header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Wittgenstein, Ludwig - Xunzi

> KANT, I.: WITTGENSTEIN, LUDWIG

* Bachmeier, P., Wittgenstein und Kant. Versuch zum Begriff des Transzendentalen, Frankfurt/M. 1978.

* Bello Reguera, G., Da Kant a Wittgenstein, in: Daimon (Murcia), 1990, S. 43-70.

* Engel, S.M., Wittgenstein and Kant, in: Philosophy and Phenomenological Research, 30, 1970, S. 483-513 [Wittgenstein und Kant, in: P. Heintel & L. Nagl (Hrsg.), Zur Kantforschung der Gegenwart, Darmstadt 1981, S. 301-343].

* Ferber, R., Der Grundgedanke des "Tractatus" als Metamorphose des obersten Grundsatzes der "Kritik der reinen Vernunft", in: Kant-Studien, 75/4, 1984 [in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 33, 1986, S. 129-139].

* Fromm, S., Ist Kants Erkenntnistheorie mit Wittgensteins Spätphilosophie kritisierbar?, in: H. Berghel & A. Hübner & E. Köhler (Hrsg.), Wittgenstein, der Wiener Kreis und der Kritische Rationalismus / Wittgenstein, the Vienna Circle and Critical Rationalism. Proceedings of the 3rd International Wittgenstein-Symposium Kirchberg am Wechsel, 1978, Wien 1979, S. 133-139 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. III).

* Garver, N., Schemata and Criteria, in: E. Morscher & R. Stran­zinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 410-413 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Hartnack, J., Kant and Wittgenstein, in: Kant-Studien, 60/2, 1969.

* Heinrich, R., Einbildung und Darstellung. Zum Kantianismus des frühen Wittgenstein, Kastellaun/Düsseldorf 1970.

* Henderson, C.A., Wittgenstein, Kant, and Transcendental Philoso­phy, M.A. Concordia University (Canada) 1974.

* Hintikka, J., Wittgenstein's Semantical Kantianism, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applica­tions. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 375-390 (Schriftenreihe der Wittgen­stein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Kanthamani, A., Do Wittgenstein's Forms of Life Inaugurate a Kantian Project of Transcendental Idealism?, in: The Journal of Indian Council of Philosophical Research, 13, 1996, S. 137-139.

* Leilich, J., Wittgensteins linguistische Wende und Kants Diallelenargument, in: W. Leinfellner e.a. (Hrsg.), Die Aufgaben der Philosophie in der Gegenwart, 1986, S. 554-556.

* Lütterfelds, W., Existenzurteile als Paradigmensätze. Wittgensteins sprachanalytische Modifikation einer transzendentalen These Kants, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 39, 1991, S. 749-761.

* Lütterfelds, W., Wittgensteins "Visuelles Zimmer" als Kantischer Begriff der Anschauung, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Founda­tions, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 422-435 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Lütterfelds, W., Zur sprachanalytischen Rehabilitierung des Kantischen Idealismus bei Wittgenstein, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie, 2, 1981, S. 78-87.

* Noë, R.A., Did Kant Anticipate Wittgenstein's Private Language Argument?, in: Kant-Studien, 82/3, 1991, S. 270-284.

* Panova, E., Kant's Influence on the "Tractatus Logico-philoso­phicus", in: R. Haller & W. Grassl (Hrsg.), Sprache, Logik und Philosophie / Language, Logic, and Philosophy. Proceedings of the 4th International Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1979, Wien 1980, S. 272-276 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IV).

* Park, Ch.-G., Self-Knowledge and God in the Philosophy of Kant and Wittgenstein, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 536-549.

* Rossvaer, V., Wittgenstein, Kant, and Perspicuous Representation, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Sympo­siums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 414-417 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Senchuk, D.M., Kant's Wittgensteinian Critique of Subjective Time, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grund­lagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 406-409 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Stetter, Ch., Kant und Wittgenstein, in: Revue Internationale de Philosophie, 45, 1991, S. 59-75.

* Stevenson, L., Wittgenstein's Transcendental Deduction and Kant's Private Language Argument, in: Kant-Studien, 73/3, 1982 [in: R. Haller & W. Grassl (Hrsg.), Sprache, Logik und Philosophie / Language, Logic, and Philosophy. Proceedings of the 4th Interna­tional Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1979, Wien 1980, S. 268-269 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IV).

* Stopczyk, A., Wittgenstein: Die deutschsprachige Tradition der Sprachkritik in Gegnerschaft zu Immanuel Kant, in: W. Leinfellner & E. Kraemer & J. Schank (Hrsg.), Sprache und Ontologie / Language and Ontology. Proceedings of the 6th International Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1981, Wien 1982, S. 524-529 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VIII).

* Strauss, D.F.M., Kant and Wittgenstein, in: The South African Journal of Philosophy, 7, 1988, S. 154-160.

* Summerfield, D.M., Wittgenstein on Logical Form and Kantian Geometry, in: Dialogue, 29, 1990, S. 531-550.

* Visser, H., Wittgenstein as a Non-Kantian Philosopher, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applica­tions. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 399-405 (Schriftenreihe der Wittgen­stein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Walker, R.C.S., Transcendental Idealism: Kant's Reply to Wittgenstein, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgen­stein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 391-398 (Schriften­reihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Wallner, F., Der systematische Stellenwert des Kantischen Ansatzes in der Philosophie nach Wittgenstein, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Internationalen Kant-Kongresses Mainz 4.-8. April 1981, Bd. I2, Bonn 1981, S. 1139-1146.

* Weinert, F., Ways of Criticizing Metaphysics: Kant and Wittgen­stein, in: Kant-Studien, 74/4, 1983.

* Weinert, F., Wittgenstein on Kant, in: E. Morscher & R. Stran­zinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applications. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 418-421 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Wetzel, M., Synthesis und Regelbefolgung. Kant im Diskurs mit Husserl, Wittgenstein und Piaget, in: Philosophisches Jahrbuch, 101/2, 1994.

* Williams, M., Wittgenstein, Kant, and the "Metaphysics of Experience", in: Kant-Studien, 81, 1990, S. 69-88.

* Wüst, E., Wittgenstein, Kant und der synthetische Charakter mathematischer Sätze, in: R. Haller & W. Grassl (Hrsg.), Sprache, Logik und Philosophie / Language, Logic, and Philosophy. Procee­dings of the 4th International Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1979, Wien 1980, S. 198-200 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IV).

* Wüst, E., Wittgenstein, Kant und Probleme der Ethik, in: E. Morscher & R. Stranzinger (Hrsg.), Ethik - Grundlagen, Probleme und Anwendungen / Ethics - Foundations, Problems, and Applica­tions. Akten des 5. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1980, Wien 1981, S. 426-430 (Schriftenreihe der Wittgen­stein-Gesellschaft, Bd. VII).

* Young, J., Wittgenstein, Kant, Schopenhauer, and Critical Philosophy, in: Theoria, 50, 1984, S. 73-105.

 

> KANT, I.: WITZ

* Ritzel, W., Kant über den Witz und Kants Witz, in: Kant-Studien, 82/1, 1991, S. 102-109.

 

> KANT, I.: WOLFF, CHRISTIAN

* Albrecht, M., Kants Kritik der historischen Erkenntnis. Ein Bekenntnis zu Wolff?, in: Studia Leibnitiana, 14, 1982, S. 1-24.

* Anderson, G., Kants Metaphysik der Sitten. Ihre Idee und ihr Verhältnis zur Ethik der Wolffschen Schule, in: Kant-Studien, 28, 1923, S. 41-61.

* Apitzsch, A., Die psychologischen Voraussetzungen der Erkennt­niskritik Kants dargestellt und auf ihre Abhängigkeit von der Psychologie Chr. Wolffs und Tetens' geprüft. Nebst allgemeinen Erörterungen über Kants Ansicht von der Psychologie als Wissen­schaft, Diss. Halle 1897.

* Baumann, J., Wolffsche Begriffsbestimmungen. Ein Hilfsbüchlein beim Studium Kants, Leipzig 1910.

* École, J., De la connaissance qu'avait Kant de la métaphysique, ou Kant avait-il lu les ouvrages métaphysiques de Wolff?, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 73, 1991, S. 260-276.

* Gelfert, J., Der Pflichtbegriff bei Christian Wolff und einigen anderen Philosophen der deutschen Aufklärung mit Rücksicht auf Kant. Ein Beitrag zur Geschichte der Ethik des 18. Jahrhunderts, Diss. Leipzig 1907.

* Koenig, E., Über den Begriff der Objektivität bei Wolff und Lambert mit Bezug auf Kant, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 85, 1884, S. 292-313.

* Malter, R., Christian Wolffs Konzeption der mathematischen Methode und die Kritik Immanuel Kants, in: K. Radbruch & R. Schanz (Hrsg.), Philosophie und Mathematik, Mainz 1993, S. 45-54.

* Malter, R., L'analyse comme procédé de la métaphysique. L'oppo­sition à la méthodologie wolffienne dans la "Preisschrift" de Kant en 1763 (1764), in: Archives de Philosophie, 42, 1979, S. 575-591.

* Martin, G., Kants Auseinandersetzung mit der Bestimmung der Phänomene durch Leibniz und Wolff als verworrene Vorstellungen, in: F. Kaulbach & J. Ritter (Hrsg.), Kritik und Metaphysik. Studien. Heinz Heimsoeth zum 80. Geburtstag, Berlin 1966, S. 99-105.

* Mylius, I., Das transzendentale Ideal in der transzendentalen Fragestellung Kants, dargestellt im Ausgang von der Wolffschen Metaphysik, Diss. Freiburg 1941.

* Rumore, P., L'ordine delle idee. La genesi del concetto di „rappresentazione“ in Kant attraverso le sue fonti wolffiane (1747-1787), Firenze 2007.

* Schröer, Ch., Naturbegriff und Moralbegründung. Die Grundlegung der Ethik bei Christian Wolff und deren Kritik durch Immanuel Kant, Stuttgart 1988.

* Schulz, E.G., Wolffs Moralprinzip und Kants kategorischer Imperativ, in: Il Cannocchiale, 1989, S. 217-237.

* Schwab, J.Ch., Neun Gespräche zwischen Christian Wolff und einem Kantianer über Kants metaphysische Anfangsgründe der Rechts- und Tugendlehre, Berlin 1796.

* Schwab, J.Ch., Vergleichung des kantischen Moralprinzips mit dem leibniz-wolffischen, Berlin 1800, Brussel (reprint) 1973.

 

> KANT, I.: WORDSWORTH, WILLIAM

* Carritt, E.F., Addison, Kant, Wordsworth, in: Essays and Studies by Members of the English Association, 22, 1936, S. 26-36.

 

> KANT, I.: WRIGHT, THOMAS

* Jakobi, M., Ein Vorläufer der Kant-Laplaceschen Theorie von der Weltentstehung, in: Preußische Jahrbücher, 117, 1904, S. 244-254.

* Jakobi, M., Über Kant und seinen Vorgänger Thomas Wright, in: Prometheus, 15, 1904.

* Paneth, F.A., Die Erkenntnis des Weltbaus durch Thomas Wright und Immanuel Kant, in: Kant-Studien, 47, 1955/56.

 

> KANT, I.: WUNDT, MAX

* Ritzel, W., Studien zum Wandel der Kantauffassung. Die "Kritik der reinen Vernunft" nach Alois Riehl, Hermann Cohen, Max Wundt und Bruno Bauch, Meisenheim 1952.

 

> KANT, I.: WUNDT, WILHELM

* Nef, W., Wilhelm Wundts Stellung zur Erkenntnistheorie Kants, Berlin 1913.

* Romundt, H., Kant und Wundt über Metaphysik, in: Archiv für systematische Philosophie, 16, 1910.

 

> KANT, I.: WÜRDE

* Cattaneo, M.A., Dignità umana e pena nella filosofie di Kant, 1981.

* Darwell, St., Kant on Respect, Dignity, and the Duty of Respect, in: M. Betzler (Hrsg.), Kant’s Ethics of Virtue, Berlin/New York 2008.

* Gerhardt, V., Die Menschheit in der Person des Menschen. Zur Anthropologie der menschlichen Würde bei Kant, in: H.F. Klemme (Hrsg.), Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung, Berlin/New York 2009, S. 269-291.

* Hengstermann, Ch., Der Mensch: Endzweck von Geschichte und Kosmos. Immanuel Kants Begründung der Würde des Menschen als Anspruch an Ethik, Politik und Theologie, Münster 2005.

* Heydenreich, K.H., Betrachtungen über die Würde des Menschen im Geiste der Kantischen Sitten- und Religionslehre mit Zollikofers Darstellungen über denselben Gegenstand, Leipzig 1803.

* Löhrer, G., Menschliche Würde. Wissenschaftliche Geltung und metaphorische Grenze der praktischen Philosophie Kants, Diss. Freiburg 1993, Freiburg/München 1995.

* Meyer, M.J., Kant's Concept of Dignity and Modern Political Thought, in: History of European Ideas, 8, 1987, S. 319-332.

* Mohr, G., “nur weil er verbrochen hat”. Menschenwürde und Vergeltung in Kants Strafrechtsphilosophie, in: H.F. Klemme (Hrsg.), Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung, Berlin/New York 2009, S. 469-499.

* Pfordten, D. v.d., Menschenwürde, Recht und Staat bei Kant. Fünf Untersuchungen, Paderborn 2009.

* Pfordten, D. v.d., Zur Würde des Menschen bei Kant, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 14, 2006.

* Santeler, J., Die Grundlegung der Menschenwürde bei Immanuel Kant. Eine systematisch-kritische Studie, Innsbruck 1962.

* Scharbau, F.-O. (Hrsg.), Kant, Luther und die Würde des Menschen, Erlangen 2005 (Veröffentlichungen der Luther-Akademie Sondershausen-Ratzeburg e.V., 2).

* Seelmann, K., Menschenwürde und die zweite und dritte Formel des kategorischen Imperativs. Kantischer Befund und aktuelle Funktion, in: G. Brudermüller & K. Seelmann (Hrsg.), Menschenwürde. Begründung, Konturen, Geschichte, Würzburg 2008.

* Sensen, O., Kant on Human Dignity, Berlin/New York 2011 (Kant-Studien, Erg.-H. 166)

* Sensen, O., Kant’s Conception of Human Dignity, in: Kant-Studien, 100/3, 2009, S. 309-331.

* Sensen, O., Kant’s Treatment of Human Dignity in the Groundwork, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. III, S. 391-402.

* Unruh, P., Kant, Menschenwürde, Sozialstaat. Notizen zu einem Begründungsprogramm, in: R. Grote & K.-E. Hain & I. Härtel & Th.I. Schmidt & Th. Schmitz & G.F. Schuppert & Ch. Winterhoff (Hrsg.), Die Ordnung der Freiheit. Festschrift für Christian Starck zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 2007.

* Verges, S., La dignidad del hombre según Kant, in: Letras de Deusto (Bilbão), 18, 1988.

* Wille, B., Zum Verhältnis von Menschenrecht und Menschenwürde bei Kant, in: A. Georgi & R. Hiltscher (Hrsg.), Perspektiven der Transzendentalphilosophie im Anschluß an die Philosophie Kants, Freiburg/München 2002.

 

> KANT, I.: WYTTENBACH, DANIEL

* Prantl, K., Daniel Wyttenbach als Gegner Kants, in: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil.-philol. Kl., 1877.

 

> KANT, I.: XUNZI

* Stroud, S.R., Desire and the Project of Moral Cultivation. Kant and Xunzi on the Inclinations, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 639-652.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt