header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Gnosis / Gnostizismus (I - Z) - Gödel, Kurt (Ba - Bl)

* Iwersen, J., Gnosis und Geschichte. Gnostisches Ich- und Weltverständnis im Spiegel der Geschichte des östlichen Mittelmeerraumes von Alexander dem Großen bis ins zweite nachchristliche Jahrhundert, Hamburg 1994.

* Jaeschke, W., Gnostizismus. Ein Schlagwort zwischen geschichtlicher Aufklärung und Häresomachie, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 28, 1984, S. 269-280.

* Jauss, H.R., Surrealismus und Gnosis, in: W. Iser (Hrsg.), Poetik und Hermeneutik, Bd. II, München 1966.

* Jonas, H., Gnosis und spätantiker Geist, 2 Bde., Göttingen 1934/54, 31964.

* Jonas, H., The Gnostic Religion. The Message of the Alien God and the Beginnings of Christianity, Boston 1958, Boston 21963.

* Kessler, C., Über Gnosis und altbabylonische Religion, in: Verhandlungen des 5. Internationalen Orientalistenkongresses, Berlin 1882, S. 288-305.

* King, C.W., The Gnostics and Their Remains, 1873, London 21887.

* Klasens, A., Van Neolilithicum tot Gnosis, in: Museum, 1955.

* Kloss, H., Gnostizismus und "Erkenntnispfad": Ihre Gemeinsamkeit angesichts des "Wortes vom Kreuz". Eine religionsphänomenologische Studie, Leiden 1987.

* Köck, M., Refraktionen des Gnostizismus in der Philosophie von Hans Jonas, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 44/45, 1999/2000, S. 169-182.

* Koepgen, G., Die Gnosis des Christentums, Salzburg 1939, 21940.

* Koffmann, G., Die Gnosis nach ihrer Tendenz und Organisation, Breslau 1881.

* Köhler, W., Die Gnosis, Tübingen 1911.

* König, A., Über die Ophiten. Beiträge zur Geschichte des jüdischen Gnostizismus, Berlin 1889.

* Koschorke, K., Die Polemik der Gnostiker gegen das kirchliche Christentum, Leiden 1978.

* Koslowski, P., Die Prüfungen der Neuzeit über Postmodernität, Philosophie der Geschichte, Metaphysik, Gnosis, Wien 1989.

* Koslowski, P., Gnosis und Theodizee. Eine Studie über den leidenden Gott des Gnostizismus, Wien 1993.

* Koslowski, P., Philosophien der Offenbarung. Antiker Gnostizismus, Franz von Baader, Schelling, Paderborn 2001.

* Koslowski, P. (Hrsg.), Philosophische Religion. Gnosis zwischen Philosophie und Theologie, München 2006.

* Koslowski, P. (Hrsg.), Russische Religionsphilosophie und Gnosis. Philosophie nach dem Marxismus, Hildesheim 1992.

* Koslowski, P., Theodizee als spekulative Onto-Theologie. Die tragische Theodizee des Gnostizismus, in: W. Oelmüller (Hrsg.), Worüber man nicht schweigen kann. Neue Diskussion zur Theodizee­frage, München 1992, S. 263-307.

* Köstlin,  , Die gnostischen Systeme des Buches "Pistis Sophia", in: Theologisches Jahrbuch, Tübingen 1854, S. 1-104, 137-196.

* Kübel, P., Schuld und Schicksal bei Origenes, Gnostikern und Platonikern, Stuttgart 1973.

* Kunze, J., De historiae gnosticismi fontibus, Leipzig 1894.

* Lacarrière, J., Les Gnostiques, 1991.

* Lagrange, R.P.M.J., La gnose mandienne et la tradition evangé­lique, in: Revue Biblique, 1927.

* Lallemann, D., The Acts of John. A Two-Stage Initiation into Johannine Gnosticism, Diss., 1998.

* Langerbeck, H., Aufsätze zur Gnosis, Göttingen 1967.

* Layton, B., The Gnostic Scriptures. A New Translation with Annotations and Introductions, Garden City 1987.

* Layton, B. (Hrsg.), The Rediscovery of Gnosticism, Leiden 1980.

* Leene, J., De gnosis in actuele openbaring, Haarlem 1955.

* Leisegang, H., Die Gnosis, Leipzig 1924, Stuttgart 41955 [La Gnose, Paris 1951].

* Liboron, H., Die karpokratinische Gnosis. Untersuchungen zur Geschichte und Anschauungswelt eines spätgnostischen Systems, 1938.

* Mansel, H.L., The Gnostic Heresis of the First and Second Centuries, London 1875.

* Markschies, Ch., Gnosis. Der religiöse Pluralismus und das antike Christentum - eine neue Deutung der Gnosis, in: M. Knapp & Th. Kobusch (Hrsg.), Querdenker. Visionäre und Außenseiter in Philosophie und Theologie, Darmstadt 2008, S. 36-49..

* Markschies, Ch., Gnosis und Christentum, Berlin 2009.

* Markschies, Ch., Hans Leisegang und die moderne Gnosisdeutung, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Philosophie eines Unangepaßten. Hans Leisegang, Würzburg 2003.

* Matter, J., Histoire critique du gnosticisme, 1828, 21843.

* Mead, G.R.S., Die Gnosis. Fragmente eines verschollenen Glaubens, 2008.

* Möhler,  , Ursprung des Gnostizismus, Tübingen 1831.

* Möller, W., Geschichte der Kosmologie in der griechischen Kirche bis auf Origines. Mit Specialuntersuchungen über die gnostischen Systeme, Halle 1860.

* Münter, F., Versuch über die kirchlichen Alterthümer der Gnostiker, Anspach 1790.

* Neander, A., Genetische Entwicklung der vornehmsten gnostischen Systeme, Berlin 1818.

* O'Brien, D., Théodicée plotinicienne, théodicée gnostique, Leiden/New York/Köln 1993.

* Pagel, W., Das medizinische Weltbild des Paracelsus. Seine Zusammenhänge mit Neuplatonismus und Gnosis, Wiesbaden 1962.

* Pagels, E., Versuchung durch Erkenntnis. Die gnostischen Evangelien, Frankfurt/M. 1987, Frankfurt/M. 1989 [De gnostische evangeliën, 1992, 52006].

* Pauen, M., Dithyrambiker des Untergangs. Gnostizismus in Ästhetik und Philosophie der Moderne, Berlin 1994.

* Pauen, M., Gnostische Elemente in der Philosophie, in: Information Philosophie, 3/1995.

* Peel, M.I., Gnosis und Auferstehung. Der Brief an Rheginus von Nag Hammadi. Mit einem Anhang: Der koptische Text des Briefes an Rheginus, Neukirchen 1974.

* Pellicani, L., I ricolusionari di professione. Teoria e prassi dllo gnosticismo moderno, Firenze 1975.

* Percy, E., Untersuchungen über den Ursprung der Johanneischen Theologie. Zugleich ein Beitrag zur Frage nach der Entstehung des Gnostizismus, Diss. Lund, Lund 1939.

* Peterson, E., Frühkirche, Judentum und Gnosis. Studien und Untersuchungen, Freiburg 1959, Darmstadt (reprint) 1982.

* Pétrement, S., Le dieu séparé. Les origines du gnosticisme, Paris 1984.

* Pétrement, S., Le dualisme chez Platon, les Gnostiques et les Manichéens, Paris 1947.

* Petri, C. & Rijckenborgh, J. v., De Chinese Gnosis, Haarlem

* Petri, C. & Rijckenborgh, J. v., De universele Gnosis, Haarlem

* Prümm, K., Gnosis an der Wurzel des Christentums? Grundlagenkri­tik der Entmythologisierung, Salzburg 1972.

* Quispel, G. (Hrsg.), De Hermetische Gnosis in de loop der eeuwen, Baarn 21994.

* Quispel, G., Gnosis als Weltreligion, Zürich 1951.

* Quispel, G. (Hrsg.), Gnosis. De derde component van de Europese cultuurtraditie, Utrecht 1988.

* Quispel, G., Gnostic Studies, 2 Bde., Istanbul 1974/75.

* Ribi, A., Zeitenwende. Die geistigen Wurzeln unserer Zeit in Hellenismus, Hermetik, Gnosis und Alchemie, Bern 2001.

* Ries, J. & Sevrin, J.M. (Hrsg.), Gnosticisme et monde hellénique, Louvain 1980.

* Rijkenborgh, J. v., De Egyptische Oer-Gnosis en haar roep in het eeuwige nú. Opnieuw verkondigd en verklaard aan de hand van de Tabula Smaragdina en het Corpus Hermeticum, 4 Bde., Haarlem 1960, 21986.

* Rijkenborgh, J. v., De gnostieke myteriën van de Pistis Sophia, Haarlem

* Roukema, R., Gnosis en geloof in het vroege Christendom. Een inleiding tot de gnostiek, Zoetermeer 1998.

* Roukema, R. (Hrsg.), Het andere Christendom. De gnosis en haar geestverwanten, 2000.

* Rudolph, K., Die Gnosis. Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion, Göttingen 1977, Göttingen 21980, Göttingen 31990, Göttingen 1994.

* Runia, D.T. (Hrsg.), Plotinus amid Gnostics and Christians, Amsterdam 1984.

* Ruyer, R., Jenseits der Erkenntnis. Die Gnostiker von Princeton, Wien 1977.

* Schenke, H.M., Der Gott-"Mensch" in der Gnosis, Göttingen 1962.

* Schmid, A., Traktat über das Licht. Eine gnostische Schau, Bonn 1957.

* Schmidt, K., Plotins Stellung zum Gnostizismus und zum kirchlichen Christentum, Leipzig 1900, 1910.

* Schmithals, W., Die Gnosis in Korinth. Eine Untersuchung zu den Korintherbriefen, Göttingen 1956, Göttingen 21965.

* Schmithals, W., Zwei gnostische Glossen im zweiten Korintherbrief, in: Evangelische Theologie, 18, 1958, S. 552-573.

* Schmitt, E.H., Die Gnosis. Grundlagen der Weltanschauung einer edleren Kultur, Leipzig/Jena 1903, Aalen 1968.

* Schoeps, H.J., Urgemeinde, Judenchristentum, Gnosis, Tübingen 1956.

* Scholem, G., Jewish Gnosticism, New York 1960.

* Scholten, C. (Hrsg.), Martyrium und Sophiamythos im Gnostizismus nach Texten von Nag Hammadi, Münster 1987 (Jahrbuch für Antike und Christentum, Erg.-Bd. XIV).

* Schottroff, L., Der Glaubende und die feindliche Welt. Beobachtungen zum gnostischen Dualismus und seiner Bedeutung für Paulus und das Johannesevangelium, Diss., Neukirchen 1970.

* Schulz, W. (Hrsg.), Dokumente der Gnosis, Jena 1910, München 1986.

* Schütz, A., Gnosticism and Orthodoxy: Contrasts in Fundamental Metaphysical and Theological Positions, in: A. Schütz, Collected Papers IV, Dordrecht 1995.

* Scopello, M., Les Gnostiques, 1991.

* Serruys, D., Une source gnostique de l'apocalypse de Paul, in: Revue de Philologie, 35, 1911, S. 194-202.

* Sheppard, H.J., Gnosticism and Alchemy, in: Ambix, 6, 1957, S. 86-101.

* Sinnige, Th.G., Neoplatonisme en Spaanse mystiek. Plotinus, Gnosis, Juan de la Cruz, Unamuno, Assen 1994.

* Sinnige, Th.G., Six Lectures on Plotinus and Gnosticism, Dordrecht/Boston 1999.

* Sonnenschmidt, R.W., Politische Gnosis. Entfremdungsglaube und Unsterblichkeitsillusion in spätantiker Religion und politischer Philosophie, München 2001.

* Steel, C., Porphyrius' reactie tegen het amoralisme van de gnostici, in: Tijdschrift voor Filosofie, 37, 1975, S. 211-225.

* Steffes, J.P., Das Wesen des Gnostizismus und sein Verhältnis zum katholischen Dogma, Paderborn 1923.

* Stichel, R., Die Namen Noes, seines Bruders und seiner Frau. Ein Beitrag zum Nachleben jüdischer Überlieferung in der außerkanonischen und gnostischen Literatur und in Denkmälern der Kunst, Göttingen 1979.

* Stokes, G.J., Gnosticism and Modern Pantheism, in: Mind, 4, 1895, S. 320-333.

* Strohm, H., Die Gnosis und der Nationalsozialismus, Frankfurt/M. 1995.

* Strothmann, R., Gnosis-Texte der Ismailiten. Arabische Handschrift Ambrosiana H. 75, Göttingen 1943.

* Strutwolf, H., Gnosis als System. Zur Rezeption der valentiani­schen Gnosis bei Origines, Göttingen 1993.

* Torhoudt, A., Een onbekend gnostisch systeem in Plutarchus' "De Iside et Osiride", in: Studia Hellenica, 1942.

* Tröger, K.W. (Hrsg.), Altes Testament, Frühjudentum, Gnosis. Neue Studien zu “Gnosis und Bibel”, Gütersloh 1980.

* Voegelin, E., Der Gottesmord. Zur Genese und Gestalt der modernen politischen Gnosis, München

* Voegelin, E., Gnostische Politik, in: Merkus, 4, Stuttgart 1952, S. 301-317.

* Voegelin, E., Religionsersatz. Die gnostischen Massenbewegungen unserer Zeit, in: Wort und Wahrheit, 15, 1960, S. 5-18.

* Völker, W., Der wahre Gnostiker nach Clemens Alexandrinus, Berlin/Leipzig 1952.

* Völker, W., Quellen zur Geschichte der christlichen Gnosis, Tübingen 1932.

* Wallis, R.T. & Bregman, J. (Hrsg.), Neoplatonism and Gnosticism, Albany 1992.

* Wehr, G., Auf den Spuren urchristlicher Ketzer. Christliche Gnosis und heutiges Bewußtsein, Schaffhausen 1983.

* Welburn, A., Aan de wortels van het Christendom. Het mysterie der Essenen, de gnostische openbaring en de christelijke visie, Haarlem

* Williams, M.A., Rethinking "Gnosticism", Princeton 1996.

* Wilson, R.M.L., Gnosis and the New Testament, Oxford 1968.

* Wilson, R.M.L., The Gnostic Problem. A Study of the Relations between Hellenistic Judaism and the Gnostic Heresy, London 1958.

* Wlosok, A., Laktanz und die philosophische Gnosis, in: Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Heidelberg, phil.-hist. Kl., 2, 1960.

* Yamauchi, E., Pre-Christian Gnosticism. A Survey of the Proposed Evidences, Grand Rapids 1973.

* Zandee, J., Gnostic Ideas in the Fall and Salvation, in: Numen, 11, 1964, S. 13-74.

* Zandee, J., Het evangelie der waarheid. Een gnostisch geschrift, Amsterdam 1965.

* Zandee, J., The Terminology of Plotinus and Some Gnostic Writings, Leiden 1961.

 

> GOBINEAU, COMTE JOSEPH ARTHUR DE

* Bermbach, U., Wagner und Gobineau. Zur Geschichte eines Mißverständnisses, in: Wagnerspectrum, 9/1, Würzburg 2013.

* Biddis, M.D., Father of Racist Ideology. The Social and Political Thought of Joseph Arthur Comte de Gobineau, London 1970.

* Boissel, J., Gobineau biographie. Mythes et réalité, Paris 1993.

* Combris, A., La philosophie des races de Gobineau, Paris 1937.

* Deschner, G., Gobineau und Deutschland. Der Einfluß J.A. de Gobineaus “Essai sur l’inégalité des races humaines” auf die deutsche Geistesgeschichte 1853-1917, Diss. Erlangen/Nürnberg 1967.

* Dreyfus, R., La vie et les prophéties du Comte de Gobineau, in: Cahiers de la Quinzaine, ser. 6, 16, 1905.

* Duesberg, J., Le Comte de Gobineau, in: Revue Générale, 1939.

* Falk, R., Die weltanschauliche Problematik bei Gobineau, Berlin 1936.

* Faure, E., Gobineau et la problème des races, in: Europe, 1923.

* Lémonon, M., La diffusion du Allemagne des idées de Gobineau sur les races, in: M. Crouzet (Hrsg.), Arthur de Gobineau cent ans après 1882-1982, Paris 1990, S. 11-21.

* Schemann, L., Gobineaus Rassenwerk. Aktenstücke und Betrachtungen zur Geschichte und Kritik des “Essai sur l’inégalité des races humaines”, Stuttgart 1910.

* Schemann, L., Gobineau und die deutsche Kultur, Leipzig 1910, Leipzig 71934.

* Sellière, E., Le Comte de Gobineau et l'aryanisme historique, Paris 1903.

* Streidl, R., Gobineau in der französischen Kritik, Würzburg 1935.

* Young, E.J., Gobineau und der Rassismus. Eine Kritik der anthropologischen Geschichtstheorie, Meisenheim 1968 (Archiv für vergleichende Kulturwissenschaft, 4).

 

> GOBLOT, EDMOND

* Kergomard, J. & Salzi, P. & Goblot, F., Edmond Goblot. La vie, l'œuvre, Paris 1937.

 

> GOCLENIUS, RUDOLPHUS (RUDOLPH GÖCKEL)

* Moreau, P.-F., Wolff et Goclenius, in: Archives de Philosophie, 65/1, 2002.

 

> GODEFRIDUS DE FONTIBUS (GODFREY VON FONTAINES)

* Grabmann, M., Die Erörterung der Frage, ob die Kirche besser durch einen guten Juristen oder durch einen Theologen regiert werde, bei Gottfreid von Fontaines († 1306) und Augustinus Triumphus von Ancone († 1328), in: Festschrift für Eduard Eichmann, Paderborn 1940, S. 2-19.

* Neumann, B., Der Mensch und die himmlische Seligkeit nach der Lehre Gottfrieds von Fontaines, Limburg 1958.

* Pelzer, A., Godefroid de Fontaines. Les muscrits de ses Quodlibets conservés à la Vaticane et dans quelques autres bibliothèces, in: Revue Néo-scolastique, 1913, S. 365-388, 491-532.

* Tihon, P., Foi et théologie selon Godefroid de Fontaines, Paris/Brugge 1966.

* Wippel, J.E., Godfrey of Fontaines and the Real Distinction between Essence and Existence, in: Traditio, 20, 1964, S. 385-410.

* Wippel, J.E., Godfrey of Fontaines, Peter of Auvergne, and John Baconthorpe, in: J. Gracia (Hrsg.), Individuation in Scholsaticism. The Later Middle Ages and the Counter-Reformation, 1150-1650, New York 1994, S. 221-256.

* Wippel, J.E., The Metaphysical Thought of Godfrey of Fontaines. A Study in Late Thirteenth- Century Philosophy, Washington 1981.

* Wittert,  , Godefroid de Fontaines. Le docteur vénérable, Liège 1873.

* Wulf, M. de, Études sur la vie, les œuvres et l'influence de Godefridus de Fontibus, Louvain 1904, Bruxelles 1906.

 

> GODEFRIDUS DE FORET

* Tihon, P., Foi et théologie selon Godefridus de Foret, Paris/Brugge 1966.

 

> GODEFRIDUS DE SANCTO VICTORE (GOTTFRIED VON ST. VICTOR)

* Delhaye, P., Le microcosmus de Godefridus de St. Victor. Études théologiques, 2 Bde., Lille/Gembloux 1951.

 

> GÖDEL, KURT

* Barbò, F.R., Il teorema e il corollario di Gödel, Milano 1964.

* Blin, A.H. & Lori, N.F., Application of Quantum Darwinism to Cosmic Inflation. An Example of the Limits Imposed in Aristotelian Logic by Information-Based Approach to Gödel’s Incompleteness, in: Foundations of Science, 15/2, 2010.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt