header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Foucault, Michel (Mu - V)

* Muhle, M., Eine Genealogie der Biopolitik. Zum Begriff des Lebens bei Foucault und Canguilhem, Bielefeld 2008, München 2013.

* Müller-Funk, W., Von der Kunst des Auftretens. Thomas Bernhard und Michel Foucault, in: C. Fernando & P. Hanenberg (Hrsg.), Aufbrüche. Kulturwissenschaftliche Studien zu Performanz und Performativität, Würzburg 2012.

* Munteanu, V., Thought, Language, and the Unthought. Transiency, Ceasure, and Finitude in Foucault, Heidegger, and Kant, Diss., New York 1996.

* Murphy, A., Ethics in History. Sartre, Merleau-Ponty, Foucault, Diss, University of Memphis, 2002.

* Murphy, W.T., Foucault: Rationality against Reason and History, in: Ph. Windsor (Hrsg.), Reason and History: Or Only a History of Reason, Leicester/London 1990.

* Nadal, A.R., Que es la illustración? La “ontologia del presente” de Foucault, in: Quaderns de Filosofia i Ciencia, 30/31, 2002, S. 101-108.

* Naumann-Beyn, W., Anders denken. Ein Vergleich zwischen Adorno und Foucault, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/1993.

* Neuenhaus, P., Max Weber und Michel Foucault. Über Macht und Herrschaft in der Moderne, Pfaffenweiler 1993.

* Norris, Ch., "What Is Enlightenment?". Kant according to Foucault, in: G. Gutting (Hrsg.), The Cambridge Companion to Foucault, Cambridge 1994, S. 159-196.

* O'Farrell, C., Foucault. Historian or Philosopher?, 1990.

* Oksala, J., Foucault on Freedom, Cambridge 2005.

* O'Leary, T., Foucault and the Art of Ethics, London/New York

* Oliveira, N. de, On Genealogy of Modernity. Kant, Nietzsche, Foucault, Diss. New York 1995.

* Olssen, M., Michel Foucault. Materialism and Education, 1999.

* Oosterling, H., De opstand van het lichaam. Verzet en zelfervaring bij Foucault en Bataille, Amsterdam 1989.

* Ortega, F.G., Foucault. Rehabilitierung der Freundschaft, in: Das Argument, 212,

* Ortega, F.G., Michel Foucault: Die Rekonstruktion der Freundschaft. Von der Genealogie des modernen Subjekts zur Ästhetik neuer Formen von Sozietät, München 1996.

* Ortheil, H.-J., Aus dem Leben französischer Heiliger: Roland Barthes und Michel Foucault, in: Merkur, 550,

* Ott, M., Vom Monster zum Menschen. Foucaults späte Gnade des frühen Todes, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2002.

* Otto, St., Das Wissen des Ähnlichen. Michel Foucault und die Renaissance, Bern 1992.

* Owen, D., Maturity and Modernity. Nietzsche, Weber, Foucault, and the Ambivalence of Reason, London 1994.

* Parsons, S., Foucault and the Problem of Kant, in: Praxis International, 8/3, 1988, S. 317-328.

* Payne, M., Reading Knowledge. An Introduction to Foucault, Barthes, and Althusser, Oxford 1997.

* Perrot, M., La leçon des ténèbres. Michel Foucault et la prison, in: B. Smart (Hrsg.), Michel Foucault: Critical Assessments, Bd. IV, London 1995, S. 388-397.

* Perrot, M. (Hrsg.), L’impossible prison. Recherches sur le système pénitentiaire au XIXe siècle. Début avec Michel Foucault, Paris 1980.

* Pfannkuchen, M., Archäologie der Moral. Zur Relevanz von Michel Foucault für die theologische Ethik, Münster 2000.

* Pieper, M. & Rodruigez, E.G. (Hrsg.), Gouvermentalität. Ein sozialwissenschaftliches Konzept im Anschluß an Foucault, Frankfurt/M. 2003.

* Pirari, G., Kritik und Selbstsubjektivierung. Kritik, Subjekt und Perspektive der Selbstbestimmung in Foucaults Spätwerk, 2012.

* Platenkamp, V., Foucault, Nietzsche en Dionysos, in: Kennis & Methode, 11/2, 1987, S. 168-186.

* Polat, E., Institutionen der Macht bei Michel Foucault. Zum Machtbegriff in Psychiatrie und Gefängnis, Marburg 2010.

* Popp, A., "Ich habe Nietzsche wegen Bataille gelesen". Foucaults Rekurs auf Batailles Nietzsche, in: Dialektik, 2/2001.

* Porter, R., Foucault’s Great Confinement, in: A. Still & I. Velody (Hrsg.), Rewriting the History of Madness. Studies in Foucault’s “Histoire de la folie”, London etc. 1992.

* Poster, M., Foucault, Marxism, and History. Mode of Production versus Mode of Information, Cambridge 21985, Oxford 31990.

* Privitera, W., Problems of Style. Michel Foucault's Epistemology, Albany 1995 [Stilprobleme. Zur Epistemologie Michel Foucaults, 2012].

* Puhl, K., Geschichte und Ritual. Wittgenstein und Foucault über genetische Erklärungen kultureller Praktiken, in: U. Meixner (Hrsg.), Metaphysics in the Post-Metaphysical Age / Metaphysik im postmetaphysischen Zeitalter. Proceedings of the 22nd International Wittgenstein-Symposium / Akten des 22. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1999, Wien 2000 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVIII).

* Quadflieg, D., Das Sein der Sprache. Foucaults Archäologie der Moderne, Berlin 2006.

* Quadflieg, D., Der blinde Fleck, Foucaults ambivalentes Verhältnis zu Hegels "Phänomenologie des Geistes", in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2004.

* Quétel, C., Faut-il critiquer Foucault?, in: E. Roudinesco e.a. (Hrsg.), Penser la folie. Essais sur Michel Foucault, Paris 1992.

* Racevskis, K., Foucault and the Subversion of Intellect, 1983.

* Racevskis, K., Michel Foucault, Rameau's Nephew, and the Question of Identity, in: J. Bernauer & D. Rasmussen (Hrsg.), The Final Foucault, Cambridge (Mass.)/London 1988.

* Rajan, T., Deconstruction and the Remainders of Phenomenology. Sartre, Derrida, Foucault, Baudrillard, Stanford 2002.

* Rajchman, J., Truth and Eros. Foucault, Lacan, and the Question of Ethics, London 1991.

* Ramazanoglu, C. (Hrsg.), Up against Foucault. Explorations of Some Tensions between Foucault and Feminism, London 1993.

* Ransom, J.S., Foucault's Discipline. The Politics of Subjectivity, Durham 1997.

* Rasmussen, K.S., Foucault’s Genealogy of Racism, in: Theory, Culture, and Society, 28, 2011, S. 34-51.

* Raulff, U., Der Souverän des Sichtbaren. Foucault und die Künste: Eine Tour d’horizon, in: P. Gente (Hrsg.), Foucault und die Künste, Frankfurt/M. 2004, S. 9-22.

* Rehmann, J., Postmoderner Links-Nietzscheanismus. Deleuze und Foucault: Eine Dekonstruktion, Hamburg

* Reichert, R. (Hrsg.), Gouvernmentality Studies. Analysen liberaldemokratischer Gesellschaften im Anschluß an Michel Foucault, Münster 2003.

* Reiter, J., Der “endgültige” Tod Gottes. Zum Strukturalismus von Michel Foucault, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 14, 1970, S. 111-125.

* Reitz, T., Was wird aus dem Avantgarde-Citoyen? Der öffentliche Intellektuelle nach Sartre und Foucault, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Grundprobleme bürgerlicher Freiheit heute, Würzburg 2007.

* Richter, M., Freiheit und Macht. Perspektiven kritischer Gesellschaftstheorie: Der Humanismusstreit zwischen Foucault und Sartre, Bielefeld 2011.

* Richter, N.A., Grenzen der Ordnung. Bausteine einer Philosophie des politischen Handelns nach Plessner und Foucault, Frankfurt/M. 2005.

* Richters, A., Modernity-Postmodernity Controversies. Habermas and Foucault, in: Theory, Culture, and Society, 5/5, 1988, S. 611-643.

* Ricken, N. & Rieger-Ladich, M. (Hrsg.), Michel Foucault. Pädagogische Lektüren, 2004.

* Rieger, M., Ästhetik der Existenz? Eine Interpretation von Michel Foucaults Konzept der "Technologien des Selbst" anhand des Essais von Michel de Montaigne, Berlin 1997.

* Roedig, A., Foucault und Sartre. Die Kritik des modernen Denkens, Freiburg/München 1997.

* Rollet, J., Michel Foucault et la question du pouvoir, in: Archives de Philosophie, 51/4, 1988, S. 647-663.

* Rosemann, Ph.W., Understanding Scholastic Thought with Foucault, Houndmills 1999.

* Roudineso, E., Philosophy in Turbulent Times. Canguilhem, Sartre, Foucault, Althusser, Deleuze, Derrida, 2008.

* Rubenstein, D., Food for Thought: Metonymy in the Late Foucault, in: J. Bernauer & D. Rasmussen (Hrsg.), The Final Foucault, Cambridge (Mass.)/London 1988.

* Ruchlak, N., Das Foucaultsche Ethos des Denkens als "Ästhetik der Existenz", in: H.-M. Schönherr-Mann (Hrsg.), Ethik des Denkens, München 2000.

* Ruffing, R., Michel Foucault, 2008.

* Ruhstorfer, K., Konversion. Eine Archäologie der Bestimmung des Menschen bei Foucault, Nietzsche, Augustinus und Paulus, Paderborn 2003.

* Ruoff, M., UTB Foucault-Lexikon, München 2007.

* Russo, F., “L’archéologie du savoir” de Michel Foucault, in: Archives de Philosophie, 36/1, 1973.

* Saar, M., Genealogie als Kritik. Geschichte und Theorie des Subjekts nach Nietzsche und Foucault, Frankfurt/M. 2007.

* Saar, M., Genealogie und Subjektivität, in: A. Honneth & M. Saar (Hrsg.), Michel Foucault. Zwischenbilanz einer Rezeption. Frankfurter Foucault-Konferenz 2001, Frankfurt/M. 2003, S. 157-177.

* Sabot, Ph., De Kojève à Foucault. La “mort de l’homme” et la querelle de l’humanisme, in: Archives de Philosophie, 72/3, 2009, S. 523-540.

* Sabot, Ph., L’expérience, le savoir et l‘histoire dans les premiers écrits de Michel Foucault, in: Archives de Philosophie, 69/2, 2006, S. 285-303.

* Sarasin, Ph., Darwin und Foucault. Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie, Frankfurt/M. 2009.

* Sarasin, Ph., Die Sprache des Fehlers. Foucault liest Canguilhem (und Darwin), in: E. Müller & F. Schmieder (Hrsg.), Begriffsgeschichte der Naturwissenschaften. Zur historischen und kulturellen Dimension naturwissenschaftlicher Konzepte, Berlin/New York 2008, S. 165-174.

* Sarasin, Ph., Michel Foucault zur Einführung, Hamburg 2005.

* Sawicki, J., Disciplining Foucault. Feminism, Power, and the Body, London 1991.

* Sawicki, J., Foucault, Feminismus und Identitätsfragen, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/1994.

* Sax, B.C., Foucault, Nietzsche, History. Two Modes of the Genealogical Method, in: History of European Ideas, 11, 1989, S. 769-781.

* Schade, G., Michel Foucaults Lektüre von Platons “Symposion”, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 133, 2005.

* Schäfer, Th., Reflektierte Vernunft. Michel Foucaults philosophisches Projekt einer antitotalitären Macht- und Wahrheitskritik, Frankfurt/M. 1996.

* Schauer, Ch., Aufforderung zum Spiel. Foucault und das Recht, Köln 2006.

* Schmaus, M., Die poetische Konstruktion des Selbst. Grenzgänge zwischen Frühromantik und Moderne: Novalis, Ingeborg Bachmann, Christa Wolf, Foucault, Tübingen 2000.

* Schmid, U., Diskurstheorie. Michel Foucault, Jürgen Habermas, in: U. Schmid (Hrsg.), Literaturtheorien des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 2010.

* Schmid, W., Auf der Suche nach einer neuen Lebenskunst. Die Frage nach dem Grund und die Neubegründung der Ethik bei Foucault, 1991, Frankfurt/M. 1994, Frankfurt/M. 2000.

* Schmid, W. (Hrsg.), Denken und Existenz bei Michel Foucault, Frankfurt/M. 1991.

* Schmid, W., Die Geburt der Philosophie im Garten der Lüste. Michel Foucaults Archäologie des platonischen Eros, Frankfurt/M. 1986.

* Schmid, W., Zu einer Philosophie der Lebenskunst im Anschluß an Foucault, in: Kultur & Kritik, 4/1992.

* Schmidt, J., Habermas and Foucault, in: S. Benhabib & M. Passerin d’Entrèves (Hrsg.), Habermas and the Unifinished Project of Modernity. Critical Essays in the Philosophical Discourse of Modernity, Cambridge 1996, S. 147-171.

* Schmidt, J., Misunderstanding the Question: “What Is Enlightenment?”. Venturi, Habermas, and Foucault, in: History of European Ideas, 2011.

* Schmidt, M., Schrift und Zeitlichkeit im “Ursprung des Trauerspiels” Walter Benjamins und “Naissance de la clinique” Michel Foucaults als Formen der Erkenntnis des Erlebens, Würzburg 2011.

* Schneider, M., "Dits et écrits" von Michel Foucault, in: Merkur, 585,

* Schneider, U.J., Michel Foucault, Frankfurt/M. 2004, Darmstadt 2011.

* Schneider, U.J., Wissen = Denken & Term. Michel Foucault: Annäherung an das Unbegreifliche, in: Der blaue Reiter, 21, 2006.

* Schönherr-Mann, H.-M., Der Übermensch als Lebenskünstler. Nietzsche, Foucault und die Ethik, Berlin 2009.

* Schröder-Augustin, M., Literatur und Kunst im Werk Foucaults, Diss. Berlin, 2001.

* Schuld, J.J., Augustine, Foucault, and the Politics of Imperfection, in: The Journal of Religion, 80/1, 2000.

* Schuld, J.J., Foucault and Augustine. Reconsidering Power and Love, 2003.

* Schümer, D., Über der Baumgrenze. Bernhard und Foucault, in: Merkur, 565,

* Schüppen, F., Einheit und Vielheit als Thema für die Schule. Plato, Leibniz, Foucault in didaktischer Sicht, in: Association Internationale des Professeurs der Philosophie (Hrsg.), Europa Forum Philosophie, Oktober 2006.

* Scott, Ch.E., The Question of Ethics. Nietzsche, Foucault, Heidegger, Bloomington/Indianapolis 1990.

* Shapiro, G., Archaeologies of Vision. Foucault and Nietzsche on Seeing and Saying, Chicago 2003.

* Sheridan, A., Foucault. The Will to Truth, New York 1980.

* Shumway, D.R., Michel Foucault, 1993.

* Shusterman, R., Somaaesthetics and Care of the Self. The Case of Foucault, in: The Monist, 83/4, 2000 (Themaheft: Philosophy as a Way of Life).

* Shusterman, R., The Philosophical Life. Wittgenstein between Dewey and Foucault, in: K.S. Johannessen & T. Nordenstam (Hrsg.), Wittgenstein and the Philosophy of Culture. Proceedings of the 18th International Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel, 13.-20.8.1997, Wien 1886 (Schriften der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXIV).

* Simons, J., Foucault and the Political, London 1994.

* Sloterdijk, P., Foucault, München 1998.

* Smart, B., Foucault, Marxism, Critique, London 1983.

* Smart, B., Michel Foucault, London 1985.

* Sollers, P. (Hrsg.), Théorie d'ensemble. Michel Foucault, Roland Barthes, Jacques Derrida, Paris 1968.

* Spitzack, C., Sociopolitical Critiques. Foucault's Political Body in Medical Praxis, in: D. Leder (Hrsg.), The Body in Medical Thought and Practice, Dordrecht 1992.

* Stahl, B.C., Whose Discourse? A Comparison of thr Foucauldian and Habermasian Concepts of Discourse in Critical IS Research, in: Proceedings of the Tenth American Conference on Information Systems, August 2004, S. 4329-4336.

* Staszak, H.-J., Das sehende und das blickende Auge. Eine empirische Lektüre einer Foucault-Lektüre, in: M. Baßler & E. v.d. Knaap (Hrsg.), Die (k)alte Sachlichkeit. Herkunft und Wirkungen eines Konzepts, Würzburg 2004.

* Steinkamp, H., Die sanfte Macht der Hirten. Die Bedeutung Foucaults für die praktische Theologie, Mainz 1999.

* Stemerding, D., Plants, Animals, and Formulae. Natural History in the Light of Latour's Science in Action and Foucault's The Order of Things, in: Tractrix, 3, 1991 (Diss. Enschede, 1991).

* Still, A. & Velody, I. (Hrsg.), Rewriting the History of Madness. Studies in Foucault's "Histoire de la Folie", London 1992.

* Stingelin, M., Der Körper als Schauplatz der Historie. Albert Hermann Post, Friedrich Nietzsche, Michel Foucault, in: Fragmente. Schriftenreihe zur Psychoanalyse, 31, 1989, S. 119-131.

* Stockhammer, N., Das Prinzip Macht. Die Rationalität politischer Macht bei Thukydides, Machiavelli und Michel Foucault, Baden-Baden 2008.

* Streit, W., Die Tableaus des Monsieur Foucault. "Archäologie", "Genealogie" und Strukturalismus, in: Philosophisches Jahrbuch, 102/2, 1995.

* Strozier, R.M., Foucault, Subjectivity, and Identity. Historical Constructions of Subject and Self, 2001.

* Suárez Müller, F., Skepsis und Geschichte. Das Werk Michel Foucaults im Lichte des absoluten Idealismus, Würzburg 2004.

* Tauber, A.I., On the Transvaluation of Values: Nietzsche contra Foucault, in: K. Gavroglu & J. Stachel & M.W. Wartofsky (Hrsg.), Science, Mind, and Art. Essays on Science and the Humanistic Understanding in Art, Epistemology, Religion and Ethics. In Honor of Robert S. Cohen, Dordrecht 1995.

* Taureck, B.H.F., Außenmoral bei Sartre und Foucault, in: B.H.F. Taureck, Ethikkrise - Krisenethik. Analysen, Texte, Modelle, Reonbek 1992, S. 66-77.

* Taureck, B.H.F., Foucault zwischen Hegel und Heidegger: ein dritter Weg, in: B.H.F. Taureck, Philosophie und Metaphilosophie. Studien zwischen Antike und (Post-)Moderne, Cuxhaven 1989.

* Taureck, B.H.F., Michel Foucault, Reinbek 1997.

* Taureck, B.H.F., Vom Urzustand der Philosophie: Bilanzen des griechischen Denkens nach Nietzsche, Heidegger, Foucault und Derrida, in: B.H.F. Taureck, Philosophie und Metaphilosophie. Studien zwischen Antike und (Post-)Moderne, Cuxhaven 1989.

* Taylor, Ch., Foucault on Freedom and Truth, in: Ch. Taylor, Philosophy and the Human Sciences. Philosophical Papers 2, Cambridge etc. 1985.

* Taylor, D., Practicing Politics with Foucault and Kant. Toward a Critical Life, in: Philosophy and Social Criticism, 29/3, 2003, S. 259-280.

* Taylor, D. & Vintges, K. (Hrsg.), Feminism and the Final Foucault, 2004.

* Teichert, D., Zwischen Wissenschaftskritik und Hermeneutik: Foucaults Humanwissenschaften, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1993.

* Terán, T.M., Michel Foucault et la critiwue de l’Occident, in: Concordia, 49, 2006.

* Toro, A. de, Die Wirklichkeit als Reise durch die Zeichen. Cervantes, Borge und Foucault, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 2/1994.

* Tully, J., To Think and Act Differently. Foucault’s Four Reciprocal Objections to Habermas’ Theory, in: S. Ashenden & D. Owen (Hrsg.), Foucault contra Habermas. Recasting the Dialogue between Genealogy and Critical Theory, London 1998, S. 90-142.

* Türcke, Ch., Macht und Widerstand. Zwischen Nietzsche, Freud und Foucault, in: C. Caysa & K. Schwarzwald (Hrsg.), Nietzsche, Macht, Größe. Nietzsche: Philosoph der Größe der Macht oder der Macht der Größe, Berlin/New York, 2011, S. 89-100.

* Unterthurner, G., Foucaults Archäologie und die Kritik der Erfahrung. Wahnsinn, Literatur, Phänomenologie, Wien 2007.

* Vasilache, A., Interkulturelles Verstehen nach Gadamer und Foucault, Frankfurt/M. 2003.

* Veatch, H.B., Foucault and Historical Nominalism, in: H.A. Durfee & D.F.T. Rodier (Hrsg.), Phenomenology and Beyond: The Self and Its Language, Dordrecht 1989.

* Vessey, D. & Watson, St., Michel Foucault, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Veyne, P., Foucault. De denker, de mens, Kampen 2010.

* Veyne, P., Foucault. Der Philosoph als Samurai, Stuttgart 2009.

* Veyne, P., Foucault. Die Revolutionierung der Geschichte, Frankfurt/M. 1992.

* Veyne, P., Le dernier Foucault et sa morale, in: Critique, 1986, S. 933-941.

* Veyne, P., Michel Foucaults Denken, in: A. Honneth & M. Saur (Hrsg.), Michel Foucault: Zwischenbilanz einer Rezeption. Frankfurter Foucault-Konferenz 2001, Frankfurt/M. 2003, S. 27-51.

* Visker, R., Genealogie als kritiek. Michel Foucault en de menswetenschappen, Meppel 1989 [Michel Foucault, München 1991; Michel Foucault. Genealogy as Critique, Oxford 1995].

* Visker, R., Het statuut van de genealogie. Kanttekeningen bij Nietzsche en Foucault, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 81/3, 1989, S. 178-187.

* Visker, R., Truth and Singularity. Taking Foucault into Phenomenology, Dordrecht 1999.

* Visker, R., Van Foucault naar Heidegger. Een enkele reis?, in: Tijdschrift voor Filosofie, 53/3, 1991.

* Volbers, J., Selbsterkenntnis und Lebensform. Kritische Subjektivität nach Wittgenstein und Foucault, Bielefeld 2008.

* Volkers, A., Wissen und Bildung bei Foucault. Aufklärung zwischen Wissenschaft und ethisch-ästhetischen Bildungsprozessen, 2008.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt