header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Nietzsche, Friedrich (Mont - Nie)

* Montebello, P., L’autre métaphysique. Essai sur Ravaisson, Tarde, Nietzsche et Bergson. Paris 2003.

* Monteriol, G., Le discours nomade de Pascal et Nietzsche, in: Revue Philosophique de la France et de l'Etranger, 1, 1982.

* Montinari, M., Appunti su Nietzsche e il Nazionalsocialismo (L'interpretazione di A. Baeumler), in: Studi Tedeschi, 2, Napoli 1972.

* Montinari, M., Aufgaben der Nietzscheforschung heute: Nietzsches Auseinandersetzung mit der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts, in: S. Bauschinger & S.L. Cocalis & S. Lennox (Hrsg.), Nietzsche heute. Die Rezeption seines Werkes nach 1968, Bern/Stuttgart 1988.

* Montinari, M., Die geschwärzten Stellen in C.A. Bernoulli: “Friedrich Nietzsche und Franz Overbeck. Eine Freundschaft”, in: Nietzsche-Studien, 6, 1977, S. 300-328.

* Montinari, M., Die spröde Art, Nietzsche zu lesen. Die Niederschrift von “Also sprach Zarathustra” am Beispiel des Kapitels “Auf den glückseligen Inseln”, in: G.W. Weber (Hrsg.), Idee, Gestalt, Geschichte, Odense 1988, S. 481-511.

* Montinari, M., Ein neuer Abschnitt in Nietzsches "Ecce Homo", in: Nietzsche-Studien, 1, 1972, S. 380-418 [in: M. Montinari, Nietzsche lesen, Berlin/New York 1982, S. 120-168].

* Montinari, M., Che cosa ha "veramente" detto Nietzsche, Roma 1975 [Friedrich Nietzsche. Eine Einführung, Berlin/New York 1991].

* Montinari, M., Friedrich Nietzsche. Eine Einführung, Berlin/New York 1991.

* Montinari, M., Nietzsche Briefwechsel. Kritische Gesamtausgabe, in: Nietzsche-Studien, 4, 1975.

* Montinari, M., Nietzsche lesen. Die Götzen-Dämmerung, in: Nietzsche-Studien, 13, 1984, S. 69-79.

* Montinari, M., Nietzsches Nachlaß von 1885 bis 1888 oder Textkritik und Wille zur Macht, in: J. Salaquarda (Hrsg.), Nietzsche, Darmstadt 1980, S. 323-348 [in: M. Montinari, Nietzsche lesen, Berlin/New York 1982, S. 92-119].

* Montinari, M., Nietzsches Philosophie als "Leidenschaft der Erkenntnis", in: Studi Germanici, 7, 1969 [in: M. Montinari, Nietzsche lesen, Berlin/New York 1982].

* Montinari, M., Nietzsche und Wagner vor hundert Jahren, in: Nietzsche-Studien, 7, 1978, S. 288-302.

* Montinari, M., Nietzsche - Wagner im Sommer 1878, in: Nietzsche-Studien, 14, 1985, S. 13-21.

* Montinari, M., Nietzsche zwischen Alfred Baeumler und Georg Lukács, in: R. Grimm & J. Hermand (Hrsg.), Basis. Jahrbuch für deutsche Gegenwartsliteratur, 9, 1979, S. 188-223.

* Montinari, M., Per una discussione dell'interpretazione lukácsiana di Nietzsche, in: Il caso Nietzsche. Quaderni del Convegno. Sezione Germanica, a cura di Marino Freschi, Cremona 1973.

* Montinari, M., Su Nietzsche, Roma 1981.

* Montinari, M., The New Critical Edition of Nietzsche's Complete Works, in: The Malahat Review, 24, 1972.

* Montinari, M., Zarathustra before "Thus Spoke Zarathustra", in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. I.

* Moore, G., Hysteria and Histronics. Nietzsche, Wagner, and the Pathology of Genius, in: Nietzsche-Studien, 30, 2001, S. 246-266.

* Moore, G., Nietzsche, Biology, and Metaphor, Cambridge 2002.

* Moore, G., Nietzsche, Spencer, and the Ethics of Evolution, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 23, 2002, S. 1-20.

* Morani, R., La volontà di potenza e il doppio nichilismo di Nietzsche, in: Annuario Filosofico, 21, 2005.

* Moransky, Ch., Der Einfluß Rées auf Nietzsches neue Moralideen, Diss. Breslau 1915.

* More, P.E., Nietzsche, Boston 1912.

* Moretti-Costanzi, T., Sul prologo di Zarathustra (Nietzsche-Schopenhauer), in: Etica, H. 3, 1964, S. 91-96.

* Morgan, G.A., What Nietzsche Means, Cambridge (Mass.) 1941.

* Morris, Ph.S., The Laughing Lion. Nietzsche's Vision of Overman, in: The Humanities Review, 15, 1961.

* Morrison, R.G., Nietzsche and Buddhism. A Study in Nihilism and Ironic Affinities, Oxford 1997, Oxford 1999.

* Mortensen, E., The Feminine and Nihilism. Luce Irigaray with Nietzsche and Heidegger, Oxford 1994.

* Mosser, K., Nietzsche, Kant, and the Thing in Itself, in: International Studies in Philosophy, 25, 1993, S. 67-77.

* Most, O.J., Das Selbst des Menschen in der Sicht des jungen Nietzsche, in: Philosophisches Jahrbuch, 73, 1965-66.

* Most, O.J., Zeitliches und Ewiges in der Philosophie Nietzsches und Schopenhauers, Frankfurt/M. 1977 (Studien zur Philosophie und Literatur des 19. Jahrhunderts, 33).

* Mourkojannis, D., Christus oder Dionysos. Zu Karl Barths Nietzsche-Rezeption, in: D. Mourkojannis & R. Schmidt-Grépály (Hrsg.), Nietzsche im Christentum. Theologische Perspektiven nach Nietzsches Proklamation des Todes Gottes, Basel 2004.

* Mourkojannis, D., Ethik der Lebenskunst. Zur Nietzsche-Rezeption in der evangelischen Theologie, Münster 2000.

* Mourkojannis, D. & Schmidt, R. (Hrsg.), Nietzsche im Christentum. Theologische Perspektiven nach Nietzsches Proklamation des Todes Gottes, Basel 2003, Basel 2005.

* Muckle, F., Friedrich Nietzsche und der Zusammenbruch der Kultur, München 1921.

* Muento, S., The Eloquent Silence of Zarathustra, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. I.

* Mügge, M.A., Friedrich Niezsche. His Life and Work, London 1909, London 1914.

* Mühl, M., Der Leib und die Normativität der Grudlagen kritischer Theorie, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 5/6, 2000.

* Mulhall, St., Philosophical Myths of the Fall, Princeton 2005.

* Müller, A., Bismarck, Nietzsche, Schöffel, Möricke: Der Einfluß nervöser Zustände auf ihr Leben und Schaffen. Vier Krankheitsgeschichten, Bonn 1921.

* Müller, D., Wider die "Vernunft in der Sprache". Zum Verhältnis von Sprachkritik und Sprachpraxis im Schreiben Nietzsches, Tübingen 1993, Tübingen 1995.

* Müller, E., “Aesthetische Lust” und “dionysische Weisheit”. Nietzsches Deutung der griechischen Tragödie, in: Nietzsche-Studien, 31, 2002, S. 134-153.

* Müller, E., Die Griechen im Denken Nietzsches, Berlin/New York 2005.

* Müller, E., Zur Genealogie des Zivilisationsprozesses. Friedrich Nietzsche und Norbert Elias: Einführung, in: F. Günther & A. Holzer & E. Müller (Hrsg.), Zur Genealogie des Zivilisationsprozesses. Friedrich Nietzsche und Norbert Elias, Berlin/New York 2010.

* Müller, G., Nietzsche und die deutsche Katastrophe, Gütersloh 1946.

* Müller, H. v., Nietzsches Vorfahren, in: Nietzsche-Studien, 31, 2002, S. 253-275.

* Müller, K. (Hrsg.), Natürlich: Nietzsche! Facetten einer antimetaphysischen Metaphysik, Münster 2002.

* Müller, L., Nietzsche und Solovjev, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/4, 1947.

* Müller, Th., Die Poetik der Philosophie. Das Prinzip des Perspektivismus bei Nietzsche, Frankfurt(M.)/New York 1995.

* Müller-Buck, R., “Naumburger Tugend” oder “Tugend der Redlichkeit”. Elisabeth Förster-Nietzsche und das Nietzsche-Archiv, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 4, 1998, S. 319-335.

* Müller-Buck, R., Heine oder Goethe? Zu Friedrich Nietzsches Auseinandersetzung mit der antisemitischen Literaturkritik des “Kunstwart”, in: Nietzsche-Studien, 15, 1986, S. 265-288.

* Müller-Farguell, R.W., Vorreden der Zukunft. Nietzsches Rhetorik einer kommenden Philosophie, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998.

* Müller-Freienfels, R., Nietzsche und der Pragmatismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 26, 1913.

* Müller-Klug, T., Nietzsches Theaterprojektionen, Berlin

* Müller-Lauter, W., Das Willenswesen und der Übermensch. Ein Beitrag zu Heideggers Nietzsche-Interpretationen, in: Nietzsche-Studien, 10/11, 1981/82, S. 132-177.

* Müller-Lauter, W., Denkerische "Zwiesprache" mit Nietzsche, in: Aletheia, 9/10, 1996 (Heidegger. Zum 20. Todestag).

* Müller-Lauter, W., Der Organismus als innerer Kampf. Der Einfluß von Wilhelm Roux auf Friedrich Nietzsche, in: Nietzsche-Studien, 7, 1978, S. 189-235.

* Müller-Lauter, W., "Der Wille zur Macht" als Buch der "Krisis" philosophischer Nietzsche-Interpretation, in: Nietzsche-Studien, 24, 1995, S. 223-260.

* Müller-Lauter, W., Heidegger und Nietzsche. Nietzsche-Interpretationen III, Berlin/New York 2000.

* Müller-Lauter, W., Nietzsche. Seine Philosophie der Gegensätze und die Gegensätze seiner Philosophie, Berlin/New York 1971, Berlin/New York 21993.

* Müller-Lauter, W., Nietzsches Auflösung des Problems der Willensfreiheit, in: S. Bauschinger e.a. (Hrsg.), Nietzsche heute. Die Rezeption seines Werkes nach 1968, Bern/Stuttgart 1989, S. 23-73.

* Müller-Lauter, W., Nietzsches Lehre vom Willen zur Macht, in: Nietzsche-Studien, 3, 1974, S. 1-60 [in: J. Salaquarda (Hrsg.), Nietzsche, Darmstadt 1980; Nietzsche's Teaching of Will to Power, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. II; in: W. Müller-Lauter, Über Werden und Wille zur Macht. Nietzsche-Interpetationen I, Berlin/New York 1999, S. 25-95].

* Müller-Lauter, W., Nietzsche und Heidegger als nihilistische Denker. Zu Gianni Vattimos "postmodernistischer" Deutung, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998, S. 52-81.

* Müller-Lauter, W., Ständige Herausforderung. Über Mazzino Montinaris Verhältnis zu Nietzsche, in: Nietzsche-Studien, 18, 1989, S. 32-82.

* Müller-Lauter, W., The Spirit of Revenge and the Eternal Recurrence: On Heidegger's Later Interpretation of Nietzsche, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. III.

* Müller-Lauter, W., Über das Werden, das Urteilen, das Ja-Sagen, in: W. Müller-Lauter, Über Werden und Wille zur Macht. Nietzsche-Interpetationen I, Berlin/New York 1999, S. 173-328.

* Müller-Lauter, W., Über den Nihilismus und die Möglichkeit seiner Überwindung, in: H.-H. Gander (Hrsg.), "Verwechselt mich vor allem nicht". Heidegger und Nietzsche, Frankfurt/M. 1994.

* Müller-Lauter, W., Über Freiheit und Chaos. Nietzsche-Interpretationen II, Berlin/New York 1999.

* Müller-Lauter, W., Über Stolz und Eitelkeit bei Kant, Schopenhauer und Nietzsche, in: S. Hoffmann & St. Majetschak (Hrsg.), Denken der Individualität. Festschrift für Josef Simon zum 65. Geburtstag, Berlin/New York 1995, S. 253-274.

* Müller-Lauter, W., Welt als Wille zur Macht, in: Tijdschrift voor Filosofie, 36, 1974, S. 78-106.

* Müller-Lauter, W., Zwischenbilanz. Zur Weiterführung der von Montinari mitbegründeten Nietzsche-Editionen nach 1986, in: Nietzsche-Studien, 23, 1994.

* Müller Nielaba, D., Der gefräßige Durst des Erzählens, in: P. Vollwock (Hrsg.), Nietzsches "Also sprach Zarathustra". 20. Silser Nietzsche-Kolloquium 2000, Basel 2001.

* Müller-Nielaba, D., Wider die “Vernunft in der Sprache”. Zum Verhältnis von Sprachkritik und Sprachpraxis im Schreiben Nietzsches, Tübingen 1995.

* Müller-Seyfarth, W.H., "Wir haben viel Voltaire gelesen: jetzt ist Mainländer an der Reihe" (1876). Friedrich Nietzsche liest Philipp Mainländer, in: W.H. Müller-Seyfarth (Hrsg.), Was Philipp Mainländer ausmacht. Offenbacher Mainländer-Symposium 2001, Würzburg 2002.

* Muniz Garcia, A., From the Nietzschean Interpretation of Philosophical Language to the Semiotics of Moral Phenomena. Thoughts on “Beyond Good and Evil”, in: J. Constâncio & M.J. Mayer Branco (Hrsg.), Nietzsche on Instinct and Language, Berlin/New York 2011, S. 219-242.

* Murphy, H., Canetti and Nietzsche. Theories of Humor in "Die Blendung", Albany 1997.

* Murphy, T., Nietzsche, Metaphor, Religion, Albany 2001.

* Murray, P.D., Nietzsche's Affirmative Morality. A Revaluation Based in the Dionysian World-View, Berlin/New York 1999.

* Mutius, G. v., Nietzsche und das Wertproblem, in: G. v. Mutius, Jenseits von Person und Sache. Skizzen und Vorträge zur Philosophie desPersönlichen, München 1925.

* Myers, D.B., Marx and Nietzsche: The Record of an Encounter. The Reminiscences and Transscripts of a 19th-Century Journalist, Lanham 1986.

* Naake, E., Nietzsche und Weimar. Werk und Wirkung im 20. Jahrhundert, Köln/Wiemar/Wien 2000.

* Nanajivako, B., The Philosophy of Disgust. Buddha and Nietzsche, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 58, 1977, S. 112-132.

* Nancy, J.-L., Paralysis Progressiva, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. IV.

* Nancy, J.-L., Zwischen Zerstörung und Auslöschung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 5/1993.

* Natoli, Ch.M., Nietzsche and Pascal on Christianity, New York 1985.

* Naumann, B., Nietzsches Sprache in “Aus der Natur”. Ansätze zu einer Sprachtheorie in den frühen Schriften und ihre metaphorische Einlösung in “Also sprach Zarathustra”, in: Nietzsche-Studien, 14, 1985, S. 126-163.

* Naumann, B., Rhetorik der Zeit. Perspektiven des Gedankens der Ewigen Wiederkehr, in: P. Vollwock (Hrsg.), Nietzsches "Also sprach Zarathustra". 20. Silser Nietzsche-Kolloquium 2000, Basel 2001.

* Naumann, G., Zarathustra-Kommentar, 4 Bde., Leipzig 1899-1901.

* Naumann, O., Friedrich Nietzsches antichristliche Philosophie, in: Luthertum, 10, 1899, S. 582-602, 670-686.

* Negri, A., Pensiero calcolante e conoscenza. Nietzsche e lo schematismo kantiano, in: Giornale di Metafisica, 3, 1981, S. 33-67.

* Nehamas, A., For Whom the Sun Shines. A Reading of “Also sprach Zarathustra”, in: V. Gerhardt (Hrsg.), Friedrich Nietzsche. “Also sprach Zarathustra”, Berlin 2000, S. 165-190.

* Nehamas, A., Nietzsche. Life as Literature, Cambridge(Mass.)/London 1985 [Nietzsche. Leben als Literatur, Göttingen 1991, 2012].

* Nehamas, A., Nietzsche, Modernity, Aestheticism, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Nehamas, A., The Eternal Recurrence, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. II.

* Nehamas, A., The Most Multifarious Art of Style, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. I.

* Nehamas, A., Who Are "The Philosophers of the Future"? A Reading of "Beyond Good and Evil", in: K.M. Higgins & R.C. Solomon (Hrsg.), Reading Nietzsche, Oxford/New York 1988.

* Nehamas, A., Will to Knowledge, Will to Ignorance, and Will to Power in “Beyond Good and Evil”, in: Y. Yovel (Hrsg.), Nietzsche as Affirmative Thinker, Dordrecht/Boston 1986, S. 90-108.

* Nelson, E.S., Priestly Power and Damaged Life in Nietzsche and Adorno, in: A.U. Sommer (Hrsg.), Nietzsche. Philosoph der Kulturen, Berlin/New York 2008, S. 353-360.

* Nestle, W., Friedrich Nietzsche und die griechische Philosophie, in: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, 1912.

* Nettleton, S., Ten Tips for a Great Marriage according to Friedrich Nietzsche, in: The Journal of Phenomenology, 9/2, 2009.

* Neymeyr, B., Abenteuer-Reisen in “eine tiefere Welt der Einsicht”. Die Psychologe Nietzsche als “Freund der ‘großen Jagd’”, in: C. Caysa & K. Schwarzwald (Hrsg.), Nietzsche, Macht, Größe. Nietzsche: Philosoph der Größe der Macht oder der Macht der Größe, Berlin/New York, 2011, S. 101-130.

* Neymeyr, B., Ästhetische Subjektivität als interesseloser Spiegel? Zu Heideggers und Nietzsches Auseinandersetzung mit Schopenhauer und Kant, in: Philosophisches Jahrbuch, 102/2, 1995.

* Neymeyr, B., Das Genie als Hermaphrodit? Schopenhauers ästhetische Fertilitätsmetaphorik und ihr Verhältnis zu Nietzsche, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 40, 1995, S. 199-217.

* Neymeyr, B., Identitätskrise, Kulturkritik, Experimentalpoesie. Zur Bedeutung der Nietzsche-Rezeption in Musils Roman “Der Mann ohne Eigenschaften”, in: Th. Valk (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die Literatur der klassischen Moderne, Berlin/New York 2009.

* Neymeyr, B., “Selbst-Tyrannei” und “Bildsäulenkälte”. Nietzsches kritische Auseinandersetzung mit der stoischen Moral, in: B. Neymeyr & J. Schmidt & B. Zimmermann (Hrsg.), Stoizismus in der europäischen Philosophie, Literatur, Kunst und Politik. Eine Kulturgeschichte von der Antike bis zur Moderne, Berlin/New York 2008, S. 1165-1199.

* Niefanger, D., Nietzsche-Lektüren in der Wiener Moderne, in: Th. Valk (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die Literatur der klassischen Moderne, Berlin/New York 2009.

* Niehaus, L., Bewegende Personen. Anmerkungen zur Epistemologie Friedrich Nietzsches, in: M. Buschmeier & T. Dembeck (Hrsg.), Textbewegungen 1800/1900, Würzburg 2006.

* Niehaus, L., Das Problem der Moral. Zum Verhältnis von Kritik und historischer Betrachtung im Spätwerk Nietzsches, Würzburg 2009.

* Niehues-Pröbsting, K., Anekdote als philosophiegeschichtliches Medium, in: Nietzsche-Studien, 12, 1983, S. 255-286.

* Niehues-Pröbsting, K., Der „kurze Weg“. Nietzsches „Cynismus“, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 24, 1980, S. 103-122.

* Nielsen, C., Nietzsches Kritik des Materialismus, in: C. Nielsen & M. Steinmann & F. Töpfer (Hrsg.), Das Leib-Seele-Problem und die Phänomenologie, Würzburg 2007.

* Nielsen, C., Nietzsches "Physiologie der Kunst", in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 5/6, 2000.

* Niemeyer, B. & Sommer, A.U. (Hrsg.), Nietzsche als Philosoph der Moderne, Heidelberg 2010.

* Niemeyer, Ch., Auf die Schiffe, ihr Pädagogen! Ein einführender Textkommentar zu Nietzsches Aphorismensammlung “Die fröhliche Wissenschaft”, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte, 57, 2005, S. 97-122.

* Niemeyer, Ch., Auf die Schiffe, ihr Sozialpädagogen! Ein einführender Textkommentar zu Nietzsches “Morgenröthe”, in: Zeitschrift für Sozialpädagogik, 2, 2004, S. 301-319.

* Niemeyer, Ch., “Der wissenschaftliche Mensch ist die Weiterentwicklung des künstlerischen”. Anmerkungen zu Nietzsches Aphorismensammlung “Menschliches, Allzumenschliches” (1878) aus pädagogischer Perspektive, in: A. Heimgarten & K. Lauermann (Hrsg.), Soziale Arbeit und Kultur, Klagenfurt etc. 2006, S. 75-96.

* Niemeyer, Ch., Die Fabel von der Welt als Fabel oder Nietzsches andere Vernunft, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 3, 1996, S. 233-245.

* Niemeyer, Ch., “Erziehung ist Umtaufen - lernen oder Anders-fühlen lernen”. Nietzsches pädagogische Erfahrung als Hintergrund seiner Muttersuche, in: Neue Sammlung, 36, 1996, S. 223-243.

* Niemeyer, Ch. “…feister und voller als ihr sind ja noch die Unterweltlichen”. Nietzsches Paradigmenwechsel weg von alter deutscher Leitkultur hin zu neuer Forschungskultur, in: A.U. Sommer (Hrsg.), Nietzsche. Philosoph  der Kulturen, Berlin/New York 2008, S. 149-159.

* Niemeyer, Ch., Friedrich Nietzsches “Also sprach Zarathustra”, Darmstadt 2007.

* Niemeyer, Ch., Jenseits des Übermenschen. Nietzsches späte Psychologisierung eines bildungsphilosophischen Konstrukts, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 71, 1995, S. 396-411.

* Niemeyer, Ch., “Meine Religion liegt in der Arbeit für die Erzeugung des Genius”. Nietzsches Abwendung von Wagner im Spiegel seiner vierten Unzeitgemäßen Betrachtung “Richard Wagner in Bayreuth” (1876). Anmerkungen aus pädagogischer und rezeptionsgeschichtlicher Sicht, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 84, 2008, S. 85-96.

* Niemeyer, Ch., "Nichts ist wahr, alles ist erlaubt". Die Wahrheitstheorie Nietzsches in ihrer Bedeutung für seine späte Bildungsphilosophie, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998, S. 196-213.

* Niemeyer, Ch., Nietzsche als Jugendverführer. Gefährdungslage und Pädagogisierungsoffensive zwischen 1890 und 1914, in: H. Drerup & Ch. Niemeyer & J. Oelkers & L. v. Pogrell (Hrsg.), Nietzsche in der Pädagogik? Beiträge zur Rezeption und Interpretation, Weinheim 1998, S. 96-119.

* Niemeyer, Ch., Nietzsche als “Prophet der Jugendbewegung” - ein Mißverständnis?, in: R. Reschke (Hrsg.), Zeitenwende - Wertewende, Berlin 2001, S. 181-187 (Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, Sonder-Bd. I).

* Niemeyer, Ch., Nietzsche, die Jugend und die Pädagogik. Eine Einführung, Weinheim/München 2002.

* Niemeyer, Ch., Nietzsche- ein Züchtungstheoretiker? Kritische Anmerkungen zu Timo Hoyers Dissertation “Nietzsche als Erzehungstheoretiker” am Exempel seiner Deutung von Aphorismus Nr. 295 aus “Jenseits von Gut und Böse”, in: Pädagogische Rundschau, 58, 2004, S. 297-321.

* Niemeyer, Ch., Nietzsche im Schrifttum der deutschen Jugendbewegung? Ein kleiner Test auf eine große These anhand von drei Jugendbewegungszeitschriften, in: Jahrbuch des Archivs der deutschen Jugendbewegung, 19, 1999-2001, S. 119-145.

* Niemeyer, Ch. (Hrsg.), Nietzsche-Lexikon, Darmstadt 2009.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches andere Vernunft. Psychologische Aspekte in Biographie und Werk, Darmstadt 1998.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches Bildungsvorträge von 1872. Einige Deutungshinweise zu einem überaus fragwürdigen Text, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 12, 2005, S. 35-52.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches dritte Unzeitgemäße Betrachtung “Schopenhauer als Erzieher” im Kontext. Ein Deutungsversuch aus pädagogischer Sicht, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 80, 2004, S. 550-565.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches Gerechtigkeitskritik. Anmerkungen aus sozialpädagogischer Perspektive, in: Zeitschrift für Sozialpädagogik, 5, 2007, S. 419-435.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches rhetorischer Antisemitismus, in: Nietzsche-Studien, 26, 1997, S. 139-162.

* Niemeyer, Ch., Nietzsches Vorträge “Über die Zukunft unserer Bildungsanstalten” im Kontext. Kritische Anmerkungen aus rezeptionsgeschichtlicher Perspektive mit Schwerpunt auf Wagner, Lagarde und Langbehn, in: D. Hoffmann (Hrsg.), Rekonstruktion und Revision des Bildungsbegriffs, Weinheim 1999, S. 49-88.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt