header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Schn - Sie)

* Schneider, H., Anfänge der Systementwicklung Hegels in Jena, in: Hegel-Studien, 10, 1975, S. 133-174.

* Schneider, H. (Hrsg.), Sich in Freiheit entlassen. Natur und Idee bei Hegel, Bern 2003 (Studien und Quellen zu Hegel und zum Hegelianismus, 17).

* Schneider, H., System und Geschichte der Philosophie bei Hegel. Die Rezeption der Identitätsthese im 19. Jahrhundert, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Schneider, H., Zur Dreiecks-Symbolik bei Hegel, in: Hegel-Studien, 8, 1973.

* Schneider, H. & Waszek, N. (Hrsg.), Hegel in der Schweiz (1793‑96), Bern 1997.

* Schneider, R., Schellings und Hegels schwäbische Geistesahnen, Würzburg 1938.

* Schneider, U.J. (Hrsg.), Der französische Hegel, Berlin 2006 (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Sonder-Bd. XII).

* Schneider, W., Hegels Lehre vom Handeln. Ein Beitrag zur philo­so­phischen Anthropologie, Diss. Göttingen 1965.

* Schneiders, H., Eine Nachschrift der Vorlesung Hegels über Ästhetik im Wintersemester 1820/21, in: Hegel-Studien, 26, 1991.

* Schneiders, W., Vom Weltweisen zum Gottverdammten. Über Hegel und sein Philosophie-Verständnis, in: Ch. Jamme & G. Kurz (Hrsg.), Idealismus und Aufklärung, 1988, S. 201-216.

* Schoeller Reisch, D., Gottesgeburt und Selbstbewußtsein. Denken der Einheit bei Meister Eckhart und G.W.F. Hegel, Hildesheim 1992.

* Scholtz, G., Schleiermacher, Hegel und die Akademie, in: Ch. Jamme (Hrsg.), Die "Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik". Hegels Berliner Gegenakademie, Stuttgart 1994 (Spekulation und Erfahrung, Abt. 2, Bd. XXVII).

* Scholz, H., Die Bedeutung der Hegelschen Philosophie für das philosophische Denken der Gegenwart, Berlin 1921.

* Scholz, R., Goethes "Faust" in der wissenschaftlichen Interpre­tation von Schelling und Hegel bis heuten, Rheinfelden 1993.

* Scholze, W., Die ästhetischen Konzeptionen von John Keats und G.W.F. Hegels Vorlesungen über die Ästhetik. Zur Dialektik des Ästhetischen, Egelsbach (Mikroreprint) 1994.

* Scholz, H., Die Bedeutung der Hegelschen Philosophie für das philosophische Denken der Gegenwart, Berlin 1921 (Philosophische Vorträge, 26).

* Scholz, H., Hegels erstes System, in: Preußische Monatshefte, 166, 1916, S. 1-14.

* Scholz, H., Zu Hegels Gedächtnis, in: Schweizerland. Monatshefte für Literatur, Kunst und Politik, 6, 1920, S. 537-544.

* Schöndorff, H., Anderswerden und Versöhnung Gottes in Hegels "Phänomenologie des Geistes". Ein Kommentar zum zweiten Teil von VII.C. "Die offenbare Religion", in: Theologie und Philosophie, 57, 1982, S. 550-567.

* Schöneburg, K.-H., Die politische Philosophie des jungen Schelling und des jungen Hegel: wer - wen?, in: L. Hasler (Hrsg.), Schelling. Seine Bedeutung für eine Philosophie der Natur und der Geschichte, Stuttgart/Bad Cannstatt 1981.

* Schorr, K.E., Hegels Konzeption der Kraft in seiner Philosophie des absoluten Geistes, Diss. Kiel 1947.

* Schotman, J.E., Laotze en Hegel, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1927.

* Schrader, W.H. (Hrsg.), Fichte und die Romantik: Hölderlin, Schelling, Hegel und die späte Wissenschaftslehre. "200 Jahre Wissenschaftslehre - die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes". Tagung der Internationalen J.G. Fichte-Gesellschaft (26.9.-1.10. 1994), Amsterdam 1997 (Fichte-Studien, 12).

* Schrader-Klebert, K., Das Problem des Anfangs in Hegels Philoso­phie, Wien/München 1969.

* Schroeder, J.L., The Vestal and the Fasces. Hegel, Lacan, Property, and the Feminine, 1998.

* Schubert, A., Der Strukturgedanke in Hegels "Wissenschaft der Logik", Königstein 1985.

* Schubert, J., Goethe und Hegel, Leipzig 1933.

* Schuffenhauer, H. e.a. (Hrsg.), Pädagogisches Gedankengut bei Kant, Fichte, Schelling, Hegel, Feuerbach, 1984.

* Schüler, G., Zur Chronologie von Hegels Jugendschriften, in: Hegel-Studien, 2, 1963, S. 111-159.

* Schulin, E., Die weltgeschichtliche Erfassung des Orients bei Hegel und Ranke, Göttingen 1958.

* Schulte, G., Hegel, München 1996.

* Schulte, G., Hegel oder das Bedürfnis nach Philosophie, Hildes­heim 1982.

* Schulte, G., Über die Weltlichkeit des Bewußtseins bei Hegel, in: Kant-Studien, 64/4, 1973.

* Schulte, M., Die "Tragödie im Sittlichen". Zur Dramentheorie Hegels, München 1992.

* Schulte, M., Zur Beziehung von Ethik und Tragödienanalyse bei Hegel, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 5/1997.

* Schultheis, B., Zur Voraussetzungsproblematik der Ästhetik Hegels, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 3, 1970, S. 223-234.

* Schultz, W., Die Bedeutung der Idee der Liebe für Hegels Philosophie, in: Zeitschrift für deutshe Kulturphilosophie, 9/3, 1943, S. 217-238.

* Schultz, W., Die Grundprinzipien der Religionsphilosophie Hegels und der Theologie Schleiermachers. Ein Vergleich, Berlin 1937.

* Schultz, W., Hegel und das Problem der Aufhebung der Metaphysik, in: G. Neske (Hrsg.), Festschrift für Martin Heidegger, 1959, S. 67-92.

* Schultz-Heienbrock, I., Versöhnung in Verkehrung. Zur "Umkehr des Bewußtseins" bei Hegel und Feuerbach, Diss. Berlin 1972.

* Schulz, H., Aneignung und Polemik. Kierkegaard über Hegel, in: H. Schulz, Aneignung und Reflexion. Bd. I: Studien zur Rezeption Søren Kierkegaardsm Berlin/New York 2011, S. 299-322.

* Schulz, M., Sein und Trinität. Systematische Erörterungen zur Religionsphilosophie G.W.F. Hegels im ontologiegeschichtlichen Rückblick auf J. Duns Scotus und I. Kant und die Hegel-Rezeption in der Seinsauslegung und Trinitätstheologie bei W. Pannenberg, E. Jüngel, K. Rahner und H.U. von Balthasar, St. Ottilien 1997.

* Schulz, R.E., Interpretationen zu Hegels Logik, Diss. Heidelberg 1954.

* Schulz, R.E., "Sein" in Hegels Logik: "Einfache Beziehung auf sich", in: H. Fahrenbach (Hrsg.), Wirklichkeit und Reflexion. Walter Schulz zum 60. Geburtstag, Pfullingen 1973.

* Schulz, W., Das Problem des Selbstbewußtseins in Hegels System, in: Philosophisches Jahrbuch, 91, 1984.

* Schulz, W., Hegels System des absoluten Geistes und Nietzsches System der ewigen Wiederkehr des Gleichen, in: W. Schulz, Der Gott der neuzeitlichen Metaphysik, Pfullingen 1957.

* Schurr, A., Philosophie als System bei Fichte, Schelling und Hegel, Stuttgart/Bad Cannstatt 1974.

* Schüssler, I., Hegel et les rescendences de la métaphysique. Schopenhauer, Nietzsche, Marx, Kierkegaard, Le positivisme scientifique, Lausanne 2003.

* Schutter, D. de, Opgave van het proza. Over Hegel, Heidegger en de ethiek van het lezen, Leuven 1998.

* Schwarz, B., Wahrheit und Lebendigkeit. Bemerkungen zu einer Hegelschen Frühschrift, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 17/18, 1973/74, S. 175-187.

* Schwarz, J., Die Denkform der Hegelschen Logik, in: Kant-Studien, 50/1, 1958/59, S. 37-76.

* Schwarz, J., Die Vorbereitung der Phänomenologie des Geistes in Hegels Jenenser Systementwürfen, in: Zeitschrift für deutsche Kulturphilosophie, 2, 1936, S. 127-159.

* Schwarz, J., Hegels philosophische Entwicklung, Frankfurt/M. 1938.

* Schwarzenbach, S.A., Rawls, Hegel, and Communitarianism, in: Political Theory. An International Journal of Political Philosophy, 19/4, 1991, S. 539-571.

* Schwarzenbach, S.A., Züge der hegelschen Rechtsphilosophie in der Theorie von Rawls, in: Hegel-Studien, 27, 1992, S. 77-110.

* Sciacca, F., Welche Freiheit? Zwei Modelle praktischer Rationa­lität: Hobbes und Hegel, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/1998.

* Seba, J.-R., Histoire et fin de l'histoire dans la "Phénoménologie de l'Esprit" de Hegel, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 85, 1980, S. 27-47.

* Secretan, P., Tentations et tentatives hégéliennes, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1‑2/1994.

* Seeberger, W., Hegel oder die Entwicklung des Geistes zur Freiheit, 1961.

* Seeberger, W., La actualidad politica de Hegel, in: Folia Humanistica, 8/88, Barcelona 1970.

* Seebohm, Th., Das Widerspruchsprinzip in der Kantischen Logik und der Hegelschen Dialektik, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 4. Internationalen Kant-Kongresses Mainz, Bd. II, New York 1974.

* Seebohm, Th., Schelling’s “Kantian” Critique of the Hegelian Deduction of  Categories, in: Clio, 8/2, 1979, S. 239-255.

* Seelmann, K. & Zabel, B. (Hrsg.), Autonomie und Normativität. Zu Hegels Rechtsphilosophie, Tübingen 2014.

* Sedgwick, S.S., Hegel's Critique of Kant on Matter and the Forces, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 963-972.

* Segdwick, S.S., Hegel on Kant's Distinction between General and Transcendental Logic, in: The Monist, 74, 1991, S. 403-420.

* Sedgwick, S.S., Hegel's Critique of Kant's Empiricism and the Categorial Imperative, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 50, 1996.

* Sedgwick, S.S., Hegel's Critique of the Subjective Idealism of Kant's Ethics, in: The Journal of the History of Philosophy, 26, 1988, S. 89-105.

* Sedgwick, S.S., Hegels Kritik an Kants mathematischen Antinomien, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II1, Bonn 1991, S. 247-261.

* Sedgwick, S.S., Hegel's Strategy and Critique of Kant's Mathematical Antinomies, in: The History of Philosophy Quarterly, 8, 1991, S. 423-440.

* Sedgwick, S.S., Hegel’s Treatment of Transcendental Apperception in Kant, in: The Owl of Minerva, 23/2, 1992, S. 151-163.

* Segwick, S.S., On the Relation of Pure Reason to Content. A Reply to Hegel's Critique of Formalism in Kant's Ethics, in: Philosophy and Phenomenological Research, 49, 1988, S. 59-80.

* Sedgwick, S.S., Pippin on Hegel's Critique of Kant, in: International Philosophical Quarterly, 33, 1993.

* Sedgwick, S.S. (Hrsg.), The Reception of Kant's Critical Philosophy. Fichte, Schelling, and Hegel, Cambridge 2000.

* Seeberger, W., Hegel oder die Entwicklung des Geistes zur Freiheit, Stuttgart 1961.

* Seebohm, Th.M., The Grammar of Hegel's Dialectic, in: Hegel-Studien, 11, 1976, S. 149-180.

* Seelmann, H.N., Hegels Philosophie der Weltgeschichte von 1822/23, in: Hegel-Studien, 26, 1991.

* Seelmann, K., Anerkennungsverlust und Selbstsubsumtion. Hegels Straftheorien, Freiburg/München 1995.

* Seelmann, K., Zurechnung als Deutung und Zuschreibung. Hegels "Recht der Objektivität", in: V. Hösle (Hrsg.), Die Rechtsphiloso­phie des Deutschen Idealismus, Hamburg 1989, S. 101-116.

* Sehring, L., Hegel. Sein Leben und sein Wirken, Berlin 1908.

* Seibold, J.R., Pueblo y saber en la fenomenologia del espiritu de Hegel, Diss. Salvador 1983.

* Seidel, G.J., Activity and Ground. Fichte, Schelling and Hegel, Hildesheim/New York 1976.

* Seidel, H., Hegels Kritik der Metaphysik und Kritik der Hegel­schen Metaphysik, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 30/4, 1982.

* Sell, A., Das Problem der sinnlichen Gewißheit. Neuere Arbeiten zum Anfang der "Phänomenologie des Geistes", in: Hegel-Studien, 30, 1995, S. 197-206.

* Sell, A., Der lebendige Begriff. Leben und Logik bei G.W.F. Hegel, Freiburg 2013.

* Sell, A., Martin Heideggers Gang durch Hegels "Phänomenologie des Geistes", Bonn

* Sell, A., Vom natürlichen Leben zum geistigen Sein. Vom lebendigen Dasein zur Sphäre des Menschen: Hegel und Plessner im Vergleich, in: P. Heuer & W. Neuser & P. Stekeler-Weithofer & R. Wahsner (Hrsg.), Der Naturbegriff in der klassischen Deutschen Philosophie, Würzburg 2013.

* Sembdner, W., Heine und die Hegelschule. Die Entstehung und Veränderung von Heines Hegelbild im Kontext zeitgenössischer Philosophie und Philosophiekritik, Bern 1994.

* Sembou, E., “Midwifery” and Criticism in G.W.F. Hegel’s Phenomenology of Spirit, St. Augustin 2012.

* Semm, M., Der springende Punkt in Hegels System, München 1994.

* Senden, G.H. v., Barth over Hegel, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 1958, S. 65-69.

* Senden, G.H. v., De betekenis van Hegels wijsbegeerte voor de huidige mens, in: Grote filosofieën, Amsterdam 1959.

* Senden, G.H. v., Hegel's wijsbegeerte der geschiedenis, in: Idee en Mythe, 3,

* Senden, G.H. v., Het onredelijke bij Hegel, in: Uitzicht, 4,

* Senden, G.H. v., Spinoza en Hegel, in: Het Kouter. Onafhankelijk Tijdschrift voor Religie en Cultuur, 1936.

* Senigaglia, C., Heroismus und Sittlichkeit bei Hegel, in: Hegel-Jahrbuch, T.1, 1999/2000.

* Senk, N., Junghegelianisches Denken. Die Staats-, Rechts- und Justizdiskussion der “Hallischen” und “Deutschen Jahrbücher”, 1838-1843, Paderborn 2007.

* Seo, Y., Rechtsontologie und Hegels Rechtsbegriff. Zur Rekonstruktion der Rechtsontologie im Hegelschen Rechtsverständnis als Anerkennung, Bern 2004.

* Serreau, R., Hegel et l'hégélianisme, Paris 1963.

* Seth, A., Hegelianism and Personality, London/Edinburgh 1887 [Extract in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. II: Late Nineteenth and Twentieth Century Readings: From British Hegelianism to the Frankfurt School, London 1993].

* Seth, A., Hegelianism and Its Critics, in: Mind, 3, 1894, S. 1-25.

* Seth, A., Hegel. An Exposition and Criticism, in: Mind, 6, 1881, S. 513-530.

* Seth, A., The Development from Kant to Hegel. With Chapters on the Philosophy of Religion, London 1882, New York (reprint) 1924.

* Seubert, H., Hegels spekulative Philosophie des Lebens, in: R.J. Kozljanic (Hrsg.), Jahrbuch für Lebensphilosophie, Bd. IV: Lebensphilosophische Vordenker des 18. und 19. Jahrhunderts, München 2008.

* Seubold, G., Hegels "Aufhebung" des Naturrechts, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/1998.

* Seubold, G., Hegels These vom Ende der Kunst und Heideggers Diagnose einer "kunst-losen" Geschichte, in: E. Richter (Hrsg.), Die Frage nach der Wahrheit, Frankfurt/M. 1997 (Schriften der Martin Heidegger-Gesellschaft, Bd. IV).

* Seung, T.K., Thematic Dialectic. A Revision of Hegelian Dialectic, in: The International Philosophical Quarterly, 20, 1980.

* Severino, G., Eticità e religione in Hegel, in: Annuario Filosofico, 7, 1991.

* Shanks, A., Hegel's Political Theology, Cambridge 1991, Cambridge 2008.

* Shannon, D.E., Hegel’s Criticism of Analogical Procedure and the Search for Final Purpose, in: The Owl of Minerva, 19/2, 1988, S. 169-182.

* Shapiro, G., An Ancient Quarrel in Hegel's "Phenomenology", in: The Owl of Minerva, 17/2, 1986, S. 165-180.

* Shapiro, G., Notes on the Animal Kingdom of the Spirit, in: J.B. Stewart (Hrsg.), The Phenomenology of Spirit Reader. Critical and Interpretive Essays, Albany 1998, S. 225-239.

* Shastri, P.D., The Conception of Freedom in Hegel, Bergson, and Indian Philosophy, Calcutta 1913.

* Sheplyakova, T., Vom inneren Richter zum Recht auf Authentizität. Über die Verschiebung im Gewissensverständnis von Kant über Jacobi zu Hegel, in: S. Bunke & K. Mihaylova & A. Roselli (Hrsg.), Gewissen zwischen Gefühl und Vernunft. Interdisziplinäre Perspektiven auf das 18. Jahrhundert, Würzburg 2014.

* Sherman, N., Hegel's Two Dialectics, in: Kant-Studien, 71/2, 1980 [in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993].

* Shikaya, T., Die Wandlung des Seinsbegriffes in Hegels Logik‑Konzeption, in: Hegel-Studien, 13, 1978, S. 119-174.

* Shimazaki, T., Das Auftreten des Widerspruchsbegriffs in der logischen Idee Hegels. Wie verwandelt sich der Widerspruch von der Anschauung in den Begriff?, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 26, 1994, S. 77-90.

* Shimazaki, T., Die Entstehung der Allgemeinheits-, Besonderheits- und Einzelheitslehre und der Schlußlehre bei Hegel, Wie kann man die Einzelheit theoretisch fassen?, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 32, 2000, S. 39-56.

* Shklar, J.N., Freedom and Independence. A Study of the Political Ideas of Hegel's "Phenomenology of Mind", Cambridge/New York 1976.

* Shklar, J.N., Hegel's Phenomenology, Cambridge/New York 1971.

* Shklar, J.N., Hegel's "Phenomenology": An Elegy for Helas, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. III: Hegel's "Phenomenology of Spirit" and "Logic", London 1993.

* Shklar, J.N., The "Phenomenology": Beyond Morality, in: R. Stern (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Critical Assessments. Bd. IV: Hegel's "Philosophy of Nature" and "Philosophy of Spirit", London 1993.

* Sichirollo, L., Dialegesthai-Dialektik. Von Homer bis Aristote­les, mit einem Anhang: Hegel und die griechische Welt, Hildesheim 1966.

* Sichirollo, L., Fede e sapere. Riflessioni in tema di filosofia, religione e filosofia della religione in Kant e in Hegel, in: V. Verra (Hrsg.), Hegel interprete di Kant, Napoli 1981, S. 219-266.

* Sichirollo, L., Hegel und die griechische Welt. Nachleben der Antike und Entstehung der "Philosophie der Weltgeschichte", in: Hegel-Studien, Beiheft 1, Bonn 1964, S. 263-284.

* Sichirollo, L., Réflexions sur Éric Weil. Kant après Hegel et Weber, in: L’héritage de Kant. Mélanges philosophiques offerts au P. Marcel Régnier, 1982, S. 385-394.

* Siemek, M.J., Fichtes und Hegels Konzept der Intersubjektivität, in: H. Girndt & H. Traub (Hrsg.), Praktische und angewandte Philosophie I. Beiträge zum vierten Kongress der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte-Studien, 23).

* Siemek, M.J., Hegel und das Tragikomödie der Moderne, in: Hegel-Jahrbuch, T.2, 1999/2000.

* Siemens, St., Nichts, Negation, Anderes. Eine Kritik an Henrichs “Formen der Negation in Hegels Logik”, in: H. Schneider (Hrsg.), Jahrbuch für Hegelforschung, 12-14, St. Augustin 2010.

* Siep, L., Aktualität und Grenzen der praktischen Philosophie Hegels. Aufsätze 1997-2009, München 2010.

* Siep, L., Anerkennung als Prinzip der praktischen Philosophie. Untersuchungen zu Hegels Jenaer Philosophie des Geistes, Freiburg/München 1979.

* Siep, L., Anerkennung in der “Phänomenologie des Geistes” und in der praktischen Philosophie der Gegenwart, in: Information Philosophie, 1/2008.

* Siep, L., Autonomie und Vereinigung. Hegel und Fichtes Religionsphilosophie bis 1800, in: Ch. Jamme & H. Schneider (Hrsg.), Der Weg zum System. Materialien zum jungen Hegel, Frankfurt/M. 1990, S. 289-302.

* Siep, L., Das Recht als Ziel der Geschichte. Überlegungen im Anschluß an Kant und Hegel, in: Ch. Fricke & P. König & Th. Petersen (Hrsg.), Das Recht der Vernunft. Kant und Hegel über Denken, Erkennen und Handeln. Hans Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag, Stuttgart/Bad Cannstatt 1995, S. 355-379.

* Siep, L., Der Kampf um Anerkennung. Zu Hegels Auseinandersetzung mit Hobbes in den Jenaer Schriften, in: Hegel-Studien, 9, 1974, S. 155-207.

* Siep, L., Der Weg der Phänomenologie des Geistes. Ein einführender Kommentar zu Hegels "Differenzschrift" und "Phänomenologie des Geistes", Darmstadt 2000 (Hegels Philosophie. Kommentare zu den Hauptwerken, Bd. I).

* Siep, L., Die Bewegung des Anerkennens in Hegels "Phänomenologie des Geistes", in: D. Köhler & O. Pöggeler (Hrsg.), G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, Berlin 1998, S. 107-127 (Klassiker Auslegen, Bd. XVI).

* Siep, L. (Hrsg.), G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts, Berlin 1997, Berlin 2012 (Klassiker Auslegen, Bd. IX).

* Siep, L., Hegels Erbe und die theoretische Philosophie der Gegenwart, Frankfurt/M. 2004.

* Siep, L., Hegels Fichtekritik und die Wissenschaftslehre von 1804, Freiburg/München 1970.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt