header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Vacarius - Valéry, Paul (A - S)

> VACARIUS

* Milano, I. da, L'eresia di Ugo Speroni nella confutazione del Maestro Vacario, in: Studi e Testi, 115, 1945.

 

> VÁCLAVEK, BEDRICH

* Chvatít, K., Bedrich Václavek a vývoj marxistické estetiky, Prag 1962.

* Hrabak, J. (Hrsg.), Bedrich Václavek sborník studii, Brno 1963.

* Svoboda, L., Bedrich Václavek jako sociolog literatury, Prag 1947.

 

> VADIAN, JOACHIM

* Ehrenzeller, W., Joachim Vadian. Sein Leben und seine Bedeutung, 1924.

* Götzinger, E., Joachim Vadian, der Reformator und Geschichtsschreiber von St. Gallen, 1895 (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte).

* Ninck, J., Arzt und Reformator Vadian. Ein Charakterbild aus großer Zeit nach den Quellen entworfen, St. Gallen 1936.

 

> VAGHEIT

* Black, M., Reasoning with Loose Concepts, in: Dialogue, 2, 1963, S. 1-12.

* Black, M., Vagueness. An Exercise in Logical Analysis, in: Philosophy of Science, 4, 1937, S. 427-455 [in: M. Black, Language and Philosophy, Ithaca 1949].

* Burgess, J.A., In Defense of an Indeterminist Theory of Vagueness, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Chambers, T., On Vagueness, Sorites, and Putnam’s “Intuitionistic Strategy”, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Changizi, M.A., The Brain from 25.000 Feet. High Level Explorations of Brain Complexity, Perception, Induction, and Vagueness, Dordrecht 2003.

* Copilowish, I.M., Boderline Cases, Vagueness, and Ambiguity, in: Philosophy of Science, 6, 1937, S. 181-195.

* Dietz, R. & Moruzzi, S. (Hrsg.), Cuts and Clouds. Vagueness: Its Nature and Its Logic, Oxford 2009.

* Field, H., Some Thoughts on Radical Indeterminacy, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Graff, D. & Williamson, T. (Hrsg.), Vagueness, Aldershot 2002.

* Gross, St., Vagueness, Indirect Speech Reports, and the World, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 17, 2002.

* Heck, R., That there Might Be Vague Objects (So Far as Concerns Logic), in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Hempel, C.G., Vagueness and Logic, in: Philosophy of Science, 6, 1939, S. 163-180.

* Horgan, T., The Transvaluationist Conception of Vagueness, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Hyde, D., Being Cohenrently Vague. The Logic and Metaphysics of Vagueness, Aldershot 2002.

* Hyde, D., Vagueness, Logic, and Ontology, Abingdon 2007.

* Hyde, D., Vagueness, Ontology, and Supervenience, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Inwagen, P. v., Indeterminacy and Vagueness. Logic and Metaphysics, in: The European Journal for Philosophy of Religion, 1/2, 2009.

* Keefe, R., Theories of Vagueness, Cambridge 2000.

* Keefe, R. (Hrsg.), Vagueness. A Reader, 1996.

* Khatchadourian, H., Vagueness, in: The Philosophical Quarterly, 12, 1962, S. 138-152.

* Ledwig, M., Mixed Feelings. Emotional Phenomena, Rationality, and Vagueness, Heusenstamm 2009.

* Priest, G., Fuzzy Identity and Local Validity, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Ronzitti, G. (Hrsg.), Vagueness. A Guide, Berlin/Heidelberg 2011.

* Russell, B., Vagueness, in: The Australasian Journal of Philosophy, 1, 1923, S. 84-92.

* Schiffer, St., Two Issues of Vagueness, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Schöne, T., Was Vagheit ist, Paderborn 2011.

* Shapiro, St., Vagueness in Context, Oxford 2005, Oxford 2008.

* Simons, P.M., Does the Sun Exist? The Problem of Vague Objects, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. II: Metaphysics, 1999.

* Sorensen, R.A., Ambiguity, Discretion, and the Sorites, in: The Monist, 81/2, 1998 (Themaheft: Vagueness).

* Sorensen, R.A., Vagueness and Contradiction, Oxford 2001, Oxford 2004.

* Torrago, L., Vagueness and Identity, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. II: Metaphysics, 1999.

* Walter, S. (Hrsg.), Vagheit, Paderborn 2005.

 

> VAIHINGER, HANS

* Adair-Toteff, Ch., Hans Vaihinger's "Kant-Studien", in: Kant-Studien, 87/4, 1996.

* Aquila, R.E., Hans Vaihinger and Some Recent Intentionalist Readings of Kant, in: The Journal of the History of Philosophy, 41/2, 2003, S. 231-250.

* Burkard, Ph., Dürrenmatts " Stoffe". Zur literarischen Transformation der Erkenntnistheorien Kants und Vaihingers im Spätwerk, Tübingen 2004.

* Ceynowa, K., Zwischen Pragmatismus und Fiktionalismus. Hans Vaihingers "Philosophie des Als Ob", Würzburg 1993.

* Del Negro, W., Hans Vaihingers philosophisches Werk mit besonderer Berücksichtigung seiner Kant Forschung, in: Kant-Studien, 39, 1934, S. 316-327.

* Hegewald, H., Gegenwartsphilosophie und christliche Religion. Eine kurze Erörterung der philosophischen und religionsphilosophischen Hauptprobleme der Gegenwart besonders im Anschluß an Vaihinger, Rehmke, Eucken, Leipzig 1913.

* Kilb, E., Vaihingers Philosophie des Als Ob in ihren Beziehungen zu Kant und Schopenhauer, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 22, 1935.

* Kowalewski, A., Die "Einleitung" der philosophischen Preisschrift Hans Vaihingers, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 25, 1938, S. 149-190.

* Kowalewski, A., Zum Gedächtnis Hans Vaihingers, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 22, 1935.

* Lapp, A., Die Wahrheit. Ein erkenntnistheoretischer Versuch, orientiert an Rickert, Husserl und an Vaihingers "Philosophie des Als-Ob", Stuttgart 1913.

* Liebmann, W., Nietzsche für und gegen Vaihinger. Die Rolle der Fiktionen in der Erkenntnistheorie Friedrich Nietzsches, München 1923.

* Lindstaedt, F., Grundwissenschaftliche Kritik der Hauptbegriffe von Vaihingers Philosophie des Als-Ob, Diss., Greifswald 1914.

* Marzano, S., Vaihinger, Ricœur e Lévinas, in: Annuario Filosofico, 21, 2005.

* Remmy, R., Wird durch die Als-Ob-Betrachtung bei Kant die Realität Gottes in Frage gestellt? Eine Auseinandersetzung mit Vaihingers "Philosophie des Als-Ob", Diss. Erlangen, Nakel 1919.

* Scholz, H., Die Religionsphilosophie des Als-ob. Eine Nachprüfung Kants und des idealistischen Positivismus, Leipzig 1921.

* Scholz, H., Die Religionsphilosophie des Als-ob. Zweites Stück, in: Annalen der Philosophie, 3, 1921/23, S. 1-73.

* Scholz, H., Zur Philosophie des Als-ob, in: Deutsch-Evangelische Monatsblätter für den gesamten deutschen Protestantismus, 5, 1914, S. 397-404.

* Schultz, J., Über die Bedeutung von Vaihingers "Philosophie des Als Ob" für die Erkenntnistheorie der Gegenwart, in: Kant-Studien, 17/1-2, 1912.

* Spengler, G., Das Verhältnis der Philosophie des Als-Ob Vaihingers zu Meinongs Annahmen, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 147, 1912.

* Spickerbaum, P., Das Vaihingersche Als-Ob und die Methode der Formensprache in Religion und Theologie, München 1922.

* Switalski, W., Vaihingers Philosophie des Als-Ob, in: Philosophisches Jahrbuch, 26, 1913.

* Vaart Smit, H.W. v.d., H. Vaihinger en de als-of-philosophie, Baarn 1925.

* Vlach, M., Hans Vaihingers "Philosophie des Als-Ob". Geschichte und Darstellung der Weltanschauung eines idealistischen Positivismus, Berlin 1926.

* Wels, A., Die Fiktion des Begreifens und das Begreifen der Fiktionen in Hans Vaihingers Philosophie des Als Ob, Bern 1997.

* Willrodt, St., Semifiktionen und Vollfiktionen in Vaihingers Philosophie des Als Ob, Leipzig 1934.

* Zahlfleisch, J., Ein Versehen Vaihingers bezüglich Schein und Erscheinung, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 29, 1916, S. 75-78.

 

> VAILATI, GIOVANNI

* Rossi-Landi, F., Materiale per lo studio di Vailati, in: Rivista Critica di Storia della Filosofia, 12, 1957, S. 468-485; 13, 1958, S. 82-108.

 

> VAKUUM

* Duhem, P., Roger Bacon et l'horreur du vide, in: A.G. Little (Hrsg.), Roger Bacon Essays, Oxford 1949.

* Grant, E., Medieval Explanations and Interpretations of the Dictum that “Nature Abhors a Vacuum”, in: Traditio, 29, 1973, S. 327-356.

* Harvey, R.D. & Saunders, S. (Hrsg.), The Philosophy of Vacuum, Oxford 1991.

* Sedley, D., Two Conceptions of Vacuum, in: Phronesis, 27/2, 1982.

 

> VALADÉS, DIEGO DE

* Báez-Rubi, L., Die Rezeption der Lehre des Ramon Lull in der "Rhetorica Christiana" (Perugia, 1579) des Franziskaners Fray Diego Valadés, Bern 2004.

 

> VALDÉS, JUAN DE

* Heep, J., Juan de Valdés: Seine Religion, sein Werden, seine Bedeutung. Ein Beitrag zum Verständnis des spanischen Protestantismus im 16. Jahrhundert, 1909.

 

> VALENTIN, KARL

* Draesner, U., Valentin und die Kunst der Umrundung, in: S. Himer & M. Schellong (Hrsg.), München lesen, München 2008.

* Rentsch, T., "Am Ufer der Vernunft". Die analytische Komik Karl Valentins als Paradigma literarischen Philosophierens, in: Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik, 2005.

 

> VALENTINO DA CAMERINO

* Tavuzzi, M., Valentino da Camerino, O.P. (1438-1515). Teacher and Critic of Cajetan, in: Traditio, 49, 1994, S. 287-316.

 

> VALENTINUS

* Dunderberg, I., Beyond Gnosticism. Myth, Lifestyle, and Society in the School of Valentinus, 2008.

* Quispel, G., Valentinus. De gnosticus en zijn evangelie der waarheid, Haarlem 2003.

* Sagnard, F.M.M., La Gnose valentinienne et le témoignage de saint Irénée, Paris 1947.

 

> VALERIA

* Meyer, G., Die altfranzösische Vita der heiligen Valeria. Kritischer Text und Kommentar, 1987.

 

> VALERIANO, PIERI

* Gaisser, J.H., Pieri Valeriano on the Ill-Fortune of Learned Man. A Renaissance Humanist and His World, Ann Arbor 2000.

 

> VALERIUS FLACCUS

* Bettenworth, A., Giganten in Bebrykien. Die Rezeption der Amykosgeschichte bei Valerius Flaccus, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 131, 2003.

* Buckley, E., War-Epic for a New Era. Valerius Flaccus’ “Argonautica”, in: N. Kramer & Ch. Reitz (Hrsg.), Tradition und Erneuerung. Mediale Strategien in der Zeit der Flavier, Berlin/New York 2010, S. 431-456.

* Carderi, F., Le “ekphraseis” di Valerio Flacco tra novità e tradizion, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 136, 2008.

* Elm v.d. Osten, D., Liebe als Wahnsinn. Die Konzeption der Göttin Venus in den “Argonautica” des Valerius Flaccus, Stuttgart 2007.

* Galli, D., Valerio Flacco (Argon. I) e gli scolii ad Apollonio Rodio, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 135, 2007.

* Gärtner, U., Gehalt und Funktion der Gleichnisse bei Valerius Flaccus, Stuttgart 1994.

* Hershkowitz, D., Valerius Flaccus' "Argonautica". Abbreviated Voyages in Silver Latin Epic, Oxford 1999.

* Korn, M., Valerius Flaccus, "Argonautica" 4, 1-343. Ein Kommentar, Hildesheim 1989.

* Korn, M. & Tschiedel, H.J. (Hrsg.), Ratis Omnia Vincet. Untersuchungen zu den "Argonautica" des Valerius Flaccus, Hildesheim 1991.

* Lateur, P., De Argonautica van Valerius Flaccus, in: Hermeneus, 77/2, 2005, S. 87-98.

* Manuwald, G., Die Cyzicus-Episode und ihre Funktion in den "Argonautica" des Valerius Flaccus, Göttingen 1999.

* Mehmel, F., Valerius Flaccus, Diss. Hamburg 1934.

* Russo, G., Valerio Flacco fonte di Draconzio? A proposito di “Romuleon” 10, 52-80, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 137, 2009.

* Stadler, H., Valerius Flaccus, "Argonautica" VII. Ein Kommentar, Hildesheim 1993.

* Wijsman, H.J.W., Valerius Flaccus: "Argonautica", Book V. A Commentary, Leiden/New York/Köln 1996.

* Wijsman, H.J.W., Valerius Flaccus: "Argonautica", Book VI. A Commentary, Leiden 2000.

* Zissos, A., Valerius Flaccus’ Argunautica Book I. A Commentary, Oxford 2008.

 

> VALERIUS MARTIALIS

* Huisintveld, H., De populaire elementen in de taal van M. Valerius Martialis, Diss., Roemond 1949.

 

> VALÉRY, PAUL

* Anders, M., Präsenz denken... Die Entgrenzung des Körperbegriffs und Lösungswege von Leibkonzeptionen bei Ernst Mach, Robert Musil und Paul Valéry, St. Augustin 2002.

* Benda, J., La France byzantine ou le triomphe de la littérature pure: Mallarmé, Gide, Proust, Valéry, Alain, Girandoux, Suarès, les surréalistes. Essay d'une psychologie originelle du littérature, Paris 171945.

* Blüher, K.A., Strategie des Geistes. Paul Valérys Faust, Frankfurt/M. 1961.

* Blumenberg, H., Sokrates und das "objet ambigu". Paul Valérys Auseinandersetzung mit der Ontologie des ästhetischen Gegenstandes, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Boudot, P., Nietzsche et Valéry, in: Revue des Lettres Modernes, 76/77, 1962/63, S. 57-62.

* Curtius, E.R., Französischer Geist im 20. Jahrhundert. Gide, Rolland, Claudel, Suarès, Péguy, Proust, Valéry, Larbaud, Maritain, Bremond, Tübingen 41994.

* Fey, E., Paul Valéry und Nietzsche, in: Neuphilologische Monatsschrift, 2, 1931, S. 59-62.

* Foos, P., L'objet ambigu in Philosophie und Kunst. Valéry, Kant, Deleuze und Duchamp im platonischen Differential, Düsseldorf 1999.

* Franzini, E., Valéry et le mythe, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Gaede, E., Nietzsche et Valéry. Essai sur la comédie de l’esprit, Paris 1962.

* Grillo, N., Der Engel und der Spiegel. Zur Philosophie Paul Valérys, 2011.

* Guerlac, S., Literary Polemics. Bataille, Sartre, Valéry, Breton, Cambridge 1997.

* Hülk, W., Bewegung als Mythologie der Moderne. Vier Studien zu Baudelaire, Flaubert, Taine, Valéry, Bielefeld 2012.

* Janßen, S., “Autre chose que du Freud”? Paul Valérys Traumtheorie im Kontext psychologischer Ansätze des frühen 20. Jahrhunderts, in: S. Goumegon & M. Guthmüller (Hrsg.), Traumwissen und Traumpoetik in Frankreich, Italien und Deutschland seit 1800, Würzburg 2010.

* Jauß, H.R., Valérys "Monsieur Teste" and Calvinos "Palomar", in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Kluback, W., Paul Valéry. A Philosopher for Philosophers, New York 2000.

* Konersmann, R., Blumenberg liest Valéry, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Krings, M., Selbstentwürfe. Zur Poetik des Ich bei Valéry, Rilke, Celan und Beckett, Tübingen 2005.

* Löwith, K., Kritik der Geschichte und der Geschichtsschreibung, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Löwith, K., Paul Valéry. Grundzüge seines philosophischen Denkens, Göttingen

* Löwith, K., Paul Valérys Reflexionen zur Sprache, in: R. Bubner & K. Cramer & R. Wiehl (Hrsg.), Hermeneutik und Dialektik. Aufsätze. Hans-Georg Gadamer zum 70. Geburtstag, 2 Bde., Tübingen 1970.

* Philonenko, A., Paul Valéry und Descartes, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Reckermann, A., "Sauverles Noumènes". Zur Interferenz von Kunsttheorie und Metaphysik bei Paul Valéry, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 34/1, 1980.

* Robinson-Valéry, J. (Hrsg.), Funktionen des Geistes. Paul Valéry und die Wissenschaften, Frankfurt/M. 1993.

* Schmidt-Radefeldt, J., Paul Valéry als Sprachführer, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1995.

* Schmidt-Radefeldt, J. (Hrsg.), Paul Valéry. Philosophie der Politik, Wissenschaft und Kultur, Tübingen 1997.

* Sewell, E., Precept or Example: Paul Valéry, in: The British Journal of Aesthetics, 2/4, 1962, S. 267-269.

* Signorile, P., Paul Valéry philosophe de l’art. L’architectonique de sa pensée à la lumière des cahiers, Paris 1993.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt