header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Encyclopédie (J - W) - Engel

* Jüttner, S., Schriftzeichen. Die Wende zur “Universitätsliteratur” unter Frankreichs Enzyklopädisten (1750-1780), Stuttgart 1999.

* Kafker, F.A., A List of Contributors to Diderot's Encyclopedia, in: French Historical Studies, 3, 1963/64, S. 106-122.

* Kafker, F.A., Les Encyclopédistes et la terreur, in: Revue d'Histoire Moderne et Contemporaine, 14, 1967, S. 284-295.

* Kafker, F.A., The Effect of Censorship for Diderot’s Encyclopedia, in: The Library Chronicle, 30/1, 1964, S. 25-26.

* Kanelopoulos, Ch., L’Encyclopédie et les techniques. Problèmes théoriques, in: Archives de Philosophie, 56/1, 1993, S. 69-100.

* Kerslake, L., Johann Georg Sulzer and the Supplement to the Encyclopédie, in: Studies on Voltaire and the Eighteenth Century, 148, 1976, S. 225-247.

* Laabs, E., Voltaire und die Enzyklopädie, Diss., Berlin 1920.

* Laignet-Lavastine, M., Les médecins collaborateurs de l'Encyclopédie, in: Revue d'Histoire des Sciences, 4, 1951, S. 352-358.

* Lough, J., Luneau de Boisjermain v. the Publishers of the Encyclopédie, in: Studies on Voltaire and the Eighteenth Century, 13, 1963, S. 115-177.

* Lough, J., The Contributers to the Encyclopédie, London 1973.

* Lough, J., The Encyclopédie. Two Unsolved Problems, in: French Studies, 17/2, 1963, S. 126-134.

* Morley, J., Diderot and the Encyclopaedists, 2 Bde., London 1878.

* Moureau, F., “L’encyclopédie” d’après les correspondants de Formey, in: Recherches sur Diderot et l’Encyclopédie, 3, 1983, S. 125-145.

* Mueller, V., Denis Diderots Idee vom Ganzen und die “Encyclopédie”. Philosophische Voraussetzungen und Wirkungen, 2013.

* Naves, R., Voltaire et l'Encyclopédie, 1938.

* Numéro spécial à l'occasion de 2e centenair de l'Encyclopédie. Annales de l'Université de Paris, Oktober 1952.

* Perla, G.A., La philosophie de Jaucourt dans l’Encyclopédie, in: Revue d’Histoire des Religions, 1980, S. 59-96.

* Proust, J., Diderot et l'Encyclopédie, Paris 1962.

* Schalk, F., Einleitung in die Encyclopädie der französischen Aufklärung, München 1936.

* Schargo, N., History in the "Encyclopédie", New York 1947.

* Semsch, K., Abstand von der Rhetorik. Strukturen und Funktionen ästhetischer Distanznahme von der "ars rhetorica" bei den französischen Enzyklopädisten, Hamburg 1999.

* Vassails, G., L’“Encyclopédie” et la physique, in: Revue d’Histoire des Sciences, 4, 1951, S. 294-323.

* Venturi, F., Le origini dell'Enciclopedia, Firenze 1946, 21963.

* Voss, J., Deutsche und französische Enzyklopädisten des 18. Jahrhunderts, in: W. Scheiders (Hrsg.), Aufklärung als Mission. Akzeptanzprobleme und Kommunikationsdefizite, Marburg 1993, S. 238-247.

* Voss, J., Verbreitung, Rezeption und Nachwirkung der Enzyklopädie in Deutschland, in: G. Sauder & J. Schlobach (Hrsg.), Aufklärungen. Frankreich und Deutschland im 18. Jahrhundert, Heidelberg 1985, S. 183-192.

* Weis, E., Geschichtsschreibung und Staatsauffassung in der französischen Enzyklopädie, Wiebaden 1956.

* Wilson, A.M., Why Did the Political Theory of the Encyclopedists Not Pervail?. A Suggestion, in: French Historical Studies, 1/3, 1960, S. 283-299.

 

> ENDEN, FRANCISCUS VAN DEN

* Bedjai,  , Métaphysique, éthique et politique chez van den Enden, in: Studia Spinozana, 6 (Spinoza and Leibniz), 1990.

* Dijn, H. de, Was Van den Enden het meesterbrein achter Spinoza?, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 86, 1994.

* Japikse, N., Drie brieven van Franciscus van den Enden aan Johan de Witt, in: Chronicon Spinozanum, 1921.

* Klever, W.N.A., Proto-Spinoza Franciscus van den Enden, in: Studia Spinozana, 6 (Spinoza and Leibniz), 1990.

* Meininger, J.V. & Suchtelen, G. v (Hrsg.), Liever met wercken, als met woorden: De levensreis van doctor Franciscus v.d. Enden. Leermeester van Spinoza, complotteur tegen Lodewijk XIV, Weesp 1980.

* Mertens, F., Franciscus van den Enden: tijd voor een herziening van diens rol in het ontstaan van het Spinozisme?, in: Tijdschrift voor Filosofie, 56, 1994.

* Mertens, F., Van den Enden en Spinoza, Voorschoten 2012 (Uitgeverij Het Spinozahuis).

* Sterck, J., Vondel en de kring van dr. Franciscus van den Enden, De Beiaard, 1922.

* Vloten, J. v., Iets naders omtrent Franciscus van den Enden en zijn gezin, in: De Levensbode, 12, 1881.

 

> ENDLICHKEIT

* Bauer, J., Über Vielheit, Endlichkeit und Zusammengesetztheit, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 5/6, 1961/62, S. 299-313.

* Denker, A., Grensverkenningen. Essays over het wezen van de eindigheid, Best 1998.

* Grondin, J. Wahrheitsgrund, Endlichkeit und Konsens, in: Philosophische Rundschau, 34/3, 1987, S. 203-214.

* Koek, G., Tussen twee grenzen. Filosofische meditaties over de eindigheid van ons bestaan, Leende 2000.

* Lohmann, G., Ethik der radikalen Endlichkeit, in: Information Philosophie, 1/2014.

* Rintelen, F.-J. v., Philosophie der Endlichkeit als Spiegel der Gegenwart, Meisenheim 1951.

* Taminiaux, J., We mogen onze eindigheid niet vergeten, in: De Uit van Minerva (Gent), 4, 1987/88.

* Verbeke, G., De menschelijke beleving van de eindigheid, in: Tijdschrift voor Philosophie, 10, 1948, S. 447-468.

* Webb, J.C., Maschine, Mensch und Metamathematik. Ein Essay über das Endliche, Wien 1996.

 

> ENDURANTISMUS

* Benovsky, J., On (not) Being in Two Places at the Same Time. An Argument against Endurantism, in: The American Philosophical Quarterly, 46/3, 2009, S. 239-248.

* Dorato, M., Presentism/Eternalism and Endurantism/Perdurantism, in: Philosophia Naturalis, 50, 2013.

* Fischer, F., On the Asymmetry of Endurantistic and Perdurantistic Coexistence in Special Relativity, in: Philosophia Naturalis, 50, 2013.

 

> ENDZEIT

* Hasenfuß, J., Endzeiterwartung und Weltbewältigung in christlicher Sicht, in: Theologie und Glaube, 60, 1970, S. 139-144.

* Möhning,  , Der Weltkaiser der Endzeit. Entstehung, Wandel und Wirkung einer tausendjährigen Weissagung, Stuttgart 2000 (Mittelalter-Forschungen, 3).

 

> ENERGIE / ENERGETIK

* Berghuys, J.J.W., Materie en energie, in: Tijdschrift voor Philosophie, 18, 1956, S. 327-346.

* Brandstätter, L., Psychische Energie, Linz 21982.

* Breger, H., Die Natur als arbeitende Maschine. Zur Entstehung des Energiebegriffs in der Physik 1840-1850, Frankfurt/M. 1982.

* Brugmans, H.J.F.W., Het energeiebegrip, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 33,

* Bunge, M., Matter and Energy. Physical or Metaphysical Concepts?, in: M. Bunge, Evaluating Philosophies, Berlin/Heidelberg 2012, S. 131-138 (Boston Studies in the Philosophy and History of Science, 295).

* Clay, J., Ontstaan en ontwikkeling van het energiebeginsel, 's‑Gravenhage 1942, 31947.

* Couturat, L., De l'évolutionnisme physique et du principe de la conservation de l'énergie, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 1, 1893, S. 564-572.

* Dietz, P.A., Over de psychische energie in de parapsychologie, in: Tijdschrift voor Parapsychologie, 1940.

* Elkana, Y., The Discovery of the Conservation of Energy, Cambridge (Mass.) 21975.

* Fröbe-Kapteyn, O. (Hrsg.), Mensch und Energie. Mit 18 Illustrationen und 8 Tabellen, Zürich 1953.

* Haas, A.E., Die Begründung der Energetik durch Leibniz, in: Annalen der Naturphilosophie, 7, 1908, S. 373-386.

* Hakfoort, C., Science Deified. Wilhelm Ostwald's Energeticist World-View and the History of Scientism, in: Annals of Science, 49, 1992, S. 525-544.

* Helm, G., Die Energetik nach ihrer geschichtlichen Entwicklung, Leipzig 1898.

* Heymans, G., Über die Anwendbarkeit des Energiebegriffes in der Psychologie, Leipzig 1921.

* Hiebert, E.N., Historical Roots of the Principle of Conservation of Energy, Madison (Wis.) 1962.

* Hoegen, A., De wilsvrijheid en de wet van het behoud van energie, in: Tijdschrift voor Zielkunde en Opvoedingsleer, 1930.

* Hof, W., Energie, Evolution, Existenz, Sinzheim 1996.

* Hund, F., Die Entwicklung und Bedeutung des Energiebegriffes. Zum Gedächtnis seiner allgemeinen Fassung vor hundert Jahren, Leipzig 1943 (Leipziger Universitätsreden, H. 10).

* Jammer, M., The Factorization of Energy, in: The British Journal for the Philosophy of Science, 14, 1963, S. 160-166.

* Janse de Jonge, A.L., Psychische energie, in: Nederlandsch Tijdschrift voor Psychologie, 1950.

* Keaton, M.T., Some Ambiguities in the Theory of the Conservation of Energy, in: Philosophy of Science, 8/3, 1941.

* Kuhn, T.S., Energy Conservation as an Example of Simultaneous Discovery, in: M. Clagett (Hrsg.), Critical Problems in the History of Science, Madison (Wis.) 1959.

* Lasswitz, K., Die moderne Energetik in ihrer Bedeutung für die Erkenntniskritik, in: Philosophische Monatshefte, 39, S, 1-30, 177-197.

* Lindsay, J., Blast Power and Ballistics. Concepts of Force and Energy in the Ancient World, London 1974.

* Lodge, O., Energy, 1929.

* Ortt, F., De betekenis van de psychische energie, in: Lichaam en Geest, 8,

* Ostwald, W., Der energetische Imperativ, Leipzig 1912.

* Ostwald, W., Die energetischen Grundlagen der Kulturwissenschaften, Leipzig 1909.

* Rolla, A., La filosofia energetica, Torino 1908.

* Rombouts, J.M., Psychische energie en diepte-psychologie, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 33,

* Roßnagel, A., Die Sozialverträglichkeit von Energiesystemen, in: A. Eusterschulte & H.W. Ingensiep (Hrsg.), Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, Würzburg 2002.

* Schirra, N., Die Entwicklung des Energiebegriffs und seiner Erhaltungskonzepts. Eine historische, wissenschaftstheoretische, didaktische Analyse, 1991.

* Schnehen, W. v., Energetische Weltanschauung, Leipzig 1908.

* Sparnaay, M.J., Van spierkracht tot warmtedood. Een geschiedenis van de energie, ’s-Hertogenbosch 2002.

* Stern, W., Der zweite Hauptsatz der Energetik und das Lebensproblem, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 121/122, 1903, S. 176-235.

* Uhlenbeck, G.E., Het principe van behoud van energie. Antrittsvorlesung, 's-Gravenhage 1936.

* Wildhagen, E. (Hrsg.), Materie und Energie. Vom naturwissenschaftlichen Weltbild der Gegenwart, Berlin 1932.

 

> ENERGISMUS / ENERGETISMUS

* Konaceva, S., Der Dialog des orthodoxen Energetismus mit dem Denken Heideggers, in: K.-D. Eichler & U.J. Schneider (Hrsg.), Russische Philosophie im 20. Jahrhundert. Mit einem Anhang: Die Philosophie in der DDR zwischen Bolschewismus und deutscher Tradition, Leipzig 1996, S. 172-178 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. IV).

* Schlesinger, J., Energismus. Die Lehre von der absolut ruhenden substantiellen Wesenheit des allgemeinen Weltraumes und der aus ihr wirkenden schöpferischen Kraft, Berlin 1901.

 

> ENGEL

* Adler, M.J., The Angels and Us, Oxford 1993.

* Agamben, G., Die Beamten des Himmels. Über Engel, Frankfurt/M. 2007.

* Andres, F., Die Engel- und Dämonenlehre des Clemens von Alexandrien, in: Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und für Kirchengeschichte, 34, 1936.

* Apel, F., Himmelssehnsucht. Die Sichtbarkeit der Engel in der romantischen Literatur und Kunst sowie bei Klee, Rilke und Benjamin, Paderborn 1994.

* Astell, C., Engelen ontdekken. Wijsheid, genezing, bestemming, 2006.

* Berger, K., Engel: Gottes stille Helfer. Himmlischer Beistand im Alltag, Freiburg 2006.

* Berger, P.L., Er zijn nog altijd engelen, Utrecht 1969.

* Boon, R., Over de goede engelen, 1983.

* Burnham, S., Engel. Unsere unsichtbaren Begleiter, 2000.

* Danielou, J., Les anges et leur mission, Chèvetogne 1952.

* Dinter, G.F., Unterredungen über Menschenliebe. Beigefügt sind Unterredungen über Engel und Teufel und über das pflichtmäßige Verhalten gegen die Thiere, Neustadt/Ziegenrück 1821.

* Eichler, P.A., Die Dschinn. Teufel und Engel im Koran, Leipzig 1928.

* Faber, R., Katholisch-liturgische Angelologie bzw. Soziologie, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Fenzl, F., Schutzengel-Wunder. Aufzeichnungen aus den geheimen Archiven der Kirche, 32002.

* Friethoff, C., Engelen en duivelen, 1940.

* Gast, J. de, Leven met engelen. Merkwaardige mystieke mémoires beleefd en opgetekend, Rotterdam 1990.

* Guiley, R.E., Encyclopedia of Angels, 2003.

* Hafner, J.E., Angelologie. Die Engel im Christentum in Gegenwart und Geschichte, Paderborn 2009.

* Hafner, J.E., Die Engelssprache. Ein Beitrag zur Kommunikationstheorie, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Hainz, M., “Wir sind keine Engel, wir machen nur ihren Job”. Atheistische und jesuitische Engeldeutungen, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Hoyack, L., Dante's engelenleer en het Soefisme, in: Mensch en Kosmos, 3,

* Kainz, H.P., "Active and Passive Potency" in Thomistic Angelology, Diss., Den Haag 1972.

* Kleinheidt, L., S. Gregorii episcopi Nysseni doctrina de angelis, Freiburg 1860.

* Krauss, H., Die Engel. Überlieferung, Gestalt, Deutung, München 2000, München 32005.

* Kriele, A., Beten mit den Engeln. Antworten der Engel auf Fragen zum Beten, 2006.

* Kriele, A., Mit den Engeln das Leben meistern. Wie sie uns durch Krisen helfen, 2003.

* Lane, A.N.S. (Hrsg.), The Unseen World. Christian Reflections on Angels, Demons, and the Heavenly Realm, Carlisle 1999.

* Losekam, C., Die Sünde der Engel, Tübingen 2010.

* Mantner, J.P., Die Katastrophe begreifbar machen. Eine kleine Soziologie der Engel resp. ihres Erscheinens in der Literatur der Gegenwart, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Markes, W., Engelen om je heen, 2003.

* Michl, J., Die Engelvorstellungen in der Apokalypse des hl. Johannes, 1937.

* Mollenburg, H., Een engel op je pad. Honderd en een engelenervaringen, 1991.

* Mollenburg, H., Engelen als beschermers en als helpers der mensheid, 1983.

* Namini, S., Himmlische Dienstleister. Zur psychologischen Bedeutsamkeit der Engel in einer komplexen Welt, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Oswald, J.H., Angelologie, das ist die Lehre von den guten unde bösen Engeln im Sinne der katholischen Kirche, 1883, Paderborn 1889.

* Peterson, E., Das Buch von den Engeln. Stellung und Bedeutung der heiligen Engel im Kultus, München 21955.

* Plesu, A., Das Schweigen der Engel. Einführung in die Angelologie, Darmstadt 2007.

* Raukas, M., St. Thomas and the Speech of the Angels, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1996.

* Ríos Rojas, A., Sobre angelología y profecía en Maimónides, in: Revista Española de Filosofía Medieval, 7, 2000.

* Roling, B., Locutio angelica. Die Diskussion der Engelsprache als Antizipation einer Sprechakttheorie in Mittelalter und Früher Neuzeit, Leiden 2008.

* Rooy, H. v., De Middeleeuwen over materia en forma bij de engelen, in: Studia Catholica, 1928.

* Rösch, P., Die Hermeneutik des Boten. Der Engel als Denkfigur bei Paul Klee und Rainer Maria Rilke, München 2008.

* Röttgers, K., Teufel und Engel, Bielefeld 2005.

* Röttgers, K. & Schmitz-Emans, M. (Hrsg.), Engel in der Literatur-, Philosophie- und Kulturgeschichte, Essen 2004.

* Ruster, T., Swedenborgs Gesellschaft der Engel, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Schick, E., Die Botschaft der Engel im Neuen Testament, Stuttgart 1940, Stuttgart 31949, 1963.

* Schlieper, A., Himmlische Heerscharen. Eine Geschichte der Engel, 2006.

* Schlößinger, E., Die Erkenntnis der Engel, in: Jahrbuch für Philosophie und spekulative Theologie, 22, 1908; 23, 1909; 24, 1910.

* Schmidtchen, I.G., Gute und böse Engel, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Schmied, G., Soziologie der Engel als angewandte Anthropologie, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Seidel, G.J., Angels, Bern 1995.

* Serres, M., Die Legende der Engel, Frankfurt/M. 1995.

* Staigies, H., Moderne Engel und ihre Deuter. Zur Popularität der Engel in der Gegenwart, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Stuckenbruck, L.T., Angel Veneration and Christology, Tübingen 1995.

* Timmerman, R., Engelen, 2002.

* Valentin, J., Angeli interpretandi. Vom Nutzen der Engel für die Theologie, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Vonier, A., De engelen, 1955.

* Vorgrimler, H., Wiederkehr der Engel? Ein altes Thema neu durchdacht, Kevelaer 1991.

* Westermann, C., Gods engelen hebben geen vleugels nodig. Wat de Bijbel over engelen vertelt, 1998.

* Ziegler, M., Engel und Dämonen im Lichte der Bibel mit Einschluß des außerkanonischen Schrifttums, Zürich 1957.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt