header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Homer (Gi - Lea)

* Gideon, E., Homerus, zanger der Kelten. Odysseus op Schouwen-Duiveland, Deventer 1973.

* Giannakis, G.K., Studies in the Syntax and Semantics of the Reduplicated Presents of Homeric Greek and Indo-European, 1997.

* Giovanni, A., Homer und seine Welt, in: Heidelberger Althistorische Beiträge und epigraphische Studien, Bd. VI, Wiesbaden 1989, S. 25-39.

* Glockmann, G., Homer in der frühchristlichen Literatur bis Justinus, Berlin 1968.

* Goekoop, C.H., Op zoek naar Ithaca. Een speurtocht naar het vaderland van Odysseus, Weesp 1990.

* Golega, J., Der Homerische Psalter, Ettal (Buch-Kunstverlag) 1960 (Studia Patristica et Byzantina, H. 6).

* Gordon, C.H., Homer and Bible. The Origin and Character of East Mediterranean Literature, in: The Hebrew Union College Annual, 26, Philadelphia 1955, S. 43-108.

* Gottschall, J., The Rape of Troy. Evolution, Violence, and the World of Homer, Cambridge 2007.

* Graz, L., Pyr. Le feu dans l'Iliade et l'Odyssée, Paris 1965.

* Graziosi, B. & Greenwood, E. (Hrsg.), Homer in the 20th Century, Oxford 2007.

* Graziosi, B., Inventing Homer. The Early Reception of Epic, Cambridge 2002.

* Greub, Th., O Odyssee Where Art Thou? Die Odyssee Homers als Proto-Morphon und ihre Transformationen am Beispiel dreier zeitgenössischer Filme, in: G. Blamberger & D. Boschung (Hrsg.), Morphomata. Kulturelle Figurationen: Genese, Dynamik und Medialität, München 2011.

* Gries, J.A.P., Homers Ilias. In deutsche Verse übersetzt und mit Anmerkungen begleitet, Altona 1752.

* Griffin, J., Homer on Life and Death, Oxford 1980, Oxford 1983.

* Griffin, J., Homer: The Odyssey, Cambridge 1987.

* Grimm, W., Die Sage von Polyphem, Berlin 1857.

* Groeger, M., Zur Kirke-Dichtung in der Odyssee, in: Philologus, 59, 1900.

* Grossardt, P., Die Trugreden in der Odysse und ihre Rezeption in der antiken Literatur, Bern 1998.

* Gschnitzer, F., Zur homerischen Staats- und Gesellschaftsordnung. Grundcharakter und geschichtliche Stellung, in: J. Latacz (Hrsg.), Zweihundert Jahre Homer-Forschung. Rückblick und Ausblick. Colloquium Rauricum, Bd. II, Stuttgart/Leipzig 1991, S. 182-204.

* Hachmann, R., Hissarlik und das Troja Homers, in: K. Bittel & H. Ernst & B. Hrouda & W. Nagel (Hrsg.), Vorderasiatische Archäologie. Festschrift für Anton Moortgat, Berlin 1964, S. 95-112.

* Hackman, O., Die Polyphemsage in der Volksüberlieferung, Helsingfors 1904.

* Hainsworth, J.B., The Flexibility of the Homeric Formula, Oxford 1968.

* Hainsworth, J.B., The Iliad: A Commentary. Bd. III: Books 9-12, Cambridge 1993.

* Hainsworth, J.B. & Heubeck, A. & West, S., A Commentary on Homer's Odyssey, 3 Bde., Oxford 1988-92.

* Hampe, R., Die Gleichnisse Homers und die Bildkunst seiner Zeit, Tübingen 1952.

* Harsh, Ph.W., Penelope and Odysseus in Odyssey XIX, in: The American Journal of Philology, 71, 1950.

* Hartkamp, A.S., De Homerische Hymnen aan Dyonisos, Pan en Apollo, in: Hermeneus, 76/5, 2004, S. 297-302.

* Hartmann, A., Untersuchungen über die Sagen vom Tod des Odysseus, München 1917.

* Hartog, F., Memories of Odysseus. Frontier Tales from Ancient Greece, Chicago 2001.

* Haubold, J., Homer's People. Epic Poetry and Social Formation, Cambridge 2000.

* Havelock, E.A., Parmenides und Odysseus, in: Harvard Studies, 63, 1958.

* Havelock, E.A., The Greek Concept of Justice. From Its Shadow in Homer to Its Substance in Plato, Cambridge 1978.

* Heath, J., The Talking Greek. Speech, Animals, and the Other in Homer, Aeschylus, and Plato, Cambridge 2006.

* Hedén, E., Homerische Götterstudien, 1912.

* Heiden, B., Homer’s Cosmic Fabrication. Choice and Design in the Iliad, Oxford 2008.

* Heitman, R., Taking Her Seriously. Penelope and the Plot of Homer’s Odyssey, Michigan 2006.

* Heitsch, E., Altes und Neues zur Ilias. Überlegungen zur Genese des Werkes, Stuttgart 2006.

* Heitsch, E., Aphroditehymnos, Aeneas und Homer. Sprachliche Untersuchungen zum Homerproblem, Göttingen 1965.

* Heitsch, E., Epische Kunstsprache und homerische Chronologie, Heidelberg 1968.

* Heitsch, E., Erzählung und Theologie in der Ilias, Stuttgart 2008.

* Heitsch, E., Ilias B 557/58, in: Hermes, 96, 1968.

* Helbig, W., Das homerische Epos aus den Denkmälern erläutert. Archäologische Untersuchungen, Leipzig 1884.

* Heldmann, K., Die Niederlage Homers im Dichterwettstreit mit Hesiod, Göttingen 1982.

* Hellmann, O., Die Schlachtszenen der Ilias. Das Bild des Dichters vom Kampf in der Heroenzeit, Stuttgart 2000.

* Hellwig, B., Raum und Zeit im homerischen Epos, Hildesheim 1964 (Spudasmata, 2).

* Hennings, P.D.Ch., Homders Odyssee, Berlin 1903.

* Hentze, C., Der Accusativus cum Infinitivo bei Homer, in: Mützels Zeitschrift für das Gymnasialwesen, 20, 1867, S. 721-746.

* Hepp, N., Homère en France au 17e siècle, Paris 1968.

* Herkenrath, R., Der ethische Aufbau der Ilias und Odyssee, Paderborn 1928.

* Hermann, D., De interpolationibus Homeri dissertatio, Leipzig 1832.

* Hermann, E., Sprachwissenschaftlicher Kommentar zu ausgewählten Stücken aus Homer, Heidelberg 1914.

* Heubeck, A., Der Odyssee-Dichter und die Ilias, Erlangen 1954.

* Heubeck, A., Die homerische Frage. Ein Bericht über die Forschung der letzten Jahrhunderte, Darmstadt 1974, Darmstadt 1988.

* Heubeck, A., Zur neueren Homer-Forschung, in: Gymnasium, 71, 1964.

* Heubeck, A., Zur neueren Odyssee-Forschung, in: Gymnasium, 62, 1955.

* Heubeck, A. & Russo, J. e.a., A Commentary on Homer’s Odyssey I-III, 3 Bde., Oxford 1990-92.

* Hiersche, R., Die Sprache Homers im Lichte neuerer Forschungen. Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft, 7, 1972.

* Hirvonen, K., Cledonomancy and the Grinding Slave. Od. XX, 91-121, in: Arctos, 6, 1969.

* Hoekstra, A., Epic Verse before Homer. Three Studies, Amsterdam 1981.

* Hoekstra, A., Homeric Modifications of Formulaic Prototypes. Studies in the Development of Greek Epic Diction, in: Verhandelingen van de Nederlandse Akademie van Wetenschappen, 71/1, Amsterdam 1965.

* Hoekstra, A., The Sub-Epic Stage of the Formulaic Tradition. Studies in the Homeric Hymns to Apollo, to Aphrodite, and to Demeter, Amsterdam/London 1969.

* Hohendahl-Zoetelief, I.M., Manners in the Homeric Epic, Leiden 1980.

* Holoka, J.P., Homeric Originality. A Survey, in: Classical World, 66, 1972/73, S. 257-293.

* Holoka, J.P., Homer Studies 1978-1983, in: Classical World, 83, 1990, S. 393-461; 84, 1990, S. 89-156.

* Hölscher, U., Das Schweigen der Arete, in: Hermes, 88, 1960.

* Hölscher, U., Die Odyssee. Epos zwischen Märchen und Roman, München 1988, München 21990, München 2000.

* Hölscher, U., Penelope vor den Freiern, in: Lebende Antike. Symposion für R. Sühnel, Berlin 1967, S. 27-33.

* Hölscher, U., The Transformation from Folk-Tale to Epic in: B. Fenik (Hrsg.), Homer. Tradition and Invention, Leiden 1978, S. 51-67.

* Hölscher, U., Untersuchungen zur Form der Odyssee, Berlin 1939 (Hermes Einzelschriften, 6).

* Hölscher U., Zur Erforschung der Strukturen in der Odyssee, in: J. Latacz (Hrsg.), Zweihundert Jahre Homer-Forschung. Rückblick und Ausblick. Colloquium Rauricum, Bd. II, Stuttgart/Leipzig 1991, S. 415-422.

* Hommel, H., Aigisthos und die Freier, in: Studium Generale, 8, 1955.

* Hommel, H., Die Gerichtsszene auf dem Schild des Achilleus, in: Palingenesia, 4, 1969, S. 11-38.

* Honigman, S., The Septuagint and Homeric Scholarship in Alexandria. A Study in the Narrative of the "Letter of Aristeas", London 2003.

* Howald, E., Der Dichter der Ilias, Erlenbach/Zürich 1946.

* Huber, A., Philosophische Topographie Athens. Platons Akademie und der Kerameikos als Wiedererinnerung homerischer Mythophilosophie, Hildesheim 2008.

* Huibregtse, P.K., De Homerische Apollohymnus, Diss., Groningen 1940.

* Hundt, J., Der Traumglaube bei Homer, Diss. Greifswald 1934.

* Hunger, G., Die Odysseusgestalt in Odyssee und Ilias, Diss. Kiel 1962.

* Igal, J., Una reminiscencia homerica en Heraclito? Estudio comparativo de Odisea 21, 406 ff. y Héraclito frg. 51, in: Perfecit, 1, 1967.

* Irmscher, J., Götterzorn bei Homer, Leipzig 1950.

* Isham, N.M., The Homeric Palace, Providence 1898.

* Jachmann, D., Der homerische Schiffskatalog und die Ilias, Köln/Opladen 1958.

* Jachmann, G., Homerische Einzellieder, Darmstadt 1968.

* Jackson Knight, W.F., Many-Minded Homer. An Introduction, London 1968.

* Jacob, A., Über die Entstehung der Ilias und der Odyssee, Berlin 1856.

* Jacoby, F., Die geistige Physiognomie der Odyssee, in: Antike, 9, 1933.

* Jaspar, W., Overzicht van het Homerisch dialect, Kerkrade 3o.J.

* Jebb, R.C., Homer. An Introduction to the "Iliad" and "Odyssey", Glasgow 51894, Glasgow 71905.

* Johansen, K.F., Ajas und Hektor. Ein vorhomerisches Heldenlied?, København 1961.

* Jones, P.V., Homer's Odyssey. A Companion, Bristol 1989.

* Jones, P.V. & Wright, G.M. (Hrsg.), Homer: German Scholarship in Translation, Oxford 1998.

* Jong, I. de, A Narratological Commentary on the Odyssey, Cambridge 2001.

* Jong, I. de (Hrsg.), Homer. Critical Assessments, 4 Bde., London 1998.

* Jong, I. de, In betovering gevangen. Aspecten van Homerus' vertelkunst, Amsterdam 1992.

* Jong, I. de, Narrators and Focalizers. The Presentation of the Story in the Iliad, Diss., Amsterdam 1987, London 2003.

* Jongkees, J.H. & Verdenius, W.J., Platenatlas bij Homerus, Haarlem 1955.

* Jörgensen, O., Das Auftreten der Götter in den Büchern i-m der Odyssee, in: Hermes, 39, 1904.

* Kaegi, A., Autenrieths Schulwörterbuch zu den Homerischen Gedichten, Leipzig 111908.

* Kahl-Furtmann, G., Wann lebte Homer? Eine verschollene Menschheit tritt ans Licht, Meisenheim 1967.

* Kakridis, H.J., La notion de l'amitié et de l'hospitalité chez Homère, Thessaloniki 1963.

* Kakridis, J.Th., Erdichtete Ekphrasen. Ein Beitrag zur homerischen Schildbeschreibung, in: Wiener Studien, 76, 1963.

* Kakridis, J.Th., Helena und Odysseus, in: Serta Philologica Aenipontana (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 7-8), 1962.

* Kakridis, J.Th., Homeric Researches, Lund 1949.

* Kakridis, J.Th., Homer Revisited, Lund 1971.

* Kamiya, M., Alain, lecteur d'Homère, in: Revue Internationale de Philosophie, 4/2000.

* Kammer, E., Die Einheit der Odyssee, Leipzig 1873.

* Kaufmann, W., Nietzsche between Homer and Sartre. Five Treatments of the Orestes Story, in: Revue Internationale de Philosophie, 67, 1964, S. 50-73.

* Kaufmann-Bühler, D., Hesiod und die Tisis in der Odyssee, in: Hermes, 84, 1956.

* Kausch, J.B.E., Quatenus Hesiodi in Theogonia elocutio ab Homeri exemplo pendeat, Leipzig/Königsberg 1876.

* Kayser, K.L., Disputatio de diversa Homericorum carminum origine, in: K.L. Kayser, Homerische Abhandlungen, Leipzig 1881.

* Keary, C.F., The Homeric Words for “Soul”, in: Mind, 6, 1881, S. 471-483.

* Kelly, A., A Referential Commentary and Lexicon to Homer, Iliad VII, Oxford 2007.

* Kempski, J. v., Die Wahrheit des weiblichen Blicks. Erwägungen zur Urheberschaft an der "Odyssee", in: Neue Rundschau, 98, 1987, S. 103-120.

* Kerber, R., Hölderlins Verhältnis zu Homer, in: Philologus, 80, 1925, S. 1-66.

* Kerényi, K., Geistiger Weg Europas. Fünf Vorträge über Freud, Jung, Heidegger, Thomas Mann, Hofmannsthal, Rilke, Homer und Hölderlin, Zürich 1955.

* Kerényi, K., Homer und die Kämpfer um seinen Gesang, in: Die Neue Rundschau, 1959, S. 617-631.

* Kim, J., Achilleus' Pity. Oral Style and the Unity of the "Iliad", 1997.

* Kirchhoff, A., Die Homerische Odyssee, Berlin 21879, Hildesheim (reprint) 1973.

* Kirk, G.S., Homer and the Epic. A Shortened Version of the "The Songs of Homer", Cambridge 1965, Cambridge 1996.

* Kirk, G.S., Homer and the Oral Tradition, Cambridge 1976.

* Kirk, G.S. e.a. (Hrsg.), Iliad. A Commentary, 6 Bde., Cambridge 1985-2000.

* Kirk, G.S., Objective Dating Criteria in Homer, in: Museum Helveticum, 17, 1960.

* Kirk, G.S. (Hrsg.), The Language and Background of Homer. Some Recent Studies and Controversies, Cambridge 1964, Cambridge/New York 1967.

* Kirk, G.S., The Songs of Homer, Cambridge 1962, Cambridge 1977.

* Kitts, M., Sanctified Violence in Homeric Society. Oath-Making Rituals in the Iliad, Cambridge 2006.

* Kleinknecht, H., Platonisches im Homer, in: Gymnasium, 65, 1958.

* Klingner, F., Über die vier ersten Bücher der Odyssee, in: Bericht der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 96, 1944.

* Knauer, G.N., Die Aeneis und Homer. Studien zur poetischen Technik Vergils mit Listen der Homerzitate in der Aeneis, Göttingen 21979.

* Knight, V., The Renewal of Epic. Responses to Homer in the “Argonautica” of Apollonius, Leiden 1995 (Mnemosyne, Suppl.-Bd. 152).

* Komnenou-Kakridis, O., Scedio kai tecnikh thV  OdusseiaV, Thessaloniki 1969.

* Köppen, J.H.J., Ueber Homers Leben und Gesänge, Hannover 1788.

* Korfmann, M., Das homerische Troja war größer. Ergebnisse der Grabungen 1988-96, in: Troia: Mythen und Archäologie, Grazer Morgenländische Studien, Graz 1997, S. 67-95.

* Korfmann, M., Hisarlik und das Troja Homers. Ein Beispiel zur kontroversen Einschätzung der Möglichkeiten der Archäologie, in: Festschrift für Wolfgang Röllig, Neukirchen/Vluyn 1997, S. 171-184.

* Korfmann, M., Homers Troia: Griechischer Außenposten oder hethitischer Vasall?, in: Spektrum der Wissenschaft, 7, 2000, S. 64-70.

* Körner, O., Die ärztlichen Kenntnisse der Ilias und Odyssee, 1929.

* Körner, O., Die homerische Tierwelt, 1930.

* Körner, O., Über Spuren ionischen Forschungstriebs in Ilias und Odyssee und über die Verwertung homerischer Erkenntnisse im Corpus Hippocraticum und in der Tiergeschichte des Aristoteles, in: Sudhoffs Archiv für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften, 24, 1931.

* Kosegarten, L.Th., Probe der verdeutschten Odyssee, nebst Ankündigung, Stralsund 1780.

* Köstler, R., Homerisches Recht. Gesammelte Aufsätze, Wien 1950.

* Krafft, F., Vergleichende Untersuchungen zu Homer und Hesiod, Göttingen 1963.

* Kramer, J.M., De Ilias als vredesgedichyt, Diss., Amsterdam 1946.

* Kranz, W., Die Irrfahrten des Odysseus, in: Hermes, 50, 1915.

* Kraus, K., Winckelmann und Homer. Mit Benutzung der Hamburger Homer-Ausschreibungen Winckelmanns, Berlin 1935.

* Krehmer, W., Zur Begegnung zwischen Odysseus und Athene im 13. Buch der Odyssee, Erlangen/Nürnberg 1973.

* Krischer, T., Formale Konventionen der homerischen Epik, München 1971 (Zetemata, 56).

* Krummen, E., “Jenen sang seine Lieder der ruhmvolle Sänger…”. Moderne Erzähltheorie und die Funktion der Sängerszenen in der Odyssee, in: Antike und Abendland, 54, 2008, S. 11-42.

* Kullmann, W., Das Wirken der Götter in der Ilias. Untersuchungen zur Frage der Entstehung des homerischen "Götterapparats", Berlin 1956.

* Kullmann, W., Die Quellen der Ilias, Wiesbaden 1960 (Hermes-Einzelschriften 14).

* Kullmann, W., Homerische Motive. Beiträge zur Entstehung, Eigenart und Wirkung von Ilias und Odyssee, Stuttgart 1992.

* Kullmann, W., Vergangenheit und Zukunft in der Ilias, in: Poetica, 2, 1968.

* Kumpf, M.M., Four Indoces of the Homeric Hapax Legomena. Together woth Statistical Data, Hildesheim 1984.

* Kunst, K., Die Schuld der Klytaimestra, in: Wiener Studien, 44, 1924/25.

* Kurt, Ch., Seemännische Ausdrücke bei Homer. Unter Berücksichtigung Hesiods und der Lyriker bis Bakchylides, Göttingen 1979.

* Kurz, G., Darstellungsformen menschlicher Bewegung in der Ilias, Heidelberg 1966.

* Kyriakou, P., Homeric “Hapax Legomena” in the “Argonautika” of Apollonius Rhodius, Stuttgart 1995 (Palingenesia, 54).

* Lacey, W.K., Homeric edna and Penelope's kurioV, in: The Journal of Hellenic Studies, 86, 1966.

* Landmann, G.P., Das Gedicht vom Kriege. Homers Ilias, Heidelberg 1992.

* Lang, A., The World of Homer, London 1910.

* Lang, H.S., An Homeric Echo in Aristotle, in: The Philological Quarterly, 61, 1983, S. 329-339.

* Lang, M.L., Homer and Oral Techniques, in: Hesperia, 38, 1969.

* Lange, K., Euripides und Homer. Untersuchungen zur Homernachwirkung in “Elektra”, “Iphigenie im Taurerland”, “Helena”, “Orestes” und “Kyklops”, Stuttgart 2002.

* LaRoche, J., Die Homerische Textkritik im Altertum. Nebst einem Anhange über die Homerlendschaften, Leipzig 1866, Hildesheim (reprint) 1992.

* Larrain, C.J., Struktur der Reden in der "Odysee" 1-8, Hildesheim 1987.

* Latacz, J., Homer. Der erste Dichter des Abendlandes, Düsseldorf 21989 [Homeros. De eerste dichter van het Avondland, Nijmegen 1991].

* Latacz, J., Homer. Eine Einführung, München/Zürich 1985.

* Latacz, J., Homer. His Art and His World, Ann Arbor 1998.

* Latacs, J. (Hrsg.), Homer, Ilias: Gesamtkommentar. Bd. I: Erster Gesang (A), Fasz. 1: Text und Übersetzung von M.L. West & J. Latacs, Leipzig 2000; Bd. II: Erster Gesang (B), Fasz. 1: Text und Übersetzung von M.L. West & J. Latacs; Zweiter Gesang (B), Fasz. 1: Kommentar von C. Brügger e.a., Leipzig 2003.

* Latacs, J. (Hrsg.), Homer, Ilias: Gesamtkommentar. Prolegomena von F. Graf, I. de Jong, J. Latacs e.a., Leipzig 2000.

* Latacz, J. (Hrsg.), Homer. Tradition und Neuerung, Darmstadt 1979.

* Latacz, J., Troia und Homer. Die Lösung eines uralten Problems, München/Stuttgart 2001 [Troia und Homer. Der Weg zur Lösung eines alten Rötsels, München 2003; Troy and Homer. Towards a Solution of an Old Mystery, Oxford 2004].

* Latacz, J., Troia und Homer. Neue Erkenntnisse und neue Perspektiven, in: Troia. Mythen und Archäologie, Grazer Morgenländische Studien, Graz 1997, S. 1-42.

* Latacz, J., Zweihundert Jahre Homer-Forschung: Rückblick und Ausblick. Vorträge zum 2. Colloquium Rauricum 1989 in Angst bei Basel, 1991.

* Lateiner, D., Sardonic Smile. Non-Verbal Behaviour in Homeric Epic, Ann Arbor 1998.

* Lattimore, R., Nausikaa's Suitors, in: Classical Studies Presented to Ben Edwin Perrry (Illinois Studies in Language and Literature), Urbana/Chicago/London 1969.

* Lavagnini, B., Un nuovo elemento per la cronologia dell' Odissea, in: Annala della Scuola Normale di Pisa, 1935.

* Leaf, W., Homer and History, London 1915.

* Leaf, W., The Iliad. Edited with Apparatus Criticus, Prolegomena, Notes, and Appendices, 2 Bde., London 21900/02.

* Leaf, W., Troy. A Study in Homeric Geography, London 1912, London 1971.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt