header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Schopenhauer, Arthur (Me - Min)

* Méditch, Ph., La théorie de l'intelligence chez Schopenhauer, Diss. Paris 1923.

* Mehring, F., Arthur Schopenhauer, in: F. Mehring, Zur Geschichte der Philosophie, Berlin 1931, S. 163-165 [in: W. Harich (Hrsg.), Haym, Kautsky, Mehring, Lukács: Arthur Schopenhauer, Berlin (DDR) 1955, S. 202-206; in: F. Mehring, Werkauswahl, hrsg. v. F.J. Raddatz. Bd. I: Die deutsche Klassik und die französische Revolution, Darmstadt/Neuwied 1974, S. 313-316].

* Mehring, F., Zurück auf Schopenhauer!, in: F. Mehring, Zur Geschichte der Philosophie, Berlin 1931, S. 166-169 [in: F. Mehring, Philosphische Aufsätze. Gesammelte Schriften, Bd. XIII, Berlin 1961; in: F. Mehring, Aufsätze zur Geschichte der Philosophie, Frankfurt/M. 1975, S. 182-187].

* Mei, F., Etica e politica nel pensiero di Schopenhauer, Milano 1966.

* Meier, R., Materialismus als letzte Auskunft. Jean Améry über Schopenhauer - kritische Bemerkungen, in: Basler Zeitung, 11.1.1978.

* Meijer, W., De wijsgeer onzer dagen, in: De Nederlandsche Spectator, 1905.

* Meisig, K., Der Irrtum von der Passivität der Inder, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 88, 2007, S. 39-50.

* Meitour, P. le, L'influence de Schopenhauer, in: Le Cygne. Revue du Cercle National Richard Wagner, 40, 1980, S. 24-25.

* Melli, G., La filosofia di Schopenhauer, Firenze 1905.

* Mello Oliveira Cacciola, M.L., Schopenhauer and Representation - Kant and Post-Kantians, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 89, 2008, S. 65-76.

* Mellor, St.A., Individualism in German Thought, with Special Reference to Nietzsche and Schopenhauer, Diss. Cambridge (Harvard) 1909.

* Mendoza Negrillo, J., Influencia de Schopenhauer en el voluntarismo de Unamuno, in: Pensiamento, 37, 1981, S. 171-190.

* Menne, A., Arthur Schopenhauer, in: N. Hoerster (Hrsg.), Klassiker des philosophischen Denkens, Bd. II, München 1982, S. 194-229 [Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille, in: J. Speck (Hrsg.), Grundprobleme der großen Philosophen: Philosophie der Neuzeit III, Göttingen 1983, S. 98-124].

* Menne, A., Kant - der "Alleszermalmer", in: Schopenhauer-Jahrbuch, 56, 1975, S. 39-50.

* Menne, A., Unbewältigte Gegenwart, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 62, 1981, S. 36-45.

* Merbach, P.A., Schopenhauer und die theoretischen Grundlagen der Schauspielkunst, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 4, 1915, S. 128-134.

* Merkel, R.F., Schopenhauers Indienlehrer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 32, 1945, S. 158-181.

* Merkel, R.F., Schopenhauer und J.J. Schmidt, in: Archiv für Kulturgeschichte, 35/1, 1953, S. 85-90.

* Merlan, Ph., Schopenhauer, in: The Encyclopedia of Morals, 1956.

* Méry, M., Essai sur la causalité phénoménale selon Schopenhauer, Paris 1948.

* Méry, M., Le pessimisme suranné de Schopenhauer, in: Annales de la Faculté des Lettres Aix-en-Provence, 36, 1962, S. 5-21.

* Methling, A., Das Realitätsproblem im Denken Schopenhauers. Eine Untersuchung zur Struktur seines Systems, Diss. Köln 1992, Aachen 1993.

* Methling, A., Die Deutung des Okkulten bei Kant und Schopenhauer, Magisterarbeit Köln 1988.

* Metz, R., Bilharz und Schopenhauer, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 14, 1927, S. 3-16.

* Metz, W., Der Begriff des Willens bei Fichte und Schopenhauer, in: L. Hühn (Hrsg.), Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a. M.), Freiburg im Breisgau 5. bis 8. Mai 2005, Würzburg 2006, S. 387-399 (Studien zur Phänomenologie und Praktischen Philosophie, 1).

* Metzner, F., Schopenhauers System im Zusammenhang mit seiner Persönlichkeit dargestellt, Diss. Wien 1904.

* Meuer, A., Nachruf auf Bett und Hut. Kleine Nachdenklichkeiten um Arthur Schopenhauer, in: Hessische Hefte, Nr. 4, 1954, S. 151-152.

* Meuer, A., Schopenhauer - seine Bücher und Buchhändler, in: Antiquariat, H. 2, 1969.

* Meyer, C., Zu Schopenhauers 124stem Geburtstag, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 1, 1912, S. 46-47.

* Meyer, Ch., An der Schwelle des inneren Seins, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 41, 1960.

* Meyer, Ch., Die unvollziehbare Gleichung, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 39, 1958.

* Meyer, Ch., In Plancks und Einsteins Gefolge, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 35, 1953/1954, S. 85-86.

* Meyer, Ch., Um das Ansehen der Philosophie. Aphorismen zum 100. Todestag Arthur Schopenhauers, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 14/3, 1960.

* Meyer, Ch., Zur Theorie, Ethik und Geschichte des Buddhismus, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 35, 1953/1954, S. 87-88.

* Meyer, Ch., Zwischen Palingenesie und Metempsychose, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 35, 1953/54, S. 21-33.

* Meyer, J.B., Weltelend und Weltschmerz. Eine Rede gegen Schopenhauers und Hartmanns Pessimismus, Bonn 1872.

* Meyer, M., Willensverneinung und Lebensbejahung. Zur Bedeutung von Schopenhauer und Nietzsche im Werk Ricarda Huchs, Bern 1998.

* Meyer, W., Das Kantbild Schopenhauers, Frankfurt/M. 1995.

* Meyer-Schubert, A., Schopenhauer und die Hexe. Idee und Wille, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Ethik und Vernunft. Schopenhauer in unserer Zeit, Wien 1995, S. 185-192 (Schopenhauer-Studien, 5).

* Michaelis, G., Arthur Schopenhauer zum 150. Geburtstag. Eine Einleitung in seine Philosophie, Leipzig 1937.

* Michaelis, H., Schopenhauers Stellung zum psychophysischen Parallelismus, Diss. Königsberg 1903.

* Michel, O., Leben mit Schopenhauer, in: Hanauer Anzeiger, 15.8.1967.

* Michelena Huarte, E., El confin de la representación. El alcance del arte en A. Schopenhauer I, Pamplona 2001.

* Michelena Huarte, E., El mundo como representación artística. El alcance del arte en A. Schopenhauer II, Pamplona 2001.

* Michelet,  , Arthur Schopenhauer, in: Zeitschrift für Philosophie, 27, 1855, S. 34-59.

* Micheletti, M., Lo Schopenhauerismo di Wittgenstein, Bologna 1967.

* Migotti, M.H.C., Peirce, Schopenhauer, and Speculative Metaphysics, Diss. Coventry 1985.

* Migotti, M.H.C., Schopenhauer's Pessimism and the Unconditioned Good, in: The Journal of the History of Philosophy, 33/4, 1995, S. 643-660.

* Mijuskovic, B., The Simplicity Argument and Time in Schopenhauer and Bergson, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 58, 1977, S. 43-58 [vgl. B. Mijuskovic, Contingent Immaterialism. Meaning, Freedom, Time, and Mind, Amsterdam 1984, S. 66-85].

* Mikkola, E., Die Philosophie Schopenhauers im Lichte der sprachlichen Abstraktion. Mit einem Hinweis auf die Abstraktion bei Arthur Hübscher, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 53, 1972, S. 35-51.

* Mikkola, E., Schopenhauer und die Antike, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Zeit der Ernte: Studien zum Stand der Schopenhauer-Forschung. Festschrift für Arthur Hübscher zum 85. Geburtstag, Stuttgart 1982, S. 137-153.

* Milch, W., Johanna Schopenhauer. Ihre Stellung in der Geistesgeschichte, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 22, 1935, S. 201-238.

* Mildenberger, M., Die neuen Religionen aus Asien, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 60, 1979, S. 125-135.

* Miller, B.R., The Philosophy of Schopenhauer in Dramatic Representional Expressions, Albuquerce 1981.

* Minerbi, T., Schopenhauer's Philosophy in Italo Svevo's La Coscienza di Zeno, LaFayette 1972.

* Minnich, J.W., The Antagonism between the Intuitive and Discursive in Schopenhauer, Diss. Claremont 1974.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt