header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Religion / Theologie (Si - Z) - Ricœur, Paul

* Sichirollo, L., Fede e sapere. Riflessioni in tema di filosofia, religione e filosofia della religione in Kant e in Hegel, in: V. Verra (Hrsg.), Hegel interprete di Kant, Napoli 1981, S. 219-266.

* Silber, J.R., The Ethical Significance of Kant's "Religion within the Limits of Reason Alone", New York 1960.

* Snethlage, J.L., De godsdienstphilosophie van Immanuel Kant, Assen 1931.

* Sommer, U., Felix Peccator? Kants geschichtsphilosophische Genesis-Exegese im "Muthmaßlichen Anfang der Menschheitsgeschich­te" und die Theologie der Aufklärungszeit, in: Kant-Studien, 88/2, 1997.

* Sparn, W., Die öffentliche Aufgabe der Theologie - im Sinne Immanuel Kants. Ein Hinweis auf die Rückseite der Wirkungsgeschichte Luthers, in: N. Slenczka & W. Sparn (Hrsg.), Luthers Erben: Studien zur Rezeptionsgeschichte der reformatorischen Theologie Luthers. Festschrift für Jörg Baur zum 75. Geburtstag, Tübingen 2005.

* Städtler, M. (Hrsg.), Kants "Ethisches Gemeinwesen". Die "Religionsschrift" zwischen Vernunftkritik und praktischer Philosophie, Berlin 2005.

* Stangneth, B., Kultur der Aufrichtigkeit. Zum systematischen Ort von Kants "Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft", Würzburg 2000.

* Stark, W., Der Marburger Streit um das Verhältnis der Philosophie Kants zur Religion, in: Kant-Studien, 87, 1996, S. 89-117.

* Stehr, H., Über Immanuel Kant. Eine Untersuchung des ersten Stücks aus Immanuel Kants "Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft", Hannover 1883.

* Stoker, W., De christelijke godsdienst in de filosofie van de Verlichting. Een vergelijkende studie over de geloofsverantwoor­ding in het denken van Locke, de deïsten, Lessing en Kant, Assen 1980.

* Stolzenberg, J., Religiöses Bewußtsein nach Kant, in: M. Gabriel & J. Halfwassen & St. Zimmermann (Hrsg.), Philosophie und Religion, Heidelberg 2011.

* Storr, G.Ch., Bemerkungen über Kant's philosophische Religions­lehre. Aus dem Lateinischen von F.G. Süskind. Nebst einigen Bemerkungen des Uebersetzers über den aus Principien der prakti­schen Vernunft hergeleiteten Ueberzeugungsgrund von der Möglich­keit und Wirklich­keit einer Offenbarung in Beziehung auf Fichte's Versuch einer Critik aller Offenbarung, Tübingen 1794.

* Striet, M., “Erkenntnis aller Pflichten als göttlicher Gebote”. Bleibende Relevanz und Grenzen von Kants Religionsphilosophie, in: G. Essen & M. Striet (Hrsg.), Kant und die Theologie, Darmstadt 2008.

* Stroble, P.E., "Without Running Riot". Kant, Analogical Language, and Theological Discourse, in: Sophia (Victoria), 32, 1993, S. 57-72.

* Sturch, R.L., Ethico-Theology of Immanuel Kant, in: The Journal of Theological Studies, 26, 1975, S. 342-360.

* Theis, R., Gott. Untersuchung zur Entwicklung des theologischen Diskurses in Kants Schriften zur theoretischen Philosophie bis zum Erscheinen der "Kritik der reinen Vernunft", Stuttgart 1994.

* Theis, R., Kants Theologie der bloßen Vernunft in der "Kritik der reinen Vernunft", in: Philosophisches Jahrbuch, 104/1, 1997.

* Theis, R., Kants Transformation der Ontotheologie. Über die Möglichkeit einer philosophischen Theologie im Schatten des Kritizismus, in: K. Hilpert & K.H. Ohlig (Hrsg.), Der eine Gott und die vielen Kulturen. Inkulturation und christliche Gottesvorstellung, Zürich 1993, S. 127-140.

* Theis, R., La raison et son Dieu. Étude sur la théologie kantienne, Paris 2011.

* Theis, R., Neuer Wein in alten Schläuchen. Kants Behandlung der rationalen Theologie in seinen Vorlesungen über Metaphysik aus den 60er und 70er Jahren, in: J. Kohnen (Hrsg.), Königsberg. Beiträge zu einem besonderen Kapitel der deutschen Geistesgeschichte des 18. Jahrhunderts, Frankfurt/M. etc. 1994, S. 127-159.

* Thiede, W. (Hrsg.), Glaube aus eigener Vernunft? Kants Religionsphilosophie und die Theologie, Göttingen 2004.

* Tillis, Ch., Was darf ich hoffen? Kants “dritte Frage” in seiner dritten Kritik, in: U. Kern (Hrsg.), Was ist und was sein soll. Natur und Freiheit bei Immanuel Kant, Berlin/New York 2007, S. 301-320.

* Troeltsch, E., Das Historische in Kants Religionsphilosophie. Zugleich ein Beitrag zu den Untersuchungen über Kants Philosophie der Geschichte, Berlin 1904.

* Troeltsch, E., Psychologie und Erkenntnistheorie in der Religionswissenschaft. Eine Untersuchung über die Bedeutung der Kantischen Religionslehre für die heutige Religionswissenschaft, Tübingen 1905.

* Vincent, G., Onto-théologie et théologie morale selon Kant, in: Revue d'Histoire et de Philosophie Religieuses, 62, 1982.

* Vleeschauwer, H.J. de, Kant's bijdrage tot de huidige godsdienstphilosophie, in: Handelingen Vlaamsche Philologencongressen, 1930.

* Vos, H. de, Kant als theoloog, Baarn 1968.

* Vossenkuhl, W., The Paradox in Kant's Rational Religion, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 88, 1987/88, S. 179-192.

* Wagner, H., Moralität und Religion bei Kant, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 29/4, 1975.

* Walsh, W.H., Kant's Moral Theology. Hicks Lecture on Philosophy, in: Proceedings of the British Academy, 49, 1964, S. 263-289.

* Walther, M., Die Philosophie der Religion in der Architektonik der praktischen Philosophie Kants, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2005.

* Webb, C.C.J., Kant's Philosophy of Religion, Oxford 1926.

* Wietrzychowski, B., Kants Religionsphilosophie und der englische Deismus, Diss. Breslau 1918.

* Willnauer, E., Heute das Böse denken. Mit Immanuel Kant und Hannah Arendt zu einem Neuansatz für die Theologie, Berlin 2005.

* Wimmer, R., Kants kritische Religionsphilosophie, Berlin 1990 (Kant-Studien, Erg.-H. 124).

* Winter, A., Der andere Kant. Zur philosophischen Theologie Immanuel Kants, Hildesheim 2000.

* Winter, A., Gebet und Gottesdienst bei Kant: nicht "Gunsterwer­bung", sondern "Form aller Handlungen", in: Theologie und Philoso­phie, 52, 1877, S. 341-377.

* Winter, A., Theologische Hintergründe der Philosophie Kants, in: Theologie und Philosophie, 51, 1976, S. 1-51.

* Winter, A., Transzendentale Theologie der Erkenntnis. Ansätze zur theologischen Rezeption der Kantischen Vernunftkritik, in: A. Halder & K. Kienzler & J. Möller (Hrsg.), Auf der Suche nach dem verborgenen Gott. Zur theologischen Relevanz neuzeitlichen Denkens, Düsseldorf 1987, S. 68-96.

* Wisser, B., Kant als Gelehrter und Lehrer im Bereich der Religionsphilosophie, Diss. Mainz 1958.

* Witschen, D., Ist für Kant die Religion eine moralische Motivationsquelle?, in: Zeitschrift für Katholische Theologie, 129, 2007, S. 153-166.

* Witschen, D., Kants Moraltheologie. Ethische Zugänge zur Religion, Berlin 2009.

* Witschen, D., Theologische Moral versus Moraltheologie. Eine kantische Opposition, in: Ethica, 16, 2008, S. 71-87.

* Wolterstorff, N., Conundrums in Kant's Rational Religion, in: Ph.J. Rossi & M. Wreen (Hrsg.), Kant's Philosophy of Religion Reconsidered, Bloomington/Indianapolis 1991, S. 40-53.

* Wood, A.W., Kant's Moral Religion, Ithaca/London 1970.

* Wood, A.W., Kant's Rational Theology, Ithaca/London 1978, Ithaca 2009.

* Zaborowski, H., Das Verhältnis von "Philosophie und Religion" zur (Religions-) Philosophie Kants, in: A. Denker & H. Zaborowski (Hrsg.), F.W.J. Schelling: Philosophie und Religion, Freiburg 2005.

* Zenoff, K., Kants Religionslehre, Crimmitschau 1912.

* Ziegler, H., Kants und Schleiermachers Religionsbegriff, in: Protestantische Kirchen-Zeitung, 1896.

 

> KANT, I.: RENOUVIER, CHARLES

* Parodi, D., La critique des catégories kantiennes chez Charles Renouvier, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 12/3, 1904 (Numéro spécialement consacré au centenaire de la mort de Kant).

 

> KANT, I.: REPRÄSENTATION

* Boros, J., Repräsentationalismus und Antirepräsentationalismus. Kant, Davidson und Rorty, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/1999.

* Dickerson, A.B., Kant on Representation and Objectivity, Cambridge 2004.

* Erp, H. v., Das Problem der politischen Repräsentation bei Kant, Hegel und Marx, in: Philosophisches Jahrbuch, 101/1, 1994, S. 165-176.

* Meyn, K.-U., Das Prinzip der Repräsentation im "Ewigen Frieden" und die englische Tradition, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Der Vernunftfrieden. Kants Entwurf im Widerstreit, Würzburg 1996 S. 109-118 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 1).

 

> KANT, I.: REPUBLIK

* Beyssade, J.-M., République et régicide chez Kant, in: Bulletin de la Société Française de Philosophie, 87, 1993, S. 1-44.

* Bourgeois, B., L'idéalisation kantienne de la république. Kant contre Rousseau, in: Tijdschrift voor Filosofie, 55, 1993, S. 293-305.

* Höffe, O., Sind Republiken friedfertig?, in: O. Höffe, „Königliche Völker“. Zu Kants kosmopolitischer Rechts- und Friedenstheorie, Frankfurt/M. 2001.

* Höffe, O., Völkerbund oder Weltrepublik?, in: O. Höffe (Hrsg.), Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden, Berlin 1995.

* Hölzing, Ph., Kants Theorie des republikanischen Friedens und der republikanischen Tradition, in: Philosophisches Jahrbuch, 116, 2009, S. 4-21.

* Kersting, W., "Die bürgerliche Verfassung in jedem Staate soll republikanisch sein", in: O. Höffe (Hrsg.), Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden, Berlin 1995, S. 87-108.

* Ludwig, B., Will die Natur unwiderstehlich die Republik? Einige Reflexionen anläßlich einer rätselhaften Textpassage in Kants Friedensschrift, in: Kant-Studien, 88/2, 1997.

* Nordmann, A., Community, Immortality, Enlightenment. Kant's Scholary Republic, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. II2, Milwaukee 1995, S. 705-712.

* Ponton, L., Emmanuel Kant: la liberté comme droit de l'homme et l'idée de république, in: Laval Théologique et Philosophique, 45, 1989, S. 361-378.

* Redding, P., Philosophical Republicanism and Monarchism - and Republican and Monarchical Philosophy - in Kant and Hegel, in: The Owl of Minerva, 26, 1994, S. 35-46.

* Salin, S., Einführung in Kants politisches Denken. Der Republikbegriff und seine Geschichte, Freiburg 2008.

 

> KANT, I.: REPUGNANZ

* Kuylen, W. v.d., Een metafysica van strijd. Logische en reële repugnatie in het vroegere werk van Kant, in: Tijdschrift voor Filosofie, 57, 1995, S. 461-504.

 

> KANT, I.: RESCHER, NICHOLAS

* Butts, R.E., Rescher and Kant. Some Common Themes in Philosophy of Science, in: E. Sosa (Hrsg.), The Philosophy of Nicholas Rescher. Discussions and Replies, Dordrecht/Boston/London 1979, S. 189-203.

 

> KANT, I.: RESPEKT

* Atwell, J.E., Kant’s Notion of Respect for Persons, in: Tulane Studies in Philosophy, 31, 1982, S. 17-30.

* Rizzi, L., Il concetto del "rispetto", in: L Baccelli & A. Fabris (Hrsg.), A partire da Kant. L'eredità della "Critica della ragion practica", Milano 1989, S. 183-186.

* Seidler, V.J., Kant: Respect, Individuality, and Dependence, in: Y. Yovel (Hrsg.), Kant's Practical Philosophy Reconsidered. Papers Presented at the Seventh Jerusalem Philosophical Encounter, Dordrecht 1989, S. 235-254.

* Suzuki, M., Respect for Persons as the Unifying Moral Ideal, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 247-255.

* Theis, R., Respect de la loi, respect de la personne: Kant, in: Revue Philosophique de Louvain, 103/3, 2005, S. 331-346.

 

> KANT, I.: REVOLUTION

* Beck, L.W., Kant and the Right of Revolution, in: The Journal of the History of Ideas, 32, 1971, S. 411-422 [in: L.W. Beck, Essays on Kant and Hume, New Haven 1978, S. 171-187; in: R.F. Chadwick (Hrsg.), Immanuel Kant: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III: Kant's Moral and Political Philosophy].

* Bird, G., Tradition and Revolution in Kant, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 1119-1136.

* Grcic, J., Kant on Revolution and Economic Inequality, in: Kant-Studien, 77/4, 1986, S. 447-457.

* Henrich, D., Kant über die Revolution, in: Z. Batscha (Hrsg.), Materialien zu Kants Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1976, S. 359-365.

* Linares, F., Beiträge zur negativen Revolutionstheorie. Plato, Thomas von Aquin, Bacon, Kant, Percha 1975.

* Naishtat, F., Revolution, Discontinuity, and Progress in Kant. Copernican Revolution and Asymptotic Revolution in Critical Philosophy, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. IV, S. 41-52.

* Roy, J., La révolution entre l'enthousiasme et "Schwärmerei", in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 81-85.

* Seebohm, Th.M., Kant's Theory of Revolution, in: Social Research, 48, 1981, S. 557-587 [in: R. Schürmann (Hrsg.), The Public Realm. Essays on Discursive Types in Political Philosophy, Albany 1989, S. 60-81].

* Seebohm, Th.M., Kant und die Revolution, in: Jahrbuch der Albertus-Universität zu Königsberg, 28, 1993, S. 141-148.

* Tosel, A., Kant revolutionnaire. Droit et politique, Paris 1988.

 

> KANT, I.: REVOLUTION DER DENKUNGSART

* Görland, A., Kants "Revolution der Denkungsart" als eine problemgeschichtliche Betrachtungsweise, in: Geisteskultur. Monatshefte der Comeniusgesellschaft für Geisteskultur und Volksbildung, 37/7, 1926, S. 257-271.

 

> KANT, I.: REZEPTIVITÄT

* Chenet, F.-X., Réceptivité de la sensibilité et subjectivité de la réceptivité. La question du fondement de la phénemène chez Kant, in: in: Revue de Métaphysique et de Morale, 93, 1988, S. 469-487.

* Glouberman, M., Kant on Receptivity: Form and Content, in: Kant-Studien, 66/3, 1975.

 

> KANT, I.: RHETORIK

* Bezzola, T., Die Rhetorik bei Kant, Fichte und Hegel. Ein Beitrag zur Philosophiegeschichte der Rhetorik, Tübingen 1993.

* Dostal, R.J., Kant and Rhetoric, in: Philosophy and Rhetoric, 13, 1980, S. 223-244.

* Greeves, D.R., Kritik der Rhetorik am Ende des 18. Jahrhunderts. Das Verhältnis zwischen Rhetorik und Philosophie bei Kant, Stuttgart 2000.

* Oesterreich, P.L., Das gelehrte Absolute. Metaphysik und Rhetorik bei Kant, Fichte und Schelling, Darmstadt 1997.

* Oesterreich, P.L., Das Verhältnis von ästhetischer Theorie und Rhetorik in Kants Kritik der Urteilskraft, in: Kant-Studien, 83/3, 1992.

 

> KANT, I.: RICHARDSON, JOHN

* Micheli, G., Le prime traduzioni inglesi di Kant: John Richardson, in: F. Chiereghin & F.L. Marcolungo (Hrsg.), Metafisica e modernità. Studi in onore di Pietro Faggiotto, Padova 1993, S. 135-166.

 

> KANT, I.: RICKERT, HEINRICH

* Sauerwald, H., Rickerts Begriffe des erkenntnistheoretischen Subjekts und der Realität im Unterschied zur Philosophie Kants, Diss. Köln 1950.

 

> KANT, I.: RICŒUR, PAUL

* Anderson, P.S., Ricœur and Kant. Philosophy of the Will, Atlanta 1993.

* Godlove, T.F., Ricœur, Kant, and the Permanence of Time, in: L.E. Hahn (Hrsg.), The Philosophy of Paul Ricœur, Chicago 1995, S. 399-415.

* Ripa, L., Des droits et des pactes entre de désir et la désillusion. Une lecture de la proposition kantienne sous la lumière de l’éthique de Paul Ricœur, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V.

* Zaltieri, C., Paul Ricœur. Il percorso di un'ermeneutica kantiana, in: Bolletino della Società Filosofica Italiana, 140, 1990, S. 45-56.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt