header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Distribution - Doleantie

> DISTRIBUTION

* Geach, P.T., Distribution: a Last Word, in: The Philosophical Review, 1960, S. 396-398.

* Geach, P.T., The Doctrine of Distribution, in: Mind, 1956, S. 67-74.

 

> DITHYRAMBUS

* Zimmermann, B., Dithyrambus. Geschichte einer Gattung, Göttingen 1992.

 

> DIVINATION

* Gille, K.F., Die Genialität des Auslegers. Zur Geschichte und Systematik des Divinationstheorems, in: K.F. Gille, Konstellationen. Gesammelte Aufsätze zur Literatur der Goethezeit, Berlin 2002.

 

> DIVISIEKRONIEK

* Ebels-Hoving, B., Het karakter van de Divisiekroniek, in: Theoretische Geschiedenis, 9, 1982, S. 246-262.

* Fruin, R., De samensteller van de zoogenaamde Divisie-Kroniek, in: P.J. Blok & P.L. Muller & S. Muller (Hrsg.), Robert Fruin’s verspreide geschriften. Met aanteekeningen, toevoegsels en verbeteringen uit des schrijvers nalatenschap, Den Haag 1903, S. 66-72.

* Tilmans, K., Aurelius en de Divisiekroniek van 1517. Historiografie en humanisme in Holland ten tijde van Erasmus, Diss., Hilversum/Dordrecht 1988 [Historiography and Humanism in Holland in the Age of Erasmus. Aurelius and the "Divisiekroniek" of 1517, Nieuwkoop 1992].

 

> DJEBAR, ASSIA

* Gronemann, C., Die transmediale Strategie im filmischen Werk Assia Djebars, in: Polylog. Zeitschrift für interkulturelles Philosophieren, 8/2002.

 

> DJILAS, MILOVAM

* Bartsch, G., Milovam Djilas oder Die Selbstbehauptung des Menschen. Versuch einer Biographie, München 1971.

* Howe, I., Herbert Marcuse and Milovam Djilas, in: Harper's, 239, 1969.

* Reinhartz, B.D., Milovam Djilas. A Revolutionary as a Writer, New York 1981.

 

> DNA

* Bischur, D. & Sedmak, C., Ethical Aspects of DNA-Vaccination, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 49, 2004, S. 63-78.

* Hoekstra, W., De blauwdruk. Feiten en ficties over DNA, Amsterdam 2004.

* Lewontin, R.C., De DNA-doctrine. Biologie als ideologie, Amsterdam 1994.

 

> DÖBLIN, ALFRED

* Bartscherer, Ch., Das Ich und die Natur. Alfred Döblins literarischer Weg im Licht seiner Religionsphilosophie, Paderborn 1997.

* Baum, M., Kontingenz und Gewalt. Semiotische Strukturen und erzählte Welt in Alfred Döblins Roman "Berlin Alexanderplatz", Würzburg 2003.

* Bühler, B., Lebende Körper. Biologisches und anthropologisches Wissen bei Rilke, Döblin und Jünger, Würzburg 2005.

* Fan, J., Literatur als Weltbegegnung. Auseinandersetzung mit der Hermeneutik der Fremde am Beispiel ausgewählter Prosa von Alfred Döblin und Robert Walser, Essen 1997.

* Hahn, T., Fluchtlinien des Politischen. Das Ende des Staates bei Alfred Döblin, 2003.

* Jäger, M., Autobiographie und Geschichte. Wilhelm Dilthey, Georg Misch, Karl Löwith, Gottfried Benn, Alfred Döblin, Stuttgart 1995.

* Kiesel, H., Literarische Trauerarbeit. Das Exil- und Spätwerk Alfred Döblins, Tübingen 1986.

* Klein, O., Das Thema Gewalt im Werk Alfred Döblins. Ästhetische, ethische und religiöse Sichtweise, Hamburg 1995.

* Kuttnik, B., Die Nietzsche-Aufsätze des jungen Alfred Döblin. Eine Auseinandersetzung über die Grundlagen von Erkenntnis und Ethik, Bern 1995.

* Maass, I., Regression und Individuation. Alfred Döblins Natur­philosophie und späte Romane vor dem Hintergrund einer Affinität zu Freuds Metapsychologie, Bern 1997.

* Quack, J., Geschichtsroman und Geschichtskritik. Zu Alfred Döblins "Wallenstein", Würzburg 2004.

* Rauwald, J., Politische und literarische Poetologie(n) des Imaginären. Zum Potenzial der (Selbst-) Veränderungskräfte bei Cornelius Castoriadis und Alfred Döblin, Würzburg 2013.

* Riedel, W., Umbau der Erde oder Wer erschafft die Welt? Der Kampf von physis und technê in Alfred Döblins Zukunftsroman „Berge, Meere und Giganten“ (1924), in: D. Klein (Hrsg.), Die Erschaffung der Welt. Alte und neue Schöpfungsmythen, Würzburg 2013.

* Wachter, D., „Schriftstellerei gegen Dichtung“? Zum Status ästhetischer Autonomie in literaturtheoretischen Essays Thomas Manns, Alfred Döblins und Robert Musils, in: T. Lörke & Ch. Müller (Hrsg.), Thomas Manns kulturelle Zeitgenossenschaft, Würzburg 2007.

* Weidenfeld, Ch., Politiken des Zufalls in Alfred Döblins “Berlin Alexanderplatz” und Wolfgang Koeppens “Tauben im Gras”, Würzburg 2013.

* Zeller, R., Reklame und Journalismus in der Literatur der Frühen Moderne. Walser, Döblin, Musil, Proust, in: M. Ponzi (Hrsg.), Klassische Moderne. Ein Paradigma des 20. Jahrhunderts, Würzburg 2010.

 

> DOCTA IGNORANTIA

* D'Ancona Costa, C., Il tema della "docta ignorantia" nel Neoplatonismo Arabo. Un contributo all'analisi delle fonti di "Teologia di Aristotele", Mîmar II, in: G. Piaia (Hrsg.), Concordia Discors. Festschrift für G. Santinello, Padova 1993, S. 3-22.

* Uebinger, J., Der Begriff der "Docta ignorantia" in seiner geschichtlichen Entwicklung, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 8, 1895, S. 206-240.

 

> DODEKARPROPHETON

* Schuurmans Stekhoven, J.Z., De alexandrijnse vertaling van het Dodekarpropheton, Diss., 1887.

 

> DOEDES, JACOBUS ISAAC

* Joubert, W.A., De verhouding van gelooven en weten in de Nederlandsche theologie der XIXe eeuw, in het bijzonder bij Doedes en Van Oosterzee, Diss., Amsterdam 1910.

* Schram, P.L., Jacobus Isaac Doedes, Diss. 1952.

 

> DŒUFF, LE

* Mortley, R., French Philosophers in Conversation. Levinas, Schneider, Serres, Irigaray, Le Dœuff, Derrida, London 1991.

 

> DOGEN

* Abe, M. & Heine, St. (Hrsg.), A Study of Dogen. His Philosophy and Religion, Albany 1991.

* Arifuku, K., Heidegger und Dogen. Der Begriff "Sein zum Tode" und die Idee der "Unzweiheit von Leben und Tod", in: Philosophisches Jahrbuch, 101/2, 1994.

* Heine, St., Existential and Ontological Dimensions of Time in Heidegger and Dogen, Albany 1985.

* Müller, R., Dogens Sprachdenken. Historische und symboltheoretische Perspektiven, Freiburg 2013 (Welten der Philosophie, 13).

* Nagasawa, K., Das Ich im Deutschen Idealismus und das Selbst im Zen-Buddhismus, Fichte und Dogen, Freiburg/München 1987.

* Steinbeck, Ch., Dogen - die Verweigerung einfacher Wahrheiten, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 1/1999.

* Steinbeck, Ch., Leib und Herz bei Dogen. Kommentierte Übersetzungen und theoretische Rekonstruktion, St. Augustin 2004, St. Augustin 2008.

* Welsch, W., Zur Rolle von Skepsis und Relativität bei Sextus, Hegel und Dogen, in: B. Bowman& K. Vieweg (Hrsg.), Die freie Seite der Philosophie. Skeptizismus in Hegelscher Perspektive, Würzburg 2006 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 10).

 

> DOGMA  / DOGMATIK

* Beinert, W., Dogmatik studieren. Einführung in dogmatisches Denken und Arbeiten, Regensburg 1985.

* Bittremieux, J., Der pragmatische Dogmabegriff, in: Theologie und Glaube, 4, 1912, S. 277-288.

* Hünermann, P., Dogmatik - Sprachdenken im Glauben, in: E. Schockenhoff & P. Walther (Hrsg.), Dogma und Glaube. Bausteine für eine theologische Erkenntnislehre. Festschrift für W. Kasper, Mainz 1993, S. 130-141.

* Janse, A., Dogmatiek als wetenschap en hare wijsgeerige motieven, in: C.P. Boodt (Hrsg.), De Reformatie van het Calvinistisch denken, 1939, S. 120-157.

* Journet, C. What Is Dogma?, London 1946.

* Kasper, W., Die Methoden der Dogmatik. Einheit und Vielfalt, München 1967.

* Pottmeyer, H.J., Der gesellschaftliche Dienst der Dogmatik, in: E. Schockenhoff & P. Walter (Hrsg.), Dogma und Glaube. Bausteine für eine theologische Erkenntnislehre. Festschrift für W. Kasper, Mainz 1993, S. 142-151.

* Rahner, K., Was ist eine dogmatische Aussage?, in: K. Rahner, Schriften zur Theologie, Bd. V, Zürich/Einsiedeln/Köln 1964, S. 54-81.

* Ritschl, O., Das Wort "dogmaticus" in der Geschichte des Sprachgebrauchs bis zum Aufkommen des Ausdrucks "theologia dogmatica", in: Festgabe für Kaftan, Tübingen 1920, S. 260-272.

 

> DOGMATISMUS

* Fruchter, B. & Rokeach, M., A Factorial Study of Dogmatism and Related Concepts, in: The Journal of Abnormal and Social Psychology, 53/3, 1956, S. 356-360.

* Kanitscheider, B., Skepsis, Dogmatismus und Aufklärung, in: Aufklärung & Kritik, 1/2000.

* Nolte, J., Dogma in Geschichte. Versuch einer Kritik des Dogmatismus in der Glaubensdarstellung, Freiburg 1971.

 

> DOHM, CHRISTIAN WILHELM VON

* Bernardini, P., “Aufklärung e Beamtentum” I. Metodo storiografico e teoria dell’economia in C.W. Dohm (1773-1779), in: Annali della Fondazione Luigi Einaudi, 23, 1989, S. 371-470.

* Bernardini, P., Interno alla prima edizione dello “Über die bürgerliche Verbesserung der Juden” di C.W. Dohm, Mantova 1807, in: Studi in Onore di Luigi Bulferetti, Genova 1988, S. 1225-1238.

* Bernardini, P., La questione ebraica nel tardo illuminismo tedesco. Studi intorno alle “Ueber die bürgerliche Verbesserung der Juden” di C.W. Dohm (1781), Firenze 1992.

* Bernardini, P., Pensiero politico e teoria costituzionale in C.W. von Dohm dopo il 1789: Le “Considerazioni sulla rivoluzione di liegi e il progretto per la città libera di Aachen, in: M.A. Cattaneo (Hrsg.), Diritto e stato nella filosofia della Rivoluzione Francese, Milano 1992, S. 357-390.

* Bourel, D., Ein unveröffentlichter Brief Mendelssohns and Dohm, in: Bulletin des Leo-Baeck-Instituts, 70, 1985, S. 67-69.

* Cohn, W., Christian Wilhelm Dohm, in: Zeitschrift für die Geschichte der Juden in Deutschland, 1, 1929, S. 255-261.

* Crouter, R., Emancipation Discourse in the Late 18th Century. Christian Wilhelm von Dohm on the Jews (1781), in: A. Arndt & U. Barth & W. Gräf (Hrsg.), Christentum, Staat, Kultur. Beiträge des Schleiermacher-Kongresses 26.-29.3.2006, Berlin/New York 2008, S. 527-546.

* Dambacher, I., Christian Wilhelm Dohm. Ein Beitrag zur Geschichte des preußischen aufgeklärten Beamtentums am Ausgang des 18. Jahrhunderts, Bern/Frankfurt(M.) 1974.

* Eissing, U.J., Christian Wilhelm von Dohm. Die bürgerliche Verbesserung der Juden und die Vision einer “judenfreien” Welt, in: Bulletin des Leo-Baeck-Instituts, 88, 1991, S. 27-58.

* Frey, C., Gramma, Hieroglyphe und jüdisch-hebräisch Kultur (Herder, Dohm, Mendelssohn), in: H. Bay & K. Merten (Hrsg.), Die Ordnung der Kulturen. Zur Konstruktion ethnischer, nationaler und zivilisatorischer Differenzen 1750-1850, Würzburg 2005.

* Geiger, L., Aus Briefen Dohms an Nicolai, in: Zeitschrift für die Geschichte der Juden in Deutschland, 5, 1892, S. 75-91.

* Gronau, W., Christian Wilhelm Dohm nach seinem Wollen und Handeln. Ein biographischer Versuch, Lemgo 1824.

* Heinrich, G., Preußische Beamte als Träger von Aufklärung. Dohm, Diez, Goßler und v. Schickmann zur Judenfrage, inL M. Fontius & J. Mondot (Hrsg.), Französische Kultur - Aufklärung in Preußen, Berlin 2001, S. 101-110.

* Liberles, R. Dohm’s Treatise on the Jews. A Defence of the Enlightenment, in: Yearbook of the Leo Baeck Institute, 33, 1988, S. 29-42.

* Loft, L., Mirabeau and Brissot. Review of Christian Wilhelm von Dohm and the Jewish Emancipation, in: History of European Ideas, 13, 1991, S. 605-621.

* Michael, R., Die antijudaistische Tendenz in Christian Wilhelm Dohms Buch “Ueber die bürgerliche Verbesserung der Juden”, in: Bulletin des Leo-Baeck-Instituts, 77, 1987, S. 11-48.

* Möller, H., Aufklärung, Judenemanzipation und Staat. Ursprung und Wirkung von Dohms Schrift “Ueber die bürgerliche Verbessserung der Juden”, in: W. Grab (Hrsg.), Deutsche Aufklärung und Judenemanzipation. Internationales Symposium anläßlich des 250. Geburtstage Lessings und Mendelssohns im Dezember 1979, Universität Tel Aviv, Tel Aviv 1980, S. 119-149 (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv, Beiheft 3).

* Möller, H., “Ueber die bürgerliche Verbesserung der Juden”. Christian Wilhelm Dohm und seine Gegner, in: M. Awerbuch & St. Jersch-Wenzel (Hrsg.), Bild und Selbstbild der Juden Berlins zwischen Aufklärung und Romantik, Berlin 1992, S. 59-79.

* Nicolai, M., C.W. von Dohm (1751-1820) en H.B. Grégoire (1750-1831) en de regeneratie van de joden in Frankrijk. Een vergelijkende studie, Diss. Louvain, Leiden 1985.

* Rapaport, M.W., Christian Wilhelm Dohm. Der Gegner der Physiocratie und seine Thesen, Berlin 1908.

* Reuss, F., Christian Wilhelm Dohms Schrift “Ueber die bürgerliche Verbesserung der Juden” und deren Einwirkung auf die gebildeten Stände Deutschlands, Kaiserslautern 1891, Hildesheim (reprint) 1973.

* Schulte, Ch., “Diese unglückliche Nation”. Jüdische Reaktionen auf Dohms “Ueber die bürgerliche Verbesserung der Juden”, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte, 54, 2002, S. 352-364.

* Vierhaus, R., Christian Wilhelm Dohm. Ein politischer Schriftsteller der deutschen Aufklärung, in: R. Vierhaus, Deutschland im 18. Jahrhundert. Politische Verfassung, soziales Gefüge, geistige Bewegungen. Ausgewählte Aufsätze, Göttingen 1983, S. 143-156.

 

> DOHNA, ALEXANDER GRAF ZU

* Escher, A., Neukantianische Rechtsphilosophie, teleologische Verbrechensdogmatik und modernes Präventionsstrafrecht. Eine biographische und wissenschaftsgeschichtliche Untersuchung über Alexander Graf zu Dohna (1876-1944), Berlin 1993.

 

> DOLDINGER, FRIEDRICH

* Neß, Th., Die Philosophie auf dem Weg zur Wirklichkeit. Friedrich Doldingers Beiträge zur Philosophie einer phänomenologischen Geisteswissenschaft, Bielefeld 2003.

 

> DOLEANTIE

* Does, J.C. v.d., De Doleantie in haar wording en beginperiode, Delft o.J.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt