header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Zeit (Gi - I)

* Giedion, S., Raum, Zeit und Architektur, Ravensburg 1965.

* Gies, M., Zum mythen-logischen Zeitbegriff. Der Zusammenhang zwischen Ritual und Kosmogonie als archaische Philosophie der Zeit, in: G. Heinemann (Hrsg.), Zeitbegriffe, Freiburg/München 1986, S. 301-323.

* Gillet, R., Temps et exemplarisme chez saint Augustin, in: Augustinus Magister. Congrès International Augustinien, 3 Bde., Paris 1954; hier: Bd. II, S. 933-941.

* Gilson, E., Notes sur l'être et le temps chez saint Augustin, in: Recherches Augustiniennes, 2, 1962, S. 205-233.

* Gimmler, A. & Sandbothe, M. & Zimmerli, W.Ch. (Hrsg.), Die Wiederentdeckung der Zeit. Reflexionen, Analysen, Konzepte, Darmstadt 1997.

* Glasser, R., Time in French Life and Thought, Manchester 1972.

* Gloy, K., Philosophiegeschichte der Zeit, München/Paderborn 2008.

* Gloy, K., Zeit. Eine Morphologie, Freiburg 2006.

* Gloy, K., Zyklische Zeit, Linearzeit, Disperse Zeit, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2002.

* Goebel, C., Ueber Raum und Zeit, Gütersloh 1878.

* Goeje, C.H. de, Space, Time, and Life, London 1951.

* Goeje, C.H. de, What Is Time?, London 1949.

* Gold, Th. (Hrsg.), The Nature of Time, New York 1967.

* Goldschmidt, V., Le système stoïcien et l'idée de temps, Paris 1953, Paris 1969.

* Goodfield, J. & Toulmin, St., Entdeckung der Zeit, Frankfurt/M. 1975.

* Goossens, J., Spinoza en de tijd, in: Dialoog, 1960, S. 61-80.

* Gottschlich, E., Über Einheit und Verschiedenheit der Zeit bei Aristoteles, in: Philosophische Monatshefte, 9, 1873, S. 285-290.

* Götze, L., Zeitkulturen. Gedanken über die Zeit in den Kulturen, Bern 2005.

* Gould, J.J., Time's Arrow, Time's Cycle. Myth and Metaphor in the Discovery of Geological Themes, Cambridge (Mass.) 1987.

* Gould, S.G., Die Entdeckung der Tiefenzeit. Zeitpfeil oder Zeitzyklus in der Geschichte unserer Erde, München/Wien 1990.

* Granel, G., Le sens du temps et de la perception chez Edmund Husserl, Paris 1968.

* Grant, G.P., Time as History, Toronto 1969.

* Grant, J. (Hrsg.), The Book of Time, North Pomfred 1980.

* Grashuis, J. & Roskam, A. & Rozendaal, S. (Hrsg.), Wat is tijd?, Rotterdam 1983.

* Grätzel, St., Die Unschuld des Werdens und die Lust an der Vergänglichkeit. Zur Bedeutung von Nietzsches Zeitbegriff, in: R.-M.E. Jacobi (Hrsg.), Selbstorganisation: Jahrbuch für Komplexität in den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Bd. X: Geschichte zwischen Erlebnis und Erkenntnis, 1999.

* Grätzel, St., Organische Zeit, Freiburg 1993.

* Green, W.M., Saint Augustine on Time, in: The Scottish Journal of Theology, 18, 1965, S. 148-163.

* Greenaway, F. (Hrsg.), Time and the Sciences, Paris 1979.

* Greene, B., The Facric of the Cosmos. Space, Time, and the Texture of Reality, London 2005.

* Greenier, D.L., Being, Meaning, and Time in Heidegger's "Being and Time", London 1997.

* Greisch, J., Die verzweigte Zeit, in: Theologie und Glaube, 77, 1987, S. 62-88.

* Greiser, K. & Schweppenhäuser, G. (Hrsg.), Zeit der Bilder - Bilder der Zeit, Münster 2005.

* Greuve, F.Ch. de, De spatii ac temporis notionibus, Groningen 1850.

* Gribbin, J., The Birth of Time. How We Measured the Age of the Universe, London 1999.

* Grießer, W., Geist in seiner Zeit. Mit Hegel die Zeit denken, Würzburg 2005.

* Grießer, W., Zeit und Zeitlichkeit beim späten Paul Natorp und bei Heidegger, in: Philosophisches Jahrbuch, 115/2, 2008.

* Grimaldi, N., Le temps chez Descartes, in: Revue Internationale de Philosophie, 1/1996.

* Grimaldi, N., Ontologie du temps. L'attente et la rupture, Paris 1993.

* Grindemann, W., Die Zeit als Problem der Malerei, Diss. Hamburg 1983.

* Groenewegen-Francfort, H.A., Arrest and Movement. An Essay on Space and Time in the Representational Art of the Ancient Near East, London 1981.

* Groenman, S., Het begrippenpaar tijd en ruimte in de sociologie, in: Mens en Maatschappij, 1955.

* Grøn, A., Zeit und Transzendenz, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Groot, H., Geheimen van ruimte en tijd, Amsterdam 1940, 41947.

* Groot, H., Het mysterie van de tijd. Enkele fysische en psychologische aspecten van het tijdsprobleem, Assen 1958.

* Großheim, M., Zeithorizont. Zwischen Gegenwartsversessenheit und langfristiger Orientierung, Freiburg 2012.

* Großklaus, G., Medien-Zeit, Medien-Raum. Zum Wandel der raumzeitlichen Wahrhnehmung in der Moderne, Frankfurt/M. 1995.

* Grosz, E. (Hrsg.), Becomings. Explorations in Time, Memory, and Futures, Ithaca 1999.

* Grun, J., Zeitrichtung. Ein philosophischer Grenzgang, Frankfurt/M. 1993.

* Grünbaum, A., Geometry, Chronometry, and Empiricism, in: Minnesota Studies in the Philosophy of Science, Bd. III, 1962, S. 493-506.

* Grünbaum, A., Philosophical Problems of Space and Time, New York 1963.

* Grünbaum, A., The Nature of Time, in: Frontiers of Science and Philosophy, 1, 1962, S. 149-184.

* Grush, R., Time and Experience, in: Th. Müller (Hrsg.), Philosophie der Zeit. Neue analytische Ansätze, Frankfurt/M. 2007.

* Guelf, F.M., Fesseln der Zeit, Wien 2011.

* Guéran, J. & Lecarme, J. (Hrsg.), Time and Modality, Berlin/Heidelberg 2008 (Studies in Natural Language and Linguistic Theory, 75).

* Guggenberger, B., Unterwegs im Nirgendwo. Von der Raum- und Zeitordnung, in: M. Bergelt & H. Volckers (Hrsg.), Zeit-Räme, München/Wien 1990, S. 43-73.

* Guitton, J., Le temps et l'éternité chez Plotin et St. Augustine, Paris 1933, 21956.

* Guitton, J., Man in Time, Notre Dame 1966.

* Gumin, H. & Meyer, H. (Hrsg.), Die Zeit: Dauer und Augenblick, München 1983 (Veröffentlichungen der Carl Friedrich von Siemens-Stiftung, 2).

* Gumprecht, H.U., Toposforschung, Begriffsgeschichte und Formen der Zeiterfahrung im Mittelalter, in: K. Baldinger (Hrsg.), Beiträge zum romanischen Mittelalter, Tübingen 1977.

* Gunn, J.A., The Problem of Time. A Historical and Critical Study, London 1929.

* Gunnell, J.G., Political Philosophy and Time, Middletown 1968.

* Günther, D., Schöpfung und Geist. Studien zum Zeitverständnis Augustins im XI. Buch der "Confessiones", Amsterdam 1992.

* Günther, G., Logik, Zeit, Emanation und Evolution. Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen / Rheinisch Westfälische Akademie der Wissenschaften. Akademievorträge Geisteswissenschaften, 23/136, Köln/Opladen 1966.

* Gurvitch, G., The Spectrum of Social Time, Dordrecht 1964.

* Guthrie, W.K.C., Time and the Unlimited, in: W.K.C. Guthrie, A History of Greek Philosophy, Bd. I, Cambridge 1962, S. 336-340.

* Gutwenger, E., Der Zeitbegriff bei Augustinus, Diss. Wien 1953.

* Guyau, J.-M., Die Entstehung des Zeitbegriffs, Cuxhaven/Dartford 1993.

* Haber, F.C., Fossils and the Idea of a Progress of Time in Natural History, in: B. Glass e.a. (Hrsg.), Forerunners of Darwin, 1745-1859, 1959.

* Haber, H., Gefangen in Raum und Zeit, Stuttgart 1975.

* Haes, P. de, Tijd als "distentio animi". Nota bij een tekst van S. Augustinus, in: Collectanea Mechliniensia, 41, 1956, S. 615‑621.

* Hahn, G. v., Jahre, Tage, Stunden, Stuttgart 1984.

* Haitjema, Th.L., Tijd en eeuwigheid, in: Nieuwe Theologiche Studiën, 1927.

* Haldane, J.B.S., Time and Eternity, in: The Rationalist Annual, 1946, S. 33-38.

* Halfwassen, J., Ewigkeit und Zeit bei Plotin, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Halfwassen, J., Seele und Zeit im Neuplatonismus, in: H.-D. Klein (Hrsg.), Der Begriff der Seele in der Philosophiegeschichte, Würzburg 2004.

* Hall, E.T., The Dance of Life. The Other Dimensions of Time, New York 1983.

* Hameter, W., Ideologisierte Zeit. Kalender und Zeitvorstellungen im Abandland von der Antike bis zur Neuzeit, Innsbruck 2005.

* Hammerschmidt, W.W., Whitehead's Philosophy of Time, New York 1947.

* Han, B.-Ch., Duft der Zeit. Ein philosophischer Essay zur Kunst des Verweilens, Bielefeld 2009.

* Hannah, R., Time in Antiquity, London 2009.

* Harders, G., Der gerade Kreis: Nietzsche und die Geschichte der Ewigen Wiederkehr. Eine wissenssoziologische Untersuchung zu zyklischen Zeitvorstellungen, Berlin 2007.

* Harpe, J. de la, Le progrès de l’idée du temps dans la philosophie grecque, in: Festschrift für A. Speiser, Zürich 1945.

* Harper, A.W.J., The Philosophy of Time, Lewiston 1997.

* Harris, E.E., The Reality of Time, Albany 1988.

* Hart, H., Problems of Time. An Essay, in: Philosophia Reformata, 1973.

* Hart-Davis, A., Das Buch der Zeit, Darmstadt 2012.

* Hartocollis, P., Time and Timelessness, or the Varieties of Temporal Experience, New York 1983.

* Hartog, A.H., Tijd en eeuwigheid, in: Nieuwe Banen, 1911.

* Hasenfratz, M., Wege der Zeit. Eine konstruktivistische Interpretation objektiver, subjektiver und intersubjektiver Zeit, Münster 2003.

* Hasker, W., God, Time, and Knowledge, Ithaca 1998.

* Hattab, H., Between Scholasticism and Newtonianism. Descartes on the Metaphysics of Time, in: P. Eisenhardt & F. Linhard (Hrsg.), Notions of Space and Time. Early Modern Concepts and Fundamental Theories. Begriffe von Raum und Zeit. Frühzeitliche Konzepte und fundamentale Theorien, Frankfurt/M. 2007.

* Haug, W., Der Durchbruch durch die Ordnung der Zeit in der abendländischen Mystik, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Hauger, W., Nicht zweimal in denselben Fluß. Zur Unumkehrbarkeit der Zeit in der Philosophie, in: Der Blaue Reiter, 5,

* Hausherr, H., Saint Augustine's Conception of Time, in: The Philosophical Review, 46, 1937, S. 503-512.

* Häussling, A., Die Reichweite der Physik. Zur Ontologie von Natur und Zeit, Meisenheim 1969.

* Haute, Ph. v., Psychoanalyse en authenticiteit. Lacan en Heidegger over de tijd, in: Tijdschrift voor Filosofie, 51, 1989, S. 222-244.

* Hawking, St. & Mlodinov, L., Een korte geschiedenis van de tijd, Amsterdam 22006.

* Hawking, St. & Penrose, R., The Nature of Space and Time, Princeton [Raum und Zeit, Hamburg 1998; De aard van ruimte en tijd, Amsterdam 1996].

* Healey, R., Substance, Modality, and Spacetime, in: Erkentnnis, 3/1995.

* Healey, R., Temporal and Causal Asymmetry, in: R.G. Swinburne (Hrsg.), Space, Time, and Causality, Dordrecht 1983, S. 79-105.

* Heck, Ch. & Lippincott, H. (Hrsg.), Symbols of Time in the History of Art, 2002.

* Hehl, F.W. & Heinicke, Ch., Über die Riemann-Einstein-Struktur der Raumzeit und ihre möglichen Gültigkeitsgrenzen, in: P. Mittelstaedt & G. Vollmer (Hrsg.), Was sind und warum gelten Naturgesetze?, Frankfurt/M. 2000 (Philosophia Naturalis, 37/2).

* Heidegger, M., Der Begriff der Zeit. Vortrag vor der Marburger Theologenschaft, Juli 1924, Tübingen 21995.

* Heidegger, M., Prolegomena zur Geschichte des Zeitbegriffs, Frankfurt/M. 1979.

* Heidemann, I., Spontaneität und Zeitlichkeit, Köln 1958.

* Heinemann, G. (Hrsg.), Zeitbegriffe. Ergebnisse des interdisziplinären Symposiums “Zeitbegriff der Naturwissenschaften, Zeiterfahrung und Zeitbewußtsein” (Kassel 1983), Freiburg 1986.

* Heinemann, G., Zeit- und Prozeßstrukturen. Über die modale, die relationale und die teleologische Ordnung der Zeit, in: Philosophisches Jahrbuch, 93/1, 1986, S. 110-134.

* Heinemann, G., Zenons Pfeil und die Begründung der epochalen Zeittheorie, in: M.O. Scholl & G.Th. Tholen (Hrsg.), Zeit-Zeichen. Aufschübe und Interferenzen zwischen Endzeit und Echtzeit, Weinheim 1990, S. 109-126.

* Heinemann, K. & Ludes, P., Zeitbewußtsein und Kontrolle der Zeit, in: K. Hammerich & M. Klein (Hrsg.), Materialien zur Soziologie des Alltags, Opladen 1978, S. 220-234.

* Heinrichs, J., Das Problem der Zeit in der praktischen Philosophie Kants, Bonn 1968.

* Heintel, P. & Macho, Th., Zeit und Arbeit. Hundert Jahre nach Marx, Wien 1985.

* Helfrich, H. (Hrsg.), Time and Mind, Bern 1996.

* Hellwig, B., Raum und Zeit im homerischen Epos, Hildesheim 1964.

* Helm, B.P., Dewey and the Temporalizing of Time, in: J. Tiles (Hrsg.), John Dewey. Critical Assessments, 4 Bde., Oxford 1992; hier: Bd. IV: Nature, Knowledge and Naturalism.

* Helm, B.P., Time and Reality in American Philosophy, Amherst 1985.

* Hengelbrock, J., Some Reflections on Aristotle's Notion of Time in an Intercultural Perspective, in: D. Tiemersma & H.A.F. Oosterling (Hrsg.), Time and Temporality in Intercultural Perspective, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Hengstenberg, H.-E., Überzeitlichkeit und Zeitlosigkeit als ontologische Kategorien, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 23/4, 1969.

* Hennig, A. & Koch, G. & Voss, Ch. & Witte, G. (Hrsg.), Jetzt und Dann. Zeiterfahrung in Film, Literatur und Philosophie, München 2010.

* Hennigfeld, J., Zeitlichkeit und Ewigkeit. Schellings Theorie der Zeit, in: Perspektiven der Philosophie, 17, 1991.

* Henrich, D., Zeit und Gott. Anmerkungen und Anfragen zur Chronotheologie, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Hepp, H., Die Zeit des Menschen. Anthropologische und medizinische Aspekte, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Zeitbegriffe und Zeiterfahrung, Freiburg 1994.

* Hermsen, J.J., Stil de tijd. Pleidooi voor een langzame toekomst, Amsterdam 2009.

* Herrmann, A., Geordnete Zeiten? Grundlagen einer integrativen Zeittheorie, Münster 2009.

* Herrmann, F.-W. v., Augustinus und die phänomenologische Frage nach der Zeit, Frankfurt/M. 1992.

* Herrmann, F.-W. v., Bewußtsein, Zeit und Weltverständnis, Frankfurt/M. 1971.

* Herrmann, F.-W. v., Wahrheit, Zeit, Raum, in: E. Richter (Hrsg.), Die Frage nach der Wahrheit, Frankfurt/M. 1997 (Schriften der Martin Heidegger-Gesellschaft, Bd. IV).

* Hersch, J. & Poirier, R. (Hrsg.), Entretiens sur le Temps, Paris/Den Haag 1967.

* Herzog, O., Zeit und Raum. Das Abstrakte in Kunst und Natur, Berlin 1928.

* Heuwinkel, L., Umgang mit Zeit in der Beschleunigungsgesellschaft, Schwalbach/Ts. 2006.

* Hick, Ch., Phänomenologie und Path-Phänomenologie des Zeiterlebens. Zur Zeitphilosophie Eugène Minkowskis, Würzburg 1996.

* Higdon, D.L., Time in English Fiction, New York 1977.

* Hinckfuss, I., Instrumental Theories. Possibilities and Space and Time, in: D.J. Riggs (Hrsg.), Natural Kinds. Laws of Nature and Scientific Methodology, Dordrecht 1996.

* Hinckfuss, I., The Existence of Space and Time, Oxford 1975.

* Hintikka, J., Time, Truth, and Knowledge in Ancient Philosophy, in: The American Philosophical Quarterly, 4, 1967, S. 1-14.

* Hoagland, H., Some Biochemical Considerations of Time, in: J.T. Fraser (Hrsg.), The Voices of Time, London 1968.

* Hodge, J., Derrida on Time, 2007.

* Hoffmann, P., Doubt, Time, Violence, Chicago 1986.

* Hohn, H.-W., Die Zerstörung der Zeit. Wie aus einem göttlichen Gut eine Handelsware wurde, Frankfurt/M. 1984.

* Holk, L.J. v., Tijd en eeuwigheid, Leiden 1954.

* Holl, O., Der Roman als Funktion und Überwindung der Zeit. Zeit und Gleichzeitigkeit im deutschen Roman des 20. Jahrhunderts, Bonn 1968.

* Holländer, H. & Thomsen, Ch.W. (Hrsg.), Augenblick und Zeitpunkt. Studien zur Zeitstruktur und Zeitmetaphorik in Kunst und Wissenschaft, Darmstadt 1984.

* Hölling, J., Ontologische Beiträge zum Raum-Zeit-Problem im modernen Denken, Diss. Fribourg 1965.

* Hölling, J., Realismus und Relativität. Philosophische Beiträge zum Raum/Zeit-Problem, München 1971.

* Hönl, H., Das Zeitproblem in der Physik, in: Zeit und Zeitlichkeit, Freiburg 1960/61, S. 9-36 (Freiburger Dies Universitatis, 8).

* Honnefelder, L., Zeit und Existenz, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Das Rätsel der Zeit. Philosophische Analysen, Freiburg 1993 [Time and Existence, in: L. Honnefelder & E. Runggaldier & B. Schick (Hrsg.), Unity and Time in Metaphysics, Berlin/New York 2009, S. 198-209].

* Hoogstad. J.H., Time Tracks, Diss., Utrecht 2005.

* Horacek, D., Time Travel in Indeterministic Worlds, in: The Monist, 88/3, 2005 (Themaheft: Time Travel).

* Hörisch, J., Bedeutsamkeit. Über den Zusammenhang von Zeit, Sinn und Medien, München 2009.

* Horkheimer, M., Zu Bergsons Metaphysik der Zeit, in: Zeitschrift für Sozialforschung, 3/3, 1934.

* Horn, Ch., Kontinuität der Zeiterfahrung und Einheit des Lebendigen, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Hörz, H., Philosophie der Zeit. Zeitverständnis in Geschichte und Gegenwart, Berlin 1989.

* Horst, L. v.d., Tijd onder psychologisch aspect, in: Nederlands Tijdschrift voor Psychologie, 1948 [in: K. Kuypers & H.A. Weersma e.a., Aspecten van de tijd: Een bundel wijsgerige studies. Ter gelegenheid van zijn 25-jarig bestaan uitgegeven door het Genootschap voor Wetenschappelijke Philosophie, waaraan is toegevoegd een overzicht van zijn geschiedenis, Assen 1950].

* Horvat, M. (Hrsg.), Das Phänomen Zeit, Wien 1984.

* Horvath, C. v., Raum und Zeit im Lichte der speziellen Relativitätstheorie. Versuch eines synthetischen Aufbaus der speziellen Relativitätstheorie, Berlin 1921.

* Höweler, C., Tijd en muziek, Amsterdam 1946.

* Huber, J., Zeit im Alltagsverständnis und als philosophischer Begriff, Klagenfurt 1977.

* Hübner, D., Gibt es eine objektive Gegenwart? Zur Metaphysik der Zeit, in: Philosophisches Jahrbuch, 116/2, 2009.

* Hübner, K., Über verschiedene Zeitbegriffe in Alltag, Physik und Mythos, in: F.W. Korff (Hrsg.), Redliches Denken. Festschrift für Gerd-Günther Grau zum 60. Geburtstag, Stuttgart/Bad Cannstatt 1981.

* Hübner, K., Zur Vielfalt der Zeitkonzepte, Wolznach 2001 (Eichstätter Universitätsreden, 105).

* Hughes, R.I.G., Kant's Analogies and the Structure of Objective Time, in: The Pacific Philosophical Quarterly, 71, 1990.

* Hühn, H., Mnemosyne. Zeit und Erinnerung in Hölderlins Denken, Stuttgart 1996.

* Hutter, A., Das Unvordenkliche. Schellings Neuorientierung des philosophischen Zeitverständnisses im Anschluß an den Platonischen Timaios, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Iber, Ch., Zeit und Sein oder Zeitlichkeit und Dasein. Probleme von Heideggers Zeitphilosophie, in: Ch. Iber & R. Pocai (Hrsg.), Selbstbesinnung der philosophischen Moderne. Beiträge zur kritischen Hermeneutik ihrer Grundbegriffe, Cuxhaven/Dartford 1998.

* Iber, Ch., Zeit und vergängliches Werden bei Heraklit, in: E. Angehrn & Ch. Iber & G. Lohmann & R. Pocai (Hrsg.), Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002.

* Idel, M., Sabbat. Zeitkonzepte in der jüdischen Mystik, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Ingthorsson, R., Temporal Parity and the Problem of Change, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 2/2, 2001.

* Inwagen, P. v. (Hrsg.), Time and Cause, Dordrecht/Boston/London 1980.

* Iwanow, W., Die Kategorie der Zeit in der Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts, in: Kunst und Literatur, 12, 1975, S. 1250-1264.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt