am Beispiel der Kritischen Philosophie Kants, in: D. Schönecker & Th. Zwenger (Hrsg.), Kant verstehen. Understanding Kant. Über die Interpretation philosophischer Texte, Darmstadt 2001, S. 106-131.

* Makkreel, R.A., Filosofische hermeneutiek en hermeneutische filosofie. Een herwaardering van de traditie van Kant en Dilthey in verband met Heidegger en Gadamer, in: Tijdschrift voor Filosofie, 1997.

* Makkreel, R.A., Imagination and Interpretation in Kant. The Hermeneutical Impact of the "Critique of Judgment", Chicago 1990.

* Makkreel, R.A., Orientierung und Tradition in der Hermeneutik. Kant versus Gadamer, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 41, 1987, S. 408-420.

* Makkreel, R.A., The Confluence of Aesthetics and Hermeneutics in Baumgarten, Meier, and Kant, in: The Journal of Aesthetics and Art Criticism, 54, 1996, S. 65-75.

* Ramos, A., Kant as Precursor of Liberationalist Hermeneutics, in: Filosofia Oggi (Genova), 1993, S. 317-327.

* Zwenger, Th., Philosophische Hermeneutik als Transzendentale Urteilslehre, in: D. Schönecker & Th. Zwenger (Hrsg.), Kant verstehen. Understanding Kant. Über die Interpretation philosophischer Texte, Darmstadt 2001, S. 302-332.

 

> KANT, I.: HERMES, GEORG

* Kopp, C., Die Philosophie des Hermes, besonders in ihren Beziehungen zu Kant und Fichte, Köln 1912.

 

> KANT, I.: HERRMANN, GOTTFRIED

* Schramm, M., Herrmann und Kant. Philologie als (kantische) Wissenschaft, in: W. Sier & E. Wöckener-Gade, F. (Hrsg.), Gottfried Herrmann (1772-1848). Internationales Symposium in Leipzig, 11.-13. Oktober 2007, Tübingen 2010.

 

> KANT, I.: HERRMANN, RUDOLF

* Bertinetti, I., Einige Aspekte der moralischen Weltanschauung Immanuel Kants in der Ethik von Rudolf Herrmann, in: Standpunkt. Evangelische Monatsschrift (Berlin), 2/4, 1974, S. 100-102.

 

> KANT, I.: HERRMANN, WILHELM

* Grillo, A., Immanuel Kant "maestro" di Wilhelm Herrmann, in: N. Pirillo (Hrsg.), Kant e la filosofia della religione. Istituto di Scienze Religiose in Trento, Trento 1996, S. 739-754.

* Mogk, R., Die Allgemeingültigkeitsbegründung des christlichen Glaubens. Wilhem Herrmanns Kant-Rezeption in Auseinandersetzung mit den Marburger Neukantianern, Berlin/New York

* Saarinen, R., Kants "Kritik der praktischen Vernunft" als "Philosophie des Protestantismus" bei H. Cohen und W. Herrmann, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 629-638.

 

> KANT, I.: HERRSCHAFT

* Gerhardt, V., Freiheit und Herrschaft. Zum dynamischen Begriff der reinen Vernunft, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Interna­tionalen Kant-Kongresses Mainz 4.-8. April 1981, Bd. I2, Bonn 1981, S. 795-802.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt