header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Zeit (St - Z) - Zeitgeist

* Staal, J.F., Over het cyclische en het rechtlijnige tijdsbegrip, in: Amsterdams Tijdschrift voor Letterkunde, 2, 1955, S. 170-188 [in: J.F. Staal, Over zin en onzin in filosofie, religie en wetenschap, Amsterdam 1986, S. 51-76].

* Stace, W.T., Time and Eternity, Princeton 1952 [Zeit und Ewigkeit. Ein religionsphilosophischer Essay, Frankfurt/M. 1997].

* Stafleu, M.D., Analysis of Time in Modern Physics, in: Philosophia Reformata, 1970.

* Stahl, G.H., Human Transactions. The Emergence of Meaning in Time,

* Stambaugh, J., Untersuchungen zum Problem der Zeit bei Nietzsche, Den Haag 1959.

* Stavenga, G.J., Cognition, Irreversibility, and the Direction of Time, in: Th.A.F. Kuipers & A.R. Mackor (Hrsg.), Cognitive Patterns in Science and Common Sense, Amsterdam/Atlanta 1995.

* Steinbock, A., Temporality and the Point. The Origins and Crisis of Continental Philosophy, in: D. Zahavi (Hrsg.), Self-Awareness, Temporality, and Alterity, Dordrecht 1998.

* Steinhoff, M., Zeitbewußtsein und Selbsterfahrung. Studien zum Verhältnis von Subjektivität und Zeitlichkeit im vorkantischen Empirismus und in den Transzendentalphilosophien Kants und Husserls, 2 Bde., Würzburg 1983.

* Stepath, K., Gegenwartskonzewpte. Eine philosophisch-literaturwissenschaftliche Analyse temporaler Strukturen, Würzburg 2006.

* Stephenson, R., Space, Time, and Montage, in: The British Journal of Aesthetics, 2/3, 1962, S. 249-258.

* Stern, W., Psychische Präsenzzeit, in: Zeitschrift für Psychologie, 13, 1897, S. 325-349.

* Stevenson, G., Time Travel, Agency, and Nomic Constraint, in: The Monist, 88/3, 2005 (Themaheft: Time Travel).

* Stieb, E., Die Raum/Zeit Problematik. Untersuchung einer physikalischen Kontroverse im Zusammenhang philosophischer Begründbarkeit, München 1985.

* Stiegler, B., Technics and Time. 1: The Fault of Epimetheus, Cambridge 1998 [Technik und Zeit. Der Fehler des Epimetheus, Zürich/Berlin 2009].

* Stipp, M., Symbolische Dimensionen der Zeit. Ansätze zu einer Kulturphilosophie der Zeit in Ernst Cassirers "Philosophie der symbolischen Formen", Würzburg 2003.

* Stock, G., The Plurality of Worlds, Historical Time, and Uniqueness, in: P. Coates & D.D. Hutto (Hrsg.), Current Issues in Idealism, Bristol 1996.

* Stock, K. (Hrsg.), Zeit und Schöpfung, Gütersloh 1997.

* Stöckler, M., Ereignistransformationen. Relativierungen des Zeitbegriffs in der Physik des 20. Jahrhunderts, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Das Rätsel der Zeit. Philosophische Analysen, Freiburg 1993.

* Stöckler, M., Zeittheorien in der modernen Physik, in: Information Philosophie, 4/1994.

* Stoker, H.G., Die problematologie van die tijdsvorme, in: Tijdskrif vir Wetenskap en Kuns, 1948.

* Stoker, H.G., Gelijktijdigheid, in: Tijdskrif vir Wetenskap en Kuns, 1948.

* Stolz, J., Thematische Analyse: Philosophie und das Problem der Zeit. Zwei Vorträge, Cuxhaven/Dartford 1997.

* Stolzenberg, J., Zeitlichkeit und Subjektivität, in: H. Feger & T.-W. Kwan (Hrsg.), Idealismus und Idealismuskritik. Subjekt, Person und Zeit, Würzburg 2009.

* Stolzenberg, J., Zeit und Subjektivität. Aristoleles, Plotinus, Augustinus, Heidegger, in: H. Feger & T.-W. Kwan (Hrsg.), Idealismus und Idealismuskritik. Subjekt, Person und Zeit, Würzburg 2009.

* Störmer-Caysa, U., Augustins philosophischer Zeitbegriff. Ein Vorschlag zum Verständnis der "distentio animi" im Lichte von "De musica", Berlin 1995.

* Storoni Piazza, A.M., Il tempo e un fanciullo che gioca. Figure del tempo en Eraclito en nei miti greci, Roma 2008.

* Straub, J. (Hrsg.), Erzählung, Identität und historisches Bewußtsein. Die psychologische Konstruktion von Zeit und Geschichte, Frankfurt/M. 1998.

* Streubel, Th., Das Wesen der Zeit. Zeit und Bewußtsein bei Augustinus, Kant und Husserl,, Würzburg 2006.

* Strobach, N., The Moment of Change. A Systematic History in the Philosophy als Space and Time, Dordrecht 1998.

* Ströker, E., Zeit erfahren - Zeit bestimmen. Temporale Strukturen in Natur und Geschichte, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Das Rätsel der Zeit. Philosophische Analysen, Freiburg 1993.

* Ströker, E., Zeit und Geschichte in Husserls Phänomenologie, in: Phänomenologische Forschungen. Bd. XIV: Zeit und Zeitlichkeit bei Husserl und Heidegger, 1983.

* Stünkel, K.M., Erschaffung der Zukunft. Zeit bei Eugen Rosenstock-Huessy, in: K.M. Stünkel (Hrsg.), Ins Kielwasser der Argo. Herforder Studien zu Eugen Rosenstock-Huessy, Würzburg 2012.

* Sturma, D., Person und Zeit, in: Forum für Philosophie Bad Homburg (Hrsg.), Zeiterfahrung und Personalität, Frankfurt/M. 1992, S. 123-157.

* Suchan, B., Die Zeit: Eine Illusion?, in: Information Philosophie, 4/2004.

* Sulzgruber, W., Zeiterfahrung und Zeitordnung vom frühen Mittelalter bis ins 16. Jahrhundert, Hamburg 1995.

* Suter, R., Augustine on Time with Some Criticisms from Wittgenstein, in: Revue Internationale de Philosophie, 16, 1962, S. 378-394.

* Swinburne, R.G., Space and Time, London 1968.

* Swinburne, R.G., Times, in: Analysis, 25, 1965.

* Szamosi, G., The Turin Dimensions. Inventing Time and Space, New York 1986.

* Tairako, T., Time and Temporality from the Japanese Perspective, in: D. Tiemersma & H.A.F. Oosterling (Hrsg.), Time and Temporality in Intercultural Perspective, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Taureck, B.H.F., Terms of Time. Shakespeares philosophische Entdeckung im Hamlet, in: Jahrbuch der Deutschen Shakespearegesellschaft, 1994.

* Taylor, R., Time and Life’s Meaning, in: The Review of Metaphysics, 40, 1987, S. 675-686.

* Tegtmeier, E., Der Hyperdynamismus in der Ontologie der Zeit. Eine Auseinandersetzung mit Brentano und McTaggart, in: Logos, N.F. 1/4, 1993/94.

* Tegtmeier, E., Zeit und Existenz. Parmenideische Meditationen, Tübingen 1997.

* Teichmann, R., Clocks and the Passage of Time, in: The Monist, 78/2, 1995 (Themaheft: Prosthetic Epistemology)).

* Teichmann, R., The Concept of Time, 1995.

* Teske, R.J., The World-Soul and Time in St. Augustine, in: Augustinian Studies, 14, 1983, S. 75-92.

* Thapar, R., Time as a Metaphor of History: Early India, Oxford 1996.

* Theau, J., La conception hégélienne de l'espace et du temps, in: W.R. Beyer (Hrsg.), Hegel-Jahrbuch 1976, Köln 1978, S. 187-194.

* Theissing, H., Die Zeit im Bild, Darmstadt 1987.

* Theunissen, M., Freiheit von der Zeit. Ästhetisches Anschauen als Verweilen, in: M. Theunissen, Negative Theologie der Zeit, Frankfurt/M. 1991, S. 285-295.

* Theunissen, M., Griechische Zeitbegriffe vor Platon, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 44, 2002.

* Theunissen, M., Können wir in der Zeit glücklich sein?, in: M. Theunissen, Negative Theologie der Zeit, Frankfurt/M. 1991, S. 37-86.

* Thissen, W., Der Augenblick ist mein. Für einen menschlichen Umgang mit der Zeit, Freiburg 31987.

* Thomas, J., Griechisch-römische Vorstellungen von Raum und Zeit, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Thomas, K., Vergangenheit, Zukunft, Lebensalter. Zeitvorstellungen im England der frühen Neuzeit, Berlin 1988.

* Thum, B., Die Theorie der Zeit und die Gottesbeweise, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 8, 1964, S. 153-160.

* Thum, B., Ontologie der Zeit nach objektivierender Betrachtungsweise, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 1, 1957, S. 7-31.

* Thum, B., Ontologie der Zeitrelationen, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 2, 1958, S. 186-210.

* Turetzky, Ph., Time, London 1998.

* Tiemersma, D., Organic Time. A Contribution to Intercultural Philosophy including African and Indian Ideas, in: D. Tiemersma & H.A.F. Oosterling (Hrsg.), Time and Temporality in Intercultural Perspective, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Tollenaere, M. de, Aristotle's Definition of Time, in: The International Philosophical Quarterly, 1, 1961, S. 453-467.

* Tollenaere, M. de, Een philosophie van de tijd, Leuven 1952.

* Tollenaere, M. de, Lichaam en wereld. Een ontologie van het tijdelijke, Brugge 1967 [Le corps et le monde. Une ontologie du temporel, Brugge 1967].

* Tondl, L., The Direction of Time, the Philosophy of Technology, and Technology Assessment, in: H. Poser & U. Dirks (Hrsg.), Hans Reichenbach. Philosophie im Umkreis der Physik, Berlin 1998.

* Tooley, M. (Hrsg.), Analytical Metaphysic, 5 Bde., Bd. II: Time and Causation, London 1999.

* Tooley, M., Time, Tense, and Causation, Oxford 1997, Oxford 2000.

* Topakkaya, A., Die wirkliche Zeit. Eine vergleichende Untersuchung der Zeitlehre von Wilhelm Dilthey und Henri Bergson unter besonderer Berücksichtigung von Immanuel Kants Zeitanalyse, Freiburg 2005.

* Trivers, H., The Rhythm of Being. A Study of Temporality, New York 1985.

* Trotta, A., Il problema del tempo in Plotino, Milano 1997.

* Trowitzsch, M., Zeit und Ewigkeit. Beiträge zum Zeitverständnis in der “Glaubenslehre” Schleiermachers, München 1976 (Beiträge zur Evangelischen Theologie, 75).

* Trusted, J., Physics and Metaphysics. Theories of Space and Time, London 1993.

* Turetzky, Ph., Time, London 1998.

* Turner, F., Shakespeare and the Nature of Time, London/New York 1971.

* Tzamalikos, P., Origen. Cosmology and Ontology of Time, Leiden 2006 (Vigiliae Christianae, Suppl.-Bd. LXXVII).

* Uhl, E., Gebrochene Zeit? Ungleichzeitigkeit als geschichtsphilosophisches Problem, in: H. Nagl-Docekal & J. Rohbeck (Hrsg.), Geschichtsphilosophie und Kulturkritik. Historische und systematische Studien, Darmstadt 2003, S. 50-74.

* Vatsyayan, K., Concepts of Time. Ancient and Modern, New Delhi 1996.

* Verstraeten, G., Denken, geloven. Filosofische reflectie over niet-cyclische tijd en zingeving, Leuven/Amersfoort 1994.

* Verwiebe, W., Welt und Zeit bei Augustinus, Leipzig 1933.

* Vieillard-Baron, J.-L., L'espace et le temps chez Kant. Difficultés et critiques, in: Kant-Studien, 89/2, 1998.

* Vigier, J., Les idées de temps, de durée et d'éternité dans Descartes, in: Revue Philosophique, 1920.

* Vigo, A.G., Zeit und Praxis bei Aristoteles, Freiburg/München 1996.

* Vogel, A.A., Space, Time, and Deity, in: The Journal of Religion, 33/4, 1953.

* Vogtherr, K., Das Problem der Gleichzeitigkeit, München 1933.

* Vogtherr, Th., Zeitrechnung. Von den Sumerern bis zur Swatch, München 22006.

* Voigts, M., Weltgeschichte oder Augenblick? Messianische Zeit bei Franz Rosenzweig und Walter Benjamin, in: R.-M.E. Jacobi (Hrsg.), Selbstorganisation: Jahrbuch für Komplexität in den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Bd. X: Geschichte zwischen Erlebnis und Erkenntnis, 1999.

* Volk, T., Metapatterns. Across Space, Time, and Mind, New York 1995.

* Volkelt, J., Phänomenologie und Metaphysik der Zeit, München 1925.

* Vranas, P., Do Cry over Spilt Milk. Possibly You Can Change the Past, in: The Monist, 88/3, 2005 (Themaheft: Time Travel).

* Vroon, P.A., De ontwikkeling van het tijdsbegrip in de wijsbegeerte en in het psychologisch onderzoek, in: Tijdschrift voor Filosofie, 33, 1971, S. 615-635.

* Wagner, M.F., The Enigmatic Reality of Time. Aristotle, Plotinus, and Today, Leiden 2008.

* Waller, G.F., The Strong Necessity of Time. The Philosophy of Time in Shakespeare and Elizabethan Literature, Den Haag/Paris 1976.

* Walz, U., Versuch über die Zeit, Essen 1999.

* Wang, H., Time in Philosophy and in Physics. From Kant and Einstein to Gödel, in: Synthese, 102, 1995, S. 215-234.

* Ward, F.A.B., Handbook of the Collection Illustrating Time Measurement, London 41958.

* Ward, K., The Unity of Space and Time, in: Philosophy, 42, 1967.

* Warnock, M., Imagination and Time, Oxford 1994.

* Waxman, W., Kant and the Imposition of Time and Space, in: The Graduate Faculty Philosophy Journal, 19/1, S. 42-66.

* Weersma, H.A., Hegel en het tijdbegrip, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 40, 1947 [in: K. Kuypers & H.A. Weersma e.a., Aspecten van de tijd: Een bundel wijsgerige studies. Ter gelegenheid van zijn 25-jarig bestaan uitgegeven door het Genootschap voor Wetenschappelijke Philosophie, waaraan is toegevoegd een overzicht van zijn geschiedenis, Assen 1950].

* Weier, W., Die Wende im existentiellen Bewußtsein von Zeit und Tod, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 21/22, 1976/77, S. 163-182.

* Weinert, F., The March of Time. Changing Conceptions of Time in the Light of Scientific Discourse, Berlin/Heidelberg 2012.

* Weis, K. (Hrsg.), Was ist Zeit?, München 1997.

* Weis, K. (Hrsg.), Was treibt die Zeit? Zeit und Verantwortung in Wissenschaft, Technik und Religion, München 1995, München 1998.

* Weizsäcker, C.-F. v., Das Problem der Zeit als philosophisches Problem, Berlin o.J.

* Welsen, P., Subjektive und objektive Zeit bei Aristoteles, in: Prima Philosophia, 14/2, 2001, S. 111-122.

* Wendorff, R., Der Mensch und die Zeit. Ein Essay, Wiesbaden 1988.

* Wendorff, R. (Hrsg.), Im Netz der Zeit, Stuttgart 1989.

* Wendorff, R., Zeit und Kultur. Geschichte des Zeitbewußtseins in Europa, Wiesbaden 1980.

* Whitehead, A.N., Space, Time, and Relativity, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 16, 1915/16.

* Whiteman, M., Philosophy of Space and Time, and the Inner Constitution of Nature. A Phenomenological Study, London 1967.

* Whitrow, G.J., The Natural Philosophy of Time, London 1961, New York/Evanston 1963 [Het tijdsbegrip in de moderne wetenschap, Utrecht 1965].

* Whitrow, G.J., Time in History. Views of Time from Prehistory to the Present Day, Oxford 1989.

* Whitrow, G.J., What Is Time?, London 1972.

* Wickler, W., Zeit als Aufgabe für die Lebewesen, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Zeitbegriffe und Zeiterfahrung, Freiburg 1994.

* Wieman, H.N., Time and Man’s Ultimate Commitment, in: The Journal of Religion, 34/3, 1954.

* Wilckens, H., Philosophie als Antwort. Heidegger und Wittgenstein im Horizont der Frage nach der Zeit, 2009.

* Wilckens, H., Philosophie als Dialog. Vier Studien zur Frage nach der Zeit als Ursprung und Basis des Denkens, Heidelberg 2007.

* Wilson, N.L., Space, Time, and Individuals, in: The Journal of Philosophy, 52, 1955, S. 589-598.

* Winterbourne, A.T., On Reason and Experience in the Modern Philosophy of Space and Time. A Critical Study, with Particular Reference to Kant, Ph.D. Bristol 1979.

* Wiredu, K., Time in African Thought, in: D. Tiemersma & H.A.F. Oosterling (Hrsg.), Time and Temporality in Intercultural Perspective, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Wohlfart, G., Der Augenblick. Zeit und ästhetische Erfahrung bei Kant, Hegel, Nietzsche, Heidegger, Freiburg 1982.

* Wohlfahrt, G., Über Zeit und Ewigkeit in der Philosophie Hegels, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 13, 1980, S. 141-165.

* Wolfson, H.A., Duration, Time, and Eternity, in: H.A. Wolfson, The Philosophy of Spinoza, Bd. I, Cambridge (Mass.) 1934.

* Wolter, G.R., De spatio et tempore praecipue Aristotelis ratione habita, Diss. Bonn 1848.

* Wood, D., The Deconstruction of Time, Atlantic Highlands 1989, Atlantic Highlands 1991, 2002.

* Wood, D., Time after Time, 2007.

* Wright, L., Clockwork Man. The Story of Time, Its Design, Its Uses, Its Tyranny, New York 1969.

* Wuthrich, Ch., Zeitreisen und Zeitmaschinen, in: Th. Müller (Hrsg.), Philosophie der Zeit. Neue analytische Ansätze, Frankfurt/M. 2007.

* Wyller, T., Die Alternativ- und Perspektivlosigkeit der indexikalischen Zeit, in: Th. Müller (Hrsg.), Philosophie der Zeit. Neue analytische Ansätze, Frankfurt/M. 2007.

* Wyller, T., The Size of Things. An Essay on Space and Time, Paderborn 2010.

* Wyndham, L., Time and the Western Man, London 1927.

* Young, M.D., The Metronomic Society. Notes on Cyclical and Linear Time, Cambridge 1988.

* Zapatrin, R.R., Logico-Algebraic Approach to Spacetime Quantization, in: W.E. Herfel & W. Krajewski & I. Niiniluoto & R. Wójcicki (Hrsg.), Theories and Models in Scientific Processes, Amsterdam/Atlanta 1995.

* Zarone, G., Realität und Rätsel der Zeit, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Zaunick, R. (Hrsg.), Das Zeit-Problem, Leipzig 1959 (Nova Acta Leopoldina, N.F. 21, 143).

* Zawirski, Z., L'évolution de l'idée du temps, Krakau 1936.

* Zeh, H.D., Die Physik der Zeitrichtung, Berlin 1984.

* Zeman, J. (Hrsg.), Time in Science and Philosophy. An International Study of Some Current Problems, Amsterdam/New York 1971.

* Ziefle, R.G., Über das Wesen von Zeit und Raum. Neue Metaphysik des Raum-Zeit-Problems und Einführung in eine neue Ursprungstheorie, Berlin 1996.

* Zimmerli, W.Ch. & Sandbothe, M. (Hrsg.), Klassiker der modernen Zeitphilosophie, Darmstadt 1993.

* Zimmermann, R.E., On the Modality of the World. Space and Time in Spinoza, in: P. Eisenhardt & F. Linhard (Hrsg.), Notions of Space and Time. Early Modern Concepts and Fundamental Theories. Begriffe von Raum und Zeit. Frühzeitliche Konzepte und fundamentale Theorien, Frankfurt/M. 2007.

* Zimmermann, R.E., Zeit und Zeitlichkeit bei Sartre und Bloch, in: Sartre-Jahrbuch, 2,

* Zoll, R. (Hrsg.), Zerstörung und Wiederaneignung von Zeit, Frankfurt/M. 1988.

* Zwart, P.J., Het mysterie tijd. Een filosofische analyse, Assen 1971.

* Zwart, P.L., About Time, Amsterdam 1976.

 

> ZEITGEIST

* Schoeps, H.J., Was ist und was will die Geistesgeschichte? Über Theorie und Praxis der Zeitgeistforschung, Göttingen 1959.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt