header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Romanos der Melodist - Romantik / Romatizismus (A - Gi)

> ROMANOS DER MELODIST

* Petersen, W.L., The Diatessaron and Ephrem Syrus as Sources of Romanus the Melodist, Diss., 1950.

* Schork, R.J., The Medical Motif in the “Kontakia” of Romanos the Melodist, in: Traditio, 16, 1960, S. 353-363.

* Topping, E.C., A Byzantine Song for Simeon. The Fourth Kontakion of St. Romanos, in: Traditio, 24, 1968, S. 409-419.

 

> ROMANTIK / ROMANTIZISMUS

* Aalders, W.J., De Duitsche Romantiek en het Roomsch-Catholicisme, in: Theologische Studiëen, 1911.

* Aall, A., Romantik og Forskning, in: Samtiden (Kristiana), 1902.

* Abrams, M.H., Natural Supernaturalism. Tradition and Revolution in Romantic Literature, New York 1971.

* Abrams, M.H., The Mirror and the Lamp. Romantic Theory and the Critical Tradition, New York 1953.

* Adams, RP. Romanticism and the American Renaissance, in: American Literature, 23, 1952, S. 419-432.

* Aidler, A., Demokratie und das Göttliche. Das Phänomen der Politischen Romantik, Würzburg 2012.

* Allem, J.S., Popular French Romanticism. Authors, Readers, and Books in th 19th Century, 1981.

* Ankersmit, F.R. & Krul, W.E. & Tollebeek, J. (Hrsg.), Romantiek en historische cultuur, Groningen 1996.

* Antel, F., Classicism and Romanticism. With Other Studies in Art History, 1966.

* Apel, F., Himmelssehnsucht. Die Sichtbarkeit der Engel in der romantischen Literatur und Kunst sowie bei Klee, Rilke und Benjamin, Paderborn 1994.

* Appell, J.W., Die Ritter-, Räuber- und Schauerromantik, Leipzig 1859.

* Arendt, D., Der poetische Nihilismus in der Romantik, Tübingen 1972.

* Auerochs, B. & Petersdorff, D. v. (Hrsg.), Einheit der Romantik? Zur Transformation frühromantischer Konzepte im 19. Jahrhundert, Paderborn 2009.

* Babbit, I., Rousseau and Romanticism, Boston 1919.

* Baier, Ch., Romantiker, Wien 2006.

* Bär, J., Sprachreflexionen der deutschen Frühromantik. Konzepte zwischen Universalpoesie und grammatischem Kosmopolitismus, Berlin 1999.

* Barzun, J., Classic, Romantic, and Modern, Garden City 1961.

* Bate, W.J., From Classic to Romantic, Cambridge (Mass.), 1946.

* Baumgardt, D., Franz von Baader und die Philosophie der Romantik, Halle 1927.

* Baxa, J., Einführung in die romantische Staatslehre, Jena 1923, Jena 21931.

* Baxa, J., Gesellschaft und Staat im Spiegel deutscher Romantik. Die staats- und gesellschaftswissenschaftlichen Schriften deutscher Romantiker, Jena 1924.

* Becker, Th., Die Hegemonie der Moderne. Zur Neubestimmung politischer Romantik im Naturrecht Kants und Hegels, Hildesheim 1996.

* Begemann, Ch., Zerissenheit. Überlegungen zum romantischen Thema des Identitätskonflikts, in: Akten des 8. Internationalen Germanisten-Kongresses Tokyo 1990, München 1991, S. 227-235.

* Behler, E., German Romantic Literary Theory, Cambridge 1993.

* Behler, E., Henry Crabb Robinson und Kant. Ein Beitrag zur Kantrezeption innerhalb der europäischen Romantik, in: Kant-Studien, 77/3, 1986.

* Behler, E., Kierkegaard's "The Concept of Irony" with Constant Reference to Romanticism, in: N.J. Cappelörn & J. Stewart (Hrsg.), Kierkegaard Revisited. Proceedings from the Conference "Kierke­gaard and the Meaning of Meaning It", Copenhagen, May 5-9, 1996, Berlin/New York 1997.

* Behler, E., Nietzsche und die frühromantische Schule, in: Nietzsche-Studien, 7, 1978, S. 59-87.

* Behler, E., Studien zur Romantik und zur idealistischen Philosophie, Paderborn 1988, Paderborn 1993.

* Behler, E.  & Hörisch, J. (Hrsg.), Die Aktualität der Frühromantik, Paderborn/München/Wien/Zürich 1988

* Beiser, F.C., Enlightenment, Revoluton, and Romanticism, Cambridge (Mass.) 1992.

* Beiser, F.C., The Early Political Writings of the German Romantics, Cambridge 1996.

* Beiser, F.C., The Romantic Imperative. The Concept of Early German Romanticism, Cambridge (Mass.) 2004.

* Benjamin, A. & Hanssen, B. (Hrsg.), Walter Benjamin and Romanticism, 2001.

* Benjamin, W., Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen Romantik, Bern 1920.

* Benke, St., Lukács und die Frühromantik, in: F. Benseler & W. Jung (Hrsg.), Lukács 2001. Jahrbuch der Internationalen Georg-Lukács-Gesellschaft, 5, 2001.

* Benz, E., Les sources mystiques de la philosophie romantique allemande, Paris 1968.

* Benz, R., Heidelberg und die Romantik, Heidelberg 1948.

* Beran, D., Early British Romanticism, the Frankfurt School, and French Post-Structuralism. In the Wake of Failed Revolution, Bern 2001.

* Bergh, H. v.d., Romanticismo en Risorgimento, Amsterdam 1953.

* Bergh van Eysinga, H.W.Ph.E. v.d., Wijsbegeerte en Romantiek, in: Ontwikkeling, 1906.

* Berlin, I., De romantische revolutie. Een crisis in de geschiedenis van het moderne denken, in: Nexus, 12, 1995.

* Berlin, I., The Roots of Romanticism. The A.W. Mellon Lectures in the Fine Arts, 1965, London 1999 [Die Wurzeln der Romantik, Berlin 2004].

* Biedermann, A., Le romanticisme européen, 2 Bde., Paris o.J.

* Black, J.D., The Politics of Enchantment. Romanticism, Media, and Cultural Studies, Waterloo 2002.

* Boas, G., French Philosophers of the Romantic Period, Baltimore 1924, Baltimore 1926.

* Bobeth, J., Die Zeitschriften der Romantik. Preisschrift der Knust-Stiftung in Leipzig, Leipzig 1911, Hildesheim (reprint) 1970.

* Böhm, S., Das stille Verlangen nach Unendlichkeit. Zum Diotima‑Motiv in Platonismus, Neuplatonismus und Frühromantik, Egelsbach (Mikroedition) 1995.

* Bohrer, K.H., Die Ästhetik des Schreckens. Die pessimistische Romantik und Ernst Jüngers Frühwerk, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1983.

* Bohrer, K.H., Die Kritik der Romantik, Frankfurt/M. 1989.

* Bollacher, M., Der Philosoph und die Dichter. Spiegelungen Spinozas in der deutschen Romantik, in: H. Delf & J.H. Schoeps & M. Walther (Hrsg.), Spinoza in der europäischen Geistesgeschichte, Berlin

* Boonow, O.F., Die Pädagogik der deutschen Romantik. Von Arndt bis Fröbel, Stuttgart 1952.

* Borchmeyer, D., Goethe und die Typologie des Klassisch-Romantischen, in: W. Hinderer (Hrsg.), Goethe und das Zeitalter der Romantik, Würzburg 2002.

* Bormann, A. v., Gescheiterte Erlösungsbeschleunigung. Wege und Figuren romantischer Religiosität, in: A. v. Bormann (Hrsg.), Romantische Religiosität, Würzburg 2005.

* Bormann, A. v., Polemische Idyllen: der romantische Taugenichts. Poetische Adoleszensen in Deutschland, Rußland, den Niederlanden und Amerika, in: A. v. Bormann (Hrsg.), Ungleichzeitigkeiten der Europäischen Romantik, Würzburg 2007.

* Bormann, A. v., Romantik. Vim Biedermeier zum Realismus, in: W. Hinderer (Hrsg.), Geschichte der deutschen Lyrik. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Würzburg 2010.

* Bosl, K., Aufklärung und Romantik an der Reformuniversität Landshut, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 35/3, 1972.

* Bowie, A., John McDowell's "Mind and World" and Early Romantic Epistemology, in: Revue Internationale de Philosophie, 3/1996.

* Bowra, M., The Romantic Imagination, Cambridge (Mass.) 1949.

* Brandes, G., Die romantische Schule in Deutschland, Leipzig 1887.

* Brandstetter, G., “Geisterreich”. Räume des romantischen Balletts, in: I. Mülder-Bach & G. Neumann (Hrsg.), Räume der Romantik, Würzburg 2008.

* Brandstetter, G., The Code of Terpsichore. Carlo Blasis und die Beziehung zwischen Anatomie und Choreographie in der Romantik, in: G. Brandstetter & G. Neumann (Hrsg.), Romantische Wissenspoetik. Die Künste und die Wissenschaften um 1800, Würzburg 2003.

* Brandstetter, G. & Naumann, G., Vor, in und nach der Romantik. Gaben. Märchen in der Romantik, in: C. Christophersen & U. Hudson-Wiedenmann & B. Schillbach (Hrsg.), Romantik und Exil. Festschrift für Konrad Feilchenfeldt, Würzburg 2004.

* Brandt, R., Zur Metamorphose der Kantischen Philosophie in der Romantik. Rhapsodische Anmerkungen, in: A. Bauereisen & St. Pabst & A. Vesper (Hrsg.), Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Erkenntnistheorie und Ästhetik im 18. und 19. Jahrhundert, Würzburg 2007.

* Breidbach, O., Die Evolutionskonzeption in der frühen Romantik, in: Philosophia Naturalis, 23/3, 1986, S. 321-336.

* Breuer, R., Englische Romantik. Literatur und Kultur 1760-1830, München 2012.

* Brie, F., Exotismus der Sinne. Eine Studie zur Psychologie der Romantik, in: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 11, Heidelberg 1920.

* Brinkmann, R., Nachtwachen von Bonaventura. Kehrseite der Frühromantik?, in: H. Steffen (Hrsg.), Die deutsche Romantik, Göttingen 1967, S. 134-158.

* Brinkmann, R. (Hrsg.), Romantik in Deutschland. Ein interdisziplinäres Symposion, Stuttgart 1978 (Deutsche Vierteljahrsschift für Literaturwissenshaft und Geistesgeschichte, Sonder-Bd.).

* Brinton, C., The Political Ideas of the English Romanticists, Oxford 1926.

* Brom, G., Barok en romantiek, Groningen 1923.

* Brom, G., Romantiek en Katholicisme in Nederland, 2 Bde. (Kunst / Wetenschap en staatkunde), Groningen 1926.

* Brombert, V., The Romantic Prison. The French Tradition, 1978.

* Brooks, L.M., The Menace of the Sublime to the Individual Self. Kant, Schiller, Coleridge, and the Disintegration of Romantic Identity, Lampeter 1996.

* Brüggemann, H., Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen. Universalität und Differenz als Gegenstand eines - frühromantischen - Denkens im poetischen Medium, in: A. v. Bormann (Hrsg.), Ungleichzeitigkeiten der Europäischen Romantik, Würzburg 2007.

* Brüggemann, H., Religiöse Bild-Strategien der Romantik. Die ästhetische Landschaft als Andachtsraum und Denkraum, in: A. v. Bormann (Hrsg.), Romantische Religiosität, Würzburg 2005.

* Brüggemann, H., Romantik und Moderne: Moderne des Zeitalters und buntscheckige Schreibart. Aufsätze, Würzburg 2008.

* Brunschwig, H., Enlightenment and Romanticism in Eighteenth-Century Prussia, Chicago 1974 [Gesellschaft und Romantik in Preußen im 18. Jahrhundert. Die Krise des preußischen Staates am Ende des 18. Jahrhunderts und die Entstehung der romantischen Mentalität, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1975.

* Buck, R., Rousseau und die deutsche Romantik, Diss. Berlin 1933.

* Bullitt, J.M., Hazlitt and the Romantic Conception of the Imagination, in: The Philosophical Quarterly, 24/4, 1945, S. 343-361.

* Bunzel, W. (Hrsg.), Romantik. Epoche, Autoren, Werke, Darmstadt 2010.

* Burwick, F., Paradoxes of Rationality and Representation in European Romanticism, in: P. Geyer & R. Hagenbüchle (Hrsg.), Das Paradox. Eine Herausforderung des abendländischen Denkens, Würzburg 22002.

* Butler, M., Romantics, Rebels, and Reactionaries. English Literature 1760-1830, 1981.

* Cahn, W., Die Bibel in der Romantik, München 1982.

* Carlebach, J., The Forgotten Connection. Women and Jews in the Conflict between Enlightenment and Romanticism, in: Yearbook of the Leo Baeck Institute, 24, 1979, S. 107-138.

* Carr, E.H., The Romantic Exiles. A Nineteenth-Century Portrait Gallery, Harmondsworth 1949, Harmondswort 1968..

* Cavell, S., In Quest of the Ordinary. Lines of Skepticism and Romanticism, Chicago 1994.

* Chaunu, P. (Hrsg.), De Reformatie. De 16e-eeuwse revolutie in de kerk, Abcoude 1990.

* Chiarini, P., Tirocinio letterario e romanticismo critico-sociale. Heine e il saggio giovanile “Die Romantik” (1820), in: P. Chiarini & W. Hinderer (Hrsg.), Heinrich Heine. Ein Wegbereiter der Moderne, Würzburg 2010.

* Cisari, I., Die Kunst der Romantik, Darmstadt 2004.

* Clark, K., The Romantic Rebellion. Romantic versus Classic Art, 1973.

* Cliteur, P.B., De rechtervleugel van de romantiek, in: Rekenschap. Humanistisch tijdschrift voor wetenschap en cultuur, 35/2, 1988, S. 68-80.

* Cliteur, P.B., Ten geleide: over romantiek, in: Rekenschap. Humanistisch tijdschrift voor wetenschap en cultuur, 35/2, 1988.

* Cohen, M., Santayana on Romanticism and Egotism, in: The Journal of Religion 46/2, 1966.

* Cranston, M., The Romantic Movement, Cambridge (Mass.) 1994.

* Crescenzi, L., Die Leistung des Buchstabens. Ein ungeschriebenes Kapitel zur Unverständlichkeitsdebatte in der deutschen Frühromantik, in: Internationales Jahrbuch für Hermeneutik, 2002.

* Crowe, B.D., Friedrich Schlegel and the Character of Romantic Ethics, in: The Journal of Ethics, 14/1, 2010.

* Cunningham, A. & Jardine, N., Romanticism and the Sciences, Cambridge 1990.

* Daiber, J., Experimentalphysik des Geistes. Novalis und das romantische Experiment, Götingen 2001.

* De Lille, M., Drei portugiesische Orphelia-Variationen des 19. und 20. Jahrhunderts. Vom Verfall und Wandel des romantischen Bildes bis zu dessen Entmythisierung in der Moderne, in: M. Schmitz-Emans & Ch. Winterhalter (Hrsg.), Komparatistik als Humanwissenschaft. Festschrift zum 65. Geburtstag von Manfred Schmeling, Würzburg 2008.

* Dembeck, T., “Untote Buchstaben”. Heinrich Heine, die romantische Schule und die Entdeckung des Populären, in: P. Chiarini & W. Hinderer (Hrsg.), Heinrich Heine. Ein Wegbereiter der Moderne, Würzburg 2010.

* Demmler, M., Robert Schumann und die musikalische Romantik. Eine Biographie, 2010.

* Deugd, C. de, Het metafysisch grondpatroon van het romantische literaire denken. De fenomenologie van een geestesgesteldheid, Diss., Groningen 1966, Groningen 21971.

* Deutschbein, M., Das Wesen des Romantischen, Cöthen 1921.

* D'Haen, Th., & Liebregts, P. & Tigges, W. (Hrsg.), Configuring Romanticism. Essays Offered to C.C. Barfoot, Amsterdam/New York 2003.

* Dietzsch, St., Romantische Naturphilosophie: Johann Wilhelm Ritter, in: St. Dietzsch, Dimensionen der Transzendentalphilosophie. Studien zur Entwicklung der klassischen bürgerlichen deutschen Philosophie 1780-1810, Berlin 1990, S. 121-138.

* Dietzsch, St., Romantische Zeitkritik: Die "Nachtwachen" des Bonaventura, in: St. Dietzsch, Dimensionen der Transzendentalphilosophie. Studien zur Entwicklung der klassischen bürgerlichen deutschen Philosophie 1780-1810, Berlin 1990, S. 198-209.

* Doorman, M., De romantische orde, Amsterdam 2004.

* Dresden, D., Techniek en romantiek, Amsterdam 1951.

* Dülmen, R. v., Poesie des Lebens. Eine Kulturgeschichte der Romantik: “Lebenswelten”, 2002.

* Eldridge, R., Leading a Human Life. Wittgenstein, Intentionality, and Romanticism, Chicago 1997.

* Elkuss, S., Zur Beurteilung der Romantik und zur Kritik ihrer Erforschung, 1918.

* Engel, M., Literarische Anthropologie à robours. Zum poetologischen Innovationspotential des Traumes in der Romantik am Beispiel von Charles Nodiers “Smarra” und Thomas De Quinceys “Dream-Fugue”, in: M. Schmitz-Emans & Ch. Winterhalter (Hrsg.), Komparatistik als Humanwissenschaft, Festschrift zum 65. Geburtstag von Manfred Schmeling, Würzburg 2008.

* Engelhardt, D. v., Il romanticismo e ;a scienze della natura, in: U. Cardinale (Hrsg.), Problemi del Romanticismo, Milano 1983, S. 119-134.

* Engelhardt, D. v. & Zimmerli, W.Ch., Naturforschung im Zeitalter der Romantik, in: W.Ch. Zimmerli & K. Stein & M. Gerten (Hrsg.), "Fessellos durch die Systeme". Frühromantische Naturkonzepte im Umfeld von Arnim, Ritter, Schelling und Hegel, Stuttgart 1997.

* Evans, D.O., Social Romanticism in France, 1830-1848. With a Selective Critical Bibliography, London 1951.

* Ewald, O., Die Probleme der Romantik, Berlin 1904.

* Ewald, O., Romantik und Gegenwart, Berlin 1904.

* Fairchild, H., The Noble Savage. A Study in Romantic Naturalism, New York 1955.

* Farinelli, A., Il romanticismo in Germania, Bari 1911.

* Fass, B., "La Belle Dame sans merci" and the Aesthetics of Romanticism, 1974.

* Fiesel, E., Die Sprachphilosophie der deutschen Romantik, Tübingen 1927, Hildesheim (reprint) 1973.

* Fischer, F.H., Cultuurhistorische studiën. De romantiek in Duitschland, Amsterdam 1928.

* Fogel, D.M., Henry James and the Structure of the Romantic Imagination, Louisiana 1981.

* Folkierski, W., Entre le classicisme et le romanticisme, Krakau/Paris 1925.

* Forst, G.N., Into Silent Seas. Ideas and Images of Intellect in Kant and the English Romantics, in: Mosaic, 14/4, 1981, S. 31-44.

* Frank, M., Das Problem "Zeit" in der deutschen Romantik. Zeitbewußtsein und Bewußtsein von Zeitlichkeit in der frühen romantischen Philosophie und in Tiecks Dichtung, München 1972.

* Frank, M., “Der schwere Schritt in die Wirklichkeit”. Über das Werden eines frühromantischen Realismus, in: Athenäum. Jahrbuch für Romantik, 17, 2007.

* Frank, M., Einführung in die frühromantische Ästhetik. Vorlesungen, Frankfurt/M. 1989, Frankfurt/M. 1995.

* Frank, M., Les fondements philosophiques du premier romantisme allemand, in: Revue Internationale de Philosophie, 3/1996.

* Frank, M., Philosophische Grundlagen der Frühromantik, in: Athenäum. Jahrbuch für Romantik, 4, 1994, S. 37-130.

* Frank, M., "Unendliche Annäherung". Die Anfänge der philosophischen Frühromantik, Frankfurt/M. 1997, Frankfurt/M. 21998.

* Frank, M., Vom absoluten Grund zur Kunst. Novalis und die Diskussionen um einen absoluten Grundsatz in der Frühromantik, in: Information Philosophie, 4/1998.

* Fried, J., Die Symbolik des Realen. Über alte und neue Mythologie in der Frühromantik, München 1985 (Literatur in der Gesellschaft, N.F. 11).

* Fried, J. "Umschließende Sfäre". Frühromantische Mythologie und spätromantische Enttäuschung, in: E. Behler & J. Hönisch (Hrsg.), Die Aktualität der Frühromantik, Paderborn 1987, S. 174-190.

* Friedemann, K., Das Erkenntnisproblem in der deutschen Romantik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 22, 1916.

* Frischmann, B. & Millán-Zaibert, E. (Hrsg.), Das neue Licht der Frühromantik. Innovation und Aktualität frühromantischer Philosophie, Paderborn 2008.

* Funk, Ph., Von der Aufklärung zur Romantik. Studien zur Vorgeschichte der Münchener Romantik, München 1925.

* Gadamer, H.-G., Dilthey tra romanticismo e positivismo, in: F. Bianco (Hrsg.), Dilthey e il pensiero del novecento, Milano 1985, S. 24-41.

* Gallas, H., Kleists Welt im Vergleich zur Dominanz des Imaginären in der Romantik und zur Inflation des Realen in der Postmoderne, in: O. Gutjahr (Hrsg.), Heinrich von Kleist, Würzburg 2008.

* Gebhardt, C., Schopenhauer und die Romantik, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 10, 1921, S. 46-54.

* George, A.J., The Development of French Romanticism. The Impact of the Industrial Revolution on Literature, 1955.

* Gérard, R., L’Orient et la pensée romantique allemande, Paris 1963.

* Gerhardt, V., Auch die Romantik gehört zur Aufklärung, in: V. Gerhardt, Exemplarisches Denken. Aufsätze aus dem "Merkur", München 2008.

* Geyer, P., Die Liquidierung des romantischen Traums in Chateaubriands Indianer-"Epos" "Les Nalchez", in: V. Kapp & H. Kiesel & K. Lubbers & P. Plummer (Hrsg.), Subversive Romantik, Berlin 2004.

* Gilmore, M.T., American Romanticism and the Marketplace, Chicago 1985

* Gipper, H. & Schmitter, P., Sprachwissenschaft und Sprachphilosophie im Zeitalter der Romantik. Ein Beitrag zur Historiographie der Linguistik, Tübingen 1979.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt